• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Beirat für Migration und Integration des Rhein-Pfalz-Kreises Wahl am 27. Oktober 2019

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kreistag hat in seiner Sitzung beschlossen, dass die Wahl des Beirates für Migration und Integration am Sonntag, 27. Oktober 2019, stattfinden wird. Die Amtszeit des bisherigen Beirates endete mit Ablauf der Amtszeit des Kreistages. Der Beirat im Rhein-Pfalz-Kreis besteht aus 10 Personen und wird für 5 Jahre gewählt. Nach den Regelungen der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadthaus Nord wird energetisch saniert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die energetische Sanierung des Stadthauses Nord hat begonnen. Die Maßnahme umfasst den Austausch der Fenster sowie die Sanierung des Dachs und der Fassade. Sie wird im laufenden Betrieb vorgenommen und wird voraussichtlich anderthalb Jahre dauern. Die Gesamtmaßnahme kostet 6 Millionen Euro, davon fördert der Bund 5,4 Millionen Euro durch das Konjunkturprogramm (KI) 3.0. … Mehr lesen

      Germersheim – Wahl des Beirats für Migration u. Integration im Landkreis Germersheim – Wer kann sich wählen lassen? – Wer darf wählen?

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wahl des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Germersheim findet am Sonntag, 27. Oktober 2019, statt. Der Beirat im Landkreis Germersheim wird aus zehn gewählten Personen bestehen und für fünf Jahre gewählt. Gem. § 49 a LKO ist in Landkreisen, in denen mehr als 5.000 ausländische Einwohner ihre Hauptwohnung haben, … Mehr lesen

      Mannheim – Erste E-Tretroller in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In den Städten Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen sind jetzt die ersten E-Tretroller aufgestellt. Als Teil der Mikro- und Nahmobilität sollen sich die sogenannten E-Scooter zu einem weiteren Mobilitätsbaustein im Verkehrsverbund Rhein-Neckar entwickeln. Für die Benutzung sind pro Fahrt 1 Euro Startgebühr plus 15 Cent pro Minute zu zahlen. Die Ausleihe erfolgt … Mehr lesen

      Landau – Mitsprache bei kommunalen Entscheidungsprozessen – Musikalische Goetheparkplaudereien am Sonntag, 4. August, zum Thema Bürgerbeteiligung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerbeteiligung ist in aller Munde und bürgerschaftliches Engagement sowieso. Bei den Musikalischen Goetheparkplaudereien der Stadt Landau soll diese Thematik am kommenden Sonntag, 4. August, in den Mittelpunkt gerückt werden. Moderator Michael Niedermeier, Leiter der Stabsstelle Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung der Stadtverwaltung, lädt ab 11 Uhr an die Konzertmuschel im Goethepark. Den musikalischen Part der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe im 2. Quartal mit leichtem Umsatzrückgang; EBIT vor Sondereinflüssen deutlich unter Vorjahresquartal

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatz 15,2 Milliarden € (minus 4 %) EBITDA vor Sondereinflüssen 2 Milliarden € (minus 27 %) EBIT vor Sondereinflüssen 1 Milliarde € (minus 47 %) Ergebnis nach Steuern und Anteilen anderer Gesellschafter infolge der Entkonsolidierung von Wintershall 6,5 Milliarden € (plus 5 Milliarden € gegenüber 2. Quartal 2018) Brudermüller: „BASF setzt strategische Wachstums-Initiativen … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuigkeiten bei den Mähnenrobben im Zoo Heidelberg – Freud und Leid liegen manchmal nah beieinander

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es aus dem Raubtierrevier im Zoo Heidelberg zu berichten: Die Junge Mähnenrobbe, die Mitte Juni im Zoo Heidelberg geboren wurde, zeigt sich inzwischen fit und aktiv den Zoobesuchern. Der kleine Bulle ist mit seiner Mutter Kelo in einem abgetrennten Mutter-Kind-Becken untergebracht und ab sofort auf der … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachbarschaft macht Hasenleiser!“: Zweiter Nachbarschaftsdialog am 25. Juli!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein moderiertes „Speed Dating“ unter dem Motto „Nachbarschaft macht Hasenleiser! Eine Hand wäscht die andere. Dialog und Tausch von nachbarschaftlichen Hilfeleistungen zwischen Jung und Alt“ findet am Donnerstag, 25. Juli 2019, ab 17 Uhr vor dem Alten Rathaus Rohrbach, Rathausstraße 43, 69126 Heidelberg, statt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Rohrbach … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt ist eine von neun Kommunen im Projekt „StadtLabore“ des Städtetags Baden-Württemberg! Entwicklung des Boxbergs steht im Fokus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg gehört mit dem Stadtteil Boxberg zu einer von neun Kommunen, die der Städtetag Baden-Württemberg zur Teilnahme am Projekt „StadtLabore zur inklusiven Quartiersentwicklung“ ausgewählt hat. Innerhalb von 18 Monaten können sich die Städte gegenseitig austauschen und untereinander vernetzen. Außerdem gibt es zu ausgewählten Themen jeweils Unterstützung von Expertinnen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Erfolgreiches Projekt „KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP“ an der Südlichen Weinstraße: Stiftungsvorsitzender Ritter übergibt Abschlussbericht an Landrat Seefeldt

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Jahr lang hat sich der Landkreis Südliche Weinstraße im Rahmen des Projekts „KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP“ zu den Auswirkungen des Klimawandels coachen lassen. Nun fand im Kreishaus das Abschlussgespräch statt, bei dem der Vorsitzende der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V., Hans-Joachim Ritter, und der wissenschaftliche Mitarbeiter Christian Kotremba den Abschlussbericht an … Mehr lesen

      Heidelberg – Familiensporttag: Buntes Programm für Kinder, Eltern und Großeltern am 21. Juli im Tiergartenbad

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Familien gemeinsam sportlich aktiv“ – unter diesem Motto erleben Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 21. Juli 2019, beim Heidelberger Familiensporttag im Tiergartenbad spannende und interessante Stunden. Von 13 bis 18 Uhr können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und anderen Verwandten neue Sportarten ausprobieren. An insgesamt 19 Mitmachstationen haben Heidelberger … Mehr lesen

      Landau – Alles Landauerinnen und Landauer – Neuwahl des Beirats für Migration und Integration am 27. Oktober – Bewerbungen bis Anfang September möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das gleichberechtigte Zusammenleben der in einer Stadt wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sichern und fördern sowie den kommunalen Integrationsprozesses weiterentwickeln: Das ist das Ziel der rheinland-pfälzischen Beiräte für Migration und Integration. Auch in Landau gibt es seit Inkrafttreten des Landesgesetzes im Jahr 2009 einen solchen Beirat, der für fünf Jahre gewählt … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ überarbeitet und neu aufgelegt – Die Orientierungshilfe gibt es in sieben Sprachen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg gibt es viele Anbieter für Deutschkurse. Als Orientierungshilfe hat das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg 2017 die Broschüre „Deutschkurse in Heidelberg für Zugewanderte“ herausgegeben. Jetzt ist die Broschüre überarbeitet und neu aufgelegt worden. Die Publikation bildet die Vielfalt der preiswerten Sprachkursangebote in Heidelberg für erwachsene Zugewanderte ab. … Mehr lesen

      Landau – Begleitung zur erfolgreichen Berufsfindung – Land verlängert Projekt „Jugendscout“ auch in Landau – Alexander Hoff weiter Ansprechpartner für arbeitssuchende Jugendliche

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Er ist der Mann, der hilft, wenn es mit der Suche nach der passenden Ausbildungsstelle oder dem perfekten Job nicht gleich wie am Schnürchen klappt: Jugendscout Alexander Hoff. Der Diplompädagoge steht den Landauer Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren seit mehr als zwei Jahren zur Seite und gibt unter anderem Hilfestellung bei der … Mehr lesen

      Landau – Beirat für Migration und Integration wird am 27. Oktober gewählt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27. Oktober 2019 findet die Wahl des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Südliche Weinstraße statt; das hat der Kreistag beschlossen. Der Beirat wird im Landkreis Südliche Weinstraße erstmals eingerichtet. Die Vorbereitung der Wahlen für die Beirat für Migration und Integration wird durch eine Steuerungsgruppe begleitet, der neben den kommunalen Spitzenverbänden … Mehr lesen

      Landau – „In Sorge für die Region“: Stadt Landau, Landkreise SÜW und Germersheim sowie Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau besorgt wegen Uni-Reform

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine Veränderung der Universitätslandschaft eingeleitet. Vorrangig betroffen sind die Universität Koblenz-Landau sowie die Technische Universität Kaiserslautern. Angedacht ist, die Universität Koblenz-Landau aufzuspalten – in einen selbstständigen Universitätsstandort Koblenz sowie den Campus Landau, der mit der TU Kaiserslautern zusammengeführt werden soll. Oberbürgermeister Thomas Hirsch sowie … Mehr lesen

      Germersheim – Zehn Jahre Leistelle für Integration – Vielfältige Angebote

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Brechtel: „Integration geht uns alle an!“ „Integration ist für ein gutes Miteinander der Menschen aus verschiedenen Ländern oder aus unterschiedlichen Kulturkreisen der zentrale Begriff“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „Dabei ist Integration keine Einbahnstraße, sondern erfordert Bereitschaft und Toleranz von allen Seiten. Mit der Leitstelle für Integration fordern und fördern … Mehr lesen

      Landau – Internationale Wochen gegen Rassismus – Stadtspitze, Beirat für Migration und Integration und Bündnis Aufstehen gegen Rassismus hissen Banner am Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein sichtbares Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit: In den kommenden Tagen ist am Balkon des Rathauses ein Banner mit der Aufschrift „Landau gegen Rassismus“ zu sehen. Die Stadtspitze um Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat das Banner jetzt gemeinsam mit Mitglieder des Beirats für Migration und Integration und des Bündnisses Aufstehen gegen Gewalt anlässlich des … Mehr lesen

      Frankenthal – Beirat für Migration und Integration lädt zum Vortrag ein

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (11. bis 24. März) lädt der Beirat für Migration und Integration der Stadt Frankenthal (Pfalz) am Montag, 18. März, um 18 Uhr, zu dem Vortrag „Islamfeindlichkeit“ von Yusuf Sari ins Dathenushaus ein. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht nötig. Yusuf Sari ist Projektleiter der Antidiskriminierungsstelle … Mehr lesen

      Schifferstadt – Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses, des Forst-, Agrar- und Umweltausschusses und des Ausschusses für Generationen und Soziales, Migration und Integration, Schulträgerausschuss der Stadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 6. Februar 2019 beginnt um 16 Uhr die 36. Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses, die 20. Sitzung des Forst-, Agrar- und Umweltausschusses und die 16. Sitzung des Ausschusses für Generationen und Soziales, Migration und Integration, Schulträgerausschuss. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Waldfesthalle, da das erste Thema der öffentlichen Sitzung die … Mehr lesen

      Landau – Integration endet nicht mit dem Tod – Stadt Landau plant Errichtung eines muslimischen Grabfelds – Umsetzung voraussichtlich im kommenden Jahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geplante Neuanlage eines muslimischen Grabfelds auf einer aktuell noch brachliegenden Fläche westlich des Landauer Hauptfriedhofs nimmt Gestalt an. Der städtische Umweltausschuss hat den Planungen zugestimmt. Fällt auch das Votum des Stadtrats am 13. November positiv aus, könnten voraussichtlich bereits im Herbst kommenden Jahres die ersten Menschen islamischen Glaubens in Landau bestattet werden. … Mehr lesen

      Germersheim – Diakonie vergibt Helmut-Simon-Preis gegen Armut und für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration – Preis ist offen für alle

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr vergibt die Diakonie in Rheinland-Pfalz wieder den „Helmut-Simon-Preis gegen Armut und für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration“. Landrat Dr. Fritz Brechtel weist auf diesen Preis hin, „da die Diakonie damit das Engagement von Personen, Initiativen oder Institutionen fördert, die sich ehrenamtlich oder hauptamtlich für die Überwindung von Armut … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz bei der Jobbörse “Drehscheibe Integration”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Bei der Jobbörse “Drehscheibe Integration” am 18. Juni im Pfalzbau Ludwigshafen stellt auch die Sparkasse Vorderpfalz ihre Ausbildungsberufe vor. Dazu gehören Bankkaufmann/Bankkauffrau mit der Option zur Zusatzqualifikation Finanzassistent sowie der Studiengang Bachelor of Arts DHBW – Fachrichtung Bank oder Finanzdienstleistung. Auch Betriebspraktika werden angeboten. Damit unterstützt die größte rheinland-pfälzische Sparkasse Schüler … Mehr lesen

      Heidelberg – #HolDenOberbürgermeister: Prof. Dr. Eckart Würzner besucht am 15. Juni das Projekt „Essen, das verbindet“, eine Kochinitiative zur Integration von Geflüchteten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Vorschlag „Essen, das verbindet” hat in der jüngsten Abstimmungsrunde von #HolDenOberbürgermeister mit 102 Stimmen den höchsten Zuspruch erfahren. Die Initiatoren um Vincent Hartung möchten Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu einem kulinarischen Treffen einladen und mit ihm über die Initiative „Sindbad“ sprechen, die von Studierenden der SRH-Hochschule gegründet wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 3. „Drehscheibe Integration“: Jobbörse am 18. Juni für geflüchtete Menschen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Drehscheibe Integration“ geht in die dritte Runde: Am Montag, 18. Juni, findet die Jobbörse für Flüchtlinge von 9.30 bis 15 Uhr im Pfalzbau Ludwigshafen statt. Veranstaltet wird die Messe von der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen. Die „Drehscheibe Integration“ richtet sich an Asylsuchende, Geduldete und anerkannte Flüchtlinge, … Mehr lesen

      1 2 3 45
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X