• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Nachtkultur 2.0 – Wandel in der Metropolregion Rhein-Neckar! Stadt lud zum Austausch mit den Kommunen aus der Region

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Unterstützung ist heute nötig, damit in den Städten der Metropolregion ein lebendiges Clubleben erhalten bleibt? Warum sind Orte der Begegnung für Menschen mit Interesse an progressiver Kultur so wichtig? Und warum ist es so dringend, Raum für nächtliche Begegnungen im Zeichen der Kultur zu schaffen? Zum Austausch über diese … Mehr lesen

      Neustadt a. d. Weinstraße / Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis – Große Deutschland-Studie des ZDF zum Thema “Wo lebt es sich am Besten”: Gleich 5 Städte und Kreise der Metropolregion unter den Top 20!

      Neustadt a. d. Weinstraße / Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Job, Kinderbetreuung, bezahlbares Wohnen – Alltagsthemen vieler Familien. Wo lässt sich das am besten vereinbaren? Eine exklusive ZDF-Studie nimmt ganz Deutschland unter die Lupe. Bei dieser Studie kann sich die Metropolregion Rhein-Neckar durchaus sehen lassen. Bei der großen Deutschland-Studie über Familien, die das … Mehr lesen

      Heidelberg – Viertes Dialogforum Wohnen beschäftigte sich mit Nachfragegruppen auf dem Wohnungsmarkt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wohnen in Heidelberg ist stark nachgefragt. Aber welche Haushalte und Gruppen sind es eigentlich, die in Heidelberg eine Wohnung suchen? Mit dieser Frage beschäftigte sich Anfang November 2019 das vierte Heidelberger Dialogforum Wohnen. Mit der Veranstaltungsreihe will die Stadt den kontinuierlichen Austausch aller wohnungspolitischen Akteure in Heidelberg fördern. Rund 40 … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Ein Zeichen gegen häusliche Gewalt an Frauen: Zum Gedenktag 25. November hissen Landrat und Bürgermeister die Fahnen

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, am 25. November, werden am Kreishaus und in allen sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Fahnen als sichtbares Zeichen wehen. Sie sollen zeigen, dass das Thema „Gewalt gegen Frauen“ an der Südlichen Weinstraße geächtet wird. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises Südliche Weinstraße, Barbara … Mehr lesen

      Mannheim – ZI sucht Menschen von 65 bis 95 Jahren für Trainingsstudie bei Gebrechlichkeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 14.11.2019 – Für eine wissenschaftliche Studie sucht das ZI ältere Menschen, die gebrechlich sind. Körperliche Leistungsfähigkeit gewinnt in einem höheren Lebensalter zunehmend an Bedeutung, um im Alltag selbständig zu bleiben. Das Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim untersucht deshalb, welchen Einfluss ein interaktives elektronisches Training … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ: Sport nach der Diagnose verbessert Brustkrebs-Überleben

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Körperliche Aktivität wirkt sich positiv auf das Überleben nach Brustkrebs aus. Dies gilt selbst dann, wenn zuvor nicht sportliche Frauen erst nach der Diagnose ausreichend körperlich aktiv wurden. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum anhand von Daten der MARIE-Studie. Viele Studien deuten darauf hin, dass sich körperliche Aktivität vor einer Brustkrebs-Diagnose … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberg-Studie: Telefonbefragung ist am 11. November gestartet! Schwerpunktthema ist Verkehr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Was sind die wichtigsten Probleme in Heidelberg? Wie wohl fühlen Sie sich in der Stadt? Für welche Verkehrsmittel sollte mehr getan werden? Wie zufrieden sind Sie mit der Bürgerbeteiligung? Fragen wie diesen geht die jährliche Heidelberg-Studie auf den Grund. Die telefonische Erhebung beginnt am Montag, 11. November 2019. Befragt werden … Mehr lesen

      Mannheim – Vorlesen: für die Entwicklung von Kindern und späteren Bildungserfolg enorm wichtig – Aktion zum Bundesweiten Vorlesetag in der Stadtbibliothek

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Vorlesestudie 2019, die in der vergangenen Woche in Berlin vorgestellt wurde, belegt, dass nach wie vor etwa ein Drittel aller Eltern in Deutschland ihren Kindern im Vorlesealter von zwei bis acht Jahren zu selten oder nie vorlesen. „Und dabei legt gerade das Vorlesen einen wichtigen Grundstein für das Lesenlernen, den Spracherwerb und … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel initiiert Vorgehen für bessere Schwimmfähigkeit der Kinder

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Viele unserer Grundschulkinder können nicht schwimmen – Wie können wir die Schwimmfähigkeit unserer Kinder im Kreis verbessern?“ Schwimmstudie zeigt Situation im Landkreis Germersheim auf – Landrat Brechtel informiert Kreistagsfraktionen, um das weitere Vorgehen zu beraten „Deutschland wird zum Nichtschwimmerland“, „Immer mehr Kinder können nicht schwimmen.“ Solche und ähnliche Schlagzeilen waren der Anlass für … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Kopf-an-Kopf-Rennen beim Pfalzpreis für Geschichte

      Kaiserslautern/Aus der MRN News Nachbarschaft Neben zwei Hauptpreis- vier Nachwuchspreis-Nominierungen Die achtköpfige Jury für den Pfalzpreis für pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirksverbands Pfalz hat seine Wahl getroffen: Unter gut 20 Historikern, Hobby- und Nachwuchsforschern kamen zwei profunde Werke für den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis und vier Arbeiten für den Nachwuchspreis (2.500 Euro) für … Mehr lesen

      Heidelberg – Fehlerhafte Proteinfaltung als Alzheimer-Risikomarker – bis zu 14 Jahre vor der Diagnose

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Nachweis einer fehlerhaften Faltung des Proteins Amyloid-β im Blut zeigt bei symptomfreien Menschen, die später tatsächlich Alzheimer entwickelten, ein deutlich erhöhtes Erkrankungsrisiko an – bis zu 14 Jahre vor der klinischen Diagnose der Demenz. Die Amyloid-β-Faltung erwies sich anderen untersuchten Risikomarkern als überlegen. Dies zeigten Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt auf Platz 3 unter Kreativstädten Europas! Im Städtevergleich der Europäischen Union erneut unter den fünf attraktivsten kleinen Großstädten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg bleibt ein europäischer Top-Standort für kreative und kulturell interessierte Menschen. Im „Cultural and Creative Cities Monitor 2019“ der EU-Kommission verbessert sich Heidelberg um zwei Plätze im Vergleich zum Erstbericht aus dem Jahr 2017: Heidelberg rückt demnach auf Platz 3 unter den 79 untersuchten kleineren europäischen Großstädten mit 100.000 bis … Mehr lesen

      Mannheim – NØK 2019 – Mannheims erste Nachtkulturkonferenz steht vor der Tür!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. STARTUP Mannheim organisiert erstmals die NØK – International Night Culture Conference. Die Konferenz findet am Montag, 21. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Alten Feuerwache Mannheim im Rahmen des Innovationsfestivals innomake! statt. Ein Workshop für deutschsprachige Kommunen findet auf Einladung am 22. Oktober von 9:00 – 16:30 Uhr im … Mehr lesen

      Frankenthal – Eltern werden mit MS Fachvortrag des Landesverbands der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Fachvortrag mit dem Titel „Mama / Papa hat MS“ lädt der Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. (DMSG) am Donnerstag, 17. Oktober, von 18 bis 20 Uhr ins Frankenthaler DRK-Haus, Mörscher Straße 91, ein. Das An-gebot, das in Kooperation mit der Beauftragten für die Belange behinderter Menschen der Stadtverwaltung … Mehr lesen

      Heidelberg – Kommender UN-Klimagipfel in New York: Energy Cities Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner stellt fest: “Aktuelle Klima-Studie bestätigt Schlüsselrolle der Städte! Förderung für kommunale Investitionen lohnt sich!”

      New York / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenige Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York hat die Coalition for Urban Transition (CUT) den Bericht „Urbane Chancen in der Klimakrise“ vorgelegt. Der mit Unterstützung der Bundesregierung erstellte Bericht zeigt, dass nationale Regierungen, die in nachhaltige städtische Infrastruktur investieren, ihre Klimaziele schneller erreichen werden und gleichzeitig … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: ÖPNV-Machbarkeitsstudie vielversprechend Breite Beteiligung der Bürger und Unternehmen wichtig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zu den neuen Straßenbahntrassen kann man durchaus als vielversprechend bezeichnen“, so äußert sich die CDU-Stadträtin und Sprecherin für Mobilität Constanze Kraus zu den Meldungen aus der letzten Woche. „Wir haben uns vor einem Jahr auf dem Weg gemacht, um vor dem Hintergrund neuer Fördermöglichkeiten und den verkehrlichen … Mehr lesen

      Eberbach – Zwölf Azubis und Studenten starten in ihre berufliche Zukunft

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt acht Auszubildende und vier dual Studierende begrüßt die GELITA AG, einer der weltweit führenden Hersteller von Kollagenproteinen, zum diesjährigen Ausbildungsstart am Standort in Eberbach. Das Berufsleben begann für die Auszubildenden bereits am gestrigen Montag mit einem Einführungstag. Für die Bachelor-Studierenden startet das Berufsleben mit Semesterbeginn am 1. Oktober. Ihre duale Ausbildung erfolgt … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt Heidelberg begrüßte neue Auszubildende und Studienanfänger: Start in die berufliche Zukunft für 58 Frauen und Männer

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 58 neue Auszubildende und Studierende in 22 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen: Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck hat am heutigen Montag, 2. September 2019, die Nachwuchskräfte im Rathaus empfangen, die zum 1. September oder 1. Oktober 2019 ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Heidelberg starten. „Herzlich willkommen bei der Stadt Heidelberg! Knapp 1.700 … Mehr lesen

      Landau – Für eine neue Generation Lebensretterinnen und Lebensretter – Aktion „Retten macht Schule“ startet in Landau und SÜW

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Laut einer Studie der Uniklinik Rostock sind bereits junge Menschen ab der 7. Klasse in der Lage, einen Erwachsenen zu reanimieren. Aus diesem Grund hat die Björn-Steiger-Stiftung die Initiative „Retten macht Schule“ ins Leben gerufen, die jetzt auch in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße startet. Ziel ist es, Lehrerinnen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Studie zu Gewalt und Diskriminierung aufgrund der sexuellen und geschlechtlichen Identität veröffentlicht: Befragte berichten von Einschränkungen und Übergriffen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, trans- und intersexuelle sowie queere und nicht-binäre (kurz: LSBTTIQ) Menschen sind noch immer in erheblichem Maße Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Psychologischen Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar (PLUS) e.V. Basis der Studie ist eine Kurzbefragung, an der sich Ende 2018 über … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Land muss Ludwigshafener Schulen endlich besser unterstützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Immer mehr Jugendliche verlassen die Schule ohne Abschluss, das belegen aktuelle Zahlen einer Studie des Caritasverbandes. In Ludwigshafen liegt die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss bei 15 % eines jeden Jahrgangs, und das ist ein sehr hoher Wert. „Das ist absolut nicht hinnehmbar. In Ludwigshafen sind die Herausforderungen besonders groß: der … Mehr lesen

      Heidelberg – NeckarOrte: Stadtteilverein Bergheim feiert Umgestaltung des Neckarortes Iqbalufer mit einem Sommerfrühstück

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem Sommerfrühstück am 28.7.2019, um 9 Uhr, möchte der Stadttelverein Bergheim die Neugestaltung des Iqbalufers feiern. Gestartet wir mit einer Yogastunde mit Daria, danach das gemeinsame Mitbringfrühstück. Bitte einen Beitrag zum Buffet und Geschirr und Becher/Glas mitbringen. Getränke und Cafe können vor Ort erworben werden. Im neuen Doppel-Container wird … Mehr lesen

      Landau – Landauer „Punktlandung“ bei der Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum – Bedarf an neu gebauten Wohnungen bis 2020 laut bundesweiter Statistik zu 103 Prozent gedeckt – OB Hirsch will weiter nachhaltig und zukunftsorientiert Wohnraum entwickeln

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die dringende Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum ist nicht nur eine Landauer Herausforderung, sondern beschäftigt Kommunen und ganz besonders Metropolen vielerorts in Deutschland. Die Tageszeitung DIE WELT stellt in ihrer Online-Ausgabe eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft vor, die die Wohnungsnot in allen deutschen Städten und Landkreisen vergleicht und dazu die Zahl an … Mehr lesen

      Mannheim – ZI sucht gesunde Menschen zwischen 45 und 69 Jahren als Kontrollprobanden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In einer wissenschaftlichen Studie untersuchen ForscherInnen am ZI den Zusammenhang zwischen depressiven Störungen und Alkoholkonsum. Dazu werden gesunde Freiwillige gesucht. Wer kann an der Studie teilnehmen? Wenn Sie psychisch gesund sowie zwischen 45 und 69 Jahren alt sind, können Sie als KontrollprobandIn an unserer Studie teilnehmen. Was wird in der wissenschaftlichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG stellt Anfragen zum Sachstand der Radioaktivität in Ludwigshafen für den Stadtrat

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die FWG Ludwigshafen stellt aufgrund der aktuellen Diskussion in der Bürgerschaft eine Anfrage zur nächsten Sitzung des Bauausschusses am 19.08.2019 und möchte den Sachstand zur radioaktiven Belastung unserer Stadt erfahren und zur Versachlichung der Diskussion beitragen. Nachfolgende Fragen werden gestellt: 1. Wie ist der aktuelle Wissensstand bei der Stadt zur radioaktiven … Mehr lesen

      1 2 3 20
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X