• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Corona-Schnelltests ab sofort in Frankenthaler Kindertagesstätten

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort erhalten alle Erzieherinnen und Erzieher in den 19 städtischen Kindertagesstätten die Möglichkeit, sich einmal wöchentlich vor Ort in den Kitas auf das Coronavirus testen zu lassen. Durchgeführt werden die Schnelltests von ehrenamtlichen Helfern der Johanniter-Unfall-Hilfe aus dem Ortsverein Ludwigshafen. Die ersten Testungen finden am Donnerstag, 25. Februar, in den … Mehr lesen

      Mannheim – Hilfsorganisationen liefern Schnelltests an Schulen und Kitas aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Schnelltests für Kita- und Schul-Beschäftigte: Schulungen im Rosengarten abgeschlossen / Heute Auslieferung von 80.000 Tests an die Einrichtungen Rund 700 Beschäftigte aus Kitas und Schulen wurden gestern und heute im Rosengarten in der richtigen Handhabung von Schnelltests geschult. Sie sollen ab Montag ihren Kolleg*innen in den jeweiligen Einrichtungen zur Seite … Mehr lesen

      Mannheim – VIDEO NACHTRAG – Fasadenabriss Q7 – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften – zwei Personen schwer verletzt – Fressgasse bleibt gesperrt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Fasadenabriss Q7 – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften – zwei Personen schwer verletzt – Fressgasse bleibt gesperrt – Interview mit Polizei Pressesprecher Norbert Schätzle – Zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte kam es am Samstagnachmittag in der Mannheimer Innenstadt. Kurz vor 14 Uhr hatten sich aus bislang unbekannten Gründen Teile der … Mehr lesen

      Mannheim – „Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar – Die 112 als wichtiger Teil der Rettungskette

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei einer der wichtigsten Schritte in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die … Mehr lesen

      Frankenthal – Bundeswehr hilft ab Montag, 8. Februar in Frankenthaler Pflegeheimen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag des Oberbürgermeisters Martin Hebich erhalten drei der fünf Pflegeheime in Frankenthal personelle Hilfe der Bundeswehr. „Ich danke unserem Verbindungsoffizier für die schnelle Hilfe und unkomplizierte Zusammenarbeit“, so Oberbürgermeister Martin Hebich. Insgesamt sechs Bundeswehrsoldaten aus der Artillerieschule Idar-Oberstein helfen ab Montag in den Einrichtungen. Jeweils zwei Soldaten werden pro Haus … Mehr lesen

      Frankenthal – NACHTRAG: Brand in Mehrfamilienhaus im Albrecht-Dürer-Ring – Keine Verletzten

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (Pfalz) (ots) Am Freitag, 29. Januar 2021, gegen 8:38 Uhr, wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in den Albrecht-Dürer-Ring alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung in der Umgebung wahrzunehmen. Anfänglich war nicht klar, wie viele Personen sich noch im Gebäude befinden. An der Einsatzstelle … Mehr lesen

      Frankenthal – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus – keine Verletzten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 29. Januar 2021, gegen 8:38 Uhr, wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in den Albrecht-Dürer-Ring alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung in der Umgebung wahrzunehmen. Anfänglich war nicht klar, wie viele Personen sich noch im Gebäude befinden. An der Einsatzstelle ankommen waren bereits Flammen … Mehr lesen

      Speyer – Stiftergemeinschaften der Sparkasse unterstützt regionale Einrichtungen – 86.362,30 Euro für Vereine und Organisationen

      Speyer / Ludwigshafen. Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 86.362,30 Euro aus. Unterstützt werden 39 Vereine und Organisationen. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen u.a.: Tierheim Ludwigshafen, Tierschutzverein Mannheim, Tierschutzverein Speyer, Athletenverein 1903 Speyer, Bauverein Dreifaltigkeit, Deutscher Kinderschutzbund Ludwigshafen, Dombauverein Speyer, Johanniter Unfallhilfe, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadtteilspaziergang durch Ladenburg Süd mit Bürgermeister Schmutz

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Samstag, den 24. Oktober von 10 bis 12 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Stadtteilspaziergang durch Ladenburg Süd ein. Der Spaziergang beginnt um 10 Uhr am Wohnmobilstellplatz (Heidelberger Straße 56), führt dann zum Naturkindergarten Am Wasserbett, weiter zum geplanten Standort der Draußenschule im Waldpark … Mehr lesen

      Mannheim -Johanniter eröffnen Rettungsdienstschule in Mannheim – 19 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg starten in die Ausbildung zum Notfallsanitäter

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Notfallrettung gehört zu den Kernkompetenzen und Stärken der Johanniter. Rund 52.400 Mal rückten die Rettungskräfte der Johanniter im letzten Jahr in Baden-Württemberg zu Notfalleinsätzen aus. Um auch die theoretische Ausbildung ihrer Rettungsdienstmitarbeitenden aktiv mitzugestalten, haben die Johanniter ihre erste Rettungsdienstschule in Baden-Württemberg am Standort Mannheim eröffnet. Am 12. Oktober … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Fälle erhöhen sich auf 751 – Plakatkampagne gestartet – aktuelle Liste der Risikogebiete – Weitere COVID19-Teststation für Reiserückkehrer

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 177. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim 28.08.2020 – Corona-Fälle erhöhen sich auf 751 – Plakatkampagne gestartet – aktuelle Liste der Risikogebiete – Weitere COVID19-Teststation für Reiserückkehrer 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Plakatkampagne informiert über Pflichten für Rückehrende aus Risikogebieten 3. Liste der Risikogebiete vom Robert-Koch-Institut 4. Weitere COVID19-Teststation für Reiserückkehrer … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: “Ehrenamt in der Blaulichtfamilie stärken – auch Ehrenamts-Rente prüfen“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Baldauf aus Frankenthal setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Seine Fraktion hat dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses zielt darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere materielle und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung … Mehr lesen

      Mannheim – Johanniter begrüßen die 10.000ste Hausnotrufkundin in Baden-Württemberg

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Hausnotruf: ein wichtiger Baustein für ein selbständiges Leben im Alter Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Der Hausnotruf kann dafür ein wichtiger Baustein sein. Im Juni 2020 konnten die Johanniter in Baden-Württemberg ihre 10.000ste Hausnotrufkundin begrüßen. Thomas … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 100 Millionen von BASF gespendete Schutzmasken gehen an Einrichtungen in Medizin, Pflege und Rettungsdienste

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Hilfsaktion „Helping Hands“ hat BASF für die Bekämpfung der Corona-Pandemie 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken an die Bundesrepublik Deutschland gespendet. Inzwischen sind die ersten Lieferungen in Deutschland eingetroffen. Im Beisein von BASF-Vorstandsvorsitzendem Martin Brudermüller übergab Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Gelände der DRK-Kliniken Berlin Westend heute die Spende an das Deutsche Rote … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – Einfamilienhaus in Brand geraten – Bewohnerin blieb unverletzt

      Edingen-Neckarhausen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Samstagmorgen meldeten Passanten gegen 02:00 Uhr über den Notruf, dass ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Vollbrand stehe. Durch die Freiwillige Feuerwehr Edingen-Neckarhausen konnten Flammen auf dem Dach festgestellt und zügig gelöscht werden, allerdings gab es zahlreiche Glutnester, welche umfangreiche Nachlöscharbeiten nach sich zogen. Die Bewohnerin des Hauses blieb unverletzt. … Mehr lesen

      Mannheim – Neustart von Erste-Hilfe-Kursen – Johanniter bieten sichere Erste Hilfe unter Corona-Bedingungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern in der Rhein-Neckar-Region wird ab dem 1. Juni nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Doch haben sich die Bedingungen durch das neuartige Virus in diesem Bereich geändert. Sie haben Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen und Erweiterungen der Lehrinhalte. „Zunächst muss gewährleistet sein, dass sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wechsel des Kreisfeuerwehrinspekteurs – Verabschiedung Patrick Janz und Ernennung Rainer Schädlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ursprünglich war geplant, den Wechsel des Kreisfeuerwehrinspekteurs bei einer Feierstunde anlässlich des diesjährigen Kreisfeuerwehrtages in Böhl-Iggelheim würdig zu vollziehen. Leider hat die Corona-Krise auch dieses Vorgehen durcheinander gewirbelt nachdem der Kreisfeuerwehrtag aufgrund der Veranstaltungsverbote abgesagt werden musste. Stattdessen wurde der bisherige Kreisfeuerwehrinspekteur Patrick Janz von Landrat Clemens Körner ins Kreishaus eingeladen, um ihn … Mehr lesen

      Karlsruhe – Ein Anruf bei… Susan Kraft, Staffelleiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel

      Karlsruhe/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie können auch die ehrenamtlichen Mitglieder der Johanniter-Rettungshundestaffel Baden-Karlsruhe derzeit nicht wie gewohnt gemeinsam trainieren. Rettungseinsätze finden – unter erhöhten Sicherheitsbedingungen – dennoch statt. Wir haben mit Susann Kraft gesprochen. Sie ist seit mittlerweile vier Jahren Staffelleiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel Baden-Karlsruhe und insgesamt seit fast 15 Jahren ehrenamtlich in der Rettungshundearbeit tätig. … Mehr lesen

      Mannheim – Erste Hilfe rettet Leben – auch während der Corona-Pandemie Johanniter in Mannheim geben Tipps zum Verhalten im Notfall

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Corona-Zeiten sind viele Menschen sehr besorgt um ihre eigene Gesundheit und wollen sich selbst schützen. Aber wie kann man in einem Notfall helfen, ohne sich selbst unnötig zu gefährden und eine Ansteckung mit Covid-19 zu riskieren? Besonders die Mund-zu-Mund-Beatmung während der Herz-Lungen-Wiederbelebung steht in der aktuellen Corona-Pandemie zur Diskussion. „Grundsätzlich sollte jeder … Mehr lesen

      Mannheim – Zuhör-Telefon: Zuwendung und ein offenes Ohr Johanniter mit neuem Angebot gegen Einsamkeit in der Corona-Pandemie

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie zwingt die Menschen, zuhause zu bleiben, Verabredungen abzusagen und auf Reisen zu verzichten. Viele Menschen vermissen den sozialen Kontakt. Für alle, die sich jetzt alleine fühlen und niemanden zum Austausch haben, möchte das die Johanniter-Zuhör-Telefon der Johanniter eine Hilfe sein. Es ist ein kostenfreies Angebot an alle, denen ein freundliches Gespräch … Mehr lesen

      Mannheim – Wenn die Eltern Hilfe brauchen – Der Johanniter-Hausnotruf kommt jetzt als Paket

      Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Menschen können ihre alleinstehenden oder älteren Angehörigen im Moment aufgrund der Corona-Pandemie nicht besuchen und machen sich große Sorgen um ihre Sicherheit zuhause. Gleichzeitig haben viele ältere Menschen als Risikogruppe zurecht Sorge vor einer Ansteckung mit der Viruserkrankung und vermeiden jeglichen persönlichen Kontakt. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 68. gemeinsamer Fasnachtszug am 23. Februar 2020 – Große Umzugsparty vor dem Pfalzbau 11.11 Uhr bis 19 Uhr, Theaterplatz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Große Umzugsparty vor dem eigentlichen Zug Der Große Rat der Ludwigshafener Karnevalvereine und die Huddelschnuddler laden alle Narren der Stadt zu einer Premiere ein. „Wir wollen am Tag des großen Fasnachtsumzugs eine tolle Umzugsparty feiern“, kündigt der Präsident Christoph Heller eine neue Veranstaltung (23.02.2020, 11.11 Uhr bis 19 Uhr, Theaterplatz) an. … Mehr lesen

      Baden-Württemberg – Johanniter-Weihnachtstrucker sind unterwegs – 41 LKW mit Rekord-Paketeanzahl haben sich von Landshut auf den Weg gemacht

      Baden-Württemberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Johanniter in Baden Fast wie jedes Jahr kam pünktlich zur Abfahrt die Sonne raus: Um halb elf Uhr starteten am 26. Dezember von Landshut aus die Johanniter-Weihnachtstrucker. Sie bringen 62.390 Pakete zu bedürftigen Familien in Bosnien, Rumänien und Bulgarien. Die LKW nach Albanien sind bereits am 25. Dezember abgefahren. Von Hannover fahren die … Mehr lesen

      Speyer/Ludwigshafen – Stiftergemeinschaften der Sparkasse unterstützt regionale Einrichtungen

      Speyer/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 71.104,66 Euro aus. Unterstützt werden 36 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen u.a.: Tierheim Ludwigshafen, Tierschutzverein Mannheim, Tierschutzverein Speyer, Athletenverein 1903 Speyer, Bauverein Dreifaltigkeit, Deutscher Kinderschutzbund Lu, Dombauverein Speyer, Johanniter Unfallhilfe, Deutsches … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25 Jahre Suppenküche – Ehrenamt als Lebensaufgabe – Rückblick auf das Engagement der Ruchheimerin Ruth Senck – Termin: Barberangels schneiden am 28. Oktober kostenlos Bart und Haare

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Suppenküche in Ludwigshafen bekommen Bedürftige seit 25 Jahren eine warme Suppe, freundliche Worte und am 28. Oktober zudem einen kostenlosen Haarschnitt. Nur dank vieler Ehrenamtlicher konnte das Angebot in den Räumen der Apostelkirche bereits so lange bestehen. Ein Vorbild für viele: Ruth Senck aus Ruchheim, die vor kurzem im Alter von … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X