• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Covid-19-Koordinierungsstelle am Universitätsklinikum Heidelberg eingerichtet! Krankenhäuser melden über eine Datenplattform ihre aktuell verfügbaren Kapazitäten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat gemeinsam mit den weiteren Krankenhäusern in Heidelberg sowie den kreiseigenen GRN-Kliniken unter Leitung des Universitätsklinikums Heidelberg eine Covid-19-Koordinierungsstelle eingerichtet. Als Partner und Schnittstelle zum Rettungsdienst arbeitet zudem die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar/Heidelberg (ILS) eng mit ihr zusammen. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Handbuch „Frau und Karriere 2020“ online verfügbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tipps für Aufstieg, Karriere und Existenzgründung und das eigens für Frauen – das bietet die Stadt Heidelberg im aktualisierten Online-Handbuch „Frau und Karriere 2020“, das unter www.heidelberg.de/frau-karriere zum Download angeboten wird. Das Handbuch enthält eine Übersicht zu lokalen und regionalen Fortbildungs-, Beratungs- und Coaching-Angeboten. Das Amt für Chancengleichheit möchte Frauen … Mehr lesen

      Speyer – Corona-Ambulanz öffnet im ehemaligen Stiftungskrankenhaus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Montag, 6. April 2020, eröffnet im Erdgeschoss des ehemaligen Stiftungskrankenhauses in der Spitalgasse eine Corona-Ambulanz. In dieser werden Patient*innen behandelt, die entweder bereits positiv auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurden oder die die Symptome Fieber und Husten aufweisen und deren Abstrichergebnis noch aussteht. In der Ambulanz werden von der Kassenärztlichen … Mehr lesen

      Landau – Hilfe für regionale Künstlerinnen und Künstler – Stadt Landau informiert über Hilfsprogramme sowie Gutschein- und Spendenaktionen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein und nach der Corona-Pandemie wollen viele Landauerinnen und Landauer wieder zu Konzerten, ins Theater, ins Kino oder in die Galerie gehen. Doch ohne Einnahmen durch Auftritte und Ausstellungen stehen viele Kulturschaffende in Landau und Umgebung finanziell schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. Einige Einrichtungen versuchen … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Heidelberg – “Solo Fantastico”: Künstlervideo des Tages gesucht! Solidarische Kunstaktion des Theaters und Orchesters Heidelberg mit lokalen Künstler*innen – Video wird mit 500 Euro prämiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen: Einen solchen flächendeckenden Ausfall von Kultur hat es seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben. Das Coronavirus trifft auch die Heidelberger Künstlerinnen und Künstler besonders hart. Das Theater und Orchester Heidelberg ruft deshalb gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt die außergewöhnliche Kunstaktion „Solo Fantastico“ … Mehr lesen

      Mainz – Wissing: Anträge für Zuschussprogramm können gestellt werden – Rheinland Pfalz: Beantragung #Corona-Soforthilfe ab heute

      Mainz Solo-Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen haben von diesem Montag an die Möglichkeit, Zuschüsse aus dem Sofortprogramm des Bundes zu beantragen. Das Antragsformular kann auf den Internetseiten der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), des Wirtschaftsministeriums sowie den Industrie- und Handelskammern und den Handwerkskammern heruntergeladen werden. Die ausgefüllten Anträge nimmt ausschließlich die ISB entgegen. Dies hat Wirtschaftsminister … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegekräfte gesucht! DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg koordiniert Pflegehelfer- und Hilfsangebote per Telefon-Hotline

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreise eine Telefon-Hotline eingerichtet, die ab sofort in Betrieb ist. Unter der Nummer 07261-1441310 können sich Helferinnen und Helfer melden, die eine pflegerische Ausbildung haben, schon in der Pflege gearbeitet haben oder eine sonstige medizinische Ausbildung haben … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – TSG Friesenheim und TV Hochdorf gründen Handball-Leistungszentrum

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit den Namen TSG Friesenheim und TV Hochdorf verbindet man in Rheinland-Pfalz seit Jahren Spitzenhandball und herausragende Jugendarbeit. Beide Vereine bündeln nun ihre Ressourcen in einer Spielgemeinschaft. Erklärtes Ziel ist es, die Top-Adresse im rheinland-pfälzischen Handball zu werden. Beide Partner haben sich dem Leistungssport verschrieben und wollen zukünftig zum gemeinsamen Handballleistungszentrum wachsen, um … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Abstrichzentrum entsteht auf Kirchheimer Messplatz! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte das Team bei den Aufbauarbeiten – Betrieb soll Ende der Woche starten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Messplatz im Stadtteil Kirchheim entsteht aktuell ein neues Abstrichzentrum. Dort können voraussichtlich ab Ende der Woche Personen getestet werden, bei denen ein Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnten. Betreiber des Zentrums ist das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig … Mehr lesen

      Landau – Stadtentwicklung trotz Corona-Krise – Landau ermöglicht zwei größere Bauprojekte zur Schaffung von Wohnraum und sichert sich Planungsrecht für Hofmeister-Gelände

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es wird ein Leben nach Corona geben: Um dann nicht bei null anfangen zu müssen, hat die Stadt Landau ihren Hauptausschuss vorübergehend mit den meisten Kompetenzen des Stadtrats ausstatten lassen und in dessen jüngster Sitzung wichtige Themen der zukünftigen Stadtentwicklung behandelt. U.a. gaben die Ausschussmitglieder ihr Go für zwei größere Bauprojekte zur Schaffung … Mehr lesen

      Ladenburg – Jetzt für den Gestaltungspreis bewerben

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg lobt gemeinsam mit dem Heimatbund Ladenburg e.V. in diesem Jahr zum ersten Mal einen Gestaltungspreis aus. Der Preis ist eine Auszeichnung für beispielhaften Umgang mit Bausubstanz in der Altstadt von Ladenburg und den unmittelbar angrenzenden Bereichen. Ab dem 31. März 2020 können Bewerbungen eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 30. Juni … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Hilfskrankenhaus steht bis Ende des Monats

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich wünsche mir von Herzen, dass wir nicht in die Situation kommen und die Ausbreitung des Virus soweit eingedämmt werden kann, dass wir keine Hilfseinrichtungen in Betrieb nehmen müssen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Doch wissen wir alle nicht, wie sich die Lage tatsächlich entwickelt. Deshalb hat der Landkreis Germersheim zusammen mit … Mehr lesen

      Germersheim – Corona-Infektion: Nähe zum Elsass lässt Hotspot in der Südpfalz erwarten –Kommunen leisten Hilfe bei französischen Nachbarn und beantragen Bundeswehr-Unterstützung

      Germersheim / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Südpfalz muss wegen der Nähe zum Corona-Risikogebiet Grand-Est – zu dem auch das Elsass zählt – und aufgrund des bis vor kurzem intensiven Austauschs über die Grenzen hinweg mit einer verstärkten Ausbreitung des Corona-Virus gerechnet werden. So lautet die Lage-Einschätzung der Verantwortlichen in den … Mehr lesen

      Landau – Germersheim – Südliche Weinstraße erwarten Corona – Hotspot durch die Nähe zum Elsass und beantragen Bundeswehr-Unterstützung

      Landau – Landkreise Germersheim – Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – Corona-Infektion: Nähe zum Elsass lässt Hotspot in der Südpfalz erwarten – Kommunen leisten Hilfe bei französischen Nachbarn und beantragen Bundeswehr-Unterstützung. In der Südpfalz muss wegen der Nähe zum Corona-Risikogebiet Grand-Est – zu dem auch das Elsass zählt – und aufgrund des bis vor kurzem … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ-Forscher aktiv gegen die COVID-19-Pandemie

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) beteiligen sich aktiv am Kampf gegen die COVID-19-Pandemie und haben dazu die Taskforce „fightCOVID@DKFZ“ gegründet. Gemeinsam mit Kollegen von der Universitätsmedizin Heidelberg und Mannheim entwickeln DKFZ-Forscher Testverfahren zum Virusnachweis, erforschen die Entwicklung eines Impfstoffs und untersuchen, wie das Virus bei manchen der Infizierten schwerste Krankheitssymptome auslöst. Im Deutschen … Mehr lesen

      Germersheim – Neue Öffnungszeiten ab Dienstag im Testzentrum für begründete Corona-Verdachtsfälle der Stadt Landau sowie der Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße

      Germersheim/südliche Weinstraße/Landau Der Ansturm auf das gemeinsame Corona-Testzentrum in Landau war auch am Montag weiterhin sehr groß. Daher werden die Öffnungszeiten ab morgen, Dienstag, 24. März, erweitert. Die Station öffnet in dieser Woche zu folgenden Zeiten: Dienstag, 24. März, 12 bis 19 Uhr Mittwoch, 25. März, 10 bis 19 Uhr Donnerstag, 26. März, 10 bis … Mehr lesen

      Speyer – Archäologische Ausstellung zum spätanitken Kaiser endete am vergangenen Sonntag – Rund 35.000 Besucher sahen die Ausstellung in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die archäologische Ausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ widmete sich dem spätantiken römischen Kaiser Valentinian I. und dessen bedeutsamen Wirken für die Region der Pfalz. Sie fand in Kooperation mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe RheinlandPfalz (GDKE), Direktion Landesarchäologie, Außenstelle Speyer und dem Heidelberg Center for Cultural Heritage (HCCH) der Ruprecht-Karls-Universität … Mehr lesen

      Landau – „Drive-in“ für begründete Corona-Verdachtsfälle – Stadt Landau sowie Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße richten Diagnosezentrum ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau sowie die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße haben auf dem Alfred-Nobel-Platz in Landau ein gemeinsames Diagnosezentrum eingerichtet, in dem sich Personen mit dem begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus ab Dienstag, 17. März, testen lassen können. Die Teststation in Form eines „Drive-ins“ wird wochentags von 16 bis 20 … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN-Kliniken:Geplante Krankenhaus-Aufenthalte abgesagt / Stark eingeschränkte Besucherregelungen / Veranstaltungen fallen aus

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona: GRN-Kliniken setzen Beschluss der Bundesregierung um Am gestrigen Donnerstag, 12. März 2020, hat die Bundesregierung die Krankenhäuser unter anderem dazu aufgerufen, ab sofort planbare Operationen und Aufnahmen auf unbestimmte Zeit zu verschieben, um dem wegen des grassierenden Coronavirus erwarteten steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten gerecht werden zu können. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Frauen, Karriere und Existenzgründung: die nächste Runde des „Frauen-Erfolgsteams“ startet! Anmeldung bis 18. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die nächste Runde des „Frauen-Erfolgsteams“ startet am Mittwoch, 25. März 2020. Das kostenlose Angebot richtet sich speziell an Frauen, die in Heidelberg leben oder arbeiten und eine Führungsposition anstreben, bereits innehaben oder darüber nachdenken, sich selbständig zu machen. Dabei schließt sich eine Gruppe von acht Teilnehmerinnen zu einem „Erfolgsteam“ zusammen, … Mehr lesen

      Heppenheim – Erste Bewohner in der Nordstadt II in Heppenheim eingezogen

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 20. Januar dieses Jahres wohnen Patrick Eck und seine Frau Eva-Maria im Neubaugebiet „Nordstadt II“ und sind damit die ersten Bewohner der neuen Siedlung an der Gunderslachstraße von Heppenheim. Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) und Erste Stadträtin Christine Bender (SPD) überreichten nach altem Brauch Brot und Salz als Willkommensgeschenk. Bereits vor … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Agentur für Arbeit und IHK tauschen sich aus – Mehr Zusammenarbeit im NOK geplant

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Informations- und Meinungsaustausch haben sich Philip Sharma, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Mosbach, und Dr. Andreas Hildenbrand, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im Waffelfabrikle in Billigheim getroffen. „Das Waffelfabrikle zeigt eindrucksvoll, was bei uns im ländlichen Raum von Gründerinnen und Gründern geleistet wird“, waren sich Sharma und Hildenbrand einig. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronavirus: Wegen der Ausbreitung des #Coronavirus schließt die Stadtverwaltung vorsorglich einen Teil ihrer Einrichtungen.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Informationen zum Coronavirus Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus in Deutschland hat die Stadt Ludwigshafen am Mittwoch, 11. März, aus Vorsorgegründen entschieden, einen Teil ihrer Einrichtungen zu schließen. Zudem wird es ab Donnerstag, 12. März, Einschränkungen bei städtischen Dienstleistungen und Servicestellen geben. Ziel dieser weitreichenden Vorsichtsmaßnahmen ist es, die Verbreitung … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal „filmfriend“ statt Netflix: Filme streamen mit dem Büchereiausweis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit März 2020 gibt es ein neues Angebot der Stadtbücherei Frankenthal: Mit dem Büchereiausweis können Nutzer auf dem Streaming-Portal „filmfriend“ unbegrenzt und kostenlos Filme streamen. Die von der Firma Filmwerte aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform umfasst mehr als 2.000 Filme und reicht von deutschen Klassikern über erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen … Mehr lesen

      1 2 3 106
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X