• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Mehrere Corona-Partys in HD, Ma und Weinheim aufgelöst

      Heidelberg/Weinheim/Mannheim (ots) Am Freitagnachmittag und in der Nacht von Freitag auf Samstag mussten Polizeibeamte insgesamt vier Corona-Partys in Heidelberg (2), Weinheim und Mannheim auflösen. Gegen 23.40 Uhr im Oberen Gaisbergweg und gegen 0.40 Uhr in der Kirchstraße wurde so lautstark gefeiert, dass sich mehrere Anwohner beschwerten. Im ersten Fall wurden sieben Personen aus sechs Haushalten … Mehr lesen

      Mannheim –  Madeleine Sauveur: Lassen Sie mich durch – Ich bin Oma!

      Mannheim. (pd/and). „Mit Madeleine Sauveur und ihrem aktuellen Erfolgsprogramm „Lassen Sie mich durch – Ich bin Oma!“ beenden wir vorerst unsere Aktivitäten um für unser Publikum auch in der andauernden Krise sicht- und erlebbar zu sein.“, sagt Theaterleiter Peter Baltruschat. „Aufgrund der durchweg positiven Reaktionen auf unsere Live-Stream-Veranstaltungen aus dem Musik-Kabarett Schatzkistl könnten wir uns aber, wenn notwendig, ohne weiteres auch eine 3. Staffel vorstellen.“

      Ludwigshafen – “Kunst im Lager Gurs”: Gesprächskonzert aus dem Ernst-Bloch-Zentrum live im Internet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein und der Bezirksverband Pfalz laden am Donnerstag, 22. April 2021, 19 Uhr, zu einem Gesprächskonzert “Der Glaube an das Schöne hinter Stacheldraht. Kunst im Lager Gurs – eine Erinnerung in Texten und Musik” ein. Das Konzert ist Teil der vom Bezirksverband durchgeführten Veranstaltungsreihe … Mehr lesen

      Frankenthal – Inzidenz über 100: Frankenthal zieht Notbremse ab Samstag, 17.April

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 110,7 am 15. April hat Frankenthal an drei Tagen in Folge die 100er-Marke überschritten und muss laut aktueller Landesverordnung Lockerungen zurücknehmen. Vor diesem Hintergrund erlässt die Stadtverwaltung eine neue Allgemeinverfügung, die ab Samstag, 17. April, gilt. Die in der Öffentlichkeit zulässigen Kontakte werden wieder auf den eigenen … Mehr lesen

      Mannheim – Das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ setzt ab April erstmals Angebote für externe Bands und Musikwirtschaftsakteur:innen um

      Mannheim. (pd/and). Mit dem neu entwickelten Format „Bandsupport – LECTURE“ gibt das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ nun auch externen Bands die Möglichkeit, sich zu relevanten Themen des Musikbusiness zu informieren und weiterzubilden, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Mannheim – Festinstallierte Schranke verhindert ab Freitagabend die Durchfahrt in der Fressgasse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits an den vergangenen vier Wochenenden wurde die Fressgasse in den Abend- und Nachtstunden durch den städtischen Ordnungsdienst für Autos und Motorräder gesperrt, um die sogenannten Auto-Poser aus der Innenstadt zu verbannen und damit nachhaltig Ruhestörung und Abgasbelästigung zu minimieren. Nun soll der Poser-Szene langfristig entgegengewirkt werden: Ab dem morgigen Freitag, … Mehr lesen

      Worms – Der „Luther-Moment“: Evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reichstag in Worms multimedial- Riesen-Inszenierung wird Samstag ab 22.35 Uhr live im SWR-Fernsehen übertragen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 500. Jahrestag des Auftritts von Martin Luther vor dem Reichstag wird die Fassade der Dreifaltigkeitskirche in Worms am Samstagabend bei einer Multimedia-Inszenierung mit rund 750 Quadratmetern Fläche zur größten Leinwand Deutschlands. Genau vor einem halben Jahrtausend soll sich der Reformator in Worms mit den Worten „Hier stehe ich. Ich … Mehr lesen

      Heidelberg – Zur Schloss-Küchenparty per Livestream: Beim Spargel & Wein-Event am 30. April zu Hause und doch dabei sein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AntUrb) – „Wenn zu Hause bleiben weiterhin das Gebot dieser Tage ist, dann müssen die Events eben zu unseren Gästen nach Hause kommen“, sagt Martin Scharff, Spitzenkoch der Heidelberger Schloss Gastronomie. Normalerweise findet im April sein jährliches Gourmet & Wein Festival oben im Heidelberger Schloss statt. Bereits zum 6. Mal hätten sich … Mehr lesen

      Mannheim – Frauen aus dem Kulturbereich im Fokus – Ausschreibung für den Helene Hecht-Preis und Helene Hecht-Nachwuchspreis 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Helene Hecht-Preis und dem Helene Hecht-Nachwuchspreis fördert die Stadt Mannheim durch den FrauenKulturRat herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2010 vergibt der FrauenKulturRat in einem zweijährigen Turnus die Preise in unterschiedlichen Kategorien.2021 werden die Preise in der Kategorie „Theater/Performing Arts/Darstellende Kunst“ verliehen. Arbeiten … Mehr lesen

      Speyer – Gesang und Orgel – Andachten zur Osterzeit werden fortgeführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der erste Termin der Andachtsreihe „Halte.Punkt.Ostern“ am Samstag, 10. April war bereits „ausgebucht“. Zweimal noch wird das Format im Dom fortgesetzt. „Es ist schön zu sehen, wie die Musik in dieser nicht einfachen Zeit die Menschen aufrichtet“, sagte Domdekan Dr. Christoph Kohl zum Auftakt der Reihe. Eine Voranmeldung zu den Andachten ist über … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern wird vor dem Kellerduell in Lübeck gestört

      Lübeck/Kaiserslautern. Vor dem Abstiegs-Duell vom 1. FC Kaiserslautern beim Auswärtsspiel am Samstag beim VfB Lübeck kam es zu einigen Vorfällen. Der Mannschaftsbus vom 1. FC Kaiserslautern wurde auf der Seite mit einem großen VfB-Schriftzug besprüht und die FCK-Logos beschmiert. Der Teambus war vor dem Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK) geparkt, dies ist das größte Veranstaltungszentrum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brahms´ Sinfonie kommt mittels Roboter-Livestream nach Korea

      Ludwigshafen, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis findet am Freitag, 16. April 2021 um 10 Uhr die weltweit erste Live-Orchesterübertragung durch den in Korea entwickelten 5G-VR-Auto-Roboter „I-DeaR“ statt. In einem Livestream wird Brahms’ erste Sinfonie nach Korea übertragen. In Deutschland kann das Konzert zeitgleich über den YouTube-Kanal der Staatsphilharmonie verfolgt werden.

      Südliche Weinstraße – 1. Internationales Klavierfestival – Landrat Seefeldt übernimmt Schirmherrschaft

      Südliche Weinstraße. (pd/and). Landrat Dietmar Seefeldt übernimmt die Schirmherrschaft für das 1.Internationale Klavierfestival, teilt die Kreisverwaltung der Südlichen Weinstraße mit. Der Leiter der Kreismusikschule Südliche Weinstraße, Adrian Rinck, beginnt das Festival mit einem Jazz „WarmUp“ am 1. September. Die Klavierschüler der Kreismusikschule werden zudem dann am 29. September das Festival beenden.

      Heidelberg – Deutsche Erstaufführung: “Schimmerndes Wasser” – Theater für junge Zuschauer von Johanna Emanuelsson – Digitale Premiere am Sonntag den 11. April um 17.00 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit »Schimmerndes Wasser« bringt das Theater und Orchester Heidelberg nach »Neuland. Under Construction« eine weitere digitale Premiere heraus. Die neue Produktion des Jungen Theaters ist am 11. April um 17.00 Uhr als Live-Stream zu erleben. »Wir hatten große Hoffnung, im Frühjahr wieder analoge Theatererlebnisse anbieten zu können. Die aktuellen Corona-Zahlen … Mehr lesen

      Speyer – Netzgemeinde: Mit Musik Menschen in Flüchtlingslagern helfen

      Die Netzgemeinde da_zwischen und die Band Cris Cosmo rufen mit der Gemeinschaftsaktion unter dem Motto „Freude hilft!“ zum Mitsingen und Spenden für Menschen in Flüchtlingslagern auf.

      Speyer – Absage der „Kontrapunkte Speyer 2021“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im April und Mai 2021 hätten die bereits für 2020 geplanten Konzerte der Konzertreihe „Kontrapunkte Speyer“ nachgeholt werden sollen. Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen die diesjährigen Konzerttermine jedoch erneut abgesagt werden. Eine weitere Verschiebung der Konzerttermine wird es nicht geben. Stephan Rahn, der künstlerische Leiter der Konzertreihe, verlegt in … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Rhein-Pfalz-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung zur Ergänzung der Regelungen der 18. CoBeLVO – Wieder Ausgangsbeschränkung von 21 bis 5 Uhr

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rhein-Pfalz-Kreis erlässt aufgrund der gestiegenen Inzidenzzahlen nach Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Da die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Rhein-Pfalz-Kreis an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 gestiegen ist, erlässt der Landkreis nach Einvernehmen des Landes weitere einschränkende Maßnahmen. Die entsprechende Allgemeinverfügung tritt am Karfreitag, 02. April … Mehr lesen

      Mannheim – Musik-Kabarett Schatzkistl präsentiert ein LIVE-STREAMING am 3. April um 20 Uhr mit Daniel Helfrich „Best of“- Moderation und Interview: Melissa Meyer

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daniel Helfrich ist bekannt für skurriles geistreiches Klavierkabarett. Zwischen tiefschwarzem Humor und wohligem Quatsch ist seine Performance eine Mischung aus mitreißender Klaviermusik zu inbrünstig vorgetragenen, herrlich schrägen, mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Er will nicht nur wortspielen, sondern auch sprachbeißen. Sich selbst virtuos am Klavier begleitend durchstreift … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – Ruhestörung führt zur Auflösung von Corona-Party

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Lauter Lärm führte am Samstagabend in der Innenstadt zur Auflösung einer Corona-Party. Gegen 23 Uhr wurde der Polizei im Quadrat H 3 eine Ruhestörung durch lauten Partylärm gemeldet. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnten die Beamten bereits auf der Straße laute Musik, Gespräche und Gelächter feststellen. In der betreffenden Wohnung konnten schließlich 16 erwachsene … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Party in Kleingartenanlage

      Mannheim/Mannheim-Feudenheim (ots) Die Polizei musste am Samstagabend in einer Kleingartenanlage im Stadtteil Feudenheim eine Corona-Party aufgelöst werden. Zeugen beschwerten sich kurz vor 23 Uhr über lauten Partylärm ausgehend von einer Gartenparzelle in der Kleingartenanlage in der Banater Straße. Bereits vor dem Eintreffen in der Kleingartenanlage konnten Polizeibeamten überlaute Musik, Geschrei und Gelächter wahrnehmen. Als die … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtisches Soforthilfeprogramm unterstützt sechs Clubs finanziell

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die schwierige Lage vieler Heidelberger Clubs hat sich während der Corona-Pandemie noch weiter verschärft. Daher unterstützt die Stadt Heidelberg Clubs mit einem Soforthilfeprogramm – es hat ein Gesamtvolumen in Höhe von 60.000 Euro. In seiner Sitzung am 25. März 2021 hat der Ausschuss für Kultur und Bildung der Förderung von … Mehr lesen

      Heidelberg – KulturLabHD: Sechs Projekte werden in der zweiten Jahreshälfte 2021 gefördert! Über 64.000 Euro fließen in Kulturangebote

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Förderung von Kultur wichtiger denn je, wenn viele Kunstaktionen und Theaterstücke wegen des andauernden Lockdowns nicht gezeigt werden können. Der Ausschuss für Kultur und Bildung hat in seiner Sitzung am 25. März 2021 der Förderung von sechs Projekten zugestimmt, die in der zweiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Auswirkungen auf die Kultur- und Kreativwirtschaft: Ergebnisse der Umfrage liegen vor – Substantielle Rücklagen sind aufgezehrt, Kreative reagieren agil auf die Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft gehört zu den Branchen, die wirtschaftlich am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Um Bilanz zu den wirtschaftlichen Auswirkungen auf Selbständige für das Jahr 2020 zu ziehen, führten das Netzwerk Promoting Creative Industries (PCI) und der Bundesverband Kreative Deutschland eine bundesweite Umfrage unter Selbständigen durch. Die … Mehr lesen

      Mannheim – Für den Klimaschutz: Mannheim macht zur Earth Hour das Licht aus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Licht aus – Klimaschutz an!“ setzen Privatpersonen, Städte und Unternehmen weltweit ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Auch die Stadt Mannheim beteiligt sich am 27. März 2021 erneut an der Earth Hour – der Stunde der Erde – und schaltet an vielen öffentlichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten von 20:30 bis 21:30 Uhr … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Corona-Verordnung: Maskenpflicht nun auch an Grundschulen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Beschluss vom 19. März 2021 hat die baden-württembergische Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) geändert. Die Änderungen seit dem gestrigen Montag, 22. März 2021, in Kraft getreten. Die Neuerungen im Überblick Ausweitung der erweiterten Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske bzw. vergleichbarer Standard) auf … Mehr lesen

      Seite 1 von 126
      1 2 3 126
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X