• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Zeigen Sie Profil!“ – Kostenloser Kurs zum Online-Selbstmarketing für Frauen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelbergerinnen, die sich beruflich neu positionieren oder durch gelungene Selbstpräsentation im Internet Kundinnen gewinnen möchten, bietet das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald einen kostenlosen Xing-Workshop an: „Selbstmarketing mit XING – Zeigen Sie Profil!“. Das soziale Netzwerk „Xing“ ermöglicht … Mehr lesen

Heidelberg – Deutschkurs mit Kinderbetreuung für Geflüchtete gestartet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 15. September 2022 bietet die Volkshochschule Heidelberg in Kooperation mit dem Amt für Chancengleichheit einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zertifizierten Deutschkurs für 20 Teilnehmende an. An den Kurs angeschlossen ist eine Kinderbetreuung. Das Angebot findet in der Begegnungsstätte für Geflüchtete aus der Ukraine im Erdgeschoss der … Mehr lesen

Ludwigshafen – OB Steinruck gratuliert Alt-OB Dr. Wolfgang Schulte zum 75. Geburtstag

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. “Persönlichkeit mit Mut, Weitblick und Beharrlichkeit” OB Steinruck gratuliert Alt-OB Dr. Wolfgang Schulte zum 75. Geburtstag Er stellte die Weichen am Rheinufer Süd und legte den Grundstein für eine neue und moderne Stadtentwicklung: Von 1993 bis 2001 leitete Dr. Wolfgang Schulte als Oberbürgermeister die Geschicke der Stadt Ludwigshafen. Am 30. September … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU fordert schnelle und dauerhafte Landesfinanzierung der Sprachförderung in Ludwigshafener Kitas

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Obwohl spätestens im Mai 2022 deutlich wurde, dass die durch den Bund finanzierte alltagsintegrierte sprachliche Bildung zum Jahresende in die Verantwortung der Länder übergeht, hat Rheinland-Pfalz keine Fortführung der Finanzierung von Ludwigshafer Sprach-Kitas auf den Weg gebracht, wie eine Anfrage der CDU im letzten Jugendhilfeausschuss ergab. Die CDU appelliert an den … Mehr lesen

Heidelberg – Film und Gespräch anlässlich des internationalen „Safe Abortion Day“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der 28. September ist der internationale „Safe Abortion Day“ – ein jährlich stattfindender Aktionstag für einen sicheren und entkriminalisierten Zugang zum Schwangerschaftsabbruch. Um auf diesen Tag und die Themen der sexuellen und reproduktiven Selbstbestimmung sowie die oft unzureichende Versorgungslage von Frauen aufmerksam zu machen, zeigt das Amt für Chancengleichheit der … Mehr lesen

Heidelberg – Pflegequote in Heidelberg vergleichsweise niedrig -Verwaltung legte Pflegebedarfsplanung bis 2030 vor – Zahl der Älteren mit Pflegerisiko wird zunehmen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem Durchschnittsalter der Bevölkerung von rund 40 Jahren ist Heidelberg derzeit die jüngste Stadt Deutschlands. Doch mit dem prognostizierten Bevölkerungszuwachs in den kommenden Jahren wird auch die Zahl älterer Menschen anwachsen. Im Jahr 2035 werden voraussichtlich 20 Prozent mehr über 75-Jährige in Heidelberg leben als noch 2020. Dadurch steigt … Mehr lesen

Heidelberg – Zwei Jahre „Rainbow City“ Heidelberg – Städtische Koordinationsstelle LSBTIQ+ betreut und berät queere Projekte – Bericht im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit am 22. September

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gleiche Rechte und Entfaltungsmöglichkeiten queerer Menschen zu unterstützen, ist das Ziel der Stadt Heidelberg. Seit September 2020 ist die Stadt Mitglied im Rainbow Cities Network, einem internationalen Zusammenschluss von Städten, die sich proaktiv für die Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (kurz: LSBTIQ+) einsetzen. Die Ergebnisse … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erstsemester-Begrüßung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Welcome, liebe Erstis! Erstsemester-Begrüßung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen Die zentrale Erstsemesterbegrüßung erfolgte heute Vormittag erstmals wieder vollständig in Präsenz und zahlreiche Neu-Studierende nutzten die Gelegenheit und waren vor Ort dabei. Zum Wintersemester 2022/2023 starten nach vorläufigen Zahlen insgesamt rund 840 neue Studierende ihr Studium in Ludwigshafen – … Mehr lesen

Landau – Job, Familie, Karriere“ im Oktober – Vorträge zu Bewerbungsstrategien und Arbeitsrecht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN), widmet sich im Oktober den Themen Bewerbungsstrategien und Arbeitsrecht. Bei der Suche nach einem neuen Job ist die richtige Strategie unerlässlich für den Erfolg. Aber damit tun sich gerade Frauen oft … Mehr lesen

Heidelberg – Europas Städte solidarisch gegen antimuslimischen Rassismus – Heidelberg beteiligt sich am Europäischen Aktionstag gegen Islamophobie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen des Europäischen Aktionstags gegen Islamophobie am 21. September lädt das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bereits im Vorfeld gemeinsam mit der Arbeitsgruppe „Anti-Muslimischer Rassismus“ der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR) zu einer Online-Veranstaltung am Montag, 19. September 2022, um 13 Uhr ein, um europaweit ein klares Zeichen … Mehr lesen

Mannheim – Stadtrundgang „Mannheim geht nachhaltig“: SDG-Walk zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen gemeinsame Ziele für eine gerechtere und nachhaltige Welt beschlossen, die Sustainable Development Goals (SDG). Alle 193 Staaten haben sich verpflichtet, diese 17 Ziele bis 2030 gemeinsam zu erreichen. Auch die Stadt Mannheim hat sich mit dem Leitbild Mannheim 2030 auf den Weg gemacht, … Mehr lesen

Mannheim – Startschuss für die einander. Aktionstage 2022

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit stadtweit 81 Veranstaltungen von über 100 beteiligten Einzel Veranstalterinnen bieten die einander. Aktionstage vom 30. September bis 30. Oktober 2022 wieder ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Vorträge, Workshops, Ausstellungen, Begegnungsfeste, Stadtrundgänge, Filmvorführungen und viele andere Aktionen schaffen Gelegenheiten zum Austausch. Thematisch decken die Veranstaltungen erneut eine große Breite an relevanten Inhalten des … Mehr lesen

Landau – „Working Moms“: Gleichstellungsbeauftragte veranstalten Workshop für berufstätige Mütter – Anmeldungen ab sofort möglich

Germersheim / Landau Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim/Stadt Landau) – „Frau – Arbeit – Geld“, unter diesem Motto steht das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Arbeitskreises für Frauen und Mädchen am Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Vom 13. September bis 11. Oktober 2022 finden Online-Veranstaltungen zum Thema statt. Die südpfälzischen Gleichstellungsbeauftragten Isabelle Stähle (Landkreises Südliche Weinstraße), Evi Julier (Stadt Landau) und … Mehr lesen

Ludwigshafen – 5 Tage, 5 Vorträge: Digitale Aktionswoche „Familie und Beruf“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Agentur für Arbeit lädt vom 19. bis 23. September 2022 zur digitalen Aktionswoche „Familie und Beruf“ ein. Im Vordergrund der Aktionswoche, die von den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt veranstaltet wird, steht das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“. Alle Vorträge beginnen um 9 Uhr, dauern rund zwei Stunden und … Mehr lesen

Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im September 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im September Beratungen in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im September zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia Uksekova … Mehr lesen

Heidelberg – 130 Städte arbeiten für ein Europa der Menschenrechte – Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg koordiniert neues Kompetenznetz der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Rassismus, Hassrede und Demokratiefeindlichkeit auf lokaler Ebene begegnet werden? Die Europäische Städtekoalition gegen Rassismus e.V. (ECCAR) richtet angegliedert an das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ein neues Kompetenznetz ein, um aus den Erfahrungen und der Expertise von über 130 Kommunen in ganz Europa zu lernen. Von Heidelberg … Mehr lesen

Heidelberg – Kostenlose Tampons und Binden: Pilotprojekt „perioHDe“ in Heidelberg startet – Enttabuisierung des Themas Menstruation – Start am 1. September an vier Standorten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg startet am 1. September das Pilotprojekt „perioHDe“ zur kostenlosen Bereitstellung von Menstruationsartikeln. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr befristet. Während dieser Pilotphase ist es auf vier Standorte begrenzt: das Rathaus, das Bürgeramt Mitte in Bergheim, die Geschwister-Scholl-Gemeinschaftsschule in Kirchheim und das Kulturhaus Karlstorbahnhof. Mittel in Höhe von … Mehr lesen

Heidelberg – JMKT präsentieren Videomapping mit Livemusik am 11. August in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Teilseiend e. V. – Muslimische Akademie Heidelberg i. G./JMKT) – Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage Heidelberg (JMKT) neigen sich ihrem Ende zu. Nach einem sehr erfolgreichen Kultursommer mit einem vielfältigen Angebot aus Musik, Film, Lesungen, Ausstellungen und Debatten warten die Kulturtage zum Abschluss noch einmal mit einem ganz besonderen Event im öffentlichen Raum … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt mit dabei bei Christopher Street Day am 13. August in Mannheim – Queeres Picknick bereits am 7. August in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg und die Region feiern auch in diesem Jahr wieder den Christopher Street Day (CSD). Die jährlich stattfindende Demonstration lesbischer, schwuler, bisexueller, trans*, inter* und queerer (kurz: lsbtiq+) Menschen findet am 13. August 2022 in Mannheim statt. Sie wird organisiert vom CSD Rhein-Neckar e.V. Der CSD ist eine Demonstration für … Mehr lesen

Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia Uksekova … Mehr lesen

Mannheim – Digitale Plattform Frau und Beruf geht online

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald hat nun auch einen Auftritt auf der landesweiten Informationsplattform „Frau und Beruf Baden-Württemberg“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, die heute (26.07.2022) von Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut in Stuttgart vorgestellt wurde: „Mit der neuen digitalen Plattform „Frau und Beruf Baden-Württemberg“ führen … Mehr lesen

Heidelberg – Europäischer Sozialfonds Plus: Förderaufruf 2023 – Finanzielle Förderung für Projekte, die Teilhabechancen verbessern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Jahr 2023 stehen Heidelberg 165.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) zur Verfügung. Der ESF + ist das wichtigste Instrument der Europäischen Union zur Förderung der Beschäftigung in Europa. Er verbessert den Zugang zu Arbeitsplätzen, bietet Qualifizierung und unterstützt die soziale Integration. Der ESF-Arbeitskreis Heidelberg hat im … Mehr lesen

Heidelberg – Vortragsreihe: Erinnerungspolitik zu Lesben im Nationalsozialismus Diskussion zum Abschluss von „Lesben*geschichte – Zwischen Unsicht: barkeit und Repression“ am 21. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Debatte um die Gedenkkugel zur Erinnerung an die lesbischen Opfer des Nationalsozialismus im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück steht im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung zum Abschluss der Vortragsreihe „Lesben*geschichte – Zwischen Unsichtbarkeit und Repression“ am Donnerstag, 21. Juli 2022, ab 18.15 Uhr im Kulturhaus Karlstorbahnhof. Der Eintritt ist frei. Organisiert wird die Reihe … Mehr lesen

Germersheim – Weitere Hortschließung im Landkreis Germersheim

Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund einer weiteren Hortschließung im Landkreis Germersheim eine Stellungsnahme des Kreiselternausschuss Wir dürfen nicht auf Wunder hoffen, wir müssen selbst aktiv werden! „Der Minfelder Hort wird zum Ende der Sommerferien geschlossen – wenn nicht ein Wunder geschieht.“, so leitet DIE RHEINPFALZ am 30.06.2022 in das nächste Drama einer … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt will queere Menschen weiter stärken!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als weitere Reaktion auf queer-feindliche Vorfälle sollen in Heidelberg Beratung, Prävention sowie die Sensibilisierung der Öffentlichkeit in Bezug auf das Thema Hassgewalt gegen lesbische, schwule, bisexuelle, transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und queere Menschen (LGBTIQ+) weiter ausgebaut werden. Der Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit hat deshalb auf Vorschlag der Verwaltung am 23. Juni … Mehr lesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Mutterstadt – VIDEO – PKW landet in Chausseegraben

    • Mutterstadt  – VIDEO – PKW landet in Chausseegraben
      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen verlor ein PKW-Fahrer zwischen Ruchheim und Mutterstadt aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete auf dem Dach im Chausseegraben. Dieses Video auf YouTube ansehen[Datenschutz-Hinweis: Mit dem Anklicken des Video-Thumbnails/Start-Buttons stimmen Sie zu, …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN