• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Betrunkener 21- jähriger greift Sicherheitskräfte auf Weihnachtsmarkt an und musste Nacht in Ausnüchterungszelle verbringen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Stark betrunkener 21-Jähriger greift Sicherheitskräfte auf Weihnachtsmarkt an und leistet bei der Festnahme heftigen Widerstand – ein Polizeibeamter leicht verletzt Heidelberg (ots) Aus bislang nicht nachvollziehbaren Gründen hat ein 21-jähriger Mann am Samstag gegen 0.25 Uhr die Sicherheitskräfte auf dem Weihnachtsmarkt am Anatomiegarten in der Hauptstraße angegangen. Diese hielten den Mann bis zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand eines 28-Jährigen während Verkehrskontrolle

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.12.2019, gegen 10:25 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 28-Jährigen mit seinem Roller auf der Berliner Straße. Der 28-Jährige reagierte darauf sehr aggressiv, schrie die Beamten an und bedrohte sie. Deshalb wurde er zunächst gefesselt. Als sie ihn durchsuchen wollten, versuchte er, sich zu wehren. Daraufhin brachten die Beamten ihn zu einem Dienstfahrzeug, woraufhin … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Verkehrskontrolle Widerstand geleistet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Während einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Raschigstraße reagierte gestern Mittag, um 12.20 Uhr, ein 29-jähriger Autofahrer äußerst aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten. Direkt nach dem Anhalten beschwerte sich der Autofahrer über die Kontrolle und störte diese. Nachdem er zur Ruhe ermahnt worden war, begann er die Polzisten zu beleidigen. Im weiteren Verlauf wehrte … Mehr lesen

      Heidelberg – Betrunken auf Weihnachtsmarkt herumgepöbelt – Polizeibeamte beleidigt und bei Festnahme Widerstand geleistet – zwei Beamte verletzt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Passant machte am Montagabend um 20.15 Uhr eine Weihnachtsmarktstreife der Polizei auf mehrere junge Männer aufmerksam, die an der Ecke Kornmarkt/Karlstraße Flaschen zu Boden werfen und sehr aggressiv Leute anpöbeln würden. Die jungen Männer wurden an der Örtlichkeit angetroffen und eine Personenkontrolle durchgeführt. Ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Karlsruhe beleidigte die eingesetzten … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Theater und Orchester Heidelberg lädt zum Kultur-Event Adelante! Das Iberoamerikanische Theaterfestival in der Stadt präsentiert vom 1. bis 8. Februar 2020

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Nckar(red/ak) – ¡Adelante! Vorwärts in die nächste Runde! Vom 1. bis 8. Februar 2020 lädt das Theater und Orchester Heidelberg nach dem großartigen Erfolg der ersten Festivalausgabe 2017 erneut Gastspiele aus insgesamt 11 Ländern ein. An das umfangreiche Netzwerk iberoamerikanischer Künstler*innen und Kompanien anknüpfend, das im Zuge von ¡Adelante! 2017 entstand und … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizeibeamte in der Altstadt beleidigt und angegriffen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht zum Sonntag wurden Beamte des Polizeirevier Heidelberg-Mitte, die sich auf Streife durch die Altstadt befanden, durch einen 18-jährigen Mann zunächst beleidigt und bei der anschließenden Kontrolle durch Tritte angegriffen. Auch bei der Festnahme und dem Transport zum Polizeirevier unterließ es der betrunkene Mann nicht, die Beamten fortlaufend unflätig zu … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2020 – Der Erfolgsregisseur Roger Vontobel kehrt zurück – Vorverkaufsstart für das Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ am 11. November – Limitierte Rabatte bis Heiligabend

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Autor Ferdinand Schmalz erzählt in seinem Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ die Geschichte der Nibelungen aus Sicht der Frauen. Regie führt Roger Vontobel, dessen Inszenierung bei den Nibelungen-Festspielen 2018 von Publikum und Medien gefeiert wurde. Künstlerisches Team steht fest. Auch 2020 wird in Worms wieder eine Uraufführung bei den Nibelungen-Festspielen zu sehen sein. Ferdinand … Mehr lesen

      Mannheim – Vater in Begleitung seines 3-Jährigen leistet betrunken Widerstand und beleidigt Bundespolizisten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nachdem Mitarbeiter der Deutschen Bahn am vergangenen Samstagabend einen Mann meldeten, der am Bahnsteig urinierte, ist die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof eingeschritten. Die Beamten sprachen den Mann, der in Begleitung seines 3-jährigen Sohnes war, zunächst auf sein ordnungswidriges Verhalten an. Hierbei bemerkten sie schnell, dass der 37-jährige Deutsche unter starkem Alkoholeinfluss … Mehr lesen

      Mannheim – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen des Verdachts der Vergewaltigung, Zwangsprostitution, Menschenhandel sowie schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Anklage wegen des Verdachts der Vergewaltigung, Zwangsprostitution und Menschenhandel zum Nachteil Jugendlicher sowie des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern erhoben. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen vier Angeschuldigte Anklage zum Landgericht Mannheim – Jugendkammer – erhoben. Bei den Angeschuldigten handelt es sich um einen deutschen Staatsangehörigen sowie drei rumänische Staatsangehörige. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizeibeamte beleidigt und angegriffen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gleich zweimal wurden am gestrigen Sonntag Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte bei Personenkontrollen angegriffen und beleidigt. Am frühen Morgen sorgte sich ein Zeuge um eine stark betrunkene Frau in der Passage des Alten Hallenbades in der Poststraße. Bei einer anschließenden Personenkontrolle um 7:15 Uhr beleidigte die 28-Jährige die Beamten zunächst unflätig. … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – “Auf Streife mit dem Kommunalen Vollzugsdienst vom Ordnungsamt” von Matthias Brand

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Teil 3: Meine erste Begegnung mit Beleidigungen und Widerstand gegen Vollzugsbeamten vom KVD auf dem Wurstmarkt 2019. Diese Schicht auf Streife mit dem KVD auf dem Wurstmarkt, begann für mich ruhig, bei Kontrollen um den Kurpark herum. Ich begleitete eine Einsatzgruppe des Kommunalen Vollzugsdienstes, Kontrolle des Jugendschutzes und Gefahrenabwehrverordnung waren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verfolgungsfahrt durch Mannheim endet in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 35-Jähriger leistete, am frühen Mittwochmorgen (16.10.2019), nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei, Widerstand. Um 3.30 Uhr wollte eine Streife der Polizei Mannheim einen 35-Jährigen in seinem Auto im Stadtgebiet Mannheim kontrollieren. Als der Mann die Polizei bemerkte, versuchte er mit seinem Fahrzeug zu flüchten. Die Mannheimer Polizei nahm die Verfolgung mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Kuriose Zahlungsmethode endet mit tätlichem Angriff

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am gestrigen Nachmittag versuchte ein 33-jähriger Deutscher in einer Bäckerei am Heidelberger Hauptbahnhof ein Croissant auf ungewöhnliche Weise zu bezahlen. Statt Bargeld oder EC-Karte, bot dieser Tabak an. Als der Verkäufer dieses ungewöhnliche Zahlungsmittel ablehnte, wurde dieser über den Tresen hinweg bespuckt. Als der Verkäufer daraufhin den 33-Jährigen im Laden … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizeibeamte in der Altstadt unvermittelt angegriffen – Zeugen schreiten ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte in der Unteren Straße unvermittelt angegriffen – Zeugen kamen zu Hilfe. Die beiden Uniformierten wurden um 00:30 Uhr von Passanten auf eine am Boden liegende Person aufmerksam gemacht. Als dem 24-Jährigen aufgeholfen werden sollte, schlug dieser plötzlich … Mehr lesen

      Mannheim – Mann leistet bei Polizeieinsatz Widerstand

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts des Widerstands gegen Polizeibeamte ermittelt derzeit der Bezirksdienst des Polizeireviers Neckarstadt gegen einen 34-jährigen Mann. Am Dienstagabend, gegen 20:20 Uhr wurde der Polizei in einem Mehrfamilienhaus in der Hochuferstraße ein Randalierer gemeldet. Angeblich versuchte ein Mann, eine Wohnungstür einzutreten. Sofort machten sich mehrere Funkwagen auf den Weg zum Einsatzort. Vor … Mehr lesen

      Neustadt – Erst Ehefrau verprügelt, dann Widerstand gegen die Polizei

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 27jährige Frau rief am Sonntagmorgen um 01.00 Uhr die Polizei Neustadt um Hilfe, da ihr 31jähriger Ehemann sie geschlagen habe. Vor Ort war der offenbar stark alkoholisierte Mann gegenüber der Polizei aggressiv und unkooperativ. Nachdem er Fotos von den Beamten machte, die er offenbar über WhatsApp verbreiten wollte, sollte ihm das Handy … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – “Auf Streife mit dem Kommunalen Vollzugsdienst vom Ordnungsamt” von Matthias Brand

      Bad Dürkheim /Metropolregion Rhein-Neckar. Teil 2: Kerwe in Altleiningen endet für Besucher im Gewahrsam. Freitagabend kurz nach 19 Uhr bezieht der Kommunale Vollzugsdienst der Verbandsgemeinde Leiningerland, unterstützt durch Kolleginnen und Kollegen aus anderen Städten und Gemeinden, die Einsatzzentrale im Feuerwehrgerätehaus Altleiningen. Von hier aus sorgen die Vollzugsbeamtinnen und Vollzugsbeamten für die Sicherheit und Ordnung auf … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Nach Hausverbot Widerstand geleistet

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 32-Jähriger aus Bad Dürkheim musste am Mittwochabend aus einem Bad Dürkheimer Schwimmbad verwiesen werden, weil er sich nicht an die Hausregeln hielt. Zudem beleidigte er das Personal aufs Übelste. Gegenüber den zur Durchsetzung des Hausverbotes hinzugerufenen Polizeibeamten verhielt er sich aggressiv, schrie diese an und verweigerte die Angaben zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nördlich A 650 bleibt auf Dauer Ackerfläche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ortsbeirat Ruchheim hat sich in seiner Sitzung am 9. September mit großer Mehrheit für die Ausweisung der Flächen „Nördlich A 650“ als „landwirtschaftliche Fläche“ ausgesprochen. Ziel ist, dass der gültige Flächennutzungsplan für Ludwigshafen entsprechend geändert und Planungen für ein Gewerbegebiet nördlich A 650 endgültig eine Absage erteilt wird. Das Gebiet … Mehr lesen

      Hanhofen – Streit endet in Gewahrsamszelle

      Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund eines Streites mussten Beamte der Polizeiinspektion Speyer kurz nach Mitternacht nach Hanhofen ausrücken. Vor Ort konnte ein verbal aggressiver 40-jähriger Mann angetroffen werden, der sich auch von den Kollegen zunächst nicht beruhigen ließ. Als er anfing, einen Beamten zu schubsen, sollte er gefesselt werden und leistete hierbei Widerstand. Im weiteren Verlauf wurden … Mehr lesen

      Limburgerhof – Heftiger Widerstand gegen Polizeibeamte auf dem Straßenfest

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der erste Abend des diesjährigen Limburgerhofer Straßenfestes verlief für die eingesetzten Polizeibeamten der Polizeiinspektion Schifferstadt und der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz zunächst friedlich und entspannt. Diese erste Bilanz wurde durch einen einzigen Festbesucher massiv getrübt, der sich erheblich gegen polizeiliche Maßnahmen zur Wehr setzte und hierbei Beamte verletzte. Was war passiert? Ein deutlich alkoholisierter 36jähriger … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 29-jähriger Mann leistet Widerstand gegen städtische Bedienstete

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 29-jähriger Mann leistete am Dienstabend Widerstand gegen Mitarbeiter des Besonderen Ordnungsdienstes (BOD) der Stadt Mannheim. Der Mann war den BOD-Mitarbeitern kurz vor 18 Uhr aufgefallen, da er in Höhe Q 1 mit seinem Fahrrad durch die Fußgängerzone fuhr. Er wurde gestoppt und auf sein Fehlverhalten hingewiesen. Er weigerte sich, seine Personalien anzugeben … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mit 2,32 Promille Unfall gebaut und Widerstand geleistet

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Samstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Autofahrer die Friedensstraße und fuhr hierbei auf einen geparkten Pkw auf. Durch die Funkstreife konnten bei dem Mann deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt werden, welche durch den durchgeführten Atemalkoholtest, der einen Wert von 2,32 Promille ergab, auch bestätigt werden konnte. Der Fahrer wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand nach Verkehrsunfall

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 15.08.2019, gegen 16:15 Uhr, fuhren eine 26-Jährige und ein 35-Jähriger mit ihren Autos hintereinander auf der Bismarckstraße in Richtung Dammstraße. Als die 26-Jährige verkehrsbedingt anhielt und rückwärtsfuhr, um den Gegenverkehr vorbeizulassen, fuhr sie auf das Auto des hinter ihr fahrenden 35-Jährigen auf. An beiden Autos entstand Sachschaden. Im Verlauf des Gesprächs … Mehr lesen

      Germersheim – Am Tag der Deutschen Einheit in Berlin Herbstferien – Wohngemeinschaft für junge Menschen ab 15 Jahren – noch wenige freie Plätze

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendliche sind nicht an Politik interessiert? „Von wegen! Die Erfahrungen aus den bisherigen bildungspolitischen Reisen des Kreisjugendamtes Germersheim zeigen ein anderes Bild“, betont Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Christoph Buttweiler. Deshalb veranstaltet das Kreisjugendamt bereits zum 15. Mal und immer auf Einladung eines Bundestagabgeordneten, in diesem Jahr von Thomas Hitschler (SPD), eine 7-tägige … Mehr lesen

      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X