• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – DKFZ Innovation Award und DKFZ-Patienten-Experten-Preis vergeben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Der Förderverein „Freunde des Deutschen Krebsforschungszentrums” unterstützt das DKFZ und möchte dazu beitragen, die Position im internationalen Wettbewerb zu stärken. Mit dem beim diesjährigen Jahresempfang vergebenen DKFZ Innovation Award zeichnet der Verein mit Titus Brinker einen Forscher aus, dessen hoch innovative Arbeiten eine Brücke schlagen von der Forschung zur … Mehr lesen

Ludwigshafen – Umfrage: Stadtbibliothek beteiligt sich an europaweiter Bibliotheks-Nutzer*innen-Studie “Sentobib”

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr wird erstmals eine europaweite Publikumsumfrage für Öffentliche Bibliotheken, unter dem Namen “Sentobib”, durchgeführt. Neben Deutschland nehmen auch öffentliche Bibliotheken in sechs anderen europäischen Ländern teil. Die Initiative bietet den teilnehmenden Bibliotheken die Möglichkeit, ihre Besucher*innen zu befragen und die Ergebnisse anonym mit anderen Bibliotheken zu vergleichen. Die Umfrage wurde in … Mehr lesen

Mannheim – Paneldiskussion „Das Berufsbild Musiker*in in Zeiten von KI“

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ort: Popakademie Baden-Württemberg, Raum 001 Datum, Uhrzeit: 24.07.2024, 19 Uhr Freier Eintritt KI beeinflusst bereits alle gesellschaftlichen Lebensbereiche. Auch der Kultursektor – und insbesondere die Musikbranche – sind davon betroffen. Laut der am 30.01.2024 veröffentlichten GE-MA/SACEM-Studie zu diesem Thema haben 71 Prozent der deutschen und französischen Musikschaffenden Bedenken gegenüber KI und der Zukunft … Mehr lesen

Eberbach – GRN-Klinik Eberbach / Herzinfarkt-Risiko während der Fußball-EM / Tipps vom Sportkardiologen zum Vorbeugen

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – „Geht’s raus und spielt’s Fußball“ Laut Studien erhöhen sportliche Großereignisse wie die Fußball-EM das Herzinfarkt-Risiko / Sportkardiologie der GRN-Klinik Eberbach gibt Tipps zum Vorbeugen Die Fußball-Europameisterschaft euphorisiert, schweißt zusammen, stärkt den Teamgeist. Warum sie auch das Herzinfarkt-Risiko steigern kann, erklärt Dr. Daniel Herzenstiel, Leitender Arzt für Kardiologie und Angiologie in der GRN-Klinik … Mehr lesen

Heidelberg – DKTK München: Fresszellen aus der Kulturschale für die Krebstherapie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ) – Zellbasierte Krebstherapien scheitern heute vielfach daran, dass die Immunzellen nicht effizient in den Tumor eindringen können. Der Einsatz bestimmter Fresszellen gilt als vielversprechende Alternative – doch die ließen sich bislang nicht in ausreichenden Mengen in der Kulturschale vermehren. Nun haben Forschende des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) am Klinikum … Mehr lesen

Heidelberger Stadtarchiv: Dokumente und Aufzeichnungen aus den 1930er bis 1950er-Jahren gesucht – Wissenschaftliche Studie untersucht Geschichte der Stadtverwaltung im Nationalsozialismus

Heidelberg / Metropolregion r-hein-Neckar(red/ak) – Städte und Gemeinden spielten im Dritten Reich eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der nationalsozialistischen Politik. Jüngere Untersuchungen zeigen, dass sie stärker in die Verfolgung einbezogen waren als bislang angenommen. Unter anderem entließen sie Mitarbeitende aus rassistischen und politischen Motiven, „arisierten“ Kunst- und Vermögenswerte, vertrieben und verfolgten politische Gegner, Juden, … Mehr lesen

Mannheim – Neue Therapieform mit gespiegelter RNA gegen hochaggressive Hirntumore wirksam – Ergebnisse der GLORIA-Studie veröffentlicht

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Universitätsmedizin Mannheim (UMM) und des Universitätsklinikums Bonn, UKB) – Glioblastome sind besonders aggressive Hirntumore, die schnell auch in das gesunde Hirngewebe hineinwuchern. Da die Tumore chirurgisch meist nicht vollständig entfernt werden können, ist die Prognose von Glioblastom-Patientinnen und -Patienten sehr schlecht. Die Standardtherapie – bestehend aus einer Kombination von Operation, Bestrahlung … Mehr lesen

Speyer – Stadt Speyer profitiert von liberaler Bildungsoffensive FDP-Kreisvorsitzende Bianca Hofmann: Freie Demokraten sorgen für beste Bildung in der Region und in Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Es ist die größte Bund-Länder-Bildungsoffensive in der Geschichte der Bundesrepublik: Das neue Startchancenprogramm. Auf Initiative von Bundesbildungsministerin Bettina Stark- Watzinger (FDP) werden Schulen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler mit 20 Milliarden Euro über zehn Jahre gefördert. Bund und Länder teilen sich die Kosten hälftig. Vom Startchancenprogramm profitieren auch … Mehr lesen

Internationaler Tag der Familie: Heidelberg bietet viel für Eltern und Kinder

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine der jüngsten und familienfreundlichsten Städte in Deutschland. Die Stadt bietet gemeinsam mit freien und privat-gewerblichen Trägern hochwertige Betreuung in Krippen und Kindergärten, ein vielfältiges Schulangebot und breit gefächerte Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Zum Internationalen Tag der Familie am Mittwoch, 15. Mai 2024, gibt die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG Rheinland-Pfalz: Fachkräftemangel entgegenwirken: Basis in den Schulen legen

Ludwigshafen / Mainz – Stephan Wefelscheid wiederholt Vorschlag, jeden Ausbildungsberuf an Schulen in Rheinland-Pfalz vorzustellen / Wirtschaft verliert 50 Milliarden Euro pro Jahr Rund 50 Milliarden Euro pro Jahr entgehen der deutschen Wirtschaft nach einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Das berichten Deutschlandfunk und SWR 1. Zudem wurden im vorigen Jahr etwa 570.000 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Prof. Dr. Armin Grau MdB zum “Tag gegen den Schlaganfall 2024” am 10. Mai

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum “Tag gegen den Schlaganfall 2024” erklärt der Grüne Bundestagsabgeordnete und Neurologe Prof. Dr. Armin Grau: “Der Schlaganfall ist eine Krankheit, die häufig zu schwerer Behinderung oder sogar zum Tod führt und großes Leid verursacht. Moderne Behandlungsmöglichkeiten haben die Prognose nach einem Schlaganfall glücklicherweise deutlich verbessert. Am besten ist es aber … Mehr lesen

Heidelberg – Darmspiegelung zur Krebsfrüherkennung: Längerer Zeitabstand zwischen zwei Untersuchungen möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/NCT Heidelberg) – Forschende am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg und am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben ermittelt, welche Frist zwischen zwei aufeinanderfolgenden Koloskopien die beste Früherkennung von Darmkrebs bringt. Demnach kann der Zeitabstand möglicherweise über die bisher empfohlenen zehn Jahre hinaus auf 15 Jahre vergrößert werden, wenn die erste Untersuchung unauffällig … Mehr lesen

Heidelberg – Haushaltsbefragung „Mobilität in Städten – SrV 2023“ abgeschlossen – Präsentation der Ergebnisse im Jahr 2025

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach mehr als zwölf Monaten sind in Heidelberg die letzten Interviews der bundesweiten Haushaltsbefragung „Mobilität in Städten – SrV 2023“ abgeschlossen worden. Über ein Jahr lang gaben zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger per Telefon oder Onlinefragebogen Auskunft zu ihrer Alltagsmobilität. Bis Ende November 2024 werden die Heidelberger Befragungsergebnisse nun ausgewertet … Mehr lesen

Mannheim – Professor Dr. med. Michael Platten mit Paul-Martini-Preis für therapeutische Impfungen gegen Hirntumore ausgezeichnet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Professor Dr. med. Michael Platten für die Entwicklung therapeutischer Impfstoffe gegen maligne Hirntumore ausgezeichnet – Foto: Prof. Dr. med. Michael Platten Der Neurologe Professor Dr. med. Michael Platten erhielt heute, am 15. April 2024, den Paul-Martini-Preis für die Entwicklung therapeutischer Impfstoffe gegen maligne Hirntumore. Platten ist Direktor der Neurologischen Klinik … Mehr lesen

Mainz – Statement von Joachim Streit zum Selbstbestimmungsgesetz

Ludwigshafen / Mainz / Heute wurde das neue Selbstbestimmungsgesetz durch den Bundestag verabschiedet. Dieses ermöglicht es Menschen den Personenstandseintrag per Erklärung an das Standesamt zu ändern. So soll transgeschlechtlichen Menschen der bislang komplizierte Vorgang erleichtert werden.            Der stellv. Bundesvorsitzende und Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER zur Europawahl, Joachim Streit, sieht hier viele Probleme: „Der Bundestag hat … Mehr lesen

Mannheim – Stabile Verkaufspreise im regionalen Handwerk trotz erheblicher Kostensteigerungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Handwerkskammer) -Preisatlas Handwerk fasst Umfrage zur Entwicklung bei Stundensätze zusammen – Konjunkturbefragung der Handwerkskammer mit ähnlichem Ergebnis Der Firmenzusammenschluss verschiedener Softwareanbieter mit dem Namen OneQrew veröffentlicht mit dem Preisatlas Handwerk erneut einen umfassenden Einblick in die Entwicklung der Stundensätze verschiedener Gewerke. Das Ergebnis: Obwohl im zweiten Halbjahr 2023 die durchschnittlichen Kosten für … Mehr lesen

Heidelberg wird im Jahr 2040 die Stadt mit der jüngsten Bevölkerung in Deutschland sein – Neue Bertelsmann-Studie gibt Zukunftsprognose

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg wird in der Zukunft der Stadtkreis mit der jüngsten Bevölkerung in Deutschland sein. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Bertelsmann-Studie „Wegweiser Kommunen“, die am Dienstag, 9. April 2024, erschienen ist. Nach dieser Prognose besitzt die Universitätsstadt künftig das niedrigste Median-Alter deutschlandweit. Das Median-Alter teilt die Bevölkerung in eine jüngere … Mehr lesen

Ludwigshafen – Paritätischer Armutsbericht: 14,2 Millionen Menschen von Armut betroffen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Armut in Deutschland verharrt auf hohem Niveau, so das Ergebnis des neuen Paritätischen Armutsberichts: 16,8 Prozent der Bevölkerung leben nach den jüngsten Zahlen in Armut, wobei sich im Vergleich der Bundesländer große regionale Unterschiede zeigen. Fast zwei Drittel der erwachsenen Armen gehen entweder einer Arbeit nach oder sind in Rente … Mehr lesen

Ludwigshafen – Test: App Sparkasse erneut als Testsieger ausgezeichnet

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die App Sparkasse hat erneut ihre herausragende Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt und sich als Testsieger in einer aktuellen Studie zu Banking-Apps profiliert, indem sie die höchste Bewertung von fünf Sternen erhielt. Die von der renommierten Zeitschrift Capital durchgeführte Studie mit dem Titel “Die besten Banking-Apps 2024” hat insgesamt 33 Apps aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – (K)Ein Grund zu feiern: 30 Jahre Suppenküche im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Projekt lebt von ehrenamtlichem Einsatz und Spenden – Mehrere Veranstaltungen zum Jubiläum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Täglich besuchen bis zu 80 Menschen die Suppenküche an der Protestantischen Apostelkirche im Ludwigshafener Hemshof. Unter ihnen sind Alleinstehende, Menschen ohne Obdach, Rentnerinnen und Rentner sowie jene, die von Bürgergeld leben oder die einsam sind. Alle sind willkommen, Herkunft, Religion oder Lebenssituation sind unwichtig. Sie bekommen montags bis freitags kostenlos eine warme … Mehr lesen

Heidelberg – Werbung: Neue Studie vom Biomex: Erkältete Patienten für ersten Combi-Schnelltest von Corona, Influenza oder RSV gesucht

Heidelberg / Metropolregion TRhein-Neckar(pm Biomex GmbH) – Das Heidelberger Biotech-Unternehmen Biomex führt aktuell eine wissenschaftliche Schnellteststudie für mehrere Erkrankungen durch. Dazu werden Bürger:innen gesucht, die derzeit starke Erkältungssymptome haben. Die Studie untersucht, ob die noch nicht zugelassenen Schnelltests für die Diagnose-Erstellung von Corona, Influenza oder RSV zuverlässig sind. Die Studie richtet sich an Personen mit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Aus Neue Energie Neuhofen wird Neue Energie Rheinauen – Gemeinsam die Energiewende in der Verbandsgemeinde umsetzen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Neue Energie Neuhofen GmbH bekommt neue Gesellschafter und damit auch einen neuen Namen: Am Montag, dem 19. Februar 2024, haben die Vertreterinnen und Vertreter der alten und neuen Gesellschafter den Vertrag zur Erweiterung des Unternehmens zur Neuen Energie Rheinauen GmbH unterschrieben. Der größte Anteilseigner bleibt die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT mit 26 Prozent. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geschickte Wohnungsanpassung ermöglicht Pflege zu Hause – Warum es klug ist, rechtzeitig zu handeln

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz) – Geschickte Wohnungsanpassung ermöglicht Pflege zu Hause.   • Viele Wohnungen sind nicht barrierefrei und für eine häusliche Pflege ungeeignet. • Durch rechtzeitige Anpassung der eigenen Wohnumgebung bleibt ein selbstbestimmtes Leben möglich. • Die Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen unterstützt mit kostenlosen Beratungsangeboten.     Die Wohnsituation von pflegebedürftigen Menschen ist … Mehr lesen

Krebserkrankungen: Epigenetischer Status entscheidet über Metastasierung – Studie des DKFZ Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und der Universität Heidelberg untersuchten an Mäusen, wie sich streuende Tumorzellen am Ort der Metastasierung verhalten: Einige Krebszellen beginnen sogleich, zur Metastase auszuwachsen. Andere dagegen verlassen das Blutgefäß und können dann in eine lange Ruhephase verfallen. Entscheidend dafür, welchen Weg die Krebszellen … Mehr lesen

Worms – Der Weg zu akademischem Erfolg ist komplex

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Neue Forschungsergebnisse zu Einflüssen von sozialen Medien und weiteren Faktoren. In seinem Vortrag mit dem Titel “Challenges and Strategies for Academic Success in the 21st Century: Navigating Distractions and Fostering Intrinsic Motivation” im Rahmen der 7. Weltkonferenz zur Zukunft und Bildung am Homerton College der Cambridge University (England), präsentierte Michael Müller, Leiter … Mehr lesen


///MRN-News.de