• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Auf Anregung des Beirats für ältere Menschen: Stadt Landau stellt zwei Bänke für Wochenmarkt auf Altem Meßplatz auf

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau hat gerne die Anregung des Beirats für ältere Menschen aufgenommen und zwei Sitzbänke auf dem Alten Meßplatz aufgestellt. Diese sollen vor allem für Seniorinnen und Senioren das Einkaufen auf dem Wochenmarkt einfacher und bequemer machen. Die Bänke stehen entlang der Fortstraße und wurden am ersten Marktsamstag bereits sehr … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Freiwilligentag 2020 auch wieder in Mutterstadt

      Zum siebten Mal findet der Freiwilligentag statt und Mutterstadt ist wieder dabei. Am 19. September 2020 sind die Projekte in der Grundschule „Im Mandelgraben“ und im Haus des Kindes geplant. „Neugestaltung der Spielgeräte und Baumeinfassungen / Aufbau von Hochbeeten“ lautet die Aufgabenstellung. In die Jahre gekommenes Beton-Spielgerät und Gebäude der Grundschule “Im Mandelgraben”, welche als … Mehr lesen

      Mutterstadt – Fair-Trade-Gemeindekaffee und Schokolade

      Mutterstadt ist Fair-Trade-Gemeinde. Seit der Bewerbung um diesen Titel (im September letzten Jahres durch Erlangung der Urkunde erfolgreich abgeschlossen) wird auch in der Gemeindeverwaltung nur noch fairer Kaffee getrunken. Überall denken immer mehr Menschen über ihren Konsum- und Lebensstil nach. Es wird bewusster, dass unser Planet Grenzen hat und wir durch, das was wir einkaufen, … Mehr lesen

      Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO) – Vom 19. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer verdient für sein Engagement die Heidelberger Bürgerplakette? Vorschläge noch bis zum 15. Juni 2020 willkommen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können noch bis Montag, 15. Juni 2020, Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung oder des jeweiligen … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Freiwilligentag Metropolregion Rhein-Neckar am 19. September zum 7. Mal! Diesmal aber in angepasster “Corona-Form”!

      Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, 19. September 2020, heißt es im Schnittpunkt von Baden, Hessen und der Pfalz wieder: „Wir schaffen was!“ Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar geht in die siebte Auflage. Die Corona-Pandemie mit Sicherheitsauflagen, Mindestabstand und Hygieneregeln erfordert in diesem Jahr jedoch eine angepasste Vorgehensweise bei der Umsetzung der geplanten Projekte. Wie immer … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeLVO)

      Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeVO) – Vom 4. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Weinheim – Gemeinderat macht den Weg frei für preisgünstiges Wohnen

      Weinheim/Metrpolregion Rhein-Neckar. Es ist in der Region – und an der Bergstraße sowieso – ein Problem: Es gibt zu wenig preisgünstigen Wohnraum. Die Kommunen müssen einfallsreich sein, um in ihren Wohngebieten auch günstigen Wohnraum anbieten zu können. Weinheim hat Ideen; und per Gemeinderatsbeschluss am Mittwochabend auch den Weg geebnet. Per Beschluss ermächtigte das Gremium die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO)

      Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) – Vom 25. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit … Mehr lesen

      Mutterstadt – Spende der Bürgerstiftung Mutterstadt für die Gemeindebibliothek

      Am 20. Mai übergaben Bernd Feldmeth und Klaus Moelands von der Bürgerstiftung Mutterstadt eine Spende für Kinder an die Gemeindebibliothek. Im Gesamtwert von 800 € hat die Bücherei jetzt 40 neue Tonie-Figuren, 10 Tiptoi-Spiele und 3 neue Tiptoi-Stifte, dank der Bürgerstiftung, in ihrem Bestand. Mit Geschichten aus bekannten Kinderbüchern, Geräuschen und Musik können Kinder bereits … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (6. CoBeLVO) Vom 8. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Amtswechsel in Mutterstadt: Stefan Schmitz neuer Notar

      Der Jurist Stefan Schmitz erhielt zum 01. April 2020 seine Ernennung zum Notar in Mutterstadt und ist damit Nachfolger von Dr. Martin Pongratz, der nach 29 Dienstjahren in den Ruhestand ging. Das Notariat II mit dem Amtssitz in der Neustadter Straße 14-16 gibt es seit 1981. Der Amtsbereich umfasst, neben Mutterstadt, auch die Gemeinden Dannstadt-Schauernheim, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (5. CoBeLVO) vom 30. April 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Mutterstadt – Absagen diverser Veranstaltungen/Aktionen in Mutterstadt bis zum 31.08.2020

      Mit großem Bedauern teilt die Gemeindeverwaltung Mutterstadt mit, dass in Abstimmung mit der Festleitung und den Gemeinderatsfraktionen beschlossen wurde, die Kerwe 2020 aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden zu lassen. Dies betrifft auch den Vergnügungspark auf dem Messplatz und das alljährliche Radrennen. Ebenso wird die Waldranderholung in den Sommerferien in Abstimmung mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ausfallen. … Mehr lesen

      Mannheim – Waldhof-Buwe spenden 2.500 Masken

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spieler des SV Waldhof Mannheim haben gemeinsam mit der SI-Trading GmbH 2.500 Masken an das Pflegeheim St. Franziskus, das Hospiz St. Vincent und die Sozialstation St. Franziskus, drei Einrichtungen im Caritas-Zentrum St. Franziskus am Taunusplatz gespendet. „Eine Maske über Mund und Nase kann helfen die Ausbreitung des Virus zu minimieren. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Spielwaren Werst spendet 500 Atemschutzmasken(FFP2) für Alten-und Pflegeheime und ambulanten Pflegedienst

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Spielwarenfachgeschäft Werst aus Oggersheim konnte über seine guten Kontakte zu einem Großhändler höherwertige Atemschutzmasken (FFP2) beziehen. “Aufgrund der Corona-Krise wollte ich meine Verbundenheit zur Stadt Ludwigshafen und dem Stadtteil Oggersheim zeigen”, so Bernhard Werst zu MRN-News.Nach Rücksprache mit der Oberbürgermeisterin Frau Steinruck und der Sozialdezernentin Beate Steeg wurden 500 Masken, … Mehr lesen

      Heidelberg – Lions Club Heidelberg Campus versorgt 80 Bedürftige mit Lebensmitteln!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 80 Bedürftige unterstützte der Lions Club Heidelberg Campus vor Ostern mit einer Wochenration Lebensmittel. Für die Spende an das kurzfristig entstandene Projekt „Corona-Helfer“ des Diakonischen Werks Heidelberg kaufte das Team des Diakonieladens verpackte haltbare Lebensmittel wie Zwieback, Kaffee, haltbare Milch, Tütensuppen, Toast, Butter und Trockenfrüchte. „Die Spende kam genau zur … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AFA Sprecher Holger Scharff: “Ladenöffnungszeiten über Ostern müssen nicht sein”.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ladenöffnungszeiten über Ostern müssen nicht sein und sollten wie in Baden-Württemberg wieder aus der Verfügung der Landesregierung gestrichen werden so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AFA) im Unterbezirk Ludwigshafen und sozialpolitischer Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen Holger Scharff. Die Belastung der Arbeitnehmer*innen im Einzelhandel war in den … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Wohnungslose können in Heidelberg auch in Krisenzeiten auf gute Hilfesysteme vertrauen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Zeiten der Coronakrise müssen Obdachlose nicht auf die bekannten Hilfen in Heidelberg verzichten. „Die gewohnten Hilfskanäle sind funktionsfähig, wenn auch in geänderter Form. Es ist wichtig, dass wir alle jetzt an jene Menschen in unserer Stadt denken, die auf besondere Unterstützung angewiesen sind und sie nicht alleine lassen. Dass … Mehr lesen

      Mutterstadt – Erklärung des Bürgermeisters zur Einrichtung einer Corona-Ambulanz in der Rundsporthalle Mutterstadt

      Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Montag, den 24. März 2020 teilte mir Herr Landrat Clemens Körner in einem Telefongespräch mit, dass der Rhein-Pfalz-Kreis einen zentral gelegenen Standort für die Einrichtung einer Corona-Ambulanz suche. Hintergrund sei die Initiative Mutterstadter Ärzte durch Einrichtung einer Corona-Ambulanz die Untersuchungen möglicher Corona-Infizierter gezielt dort vorzunehmen. Dadurch sollen sie von normalen … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 11-jährige Selina bedankt sich bei Corona-Helfern und rührt zu Tränen!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Coronavirus breitet sich weiter aus und bestimmt längst den weltweiten Alltag. Aktuelle Zahlen der Infizierten spenden nur selten Trost. Die Bekämpfung der Pandemie ist eine historische Aufgabe, welche nur mit gegenseitiger Unterstützung bewältigt werden kann. Umso wohltuender sind Videos von Menschen aus Sperrzonen, die gemeinschaftlich Lieder anstimmen, um der Quarantäne zu trotzen. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sicher Spenden in der Corona-Krise DZI gibt Tipps und nennt Spendenkonten für die Hilfe im In- und Ausland

      Die Corona-Pandemie löst neben Ängsten und großer Not auch Hilfsbereitschaft bei vielen Menschen, Unternehmen und Organisationen aus. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat jetzt ein erstes Spenden-Info veröffentlicht, das Spenden und vielfältiges weiteres Engagement in dieser besonderen Situation leichter und sicherer machen soll. „Viele Hilfsorganisationen haben gerade selbst mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X