• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Europawoche 2021: Stadt Heidelberg betont Bedeutung der europäischen Idee! Neues Internetangebot mit Grußwort von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit 1995 findet jährlich in der ersten Maihälfte die Europawoche statt. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger über Europa zu informieren und zu konstruktiven Auseinandersetzungen mit europapolitischen Themen anzuregen. Die Stadt Heidelberg beteiligt sich seit vielen Jahren an der Europawoche. Sie weist auch in der ersten Maiwoche 2021 mit mehreren … Mehr lesen

      Heidelberg – Äpfel und Birnen pflücken: Stadt pflanzte öffentlichen Obsthain in Rohrbach-Hasenleiser – trurnit Zeit & Bild GmbH spendete Großteil der Bäume

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein öffentlicher Obsthain für Rohrbach-Hasenleiser: Auf der Grünfläche im Kolbenzeil zwischen den Hausnummern 7 und 9 sind 17 neue Bäume gepflanzt worden. Jede und jeder darf das Obst für sich pflücken, für Vögel und andere Tiere gibt es außerdem Wildobstbäume. Ermöglicht wurde das durch eine Spende des Heidelberger Kalenderverlags trurnit … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch unterzeichneten eine Absichtserklärung: Stadt Heidelberg beteiligt sich am Projekt „Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg möchte sich in Zukunft noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung engagieren – insbesondere auch im internationalen Kontext gemeinsam mit der französischen Partnerstadt Montpellier. Heidelberg beteiligt sich am Projekt „Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch haben … Mehr lesen

      Mannheim  – Auszeichnung für den Mannheimer Weg der Bürgerbeteiligung: Mannheim ist Preisträger beim Bundespreis Kooperative Stadt

      Mannheim. (pd/and). Als eine von insgesamt dreizehn Städten wurde die Stadt Mannheim beim Bundespreis Kooperative Stadt ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Mit dem Preis, der im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Gemeinden, ausgelobt wurde, werden vorbildliche Beispiele einer Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ausgezeichnet. Prämiert wurden Kommunen, die rechtliche, politische und institutionelle Instrumente etabliert haben, damit Vereine, Nachbarschaftsgruppen und soziokulturelle Akteure besser an Stadtentwicklung mitwirken können.

      Schifferstadt – Kita am Wald spendet und übernimmt zwei Patenschaften in Burkina Faso

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 450 Euro aus ihrer Weihnachtsspendenaktion haben Eltern und Erzieherinnen und Erzieher der Kita Am Wald an den Freundeskreis Burkina Faso übergeben. Zusätzlich übernimmt die Kindertagesstätte die Patenschaft von zwei sechsjährigen Kindern, dem Zwillingspärchen Félice und Félix. Nachdem vor vier Wochen bereits 450 Euro an Misereor gespendet wurden, erhielt nun auch der Burkina-Faso-Freundeskreis „seine“ … Mehr lesen

      Heppenheim – Kreis Berstraße – DRK feiert 75jähriges Bestehen mit Jubiläumsgewinnspiel zum Weltrotkreuz-Tag

      Heppenheim/Kreis Bergstraße. (pd/and) Im Jahr 2021 feiert der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. sein 75jähriges Bestehen. Am 20.November 1946 fand die konstituierende Sitzung im Winzerkeller in Heppenheim statt. Sie erfolgte auf Einladung des damaligen Landrates Dr. Hans Steinmetz. Teilnehmer waren die Vorstandsmitglieder der Ortsvereinigungen sowie die Bereitschaftsleiter und Bereitschaftsleiterinnen. Die Gründung erfolgte einstimmig. Landrat Dr. Steinmetz wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Am 1.Dezember 1946 trat der neue und somit erste Vorstand sein Amt an.

      Heppenheim –  Kreis Bergstraße –  Jubiläumsgewinnspiel zum Weltrotkreuz-Tag

      Heppenheim/Kreis Bergstraße. (pd/and).  Im Jahr 2021 feiert der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. sein 75jähriges Bestehen. Eigentlich das Jahr ganz im Zeichen des 75. Jubiläums stehen. Allerdings konnten und können viele der geplanten Veranstaltungen wegen der Pandemie nicht stattfinden.

      Heidelberg – 20 Jahre „Mit dem Rad zur Arbeit“ – Zum Auftakt verteilte der ADFC 500 Frühstückstüten und Informationen zur diesjährigen Aktion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ADFC Rhein-Neckar) – Am 1. Mai begann die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) und die AOK bereits zum 20. Mal gemeinsam organisieren. Arbeitnehmer*innen können sich unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de anmelden und dann geradelte Kilometer sammeln, fit bleiben und an Gewinnspielen teilnehmen. Coronabedingt dürfen auch wieder Fahrten … Mehr lesen

      Heidelberg – Richtzenhain Preis 2020 für verbesserte Brustkrebs-Diagnostik

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Die Diagnostik von Brustkrebs zu verbessern, ist das erklärte Ziel der beiden Richtzenhain-Preisträger 2020, Sebastian Bickelhaupt und Paul Jäger. Die beiden Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum passten die diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (MRT) speziell für die Untersuchung der Brust an und kombinierten die Bildgebung mit intelligenten Verfahren zur Bildanalyse, um bösartige Veränderungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Weitere 20 Jahre Partnerschaft zwischen Dossenheim und den Stadtwerken Heidelberg! Dossenheim verlässt sich in Sachen Gasversorgung weiterhin auf die Stadtwerke Heidelberg

      Heidelberg / Dossenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 29. April 2021 unterzeichneten die Gemeinde Dossenheim und die Stadtwerke Heidelberg Netze erneut einen Gas-Konzessionsvertrag. Damit wurde es rechtsverbindlich: Die Stadtwerke Heidelberg sind weitere 20 Jahre für die Gasversorgung in der benachbarten Gemeinde zuständig. „Nach einem transparenten Vergabeverfahren stehen die Stadtwerke Heidelberg als alter und neuer Partner … Mehr lesen

      Germersheim – Oberst Stefan Weber hat Landeskommando übernommen – Antrittsbesuch im Kreishaus

      Germersheim/Kreis Germersheim/MNetropolregion Rhein-Neckar. Oberst Stefan Weber hat das Landeskommando Rheinland-Pfalz von seinem Vorgänger, Oberst Erwin Mattes übernommen, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Gemeinsam mit Oberstleutnant Anton Petschner kam Weber dieser Tage zum Antrittsbesuch ins Kreishaus, wo sie von Landrat Dr. Fritz Brechtel willkommen geheißen wurden. „Die Zusammenarbeit mit den in Germersheim stationierten Soldaten … Mehr lesen

      Landau – Fischsterben und Schaumbildung auf der Queich – Ermittlungen laufen – Abwässer nie in Gullys, Hofabläufe oder Straßenrinnen kippen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Getrübtes Wasser und Schaumbildung – am gestrigen Mittwoch haben aufmerksame Bürgerinnen und Bürger die Untere Wasserbehörde des Landkreises Südliche Weinstraße erneut über fatale Anzeichen für Umweltfrevel in der Queich bei Albersweiler informiert. Die Untere Wasserbehörde und die Kriminalpolizei Landau waren abermals vor Ort. An verschiedenen Stellen nahm das Fachpersonal Wasserproben. Erst vergangene Woche … Mehr lesen

      Frankfurt – Ludwigshafen – Mannheim – Solidarität und Zusammenarbeit während der Pandemie

      Frankfurt am Main/ Ludwigshafen/ Mannheim. Die Friedens-NGO HWPL (Heavenly Culture World Peace Restoration of Light) lädt für Donnerstag, 29. April 2021, von 12 Uhr bis 14 Uhr, zu einem ersten internationalen Webinar zum Thema Sustainable Development Goals (SDGs) von HWPL Frankreich in Kooperation mit UNESCO Guinea-Bissau ein. Das Kern-Thema des Webinar lautet „Solidarität und Zusammenarbeit während der Pandemie – die entscheidende Rolle von NGO´s und Staaten.

      Ludwigshafen – Friesenheim – Hochdorf – Marc-Robin Eisel wechselt ins HLZ Friesenheim-Hochdorf

      Ludwigshafen / Friesenheim – Hochdorf. (pd/and). Bereits am 23. Februar unterschrieb Marc-Robin Eisel einen Einjahres-Vertrag und war damit der erste spektakuläre Neuzugang des neu gegründeten Handball-Leistungszentrums Friesenheim-Hochdorf.

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar auf dem Weg zur 5G-Modellregion! Zusage des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erhalten: „Die Fördergelder sind für das regionale Projekt reserviert“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 5G ist der Mobilfunkstandard der Zukunft: Schneller und sicherer, geringere Latenzen und mehr Geräte gleichzeitig sind unter anderem mit ihm möglich. Das alles prädestiniert 5G für den Einsatz in der Rettungsmedizin. Ein regionales Projetkonsortium rund um den Verband Region Rhein-Neckar, die Universitätsmedizin und die Universität Mannheim sieht genau hier große … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF verstärkt die Innovationsaktivitäten in Asien

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Spatenstich für die dritte Phase des Innovation Campus Shanghai Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der akademischen Forschungsallianz „Network for Asian Open Research” Wachsende Innovationskapazitäten beschleunigen die Entwicklung von Innovationen für BASF-Kunden Mit einem Spatenstich für die dritte Phase des BASF Innovation Campus Shanghai und Gründung eines Beratergremiums im Rahmen der Forschungsallianz … Mehr lesen

      Speyer – Betroffenbeirat im Bistum Speyer gegründet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Auftaktveranstaltung am 24. April hat sich der Betroffenenbeirat im Bistum Speyer gegründet. In ihm wirken Betroffene an der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Speyer und einer Verbesserung der Prävention mit. Bernd Held wurde von den Mitgliedern des Beirats zum vorläufigen Sprecher gewählt. „Unser Ziel ist es, Hinweise auf Tatverdächtige und … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Start der neuen Initiative “Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung”

      Heidelberg / Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Badischer Sportbund Nord e.V.) – Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen … Mehr lesen

      Mannheim – NTM stellt Konzeption für Ersatzspielstätten vor

      Mannheim. (pd/and). Die geplante Anmietung und Herrichtung von Ersatzspielstätten für die Sparten Oper, Schauspiel und Tanz des Nationaltheaters Mannheim für die Dauer der Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz war Gegenstand in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats. Die Planung geht von einer Sanierungsdauer von fünf Jahren – von Mitte 2022 bis Mitte 2027 – aus. Die vom NTM ermittelten Miet- und Investitionskosten für den gesamten Sanierungszeitraum liegen bei 33,1 Millionen Euro, zuzüglich der Nebenkosten und der Allgemeinkosten der „Dezentralen Interimskonzeption“.

      Ludwigshafen – Start der neuen Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“

      Ludwigshafen / Mannheim / Köln, 26. April 2021 – Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und einem drohenden Mitgliederschwund … Mehr lesen

      Mannheim – Virtuelles Großereignis der Sozialwirtschaft in Mannheim – Das Programm für den European Social Economy Summit am 26. und 27. Mai 2021 steht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, über 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet in einem Monat – am 26. und … Mehr lesen

      Weinheim – 10 Jahre Behindertenhilfe Wohnen der AWO KV Rhein-Neckar e. V.

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zehn Jahre ist es nun her, dass der AWO KV Rhein-Neckar e. V. seine Angebotspalette für Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung erweitert hat. Den Anfang machte im März 2011 das Angebot des Betreuten Wohnens. Dank einer Starthilfeförderung der Aktion Mensch konnten zwei Koordinatoren sowie eine Verwaltungskraft eingestellt werden die zur Aufgabe … Mehr lesen

      Heidelberg – #EUClimatePact: Europäische Bürgermeister setzen sich für ein gerechteres, klimaneutrales Europa ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Europäischer Konvent der Bürgermeister) Die neuen Ziele des Europäischen Konvents der Bürgermeister offiziell vorgestellt Der Konvent der Bürgermeister ist die weltweit größte Städteinitiative für Klimaschutz- und Energiemaßnahmen auf lokaler Ebene. In Europa haben 10.000 Städte und Kommunen sich zusammengetan, um gemeinsam die Vision zukunftsfähiger Städte Schritt für Schritt zu realisieren.Das Jahr 2021 … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankeschein-Aktion: Stadt unterstützt Geschäfte, Gastronomen, Kultur und Vereine mit 360.000 Euro! Fast 36.000 Dankescheine bis zum Abschluss der Corona-Hilfsaktion bei 624 Dankstellen abgegeben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach knapp vier Monaten Laufzeit ist die Dankeschein-Aktion des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg zu Ende gegangen. Fast 36.000 Dankescheine haben die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger von Dezember 2020 bis März 2021 an 624 Dankstellen im gesamten Stadtgebiet übergeben. Auf diesem Weg kam eine städtische Unterstützung für … Mehr lesen

      Landau – Neues Führungsteam im Katastrophenschutz des Landkreises SÜW – Stellvertretende Brand- und Katastrophenschutzinspekteure gewählt

      Landau/Metropolregion Rhen-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat ein neues Führungsteam im Katastrophenschutz. Bei der Wahl der beiden stellvertretenden Brand- und Katastrophenschutzinspekteure des Landkreises Südliche Weinstraße in der vergangenen Woche haben die sieben Wehrleiter des Landkreises Karsten Moock aus Leinsweiler und Michael Trautmann aus Annweiler gewählt. Sie bilden nun mit dem hauptamtlichen Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jens … Mehr lesen

      Seite 1 von 131
      1 2 3 131
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X