• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Sandhausen – Torhüter Felix Wiedwald verstärkt den SVS

Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SV Sandhausen) – Der SV Sandhausen reagiert auf die Verletzung von Torhüter Nikolai Rehnen (Meniskus-OP) und verstärkt sich mit dem zuletzt vereinslosen Schlussmann Felix Wiedwald. Der mit viel Erfahrung ausgestattete Keeper hat am Hardtwald einen Vertrag bis zum Ende der aktuellen Saison unterschrieben. „Nach der Verletzung von Nikolai Rehnen war … Mehr lesen

Speyer – Wechsel im Management der SchUM-Stätten zum 1. Februar 2022: Felix Tauber übernimmt von Dr. Susanne Urban

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz) Felix Tauber wird zum 1. Februar 2022 das Management der SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz und die Geschäftsführung des Vereins SchUM Städte Speyer, Worms und Mainz e.V. übernehmen. Seine Vorgängerin Dr. Susanne Urban hat zum Jahreswechsel auf eigenen Wunsch den Verein verlassen. Der Sitz der SchUM … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis 2022: Die Nominierungen stehen fest! Werke von sechs Autorinnen und Autoren im Juryentscheid

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Namen stehen fest: Sechs Autorinnen und Autoren sind 2022 für den Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg nominiert. Er wird in diesem Jahr in der Sparte Essay vergeben. Die Nominierten sind: Asal Dardan (Jahrgang 1978) mit „Betrachtungen einer Barbarin“ (Hoffmann und Campe Verlag, 2021) Hanna Engelmeier (Jahrgang 1983) mit … Mehr lesen

Hockenheim – Neue Praxis in der Karlsruher Straße

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine wohlüberlegte Entscheidung – so beschreibt Dr. Gritta Abel-Riester ihren Schritt, sich im Herzen Hockenheims, in der Karlsruher Straße 19 mit einer eigenen Gynäkologie-Praxis und neuer Erreichbarkeit anzusiedeln. „Sie haben den Mut, neue unternehmerische Wege zu gehen“, erklärte Oberbürgermeister Marcus Zeitler gegenüber der Gynäkologin und ihrem Team bei seinem Besuch anlässlich der Neueröffnung. … Mehr lesen

Speyer/Heidelberg – Alexander Schubert erhält Honorarprofessur an der Universität Heidelberg: Ehrung für Direktor des Historischen Museums der Pfalz

Speyer / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Historisches Museum der Pfalz Speyer) – Der Direktor des Historischen Museums der Pfalz Speyer, Alexander Schubert, wurde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zum Honorarprofessor bestellt. Bereits seit 2005 bringt sich Schubert in die akademische Ausbildung ein und richtete Lehrveranstaltungen unter anderem am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin, an der FH … Mehr lesen

Ludwigshafen – Enes Keskic von den Eulen Ludwigshafen wirft sein erstes EM-Tor

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Linksaußen Enes Keskic von den Eulen Ludwigshafen ist noch aufgewühlt vom ersten EM-Spiel seiner Karriere und enttäuscht vom Resultat. Beim ersten Spiel in der EM-Gruppe E in der slowakischen Hauptstadt gegen Schweden waren die Bosnier bei der 18:30-Niederlage ohne Chance. „Wir haben deutlich verloren. Wir haben uns das natürlich anders vorgestellt. Wir … Mehr lesen

Hoffenheim – Georginio verlängert vorzeitig

Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim arbeitet konsequent weiter an einem zukunftsorientierten Kader und hat einen ambitionierten Spieler langfristig an den Verein gebunden. Der 19 Jahre alte französische U20-Nationalstürmer, Georginio Rutter, hat seinen Vertrag im Kraichgau vorzeitig bis zum 30. Juni 2026 verlängert. „Georgi hat im vergangenen Jahr bei uns eine atemberaubende Entwicklung genommen“, sagt Alexander … Mehr lesen

Mannheim – 4 für Euch” – Die Hilfsorganisationen in Mannheim – Keine Engpässe im Mannheimer Rettungsdienst – Hilfsorganisationen unterstützen sich.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Corona-Lage stellt auch den Rettungsdienst in Mannheim vor Herausforderungen, Engpässe gibt es derzeit aber nicht. „Wir sind aktuell gut aufgestellt“, sagt Hendrik Maier, Rettungsdienstleiter des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar. Die Hilfsorganisationen sprechen sich regelmäßig untereinander ab, um mögliche Engpässe abzufedern und vorausschauend zu planen. Zudem wurden mit dem Land Baden-Württemberg zahlreiche Maßnahmen … Mehr lesen

Mannheim – Pascal Sohm verstärkt den SV Waldhof Mannheim

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 30-jährige Pascal Sohm verstärkt den SV Waldhof Mannheim. Zuletzt lief der in Künzelsau geborene Offensivspieler für die SG Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga auf. Am späten gestrigen Abend um ca. 23:00 Uhr unterschrieb Pascal Sohm seinen neuen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim und wird damit zukünftig mit der Raute auf der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Enes Keskic von den Eulen Ludwigshafen spielt bei der Handball-EM – Neuzugang Julius Meyer-Siebert spielt bei den Eulen mit der Nummer 13

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Der 21-jährige Neuzugang Julius Meyer-Siebert spielt bei den Eulen Ludwigshafen mit der Trikot-Nummer 13: Die ersten zwei von 26 Trainingseinheiten im Januar sind absolviert: Die Vorbereitung der Eulen Ludwigshafen auf die 19 Rückrundenspiele und die drei Nachholpartien aus der Hinrunde der Zweiten Handball-Bundesliga läuft. Herzlich willkommen geheißen worden ist Neuzugang Julius … Mehr lesen

Frankenthal – Weiterführende Schulen – Anmeldungen ab Ende Januar möglich

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den Sommerferien steht für die aktuellen Viertklässler der Wechsel in eine weiterführende Schule an. Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23 sind ab Ende Januar möglich. Die Robert Schuman Integrierte Gesamtschule hat ab Mitte Januar auf ihrer Homepage www.igs-frankenthal.de einen digitalen Terminkalender hinterlegt, über den ein verbindlicher Termin vereinbart werden kann. Termine werden vergeben … Mehr lesen

Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal Gespräch zum „Objekt des Monats“ am 10. Januar

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das in der Reihe „Objekt des Monats“ in der Stadtbücherei präsentierte hölzerne Backmodel aus dem Erkenbert-Museum ist noch bis Ende Januar zu den Öffnungszeiten der Bücherei zu sehen. Am Montag, 10. Januar, um 16 Uhr bietet das Museum hier ein Gespräch an, bei dem Mitarbeiter allerlei Wissenswertes über das Objekt und seine Geschichte … Mehr lesen

Sandhausen – Nils Seufert kommt auf Leihbasis von der SpVgg Greuther Fürth zum SVS

Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SV Sandhausen) – Der SV Sandhausen verstärkt sich für die Restrunde in der 2. Liga mit Nils Seufert. Der Mittelfeldspieler wechselt auf Leihbasis vom Erstligisten SpVgg Greuther Fürth an den Hardtwald. Seufert, der in Hinrunde der aktuellen Saison vier Partien in der Bundesliga für die Franken bestritt und auch einmal … Mehr lesen

Heidelberg – Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über Weihnachten und Neujahr! Die Stadt Heidelberg bittet persönliche Besuche wegen Corona auf das Notwendigste zu beschränken!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bürgerämter, Ämter und Dienststellen der Stadt Heidelberg bleiben über die Weihnachtsferien grundsätzlich geöffnet – geschlossen sind diese lediglich vom 24. bis 26. Dezember 2021, vom 31. Dezember bis 2. Januar und am Feiertag Heilige Drei Könige (Donnerstag, 6. Januar 2022). Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist es zum Schutz der … Mehr lesen

Schifferstadt – Wenn die Blätter fallen…

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bäume sind wichtig fürs städtische Klima, je mehr desto besser. Es besteht kein Zweifel daran, dass Bäume nützlich und nötig sind. Sie sorgen für Luftfilterung und Sauerstoffzufuhr, kühlen die Umgebungstemperatur unserer Wohnungen spürbar und sind Lebensraum für Tiere. In Schifferstadt gibt es fast 20.000 Bäume, und dabei ist das große Waldgebiet nicht eingerechnet, … Mehr lesen

Sandhausen – Jahresabschluss in Düsseldorf: „Wir wollen noch mal alles raushauen“

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In seinem letzten Pflichtspiel im Jahr 2021 gastiert der SV Sandhausen am Freitag, den 17. Dezember, um 18:30 Uhr bei Fortuna Düsseldorf. Die Partie leitet zugleich die Rückrunde für das Team von Trainer Alois Schwartz ein. Noch im „alten“ Jahr beginnt somit die zweite Halbserie in der 2. Liga, in der der SVS … Mehr lesen

Landau – Hinweis zur Umstrukturierung 2022

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Januar 2022 können Anträge Teil 2 für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 gestellt werden. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist. Diese ist im April 2022. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die jetzt beantragten Flächen bereits in Teil 1 des Antragsverfahrens gemeldet … Mehr lesen

Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“- Hölzernes Backmodel

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Reihe „Objekt des Monats“ präsentiert das Erkenbert-Museum in der Stadtbücherei in diesem Monat passend zur Vorweihnachtszeit ein hölzernes Backmodel. Zu den Öffnungszei-ten der Bücherei kann das Objekt ohne Anmeldung besucht werden. Mehr zum ausgestellten Objekt Das gezeigte Model ist aus stabilem Birnbaumholz und dient zum Anfertigen von sogenannten Springerle, einem süßen … Mehr lesen

Landau – „Für viele eine große Faszination“ – Weihnachtskrippe bereichert den Schulalltag an der Maria-Ward-Schule in Landau

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/FraWol) – Welche Rolle spielt die Weihnachtskrippe im Schulalltag? An der katholischen Maria-Ward-Schule in Landau ist der traditionelle Schmuck in der Adventszeit bereits seit Jahrzehnten von großer Bedeutung – zum einen der Symbolik wegen, zum anderen als wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Die Private Maria-Ward-Schule in Landau befindet sich als katholische Mädchenschule in … Mehr lesen

Mannheim – Stabwechsel im kleinen Kreis – Ökumenische Notfallseelsorge in Mannheim: Diakonin Claudia Krüger als Koordinatorin verabschiedet. Nachfolger ist Gemeindereferent Stefan Kraus.

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Notfallseelsorge Mannheim hat einen neuen Koordinator – den katholischen Gemeindereferenten Stefan Kraus. Seit 2015 hatte Claudia Krüger diese Aufgabe mit viel Herzblut wahrgenommen. Der Stabwechsel erfolgte coronabedingt im kleinen Rahmen. Bei der Andacht in der Erlöserkirche (Seckenheim) wirkten die Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung mit. Karlheinz Gremm und … Mehr lesen

Mannheim – Rheinauer Mittagstisch feiert 10 Jahre – Angebot erfreut sich großer Beliebtheit

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz Corona-Pandemie hält der Rheinauer-Mittagstisch unermüdlich seine Stellung. Sein Angebot, das warme Mittagessen, eine Tasse Kaffee und die netten Gespräche scheinen in Zeiten wie diesen wichtiger denn je. In diesem Jahr feiert das diakonische Projekt an der evangelischen Versöhnungsgemeinde zehn Jahre. Jeden Dienstag gibt es dort ein warmes Mittagessen. „Was seinerzeit als vierwöchige … Mehr lesen

Kaiserslautern – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Horst Eckel ist am Freitag, 3. Dezember 2021, im Alter von 89 Jahren verstorben – Horst Eckel war der letzte noch lebende Weltmeister von der Fußball-WM 1954 in der Schweiz gewesen.

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ein äußerst trauriger Tag für den 1. FC Kaiserslautern und für Fußball-Deutschland. Am Freitag, 3. Dezember 2021, ist Horst Eckel, der mit dem 1. FC Kaiserslautern 1951 und 1953 Deutscher Meister wurde und 1954 mit der Deutschen Nationalmannschaft beim „Wunder von Bern“ sensationell Weltmeister wurde, im Alter von 89 Jahren verstorben. … Mehr lesen

Mannheim – Die KinderVesperkirche ist ein Gemeinschaftswerk – Ehrenamtliche ermöglichen basteln, spielen, vorlesen und gemeinsam essen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer KinderVesperkirche mit ihrem vielfältigen Angebot wird seit 2008 durch Spenden finanziert und von ehrenamtlichem Engagement getragen. „Ohne unsere so treuen Partner:innen und Unterstützer: innen könnten wir diese Aktion nicht durchführen“, sagt Team-Leiter Lutz Wöhrle vom Evangelischen Kinder- und Jugendwerk. „Wir sind sehr dankbar, dass wir diesen Wohlfühlort für Kinder seit nunmehr … Mehr lesen

Mannheim – Bei uns zählt der Mensch – Interview zum Tag des Ehrenamts mit Fred Ruppert, ehrenamtlicher Regionalvorstand der Johanniter in Baden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2021 gab es laut der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) in Deutschland etwa 16,24 Millionen Ehrenamtliche. Der größte Anteil davon fällt auf Sportvereine, kirchliche Einrichtungen und Hilfsorganisationen. Mehr als 43.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, im Hospizdienst, in der Seniorenbetreuung … Mehr lesen

Schwetzingen – Wechsel in der GRN-Geschäftsführung: Katharina Elbs und Judith Masuch werden zum Januar 2023 neue GRN-Geschäftsführerinnen -Rüdiger Burger geht in den Ruhestand

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN) – Nach 30 Jahren in der Verantwortung für die Kliniken im Rhein-Neckar-Kreis verabschiedet sich Rüdiger Burger Ende kommenden Jahres in den Ruhestand. Neu in die Geschäftsführung kommt zum 1. Juli 2022 Katharina Elbs, bisher Klinikleiterin der GRN-Klinik Schwetzingen. Bis Ende 2022 steht die ab Juli zwei-köpfige Geschäftsführung unter dem … Mehr lesen

Seite 1 von 14
1 2 3 14


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN