• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – “Latin Summer Letters!” – Gruppenausstellung mit sechs Künstlerinnen:

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Gedok Heidelberg) – Sommer – Sonne – beschwingte Musik – heiße Rhythmen. In der GEDOK-Galerie präsentieren 6 Künstlerinnen Arbeiten auf Papier, die inspiriert sind von der Musik Lateinamerikas wie Tango, Salsa und Calypso. Die „sommerlich-leichten“ Bilder von Liliana Geiss, Ruth Groß, Petra Lindenmeyer, Monika Maier-Speicher, Agnes Pschorn und Sabine Schreier vermitteln in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Programm der Spielzeit 21/22 am Theater im Pfalzbau mit Tanz, Theater, Oper, Ballett, Schauspiel und Musik – VIDEO

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit viel Optimismus und Hoffnung, gaben Intendant Tilman Gersch und Kulturbürgermeisterin Dr. Cornelia Reifenberg am Mittwoch, den 23. Juni, das geplante Programm der neuen Spielzeit 21/22 im Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen bekannt. Trotz aller Unsicherheiten bezüglich Zuschauerzahlen und Corona-Einschränkungen, konnte ein breites und vielfältiges Programm für die Spielzeit präsentiert … Mehr lesen

      Mannheim – Kinder und Jugendliche in der Pandemie

      Mannheim. (pd/and). Seit kurzem hat nach dem Ende der Pfingstferien die Schule wieder begonnen. 
      Dank der niedrigen Infektionszahlen konnte in voller Klassenstärke gestartet werden. Doch über ein Jahr haben viele Kinder und Jugendliche nur sehr wenig normalen Alltag erleben dürfen und teilweise kaum eine Schule von innen gesehen. Das Leben der jungen Menschen und Familien war geprägt von Abstand halten, Fernunterricht oder Homeschooling. 

      Mannheim – Die Sportvereine im Blick: Vereinsbefragung in Corona-Zeiten

      Mannheim / Heidelberg / Karlsruhe Kurz nach dem ersten Lockdown im April 2020 wandte sich der Sportkreis Mannheim mit einer Befragung unter dem Motto “Wo drückt der Schuh zu Corona-Zeiten?” an seine Vereine. Es wurden aus den Befragungsergebnissen passgenaue Hilfen, Maßnahmen und Informationen abgeleitet und initiiert. Inzwischen ist ein Jahr vergangen, die Situation hat sich … Mehr lesen

      Mannheim – Heidelberg – “Brennpunkte Sommer 2021” – Neues polizeiliches Konzept soll für mehr Sicherheit sorgen

      Mannheim/ Heidelberg/ Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Für den Zeitraum vom 11. Juni bis 11. September 2021 hat das Polizeipräsidium Mannheim neues Konzept mit dem Titel “Brennpunkte Sommer 2021” erstellt. Ziel ist es, das Sicherheitsempfinden weiter zu stärken und damit die Lebensqualität in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckarkreis auch über die Sommermonate noch einmal zu steigern. … Mehr lesen

      Speyer – Drive-Thru-Impfaktion: Kreis der impfberechtigten Gemeinden erweitert

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Aufgrund der Vielzahl noch verfügbarer Termine hat das Organisationsteam der zweiten Drive-Thru-Impfaktion um Prof. Dr. Gerald Haupt und Peter Bödeker entschieden, den Kreis der impfberechtigten Gemeinden zu erweitern. Ab sofort können sich Bürger*innen aus dem gesamten Rhein-Pfalz-Kreis, den Städten Ludwigshafen, Frankenthal, Neustadt an der Weinstraße, Landau und Germersheim sowie den Landkreisen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eulen dürfen vor 540 Zuschauern spielen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Grünes Licht aus Mainz: Das Land Rheinland-Pfalz hat den Antrag der Stadt Ludwigshafen und den Eulen Ludwigshafen, ein Modellprojekt mit Zuschauern bei Großveranstaltungen durchzuführen, genehmigt. So kann Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen am Sonntag (13.30 Uhr) gegen THW Kiel und am Sonntag, 27. Juni (15.30 Uhr) gegen Frisch Auf Göppingen jeweils 540 Zuschauern … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Rückkehr zum Regelbetrieb an Kitas / Maskenpflicht in der pädagogischen Arbeit soll entfallen

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolrgion Rhein-Neckar. „Ab dem 21. Juni können die Kitas im Land zum uneingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. Das ist eine gute Nachricht für Kinder, die wieder ihre Freundinnen und Freunde treffen können, für Eltern, die wieder mehr Planbarkeit bei der Vereinbarung von Familie und Beruf haben, und für die Erzieherinnen und Erzieher, weil … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #Corona: Sieben-Tages-Inzidenz sinkt unter den Wert von 50 – Ab heute fallen weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens weg

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben-Tages-Inzidenz sinkt unter den Wert von 50 – Ab Montag fallen weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens weg Aufgrund der kontinuierlich gesunkenen Sieben-Tages-Inzidenzwerte bei Corona-Infektionen im Stadtgebiet erfolgen weitere Lockerungen der zuvor geltenden Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie. Gemäß des Infektionsschutzgesetzes entfallen nach fünf aufeinanderfolgenden Werktagen mit Inzidenzwerten unter der Marke von … Mehr lesen

      Speyer – Zweite Drive-Thru-Impfaktion findet am 20. Juni statt – Terminregistrierung ab Montag möglich

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 20. Juni 2021, ab 7 Uhr findet die zweite große Drive-Thru-Impfaktion statt, die federführend von Prof. Dr. Gerald Haupt und Peter Bödeker organisiert und von der Stadtverwaltung und vielen weiteren Partnern unterstützt wird. Auf den Parkplätzen von BÖ Fashion (Hasenpfühlerweide 1) und EDEKA Stiegler (Am Rübsamenwühl 4) werden mindestens 2.500, maximal … Mehr lesen

      Worms – 60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms geht an den Start – Neues, Wissenswertes und Unterhaltsames für Senioren aus Worms und der Region – Kooperationsprojekt von Stadtverwaltung und Offenem Kanal – regelmäßige Beitrage – Start am 16.06.2021 um 18 Uhr

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gruppe der Senioren hatte seit März letzten Jahres besonders unter der Pandemie zu leiden und musste sich mit Einschränkungen und Kontaktverboten zurechtfinden. Gerade in den Seniorenheimen machte die Isolation den älteren Menschen schwer zu schaffen. Steigende und wieder fallende Inzidenzwerte im ständigen Wechsel und die Ungewissheit, was der nächste Tag wohl bringen … Mehr lesen

      Landau – Inzidenz in Landau bleibt mit 10,7 weiter deutlich unter 50

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts zufolge bei 10,7 und ist damit im Vergleich zum Vortag erneut gleich geblieben. Die landesweite Inzidenz beträgt 22,2 – minimal weniger als am gestrigen Montag (24,2). In Landau gelten weiter die Regeln der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Von erneuten Einschränkungen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Einblicke in Hypnosystemische Konzepte: Online-Seminar am 12./13. Juni: Last Minute Anmeldung noch möglich!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung) – In der hypnosystemischen Arbeit verbinden sich Ansätze der systemischen Arbeit mit dem Werkzeugkoffer der Hypnotherapie und anderer therapeutischer Schulen. Wer einen Einblick in diese Konzepte bekommen möchte, für den lohnt sich die Last Minute Anmeldung zum Online-Wochenendseminar am 12./13. Juni auf jeden Fall. Die Teilnehmer*innen haben – … Mehr lesen

      Mannheim – Digitale Kompetenz auf dem Vormarsch

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neben allen Einschränkungen, die uns Corona beschert, hat die digitale Entwicklung der Deutschen sichtbar an Volumen und Know-how gewonnen. Das zeigt sich zum einen im Arbeitsmarkt, zum anderen im Freizeitverhalten. Da wir seit Monaten auf gewohnte Hobbys verzichten müssen oder nur eingeschränkt teilnehmen können, verlagern wir unsere Mußestunden auf die … Mehr lesen

      Mannheim – Kulturamt Mannheim vergibt #ARTUP-Projektstipendien

      Mannheim. (pd/and). Zur Stärkung der Freien Kunstszene der Stadt schafft das Kulturamt Mannheim mit dem #ARTUP-Projektstipendium ein produktionsunabhängiges Förderinstrument für professionelle, frei produzierende Künstlerinnen und Künstler in Mannheim. In Erweiterung des bestehenden Förderprogramms ermöglicht das #ARTUP-Stipendienprogramm Künstlerinnen und Künstlern eine honorierte künstlerische Tätigkeit auch unter den geltenden Einschränkungen der Corona-Pandemie.

      Ludwigshafen – Rheinland-Pfalz öffnet ab 02.06. – Gastronomie darf auch bei Inzidenz zwischen 50 und 100 im Innenbereich öffnen – Pfälzerwaldhütten dürfen öffnen und vieles mehr:

      Mainz / Frankenthal / Ludwigshafen / Landau / Speyer / Worms Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. „Diese guten Entwicklungen haben wir vor allem dem sehr umsichtigen und disziplinierten Verhalten der Menschen in Rheinland-Pfalz zu verdanken. Die sich jetzt bietende … Mehr lesen

      Hockenheim – Aquadrom „kummt widder“

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mir kumme widder“. Mit diesem Motto vor Augen bereitet das Team des bekannten Freizeitbads Aquadrom die Rückkehr vor. Nur noch zwei Wochen, dann öffnet am Montag, 14. Juni 2021, endlich das Aquadrom wieder seine Tore. Der Countdown läuft. In der Zeit der Corona-bedingten Schließung haben die Mitarbeiter des Bads zahlreiche notwendige Arbeiten und … Mehr lesen

      Mannheim – Wartungsarbeiten an der Ampelanlage „Am Aubuckel – Wingertsbuckel“ Alle zwei Jahre finden, gemäß den aktuellen VDE-Vorschriften Wartungsarbeiten an Ampelanlagen statt.

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 01. Juni 2021, finden die nächsten Wartungsarbeiten an der Ampelanlage „Am Aubuckel / Wingertsbuckel“ statt. Hierbei wird die Lichtsignalanlage auf Funktionstüchtigkeit geprüft. Im Rahmen dieser erweiterten Prüfungen ist es erforderlich, die Anlage teilweise auszuschalten. Die Absicherungszeit beträgt rund fünf Arbeitsstunden. Die Arbeiten beginnen ab 9:00 Uhr und enden voraussichtlich um 14:00 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Bankrotterklärung der Landesregierung und der Stadtverwaltung – Freie Wähler loben Engagement von Street-Docs und Peter Uebel

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits seit April hat sich die FWG für ein entschlossenes Handeln im Hinblick auf die schlechte Corona-Lage in Ludwigshafen eingesetzt. So haben die Freien Wähler eine auf die Stadtteile bezogene Aufschlüsselung der Neuinfektionen gefordert. Diesem Wunsch ist die Stadtverwaltung direkt nachgekommen und hat Neuinfektionen, sowie wesentlich mehr Informationen zur Corona-Lage in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenzzahlen in Ludwigshafen: OB Steinruck fordert mehr Unterstützung und Solidarität

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Angesichts der nach wie vor relativ hohen Inzidenzzahlen in Ludwigshafen macht sich Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck erneut für eine breitere Unterstützung der Stadt durch das Land und den Bund stark. Es sei ihr ein außerordentliches Anliegen, der lokalen Wirtschaft und den kleinen und großen Unternehmen, aber auch Familien sowie den vielen anderen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verwaltungsumzug schreitet weiter voran

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Auszug der Stadtverwaltung aus dem Rathaus hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Für 111 weitere Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtkasse hat die Stadtverwaltung passende und auch für Bürger*innen gut erreichbare Ausweichquartiere gefunden. Ab Freitag, 28. Mai 2021, wird der Bereich Stadtplanung in das 3. und 4. Obergeschoss des Gebäudes in … Mehr lesen

      Feudenheim – Mannheim – Fahrbahndeckensanierung auf der L597 Abfahrt Feudenheim

      Mannheim/Feudenheim (pd/and). Der Abfahrtsbereich der L597 Richtung Feudenheim sowie ein Teilbereich der Sudetenstraße zwischen Siebenbürgerstraße und Külsheimer Straße wird saniert. Die Fahrbahndeckensanierung von cirka 2500m2 beginnt ab dem 25. Mai und dauert voraussichtlich drei Wochen.

      Germersheim – Inzidenzwert im Kreis Germersheim an fünf Werktagen unter 50 – Weitere Lockerungen ab Freitag, 28. Mai

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der für die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie ausschlaggebende offizielle Inzidenzwert des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist im Kreis Germersheim an fünf Werktagen in Folge unter 50 geblieben. Das bedeutet, dass ab kommenden Freitag (28. Mai) für die Menschen im Landkreis weitere Lockerungen möglich werden. Landrat Dr. Fritz Brechtel zeigt sich erleichtert über die … Mehr lesen

      Germersheim – Erstes Treffen zwischen Kreiselternausschuss Germersheim und Lokalpolitik erfolgt – Erster Kreisbeigeordneter begrüßt Dialog und regen Austausch

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist wichtig, in den Dialog zu kommen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“ Diesen Wunsch äußerte Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Germersheim, im Rahmen des ersten digitalen Kennenlernens am 10. Mai, zu dem ihn die Mitglieder des kürzlich neu gegründeten Kreiselternausschusses (KEA) eingeladen hatten. Ziel der Veranstaltung war es, mit dem für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sieben-Tages-Inzidenz verharrt unter dem Wert von 150 – #Einzelhandel darf für #Terminshopping öffnen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Samstag, 24. April 2021 gelten deutschlandweit die Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes mit der sogenannten bundesweiten Notbremse, für die der Bundestag und der Bundesrat mehrheitlich stimmten. Zudem erhalten seit 9. Mai 2021 Geimpfte und Genesene bestimmte Erleichterungen. Das Bundesgesetz sieht abhängig von bestimmten Sieben-Tages-Inzidenz-Werten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in einer … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X