• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Widerstand bei Festnahme

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 24-jähriger Wormser sollte am gestrigen Montag, gegen 15:00 Uhr, von Beamten der Kriminalpolizei in der Steinstraße einer Kontrolle unterzogen werden. Sofort versuchte der wegen diverser Drogendelikte amtsbekannte Mann die Flucht zu ergreifen, was die eingesetzten Beamten jedoch verhindern konnten. Beim Versuch ihn festzuhalten, leistete der spätere Beschuldigte massiven körperlichen Widerstand und … Mehr lesen

      Heidelberg-Kirchheim – Spektakuläre Flucht eines Taxifahrers endet mit Fund von 3 kg Marihuana – Polizei sucht Zeugen

      Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und der Verkehrsdienst Heidelberg ermitteln gegen einen Taxifahrer wegen Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, sowie Unfallflucht. Was war passiert? Bei einem Polizeieinsatz am vergangenen Mittwoch in der Philipp-Reis-Straße wollten Polizeibeamte gegen 17:30 Uhr ein Taxi kontrollieren, da der Verdacht bestand, dass sich in dem … Mehr lesen

      Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

      Heidelberg – Männer gehen nach Diebstahl auf 22-jährigen los – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 0.30 Uhr verwickelte eine vierköpfige Männergruppierung einen 22-jährigen Mann am Bismarckplatz in ein Gespräch. Während der Mann abgelenkt war, nutzte ein Tatverdächtiger die Gelegenheit, um das Handy des 22-Jährigen aus dessen Hosentasche zu stehlen. Kurz darauf ergriff die Personengruppe die Flucht. Der 22-jährige Mann verfolgte die Gruppe und konnte eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Flucht nach Verkehrsunfall – Wer kann Hinweise geben?

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 13.10.2021, im Zeitraum von 16:45 Uhr bis 17:00 Uhr, kam es in der Hartmannstraße zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Hierbei touchierte ein Unfallbeteiligter mit seinem Außenspiegel vermutlich ein Fahrzeug. Er meldete den Vorfall, nachdem er sich zunächst von der Unfallstelle entfernt hatte. Zum zweiten Unfallbeteiligten liegen derzeit keine Informationen vor. … Mehr lesen

      Heidelberg – Größerer Polizeieinsatz nach Diebstahl aus Rucksack auf Neckarwiese – Festnahme mehrerer Tatverdächtiger

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Diebstahl aus einem Rucksack auf der Neckarwiese löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz aus. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurde gegen 21.40 Uhr aus einer Gruppe von mehreren jungen Männer heraus ein Laptop und ein iPad aus einem Rucksack entwendet, der zwischen den Beachvolleyballfeldern und dem Wasserspielplatz abgelegt war. Die Eigentümerin hatte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Pfefferspray gesprüht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Streit zwischen zwei Vierergruppen im Alter von 17 und 20 Jahren eskalierte am Sonntag (10.10.2021). Gegen 5 Uhr entwickelte sich ein Streit zwischen zwei Gruppen in der Maxstraße. Hierbei sprühte einer der Personen mit Pfefferspray. Ein aufmerksamer Zeuge bekam den Vorfall mit und verständigte die Polizei. Durch das Pfefferspray klagten drei Personen … Mehr lesen

      Speyer – Fahrraddieb in flagranti erwischt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 08.10.2021 um 11:25 Uhr versuchte ein 29-jähriger Mann aus Speyer am Hauptbahnhof, mittels eines Schneidwerkzeugs das Schloss eines Damenfahrrads zu durchtrennen. Dabei wurde er von Zeugen beobachtet und brach sein Vorhaben ab. Durch die hinzugerufene Polizeistreife konnte er kurze Zeit später auf der Flucht in Tatortnähe festgestellt werden. Er stand erkennbar unter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Blitzer abgeklebt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Jugendliche versuchten am Sonntag (10.10.2021) einen Blitzer im Brüsseler Ring abzukleben. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gegen 20.30 Uhr, wie zwei männliche Jugendliche versuchten einen Blitzer im Kamerabereich abzukleben. Die Auslösung des Blitzers wurde dadurch beeinträchtigt. Anschließend flüchteten die Jugendlichen. Ein 17-Jähriger wurde in der Nähe von der Polizei gestellt und im Anschluss … Mehr lesen

      Eppelheim – Festnahme eines 15-Jährigen wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetrugs

      Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 15-jährigen Jugendlichen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Donnerstag, den 07.10.2021, gemeinsam mit Komplizen durch Betrug 15.000 Euro von einer älteren Dame aus Eppelheim erlangt zu haben. Die 83-jährige Seniorin war einem sogenannten Enkeltrick … Mehr lesen

      Waibstadt – Einbrecher von Alarmanlage in die Flucht geschlagen

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Mitternacht hebelten zwei Unbekannte eine Zugangstüre eines Kindergartens in der Friedrich-Ebert-Straße auf und verschafften sich so Zutritt in die Innenräume. Noch bevor es den Einbrechern jedoch gelang etwas zu entwenden, löste die Alarmanlage aus, weshalb die Beiden sofort die Flucht ergriffen. Der entstandene Sachschaden an der aufgehebelten Türe kann bislang nicht … Mehr lesen

      Wiesloch – Patient aus forensischer Klinik entwichen – Polizei fahndet nach 42-jährigem Mann

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 42-jährige Hartmut H. wird seit Montagmittag vermisst. Der Mann ist seit 2011 in der forensischen Klinik im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch, auf einer geschlossenen Rehabilitationsstation, untergebracht und nutzte einen begleiteten Aufenthalt auf dem forensisch-psychiatrischen Bauernhof am 04.10.2021, gegen 13.30 Uhr zur Flucht. Eine Fremdgefährdung ist nach Auskunft der behandelnden Ärzte derzeit … Mehr lesen

      Landau – Vortrags- und Konzertabend wird verschoben – Wegen Erkrankung des Organisten kann die Veranstaltung am 9. Oktober in Landau nicht stattfinden – Nachholtermin geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vortrags- und Konzertabend mit dem Titel „Zwischen Flucht und innerer Emigration – Leben und Werk des Komponisten Heinrich Kaminski“ am 09. Oktober 2021 um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Sankt Maria in Landau, muss aufgrund einer Erkrankung des Organisten verschoben werden. Der Nachholtermin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt … Mehr lesen

      Worms – Unfall unter Alkoholeinfluss – Fahrer flüchtet

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 02.10.2021 gegen 07:15 Uhr befährt ein BMW besetzt mit vier Personen die Bundesstraße 47 von Monsheim kommend in Richtung Worms. An der Ausfahrt in Richtung Worms-Horchheim kommt der Pkw nach links von der Fahrbahn ab, kollidiert zunächst mit einem Verkehrszeichen und einem Leitpfosten, überfährt die anschließende Grünfläche sowie die noch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unbekannter fasst 16-Jährige unsittlich an – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 29.09.2021, gegen 20:35 Uhr, ging eine 16-Jährige von der “Deutsche Straße” aus kommend in Richtung “Rohrlachstraße”. Als sie sich kurz hinter dem Kreuzungsbereich Frankenthaler Straße / Rohrlachstraße befand, wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann von hinten umarmt und unsittlich angefasst. Als die 16-Jährige anfing, sich zu wehren, ergriff er die Flucht … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim betrieben zu haben. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 20 … Mehr lesen

      Heidelberg-Kirchheim – 42-Jähriger nach versuchtem Diebstahl festgenommen

      Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum Dienstag, gegen 00:30 Uhr suchte ein 42-Jähriger einen Hotelparkplatz im Heuauer Weg auf und machte sich an Fahrrädern zu schaffen, die auf einem Fahrradträger eines geparkten Autos standen. Offenbar war der Mann auf der Suche nach Wertgegenständen, als er die Satteltaschen der Räder durchsuchte. Ein aufmerksamer Zeuge, der den … Mehr lesen

      Heilbronn – Erste Ermittlungserfolge nach Flucht aus Psychiatrie – Eine Person wurde geschnappt

      Mosbach/ Weinsberg Bei der Fahndung nach den vier am Mittwochabend aus dem Klinikum am Weissenhof in Weinsberg entwichenen Personen kann die Polizei einen ersten Fahndungs- und Ermittlungserfolg verzeichnen. Die intensiven polizeilichen Maßnahmen und insbesondere der hohe Fahndungsdruck führten dazu, dass noch am späten Donnerstagabend nach konkreten Hinweisen auf den Aufenthaltsort eines Flüchtigen dessen Festnahme erfolgte. … Mehr lesen

      Speyer – Mit falschem 20er und geflüchtet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem falschen 20-Euro-Schein hat ein Mann gestern um 13:30 Uhr in einem Restaurant am Anger bezahlt. Die Mitarbeiterin bemerkte die Fälschung erst, als sich der Täter bereits entfernt hatte und verständigte daraufhin die Polizei. Der Geldschein wurde in der Folge sichergestellt. Von dem flüchtigen Mann liegt folgende Personenbeschreibung vor: etwa 190 cm … Mehr lesen

      Mannheim – 25-jähriges Ehepaar wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von rund 20 Kilogramm Marihuana und 12.000 Euro Bargeld

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen ein Ehepaar aus Mannheim, beide 25 Jahre alt und deutsche Staatsangehörige, erlassen. Beide stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Seit spätestens Ende 2019 sollen beide, nachdem … Mehr lesen

      Heidelberg – Taschendieb auf frischer Tat erwischt und festgenommen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag gegen 20:45 Uhr versuchte ein 34-jähriger Taschendieb auf der Neckarwiese zwei Rucksäcke zu stehlen, konnte aber von Zeugen auf frischer Tat ertappt werden. Eine 10-köpfige Personengruppe hatte sich gemütlich auf der Wiese niedergelassen, als sich der 34-jährige Täter zu der Gruppe gesellte. Kurz darauf konnten Teile der Gruppe den Mann dabei … Mehr lesen

      Neustadt – 20-jähriger Motorradfahrer flüchtet vor Polizei-Kontrolle

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Der Fahrzeugführer sollte auf Kreisstraße 9 bei Neustadt/W. einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem dem Fahrzeugführer ein Anhaltesignal gegeben wurde, versuchte dieser sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Die weitere Fahrtstrecke verlief über die B39, BAB65 bis nach Haßloch. Im Verlauf der Nachfahrt erreichte der Kradfahrer Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 230 … Mehr lesen

      Heidelberg – Auseinandersetzung in Altstadt sorgte für Aufsehen – drei Verletzte – ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend kam es in der Altstadt zu einer Auseinandersetzung, die in der belebten Unteren Straße großes Aufsehen sorgte. Nachdem einem 32-Jährigen aufgrund seiner Aggressivität zusammen mit einem noch unbekannten Begleiter gegen 21.20 Uhr der Einlass in eine Gaststätte durch den Türsteher verweigert worden war, schlug er unvermittelt auf einen in der Schlange … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Maxdorf: Wespen vereiteln Einbruch – Zeugen gesucht

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 18.09.2021 kam es zwischen 04:00 und 05:00 Uhr im Maxdorfer Weg zu einem versuchten Einbruch. Der bisher unbekannte Täter wollte über ein gekipptes Fenster einsteigen und hatte dazu ein davor befindliches Gefäß beiseitegestellt. Hierbei hatte der Täter ein Wespennest beschädigt. Die Wespen und der … Mehr lesen

      Mannheim – Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein – Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen. „Als Wohlfahrtsverbände setzen wir uns mit unserer täglichen Arbeit für eine offene Gesellschaft und … Mehr lesen

      Seite 1 von 31
      1 2 3 31
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X