• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Virtueller Vortrag für die interessierte Öffentlichkeit zum Thema “Digitale Transformation”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelles Wissen in digitalen Häppchen: „Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation von Organisationen“ Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) startet virtuelle Vortragsreihe für die interessierte Öffentlichkeit: Aufgeteilt in mehrere frei verfügbare Videosequenzen und ein Webinar mit Diskussionsrunde am 2. Juli 2020 um 17 Uhr mit verbindlicher Anmeldung (per Mail an ute.sahmel@hwg-lu.de), … Mehr lesen

      Schwetzingen – Informationsveranstaltung für werdende Eltern

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN-Klinik Schwetzingen bietet regelmäßig Informationsabende für Schwangere und ihre Angehörigen an – seit Lockerung der Besuchsregeln in Krankenhäusern auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Der nächste Termin ist Montag, 6. Juli 2020, 19 Uhr, im Konferenzraum der Klinik (Bodelschwinghstraße 10). Geplant ist ein 30-minütiger Vortrag, der auch eine virtuelle Kreißsaalführung beinhaltet. Eine Vor-Ort-Besichtigung … Mehr lesen

      Heidelberg – Vortrag: Der Niedergang der muslimischen Zivilisation

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Was sind die Gründe dafür, dass die mittelalterliche wissenschaftliche Blütezeit der mehrheitlich-muslimischen Zivilisation niederging? Was waren eigentlich die Gründe für deren Aufstieg? Warum sind mehrheitlich-muslimische Regionen in dieser Epoche oft rückständig, was die wissenschaftlich-technologischen Errungenschaften sowie den gesellschaftlichen Fortschritt betrifft? Was ist dran am scheinbaren Widerspruch zwischen Islam und Wissenschaft? … Mehr lesen

      Mannheim – Selbstständig trotz Corona – Webinar der IHK zur Existenzgründung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar veranstaltet am 18. Juni 2020 ein Webinar zum Thema Selbstständigkeit. Dabei geht es um Wissenswertes bei der Gründungsidee, um die Schritte bei Recht, Steuern und Versicherungen sowie die Möglichkeiten bei öffentlichen Förderprogrammen. Anstelle der üblichen Präsenzveranstaltung bietet das Webinar zusätzlich zum Vortrag einen Live-Chat mit … Mehr lesen

      Schwetzingen – Geburtshilfe in Schwetzingen – Ab 8. Juni wieder Infoabende für werdende Eltern – Unter Hygiene-Auflagen und begrenzter Teilnehmerzahl bietet die GRN-Klinik Schwetzingen im Bereich Geburtshilfe wieder Veranstaltungen an

      Schetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach gelockerten Besuchsregeln in den Kliniken entwickelt sich ein weiterer Bereich in Richtung Normal-Betrieb. In der Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen finden ab 8. Juni, 19 Uhr, wieder Infoveranstaltungen für werdende Eltern statt. Geplant ist am 8. Juni ein 30-minütiger Vortrag, der auch eine virtuelle Kreißsaalführung beinhaltet. Eine Vor-Ort-Besichtigung des Kreißsaales in der Gruppe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VHS: Online-Vortrag über politische Entwicklung in Brasilien

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Brasilien: Die Zerstörung der Demokratie unter Jair Bolsonaro” lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Ursula Prutsch (Amerika-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München) am Mittwoch, 27. Mai 2020, von 19.30 bis 21 Uhr, den die Volkshochschule (VHS) Ludwighafen im Rahmen der Reihe “VHS Wissen live“ anbietet. Von 1964 bis 1985 regierten Diktatoren den größten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VHS-Online-Vortrag – “Herrschaft der Dinge” über Konsum und Konsumgeschichte

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Herrschaft der Dinge. Eine neue Geschichte des Konsums und ein Blick auf morgen” – unter diesem Titel hält Prof. Dr. Frank Trentmann (Birkbeck College Universität London) am Dienstag, 2. Juni 2020, von 19.30 bis 21 Uhr einen Vortrag über Konsum und seine Folgen. Der Kurs ist Teil der Reihe “VHS Wissen live – … Mehr lesen

      Weinheim – Fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der AWO Rhein-Neckar und der alwine Stiftung – in Würde altern

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. April 2015 startete die AWO Rhein-Neckar das Projekt „Sicher und beschützt im Alter“. Martina Schildhauer, Gründerin der Stiftungsinitiative Altersarmut von Frauen in Weinheim, wollte damals ihr Projekt Altersarmut auf breitere Füße stellen und suchte für das operative Geschäft einen passenden Kooperationspartner. Das Thema Altersarmut passte gut ins Portfolio der AWO, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Verkehrsentwicklungsplan: Vortrag „Mobilität ohne Grenzen“ am 31. März abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der für Dienstag, 31. März 2020, angekündigte Vortrag „Mobilität ohne Grenzen – der ÖPNV in der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm“ an der Heidelberger Volkshochschule (vhs) ist als Vorsichtsmaßnahme angesichts der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt. Der Vortrag war Teil der Veranstaltungsreihe, die die Stadt Heidelberg in Kooperation mit der vhs zum Verkehrsentwicklungsplan 2035 … Mehr lesen

      Heidelberg – „Internationale Wochen gegen Rassismus“: Alle Veranstaltungen in Heidelberg abgesagt – Vortrag „Hass im Netz“ ist am 18. März im Livestream zu sehen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Veranstaltungen der Heidelberger „Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020“ abgesagt. Dies betrifft auch die Auftaktveranstaltung im Interkulturellen Zentrum am Mittwoch, 18. März 2020. Allerdings wird der geplante Vortrag „Hass im Netz – was wir dagegen tun können“ von Dr. … Mehr lesen

      Hockenheim – Alle städtischen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

      Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Hockenheim sagt bis auf Weiteres alle städtischen Veranstaltungen ab, die sich an die Bürger richten. Mit dieser Entscheidung soll die weitere Verbreitung des Corona-Virus verhindert werden. Davon sind auch solche Termine betroffen, die in den kommunalen Einrichtungen (Stadtwerke, Pumpwerk, Stadtbibliothek, Aquadrom, JUZ) stattfinden und bei denen die Stadt Hockenheim Veranstalter ist. … Mehr lesen

      Heidelberg – „Internationale Wochen gegen Rassismus“: Auftakt am 18. März mit dem Vortrag „Hass im Netz“ – Auftaktveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl: Anmeldung erforderlich! Zahlreiche Veranstaltungen zum Schutz gegen das Corona-Virus abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) begrenzt aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung der Heidelberger „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf 80 Personen. Für die Veranstaltung am Mittwoch, 18. März 2020, um 18 Uhr im Großen Saal des IZ, Bergheimer Straße 147, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aktuelle Informationen zum Coronavirus – Sieben Personen in Schifferstadt unter häusliche Quarantäne gestellt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Informationen zum Coronavirus Die Stadtverwaltung bestätigt, dass die Kreisordnungsbehörde sieben Personen in Schifferstadt auf Hinweis des Gesundheitsamtes ab heute bis 21. März unter häusliche Quarantäne gestellt hat. Eine männliche Person wurde positiv auf den Erreger SARS-CoV-2 getestet; die weiteren sechs Personen gelten als Kontaktpersonen der Kategorie I. Absage … Mehr lesen

      Landau – Corona-Virus: Gedenkveranstaltung zum Bombenangriff auf die Stadt Landau – Premiere des Fugger-Glött-Films und zwei „FrauenZimmer“-Veranstaltungen werden verschoben bzw. abgesagt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die interne Risikoeinschätzung anhand der Empfehlungen des Gesundheitsamts Landau-Südliche Weinstraße in Bezug auf das Corona-Virus führt dazu, dass die Stadt Landau drei geplante Veranstaltungen absagt. Die Gedenkstunde für die Opfer des Bombenangriffs auf das Stadtgebiet im Zweiten Weltkrieg, die für den 16. März geplant war, soll auf den 8. Mai verschoben werden, dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielfältiges Programm bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) ruft für die Stadt Heidelberg zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf und koordiniert das Gesamtprogramm vom 16. März bis 8. April 2020. Die offizielle Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 18. März 2020, um 18 Uhr im Großen Saal des IZ, Bergheimer Straße 147, … Mehr lesen

      Heidelberg – Testamentserrichtung – Die 10 häufigsten Fehler

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Um ein formgültiges Testament zu errichten, braucht man nur Papier und Stift. Leider kommt es beim Eintritt des Erbfalles dann doch immer wieder zu bösen und teuren Überraschungen, wenn die rechtlichen und steuerlichen Grundlagen nicht hinreichend berücksichtigt wurden. Auch für den Erblasser ist die Vorstellung unschön, dass der Nachlass in die falschen Hände … Mehr lesen

      Heidelberg – Vortrag: “Hinter den Kulissen: die Folgen des Smartphone-Booms!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Smartphone & Co. gehören heute wie selbstverständlich zum Alltag. Doch woher kommen die Rohstoffe, die in diesen Geräten verbaut werden? Unter welchen Bedingungen werden sie gefertigt? Und was passiert mit den Handys, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Der Vortrag am Dienstag, 10.3., 19 Uhr in der Volkshochschule bietet einen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vortrag über Patientenverfügungen und Testamente an der VHS entfällt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der angekündigte Vortrag über Patientenverfügungen und Testamente an der Volkshochschule (VHS) am Dienstag, 10. März 2020, 18.30 Uhr, findet nicht statt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

      Schwetzingen – Wenn die Regelblutung zur Qual wird – Vortrag aus der Reihe „Frau und Gesundheit“ am 17. März in der GRN-Klinik Schwetzingen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Pubertät bis zu den Wechseljahren zählen Blutungsstörungen zu den häufigsten Gründen, aus denen Frauen einen Gynäkologen aufsuchen. Die möglichen Ursachen sind vielfältig und reichen von einem hormonellen Ungleichgewicht bis zu anatomischen Veränderungen wie Myomen oder Polypen. „Vor der Therapie steht daher eine genaue Abklärung“, erläutert Dr. med. Annette Maleika, Chefärztin für … Mehr lesen

      Mosbach – „Friedrich Hölderlin – Dichter in dürftiger Zeit“ Vortrag von Dr. Thomas Schmidt

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin jährt sich 2020 zum 250. Mal. Auch Mosbach lässt es sich nicht nehmen, im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mitzufeiern. Am Donnerstag, 26. März führt Dr. Thomas Schmidt vom Deutschen Literatur-Archiv Marbach in Leben und Werk Friedrich Hölderlins ein. Der Vortrag „Friedrich Hölderlin – Dichter in dürftiger Zeit“ beginnt … Mehr lesen

      Landau – „Wer ist eigentlich wer?“ – 1. DGHT-Schildkrötenstammtisch des Jahres am 25. März, um 19.30 Uhr in der Zooschule des Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mediterrane Landschildkröten erfreuen sich bei Hobbyhaltern großer Beliebtheit. Doch leider erfahren wir allzu häufig, dass manche Halter gar nicht genau wissen, welche Art oder Unterart von Landschildkröte sie halten. „Wer ist wer?“ ist deswegen das Thema des ersten DGHT-Schildkrötenstammtisches des Jahres 2020, der am 25. März ab 19.30 Uhr in der Zooschule Landau … Mehr lesen

      Schwetzingen – Vom Brei zum Brot – Abschied von der Babykost! – Veranstaltung der Landesinitiative “Bewusste Kinderernährung” in der GRN-Klinik Sinsheim am 17. März

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 17. März 2020, bietet die GRN-Klinik Sinsheim einen weiteren Vortrag im Rahmen der Landesinitiative BeKi (Bewusste Kinderernährung) an. In Zusammenarbeit mit dem Forum Ernährung des Landratsamtes im Rhein-Neckar-Kreis wird Diplom-Haushaltsökonomin und BeKi-Referentin Corinna Bauder zum Thema “Übergang zur Familienkost” referieren. Die Veranstaltung findet von 19 bis 20.30 Uhr in der Klinik … Mehr lesen

      Mannheim – Vortrag mit Kommunikationsexpertin in der Stadtteilbibliothek Neckarau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Vortrag „Deutlich reden, wirksam handeln – wertschätzende Kommunikation für den Familienalltag“ lädt die Zweigstelle Neckarau der Stadtbibliothek Mannheim am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr in ihre Räume, Heinrich-Heine-Str. 2, ein. Die Stadtbibliothek Zweigstelle Neckarau versteht sich als Ort der Kommunikation und des Austausches, deshalb bietet sie wieder einen interaktiven Abend zur … Mehr lesen

      Dudenhofen – Rekordteilnehmerzahl beim traditionellen Heringsessen der CDU Dudenhofen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Dudenhofen/Metropolregion Rhein-Neckar. Rekordteilnehmerzahl beim traditionellen Heringsessen der CDU Dudenhofen:Bertram Fleck begeistert mit seinem Vortrag zum „Hunsrücker Wirtschaftswunder“ Mit 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das traditionelle Heringsessen der CDU Dudenhofen am Freitag, den 28.02.2020, im Bürgerhaus Dudenhofen so gut besucht wie noch nie. Unter den Gästen fanden sich viele hochrangige Amts- und Mandatsträger, wie Michael Wagner, … Mehr lesen

      Heidelberg – Strategien für die Zukunft und klimaneutrale Mobilität! Vortragsreihe zum Verkehrsentwicklungsplan 2035 vom 3. März bis 12. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der neue Verkehrsentwicklungsplan (VEP) wird den strategischen Rahmen für alle Heidelberger Verkehrsprojekte bis zum Jahr 2035 bilden. Ergänzend dazu gibt es nun eine Vortragsreihe: An vier Terminen zwischen 3. März und 12. Mai 2020 erläutern Experten verschiedene Themenbereiche der klimaneutralen Mobilität. Die Veranstaltungen sind in Kooperation der Stadt Heidelberg mit … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X