• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Miete und Kauf in Heidelberg bezahlbar machen: Vielfältige Förderprogramme der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Wohnung ist mehr als ein Dach über dem Kopf – es ist ein Zuhause, ein Ort zum Wohlfühlen. Der Weg zum Eigenheim ist zunächst eine große Herausforderung. Die Stadt Heidelberg hilft Wohnungssuchenden, ihren Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Dafür gibt es vielfältige Förderprogramme, die sich nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilfe in Corona-Krise: Heidelberger Unternehmer Wolfgang Marguerre spendet eine Million Euro! Unterstützung für Schüler aus Familien mit besonderen Bedarfen – Stärkung der Altstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Unternehmer Wolfgang Marguerre spendet eine Million Euro für Projekte für Schülerinnen und Schüler aus Familien mit besonderen Bedarfen sowie zur Stärkung der Heidelberger Altstadt mit ihren vielen inhabergeführten Betrieben, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankt dem Spender für sein herausragendes bürgerschaftliches … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “LUcina MAnià” – Eine Sommerküche für Ludwigshafen und Mannheim – Fai da te!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die “LUcina MAnià” ist eine mobile Küche, die im Juni 2021 durch Ludwigshafen und Mannheim tourt. Sie wird betrieben von Menschen aus den italienischen Communitys beider Städte. Sie lässt sich immer für zwei Abende an einer Station nieder. Es sind vier Stationen an jeweils zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Juni vorgesehen. … Mehr lesen

      Speyer – Abgelaufene Bewohnerparkausweise bis Ende März verlängern lassen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer weist darauf hin, dass bereits abgelaufene Bewohnerparkausweise bei Kontrollen nur noch bis einschließlich 31. März 2021 nicht beanstandet werden und daher im Laufe des Monats verlängert werden sollten. Zu diesem Zwecke ist eine vorherige Terminvereinbarung in den Bürgerbüros der Stadt Speyer unbedingt erforderlich. Das Bürgerbüro Maximilianstraße ist unter der Rufnummer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Öffnungsperspektiven – Ausweitung von Schnelltests und Impfungen – Öffnung von Kitas und Schulklassen ab 15. März – Handel wird ab nächster Woche weiter geöffnet – Pflegeheime fast vollständig mit Erstimpfung – Rückkehr zur Normalität endlich im Blick

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstag gab die Stadtspitze um Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck eine Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Lage in Ludwigshafen. Im Fokus lagen neue Entwicklungen und Reaktionen auf die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel. Jutta Steinruck erklärte mit verschiedenen Ansprechpartnern der Verwaltung, darunter u.a. Beate Steeg und Dr. Cornelia Reifenberg, welche Auswirkungen die Ergebnisse … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach der Bund-Länder-Schalte – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Shutdown

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich habe mich seit vielen Wochen dafür eingesetzt, den Familien im Land, der Wirtschaft, Kultur und Veranstaltungsbranche eine Perspektive zu geben. Wir haben mit einer steigenden Impfquote und künftig gut verfügbaren Schnelltests neue Faktoren, die die Bewertung der Lage deutlich verändern. Durch eine höhere Impfquote erwarten wir weniger schwere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz zu neuen Corona-Beschlüssen: Ein kleiner Schritt in die richtige Richung, aber noch viele Fragezeichen

      Ludwigshafen. Die Beschlüsse der jüngsten Bund-Länder-Runde weisen nach Auffassung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zwar in die richtige Richtung, sind aber für viele Unternehmen dennoch ernüchternd. So gibt es nun eine klarere Perspektive, wann welche Geschäfte öffnen dürfen. „Für den Großteil der vom Lockdown betroffenen Unternehmen ist dies jedoch enttäuschend“, weiß Jürgen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Berlin: Bund und Länder sehen in ihrem Beschluss fünf Öffnungsschritte vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin Foto: Bundesregierung Die Anstrengungen gegen die Corona-Pandemie der vergangenen Monate haben sich gelohnt – es konnten niedrigere Inzidenzen erreicht werden. Kontakte zu begrenzen bleibt weiterhin das wichtigste Instrument gegen die Pandemie. Dennoch brauchen Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft Planungsperspektiven, wie und wann Beschränkungen wieder aufgehoben werden. Die größere … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Feuerwehren im Kreis unterstützen Projekt „Testen für Alle“

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch die Feuerwehren im Landkreis Südliche Weinstraße werden sich bei der Logistik und teilweise auch dem Betrieb in Corona-Teststationen engagieren. Dies ist das Ergebnis vieler Gespräche mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Verbandsgemeinden, aber auch mit den Wehrleitern der sieben Verbandsgemeinden. Am vergangenen Wochenende hatte es viel Aufregung … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf lädt am Montag zum runden Tisch für kurze Impfwege ein

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Impfchaos verhindern Der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf erklärt vor dem Hintergrund der neuerlichen Diskussionen, das Frankenthaler Impfzentrum für Einwohner des umliegenden, nördlichen Rhein-Pfalz-Kreises zu öffnen, um kurze Impfwege zu ermöglichen: „Mit dem Start der Impfkampagne in Rheinland-Pfalz haben wir Hoffnung auf ein allmähliches Ende der Corona-Pandemie bekommen. Dank unserer starken Kommunen konnten binnen kürzester … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Test-Zentrum in der Jahnsporthalle – Kostenlose Testuntersuchung für viele weitere Brühler Bürgerinnen und Bürger

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In dem Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle werden viele weitere Bürgerinnen und Bürger kostenlos getestet. Nachdem das Land seine Teststrategie fortgeschrieben hat und auch kommunale Teststrukturen fördert, hat Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat die Kooperation mit der Perkeo Apotheke ausgebaut. Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, Menschen, die viele Kontakte … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsame Stadtteilentwicklung für Kinderbetreuung und gutes Wohnen – Stadt lädt für 23. März zur virtuellen Beteiligungsveranstaltung zum Pfalzplatzbunker ein

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie können auf der Fläche des Pfalzplatzbunkers dringend benötigte, zusätzliche Kinderbetreuungsplätze im Lindenhof geschaffen und dies zugleich mit dem Bedarf an zusätzlichem – und vor allem bezahlbarem – Wohnraum verknüpft werden, ohne dabei die aktuelle Funktion des Pfalzplatzes als Erholungs- und Aufenthaltsort zu mindern? Antworten hierauf soll eine Machbarkeitsstudie geben, die die Aufwertungs- … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadthallen-Sanierung: Petition zurückgewiesen! Landtag bestätigt Vorgehen der Stadt Heidelberg „Beteiligungsprozesse gehen über gesetzlich vorgesehene Verfahrensvorschriften hinaus“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der baden-württembergische Landtag hat eine Petition von zehn Bürgerinnen und Bürgern zurückgewiesen und das Vorgehen der Stadt Heidelberg zur Sanierung der Stadthalle bestätigt. Der Petitionsausschuss des Landtags sieht in dem Verfahren zur Sanierung der Stadthalle die von den Petenten geforderte Transparenz und Bürgerfreundlichkeit in vollem Umfang erfüllt. „Die Beteiligungsprozesse der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Radweg im Maudacher Bruch instandgesetzt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Radweg im Maudacher Bruch, der parallel zur Kreisstraße 6 an der Speyerer Straße im Abschnitt zwischen Privatstraße TWL und dem Wirtschaftsweg “Obere Bruchwiesen” verläuft, wird auf den Streckenabschnitten, wo die Verkehrssicherheit beeinträchtigt ist, seit Donnerstag, 25. Februar, instandgesetzt. Hierzu wird der vorhandene Schlamm aufgenommen und eine neue wassergebundene Deckschicht eingebaut. … Mehr lesen

      Landau – Einsatz wird verlängert – Bundeswehr unterstützt weiterhin an gemeinsamer Teststation von Stadt Landau und Landkreis SÜW

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die interkommunale Teststation von Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße auch weiterhin personell unterstützt wird, hatten Stadt und Landkreis frühzeitig einen neuen Hilfeleistungsantrag zur Unterstützung durch die Bundeswehr in der interkommunalen Teststation gestellt. Dieser Antrag wurde bewilligt und der Einsatz geht weiter. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt zeigten sich erfreut … Mehr lesen

      Landau – Sammeltage für Sonderabfall – EWL organisiert Umweltmobile am 3. und 4. März

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 3. März, und am Donnerstag, den 4. März hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Wertstoffhof Station. Die Landauer Bürgerrinnen und Bürger können dort ihren Sonderabfall bis zu einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Videokonferenzen verbessern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rückkehr zur Präsenz so bald wie möglich „Die digitalen Sitzungen der stadträtlichen Gremien der letzten Woche haben die Grenzen dieses Formats gezeigt“, so äußert sich Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion. „Wir sprechen uns dafür aus, wieder zu den Präsenzsitzungen für die Arbeit des Stadtrates zurück zu kehren, sobald es … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Heidelberg geht als solidarische Stadtgesellschaft durch die Krise Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Zusammenhalt ist enorm!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der 27. Februar 2020, als der erste Patient in Heidelberg nachweislich am Coronavirus erkrankt. Von da an geht es Schlag auf Schlag. Am 13. März untersagt der Bund Großveranstaltungen, am 16. März schließen Schulen und Kitas, ein Tag später folgt der Einzelhandel. Erstmals erlebt Heidelberg einen Lockdown und … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Aktuelle Informationen auf sieben städtischen Kanälen: Präsent in Stadtblatt, Info-Hotline und Online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um möglichst alle Bürgerinnen und Bürger mit Informationen zur Corona-Pandemie zu erreichen, nutzt die Stadt Heidelberg eine Bandbreite an Kanälen. Eigens aufgrund der Pandemie ist die städtische Info-Hotline ins Leben gerufen worden. Rund 14.000 Anrufende wählten die Nummer im vergangenen Jahr, die rund um die Uhr unter Telefon 06221 3218212 … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Städtische Info-Hotline seit einem Jahr erreichbar Rund 14.000 Anrufende bisher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 27. Februar 2020 hatte die Corona-Pandemie auch Heidelberg erreicht. Der erste Bürger hatte sich nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt. Nur einen Tag später schaltete die Stadt Heidelberg die Corona-Informationshotline mit der Nummer 06221 3218212 frei. Rund 14.000 Anruferinnen und Anrufer haben sie seitdem genutzt. „Informationen müssen gerade in Krisenzeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Thema Starkregen: Bürgerinnen und Bürger können ihre Erfahrungen und Ideen einbringen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Starkregen kann jeden treffen. Im Extremfall verursachen heftige Regenfälle Überschwemmungen, Unterspülungen, Hangrutsche. Die Stadt Heidelberg hat für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen ein Vorsorge-Konzept erstellt. Auf einem neuen Onlineportal unter www.heidelberg.de/starkregen stehen seit Kurzem Starkregengefahrenkarten zur Verfügung. Sie ermöglichen eine individuelle Risikoabschätzung. Auf dem Portal können die Bürgerinnen und Bürger zudem … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Landrat Brechtel wirbt um Verständnis für Entscheidung: Eindeutige Landesvorgaben – Allgemeinverfügungen können schnell wirken

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gesetzeslage ist eindeutig. In Paragraph 23, Absatz 3 der 16. Corona Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz heißt es im Wortlaut: “Überschreitet in einem Landkreis (..) die 7-Tages-Inzidenz an mehr als drei Tagen in Folge einen Wert von 100, sind (..) unverzüglich Allgemeinverfügungen zu erlassen, die beispielsweise ohne das Vorliegen eines … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rheinland-Pfalz: Landesweiter Corona-Kontrolltag am 28. Februar

      Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt wieder an und das Wetter lockt verstärkt zu Ausflügen, was wiederum zu größeren Ansammlungen an beliebten Ausflugsplätzen führen kann. „Der zuletzt positive Trend bei den Inzidenzwerten in Rheinland-Pfalz setzt sich augenscheinlich nicht mehr fort“, so Innenminister Lewentz. Umso … Mehr lesen

      Mannheim – Corona aktuelle Fallzahlen – Information zur nächtlichen Ausgangsbeschränkung – Inzidenzzahl 67,9

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 2. Entwicklung Virusvarianten 3. Impfzahlen 4. Information zur nächtlichen Ausgangsbeschränkung 5. Kinder-Betreuungsgebühren für den Februar sollen anteilig erlassen werden 6. Besucherbegrenzung Herzogenriedpark 7. Impftermine für über 80jährige Bürger*innen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 10681 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 26.02.2021, 16 Uhr, 53 weitere … Mehr lesen

      Landau – Abschluss der Quartiersentwicklung mit Baugemeinschaften im Wohnpark Am Ebenberg in Landau – Startschuss für Bauprojekt auf Baufeld 15 – 71 Bauherrinnen und Bauherren errichten 54 Wohnungen in 10 Gebäuden – Bäckerei mit Café geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die beispielhafte Quartiersentwicklung mit Baugemeinschaften im Wohnpark Am Ebenberg in Landau endet mit einem ganz besonderen Projekt: Auf dem Baufeld 15 fällt in wenigen Tagen der Startschuss für das elfte und letzte Baugruppenvorhaben auf dem Konversionsgelände im Süden der Stadt, bei dem gleich drei Baugruppen mit insgesamt 71 Bauherrinnen und Bauherren das 7.300 … Mehr lesen

      Seite 1 von 86
      1 2 3 86
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X