• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten: Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Landkreis Germersheim wohnen viele Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Um diese Personen zu erreichen und insbesondere während der Corona-Pandemie Informationen in den jeweiligen Sprachen vorhalten zu können, bedarf es einiger Anstrengungen, denen wir uns in den vergangenen Wochen immer wieder erfolgreich gestellt haben. Doch ohne Unterstützung geht es manchmal nicht, daher bedanke … Mehr lesen

      Worms – In Worms startet MINT-Initiative

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung fördert das Bildungsprojekt „MINT-Nibelungen Worms“ mit 400.000 Euro. Die Stadt Worms mit ihrem Bildungsbüro hat sich als Verbundpartner mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule Worms zusammengeschlossen und unter dessen Leitung den Zuschlag für das Projekt „MINT-Nibelungen Worms“ erhalten. In den kommenden drei Jahren soll … Mehr lesen

      Heidelberg – Frauen raus aus der Corona-Krise! Psychologische Tipps und mentale Strategien/Web-Talk

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Pandemie verändert Lebens- und Arbeitsweisen. Insbesondere Frauen leiden unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise, denn häufig werden sie mit zusätzlichen „Corona-Rollen“ belastet, z. B. als Lehrerin oder Pflegerin. Die andauernde Ausnahmesituation führt zu Unzufriedenheit, erheblichen Stressbelastungen und häufig auch zu Existenzangst. Im kostenlosen Web-Talk erhalten die Teilnehmerinnen … Mehr lesen

      Speyer – Prälat Alfons Henrich verstorben

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Leitung des Caritasverbandes von 1989 bis 2008 – Ruhestand in Kuhardt Der frühere Caritasdirektor der Diözese Speyer Prälat Alfons Henrich ist am Samstag, den 3. April im Alter von 86 Jahren verstorben. Er leitete den Caritasverband für die Diözese Speyer von 1989 bis 2008. In Kaiserslautern geboren, studierte Henrich von 1955 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Der BMI Ludwigshafen Impfappell in 20 Sprachen “Die Corona-Schutzimpfung rettet Leben! “

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Schutzimpfung rettet Leben! Seit über einem Jahr bestimmt Corona unser Leben. Am Corona-Virus sind leider schon sehr viele Menschen gestorben. Um die Pandemie langfristig und wirksam zu bekämpfen, gibt es nur einen einzigen Ausweg und das ist die Corona-Schutzimpfung. Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Ludwigshafen appelliert daher … Mehr lesen

      Mannheim – Mehr Kita-Plätze für den Bezirk Waldhof und gesundes Mittagessen in Schulen und Kitas – Bildungs- und Gesundheits-Ausschuss sowie Jugendhilfe-Ausschuss vom 25. März

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Beschlüsse, um den weiteren Ausbau der vorschulischen Betreuungsangebote im Stadtteil Waldhof voranzutreiben sowie die Mittagsverpflegung an Schulen und in Kitas nachhaltiger auszurichten, traf der Ausschuss für Bildung und Gesundheit, des Schulbeirates und des Jugendhilfeausschusses in seiner Sitzung am 25. März. Standortkonzeption zum Ausbau der vorschulischen Kinderbetreuung im Stadtbezirk Waldhof Als zweite Standortkonzeption für … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im April nur telefonisch oder videobasiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im April pandemiebedingt Beratungen nur telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im April zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia Uksekova zur Anerkennung ausländischer … Mehr lesen

      Landau – Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus – Fensterausstellung zum Thema Alltagsrassismus noch bis 28. März am Haus der Jugend in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Erfahrungen machen Landauer Bürgerinnen und Bürger mit Alltagsrassismus? Dieser Frage widmet sich die Fensterausstellung am Haus der Jugend in Landau, die im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus dort noch bis 28. März zu sehen ist. „Wir möchten mit dieser Ausstellung die Erfahrungen von Menschen mit Alltagsrassismus in unserer Stadt sichtbar machen … Mehr lesen

      Speyer – Inzidenz erfordert #Notbremse ab Freitag – Vorbereitungen für „Speyerer Tagesticket“ laufen weiter

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und einem 7-Tage-Inzidenzwert von über 100 an dreiaufeinander folgenden Tagen müssen nach Beschluss des Landes Rheinland-Pfalz weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens ergriffen werden. Die „Notbremse“ tritt in Form einer Allgemeinverfügung gemäß der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung, die morgen veröffentlicht wird, ab Freitag, 26. März 2021, in Kraft. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Ideen sollen die Innenstadt wiederbeleben – Konzepte des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes vorgestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Insbesondere die Innenstadt in Ludwigshafen verkommt seit Jahren zu einem unattraktiven Ort, der weder Shopping noch Lebensqualität bietet. Viele Geschäfte haben mittlerweile dicht gemacht, nicht nur wegen der Corona-Pandemie. Wie kann man dem begegnen und der City durch neue Ideen wieder mehr Aufenthalts- und Wirtschaftsqualität geben? Diese Ideen präsentierten Mitglieder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sozialdezernentin grüßt griechische Mitbürger*innen zum Nationalfeiertag

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Anlass des griechischen Nationalfeiertages am 25. März, der in diesem Jahr an “200 Jahre Aufbruch zur Freiheit – 200 Jahre Griechische Revolution” erinnert, wendet sich Sozialdezernentin Beate Steeg auch im Namen von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, den Mitgliedern des Stadtvorstandes, des Stadtrates und der Verwaltung an die griechischen Mitbürger*innen in Ludwigshafen. “Weltweit wird … Mehr lesen

      Mannheim – Hermann Genz als Fachbereichsleiter für Arbeit und Soziales verabschiedet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Soziales verabschiedete Bürgermeister Michael Grötsch den langjährigen Leiter des Fachbereichs Arbeit und Soziales der Stadt Mannheim, Hermann Genz. Genz tritt am 31. März in den Ruhestand. Seine Nachfolge übernimmt ab dem 1. April Dr. Jens Hildebrandt.„Hermann Genz hat sein Arbeitsleben den sozialen Anliegen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jan Waldgenbach unterschreibt beim HLZ Friesenheim -Hochdorf

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ HLZ Friesenheim Hochdorf) – Nach der Verpflichtung von Marc-Robin Eisel ist den Verantwortlichen mit Jan Waldgenbach ein weiterer spektakulärer Transfer-Coup gelungen. Er wechselt zum 1. Juli für zunächst 1 Jahr von der HSG Wetzlar in die Pfalz. Neben einem Platz im Drittligateam erhält er auch die Möglichkeit sich in der 1. … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt schließt Vereinbarungen mit Testbetreibern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Schnelltests Infektionsketten schnell unterbrechen: Damit das in Mannheim gelingt, kooperiert die Stadt ab sofort mit Apotheken, Ärzt*innen sowie privaten Schnelltestbetreibern und schließt Vereinbarungen mit diesen ab. Dort können Bürgerinnen und Bürger ihren Anspruch auf einen kostenlosen wöchentlichen Schnelltest einlösen. „Wir wollen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger schnell und … Mehr lesen

      Frankenthal – Mehrgenerationenhaus Frankenthal – Ekaterine Degen neu in der Migrationsberatung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Jahresbeginn 2021 gab es bei der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen (AWO) im Mehrgenerationenhaus einen Personalwechsel. Ekaterine Degen, bisher für Flüchtlingssozial- und Verfahrensberatung im Dathenushaus tätig, übernimmt die Stelle von Maria Khanian Lish, die Ende 2020 in den Ruhestand ging. Die Migrationsberatung bietet Menschen mit Migrationshintergrund professionelle Hilfe bei allen … Mehr lesen

      Walldorf – Grund zum Feiern: openSAP erreicht 5 Millionen Kursanmeldungen und bietet innovative Lernmöglichkeiten

      Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SAP SE) – Ein Meilenstein ist erreicht. Wie SAP heute bekannt gab, verzeichnet openSAP fünf Millionen Kursanmeldungen. Die Lernplattform bietet kostenlose Online-Kurse, die von SAP-Experten durchgeführt werden, sowie begleitendes Microlearning und Podcasts zu einer Vielzahl von Themen. Das Lernangebot wird den Fähigkeiten aller Lernenden gerecht. Gestartet wurde openSAP im Jahr 2013. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue „Sprach-Kita“ in Ludwigshafen – Kartes: 43.750 Euro zur Sprachförderung für Comeniuskindertagesstätte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Comeniuskindertagesstätte erhält Bundesförderung Die protestantische Comeniuskindertagesstätte in Ludwigshafen erhält ab April eine Bundesförderung und wird zur „Sprach-Kita“. Die Bewilligungsbescheide werden in dieser Woche verschickt. Bis Dezember 2022 kann die Kita insgesamt 43.750 Euro zur Sprachförderung einsetzen. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes: „Die Mittel für die Förderung von Inklusion, Integration und … Mehr lesen

      Landau – Internationale Wochen gegen Rassismus – OB Hirsch und Vorsitzender des Beirats für Migration und Integration Yilmaz hissen Banner am Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein sichtbares Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit: In den kommenden Tagen ist am Balkon des Rathauses ein Banner mit der Aufschrift „Landau gegen Rassismus“ zu sehen. In Vertretung des Stadtvorstands hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch das Banner jetzt gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Beirats für Migration und Integration Orhan Yilmaz anlässlich des Auftakts der … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Inzidenz 101,7 – Stadt Mannheim empfiehlt Schüler*innen von Grundschulen das Tragen von Masken/Forderung nach Wechselunterricht bis Ostern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Hinweise zum Infektionsgeschehen und mögliche weitere Maßnahmen: Stadt Mannheim empfiehlt Schüler*innen von Grundschulen das Tragen von Masken/Forderung nach Wechselunterricht bis Ostern 4. Land ermöglicht neben Kassenärzten und Apotheken auch Testzentren und weiteren Anbietern Abrechnung der für Bürger*innen kostenfreien wöchentlichen Schnelltests 5. Kulturamt Mannheim verlängert … Mehr lesen

      Landau – Damit sich zugewanderte Menschen in Landau zuhause fühlen – Stadt veranstaltet digitale Integrationskonferenz am 28. April – Anmeldungen bis 19. März möglich

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann die Integration neuzugewanderter Menschen in Landau gelingen und was kann jede und jeder Einzelne dazu beitragen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Integrationskonzept der Stadt, das mit vielen Partnerinnen und Partnern erarbeitet, 2011 verabschiedet und 2018 als Integrationskonzept 2.0 fortgeschrieben wurde. Ob die dort festgelegten Jahresziele erreicht wurden und wie es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen erscheint

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen gibt ab sofort den Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen heraus. Erarbeitet haben ihn Mitarbeiter*innen des Dezernats für Bau, Umwelt und Verkehr, WBL sowie des Dezernats für Soziales und Integration gemeinsam mit Mitgliedern des Beirats für Menschen mit Behinderung und des Seniorenrats der Stadt Ludwigshafen, die sich allesamt in einem entsprechenden … Mehr lesen

      Mannheim – Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes der Stadt Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, rnv) – Mit dem ersten Bauabschnitt von April/Mai 2021 bis Oktober 2021 beginnt der Umbau des Willy-Brandt-Platzes. Insgesamt wird es bis Ende 2024 drei Bauabschnitte geben. Der zweite Bauabschnitt, der bis zur BUGA 2023 fertiggestellt wird, erfolgt in enger Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Stadt Mannheim und der ÖPNV-Maßnahme, die von … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt stärkt das Antidiskriminierungsbüro

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie gehe ich damit um, wenn ich wegen meiner Religion oder Hautfarbe beleidigt werde? Was kann ich dagegen tun, wenn ich wegen meines Geschlechts benachteiligt bin? Bei solchen und ähnlichen Fragen hilft das Heidelberger Antidiskriminierungsbüro weiter. Die Zahl der Beratungsfälle steigt. Um der Nachfrage gerecht zu werden, hat der Haupt- … Mehr lesen

      Wiesloch – „Zurück in die Zukunft: Was Bildungskonzepte von früher uns heute noch sagen – FDP-Landtagskandidat Krings plädiert für menschengerechtes Lernen

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP-Rhein-Neckar) – Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings hatte zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Bildungspolitik eingeladen. Im Mittelpunkt seines Vortrags stand die Frage, ob progressive Ansätze in der Bildungspolitik, die in der Vergangenheit gescheitert sind, heute durch die Digitalisierung von Bildung wieder eine Perspektive haben. … Mehr lesen

      Landau – Landtagswahl in Rheinland-Pfalz – OB Hirsch und städtische Beauftragte für Migration und Integration Bonatz rufen gemeinsam mit Beirat für Migration und Integration zur Stimmabgabe auf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckr. Demokratie braucht viele Stimmen: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und die städtische Beauftragte für Migration und Integration Elena Bonatz rufen darum gemeinsam mit dem Beirat für Migration und Integration speziell auch Landauerinnen und Landauer mit Migrationshintergrund dazu auf, bei der anstehenden Landtagswahl von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. „Bei den Landtagswahlen darf jede und … Mehr lesen

      Seite 1 von 54
      1 2 3 54
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X