• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Beirat für Migration und Integration tagt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Beirat für Migration und Integration am Donnerstag, 25. Juni 2020, 16 Uhr, Rathaus, Stadtratssaal (1. OG), zusammen. Tagesordnung: 1. Vorstellung des Projektes 360° der Kulturstiftung des Bundes 2. Informationen über Integrationsprojekte der neuen “Malteser interkulturellen Begegnungsstätte (MiB)” in Ludwigshafen 3. Anträge BMI Fraktion CDU International – Beantragung … Mehr lesen

      Heidelberg – Patrick-Henry-Village! Morgen entscheidet der Gemeinderat über den Masterplan und die Verlagerung des Ankunftszentrums – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner appelliert: “Wolfsgärten ist für Ankunftszentrum der richtige Kompromiss!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es sind zwei Beschlüsse, aber eine Kernfrage: Was wird aus dem Patrick-Henry-Village? Der Gemeinderat soll in seiner Sitzung am 18. Juni zum einen den Masterplan für die ehemalige US-Fläche beschließen. In dem neuen Stadtteil sollen rund 10.000 Menschen leben und 5.000 ihren Arbeitsplatz haben. Zum anderen entscheidet das Gremium, wohin … Mehr lesen

      Mannheim – Der VfR Mannheim veranstaltete zwischen dem 2. und 12. Juni das Pfingst-Camp unter Corona-Bedingungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es war eine Mammutaufgabe, die der VfR Mannheim während der Pfingstferien zur Durchführung des für die Kinder anvisierten Fußball- Camps zu bewältigen hatte. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es dieses Mal kein klassisches business as usual geben. Vielmehr musste ein organisatorischer Kraftakt vollzogen werden, um diese Veranstaltung überhaupt durchführen zu können. Aber mit viel … Mehr lesen

      Mannheim – Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung in Praxen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Das Ministerium für Soziales und Integration hat eine neue Verordnung über die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in Praxen verkündet. Die Verordnung regelt die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in Arzt- und Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe und der Heilpraktiker sowie in Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, in denen medizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberg-Studie 2019” mit Schwerpunkt Verkehr ist veröffentlicht! Mehrheit ist mit Fahrrad, Bus und Bahn oder zu Fuß unterwegs – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Der Verkehr ist ein zentrales und sehr wichtiges Feld, wenn es um den Klimaschutz geht.“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelbergerinnen und Heidelberger sind umweltfreundlich unterwegs: Eine Mehrheit von 80 Prozent nutzt den sogenannten Umweltverbund – bewegt sich also mit Fahrrad, Bus und Bahn oder zu Fuß fort. Der Anteil der Autofahrenden ist erstmals etwas gesunken. Das belegt die aktuelle Heidelberg-Studie 2019. Die Forschungsgruppe Wahlen hat für die neueste … Mehr lesen

      Speyer – Preisverleihung der Speyerer Familienrallye in der Walderholung

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 29. Mai 2020 wurden die zehn Gewinnerfamilien der Speyerer Familien-Rallye in die Walderholung Speyer eingeladen. Bürgermeisterin Monika Kabs und Ministerin Anne Spiegel begrüßten die Familien und losten die Platzierungen aus. Insgesamt hatten 126 Familien ihre Lösungen eingesendet. Die Erstplatzierten gewannen einen Familieneintritt für das Technik-Museum. Die drei Familien auf … Mehr lesen

      Mannheim – Prostituierte in Corona-Zeiten – Lage in Mannheim nach wie vor dramatisch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Verbot der Prostitution seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Lage der Frauen in Mannheim weiterhin dramatisch verschärft. Viele sind mittlerweile völlig mittellos, viele haben auch keinen festen Wohnsitz mehr. Die finanzielle Not treibt die Prostituierten in die Illegalität. Umso wichtiger ist in dieser Zeit die Beratungsstelle Amalie des Diakonischen Werks … Mehr lesen

      Einsatz für eine humanitäre Flüchtlingspolitik – Eine Gruppe junger Aktivisten, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzen, machte auf dem Weg nach Mainz Station vor dem Speyerer Dom – Bischof und Kirchenpräsident bekunden Unterstützung für die Anliegen der jungen Menschen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern sind sie zu einem etwa 100 Kilometer langen Protestmarsch von Landau nach Mainz gestartet, heute haben sie vor dem Speyerer Dom Station gemacht: eine Gruppe von jungen Aktivisten der Gruppe „Coloured Rain“, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzt. Sie wollen mit ihrer Aktion auf die katastrophale Lage der vielen tausend Flüchtlinge … Mehr lesen

      Mannheim – 2020 bleibt für MVV ein besonderes Jahr – MVV-Chef Dr. Müller: „Unsere Strategie stimmt, in der Umsetzung kommen wir voran“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 2020 bleibt für MVV ein besonderes Jahr – Mannheimer Energieunternehmen MVV mit starkem Halbjahresergebnis – MVV-Chef Dr. Müller: „Unsere Strategie stimmt, in der Umsetzung kommen wir voran“ – Corona-Pandemie wird auch in der Energiewirtschaft Spuren hinterlassen – Prognose geringfügig zurückgenommen. 2020 wird für das Mannheimer Energieunternehmen MVV (ISIN: DE000A0H52F5; WKN: … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinsam für ein geeintes und solidarisches Europa – Stadt Mannheim und die überparteiliche Europa-Union Mannheim würdigen den Europatag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 9. Mai ist der Europatag. Am 9. Mai 1950 schlug der französische Außenminister Robert Schumann in einer Rede die Schaffung einer Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl vor. „In Erinnerung an die historische Schumann-Erklärung, die als Geburtsstunde der heutigen Europäischen Union gilt, hisst die Stadt Mannheim an diesem Tag an allen Dienstgebäuden … Mehr lesen

      Heidelberg – Quartiersmanagement Westliches Bergheim hat Arbeit aufgenommen und unterstützt in Corona-Krise! Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck informierte sich vor Ort im Nachbarschaftsbüro

      Heidelberg / Metropolregion Rheon-Neckar(red/ak) – Das Nachbarschaftsbüro des Quartiersmanagements Westliches Bergheim in der Bergheimer Straße 152 öffnete Anfang des Jahres 2020 seine Pforten. Seither haben die Quartiersmanagerinnen Antonia Bugla und Devika Herrmann für Ideen und Anregung der Anwohnerinnen und Anwohner ein offenes Ohr und stehen bei Fragen rund um das Stadtviertel zur Verfügung. Mit ihrer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe zeigt Widerstandsfähigkeit in der Corona-Krise mit diversifiziertem Portfolio und finanzieller Solidität

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatz 16,8 Milliarden Euro (plus 7 Prozent), vor allem aufgrund des Mengenwachstums EBIT vor Sondereinflüssen 1,6 Milliarden Euro (minus 6 Prozent), insbesondere aufgrund niedrigerer Ergebnisse in Chemicals und Materials; verbessertes EBIT vor Sondereinflüssen in allen verbrauchernahen Segmenten Ausblick 2020: Hohe Unsicherheit bezüglich weiterer wirtschaftlicher Entwicklung im Jahr 2020 Konkrete Aussagen zur … Mehr lesen

      Mannheim – 55. Aktuelle Meldung zu Corona 29.04.2020 – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 443

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 55. Aktuelle Meldung zu Corona 29.04.2020 – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 443 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Corona-Virus: Ausweitung der Teststrategie 3. Grundschulkinder fördern – jetzt auch als „DigiTandem“ 4. Stadtteilbibliothek Vogelstang wieder geöffnet – Dank Aktion Sorgentopf 80 neue Bücher für Kinder angeschafft 5. Öffnung der … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Virus: Testung wird in Mannheim ausgeweitet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In enger Abstimmung mit dem Ministerium für Soziales und Integration am Montag setzt die Stadt Mannheim seit Dienstag eine noch engmaschigere Teststrategie um: Ab sofort werden konsequent alle engen Kontaktpersonen (der Kategorie 1) von bestätigten Corona-Virus-Fällen getestet. Dies sind diejenigen Personen, die mindestens 15 Minuten mit einer SARS-CoV-2-erkrankten Person gesprochen haben … Mehr lesen

      Mainz – Maria Böhmer zum 70. Geburtstag

      Mainz / Ludwigshafen Julia Klöckner: „Ausdauer und Sachverstand sind ihr Markenzeichen!“ Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und CDU-Bundesvize Julia Klöckner gratuliert der langjährigen Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Vorsitzenden der Frauen Union, Maria Böhmer, am heutigen Donnerstag herzlich zu ihrem runden Geburtstag. „Heute wie in den vergangenen Jahrzehnten ist Maria Böhmer weiterhin mit Herzblut für die Gesellschaft … Mehr lesen

      Mannheim – Coronakrise – Infotelefon für Unternehmen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wesentliche Neuerung der aktualisierten Rechtsverordnung des Landes sind schrittweise Öffnungen im Einzelhandel. Die Stadt Mannheim folgt bei der Umsetzung dieser Lockerungsmaßnahmen der gemeinsamen Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und des Ministeriums für Soziales und Integration zur Öffnung von Einrichtungen des Einzelhandels. Fragen der Unternehmen zur Umsetzung dieser Maßnahmen … Mehr lesen

      Mannheim – Geänderte Rechtsverordnung des Landes ab Montag, den 20. April 2020

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 20. April 2020 und zunächst befristet bis zum 03. Mai 2020. Die aktuelle Rechtsverordnung des Landes ist unter folgendem Link abrufbar: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/ Erläuterungen zur Umsetzung der Richtlinie des Landes … Mehr lesen

      Landau – Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen 2020

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 23. Mal in Folge verleiht das Land Rheinland-Pfalz den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Dabei werden Unternehmen und Dienststellen ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am ersten Arbeitsmarkt engagieren. Landrat Dietmar Seefeldt weist auf diesen Preis hin und ruft zur Teilnahme auf. Ausgezeichnet werden private Arbeitgeberinnen … Mehr lesen

      Ladenburg – Netzwerken als Antwort auf die Krise – Projekt LA Corona School

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schulschließungen aufgrund der Corona-Krise treffen insbesondere benachteiligte Kinder und Jugendliche sehr hart. Vor diesem Hintergrund haben Dominik Alt vom Jugendzentrum „Die Kiste“, die Mitarbeiterinnen Michelle Sommer und Parul Schreier des Büros für Integration und Gleichstellung und die Schulsozialarbeiterin der Dalberg-Grundschule, Corinna Greef, schnell gehandelt und das Projekt LA Corona School ins Leben … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 6,12 Millionen Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg erreicht in diesem Jahr mit rund 265 Millionen Euro eine Rekordhöhe in der Städtebauförderung. Die Stadt Mannheim erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im laufenden Programmjahr 2020 insgesamt 6,12 Millionen Euro. Für den Neuantrag Neckarplatt/ Pfeifferswörth erhält die Stadt Mannheim 600.000 Euro. Der Bereich ist Teil der Planungen … Mehr lesen

      Ludigshafen – Projekt “Hilfe jetzt – für Senior*innen in Ludwigshafen” hat aktuell genug Ehrenamtliche – Senior*innen können sich melden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht jeder und jede kann auf familiäre und nachbarschaftliche Hilfen zurückgreifen. Deshalb gibt es für die Zeit der Corona-Krise “Hilfe Jetzt – für Senior*innen in Ludwigshafen”. Bei dem Projekt der Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen entstand in kürzester Zeit ein Hilfenetzwerk. Innerhalb von einer Woche seit Beginn des Projekts haben sich 62 Bürger*innen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona: Stadtverwaltung Ludwigshafen richtet Börse für Menschen in Not und Helfer*innen ein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona: Stadtverwaltung Ludwigshafen richtet Börse für Menschen in Not und Helfer*innen ein – Bitte um Unterstützung Beim Dezernat für Soziales und Integration der Stadt Ludwigshafen sind ab sofort eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse eingerichtet, an die sich Bürger*innen hilfesuchend wenden können, wenn sie sich in sozialer Notlage aufgrund der Corona-Pandemie befinden … Mehr lesen

      Brühl – Gemeinde Brühl bittet um telefonische Kontaktaufnahme vor dem Besuch des Rathauses!

      Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Einschätzungen und Sachlagen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus entwickeln sich äußerst dynamisch und ändern sich mittlerweile beinahe stündlich. Zunächst wurden Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgesagt, da bei diesen Ereignissen keine effektiven Schutzmaßnahmen gegen eine unkontrollierbare Ausbreitung des Infektionsgeschehens möglich ist. Nun kommen auch kleinere Veranstaltungen in … Mehr lesen

      Mannheim – Großartiger Erfolg für Amalie: Rund 7000 Euro Erlös durch Handtaschenaktion am Mannheimer Paradeplatz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir trotzen Wind und Wetter“ lautete die Parole, als das Team der Beratungsstelle Amalie mit vielen ehrenamtlichen Helfern um 8:00 Uhr morgens den Stand aufbaute. Immerhin galt es, über 3000 Handtaschen zu platzieren und vor allem, sie an den Mann oder vielmehr an die Frau zu bringen. Amalie hatte sich ein … Mehr lesen

      Sechs weitere bestätigte Infektionen mit Covid-19 in Baden Württemberg – 3 Fälle in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis

      Stuttgart / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Nachmittag (4. März) wurden dem Ministerium für Soziales und Integration vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg sechs neue bestätigte Covid-19-Fälle gemeldet. Betroffen sind der Main-Tauber-Kreis (1 Fall), die Stadt Heidelberg und der Rhein-Neckar-Kreis (3 Fälle) sowie Ludwigsburg (1 Fall) und Stuttgart (1 Fall). Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X