• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Spielwohnung Oggersheim: Weiterer Graffiti-Workshop für Kinder

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem von den Kindern gut besuchten ersten Teil des Graffiti-Workshops im diesjährigen Pfingstferienprogramm der Spielwohnung Oggersheim, Adolf-Kolping-Straße 30, folgt nun im Sommerferienprogramm an vier Projekttagen am 15., 17., 25. und 26. Juli 2024 der zweite Workshop-Teil für eine weitere Gruppe mit zehn dafür angemeldeten Kindern ab neun Jahren. Nachdem in … Mehr lesen

Landau – Vom Kino zum Theaterhaus – Oberbürgermeister Dominik Geißler unterzeichnet die Modernisierungsvereinbarung zum Umbau des Universum Kinos in Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In wenigen Monaten schon öffnet das Universum Theater im Herzen der Landaus seine Tore. Aus dem ehemals größten Kinosaal der Südpfalz wird ein Theaterhaus in prominenter Lage. Nun haben Oberbürgermeister Dominik Geißler, die Eigentümer und künftigen Betreiber Christian Ruppel und Harald Erny sowie Bastian Wieland vom Architekturbüro archis die Modernisierungsvereinbarung unterschrieben. Das Projekt … Mehr lesen

Landau – Vom Kino zum Theaterhaus – Oberbürgermeister Dominik Geißler unterzeichnet die Modernisierungsvereinbarung zum Umbau des Universum Kinos in Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In wenigen Monaten schon öffnet das Universum Theater im Herzen der Landaus seine Tore. Aus dem ehemals größten Kinosaal der Südpfalz wird ein Theaterhaus in prominenter Lage. Nun haben Oberbürgermeister Dominik Geißler, die Eigentümer und künftigen Betreiber Christian Ruppel und Harald Erny sowie Bastian Wieland vom Architekturbüro archis die Modernisierungsvereinbarung unterschrieben. Das Projekt … Mehr lesen

Heidelberg – Drei Projekte aus Heidelberg beim Staatspreis Baukultur des Landes ausgezeichnet – Stadt erhält Anerkennungspreis für Anderen Park / Staatspreis für Collegium Academicum

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg hat am Dienstag, 25. Juni 2024, drei Heidelberger Projekte beim Staatspreis Baukultur ausgezeichnet. Mit dem Anderen Park in der Südstadt hat auch ein Projekt der Stadt Heidelberg einen Anerkennungspreis erhalten (Sparte: Öffentliche Räume, Grün- und Freiräume). Der Park ist auf einem Teil des ehemaligen US-Militärareals zu beiden … Mehr lesen

Heidelberg – Zeppelinstraße: Stadt hängt neues Dialogdisplay zur Geschwindigkeitskontrolle auf

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in der Zeppelinstraße im Stadtteil Handschuhsheim ein neues sogenanntes Dialogdisplay aufgehängt. Damit sollen Autofahrende auf mögliche Geschwindigkeitsübertretungen hingewiesen werden. Die Zeppelinstraße ist Teil der innerörtlichen Umleitung während der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße. Das Verkehrsaufkommen und Verkehrsverhalten (Geschwindigkeiten) auf den Umleitungsstrecken bewegt sich zwar bisher im erwarteten … Mehr lesen

Heidelberg – Handschuhsheim bleibt lebendig: Neuer Podcast begleitet Arbeiten in Dossenheimer Landstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Trotz der umfassenden Bauarbeiten zur Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße bleibt das Geschäftsleben in Handschuhsheim bunt und lebendig. Um dies zu dokumentieren und den Bürgerinnen und Bürgern näherzubringen, hat der Handwerker- und Gewerbeverein Handschuhsheim den „Baustellen Podcast Handschuhsheim“ ins Leben gerufen. Die ersten Folgen sind nun online verfügbar und können direkt … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße: Maßnahmen zum Baumerhalt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Zuge der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße beschäftigen sich die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) auch mit dem Thema Bäume an der Haltestelle Burgstraße. Gemeinsam mit einer ökologischen Baubegleitung und dem städtischen Landschafts- und Forstamt wird die rnv voraussichtlich während des Sommers 2024 eine Prüfung der tatsächlichen Notwendigkeit … Mehr lesen

Hockenheim – „Grünes Klassenzimmer“ wird noch grüner – Pflanzaktion als Blickfang und für mehr Biodiversität

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine abwechslungsreiche Pflanzenwelt, Vögel, Fische sowie ein geschwungener Bachlauf machen das Hockenheimer HÖP-Gelände (Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt) zum idealen Erholungsgebiet vor der eigenen Haustür. Der grüne Mittelpunkt der Stadt wird gerne für Spaziergänge, sportliche Aktivitäten und zum Verweilen genutzt. „Unser schönes HÖP-Gelände wächst und gedeiht“, freut sich auch Matthias Degen vom Fachbereich Bauen und … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung des Pentaparks in Bergheim – Sanierter Teich ist früherer Oberbürgermeisterin Beate Weber-Schuerholz gewidmet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachträglich zu ihrem 80. Geburtstag im Jahr 2023 hat die Stadt Heidelberg der früheren Oberbürgermeisterin Beate Weber-Schuerholz den frisch sanierten Teich im neugestalteten Bergheimer Pentapark gewidmet. In einem anspruchsvollen Projekt hatten sechs Auszubildende des städtischen Landschafts- und Forstamtes im Verlauf des Jahres 2023 den ehemaligen Teich am Marriott-Hotel saniert. Aufgrund … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt schließt ParkPAD-Verfahren für strategische Parkraumpolitik erfolgreich ab! Zertifizierung bietet Basis für weiteres Vorgehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat als eine der ersten Städte in Deutschland das ParkPAD-Zertifikat für ihre strategische Parkraumpolitik erhalten. Im Laufe des bereits 2023 erfolgten ParkPAD-Verfahrens wurde die strategische Parkraumpolitik der Stadt bewertet, mögliche Lösungsansätze diskutiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Insgesamt wurde die städtische Parkraumpolitik als gut bewertet. Das Verfahren hat … Mehr lesen

Meckesheim – Dietmar Hopp Stiftung lobt Bewegungsangebote in Meckesheim

Meckesheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem regen Austausch zum Thema Sport und Bewegung kam es anlässlich eines Besuchs von Heike Bauer, Leiterin der Dietmar Hopp Stiftung, am 24. Mai in Meckesheim. Auf Einladung von Bürgermeister Maik Brandt machte sie sich zunächst ein Bild des neuen Kunstrasenplatzes in Mönchzell, den die Dietmar Hopp Stiftung mit 125.000 Euro … Mehr lesen

Stadt Heidelberg erleichtert Anwohnerparken während Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in Handschuhsheim zwischen der Karl-Philipp-Fohr-Straße im Norden und der Husarenstraße im Süden eine Überlappung der Parkzonen H1 und H2 eingerichtet. Damit können ab sofort Inhabende entsprechender Parkausweise auch in der jeweils anderen Parkzone parken. Die Regelung gilt während der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße, also bis Herbst … Mehr lesen

Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 10,6 Millionen Euro

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Insgesamt fast 235 Mio. Euro Städtebaufördermittel stellt das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen in diesem Jahr den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen zur Verfügung, davon rund 76,4 Millionen vom Bund. Die Palette der geförderten Maßnahmen ist breit gefächert: Wichtige Schwerpunkte sind unter anderem die Schaffung von Wohnraum, Gewerbeflächenentwicklung, Klimaschutz, … Mehr lesen

Frankenthal – Städtebauförderprogramm Sozialer Zusammenhalt – Stadt bewirbt sich mit Pilgerpfad um Aufnahme

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt bewirbt sich um weiteres Städtebauförderprogramm – „Sozialer Zusammenhalt“ im Pilgerpfad. In seiner Sitzung am 17. April ist der Stadtrat der Empfehlung der Verwaltung gefolgt, dass sich die Stadt Frankenthal mit dem Gebiet Pilgerpfad für die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ bewirbt. „Mit unserer Bewerbung wollen wir wichtige und dringende … Mehr lesen

Sinsheim – Neugestaltung des Chillraums – Jugendliche packen im Jugendhaus Sinsheim mit an

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der ersten Woche der Osterferien gestalteten die Mitarbeiter des Jugendhauses Sinsheim mit freiwilligen Helfern den Chillraum um. Der Chillraum dient den Jugendlichen während der Öffnungszeiten als gesonderter Rückzugsort, den Gruppen oder Einzelpersonen für eine bestimmte Zeit „buchen“ können. Dort haben sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden zu chillen, die eigene Musik zu … Mehr lesen

Mannheim -„72 Stunden – uns schickt der Himmel“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – 200 junge Mannheimer:innen setzen vom 18. bis 21. April ein Zeichen für mehr Solidarität Mannheim ist mit von der Partie, wenn es vom 18. bis 21. April bundesweit heißt: „72 Stunden – uns schickt der Himmel“. Bei der Jugendsozialaktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) werden in der Quadratestadt rund 200 … Mehr lesen

Heidelberg – Zeitweise baulich verlängerte Haltestellen für erweitertes ÖPNV-Angebot – Wegen Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak) – Mit einem erweiterten ÖPNV-Angebot wollen die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und die Stadt Heidelberg während der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße den Umstieg auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) attraktiver machen. Deshalb werden vorübergehend einige ÖPNV-Haltestellen im Stadtgebiet baulich angepasst, um längere Bahnen auf den Strecken fahren lassen zu können. Dies betrifft etwa … Mehr lesen

Landau – Sozialer Zusammenhalt Landau Horst: Neugestaltung des Horstsportplatzes startet mit einer Planungswerkstatt am 10. April

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Von Horstgebiet bis Malerviertel – das Quartier in Landau Horst ist eines der größten und vielfältigsten in Landau. Mit dem Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ soll das Quartier spürbar aufgewertet werden. Insbesondere ein gestärkter Zusammenhalt und eine verbesserte Teilhabe der Bewohnerschaft sowie eine Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität vor Ort stehen dabei im Fokus. … Mehr lesen

Heidelberg – Dossenheimer Landstraße: Inbetriebnahme von zwei Ampeln verzögert sich um wenige Tage

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat im Rahmen der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße mehrere Umleitungsstrecken eingerichtet. Die Überquerung für Fußgängerinnen und Fußgänger soll an verschiedenen Stellen durch den Einsatz von drei zusätzlichen Ampelanlagen gesichert werden. Eine Ampel an der Biethstraße ist bereits in Betrieb gegangen. Die beiden weiteren Ampeln können allerdings nicht … Mehr lesen

Frankenthal – Dialogforum Innenstadt am 8. April

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Leerstandskataster und Pop-Up Onlinebörse – Stadt informiert im Rahmen des Dialogforums Innenstadt Bei der zweiten Veranstaltung im Rahmen des Dialogforums Innenstadt am Montag, 8. April, um 18 Uhr informiert die Stadtverwaltung im Erkenbert-Museum über das jüngst aufgesetzte Leerstandskataser für die Innenstadt und die Pop-Up Onlinebörse. „Mit dem Dialogforum Innenstadt haben wir ein … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße beginnt

Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – In diesen Tagen beginnen die umfangreichen Arbeiten für die Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße in Handschuhsheim. Der Start der voraussichtlich gut zweieinhalb Jahre dauernden Baumaßnahme wurde am heutigen Freitag, 22. März, mit einem feierlichen ersten Spatenstich am Hans-Thoma-Platz begangen. Auch wenn der Baubeginn am heutigen Tag eine gute Nachricht für die … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung Dossenheimer Landstraße: Umleitungen beginnen am Samstag, 23. März – Vom 23. bis 29. März gilt Schienenersatzverkehr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dossenheimer Landstraße im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim wird neugestaltet und fit für die Zukunft gemacht. Hierfür laufen bereits seit Anfang März 2024 erste Vorarbeiten. Sie sind notwendig, um die Bauflächen und Umleitungsstrecken soweit vorzubereiten, dass die Arbeiten beginnen können. Am Samstag, 23. März 2024, startet die erste offizielle Bauphase mit … Mehr lesen

Dossenheimer Landstraße: Stadt Heidelberg schafft mit lokalen Partnern über 300 Parkplatzangebote

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die großangelegten Arbeiten für die Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße beginnen am Samstag, 23. März 2024. Für eine sichere Baustelleneinrichtung und kleinräumige Umleitung durch den Stadtteil Handschuhsheim müssen leider Parkplätze im öffentlichen Raum entfallen. Lokale Partner haben sich auf Initiative der Stadt Heidelberg jedoch bereit erklärt, ihre Parkplätze Betroffenen anzubieten. Die … Mehr lesen

Heidelbergs Internetseite neu aufgelegt! Services und mobile Nutzung stehen auf www.heidelberg.de ab sofort im Vordergrund

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Ob Wunschkennzeichen reservieren, Sperrmüll anmelden oder Urkunden beantragen: Die städtische Webseite www.heidelberg.de bietet neben aktuellen Informationen aus der Stadtverwaltung auch den digitalen Zugang zu allen Services der städtischen Ämter. Damit die Nutzerinnen und Nutzer diese Services künftig noch schneller und einfacher finden können, hat das Amt für Öffentlichkeitsarbeit den Webauftritt der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gräberfund in Oggersheim: Schillerschule bleibt länger im Ausweichquartier

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung hat die Bauarbeiten am Außengelände der Schillerschule in Oggersheim vorübergehend unterbrochen. Der Grund: Bei Arbeiten im Schulhof wurden am 25. Januar 2024 menschliche Knochen gefunden. Der Fund steht in Zusammenhang mit dem ehemaligen Oggersheimer Friedhof, der bis zum Jahr 1861/62 an der Stelle der heutigen Schillerschule angelegt war. Vertreter … Mehr lesen


///MRN-News.de