• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Brühl – Neujahrsempfang der Gemeinde Brühl

      Brühl/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachhaltig leben fordert uns alle Unter dem Titel „Nachhaltig leben fordert uns alle“ zeichnete Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck am letzten Sonntag vor über 300 Gästen ein positives Bild seiner Gemeinde, die vorankomme, gerade auch bei Umwelt- und Klimaschutz. Hier gebe es viele politische Erfolge und deswegen verstehe er die „Politikverdrossenheit“ nicht. So … Mehr lesen

      Mutterstadt – Pfalzmarkt eG startet Dialoginitiative: Stellvertretend für die mehr als 1.400 Genossenschaftsmitglieder möchte Pfalzmarkt den Verbrauchern ein realistisches Bild von Landwirtschaft vermitteln

      Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – „Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG“ starte eineDialoginitiative, die das Miteinander von Verbrauchern und Landwirten stärken soll. Stellvertretend für die mehr als 1.400 Genossenschaftsmitglieder öffnet Pfalzmarkt eG dazu von Ende Januar bis Ende Mai die Tore und lädt – neben interessierten Verbrauchern – unter anderem auch Partner aus dem Handel, … Mehr lesen

      Hoffenheim – TSG stellt auf Mehrweg-System um

      Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für die TSG Hoffenheim markiert das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (18. Januar, 15.30 Uhr) den Beginn einer neuen Nachhaltigkeits-Ära. Der Fußball-Bundesligist geht seinen Weg des Umwelt- und Klimaschutzes auch dank seines strategischen Partners PreZero konsequent weiter und stellt mit Beginn der Rückrunde das Trinkbecher-System in der PreZero Arena auf Mehrweg-Nutzung um. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1.000 Euro für den guten Zweck: Deka unterstützt Skiclub Ludwigshafen e.V.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Frankfurt „Die Spende ist ein tolles Weihnachtsgeschenk“, freut sich Christopher Tremmel, Mitarbeiterberatung der DekaBank in Ludwigshafen. „Mit den 1.000 Euro können wir den Kauf eines Busses für die Ski-Jugendabteilung erwerben.“ Bereits seit mehr als zehn Jahren fördert das Wertpapierhaus der Sparkassen das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten. Im Rahmen der Aktion … Mehr lesen

      Weinheim – Auf dem Weg in die Zukunft – Oberbürgermeister Manuel Just bekannte bei seinem ersten Neujahrsempfang: „Es ist mir eine Ehre, diese Stadt in die Zukunft zu führen.“

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es war wie immer und doch war es neu: Die Bürgerwehr ließ die Kanone böllern, die Blütenprinzessin nahm den Rathausschlüssel entgegen, die Weinhoheit grüßte, die Stadtkapelle spielte das Badnerlied und die Handwerksmeister übergaben ihre Präsente. Und doch war es auch anders beim diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt Weinheim am Sonntag im Rathaus: Es war … Mehr lesen

      Mannheim – Nachhaltigkeitsprojekt des #SVWaldhof Mannheim bei Heimspieltagen – Kaffeebecher zukünftig auch als Mehrwegbecher

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Juli 2019 können Zuschauer bei Heimspielen des SV Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion ihr Bier oder ihr Softgetränk in einem Mehrwegbecher genießen. Ab dem kommenden Heimspiel gegen den Chemnitzer FC gilt dies auch für die Kaffeebecher. Der SVW setzt somit ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. „Nach den Mehrwegbechern wollen … Mehr lesen

      Landau – Auslieferung der gelben Tonnen ist abgeschlossen – SUEZ hat Zustellung der 6.000 neuen Behälter beendet – Servicenummer für Rückfragen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Herausforderung bewältigt: Rund 6.000 gelbe Tonnen hat das Entsorgungsunternehmen SUEZ Süd GmbH seit Anfang Dezember verteilt. Pünktlich zu den anstehenden Feiertagen können zahlreiche Haushalte und Betriebe im Stadtgebiet und in allen Ortsteilen ihre Verpackungsabfälle in die neuen Behälter geben. Nur in Teilen der Innenstadt und in besonders eng bebauten Arealen bleiben die gelben … Mehr lesen

      Landau – OB Hirsch und Europaabgeordnete Schneider: Gespräch in Landau zu europapolitischen Forderungen des Deutschen Städtetags

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. OB Hirsch und Europaabgeordnete Schneider: Gespräch in Landau zu europapolitischen Forderungen des Deutschen Städtetags – Angestrebter deutsch-polnischer Austausch auf kommunaler Ebene als Ausdruck eines guten Miteinanders in Europa Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich Vorsitzender des Rheinland-Pfälzischen Städtetags, hat sich mit der südpfälzischen Europaabgeordneten Christine Schneider zum Austausch getroffen und ihr die … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberger Klimaschutzfonds 2019”: Die vier Preisträger stehen fest! Stadtspitze würdigt das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Engagement im Klimaschutz in Heidelberg ist kreativ und vielfältig: Das beweisen die vier Projekte, die dieses Jahr Geld aus dem Klimaschutzfonds der Stadt Heidelberg erhalten haben. Die Stadt würdigt mit dem Preis das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen. Im Jahr 2019 stehen insgesamt 5.000 Euro zur … Mehr lesen

      Heidelberg – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Heidelberg erneut ausgezeichnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ein Vorbild für Nachhaltigkeit: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie die Deutsche UNESCO-Kommission haben Heidelberg am 20. November 2019 in Berlin zum fünften Mal als Modell-Kommune im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgezeichnet. Von drei möglichen Auszeichnungsstufen hat Heidelberg wieder die höchste erreicht. Die Jury begründete … Mehr lesen

      Landau – EWL nimmt 2020 ins Visier 6,3 Millionen Euro Investitionen mit Eigenkapital geplant – Handeln für Nachhaltigkeit – Entscheidungen über Gebührenanpassungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Umwelt- und Klimaschutz wird immer wichtiger – nicht nur in Landau, sondern weltweit. Mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 nimmt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wichtige Weichenstellungen für diese Zukunftsthemen vor. Bernhard Eck, Vorstandsvorsitzender des EWL, wird die Pläne am 26. November dem Verwaltungsrat vorstellen. Die wesentlichen Eckpunkte sind Gesamtinvestitionen von … Mehr lesen

      Weinheim – Kostenlos Bus fahren in Weinheim – Stadt übernimmt die Kosten an den Samstagen im Advent – Aktiver Beitrag zum Umweltschutz

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und gleichzeitig ein Dankeschön an die Einzelhändler und Kunden der Innenstadt, die ein Baustellenjahr überstanden haben: Die Stadt Weinheim übernimmt an den nächsten vier Samstagen im Advent die kosten für den Stadtbusverkehr innerhalb Weinheims – innerhalb der Stadt ist das Busfahren am 30. November, am 7. … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Zuschnitt der Dezernate in der Heidelberger Stadtverwaltung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 21. November 2019 einen neuen Zuschnitt der Stadtverwaltung beschlossen. Als zentrale Neuerung wird zum 1. Oktober 2020 ein eigenes Dezernat für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität entstehen. Dieser Verwaltungsbereich wird das Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie, das Landschafts- und Forstamt, die Abfallwirtschaft … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt Mannheim zeichnet Kleingarten-Vereine aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vier Urkunden überreichte Bürgermeisterin Felicitas Kubala gestern in der Gaststätte des Kleingartenvereins Sellweiden an die jeweiligen Vereinsvorstände: Beim Kleingarten-Wettbewerb hatte der Verein der Gartenfreunde Au in Käfertal den ersten Platz belegt, gefolgt vom Kleingartenverein Heckweg in Seckenheim auf dem zweiten und dem Kleingartenverein Krähenflügel auf der Schönau auf dem dritten Platz. … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bon- und Müllwahnsinn sofort beenden: Bäckerhandwerk wehrt sich gegen Belegausgabepflicht ab 2020

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 1. Januar 2020 startet die Belegausgabepflicht: Jeder Kunde des Deutschen Bäckerhandwerks muss ab diesem Tag für jeden noch so kleinen Einkauf einen Beleg erhalten. Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, erklärt: „Das wird völlig überflüssige Müllberge produzieren.“ Betroffen sind rund 11.000 Betriebe des Deutschen Bäckerhandwerks … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Winter kann kommen: Ab 14. November 2019 steht der städtische Winterdienst bereit!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bis zu 140 Winterdienst-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter stehen ab Donnerstag, 14. November 2019, in den städtischen Ämtern bereit, um Straßen und Wege zu räumen, falls der Winter Einzug hält. Ab vier Uhr morgens bis 22 Uhr wird bei Schnee und Eis gestreut und geräumt. Bis ein Uhr nachts und an den … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat entscheidet am 21. November über Neustrukturierung der Dezernate: Bildung eines Dezernats für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität geplant! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Mit der geplanten Neustrukturierung wird die Stadtverwaltung für die Zukunft bestens aufgestellt sein!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat entscheidet in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. November 2019, über einen neuen Zuschnitt der Stadtverwaltung. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat einen Strukturvorschlag gemeinsam mit den vorschlagsberechtigten Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU und SPD vorgelegt. Als zentrale Neuerung ist die Bildung eines eigenen Dezernates für Klimaschutz, Umwelt … Mehr lesen

      Reilingen – 58. Kreisparteitag: CDU-Landtagsabgeordneter ist neuer Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Neckar

      Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.98,2 Prozent für Karl Klein 58. Kreisparteitag: CDU-Landtagsabgeordneter ist neuer Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Neckar / Neuwahl des Kreisvorstandes / Kämpferische Rede der CDU-Spitzenkandidatin und Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: „CDU steht für Politik von Maß und Mitte“ Die CDU Rhein-Neckar hat einen neuen Kreisvorsitzenden: Am vergangenen Samstag (12. Oktober 2019) wurde … Mehr lesen

      Koblenz – Freie Wähler: „Auch Fridays for future ist an Gesetze gebunden!“

      Koblenz / Ludwigshafen Landesvorsitzender Wefelscheid kritisiert scharf die Haltung der Landesregierung. Auch an diesem Freitag sind wieder zahlreiche Schüler während der Schulzeit auf der Straße und demonstrieren für mehr Klimaschutz. In der Politik wird dies sehr unterschiedlich gewertet: Während die rheinland-pfälzische Landesregierung, allen voran Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), die Demonstrationen als absolut richtig bezeichnet, hat … Mehr lesen

      Mannheim – Das Umweltschutz-ABC fängt bei Abfallvermeidung an!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Abfallwirtschaft Mannheim verschenkt Brotdosen an alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger 2.702 Mannheimer Mädchen und Jungen werden dieser Tage eingeschult. Unverzichtbar im Schullalltag ist neben Schulranzen, Turnbeutel und Mäppchen auch ein gesundes Frühstück zur Stärkung in der Pause. Das ist am besten umweltfreundlich in einer stabilen Lunchbox verpackt, die viele Jahre genutzt werden … Mehr lesen

      Frankenthal – Jugendliche mit gestohlenem Motorroller unterwegs

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Kommunaler Vollzugsdienst Jugendliche mit gestohlenem Motorroller unterwegs Bei einer Streife des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) am Dienstag, 10. September, fielen den Beamten gegen 22.30 Uhr in der Lucas-Cranach-Straße in Höhe des Kinderspielplatzes drei Jugendliche auf. Einer von ihnen war mit einem unbeleuchteten Motorroller ohne Helm unterwegs. Bei Nachfrage nach dem Besitzer machten … Mehr lesen

      Mannheim – Grüne fordern Pilotprojekt für Trinkwasserstationen – Kostenloses Trinkwasser für alle unterwegs!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor einem Jahr hat die GRÜNE Gemeinderatsfraktion die Einrichtung von Trinkwasserbrunnen auf öffentlichen Plätzen und die Ausweitung des Refill- Konzeptes beantragt. Wir freuen uns sehr, dass unsere städtischen Einrich-tungen und ihre Töchter zu den Refill-Auffüllstationen gehören. Doch die Trinkwasserbrunnen im öffentlichen Raum sind immer noch nicht eingerichtet. Die GRÜNE Fraktion fordert … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen informiert sich über Nachhaltigkeitsansätze in der Chemie

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen besuchte am Dienstag zusammen mit Tilman Kuban, Bundesvorsitzender der JU Deutschlands, sowie Johannes Steiniger MdB die BASF SE, um sich über CO2-Vermeidungsstrategien, das Recycling von Plastik sowie den Energiebedarf am Standort zu informieren. Die Veranstaltung, die vom Bezirksverband JU Rheinhessen-Pfalz im Rahmen von Tilman Kubans Sommertour … Mehr lesen

      Landau – Trinkflaschen für ABC-Schützen – EWL sorgt mit Startpaket für umweltfreundliche Verpackungen im Schulranzen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Stabile Trinkflaschen aus Edelstahl hatte Dr. Maximilian Ingenthron bei seinem Besuch am Donnerstag (15. August) in der Grundschule Nußdorf dabei. An die Erstklässer gerichtet sagte der Bürgermeister und Verwaltungsratsvorsitzende des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes Landau (EWL): „Euch als Schulanfängerinnen und Schulanfänger sollen diese Flaschen stets daran erinnern, ausreichend Flüssigkeit zu euch zu nehmen. Wie … Mehr lesen

      Speyer – Aktiv für Umwelt- und Klimaschutz – Stadt lobt Umweltpreis 2019 aus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis zum 29. November 2019 können sich Kindertagesstätten, Schulen, Vereine, Verbände, Arbeits- und Interessengemeinschaften sowie Privatpersonen für den mit 1250 Euro dotierten Umweltpreis der Stadt Speyer bewerben. Mit der Auslobung des Preises alle zwei Jahre sollen Aktivitäten zum Schutz der Lebensgrundlagen angeregt und gefördert werden. Zielsetzung ist es, das Verständnis für die … Mehr lesen

      1 2 3 18
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X