• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Äpfel und Birnen pflücken: Stadt pflanzte öffentlichen Obsthain in Rohrbach-Hasenleiser – trurnit Zeit & Bild GmbH spendete Großteil der Bäume

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein öffentlicher Obsthain für Rohrbach-Hasenleiser: Auf der Grünfläche im Kolbenzeil zwischen den Hausnummern 7 und 9 sind 17 neue Bäume gepflanzt worden. Jede und jeder darf das Obst für sich pflücken, für Vögel und andere Tiere gibt es außerdem Wildobstbäume. Ermöglicht wurde das durch eine Spende des Heidelberger Kalenderverlags trurnit … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Polizei und rnv schicken mit Präventionsbotschaften beklebte Straßenbahn aufs Gleis

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem heutigen Startschuss für die landesweite Präventionskampagne “Abgefahren – Ra(d)geber Verkehr” wird ab sofort eine Straßenbahn in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis auf den Gleisen der rnv unterwegs sein, die mit Präventionsbotschaften der Kampagne beklebt wurde. Die Kampagne soll alle Verkehrsteilnehmenden für die Probleme und Gefahren im Radverkehr sensibilisieren und die gegenseitige … Mehr lesen

      Heidelberg – Photovoltaik: Die größte Auf-Dach-Anlage in Heidelberg ist in Betrieb! Sonnenkollektoren auf Kompostwerk Wieblingen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der nächste Meilenstein beim Ausbau erneuerbarer Energie in Heidelberg: Auf dem Dach der Rottehalle des städtischen Kompostwerks Wieblingen ist seit Ende April 2021 eine große Photovoltaikanlage in Betrieb. Diese Anlage ist die größte, die bisher auf dem Dach eines Gebäudes in Heidelberg installiert worden ist. Geplant und installiert … Mehr lesen

      Heidelberg – ADFC-Helmberatung am 19. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ADFC) – Neutrale Helmberatung vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität: Mittwoch, 19. Mai, 14.30 bis 18 Uhr Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg bietet einmal monatlich − an jedem dritten Mittwoch − vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM) in der Kurfürsten-Anlage 62 in Heidelberg eine neutrale Helmberatung an. Die nächste Beratung findet am Mittwoch, … Mehr lesen

      Ladenburg – Fester Stellplatz für CarSharing auf Parkplatz „Neue Anlage“

      Ladenburg. (pd/and). Ladenburg macht die Nutzung von CarSharing unkomplizierter: Ab sofort ist auf dem Parkplatz „Neue Anlage“ ein fester Stellplatz für ein CarSharing-Auto reserviert. Bisher mussten die Nutzer immer etwas Glück haben, wenn sie das CarSharing-Auto wieder auf dem Parkplatz abstellen wollten. Nachdem der Parkplatz in letzter Zeit immer häufiger belegt war, wünschten sich viele Nutzerinnen und Nutzer einen für CarSharing reservierten Stellplatz. Nun erfüllt die Stadt diesen Wunsch. 

      Landau – STADTRADELN 2021 – Der Landkreis Südliche Weinstraße sattelt auf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kilometer mit dem Fahrrad sammeln, Spaß haben und das Klima schützen: Das ist die Idee von STADRADELN. Der Landkreis Südliche Weinstraße ist dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei und hat sich vorgenommen, tolle Ergebnisse „einzufahren“. Kommunen sowie die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, auf dem Rad gegeneinander anzutreten. Angesprochen sind alle – … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klare Bauabläufe sorgen für Zeitersparnis und Übersichtlichkeit Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt Bauabläufe werden vereinfacht und dadurch die verkehrliche Leistungsfähigkeit während der Bauzeit verbessert: Die Idee, durch eine sanfte Verschwenkung der Stadtstraße deutliche Vorteile während der Bauphase und des Abrisses der Hochstraße Nord zu erzielen, hat einer intensiven technischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner für Schutz hochsensibler Landschaft: „Wir haben große Vorbehalte gegen den Bau durch Heidelberg!“

      Die „Terranets BW GmbH“ plant den Bau einer 250 Kilometer langen „Süddeutschen Erdgasleitung“, die auch durch den Heidelberger Süden verlaufen könnte. Die Planungen des Unternehmens haben zum Ziel, den Bau bis 2026 abzuschließen. Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner sagt dazu: „Die Stadt Heidelberg ist Vorreiter beim Klimaschutz. Für unseren Weg zur klimaneutralen Stadt haben … Mehr lesen

      Speyer – Wormser Straße: Parkplatz für Lastenfahrrad eingerichtet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Initiative von inSPEYERed und infolge eines Unternehmensbesuchs der Stadt beim Kaufladen Unverpackt im August vergangenen Jahres hat die Stadt am gestrigen Donnerstag, 29. April 2021 vor dem Geschäft in der Wormser Straße einen Parkplatz für Lastenfahrräder im Straßenbereich eingerichtet und mit einer entsprechenden Beschilderung gekennzeichnet. Durch den extra zugewiesenen Parkplatz müssen Lastenfahrräder … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Änderungsanträge werden am 6. Mai in den Gemeinderat eingebracht! 460 Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern eingegangen! Dokumentation ist online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Fraktionen und Gruppierungen im Heidelberger Gemeinderat werden in der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 6. Mai 2021, ab 16 Uhr ihre Änderungsanträge zum Haushaltsplanentwurf 2021/22 der Stadtverwaltung einbringen. Die Sitzung kann im Neuen Sitzungssaal im Rathaus per Videoübertragung verfolgt werden. Der Gemeinderat selbst tagt aufgrund der Corona-Pandemie in der neuen … Mehr lesen

      Heidelberg – Weniger Verpackungsmüll – aber wie? Verpackungslabor testet nachhaltige Verpackungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)/ifeu/Institut für Energie- und Umweltforschung Stadt Heidelberg/BUND Kreisverbands Heidelberg/Alnatura/Annas Unverpacktes/dm) – In den letztenzwanzig Jahren haben sich Kunststoffverpackungen bei Lebensmitteln, Kleidung oder Kosmetik verdoppelt. Trotz der damit verbundenen Umweltprobleme sind nachhaltige Alternativen beim täglichen Einkauf noch immer die Ausnahme. Wie es anders gehen kann, zeigt das Forschungsprojekt Innoredux … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsam Mobilität der Zukunft gestalten – Virtuelle Auftaktveranstaltung zum Masterplan Mobilität 2035

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim erarbeitet ihr Konzept für die Zukunft der Mobilität: Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern soll eine Strategie zur Gestaltung der Mobilität und des Verkehrs für die kommenden 15 bis 20 Jahre entwickelt werden. Startschuss der Bürgerbeteiligung ist eine öffentliche Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 6. Mai, um 18 Uhr, bei welcher der … Mehr lesen

      Sinsheim – Geräuschlos und abgasfrei – im Technik Museum Sinsheim – E-Mobilitätstag findet nun am 29. August 2021 statt

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Während es bei den zahlreichen Fahrzeugtreffen im Technik Museum Sinsheim sonst geräuschvoll zugeht, sind bei dieser Veranstaltung eher leise Töne angesagt. Fast unhörbar und abgasfrei kommen nun am Sonntag, 29. August 2021, die Fortbewegungsmittel mit alternativen Antriebssystemen auf das Museumsgelände gefahren. „Die Notbremsen von Bund und Ländern gehen auch am E-Mobilitätstag 2021 nicht … Mehr lesen

      Germersheim – Neue blaue Busse in der Südpfalz im Linienbündel Germersheim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Einführungsveranstaltung in Kandel stellte die Busgesellschaft DB Regio Bus Mitte (DRM) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und den Kreisverwaltungen Germersheim und Südliche Weinstraße ihre neuen Busse für das Linienbündel „Germersheim Süd“ der Öffentlichkeit vor. Für den Ende 2020 erweiterten Busverkehr wurde die Fahrzeugflotte in der Südpfalz durch 13 fabrikneue … Mehr lesen

      Heidelberg – „Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass in der Krise“: Online-Veranstaltung am 4. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit unsere Gesellschaft zukunftsfähig wird und bleibt, ist eine nachhaltige Entwicklung entscheidend. Der Schlüssel hierzu ist eine Bildung, die uns mit Kompetenzen ausstattet, um diesen Weg einschlagen und konsequent weiterverfolgen zu können – eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Um dieses Bildungskonzept wird es unter dem Motto „Bildung für nachhaltige … Mehr lesen

      Heidelberg – Green Awards! ZEUS Scooters bei Green Awards in zwei Kategorien nominiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ZEUS Scooters. Donner & Doria Public Relations GmbH) – Das irische Start-up ZEUS Scooters steht auf der Shortlist für die Green Awards. Der E-Scooter-Anbieter ist in den Kategorien für kleine Unternehmen und für grüne Mobilität des internationalen Umweltpreises nominiert. Die Green Awards haben sich seit ihrer Gründung 2008 zu einem international anerkannten … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

      Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Schienenverkehr ist wichtiger Beitrag zur Mobilität und zum Klimaschutz.“
      Germersheim. (pd/and). „Die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim ist für unsere Region ein wichtiges Zukunftsthema. Leider“, so Landrat Dr.  Fritz Brechtel, „wurde die Voraussetzung für eine Förderung entsprechend der derzeit gültigen Kriterien nicht erreicht. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Im Kreistag haben wir beschlossen, den Bund aufzufordern, die Kriterien zu überarbeiten mit hoher Priorität und in Abstimmung mit den Ländern vorzunehmen und zügig abzuschließen. Der bekannt gewordene Zielhorizont 2022 sollte auf Ende des Jahres 2021 angepasst werden, um die zahlreichen vielversprechenden Konzepte zum Ausbau des Schienenverkehrs nicht länger zu verzögern.“

      Ludwigshafen – Asiatische Tigermücke bitte melden – Stadtverwaltung, Gesundheitsamt und KABS e.V. bitten Anwohner*innen um Unterstützung

      ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen … Mehr lesen

      Mannheim – Gesicherter Radweg am Luisenring: GRÜNE begrüßen den Lückenschluss des Radverkehrs am Luisenring.

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN) – „2011 wurden mit der Vorlage V413/2011 die Lücken im Radverkehr im Stadtzentrum analysiert und deren Schließung beschlossen. Das Radverkehrsnetzkonzept mit den Lückenschlüssen an Hauptverkehrsstraßen wurde 2011 genehmigt und vorbehaltlich der Maßnahmengenehmigungen für die Einzelmaßnahmen im Rahmen der künftig zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel langfristig von der Verwaltung … Mehr lesen

      Heidelberg – Mobilitätssäulen in Heidelberg machen die Verkehrswende sichtbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg) – Am Hauptbahnhof in Heidelberg wurde am Dienstag (20. April 2021) eine der ers-ten fünfzehn Mobilitätssäulen in Baden-Württemberg eingeweiht. Die Säule ist eine von dreien in der Stadt, an denen sich Bürgerinnen und Bürger über nachhaltige Mobilitätsangebote in der Umgebung und regionale Sehenswürdigkeiten informieren können. Weitere Säulen werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD begrüßt konkrete Rathaus-Perspektive auf dem Berliner Platz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD Ludwigshafen begrüßt die heute von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck eröffnete Perspektive für ein neues Rathaus auf dem Berliner Platz – konkret in dem bisher als „Metropol“ bezeichneten Bauprojekt. „Mit Blick auf eine nachhaltige Stadtentwicklung bietet der Berliner Platz aus vielen Gründen den besten Standort für ein Rathaus. Er ist innerhalb … Mehr lesen

      Hockenheim – Noch bis Montag für klimafreundliche Mobilität beteiligen

      Hockenheim. (pd/and). Noch bis Montag, 19. April 2021, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung des klimafreundlichen Mobilitätskonzepts der Stadtverwaltung Hockenheim beteiligen. Dazu können sich Interessierte auf der Internetseite https://www.mitmachen-hockenheim.de  informieren, Kommentare zu den vorgeschlagenen Maßnahmen abgeben und diese auch seit Donnerstag, 15. April bewerten. Aus dem gesamten Maßnahmenpaket können jetzt die zehn wichtigsten und zehn unwichtigsten Maßnahmen aus Sicht der Bürger ausgewählt werden.

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

      Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.

      Rhein-Neckar – Metropolregion – Stuttgart –   Metropolregion Rhein-Neckar beim Landeswettbewerb RegioWin prämiert

      Regionalentwicklungskonzept mit den Leuchtturmprojekten „Innovationzentrum Green Tech“ und „Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“ wird mit rund 15 Millionen Euro gefördert

      Seite 1 von 19
      1 2 3 19
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X