• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – #Corona – landesweite Inzidenz steigt leicht auf 16,9 ( Vortrag 16,7)

      Ludwigshafen / Mainz Seit gestern 145 Infektionen mit dem #CoronaVirusDE in Rheinland-Pfalz, keine weiteren Todesfälle. Landesweite Inzidenz steigt auf 16,9 (Vortag 16,7). Inzidenz Ludwigshafen: 19,7 Weitere Kreise und Städte Rheinland Pfalz Quelle Landesuntersuchungsamt RLP

      Ludwigshafen – Vortrag fällt aus – Die Ernährungswende ökologisch und solidarisch gestalten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vortrag zur Ernährungswende, der für Freitag, 30. Juli 2021, 18 bis 19.30 Uhr, im hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz angekündigt war, entfällt.

      Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

      Speyer – Möglichkeiten der zukünftigen Landnutzung – LUFA-Bundesverband tagt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den „Optionen für die zukünftige Landnutzung“ widmet sich der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) auf seinem Kongress vom 14. bis 16. September in Speyer, der coronabedingt als Hybridveranstaltung stattfindet, an der man präsentisch und digital teilnehmen kann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 300 bis 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Eine Anmeldung ist … Mehr lesen

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Worms – Marcus Peter Tesch siegt beim Finale des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele 2021 mit „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“- Publikumspreis geht an das Autoren-Duo „Kim Gattl“ mit Phyllis Koehler und Andreas Hartmann

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Den zum vierten Mal ausgerichteten Wettbewerb für junge Schreibende gewann am Samstag im Finale der 32-jährige Marcus Peter Tesch. Er durfte sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie eine Uraufführungsoption im Rahmenprogramm der Festspiele 2022 freuen. Der Autor spielt in seinem Stück „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“ mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Philosophien des Glücks”- Vortrag von Michaela Brohm-Badry im Ernst-Bloch-Zentrum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry spricht am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 18 Uhr, im Ernst-Bloch-Zentrum. Walzmühlstraße 63, zum Thema “Der Sprung zum Niegewesenen. Was uns Ernst Bloch und die Positive Psychologie über ein glückliches Leben sagen”. Aufgeschlossen und neugierig der Welt zu begegnen gilt innerhalb der Forschungsrichtung “Positive Psychologie”, die Prof. Brohm-Badry vertritt, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zweiter DM-Titel als Geburtstagsgeschenk für Anne Slosharek aus Ludwigshafen

      Köln / Ludwigshafen /. Die 15-jährige Anne Slosharek aus Ludwigshafen hat bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft im Bahnfahren am Freitag in Köln die zweite Goldmedaille eingefahren und wurde Deutsche Meisterin beim 500 Meter Zeitfahren. Im Wettbewerb der weiblichen U17-Jugend gab es für den RSC Linden und das Bahnrad-Team Rheinland-Pfalz einen Doppelerfolg. Anne Slosharek, die am Donnerstag … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Pflegebedürftig – wer hilft?” Vortrag an der VHS zum Thema Pflege

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen bietet am Mittwoch, 14. Juli 2021, um 18.30 Uhr in Kooperation mit den Pflegestützpunkten Ludwigshafen einen Vortrag mit dem Titel “Pflegebedürftig – wer hilft?” an. Die Veranstaltung findet im Vortragssaal der VHS statt. Die Pflegestützpunkte sind ortsnahe Anlaufstellen mit der Aufgabe, hilfe- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige zu … Mehr lesen

      Schwetzingen – „Letzter Dienst am Menschen unverzichtbar“ – Online-Fortbildung der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der GRN-Klinik Sinsheim und des PalliativeCareTeams Kraichgau – Vernetzung beider Bereiche zum Wohle des Patienten

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ärzte und Pflegekräfte haben sich bei einer digitalen Konferenz der GRN-Klinik Sinsheim über die stationäre und ambulante Palliativversorgung in Sinsheim und Umgebung informiert. Moderiert von Dr. Christiane Serf, Chefärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, wurde schnell deutlich, dass dieser „letzte Dienst am Menschen unverzichtbar geworden ist“, wie es ein Teilnehmer der Online-Fortbildung mit dem … Mehr lesen

      Sinsheim – Virtuelle Infoveranstaltung für werdende Eltern – GRN-Klinik Sinsheim veranstaltet einen digitalen Infoabend rund um das Thema Geburt und Corona

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gerade während der Corona-Pandemie beschäftigen werdende Eltern besonders viele Fragen. Am 13. Juli um 18 Uhr lädt die Klinik alle Interessierten zu einem interaktiven Webinar ein. Chefärztin Dr. Ana-Maria Schmidt wird zusammen mit Gabriele Kahlig, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, und einer Hebamme über alle wichtigen Aspekte zur Entbindung informieren und dabei auch speziell … Mehr lesen

      Mannheim – PTA-Sommerseminar fand auch 2021 virtuell statt – Corona bedingt beliebte Fortbildung auch dieses Jahr nur online

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das PTA-interne Sommerseminar musste nach 2020 auch in diesem Jahr aufgrund der Pandemielage virtuell stattfinden. Das tat jedoch dem regen Zuspruch und der Beteiligung der zweimal jährlich angebotenen Veranstaltung mit fachlichen Vorträgen sowie dem Bericht der Geschäftsführung keinen Abbruch. Am 18. Juni brachten sich zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den … Mehr lesen

      Schwetzingen – Wenn der Beckenboden in Schieflage und die Blase außer Kontrolle gerät – Digitaler Vortrag in der GRN-Klinik Schwetzingen zeigt Therapiemöglichkeiten bei Beckenboden- und Blasenschwäche auf

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Senkung des Beckenbodens und Harninkontinenz sind noch immer Tabuthemen, obwohl in Deutschland allein von Harninkontinenz sechs Millionen Menschen betroffen sind, in der Mehrheit Frauen. Was sind die Ursachen und welche Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung? Im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche, die vom 21.-27. Juni 2021 stattfindet, beantwortete Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

      Landau – Kreisvolkshochschule – Präsenz-Vortrag: Der moderne Knigge

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 2. Juli bietet die Kreisvolkshochschule ein Knigge-Seminar mit Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr an. Das Seminar findet von 18:15 bis 20:30 Uhr in der Lazarettstraße 40 in Landau statt.Der Knigge muss sich immer der Lebenszeit anpassen und bietet somit die Gelegenheit über das eigene Verhalten nachzudenken. Der Abend bringt die Teilnehmerinnen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitaler Vortrag: Existenzgründung – Mit Sicherheit selbstständig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es gibt unterschiedliche Gründe, warum jemand in die Selbstständigkeit gehen möchte: der Wunsch nach beruflicher Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, eine gute Geschäftsidee, eine gesuchte Alternative zum Job oder der Weg aus der Arbeitslosigkeit hinaus. In jedem Fall sollte die Existenzgründung gut vorbereitet werden. Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen … Mehr lesen

      Heidelberg – JMKT-Kultursommer: Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage in Heidelberg starten am 1. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Live-Programm ab 1. Juli: Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage Heidelberg, kurz JMKT, schaffen wieder eine Plattform für aktuelle jüdische und muslimische Perspektiven auf gesellschaftliches Miteinander. Bis zum 5. September fordert das Programm der Kulturtage dazu auf, sich mit der Vielfalt der Blickwinkel auf innermuslimische und innerjüdische sowie auch auf gesamtgesellschaftliche Positionen in … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Vorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus gewählt

      Mannheim. (pd/and). Am letzten Mittwoch haben sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Mitglieder der Mannheimer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus zu einer Präsenzveranstaltung getroffen, um auf dem Freigelände des Stadtheims der Naturfreunde Mannheim – unter Beachtung von Hygiene-Regeln – eine Hauptversammlung mit Neuwahlen durchzuführen

      Schwetzingen – Senkung und Harninkontinenz – (K)ein Tabuthema! Kostenloser Online-Vortrag der GRN-Klinik Schwetzingen im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Kliniken) – Beckenboden- und Blasenschwäche ist für viele Betroffene ein Tabuthema, das sie noch nicht einmal mit ihrem Frauenarzt besprechen wollen. So bleiben die Ursachen unbehandelt – die Symptome verschlimmern sich. Deshalb hat es sich die Deutsche Kontinenz Gesellschaft zum Auftrag gemacht in einer bundesweiten Aktionswoche, die vom 21.-27. Juni … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitaltag am 18. Juni: Stadt Heidelberg präsentiert ihre Digitalen Leitlinien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag 2021, zu dem die Initiative „Digital für alle“ am 18. Juni einlädt. In einem kurzen Online-Vortrag mit anschließender Diskussion stellt das Amt für Digitales und Informationsverarbeitung die Digitalen Leitlinien der Stadt Heidelberg vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr; weitere Informationen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Trends für alltagsunterstützende Assistenzleistungen (AAL) – Kostenlose Online-Veranstaltungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vhs Heidelberg bietet am 25.6.21 eine Online-Vortragsreihe zum Thema „gesund altern“ an, die vom Ministerium für Soziales und Integration unterstützt wird. „Leben im Alter oder Leben mit Beeinträchtigungen“ wird oft unterschätzt. Denn Mobilität ist existentiell für ein selbstgestaltetes und –bestimmtes Leben im Alter. Technische Assistenzsysteme können auf verschieden Weise … Mehr lesen

      Heidelberg – Vision Zero 2021: dem Krebs die rote Karte zeigen!

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Am 14. und 15. Juni 2021 findet das 7. Interdisziplinäre Symposium der Reihe Innovations in Oncology unter dem Titel „Vision Zero – Die Neuvermessung der Onkologie“ statt. Im Mittelpunkt steht das Ziel, die vermeidbaren krebsbedingten Todesfälle gegen Null zu bringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Anmeldung geht es … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Lambrecht – Vorträge und Workshops für mehr Natur im Garten

      Veranstaltungen für alle im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ Das Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ begeistert Hobbygärtnerinnen und -gärtner in den Nordvogesen und im Pfälzerwald. Neben einem Gartenwettbewerb, bietet das deutsch-französische Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Gartenthemen.   Lambrecht. (pd/and). Zu einem Online-Vortrag mit dem Titel „Gärtnern … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Carlsberg – Gemeinde Carlsberg startet Kampagne zu effizientem Heizen

      Bad Dürkheim/Carlsberg. (pd/and). Carlsberg ist eine Station der landesweiten WärmeEffizienzKampagne (WEK), die die Energieagentur Rheinland-Pfalz in interessierten Kommunen aktuell im Online-Format anbietet. Mit dem ersten Vortrag „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“ startet die Kampagne der Ortsgemeinde im Leiningerland am 10. Juni 2021 um 19:00 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen teilzunehmen.

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ zurück in der Stadtbücherei

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Wiedereröffnung der Stadtbücherei zieht auch das „Objekt des Monats“ des Erken-bert-Museums wieder in die Vitrine vor Ort in der Welschgasse ein. Im Juni zeigt das Museum ein Kartenspiel aus dem 18. Jahrhundert. Zu besichtigen ist das Museumsstück ohne Voran-meldung zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei: Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donners-tag, … Mehr lesen

      Seite 1 von 24
      1 2 3 24
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X