• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Die nördliche Innenstadt – lebenswert und entwicklungsfähig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die freie, unabhängige Bewerberin Anita Hauck gibt Ihre Kandidatur für die Ortsvorsteherwahl am 10. Januar 2021 bekannt. Die notwendigen Unterstützerunterschriften wurden bereits mit dem Wahlvorschlag eingereicht. Die 24-jährige Studentin und Immobilienverwalterin ist seit 2016 im elterlichen Betrieb tätig, und wird ihr Studium der Germanistik, sowie der Fächerkombination Wirtschaft, im Frühjahr 2021 … Mehr lesen

      Mutterstadt – Generalversammlung bestätigt strategische Neuausrichtung: „Die Vielfalt der Erzeugerbetriebe und der Frischeprodukte prägen den ,Gemüsegarten Deutschlands‘ und verschaffen Pfalzmarkt eG eine sehr gute Wettbewerbsposition!“

      Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Pfalzmarkt eG) – Die Generalversammlung bei „Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG“ hat den laufenden Prozess zur strategischen Neuausrichtung und Weiterentwicklung bestätigt: Deutschlands Marktführer für selbst erzeugtes Obst und Gemüse hat im Geschäftsjahr 2019 wiederum das wirtschaftliche Fundament für gesundes Wachstum verbreitert. Der bilanzierte Jahresüberschuss betrug 2,35 Mio. Euro. Parallel konnte die … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (20.11.2020, 13:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 18 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.066 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 721 Personen sind gesundet*. 9 Personen sind verstorben. Folgende Einrichtungen … Mehr lesen

      Mannheim – Lokale Hilfe zur Lösung globaler Herausforderungen – Stadt erhält Bundesfördermittel zur Klimafolgenanpassung in der Freundschaftsstadt El Viejo (Nicaragua)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der gerade vom Roten Kreuz vorgelegte Weltkatastrophenbericht zeigt: Von den 308 Naturkatastrophen in 2019 waren 77 Prozent auf den Klimawandel zurückzuführen. 97,6 Millionen Menschen waren demnach im letzten Jahr von Naturkatastrophen wie Stürmen, Hitzewellen und Überschwemmungen betroffen, 24.396 Menschen kamen ums Leben. Aktuell wird Nicaragua von dem als extrem gefährlich eingestuften Hurrikan Iota … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtiges Signal in schwierigen Zeiten: Verein der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim verdoppelt Stipendium für Hausautor*in

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Nationaltheater Mannheim) – Der Verein der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V. erhöht das jährliche Stipendium für die Hausautor*innen des Nationaltheaters in zwei Schritten. In der laufenden Spielzeit steigt die Förderung von zuletzt 6.000€ auf 9.000€. Ab Beginn der Spielzeit 2021/22 soll sie dann 12.000€ betragen. Zusätzlich zu dem durch … Mehr lesen

      Lambrecht – Nachhaltigkeit vor Ort Gestalten: Onlineveranstaltung für Kommunen im Pfälzerwald

      – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für alle Kommunen aus dem Gebiet des Biosphärenreservats gibt es am Dienstag, 01. Dezember, von 15.30 bis etwa 18.30 Uhr, eine Online-Netzwerkveranstaltung zu ausgewählten Nachhaltigkeitsthemen. Das Online-Treffen richtet sich an alle Interessierte – einschließlich Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, öffentliche Träger, Kirche, Privatsektor und weitere Akteurinnen und Akteure. Es wird angeboten … Mehr lesen

      Mannheim – Glasfaser-Ausbau: Mehr Tempo für die Neckarstadt-Ost

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 10.000 Haushalte in der Neckarstadt-Ost sollen künftig durch Glasfaserkabel die Möglichkeit haben, noch schneller im Netz zu surfen als bisher. Dafür will die Telekom viele Kilometer Glasfaser verlegen und 30 neue Verteiler aufstellen. Auf einer Strecke von rund 25 km sind Tiefbaumaßnahmen erforderlich. Geplanter Baustart ist im zweiten Quartal … Mehr lesen

      Worms – Vier Partner für die Skillbox!

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Worms) – Im Rahmen des Förderprogramms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) kooperiert die Hochschule Worms mit der TU Chemnitz, der GBZ Mannheim GmbH & Co. KG sowie der physio-sports die Physiotherapie GmbH. Nach erfolgter Förderzusage kann das Kooperationsprojekt nun starten. Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist … Mehr lesen

      Speyer – Vorschau auf das Literaturfestival SPEYER.LIT 2021

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch wissen wir nicht, welche Einschränkungen und Hygienekonzepte uns Corona im neuen Jahr für Kulturveranstaltungen auferlegen wird, aber Kulturbürgermeisterin Monika Kabs und Fachbereichsleiter Matthias Nowack gehen fest davon aus, dass die literarische Reihe SPEYER.LIT auch 2021 stattfinden kann. Man habe ganz bewusst größere Räumlichkeiten ausgewählt, um bei den im Februar … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BBS Wirtschaft I Ludwigshafen erhält eTwinning-Qualitätssiegel! Schüler überzeugen Jury mit Spanisch-Projekt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die BBS Wirtschaft I Ludwigshafen ist für ihr europäisches Schulprojekt über lebenswerte Städte ausgezeichnet worden. Sie erhielt für „DESCUBRE MI CIUDAD“ von der Jury das eTwinning-Qualitätssiegel 2020 für beispielhafte Internetprojekte. Damit verbunden sind hochwertige Sachpreise und Urkunden zur Anerkennung. Im Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Altersklasse 16 bis … Mehr lesen

      Schwetzingen – Steigende Covid19-Zahlen in der GRN-Klinik

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Konsequenz werden die Isolierstation vergrößert, die Intensivstation gestärkt und die Teststrategie ausgeweitet Die Zahl der Corona-Zahlen in der GRN-Klinik Schwetzingen steigt. War die Klinik bislang weitestgehend von der zweiten Welle verschont geblieben, ma-chen sich die bundesweit gestiegenen Covid19-Zahlen inzwischen auch in der Schwetzinger Klinik bemerkbar. 13 Patienten hatten mit Stand von Mittwoch-vormittag … Mehr lesen

      Worms – Wormser Graphik-Agentur „eichfelder artworks“ entwirft „Luther“-Plakat für die Nibelungen-Festspiele 2021 – Agentur-Pitch für das kommende Festspieljahr beendet

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die „Luther“-Inszenierung 2021 haben die Nibelungen-Festspiele Worms eine Kreativagentur aus Worms gesucht, die das Plakatmotiv für die kommende Festspielsaison entwirft. Gewinner des „Pitch“-Auswahlverfahrens ist die Wormser Graphikagentur „eichfelder artworks“. Dies gibt die Jury um Intendant Nico Hofmann, die Geschäftsleitung um Petra Simon und Sascha Kaiser sowie der Künstlerische Leiter … Mehr lesen

      Sinsheim – TSG Hoffenheim zurück im Mannschaftstraining

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim wird am heutigen Montagnachmittag nach mehrtägiger Team-Quarantäne das Mannschaftstraining wieder aufnehmen. Corona-Testreihen hatten zuletzt keine weiteren positiven Ergebnisse geliefert. Nach Genehmigung des zuständigen Gesundheitsamtes kann deshalb nun am Trainingszentrum in Zuzenhausen die Vorbereitung auf das Derby gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr) starten. „Das ist mit Sicherheit die beste … Mehr lesen

      Heidelberg – Förderprogramm Rationelle Energieverwendung: Stadt bezuschusst künftig Photovoltaik-Anlagen – Mehr Sonnenstrom als Teil des Klimaschutz-Aktionsplans

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Über das Förderprogramm Rationelle Energieverwendung bezuschusst die Stadt Heidelberg künftig Photovoltaik-Anlagen. Dies hat der Gemeinderat am 12. November 2020 mit großer Mehrheit bei zwei Neinstimmen beschlossen. Gefördert werden die Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen, Gründächern und Fassadenflächen – ein Resultat des 2019 beschlossenen Klimaschutz-Aktionsplans der Stadt Heidelberg. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit dem „Dankeschein“ Heidelbergs Wirtschaft in der Corona-Krise helfen! Versand an Bürger Anfang Dezember – Anmeldung für Betriebe, Einrichtungen, Vereine ab 17. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterstützt mit der „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ auf breiter Ebene die lokale Wirtschaft in der Corona-Krise. Jetzt folgen die nächsten zentralen Bausteine: Mit dem „Dankeschein“ (vormals Solidaritäts-Gutschein genannt) startet die Wirtschaftsförderung zum Vorweihnachtsgeschäft eine große Solidaritätsaktion für Geschäfte, Gastronomie, Hotels, Dienstleistungsbetriebe, Kunst- und Kultureinrichtungen, (Solo-)Selbstständige, gemeinnützige Vereine und mehr. … Mehr lesen

      Heidelberg – 30.000 Quadratmeter Grün- und Freiflächen auf dem Heidelberg Innovation Park! Gemeinderat wählt Planungsbüro aus – Radweg geht über den Platz vor dem BDC HD

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Heidelberg Innovation Park sollen rund 30.000 Quadratmeter Grün- und Freiflächen durch das Berliner Büro Sinai geplant werden. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 12. November 2020 beschlossen. Im diesbezüglichen Vergabeverfahren mit Lösungsvorschlag hat das renommierte Landschaftsplanungsbüro Sinai aus Berlin unter letztlich vier Bietern die höchste Punktzahl … Mehr lesen

      Landau – Schwierige Situation des Einzelhandels im aktuellen „Lockdown light“: Landauer Unternehmerin schreibt „LeibBRANDBRIEF“ – Stadtmarketing plant digitale Plattform für Einkaufsstadt Landau – OB Hirsch bittet um Solidarität für heimischen Handel

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Susi Leibbrand ist besorgt. Die Landauer Unternehmerin, Inhaberin des Traditionsgeschäfts Leder Horn, hat einen „LeibBRANDBRIEF“ geschrieben, in dem sie auf die aktuelle Situation des Einzelhandels im „Lockdown light“ aufmerksam macht. Denn: Im Gegensatz beispielsweise zur Gastronomie bleiben die Geschäfte weiter geöffnet, vermissen jedoch schmerzlich die Frequenz, die Gastro, Tourismus, … Mehr lesen

      Sinsheim – TSG Hoffenheim: Gegen den VfB Stuttgart mit Sondertrikot „Metropolregion Rhein-Neckar“

      Sinsheim / Hoffenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ TSG Hoffenheim GmbH) – Beim Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 21. November 2020 (Samstag, 15.30 Uhr) tritt die TSG mit dem Sondertrikot „Metropolregion Rhein-Neckar“ (MRN) an. Mit dem „Metropolregion Rhein-Neckar“-Logo auf der Trikot-Brust zeigt der Fußball-Bundesligist beim badisch-schwäbischen Derby seine Verbundenheit mit und die Verwurzelung des Vereins in … Mehr lesen

      Speyer – Kultur trotz(t) Corona! .Kultur Xmas Special

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch ist nicht klar, ob und unter welchen Bedingungen im Dezember wieder Kulturveranstaltungen stattfinden können. Aber die Vorweihnachtszeit und den Jahreswechsel ganz ohne Konzerte zu erleben, sei nur schwer vorstellbar, sagen Kulturbürgermeisterin Monika Kabs und Fachbereichsleiter Matthias Nowack einhellig beim Pressegespräch im Rathaus. Und deshalb halte man fest an den … Mehr lesen

      Rheingönheim – CDU und Bündnis 90 / die Grünen ab sofort gemeinsam im Ortsbeirat

      Rheingönheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90 / die Grünen im Ortsbeirat Rheingönheim haben beschlossen eine Fraktionsgemeinschaft zu gründen und ihre Arbeit für die Zukunft Rheingönheims gemeinsam anzugehen. Aufgrund der bisherigen erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit wollen wir unsere gemeinsamen Ziele für Rheingönheim auch formal nach Außen stärker kommunizieren”, sagt Dr. Mathias Weickert von … Mehr lesen

      Tübingen/Boston – CureVacs COVID-19-Impfstoffkandidat CVnCoV für Logistik bei Kühlschranktemperatur geeignet

      Tübingen / Boston, USA / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ CureVac Tübingen) – CureVac N.V. (Nasdaq: CVAC), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Studien eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger-Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, gab heute bekannt, dass sein mRNA-basierter COVID-19-Impfstoffkandidat CVnCoV bei einer Lagerung bei +5 Grad Celsius Standard-Kühlschranktemperatur mindestens drei Monate lang stabil bleibt und definierte Spezifikationen … Mehr lesen

      Landau – Abwasser: Entsorgungssicherheit für Landau – EWL-Verwaltungsrat zu Abwasserbeseitigungskonzept und Gebühren für Straßenreinigung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau AöR) – Es sind 275 Kilometer Abwassernetz, dazu ergänzen Pumpstationen, Anlagen im Misch- und Trennsystem sowie die Pflanzenkläranlage am Taubensuhl und die große Kläranlage in Mörlheim die Infrastruktur, die der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) betreut. Den Rahmen für die Weiterentwicklung der Abwasserbeseitigung steckt ein umfangreiches Konzept. Über … Mehr lesen

      Mannheim – Buchveröffentlichung „Es war ja Krieg“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) – 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs stellt der Autor Torsten Wondrejz, Leiter des historischen Archivs der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), im Buch „Es war ja Krieg“ die Kernpunkte des Betriebsalltags bei den Verkehrsbetrieben Mannheim-Ludwigshafen, der Rhein-Haardtbahn und der Oberrheinischen Eisenbahn während der dunklen Kriegszeit dar. Die Herausforderungen zur … Mehr lesen

      Heidelberg – Algorithmen teilen statt Daten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum) – Die neue “Joint Imaging Platform” – kurz JIP – ist eine flexible dezentrale Analyseplattform für medizinische Bilder. JIP wurde zunächst für die Standorte des Deutschen Konsortiums für translationale Krebsforschung (DKTK) entwickelt und soll institutsübergreifende Bildgebungsprojekte erleichtern und dazu beitragen, die technischen und rechtlichen Herausforderungen, die mit der gemeinsamen Nutzung … Mehr lesen

      Mannheim – Stempelpark in Käfertal wird aufgewertet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Natur, Erholung und Begegnung in der Ortsmitte von Käfertal: Der Stadtraumservice Mannheim saniert den Stempelpark und wertet ihn deutlich auf. Nach umfangreicher Planungsphase beginnen im Dezember 2020 die Umbauarbeiten. In voraussichtlich anderthalb Jahren Bauzeit wird der Park völlig neu gestaltet. Dafür stellt die Stadt Mannheim ein Budget von 1,5 Millionen … Mehr lesen

      Seite 1 von 120
      1 2 3 120
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X