• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – PatientInnen psychiatrisch zu Hause behandeln

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die psychiatrische Behandlung von PatientInnen durch tägliche Hausbesuche wird am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim seit zwei Jahren erfolgreich umgesetzt. Das Konzept hat sich bewährt und soll nun ausgeweitet werden. Manche Menschen haben Angst oder Vorbehalte, sich im Krankenhaus psychiatrisch behandeln zu lassen. Andere sind in ihrer Mobilität eingeschränkt, müssen sich … Mehr lesen

      Mutterstadt – K 28/Waldstraße – Vollsperrung Bauabschnitt 2

      Wie bereits berichtet betrifft der zweite Bauabschnitt eine ca. 150 m lange Strecke der Waldstraße vom Kreisverkehrsplatz L 524 / K 28 bis zur bereits 2019 neu asphaltierten Anbindung an das neue Gewerbegebiet Süd 2.  Dieser wird – je nach Witterung – in der Zeit vom 23.11.2021 bis voraussichtlich 3.12.2021 umgesetzt. Die nächste Sperrung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Linie10 – Die Stadtverwaltung empfiehlt den Ausbau der Linie 10 in der Hohenzollernstraße neu zu planen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(16.11.2021) Stadt empfiehlt, Ausbau der Linie 10 in Hohenzollernstraße neu zu planen Mit einer neuen Planung beim Ausbau der Linie 10 im Bereich der Hohenzollernstraße sieht die Stadtverwaltung Ludwigshafen eine Möglichkeit, eine neu vorliegende Kostensteigerung von rund zehn Millionen Euro zu minimieren. So könnten die Gleise anstatt in einem eigenen Gleiskörper direkt … Mehr lesen

      Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner sieht Planungen kritisch:„Kulturlandschaft schützen” – Veranstaltung des Vorhabenträgers am 18. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Terranets BW GmbH plant den Bau der 250 Kilometer langen „Süddeutschen Erdgasleitung“, die auch durch den Heidelberger Süden und Westen verlaufen soll. Das Unternehmen startet hierzu seine Öffentlichkeitsbeteiligung: Am Donnerstag, 18. November 2021, von 19 bis 21 Uhr, findet im Bürgerhaus Emmertsgrund ein „Infomarkt“ statt. Das Unternehmen wird den … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Energieforum Rhein-Neckar 2021 als Online-Veranstaltung: 15. bis 19. November

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckr(red/ak) – Einladung zum Energieforum 2021 der Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Online-Programm rund um die Energiewende mit Fachvorträgne, Interviews, Diskussionsrunden. Eine digitale Leistungsschau des Netzwerks „Cluster Energie & Umwelt“ der Metropolregion Rhein-Neckar Das Format Energieforum der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH findet wie im vergangenen Jahr auch 2021 wieder als virtuelle Energiewoche … Mehr lesen

      Heidelberg – Weltklimakonferenz: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner beteiligte sich an zwei Formaten! Französisches Fernsehen berichtete über die Heidelberger Passivhaussiedlung Bahnstadt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen COP26 geht am heutigen Freitag, 12. November 2021, im schottischen Glasgow offiziell zu Ende. Zu den digitalen Besuchern gehörte auch Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner. Er beteiligte sich gleich an zwei Online-Formaten, die organisiert wurden vom Passivhouse-Trust, der britischen Passivhausorganisation, beziehungsweise durch den Global … Mehr lesen

      Heidelberg – Gebäude-Dämmung: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und junge Menschen packten mit an! Handwerk ist wichtiger Partner für den Klimaschutz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dämmung von Gebäuden ist ein wichtiger Schritt zur Klimaneutralität: Erhebliche Mengen an Energie können so eingespart und der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid vermieden werden. Gleichzeitig fehlen dem Handwerk jedoch Arbeitskräfte, um derartige Klimaschutz-Maßnahmen umsetzen zu können. Beim Jugendklimagipfel des BUND im September hatten Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und … Mehr lesen

      Mannheim – Machbarkeitsstudie der Radschnellverbindung von Mannheim nach Wiesloch und Walldorf: Online-Bürgerbeteiligung dazu beginnt

      Mannheim / Weinheim / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die nächste Radschnellverbindung in der Region wird eine Machbarkeitsstudie erstellt. Während die Verbindung zwischen Heidelberg und Mannheim vom Land Baden-Württemberg weiter betrieben wird und sich die Städte Mannheim, Weinheim und Viernheim grundsätzlich über eine länderübergreifende Verbindung einig sind, soll nun auch nach Möglichkeiten gesucht werden, … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisausschuss beschließt Beteiligung an Planungskosten für Pendler-Radroute in Höhe von 100.000 Euro

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Kreisausschusssitzung von vergangenem Montag hat der Kreisausschuss einstimmig beschlossen, dass sich der Landkreis Germersheim mit einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro an den Planungskosten für die Pendler-Radroute Schifferstadt-Speyer-Wörth beteiligt. Außerdem hat das Gremium Landrat Dr. Fritz Brechtel ermächtigt, in diesem Zusammenhang eine Kooperationsvereinbarung für die Mitwirkung und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fortsetzung der Verstärkerbusse im Schülerverkehr

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rhein-Pfalz-Kreis wird die Verstärkerbusse im Schülerverkehr weiterhin bis zu den Osterferien 2022 einsetzen. Seit September 2020 setzt der Rhein-Pfalz-Kreis an den Schultagen drei Verstärkerbusse ein, damit die Schulbusse nicht so voll werden und die Abstände zwischen den Schülerinnen und Schülern gewahrt werden können. Bisher wurden diese zusätzlichen Fahrten durch das Land Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

      Heidelberg – Kinder der Kita Wörterwald pflanzten mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner einen Baum – Weitere Baumvergabeaktion an Bürgerinnen und Bürger voraussichtlich für Frühjahr 2022 geplant

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur Förderung des Stadtklimas und der Artenvielfalt in Heidelberg vergab das Umweltamt der Stadt 500 Obstbäume an Heidelberger Bürgerinnen und Bürger. Ein Baum ging an den privaten Kindergarten Wörterwald in der Altstadt. Diesen pflanzten die drei- bis sechsjährigen Kinder gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Donnerstag, 28. Oktober … Mehr lesen

      Heidelberg – Niedrigste Arbeitslosenquote seit März 2020! Arbeitslosenquote sinkt im Oktober auf 4,0 Prozent

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Arbeitslosenquote betrug im März 2020 3,7 Prozent. Die aktuelle Quote liegt mit 4,0 Prozent noch leicht über dem Vorkrisenniveau. Den Höchststand erreichte die Arbeitslosenquote während der Corona Krise im Januar 2021 mit 4,9 Prozent. Im Oktober waren im Agenturbezirk 15.240 Menschen arbeitslos. Im März 2020, dem letzten Monat bevor … Mehr lesen

      Wiesloch – Wechsel an der Führungsspitze der Heidelberger Druckmaschinen AG – Dr. Ludwin Monz als Nachfolger von Rainer Hundsdörfer bestellt

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar / 28.10.2021 Der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat heute Dr. Ludwin Monz (58) als Nachfolger von Rainer Hundsdörfer (65) zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Ludwin Monz wird die Aufgabe mit Start des neuen Geschäftsjahres zum 1. April 2022 von Rainer Hundsdörfer übernehmen. „Der Aufsichtsrat von Heidelberg bedankt sich bei Rainer … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – K 28 – Vollsperrung bei Mutterstadt

      Am 8. November 2021 beginnen die Arbeiten an der K 28 zwischen Mutterstadt und Limburgerhof unter Vollsperrung. Um die Behinderung für den Verkehr möglichst gering zu halten, erfolgt die Fahrbahnerneuerung insgesamt in vier Bauabschnitten. Die ersten beiden Abschnitte werden noch in diesem Jahr, die Abschnitte 3 und 4 in 2022 umgesetzt. Der erste Bauabschnitt betrifft … Mehr lesen

      Speyer – Tierheim Speyer befindet sich in einer finanziellen Notlage – Stadt erhöht Zuschuss für Sanierung des Hundehauses

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Tierheim Speyer befindet sich in einer finanziellen Notlage. Pandemiebedingte Einbußen durch ausgefallene Veranstaltungen oder weggebrochene Einnahmen aus der Tierpension und gestiegene Material- und Baukosten für die Sanierung des Hundehauses sorgen für Existenz- und Zukunftssorgen beim Speyerer Tierschutzverein. Auf Initiative von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hat der Stadtvorstand daher beschlossen, den städtischen Zuschuss für … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutzaktionsplan: Welche Mobilitäts-Maßnahmen sparen am meisten CO2 ein? Größtes Potenzial bei „Nahverkehrsabgabe“ und „Verursachergerechten Parkgebühren“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg engagiert sich seit Jahrzehnten für den Klimaschutz. Seit Ende der 80er Jahre konnte in Heidelberg der CO2-Ausstoß pro Kopf bereits um 30 Prozent reduziert werden. Die jüngste Etappe auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt leitete der Gemeinderat vor knapp zwei Jahren mit dem Klimaschutz-Aktionsplan ein. Er enthält Zielvorgaben, Handlungsschwerpunkte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochstraße Süd: Planung für neue Brücke steht – Betonbrücke soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Steinruck: Aus Verantwortung für Stadt und Region – Verfahren im Zeitplan Eine gut 520 Meter lange moderne Betonkonstruktion soll die abgerissene Pilzhochstraße ersetzen. Der Lückenschluss an der Hochstraße Süd kann damit planmäßig erfolgen. 2023 beginnen die Arbeiten, Ende 2025 werden sie abgeschlossen sein. Bild: Stadt Ludwigshafen Für diese Brückenvariante sprechen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grüne: Nahversorgung für den südlichen Hemshof in Gefahr

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie es aussieht, werden alle Befürchtungen beim Abriss des Rathauscenters wahr. Für den bald geschlossenen Rewe wird es erstmal keinen Ersatz geben. Der Zugang zur Innenstadt und zur Straßenbahnhaltestelle ist für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen nur mittels eines größeren Umwegs über den Europaplatz möglich. Seitdem der Abriss beschlossene Sache ist, melden sich … Mehr lesen

      Landau – Landau setzt auf die Sonne – Informationsveranstaltung „Jetzt Solar aufs eigene Dach“ am Donnerstag, 28. Oktober, in der Grundschule Wollmesheimer Höhe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis zum Jahr 2030 will die Stadt Landau ihren CO2-Ausstoß deutlich senken. Um dieses Klimaziel zu erreichen, sind unter anderem Änderungen bei der Wärme- und Stromversorgung sowie im Bereich Mobilität notwendig. Großes Potential birgt die neue Landauer Solaroffensive, die u.a. eine Solarpflicht auf neu gebauten Dächern vorsieht. Teil ist auch eine Info-Kampagne mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Verkehrssicherheit auf den Straßen: Tempo 30 soll die Regel werden, Tempo 50 die Ausnahme – Heidelberg beantragt Pilotversuch für stadtweit neue Höchstgeschwindigkeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 50 Stundenkilometer sind in geschlossenen Ortschaften als Regelgeschwindigkeit festgelegt – doch in den meisten Heidelberger Straßen gilt bereits jetzt Tempo 30, Tempo 20 oder Schrittgeschwindigkeit. Nun geht die Stadtverwaltung noch einen Schritt weiter: Die Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern soll – Hauptverkehrsstraßen ausgenommen – die Regel werden, Tempo 50 die Ausnahme. … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Wirtschaft und Stadtverwaltung im Austausch: „Wirtschaftsstandort durch zukunftsorientierte Mobilität gemeinsam stärken“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar 20.Oktober 2021 Wirtschaft und Stadtverwaltung im Austausch / „Wirtschaftsstandort durch zukunftsorientierte Mobilität gemeinsam stärken“ Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar haben sich Vertreter von IHK-Mitgliedsunternehmen und der Mannheimer Stadtverwaltung zu Mobilitätsfragen in Mannheim ausgetauscht. IHK-Präsident Manfred Schnabel trug die aus Sicht der Wirtschaft kritischen Punkte vor und betonte die … Mehr lesen

      Heidelberg – Historische Dokumente übergeben – Aktenbestand aus der Gründungszeit der Heidelberger Straßen- und Bergbahn geht an das Stadtarchiv

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 11. Oktober 2021 hat die Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH (HSB), eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Heidelberg, einen wichtigen Aktenbestand aus der Gründungszeit der HSB, dem Bau einer Pferdebahn sowie der Elektrifizierung der Straßenbahn, an das Stadtarchiv übergeben. Die Dokumente werden dort verzeichnet und archivgerecht verpackt. Sie stehen Interessierten ab … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO: Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff zum stv. Präsidiumsvorsitzenden gewählt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen: Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff wurde bei der AWO Bezirkskonferenz Pfalz zum stv. Präsidiumsvorsitzenden gewählt Holger Scharff, seit 2007 AWO Stadtkreisvorsitzender Ludwigshafen am Rhein und seit 2012 Mitglied im AWO Bezirksvorstand Pfalz wurde bei der Bezirkskonferenz auf dem Hambacher Schloss zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. Mit Thomas Hitschler MdB als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – HWG Ludwigshafen: Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack Am Wochenende vom 08. bis 10. Oktober 2021 fand der iHack RLP-Student Start-up Hack in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und dem Landesverband für Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) als hybrides Format statt. … Mehr lesen

      Mannheim – Reanimation rettet Leben Trau dich! – Erste-Hilfe-Maßnahmen einfach erklärt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung gehört zu den wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Viele Menschen haben jedoch Angst, sie nicht korrekt durchzuführen. Dabei gibt es einfache Regeln. Die Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe nehmen den Tag der Wiederbelebung am 16. Oktober zum Anlass und erklären, worauf es ankommt und beantworten die wichtigsten Fragen zur Reanimation. Wann ist eine Herz-Lungen-Wiederbelebung notwendig? … Mehr lesen

      Seite 1 von 24
      1 2 3 24
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X