• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Bad Dürkheim – “Auf Streife mit dem Kommunalen Vollzugsdienst vom Ordnungsamt” von Matthias Brand

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Teil 3: Meine erste Begegnung mit Beleidigungen und Widerstand gegen Vollzugsbeamten vom KVD auf dem Wurstmarkt 2019. Diese Schicht auf Streife mit dem KVD auf dem Wurstmarkt, begann für mich ruhig, bei Kontrollen um den Kurpark herum. Ich begleitete eine Einsatzgruppe des Kommunalen Vollzugsdienstes, Kontrolle des Jugendschutzes und Gefahrenabwehrverordnung waren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verfolgungsfahrt durch Mannheim endet in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 35-Jähriger leistete, am frühen Mittwochmorgen (16.10.2019), nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei, Widerstand. Um 3.30 Uhr wollte eine Streife der Polizei Mannheim einen 35-Jährigen in seinem Auto im Stadtgebiet Mannheim kontrollieren. Als der Mann die Polizei bemerkte, versuchte er mit seinem Fahrzeug zu flüchten. Die Mannheimer Polizei nahm die Verfolgung mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Kuriose Zahlungsmethode endet mit tätlichem Angriff

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am gestrigen Nachmittag versuchte ein 33-jähriger Deutscher in einer Bäckerei am Heidelberger Hauptbahnhof ein Croissant auf ungewöhnliche Weise zu bezahlen. Statt Bargeld oder EC-Karte, bot dieser Tabak an. Als der Verkäufer dieses ungewöhnliche Zahlungsmittel ablehnte, wurde dieser über den Tresen hinweg bespuckt. Als der Verkäufer daraufhin den 33-Jährigen im Laden … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizeibeamte in der Altstadt unvermittelt angegriffen – Zeugen schreiten ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte in der Unteren Straße unvermittelt angegriffen – Zeugen kamen zu Hilfe. Die beiden Uniformierten wurden um 00:30 Uhr von Passanten auf eine am Boden liegende Person aufmerksam gemacht. Als dem 24-Jährigen aufgeholfen werden sollte, schlug dieser plötzlich … Mehr lesen

      Mannheim – Mann leistet bei Polizeieinsatz Widerstand

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts des Widerstands gegen Polizeibeamte ermittelt derzeit der Bezirksdienst des Polizeireviers Neckarstadt gegen einen 34-jährigen Mann. Am Dienstagabend, gegen 20:20 Uhr wurde der Polizei in einem Mehrfamilienhaus in der Hochuferstraße ein Randalierer gemeldet. Angeblich versuchte ein Mann, eine Wohnungstür einzutreten. Sofort machten sich mehrere Funkwagen auf den Weg zum Einsatzort. Vor … Mehr lesen

      Neustadt – Erst Ehefrau verprügelt, dann Widerstand gegen die Polizei

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 27jährige Frau rief am Sonntagmorgen um 01.00 Uhr die Polizei Neustadt um Hilfe, da ihr 31jähriger Ehemann sie geschlagen habe. Vor Ort war der offenbar stark alkoholisierte Mann gegenüber der Polizei aggressiv und unkooperativ. Nachdem er Fotos von den Beamten machte, die er offenbar über WhatsApp verbreiten wollte, sollte ihm das Handy … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – “Auf Streife mit dem Kommunalen Vollzugsdienst vom Ordnungsamt” von Matthias Brand

      Bad Dürkheim /Metropolregion Rhein-Neckar. Teil 2: Kerwe in Altleiningen endet für Besucher im Gewahrsam. Freitagabend kurz nach 19 Uhr bezieht der Kommunale Vollzugsdienst der Verbandsgemeinde Leiningerland, unterstützt durch Kolleginnen und Kollegen aus anderen Städten und Gemeinden, die Einsatzzentrale im Feuerwehrgerätehaus Altleiningen. Von hier aus sorgen die Vollzugsbeamtinnen und Vollzugsbeamten für die Sicherheit und Ordnung auf … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Nach Hausverbot Widerstand geleistet

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 32-Jähriger aus Bad Dürkheim musste am Mittwochabend aus einem Bad Dürkheimer Schwimmbad verwiesen werden, weil er sich nicht an die Hausregeln hielt. Zudem beleidigte er das Personal aufs Übelste. Gegenüber den zur Durchsetzung des Hausverbotes hinzugerufenen Polizeibeamten verhielt er sich aggressiv, schrie diese an und verweigerte die Angaben zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nördlich A 650 bleibt auf Dauer Ackerfläche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ortsbeirat Ruchheim hat sich in seiner Sitzung am 9. September mit großer Mehrheit für die Ausweisung der Flächen „Nördlich A 650“ als „landwirtschaftliche Fläche“ ausgesprochen. Ziel ist, dass der gültige Flächennutzungsplan für Ludwigshafen entsprechend geändert und Planungen für ein Gewerbegebiet nördlich A 650 endgültig eine Absage erteilt wird. Das Gebiet … Mehr lesen

      Hanhofen – Streit endet in Gewahrsamszelle

      Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund eines Streites mussten Beamte der Polizeiinspektion Speyer kurz nach Mitternacht nach Hanhofen ausrücken. Vor Ort konnte ein verbal aggressiver 40-jähriger Mann angetroffen werden, der sich auch von den Kollegen zunächst nicht beruhigen ließ. Als er anfing, einen Beamten zu schubsen, sollte er gefesselt werden und leistete hierbei Widerstand. Im weiteren Verlauf wurden … Mehr lesen

      Limburgerhof – Heftiger Widerstand gegen Polizeibeamte auf dem Straßenfest

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der erste Abend des diesjährigen Limburgerhofer Straßenfestes verlief für die eingesetzten Polizeibeamten der Polizeiinspektion Schifferstadt und der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz zunächst friedlich und entspannt. Diese erste Bilanz wurde durch einen einzigen Festbesucher massiv getrübt, der sich erheblich gegen polizeiliche Maßnahmen zur Wehr setzte und hierbei Beamte verletzte. Was war passiert? Ein deutlich alkoholisierter 36jähriger … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 29-jähriger Mann leistet Widerstand gegen städtische Bedienstete

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 29-jähriger Mann leistete am Dienstabend Widerstand gegen Mitarbeiter des Besonderen Ordnungsdienstes (BOD) der Stadt Mannheim. Der Mann war den BOD-Mitarbeitern kurz vor 18 Uhr aufgefallen, da er in Höhe Q 1 mit seinem Fahrrad durch die Fußgängerzone fuhr. Er wurde gestoppt und auf sein Fehlverhalten hingewiesen. Er weigerte sich, seine Personalien anzugeben … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mit 2,32 Promille Unfall gebaut und Widerstand geleistet

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Samstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Autofahrer die Friedensstraße und fuhr hierbei auf einen geparkten Pkw auf. Durch die Funkstreife konnten bei dem Mann deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt werden, welche durch den durchgeführten Atemalkoholtest, der einen Wert von 2,32 Promille ergab, auch bestätigt werden konnte. Der Fahrer wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand nach Verkehrsunfall

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 15.08.2019, gegen 16:15 Uhr, fuhren eine 26-Jährige und ein 35-Jähriger mit ihren Autos hintereinander auf der Bismarckstraße in Richtung Dammstraße. Als die 26-Jährige verkehrsbedingt anhielt und rückwärtsfuhr, um den Gegenverkehr vorbeizulassen, fuhr sie auf das Auto des hinter ihr fahrenden 35-Jährigen auf. An beiden Autos entstand Sachschaden. Im Verlauf des Gesprächs … Mehr lesen

      Germersheim – Am Tag der Deutschen Einheit in Berlin Herbstferien – Wohngemeinschaft für junge Menschen ab 15 Jahren – noch wenige freie Plätze

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendliche sind nicht an Politik interessiert? „Von wegen! Die Erfahrungen aus den bisherigen bildungspolitischen Reisen des Kreisjugendamtes Germersheim zeigen ein anderes Bild“, betont Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Christoph Buttweiler. Deshalb veranstaltet das Kreisjugendamt bereits zum 15. Mal und immer auf Einladung eines Bundestagabgeordneten, in diesem Jahr von Thomas Hitschler (SPD), eine 7-tägige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand und Einbruch in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Widerstand in Maudacher Straße Nachdem am 11.08.2019 gegen 05:30 Uhr Polizeibeamte eine wechselseitige Körperverletzung in einer Gaststätte in der Maudacher Straße (Gartenstadt) aufgenommen hatten, kam es zu einer Widerstandhandlung eines unbeteiligten 26-Jährigen. Er hatte die Beamten immer wieder verbal angegangen und sie schließlich beleidigt. Aus diesem Grunde sollte er einer Personenkontrolle unterzogen werden. … Mehr lesen

      Mannheim – 36-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des bewaffneten Drogenhandels in nicht geringer Menge u.a. in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, mindestens seit Januar 2018 einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim und Ludwigshafen betrieben zu haben. Zudem soll er bei seiner Festnahme am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand am Berliner Platz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.08.2019, gegen 5:40 Uhr, kam es am Berliner Platz zu einer Widerstandshandlung eines 29-Jährigen. Er hatte die Polizeibeamten bei einer anderen Sachverhaltsaufnahme durch Einmischen, Pöbeln und laute Zwischenrufe derart gestört, dass seine Identität festgestellt werden sollte. Dem versuchte er sich durch Flucht und Verstecken zu entziehen. Als er gestellt wurde, verweigerte er … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach Geburtstagsfeier Platzverweis für Berliner Platz erhalten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Sonntagmorgen waren mehrere Polizeibeamte auf dem Berliner Platz bei der Aufnahme eines Sachverhalts gebunden. Aufgrund ihrer Beschäftigung konnten sie leider einem Mannheimer nicht die von ihm gewünschte Aufmerksamkeit schenken, obwohl dieser sie überaus hartnäckig einforderte. Unter anderem versuchte er durch Zwischenrufe und Anpöbeln der Beamten die Aufmerksamkeit auf … Mehr lesen

      Speyer – Streitendes Ehepaar landet nach Widerstand gegen Polizeibeamte in der Gewahrsamszelle

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine 25-jährige und ihr 32-jähriger Lebensgefährte aus Worms besuchten eine Kneipe in Speyer West. Dort gerieten sie in einen heftigen Streit und fingen an sich gegenseitig ins Gesicht zu schlagen. Einem anwesenden Pärchen wurde dies zu heftig und ging dazwischen. Der 32-jährige ließ sich dies nicht gefallen und schubste die … Mehr lesen

      Mannheim – VfR gelingt Überraschungscoup – Rasenspieler setzen sich mit viel Leidenschaft im Pokal gegen den 1. CfR Pforzheim durch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (Zum ersten Mal seit gut acht Jahren schaffte es der VfR Mannheim, einen höherklassigen Gegner aus dem BfV Pokal zu werfen. Damals besiegte man im heimischen Rhein-Neckar-Stadion den SV Waldhof Mannheim mit 1:0. Dieses Mal bezwang der Vebandsligist den Oberligisten 1. CfR Pforzheim mit 5:3 nach Elfmeterschießen. Das Spiel begann ausgeglichen. Pforzheim, die … Mehr lesen

      Mannheim – 38-Jährige wegen des dringenden Verdachts des räuberischen Diebstahls in Tateinheit mit Körperverletzung u. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf Antrag der StA Mannheim in U-Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen eine 38-jährige deutsche Staatsangehörige. Die Beschuldigte soll mit einem weiteren 34-jährigen Beschuldigten am Dienstag gegen 11 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Mannheimer Innenstadt u.a. Bier, Wodka, Schokolade und weitere Süßigkeiten im Wert von … Mehr lesen

      Landau – Körperverletzung, Hausfriedensbruch – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein amtsbekannter 23-jähriger Mann in Landau am Hauptbahnhof am Montagnachmittag. Nach einer vorausgegangen Körperverletzung und Hausfriedensbruch im Verkaufsraum für Backwaren im Gebäude des Hauptbahnhofes durch den 23-jährigen wurde die Anzeige von der Bundespolizei aufgenommen. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme wurde der unter Alkoholeinfluss stehende 23-Jährige zunehmend aggressiv. Im weiteren Verlauf … Mehr lesen

      Mannheim – Problemlos setzte sich der VfR Mannheim mit 0:8 bei der SG Hemsbach durch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Schon früh in der Partie entwickelte sich eine Begegnung, die den Unterschied von zwei Spielklassen deutlich zum Vorschein brachte. Die Rasenspieler kontrollierten das Geschehen auf den Platz, suchten immer wieder die Schnittstellen und strahlten somit viel Gefahr aus. Gleichzeitig musste die blau-weiß-rote Hintermannschaft die Erfahrung machen, dass individuelle Abspielfehler oder zu hohes Aufrücken … Mehr lesen

      Edenkoben – Verwirrte Person leistet Widerstand auf Alla-Hopp Anlage

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 21.07.19, gegen 17.10 Uhr wurde die Polizeiinspektion Edenkoben über eine männliche Person in Kenntnis gesetzt, welche auf der Alla-Hopp Anlage in Edenkoben beten soll, sich ohne Abstand neben erwachsene Besucher setzen und diese wortlos anstarren würde. Auf Ansprache reagiere die Person nicht. Bei der polizeilichen Kontrolle der Person, … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X