• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Tischtennis-Aktion der JuFö geht in eine weitere Runde

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass die Tischtennis-Aktion der Jugendförderung verlängert wird. Ab Montag, 10. Mai 2021 können sich Jugendliche ab 12 Jahren für den Standort Skatepark Nord jeweils montags und mittwochs zwischen 14 und 16 Uhr einen Zeitslot für ein 45-minütiges Tischtennis-Duell online buchen. Ab Donnerstag 20. Mai 2021 besteht diese Möglichkeit jeweils donnerstags … Mehr lesen

      Mutterstadt – Bei Pfalzmarkt eG läuft die Frischgemüse-Ernte aus dem Freilandanbau

      Mutterstadt. (pd/and). Die Frischgemüse-Saison in der Pfalz ist erfolgreich angelaufen: Bei Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG werden wieder Spargel, Bundzwiebeln, Radieschen, Rhabarber und nahezu alle bunten Kopf- und Blattsalate gartenfrisch geerntet, verladen und – im Verbund mit den Partnern im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) – auf dem kürzesten und schnellsten Weg zu den bundesweiten Verbrauchern gebracht.

      Bad Bergzabern – Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zum 1. Mai

      Bad Bergzabern (ots). Am Donnerstag wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Erster Polizeihauptkommissar Dieter Wolff, nach 43 Jahren Polizeidienst von Behördenleiter Georg Litz in den Ruhestand verabschiedet.

      Schriesheim – Brand durch Verpuffung – ein Bewohner schwer verletzt

      Schriesheim / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie die Ermittler des Polizeireviers Weinheim noch am Dienstagabend herausfanden, handelte es sich bei dem zunächst als Küchenbrand gemeldeten nicht um einen solchen. Vielmehr war es am frühen Dienstagabend, kurz vor 20 Uhr, in einer Kellerwohnung in der Max-Planck-Straße zu einer Verpuffung gekommen, als der dadurch schwer verletzte … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Kaufmännische Direktorin für Frankenthaler Stadtklinik

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 19. April tritt an der Frankenthaler Stadtklinik eine neue Kaufmännische Direktorin, Monika Röther, ihren Dienst an. „Mit Frau Röther haben wir eine Führungskraft gewonnen, die mehrjährige Klinikerfahrung mitbringt und viele Veränderungsprozesse begleitet hat, dabei legt Sie aber größten Wert auf die Patienten und Mitarbeiter“, so Oberbürgermeister Martin Hebich: „Wir wünschen Frau Röther … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 123energie überzeugt im DEUTSCHLAND TEST mit seiner Nachhaltigkeit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In den letzten Jahren ist mit Blick auf die zukünftigen Generationen die Notwendigkeit für nachhaltiges leben und wirtschaften immer deutlicher in den Fokus der Menschen gerückt. Die Ökosysteme unserer Erde können nicht erhalten bleiben, wenn Menschen und Unternehmen keine nachhaltigen Entscheidungen treffen. Nicht nur durch Ökotarife für Strom und Gas … Mehr lesen

      Germersheim – 25-jähriges Dienstjubiläum von Anna-Maria Sokoliss

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Anna-Maria Sokoliss zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. 1996 begann Anna-Maria Sokoliss bei der Verbandsgemeinde Bellheim als Reinigungskraft in den Schulen. 2011 kam sie mit dem Wechsel des Schulträgers zur Kreisverwaltung Germersheim. Seither ist Anna-Maria Sokoliss als Reinigungskraft in der Realschule plus Bellheim tätig. Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte … Mehr lesen

      Speyer – Wechsel in der Stabsstelle Ökumene und theologische Grundsatzfragen

      Speyer. (pd/and). Zum 1. April 2021 hat die Diplom-Theologin Susanne Laun die Leitung der Stabsstelle Ökumene und theologische Grundsatzfragen in der Hauptabteilung Seelsorge des Bischöflichen Ordinariats übernommen, teilt die Institution mit. Sie folgt auf Dr. Thomas Stubenrauch, der im November als persönlicher Referent an die Seite von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann gewechselt ist.

      Mainz – Die Schule in Rheinland-Pfalz geht wieder los

      Weiteres Vorgehen für die Schulen Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen in den Grundschulen sowie die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe der Förderschulen werden seit dem 22. Februar 2021 wieder im Wechselunterricht unterrichtet. Am 8. März 2021 sollen die Klassenstufen 5 und 6 der weiterführenden Schulen in den Wechselunterricht starten. Die weiteren … Mehr lesen

      Speyer – Neue Aktion der Jugendförderung: Tischtennis-Duell mit der Jufö

      Die städtische Jugendförderung der Stadt Speyer startet am Dienstag, 13. April 2021 mit einer neuen Aktion und fordert interessierte Jugendliche ab 12 Jahren zum Tischtennis-Duell heraus, informiert die Stadtverwaltung in Speyer am Rhein.

      Mainz – Schülervertreter aus Rheinland-Pfalz wenden sich mit einem offenen Brief an Bildungsministerin Dr.Hubig – Kritik an der Corona-Strategie

      Mainz Appell der Schüler*innen- und Jugendvertretungen Sehr geehrte Frau Dr. Hubig, stark steigende Inzidenzen bedrohen abermals das geregelte Schulgeschehen. Wie schon im letzten Jahr wird nun auf Landesebene wieder über Möglichkeiten debattiert, wie mit dieser problematischen Lage umgegangen werden soll. Dabei wird diejenige Gruppe, deren weiterer Lebenslauf in reiner bildungs-, aber auch karrieretechnischer Hinsicht von … Mehr lesen

      Landau/Südliche Weinstraße – Impfzentrum: Impfkoordinatoren bitten um „pünktliche, aber nicht überpünktliche“ Ankunft – Nach Ostern Wechsel zu 12-Stunden-Betrieb

      Landau / Kreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau/Kreisverwaltung Südliche Weinstraße) – Check-In, Aufklärung, Impfung, Check-Out: Der Ablauf im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße ist genau getaktet. Auch die Anzahl der Parkplätze und die Anbindung an den ÖPNV sind genau auf einen reibungslosen Ablauf ausgelegt. Lange Wartezeiten werden so vermieden. Schwierig wird es für das Team vor … Mehr lesen

      Landau – Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße – Impfkoordinatoren bitten um „pünktliche, aber nicht überpünktliche“ Ankunft – Nach Ostern Wechsel zu 12-Stunden-Betrieb

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Check-In, Aufklärung, Impfung, Check-Out: Der Ablauf im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße ist genau getaktet. Auch die Anzahl der Parkplätze und die Anbindung an den ÖPNV sind genau auf einen reibungslosen Ablauf ausgelegt. Lange Wartezeiten werden so vermieden. Schwierig wird es für das Team vor Ort nur, wenn Bürgerinnen und Bürger deutlich zu früh zu … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ April: Adelige im Schäferinnenkostüm

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Da die Stadtbücherei pandemiebedingt weiterhin geschlossen bleibt, stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ auch im April ausschließlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Im Mittelpunkt steht dieses Mal eine Porzellanfigur einer Adeligen im Kostüm einer Schäferin. Mehr zum Objekt Luxuriöser Lebensstil, prunkvolle Maskenbälle und Verwechslungskomödien – diese … Mehr lesen

      Frankenthal Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ April: Adelige im Schäferinnenkostüm

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Da die Stadtbücherei pandemiebedingt weiterhin geschlossen bleibt, stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ auch im April ausschließlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Im Mittelpunkt steht dieses Mal eine Porzellanfigur einer Adeligen im Kostüm einer Schäferin. Mehr zum Objekt Luxuriöser Lebensstil, prunkvolle Maskenbälle und Verwechslungskomödien – diese … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ich sehe am Standort Wolfsgärten nur Vorteile!“ Leiter des Landesankunftszentrums Markus Rothfuß zu Gast beim ersten „Digitalen Gespräch“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sind die Wolfsgärten ein geeigneter Standort für das Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg für Geflüchtete? Um diese und andere Fragen drehte sich das erste „Digitale Gespräch“, zu dem die Stadt Heidelberg am Mittwoch, 24. März 2021, eingeladen hatte. Mit der Reihe möchte die Stadt Heidelberg zu einer fundierten Informationsgrundlage vor dem … Mehr lesen

      Mannheim – Wartungs- und Reparaturarbeiten im Fahrlachtunnel

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Autofahrer*innen müssen im Bereich des Fahrlachtunnels von Sonntag, 28. März, bis Sonntag, 11. April 2021 mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Aufgrund von geplanten Wartungs- und Reparaturarbeiten an der Tunneltechnik werden die beiden Tunnelröhren in dieser Zeit im Wechsel voll gesperrt. Neben der Beleuchtung und der Lüftungsanlage werden ebenso die Entwässerungsanlage und die Signalelektronik gewartet, sowie … Mehr lesen

      Hoffenheim – Jäger oder Mittelmaß? Hoffenheim unter Trainer Hoeneß

      Bildquelle: www.imago-images.de/sp/1001343800 Sinsheim / Hoffenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Platz 11 in der Tabelle ist die TSG Hoffenheim und damit deutlich hinter den eigenen Erwartungen. Der sechste Platz war die Vorgabe, um die Qualifikation für die Europa League zu erreichen. Jetzt durchlebt Trainer Sebastian Hoeneß als Bundesliga-Neuling unruhige Zeiten, in denen auch der Klassenerhalt noch … Mehr lesen

      Lambrecht – Unsere Kulturlandschaft im Pfälzerwald – Projektteam „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ sucht alte Fotos und Postkarten von Orten und ihrer Landschaft

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Kulturlandschaft befindet sich in einem ständigen Wandel. Wie hat sich die Kulturlandschaft im Pfälzerwald, die Landschaft um unsere Orte herum verändert? Dieser Frage will das Team des chance.natur-Projekts „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ des Biosphärenreservats nachspüren und sucht deshalb nach alten Fotografien. Mitmachen können alle, die Lust haben, im alten Familienalbum … Mehr lesen

      Mannheim – Lernen mit moderner Digitalausstattung – Elisabeth-Gymnasium mit neuen Räumen, neuer Technik und „Deskbikes“ ausgestattet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ganz im Zeichen von Aufbruch steht derzeit das Mannheimer Elisabeth-Gymnasium in D7: Zum einen wird derzeit das Bestandsgebäude den modernen Erfordernissen an Brandschutz und Barrierefreiheit entsprechend ausgebaut. Zum anderen wurden die Container, in die die Schüler*innen seit der Umbauphase zu Beginn dieses Schuljahres ausgelagert sind und die diese wegen ihrer Mint-Farbe liebevoll ihre … Mehr lesen

      Speyer – Städtische Kitas kehren in den eingeschränkten Regelbetrieb zurück

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des erhöhten Infektionsgeschehens in mehreren Kindertagesstätten hat sich der Verwaltungsstab in Abstimmung mit der zuständigen Abteilung dazu entschlossen, die städtischen Kitas ab Montag, 22. März 2021 wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb zu schicken. Das bedeutet, dass wieder komplett in voneinander unabhängigen Betreuungssettings gearbeitet wird. Demnach werden Kinder und Erzieher*innen festen Gruppen zugeordnet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jan Waldgenbach unterschreibt beim HLZ Friesenheim -Hochdorf

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ HLZ Friesenheim Hochdorf) – Nach der Verpflichtung von Marc-Robin Eisel ist den Verantwortlichen mit Jan Waldgenbach ein weiterer spektakulärer Transfer-Coup gelungen. Er wechselt zum 1. Juli für zunächst 1 Jahr von der HSG Wetzlar in die Pfalz. Neben einem Platz im Drittligateam erhält er auch die Möglichkeit sich in der 1. … Mehr lesen

      Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2021 geht an Simon Sailer mit „Die Schrift“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der mit 10.000 Euro dotierte Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg geht an den Schriftsteller Simon Sailer. Er erhält den Preis für seine Erzählung „Die Schrift“ (Edition Atelier, 2020). Angesichts der Corona-Pandemie fand die Jurysitzung zur Preisvergabe am Donnerstag, 11. März 2021, wie bereits im vergangenen Jahr digital über Videokonferenz … Mehr lesen

      Mannheim – 67 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – Inzidenz 95,9 – Weitere Menschen ab heute in Baden-Württemberg impfberechtigt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Kinder-Betreuungsgebühren für den Februar werden anteilig erlassen 3. Bildungseinrichtungen 4. Weitere Menschen ab heute in Baden-Württemberg impfberechtigt 5. Wartungsarbeiten: Städtische Homepage kurzzeitig nicht erreichbar 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11100 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 09.03.2021, 16 Uhr, 67 weitere … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis zur Kooperation bereit – offene Fragen in Richtung Land

      Frankenthal / Mainz / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neck Der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf erklärt vor dem Hintergrund des heutigen runden Tisches für „kurze Impfwege“: „In einer sehr konstruktiven Runde haben Landrat Körner, Oberbürgermeister Hebich und ich gemeinsam mit dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Dr. Peter Heinz über die Organisation des Impfens in den kommenden Wochen … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X