• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – 4 für Euch” – Die Hilfsorganisationen in Mannheim – Keine Engpässe im Mannheimer Rettungsdienst – Hilfsorganisationen unterstützen sich.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Corona-Lage stellt auch den Rettungsdienst in Mannheim vor Herausforderungen, Engpässe gibt es derzeit aber nicht. „Wir sind aktuell gut aufgestellt“, sagt Hendrik Maier, Rettungsdienstleiter des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar. Die Hilfsorganisationen sprechen sich regelmäßig untereinander ab, um mögliche Engpässe abzufedern und vorausschauend zu planen. Zudem wurden mit dem Land Baden-Württemberg zahlreiche Maßnahmen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz unterstützt regionale Einrichtungen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz schüttet Erträge und Spenden in Höhe von 137.883 Euro aus. Unterstützt werden 47 Vereine und Organisationen. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen u.a.: Staatsphilharmonie RLP, Aktion 72, StreetDocs Ludwigshafen, Betreuungsverein des Diakonischen Werks, Tierheim Ludwigshafen, Tierschutzverein Mannheim, Tierschutzverein Speyer, Athletenverein 1903 Speyer, Bauverein Dreifaltigkeit, Deutscher Kinderschutzbund Ludwigshafen, Dombauverein Speyer, … Mehr lesen

Frankenthal – Gasaustritt in einem Wohngebäude in der Heinrich-Heine-Straße

Frankenthal (ots) In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Heinrich-Heine-Straße wurde durch eine Telekommunikationsfirma am Mittwoch, 29. Dezember 2021, gegen 10 Uhr eine Gasleitung angebohrt. Daraufhin strömte Gas in die Wohnung und die Anwohner informierten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde das Gebäude und die direkt anliegenden Gebäude sofort geräumt und die betroffenen … Mehr lesen

Speyer – Johanniter-Unfall-Hilfe eröffnet Schnelltestzentrum am Hauptbahnhof

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 27. Dezember 2021 eröffnet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Speyer ein neues Schnelltestzentrum im Pavillon am Hauptbahnhof. Getestet wird dort immer montags, mittwochs und sonntags von 17:00 bis 20:00 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht zwingend erforderlich, aber optional unter www.speyer.de/juh-bahnhof möglich. Kund*innen, die vorab keinen Termin vereinbaren, werden gebeten, vorab … Mehr lesen

Ludwigshafen – amerikanische Weltkriegsbombe entschärft – Evakuierung und Sperrmaßnahmen aufgehoben

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kampfmittelräumdienst hat am heutigen Freitag, 3. Dezember 2021, die an der Friedrich-Ebert-Halle gefundene Weltkriegsbombe entschärft. Die Entschärfung dauerte etwa 20 Minuten und erfolgte problemlos. Begonnen hatte die Entschärfung um 12.05 Uhr. Nach erfolgter Entwarnung können die Bewohner*innen in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren. Die um die Fundstelle ansässigen Handel- und Gewerbestellen sind … Mehr lesen

Mannheim – Bei uns zählt der Mensch – Interview zum Tag des Ehrenamts mit Fred Ruppert, ehrenamtlicher Regionalvorstand der Johanniter in Baden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2021 gab es laut der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) in Deutschland etwa 16,24 Millionen Ehrenamtliche. Der größte Anteil davon fällt auf Sportvereine, kirchliche Einrichtungen und Hilfsorganisationen. Mehr als 43.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, im Hospizdienst, in der Seniorenbetreuung … Mehr lesen

Mannheim – Goldenes Caritas-Ehrenzeichen für 40 Jahre Engagement – Margot Illig aus Ilvesheim erhält Auszeichnung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 40 Jahre lang hat sich die Ilvesheimerin Margot Illig in ihrer Gemeinde St. Peter karitativ engagiert – dafür wurde die 79-Jährige jetzt mit dem Ehrenzeichen in Gold des Deutschen Caritasverbands ausgezeichnet. Das ehrenamtliche Engagement von Margot Illig begann in der Katholischen Frauengemeinschaft. Neben gemeinschaftsstiftenden Aktivitäten wie Festen, Ausflügen und Bildungsreisen hatte … Mehr lesen

Mannheim – Intensivtransport-Bus in Mannheim stationiert – Hilfsorganisationen planen und fahren gemeinsam.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer von zwei Großraum-Intensivtransportwagen, die das Sozialministerium Baden-Württemberg im letzten Jahr für den Transport von COVID-19-Patienten angeschafft hat, ist am Montag, den 22.11. in Mannheim angekommen. Der umgebaute Überlandlinienbus soll für die Verlegung von schwer erkrankten COVID-19-Patienten eingesetzt werden. Das Spezialfahrzeug wird gemeinsam von den Organisationen ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar e.V., dem DRK-Kreisverband Mannheim … Mehr lesen

Frankenthal – Corona-Schnelltestzentrum Festplatz – DRK Vorderpfalz testet ab sofort dienstags und donnerstags

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 16. November, übernimmt das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Vorderpfalz, dienstags und donnerstags die Testungen auf dem Festplatz. Zunächst gilt das Angebot an beiden Tagen von 16 bis 19 Uhr, ab der kommenden Woche sollen die Zeiten ausgeweitet werden. Mit dem Einstieg des DRK schließt sich die nach Rückzug der … Mehr lesen

Frankenthal – Schnelltestzentrum auf dem Festplatz ändert Öffnungszeiten und Preis

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Rückzug der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Bergstraße-Pfalz und der gesunkenen Nachfrage an Schnelltests ändern sich die Öffnungszeiten des Testzentrums auf dem Festplatz. Ursprünglich war die Anpassung ab 15. November geplant. Wegen krankheitsbedingter Ausfälle bei der Johanniter-Unfall-Hilfe muss das Testzentrum am Donnerstag, 11. November, geschlossen bleiben. Aus dem gleichen Grund konnte das … Mehr lesen

Frankenthal – Sonderimpfaktion in der Zuckerfabrik – DLRG und Johanniter-Unfall-Hilfe impfen auf dem Stephan-Coacchi-Platz

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 31. Oktober, haben alle ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich auf dem Stephan-Coacchi-Platz in Frankenthal, im Kinder- und Jugendbüro in der Zuckerfabrik, gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Von 10 bis 15 Uhr stehen DLRG und Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Bergstraße-Pfalz, für alle Impfwilligen ab 12 Jahren bereit. Es werden so-wohl Erst-, als … Mehr lesen

Mannheim – Reanimation rettet Leben Trau dich! – Erste-Hilfe-Maßnahmen einfach erklärt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung gehört zu den wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Viele Menschen haben jedoch Angst, sie nicht korrekt durchzuführen. Dabei gibt es einfache Regeln. Die Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe nehmen den Tag der Wiederbelebung am 16. Oktober zum Anlass und erklären, worauf es ankommt und beantworten die wichtigsten Fragen zur Reanimation. Wann ist eine Herz-Lungen-Wiederbelebung notwendig? … Mehr lesen

Frankenthal – Tests in den Schnelltestzentren ab Montag kostenpflichtig

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 11. Oktober, sind die Corona-Schnelltests in den Frankenthaler Testzentren auf dem Festplatz und in der Villa Malta nicht mehr kostenlos. Die Entscheidung geht auf einen Beschluss von Bund und Ländern zurück und ist in der entsprechenden Testverordnung des Bundes festgehalten. Die Betreiber der beiden Frankenthaler Testzentren – Malteser, DLRG, … Mehr lesen

Ladenburg – Stadtteilspaziergang durch die Ladenburger Südstadt mit Bürgermeister Schmutz

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Samstag, den 2. Oktober von 10 bis 12 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Stadtteilspaziergang durch die Ladenburger Südstadt ein. Der Spaziergang beginnt um 10 Uhr am Wohnmobilstellplatz (Heidelberger Straße 56), führt dann zum Naturkindergarten Am Wasserbett, weiter zur Draußenschule im Waldpark und dann zur Erweiterung des … Mehr lesen

Frankenthal – Sonderimpfaktion am Feiertag – Johanniter-Unfall-Hilfe impft auf dem Festplatz

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 3. Oktober, haben alle ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich auf dem Festplatz Frankenthal, neben dem Schnelltestzentrum, gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Von 10 bis 17 Uhr steht die Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Bergstraße-Pfalz, für alle Impfwilligen ab 12 Jahren bereit. Angeboten werden sowohl ein Impf-Drive-in, bei dem man bequem im Auto … Mehr lesen

Frankenthal – Schnelltestzentrum Festplatz schließt freitags wieder um 17 Uhr

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. ab Freitag, 17. September, ändert das Corona-Schnelltestzentrum auf dem Festplatz seine Öffnungszeiten. Freitags ist dann wieder von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Zwischenzeitlich hatten insbesondere Besucher des Gleis4 Open Air im Strandbad die Möglichkeit, sich bis 20.30 Uhr testen zu lassen. Mit dem Ende des Festivals werden auch die Öffnungszeiten wieder angepasst. Die … Mehr lesen

Speyer – ASB führt Schnellteststation auf dem Festplatz weiter – Johanniter ziehen sich zurück

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach über 14.000 in Pflegeeinrichtungen und in der Teststation auf dem Festplatz durchgeführten Schnelltests, hat sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. dazu entschlossen, das Testzentrum auf dem Festplatz mit Ablauf des heutigen Tages zu schließen. Grund dafür ist, dass die rein ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit dem dauerhaften Betrieb der Teststation an ihre Leistungsgrenze gekommen … Mehr lesen

Speyer – Aktionswoche „Das Ehrenamt braucht Dich!“ vom 30. August bis 5. September 2021

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des 18. Landesweiten Ehrenamtstag für Rheinland-Pfalz am 29. August 2021 ruft die Stadt Speyer eine Aktionswoche unter dem Motto „Das Ehrenamt braucht Dich!“ vom 30. August bis 5. September 2021 ins Leben. „Die Pandemie und die kürzlich eingetretene Hochwasserkatastrophe im Norden unseres Landes haben deutlich gemacht, wie wertvoll ehrenamtliches Engagement für unsere … Mehr lesen

Frankenthal – Corona-Schnelltestzentrum auf dem Festplatz ab sofort freitags länger geöffnet

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 6. August, öffnet das Corona-Schnelltestzentrum auf dem Festplatz freitags bis 20.30 Uhr. Befristet bis Freitag, 10. September, hat das Testzentrum an diesem Tag somit von 11 bis 20.30 Uhr geöffnet. Damit haben insbesondere die Besucher des Gleis4 Open Air die Möglichkeit, sich vor Ort kurzfristig testen zu lassen. Das Angebot … Mehr lesen

Weinheim/Schriesheim – Weine für weitere Generationen – Verein Blühende Bergstraße zeichnet den Schriesheimer Winzer Georg Bielig für nachhaltigen und regionalen Weinbau aus

Weinheim/Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wein ist mehr als ein Getränk“, findet der Schriesheimer Winzer Georg Bielig. So sieht er es: „Wein spiegelt die Landschaft, in dem er gewachsen ist und die Persönlichkeiten wider, die ihn gepflegt haben. Guter Wein entsteht im Weinberg, als Resultat von Boden, Lage, Sorte, Wetter und der Pflege“. Wein, so Bielig, verbinde den … Mehr lesen

Speyer – Schnelltestzentrum auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August geschlossen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass das Schnelltestzentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. auf dem Festplatz vom 2. bis 22. August 2021 geschlossen ist. Die ehrenamtlichen Kräfte gehen nach über sechs Monaten Dauereinsatz und zuletzt der tatkräftigen Unterstützung im Hochwassergebiet in die Sommerpause. Dank der zahlreichen Teststellen bleibt ein flächendeckendes Schnelltestangebot in Speyer weiter bestehen. … Mehr lesen

Mannheim – Wie geht es nach der Schule weiter? – Warum sich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern lohnt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich machen will.“- „Ich will irgendwas Soziales machen.“- „Ich muss auf meinen Studienplatz warten. Was mache ich in der Zwischenzeit?“ Viele junge Menschen wissen nach ihrem Schulabschluss noch nicht genau, wohin sie ihr beruflicher Weg führen soll. Viele klassiche Beruf- und Ausbildungsmessen mussten in den letzten … Mehr lesen

Mannheim – Grünes Licht für ASB-Rettungswache in Sandhofen – Rettungswagen erfolgreich im Einsatz

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich um 15:00 Uhr am 01. Juli 2021 ging die neue ASB-Rettungswache im Mannheimer Stadtteil Sandhofen an den Start. Es dauerte exakt vier Minuten bis zum ersten Einsatz. „Innerhalb der ersten 24 Stunden sind wir von der neuen Rettungswache insgesamt 15mal ausgerückt“, sagt Hendrik Maier, Leiter des ASB-Rettungsdienstes. Allein das zeige schon deutlich, … Mehr lesen

Frankenthal – Johanniter übernehmen samstags Testung auf dem Festplatz

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 3. Juni, übernimmt die Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Bergstraße-Pfalz, die Testungen im Corona-Schnelltestzentrum auf dem Festplatz. Bislang testete an diesem Wochentag die DLRG Ortsgruppe Frankenthal. Die Öffnungszeiten bleiben gleich: Wer sich auf das Coronavirus testen lassen möchte, kann von 10 bis 16 Uhr ohne Anmeldung zum Festplatz kommen. Ihren Rückzug begründet die DLRG … Mehr lesen

Frankenthal – Schnelltestzentrum City Center schließt zum Monatsende

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund stark gesunkener Inzidenzzahlen und dem weiteren Voranschreiten der Impfkampagne schließt das Corona-Schnelltestzentrum im City Center zum Monatsende. Die letzte Testmöglichkeit haben Bürger hier bereits am Samstag, 26. Juni, von 8 bis 13 Uhr. Betrieben wurde das Schnelltestzentrum durch den ASB Ortsverband Frankenthal mit dem Kreisverband Ludwigshafen. Seit Eröffnung … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN