• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – „Miteinander in Landau“- Stadt will örtliches Hilfspaket in Höhe von bis zu 250.000 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise schnüren – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise verändert alle Bereiche unseres Alltags – global wie lokal. Auch in der Stadt Landau wird diese besondere Ausnahmesituation deutlich: Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Unternehmen; zugleich hat die Krise aber auch gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft und Kultur, etwa auf soziale Angebote und freie Initiativen. Die Stadtspitze … Mehr lesen

      Mannheim – “Corona-Streifen” fortgesetzt

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Obwohl sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung in Corona-Zeiten an die gesellschaftlichen Einschränkungen hält, gibt es immer noch ein paar Unbelehrbare, die meinen, dass für sie diese Regelungen nicht gelten. Dies stellten die Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim im Laufe des Freitages und von Freitag auf Samstag wieder einmal in der gesamten Region … Mehr lesen

      Speyer – Ein digitaler Ruck geht durch die Weiterbildungseinrichtungen der Stadt Speyer – Volkshochschule und Musikschule gehen neue Wege

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Normalerweise finden die VHS-Italienischkurse der Dozentin Maria Leitmeyer in der Berufsbildenden Schule montagsabends ab 18 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage treffen sich die Teilnehmer*innen zwar weiterhin zur gewohnten Zeit, aber nicht am gewohnten Ort. Nun sitzen sie vor ihrem Computer, Tablet oder Smartphone zum Online-Unterricht. Maria Leitmeyer hat ihre Schüler*innen dazu eingeladen, … Mehr lesen

      Germersheim – Bleiben Sie bitte zuhause!

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen. Unter anderen Umständen sind das die besten Voraussetzungen für gemeinsame Ausflüge oder gemütliche Treffen mit Freunden. Die Umstände in diesem Frühling bieten aber alles andere als eine Einladung zur Geselligkeit. Daher: Bitte bleiben Sie möglichst auch bei schönem Wetter zuhause und meiden Sie Kontakte, wo immer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erste Videokonferenz von Stadtvorstand und Fraktionsvorsitzenden – regelmäßige Termine vereinbart

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie finden derzeit keine Sitzungen der stadträtlichen Gremien statt. Um die Vorsitzenden der acht im Stadtrat vertretenen Fraktionen über die aktuellen Entwicklungen in Ludwigshafen zu informieren, hatte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am gestrigen Donnerstag, 2. April 2020, zu einer Videokonferenz mit dem Stadtvorstand eingeladen. Dabei kamen die Beteiligten überein, zukünftig wöchentlich solche … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt will Unternehmen und Selbstständige in Corona-Krise finanziell entlasten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn durch die Corona-Krise Aufträge wegfallen und Geschäfte geschlossen bleiben, trifft das viele Unternehmen und Selbstständige finanziell hart. Um die Mannheimer Gewerbetreibenden zu entlasten, will die Stadt – zusätzlich zu den von EU, Bund und Land bereitgestellten Soforthilfe-Programmen – weitere Finanzierungshilfen anbieten. Über das umfangreiche von der Verwaltung erarbeitete Paket hat … Mehr lesen

      Berlin – Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen erlaubt

      Berlin Klöckner/Seehofer: Vorgaben des Gesundheitsschutzes und Erntesicherung bringen wir zusammen Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und Bundesinnenminister Horst Seehofer und haben heute ein gemeinsames Konzept im Bundeskabinett vorgestellt, das Ausnahmen von den geltenden Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte vorsieht. Ziel ist es, die derzeit notwendigen strengen Vorgaben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Pandemie: Stadt stellt Bewohner von Sammelunterkunft in Oggersheim unter Quarantäne

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Gründen des Gesundheitsschutzes hat die Stadt Ludwigshafen heute die Bewohner einer Sammelunterkunft für Asylsuchende im Stadtteil Oggersheim unter Quarantäne gestellt. Nachdem zwei Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden waren, leitete die Stadtverwaltung umgehend die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ein. Da die Bewohner innerhalb der Unterkunft Gemeinschaftseinrichtungen nutzen oder Räumlichkeiten teilen, musste … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Krise: Zahl der betroffenen Unternehmen steigt IHK fordert: Betriebe vor Insolvenz retten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. April 2020. Die Unternehmen der Rhein-Neckar-Raum treffen die Auswirkungen rund um die Corona-Pandemie mit voller Härte. In einer aktuellen Blitzumfrage unter 283 Betrieben der Region durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar erwarten rund 80 Prozent, dass sie dieses Jahr mit einem deutlichen Umsatzminus abschließen werden. In der Vorumfrage von Anfang März … Mehr lesen

      Mannheim – SportAward Rhein-Neckar soll wie geplant stattfinden!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von der Coronavirus-Pandemie ist das gesamte gesellschaftliche Leben betroffen. Auch die Sportwelt ist nahezu vollständig lahmgelegt und steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Aufgrund dieser Ausnahmesituation ist es für die Sportregion Rhein-Neckar, Initiator und Ideenträger der Sportlerehrung, sowie für Veranstalter S.I.M. Marketing unabdingbar, sich mit möglichen Auswirkungen der Corona-Krise auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise – Begutachtungen für Pflegebedürftigkeit nach Aktenlage – Beratungsangebot der Verbraucherzentrale

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Pflegebedürftige Menschen haben aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen oft ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf bei einer COVID-19-Erkrankung. Zu ihrem Schutz wurden vorübergehend neue gesetzliche Regelungen getroffen. Fragen zu den Neuregelungen rund um Begutachtung und Beratungsbesuche beantwortet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Informations- und Beschwerdetelefon Pflege und Wohnen in Einrichtungen. Um das … Mehr lesen

      Mannheim – Unverhoffte Freuden beim Spaziergang „joyinpassion“- Zwei Mannheimer Pfarrerinnen initiieren Pop-Up-Stationen für unterwegs und online für zuhause

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen der Brücke an der Feudenheimer Schleuse und der Kurpfalzbrücke entstehen bis Ostern kleine Stationen, die vorbekommenden Spaziergängern gut tun können. Freude in der Passionszeit zu vermitteln, ist Ziel des Projekts „joyinpassion“, das die Pfarrerinnen Nina Roller von der Thomasgemeinde Neuostheim-Neuhermsheim und Ilka Sobottke von der CityGemeinde Hafen-Konkordien entwickelt haben. Über facebook und … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 196 – Hilfe für Gewerbetreibende

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 18. Aktuelle Information zu Corona 1.Aktuelle Fallzahlen 2.Stadt Mannheim übernimmt Elternbeiträge für April 2020 3.Hilfe für Gewerbetreibende 4.Öffentliche Toilettenanlagen 5.Bürgerdienste 1.Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 196 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 27.03.2020, 16.00 Uhr, 17 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die … Mehr lesen

      Mannheim – Hilfe für Gewerbetreibende bei Gewerbesteuer, Sondernutzungsgebühren, Mieten und Pachten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuell notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus treffen viele Gewerbetreibende besonders hart. Um sie bestmöglich zu unterstützen, nutzt die Stadt Mannheim ihre rechtlichen Möglichkeiten zur Stundung bzw. Anpassung von Gewerbesteuerzahlungen, Gebühren sowie Mieten und Pachten. „Mit diesem Schritt wollen wir die Gewerbetreibenden unserer Stadt in dieser schwierigen Zeit unterstützen und … Mehr lesen

      Frankenthal – Bis auf weiteres keine politischen Gremien

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Sitzung des Ältestenrates der Stadt Frankenthal am 23. März wurde in Abstimmung der Fraktionen mit dem Stadtvorstand beschlossen, dass zum Infektionsschutz vor Corona (Covid-19) vorerst keine Gremiensitzungen mehr stattfinden sollen. Daher wird die Sitzung des Stadtrates am 25. März abgesagt und alle weiteren politischen Gremien finden bis zum 13. … Mehr lesen

      Frankenthal – Rechtsverordnung des Landes ersetzt Frankenthaler Allgemeinverfügungen, Viele Regeln bleiben – weitere Reduzierung der Sozialkontakte

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die am Dienstag, 24. März, in Kraft getretene neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ersetzt die durch die Stadtverwaltung erlassenen Allgemeinverfügungen vom 20. März und deren Ergänzung vom 21. März. Die neue Verordnung gibt ein einheitliches Vorgehen für das gesamte Land vor und ist bis 19. April gültig. Zwei-Personen-Regelung und neue Abstandsregel Neu geregelt … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Landrat Brechtel: Dem Virus einen Schritt voraus sein – Vorsorgemaßnahmen laufen auf Hochtouren – Katastrophenschutzstab des Landkreises Germersheim arbeitet seit Sonntag in Stufe 5

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch der Landkreis Germersheim arbeitet seit gestern, Sonntag, 22. März, in Stufe 5 des Katastrophenschutzes. „Für die Bürgerinnen und Bürger ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Stufe 5 bedeutet, dass wir als Katastrophenschutzstab noch effektiver auf allen Ebenen zusammenarbeiten können. Alle Hilfsorganisationen und die Verwaltung arbeiten strukturiert zusammen, es kann … Mehr lesen

      Speyer/Dudenhofen – Polizei leitet Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz ein

      Speyer/Dudenhofen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei überprüfte am Sonntag die Einhaltung der vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie erlassenen Allgemeinverfügungen der Stadt Speyer und der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis. In diesem Zusammenhang konnten am Nachmittag auf dem Abenteuerspielplatz Dudenhofen ein 20- und ein 24 -Jähriger auf dem Spielplatzgelände festgestellt werden, die mit ihren Skateboards Fahrübungen durchführten. Diese wurden auf ihr … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Fallzahlen zu Corona (Stand 22.03.2020 16.00Uhr)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Bundesregierung und Länder beschließen weitere Maßnahmen 3. Strenge Kontrolle der Umsetzung von Maßnahmen in Mannheim 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 128 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 22.03.2020, 16.00 Uhr, zwölf weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. In einem der zwölf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Füreinander da sein” – Initiative für Ruchheimer Bürger

      Liebe Ruchheimerinnen und Ruchheimer! Füreinander da sein, wenn man sich nicht treffen kann – das ist jetzt das Wichtigste. Durch das Corona-Virus sind wir mit einer außergewöhnlichen Situation konfrontiert, in der es darum geht zügig zu handeln und für die weitere Entwicklung gewappnet zu sein. Auf Grund der derzeitigen Einschränkungen bedeutet das für uns Bürgerinnen … Mehr lesen

      Mainz – Baldauf: Regierung muss Landräten den Rücken stärken

      Mainz CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf hat die Landesregierung aufgefordert, den Landräten im Kampf gegen die Corona-Krise den Rücken zu stärken. „Wir sollten den Amtsträgern vor Ort vertrauen, die richtigen Entscheidungen zu treffen“, sagte Baldauf am Sonntag in Mainz. „Schließlich stehen Sie an der Corona-Front.“ Hintergrund ist die gescheiterte Verfügung des Landkreises Bad Kreuznach, Friseure, … Mehr lesen

      Brandbrief an alle Bürger und Entscheidungsträger: “Wenn wir jetzt nicht genau aufpassen, sind wir unsere Freiheit und Demokratie auf einen Schlag los” – Mahnender Kommentar von Raphael Ebler

      Dieser Artikel wurde verschoben. Lesen Sie ihn hier: https://rbe-media.com/2020/03/brandbrief-an-alle-buerger-und-entscheidungstraeger-wenn-wir-jetzt-nicht-genau-aufpassen-sind-wir-unsere-freiheit-und-demokratie-auf-einen-schlag-los-mahnender-kommentar/

      Frankenthal – Weitere Betriebe müssen schließen, Betretungsverbot für öffentliche Anlagen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Allgemeinverfügung tritt in Kraft Ab Samstag, 21. März, 0 Uhr, verschärft die Stadtverwaltung mit einer neuen Allgemeinverfügung nochmals die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Außerdem präzisiert sie die Regelungen der Verfügung vom 17. März. Die Bestimmungen sind bis 19. April gültig. Schließung weiterer Betriebe, strengere Hygienevorschriften Weiterhin geöffnet … Mehr lesen

      Mannheim – #Coronavirus: Auch Mannheim verschärft Regeln für den Aufenthalt im öffentlichen Raum – ab Samstag, 21.März

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Weitere Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Ausbreitung Die baden-württembergische Landesregierung hat am Freitag weitere Maßnahmen angekündigt, mithilfe derer die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden soll. Diese Maßnahmen werden auch im öffentlichen Raum im Mannheimer Stadtgebiet für weitere Einschränkungen sorgen. Das Land hat beschlossen, ab morgen, 21. März, alle Zusammenkünfte und Ansammlungen von Gruppen auf … Mehr lesen

      Heidelberg – „Gemeinsam gegen Corona“ – helfen Sie mit! Stadt Heidelberg startet Plakatkampagne

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gemeinsam gegen Corona!“ Diesen Aufruf startet nun die Stadt Heidelberg und appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, dazu beizutragen, dass sich das Coronavirus weniger schnell verbreitet. Diese Botschaft transportieren ab Freitag, 20. März 2020, verschiedene Plakatmotive ins ganze Heidelberger Stadtgebiet. Plakatiert wird auch in englischer und türkischer Sprache. „Ich rufe … Mehr lesen

      1 2 3 38
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X