• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Gemeinsam und im Dialog: Stadtverwaltung plant den Arbeitsplatz der Zukunft

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Die Stadtverwaltung Ludwigshafen möchte diese Frage für sich beantworten und damit einen Systemwechsel und einen Veränderungsprozess einleiten. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Beschäftigung und Employabilty IBE der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen begleitet dieses Vorhaben. Zum Auftakt dazu hat Prof. Dr. … Mehr lesen

      Wiesloch – „Ein kleines Loblied auf den Kapitalismus“ – Für FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings ist dies Musik

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße) – Kapitalismuskritik steht in der Hitliste derzeit wieder weit oben. Häufig werden alle gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit dem Kapitalismus oder aber zumindest dem sogenannten Neoliberalismus zugeschrieben. Doch funktionieren diese einfachen Erklärungsmuster? Dem wird der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings in seinem Online-Vortrag … Mehr lesen

      Heidelberg – Wissenschaftliche Tagung „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ mit öffentlichem Abendvortrag „Gibt es die ‚1870er‘?“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Friedrich-Ebert-Stiftung Heidelberg) – In ganz Europa kamen nach dem Ersten Weltkrieg Sozialisten in Führungspositionen, die in den 1870er Jahren geboren worden waren. Unter dem Titel „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ fragt die wissenschaftliche Online-Tagung der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte vom 10. bis 11. März nach generationellen Gemeinsamkeiten der Politiker … Mehr lesen

      Landau – Im Vorstellungsgespräch überzeugen – BIZ und Donna 2021- online am 15.März 2021

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen ist möchte sich gut vorbereiten, damit es mit dem Wunschjob klappt. In diesem Vortrag kann man lernen, wie man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet und in kurzer Zeit seine Kompetenzen überzeugend darstellt. Von der optimalen Vorbereitung über die erfolgreiche Selbstpräsentation bis zum sicheren Auftreten in Vorstellungsgesprächen werden alle … Mehr lesen

      Heidelberg – Psychologische Aspekte der Corona-Krise: Online-Vortrag mit Diskussion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Covid-19-Pandemie hat interessante psychologische Aspekte, die in diesem Online-Vortrag am Montag, 8.3. ab 18.30 Uhr angesprochen werden sollen: Was macht Corona mit unserem Denken (z.B. Risikobewertung), was mit unserem Fühlen (z.B. Angst), was mit unserem Wollen (z.B. Antriebslosigkeit)? Wie können wir besser mit den Herausforderungen dieser Krise umgehen? Der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Was macht Corona mit Frauen? Einladung zum Online-Vortrag mit Podiumsdiskussion am 9. März 2021: Blick auf die Lebenswirklichkeiten von Frauen und Gestaltungspotentiale

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Corona-Virus stellt unser gesamtes Leben auf den Prüfstand: das Arbeitsleben, die Wirtschaft, das Gesundheitssystem, unsere persönlichen und sozialen Beziehungen – und legt auch bestehende Ungleichheiten offen. Homeoffice, Homeschooling und geschlossene Kitas bedeuten gerade für Frauen und Mütter ein erhöhtes Maß an Arbeit und Organisation. Wie gehen wir mit dieser … Mehr lesen

      Ludwigshafen – WärmeEffizienzKampagne zu Gast in Ludwigshafen: Dreiteilige Online-Vortragsreihe rund ums Thema Heizen beginnt im März

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Heizung passt zu meinem Haus? Kommen Wärmepumpe oder Holzpellets in Betracht? Jeder, der sich derzeit mit dem Austausch einer veralteten Heizungsanlage beschäftigt, steht vor diesen Fragen. Auf diese geben drei Online-Vorträge Antwort, die von der Energieagentur Rheinland-Pfalz und ihren Kooperationspartner*innen in Zusammenarbeit mit dem städtischen Klimaschutzbüro angeboten werden. Die … Mehr lesen

      Landau – Digitales Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 04. März

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das nächste digitale Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, den 04. März 2021 um 20.00 Uhr statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Es gibt auch einen kurzen Vortrag … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Erfahrungsbericht eines Intensivmediziners – Torbjörn Kartes lädt am 3. März zu Videokonferenz ein

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Corona-Erfahrungsbericht eines Intensivmediziners/Torbjörn Kartes lädt am 3. März zu Videokonferenz ein Die Lage auf den Intensivstationen ist Corona-bedingt noch immer sehr ernst. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes lädt all Interessierten aus seinem Wahlkreis dazu ein, sich aus erster Hand zu informieren: Am Mittwoch, 3. März 2021, 19.00-20.30 Uhr, … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Verordnung: Eilantrag gegen Schließung des Textileinzelhandels abgelehnt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (VGH)Datum: 18.02.2021 Kurzbeschreibung: Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat mit soeben den Beteiligten bekannt gegebenem Beschluss von heute dem Eilantrag eines Einzelhandelsunternehmens aus dem Textilbereich (Antragstellerin) gegen die Untersagung ihres Betriebs durch die Corona-Verordnung der Landesregierung (Antragsgegner) abgelehnt. Die Antragstellerin hat mit ihrem Antrag vorgetragen, sie beschäftige über 5.000 Mitarbeiter und habe 2019 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Café Klick: Online-Vortrag zum Thema Online-Banking

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Café Klick, Benckiserstraße 66, bietet gemeinsam mit der Sparkasse Vorderpfalz am Montag, 22. Februar 2021, um 14 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema Online-Banking an. Mitarbeitende der Sparkasse erklären den Teilnehmenden dabei Wissenswertes zum Thema Online-Banking und geben einen Überblick. Teilnehmende können Fragen stellen. Das Café Klick bietet den Vortrag unter anderem deshalb … Mehr lesen

      Mannheim/Ludwigshafen – WebTalk: Was macht den Rechtspopulismus populär?

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsjunioren Deutschland) – Was macht den Rechtspopulismus populär? Das ist das Thema der Veranstaltung „Kontroverse am Aschermittwoch“, zu der auch in diesem Jahr die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e.V. in Kooperation mit dem Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen einladen. Wer die aktuellen rechtspopulistischen Entwicklungen verstehen will, muss sich damit auseinandersetzen, was den … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: “Waldbewirtschaftung kann es nicht mehr zum Nulltarif geben!”

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kteis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar-Kreis) – Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Thorsten Krings, hielt der Forstingenieur, Waldbesitzer und Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Hubert Speth einen Vortrag über den Zustand des deutschen Waldes und dessen Perspektiven. Er leitete die sehr gut besuchte Veranstaltung mit einer historischen Betrachtung ein, in … Mehr lesen

      Speyer – Onlineveranstaltung zum Thema „Zu viele Einzelfälle – Über die Problematik rassistischer und rechtsextremer Haltungen in der Polizei“ – Forum Katholische Akademie Speyer lädt am 9. Februar zu Vortrag und Diskussion mit Prof. Christoph Kopke ein

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer kostenfreien Online-Veranstaltung zum Thema „Zu viele Einzelfälle – Über die Problematik rassistischer und rechtsextremer Haltungen in der Polizei“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung Bistum Speyer am Dienstag, dem 9. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr ein. Referent Christoph Kopke, Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in … Mehr lesen

      Heidelberg – Welche Möglichkeiten hat mein Kind nach dem Schulabschluss? – Livestream für Eltern auf YouTube am 10. Februar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Heidelberg bietet am Mittwoch, 10.02.2021 von 18:30 bis 19:15 Uhr einen Livestream auf YouTube an, in dem sie Eltern einen Überblick über die Möglichkeiten gibt, die ihre Kinder nach dem Schulabschluss haben. Die Veranstaltung ist für jeden unter dem Link https://vermittlungsoffensive.de/Berufsberatung zu erreichen. Nach … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Online-Vortrag „Verschwörungsideologien“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit dem Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus Frankenthal lädt die Stadtbücherei am Montag, 8. Februar, ab 18.30 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag zum Thema „Verschwörungsideologien“ ein. Referent ist der Politikwissenschaftler Andreas Portugall. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Durch die Corona-Pandemie haben Verschwörungstheorien an Bedeutung gewonnen. Ver-schwörungsideologen halten sich selbst für … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Mitmachen beim 34. Mundartwettbewerb “Dannstadter Höhe 2021”

      Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim und die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises laden ein zum 34. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe 2021. Mitmachen können alle, die sich der Pfälzer Mundart verbunden fühlen. Ausgeschrieben sind die Kategorien “Dichtung” und “Prosa”. Die Manuskripte müssen in maschinenschriftlicher Form unter dem Kennwort “Mundart- Wettbewerb 2021 ” spätestens bis Donnerstag, 1. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stilles Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die grausamen Verbrechen der Nationalsozialisten dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Die Stadt Heidelberg erinnert daher am Mittwoch, 27. Januar 2021, – dem internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – mit einem stillen Gedenken an die Opfer der NS-Terrorherrschaft. Aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr leider keine … Mehr lesen

      Frankenthal – „Lichter gegen Dunkelheit“ – Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – „Lichter gegen Dunkelheit“ – Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus – Der Gedenkstein in der Glockengasse erinnert an die Synagoge in der Glockengasse. (Foto: Förderverein) Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Förderverein für jüdisches Gedenken am Nationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar. Da wegen der … Mehr lesen

      Frankenthal – Verschwörungsmythen, digitale Trends & Bibliothekstage – Stadtbücherei stellt neues Veranstaltungsprogramm vor

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn die Stadtbücherei pandemiebedingt derzeit geschlossen ist, startet sie ab Ende Januar ihr neues Veranstaltungsprogramm – mit einer Mischung aus digitalen Angeboten und Präsenzveranstaltungen. Digitalangebote: Vortrag, Workshops und Quizabend Online-Vortrag „Verschwörungsmythen“ Ein aktuelles Thema stellt ein Online-Vortrag am Montag, 8. Februar (Achtung: neuer Ter-min!) um 18.30 Uhr in den Mittelpunkt: Verschwörungsmythen. Referent … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthal bleibt Fairtrade-Stadt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Das hat der gemeinnützige Verein TransFair, der die Auszeichnung verleiht, bekannt gegeben. Oberbürgermeister Martin Hebich freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestäti-gung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Volkshochschule startet ins neue Semester und ins Jubiläumsjahr

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen feiert in diesem Jahr ihr 120-jähriges Bestehen und das Jubiläum “75 Jahre Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg”. Die erste Veranstaltung anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten findet am Freitag, 15. Januar 2021, digital statt: eine Lesung mit Krimiautor Harald Schneider. Ins neue Semester startet die VHS offiziell am 25. Januar – zunächst … Mehr lesen

      Wiesloch – Pascal Kober: „Freiheit beinhaltet Verantwortung!“ FDP-Bundestagsabgeordneter sprach zum liberalen und christlichen Menschenbild

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (pm FDP-Wiesloch)- Der FDP-Bundestagsabgeordnete und evangelische Pfarrer Pascal Kober hielt vor Weihnachten einen Online-Vortrag über das liberale und christliche Menschenbild und die geistesgeschichtlichen Wurzeln des Liberalismus. Eingeladen dazu hatte der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) und Wieslocher Ortsverbandsvorsitzende Prof. Dr. Thorsten Krings. Dieser erläuterte in seiner Einführung, dass gerade … Mehr lesen

      Heidelberg – BiZ & Donna 2021:Digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf – Vortragsreihe der Agenturen für Arbeit startet am 12. Januar mit Tipps zu Bewerbungsstrategien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Agentur für Arbeit Heidelberg) – Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe BiZ & Donna wird auch 2021 fortgesetzt: in digitaler Form. Bis Juli haben die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agenturen für Arbeit Ludwigshafen , Landau, Mannheim und Heidelberg acht Vorträge zusammengestellt, die auf einen (Wieder-)Einstieg in den Job vorbereiten. Los geht es am … Mehr lesen

      Worms – Die „neue Normalität“ nach Corona – warum wir mutiger werden müssen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Das traditionell zum Jahresende stattfindende Kamingespräch der Hochschule Worms, moderiert von Prof. Dr. Henning Kehr fand am 8. Dezember in diesem Jahr zum ersten Mal virtuell statt. Das war für den Medienprofi und diesjährigen Referent, Markus Grüne, keine neue Arbeits- und Vortragsumgebung. Mit Formaten wie „Börse vor acht“ oder „Plusminus“ in der ARD … Mehr lesen

      Seite 1 von 21
      1 2 3 21
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X