• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Integration endet nicht mit dem Tod – Stadt Landau plant Errichtung eines muslimischen Grabfelds – Umsetzung voraussichtlich im kommenden Jahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geplante Neuanlage eines muslimischen Grabfelds auf einer aktuell noch brachliegenden Fläche westlich des Landauer Hauptfriedhofs nimmt Gestalt an. Der städtische Umweltausschuss hat den Planungen zugestimmt. Fällt auch das Votum des Stadtrats am 13. November positiv aus, könnten voraussichtlich bereits im Herbst kommenden Jahres die ersten Menschen islamischen Glaubens in Landau bestattet werden. … Mehr lesen

      Germersheim – Diakonie vergibt Helmut-Simon-Preis gegen Armut und für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration – Preis ist offen für alle

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr vergibt die Diakonie in Rheinland-Pfalz wieder den „Helmut-Simon-Preis gegen Armut und für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration“. Landrat Dr. Fritz Brechtel weist auf diesen Preis hin, „da die Diakonie damit das Engagement von Personen, Initiativen oder Institutionen fördert, die sich ehrenamtlich oder hauptamtlich für die Überwindung von Armut … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz bei der Jobbörse “Drehscheibe Integration”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Bei der Jobbörse “Drehscheibe Integration” am 18. Juni im Pfalzbau Ludwigshafen stellt auch die Sparkasse Vorderpfalz ihre Ausbildungsberufe vor. Dazu gehören Bankkaufmann/Bankkauffrau mit der Option zur Zusatzqualifikation Finanzassistent sowie der Studiengang Bachelor of Arts DHBW – Fachrichtung Bank oder Finanzdienstleistung. Auch Betriebspraktika werden angeboten. Damit unterstützt die größte rheinland-pfälzische Sparkasse Schüler … Mehr lesen

      Heidelberg – #HolDenOberbürgermeister: Prof. Dr. Eckart Würzner besucht am 15. Juni das Projekt „Essen, das verbindet“, eine Kochinitiative zur Integration von Geflüchteten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Vorschlag „Essen, das verbindet” hat in der jüngsten Abstimmungsrunde von #HolDenOberbürgermeister mit 102 Stimmen den höchsten Zuspruch erfahren. Die Initiatoren um Vincent Hartung möchten Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu einem kulinarischen Treffen einladen und mit ihm über die Initiative „Sindbad“ sprechen, die von Studierenden der SRH-Hochschule gegründet wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 3. „Drehscheibe Integration“: Jobbörse am 18. Juni für geflüchtete Menschen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Drehscheibe Integration“ geht in die dritte Runde: Am Montag, 18. Juni, findet die Jobbörse für Flüchtlinge von 9.30 bis 15 Uhr im Pfalzbau Ludwigshafen statt. Veranstaltet wird die Messe von der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen. Die „Drehscheibe Integration“ richtet sich an Asylsuchende, Geduldete und anerkannte Flüchtlinge, … Mehr lesen

      Mannheim – 6. Treffen der muslimischen Gemeinden mit Stadt, Polizeipräsidium und dem Institut für Integration u. interreligiösen Dialog – Erfahrungsaustausch fällt auf fruchtbaren Boden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 18 Verantwortliche muslimischer Gemeinden Mannheims begrüßte Polizeipräsident Thomas Köber in den Räumen des Polizeipräsidiums zum mittlerweile sechsten Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Seitens der Stadtverwaltung nahmen Oberbürgermeister Dr. Kurz, sein persönlicher Referent Petar Drakul sowie der Integrationsbeauftragte Claus Preißler teil; das Mannheimer Institut für Integration und interreligiösen Dialog wurde von Talat Kamran vertreten. … Mehr lesen

      Heidelberg/Sinsheim – Bürgerschaftliches Engagement unterstützt Integration! Initiativen in Heidelberg und Sinsheim erhalten Förderung

      Heidelberg / Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm MdL Dr. Albrecht Schütte, CDU) – Bund und Land stellen erhebliche Mittel für die Integration zur Verfügung. So erhalten die Kommunen pauschalisiert je Flüchtling für 2017 und 2018 in der Summe je 90 Millionen Euro. Dazu kommt die Förderung von Integrationsmanagern und weitere Unterstützung für die Integration vor Ort. … Mehr lesen

      Heidelberg – Land stärkt bürgerschaftliches Engagement in Heidelberg – Theresia Bauer: Gemeinsame Sprache ist der Schlüssel zu Integration

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pmTheresia Bauer,MdL GRÜNE) – Mit 27 000 Euro unterstützt das Sozial- und Integrationsministerium ein Sprachprojekt des Asylarbeitskreises in Heidelberg. „Das Projekt des Asylarbeitskreises zeigt, dass eine gemeinsame Sprache bei der Integration und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt eine wichtige Rolle spielt. So schaffen wir die Voraussetzung für eine aktive Teilhabe von Migrantinnen und … Mehr lesen

      Landau – Feriensprachkurse in Annweiler – Landrat Seefeldt u. Kreisbeigeordneter Lauerbach: „Intensive Unterstützung für schulischen Erfolg und Integration“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt vier Feriensprachkurse haben in den Osterferien in Bad Bergzabern, Annweiler und Edenkoben stattgefunden. 45 Schülerinnen und Schüler haben vormittags an dem kostenfreien Angebot teilgenommen. Die Kreisvolkshochschule beteiligt sich an dem landesweiten Projekt „Feriensprachkurse für Schülerinnen und Schüler mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen“, das zur Integration schulpflichtiger Kinder, die kürzer als ein Jahr … Mehr lesen

      Heidelberg – Gut zusammenleben: Wie gelingt Integration? Diskussion mit Serap Güler am 20.März 2018

      Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 12. bis 25. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, die in Heidelberg vom Interkulturelles Zentrum Heidelberg organisiert werden. In diesem Jahr beteiligt sich auch die CDU-Fraktion Heidelberg in Kooperation mit der CDU HD-Neuenheim erstmals mit einer Veranstaltung am vielfältigen Programm. Wir wollen in einer Gesellschaft leben, die von gegenseitigem … Mehr lesen

      Landau – Aktion „Sauberes Landau“ auch 2018 wieder ein Erfolg – Rund 1.400 Schülerinnen und Schüler sammeln Müll im Stadtgebiet – Beirat für Migration und Integration sowie Jugendwerk St. Josef ebenfalls an Aktion beteiligt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine saubere Sache: Auch in diesem Jahr luden Umweltdezernent Rudi Klemm und die Lokale Agenda zum Aktionstag „Sauberes Landau“. Rund 1.400 Schülerinnen und Schüler sammelten einen Vormittag lang, ausgestattet mit Handschuhen und Mülltüten, Unrat im Stadtgebiet ein. Unterstützt wurden die Kinder und Jugendlichen durch Patinnen und Paten aus der Bürgerschaft. „Der Aktionstag findet … Mehr lesen

      Heidelberg – “Gut zusammenleben. Wie gelingt Integration?” CDU-Fraktion Heidelberg lädt zur Veranstaltung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Vom 12. bis 25. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, die in Heidelberg vom Interkulturellen Zentrum organisiert werden. In diesem Jahr beteiligt sich auch die CDU-Fraktion Heidelberg in Kooperation mit der CDU Neuenheim erstmals mit einer Veranstaltung am vielfältigen Programm. Wir wollen in einer Gesellschaft leben, die von … Mehr lesen

      Landau – Internationale Wochen gegen Rassismus: Stadtspitze und Beirat für Migration und Integration hissen Banner am Landauer Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Landau zeigt Flagge: Noch bis zum 25. März ist am Balkon des Rathauses ein Banner mit der Aufschrift „Landau gegen Rassismus“ zu sehen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Mitglieder des Beirats für Migration und Integration haben das Banner anlässlich des Auftakts der Internationalen Wochen gegen Rassismus jetzt gemeinsam … Mehr lesen

      Heidelberg – Minderjährige auf der Flucht: Heidelberg zieht positive Bilanz zu Aufnahme und Integration! Verwaltung legt im Jugendhilfeausschuss am 8. März Bericht zu unbegleiteten minderjährigen Ausländern vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Ausländer (UMA) in Heidelberg ist stabil. Das zeigt der Bericht, den die Verwaltung am 8. März im Jugendhilfeausschuss des Gemeinderats vorstellt. 113 Jugendliche, die ohne ihre Eltern nach Deutschland geflohen sind, werden derzeit dauerhaft durch das Kinder- und Jugendamt der Stadt Heidelberg betreut. Was Aufnahme … Mehr lesen

      Heidelberg – Weg mit dem Winterspeck: Neue Kurse auf der „alla hopp!“-Anlage in Kirchheim „Integration durch Bewegung“ bringt Menschen auf der Flucht mit Sportinteressierten zusammen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Tage werden wieder „länger“, die Temperaturen steigen und die Lust auf Bewegung im Freien wächst: Sporttasche packen und auf an die frische Luft heißt es mit der Stadt Heidelberg. Ab Anfang März hält das Amt für Sport und Gesundheitsförderung auf der „alla hopp!“-Anlage am Harbigweg in Kirchheim zwei neue … Mehr lesen

      Frankenthal – Beirat für Migration und Integration der Stadt Frankenthal (Pfalz) – Erweiterte Sprechzeiten ab Januar 2018

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Grund der großen Nachfrage und der positiven Resonanz werden die Sprechzeiten des Beirates für Migration und Integration ab Dienstag, 2. Januar 2018, erweitert. Diese finden so dann regelmäßig jeden Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15 – 17 Uhr in der Westlichen Ringstraße 27, Souterrain, Zimmer-Nr. 3 statt. Mit dem erweiterten … Mehr lesen

      Mannheim – Popakademie startet Förderprojekt zu Integration an Mannheimer Grundschulen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. InterSchool – „Integration, interkulturelle Musik und Schule“ ist das neue Projekt der Popakademie Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Mannheimer Lions Club, zur Überwindung von Sprachbarrieren und Erweiterung der kommunikativen Fähigkeiten von Grundschülern. Fünf ausgewählte Mannheimer Schulen nehmen im laufenden Schuljahr 2017/18 am Projekt InterSchool teil. Ziel ist es, Musik und Sprache zu verbinden, … Mehr lesen

      Heidelberg – Beharrlicher Förderer von Integration, umfassendem Bürgerservice und Umweltschutz – Wolfgang Erichson seit zehn Jahren Bürgermeister in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wolfgang Erichson feiert in diesem Jahr zehnjähriges „Dienstjubiläum“ – seine Amtszeit als Bürgermeister in Heidelberg begann am 10. September 2007. Er leitet das Dezernat für Umwelt, Bürgerdienste und Integration der Stadt Heidelberg mit den dazugehörigen Ämtern. Am 25. Juni 2015 wurde Wolfgang Erichson mit großer Mehrheit als Bürgermeister für weitere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beirat für Migration und Integration tagt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Beirat für Migration und Integration am Donnerstag, 21. September 2017, 15 Uhr, Rathaus, Stadtratssaal (1. OG), zusammen. Tagesordnung: 1. Verpflichtung neuer Beiratsmitglieder 2. Bericht über die Tätigkeiten des Beirates für Migration und Integration 3. Bewegungsparcours für Seniorinnen und Senioren 4. Die SPD-Fraktion beantragt in 2018 die Ausrichtung … Mehr lesen

      Landau – Gelebte Kooperation und Integration am Weltkindertag auf dem Danziger Platz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Weltkindertag ist ein in über 145 Staaten auf verschiedene Weise (und an unterschiedlichen Terminen) begangener Aktionstag, um auf die besonderen Bedürfnisse und speziell die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. In langjähriger Tradition wird der Weltkindertag in Landau mit einem großen Spielfest auf dem Danziger Platz gefeiert. So auch in diesem Jahr … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt erhält rund 280.000 Euro für kommunale Integration: Theresia Bauer: Mit dem Pakt für Integration unterstützt die Landesregierung Heidelberger Integrationsarbeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Theresia Bauer, MdL Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst) – Der Baden-Württembergische Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat den Kommunen und Landkreisen grünes Licht gegeben, Förderanträge für die Integrationsmanager zu stellen. Die vom Land geförderten Integrationsmanager sind ein Kernelement des Pakts für Integration, den das Land und die Kommunalen Landesverbände in … Mehr lesen

      Landau – „Integrationskonzept 2.0“- Stadt Landau schreibt Konzept zur Integration zugewanderter Menschen fort

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Weit über 100 verschiedene Nationen leben in Landau friedlich zusammen. Die gelungene Integration zugewanderter Menschen ist aber kein „Selbstläufer“, sondern das Ergebnis steter und konsequenter Arbeit. Koordiniert werden die Anstrengungen der haupt- und ehrenamtlichen Kräfte durch die Vorgaben des im Jahr 2011 erstellten Integrationskonzepts. Nun soll ein „Integrationskonzept 2.0“ für die Stadt Landau … Mehr lesen

      Heidelberg – Integration von Apache Hadoop und SAP HANA – Datavard und Cloudera vereinbaren Exklusivpartnerschaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und Cloudera, Anbieter der führenden Plattform für Datenmanagement und -analyse, weiten ihre bestehende Kooperation aus und vereinbaren eine Exklusivpartnerschaft. Im Zuge dessen wollen der Apache Hadoop-Experte und der SAP-Datenspezialist neue Marktchancen wahrnehmen und planen ein gemeinsames Angebot. Ziel der exklusiven Kooperation ist es, SAP-Anwenderunternehmen Big Data Consulting aus … Mehr lesen

      Mannheim – HdWM: Management-Hochschule erhält Preis vom Stifterverband – 50.000 Euro zur Integration von Flüchtlingen – Stassen-Stiftung: 100.000 Euro für Inklusion, 10.000 Euro für Kleidung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim erhält eine Förderung durch den Stiftungsfonds Deutsche Bank im Stifterverband. Dabei werden Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund beim Hochschulstudium unterstützt. Neben der Preisverleihung erfolgte ebenfalls die Verleihung von 33 Deutschlandstipendien und Patenschaftsurkunden an nationale und internationale Studierende. An der Management-Hochschule … Mehr lesen

      Landau – Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße beweist sich erneut als Wegbereiter – der Integration Modellprojekt wird im nächsten Schuljahr 2017/2018 fortgesetzt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Anfang des Schuljahres 2016/2017 bietet die Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße (BBS SÜW) in Zusammenarbeit mit der Aufsichts- und Dienstleitungsdirektion Neustadt (ADD), der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und ProfeS, Gesellschaft für Bildung und Kommunikation GmbH ein Modellprojekt für junge volljährige Flüchtlinge und Migranten an, die … Mehr lesen

      1 2 3 44
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X