• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Edenkoben – Handfester Beziehungsstreit

Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es gestern Morgen zwischen einem Mann und einer Frau in einer Wohnung in Edenkoben, in deren Verlauf der Mann seine Lebensgefährtin gewürgt und mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen hatte. Ursache für die Streitigkeiten dürften Eifersucht und Meinungsverschiedenheiten gewesen sein. Die Polizei … Mehr lesen

Weinheim – 32-Jähriger wird von zwei Unbekannten vor Schnellrestaurant geschlagen – Mitarbeiter können Prügelei unter Kontrolle bringen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag befand sich ein 32-Jähriger in einem Schnellrestaurant in der Bergstraße, als es zunächst zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen ihm und einer unbekannten männlichen Person kam. Im weiteren Verlauf wurde der bislang unbekannte Tatverdächtige mit seinem männlichen Begleiter handgreiflich gegenüber dem 32-Jährigen, sodass dieser vor die Tür gezerrt und dort mit Schlägen sowie … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung unter mehreren Jugendlichen mit Messer, Schlagring sowie Pfefferspray am Berliner Platz

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag (21.04.2024), gegen 17:10 Uhr, kam es am Berliner Platz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von vier Jugendlichen im Alter von 15-16 Jahren und einer circa 10-köpfigen Gruppe. Bei Letzteren soll es sich ebenfalls um Jugendliche gehandelt haben. Im Rahmen der Auseinandersetzung sollen mehrere Täter aus der größeren Personengruppe ein … Mehr lesen

Bensheim – 38jähriger in Flüchtlingsunterkunft totgestochen

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstagabend (20.04.2024) kam es in einer Unterkunft für Geflüchtete aus bislang unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung mit tödlichen Folgen für einen 38-jährigen Bewohner. Gegen 21:45 Uhr wurde die Polizei über Notruf wegen eines schwerverletzten Mannes in die Unterkunft in der Nibelungenstraße gerufen. Sofort fuhren zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte zum … Mehr lesen

Heidelberger Jugendgemeinderat unterzeichnet „Heidelberger Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ – Vertretung der Jugend setzt ein Zeichen für Offenheit und Toleranz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Jugendgemeinderat der Stadt Heidelberg hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. April 2024, die „Heidelberger Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ unterzeichnet. Mit dieser Resolution bekennen sich die Jugendgemeinderäte zu Vielfalt, einem respektvollen Miteinander und Chancengleichheit aller Menschen in der Stadt. Bereits am 1. Februar 2024 hatte der Gemeinderat … Mehr lesen

Schriesheim – ERSTMELDUNG – Großer Polizeieinsatz in Altenbach – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schriesheim / Altenbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach Polizeiangaben kommt es am Morgen nach einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich des Birkenwegs zu einem größeren Polizeieinsatz, bei welchem auch ein Rettungshubschrauber auf Anflug ist. Nähere Details liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Ludwigshafen – Mit Hammer versucht auf einen 31-jährigen einzuschlagen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zwei Männer im Alter von 31 Jahren schlugen am Dienstagnachmittag (16.04.2024, 15.18 Uhr) auf einen anderen 31-Jährigen ein und verletzten ihn. Während der Auseinandersetzung in der Hoheloogstraße zog einer der Tatverdächtigen einen Hammer und versuchte auf den 31-Jährigen einzuschlagen, traf diesen aber nicht. Die beiden 31-Jährigen flüchteten anschließend, konnten jedoch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nach Streitschlichtung auf Kinderspielplatz 6 Verletzte davon kamen 2 ins Krankenhaus – Polizei sucht Zeugen!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntagnachmittag (14.04.2024), gegen 16:00 Uhr, gerieten auf einem Spielplatz in der Erzbergerstraße zwei Kinder (9 und 10 Jahre alt) in einen Streit, welcher durch die beiden 32- und 40-jährigen Mütter der Kinder geschlichtet werden sollte. Hierbei entwickelte sich jedoch auch ein Streit zwischen den Müttern, welcher in Beleidigungen und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend (14.04.2024), gegen 20:50 Uhr, gerieten ein 23- und ein 25-Jähriger am Goerdelerplatz in Streit. Die zunächst verbale Auseinandersetzung eskalierte und der 23-Jährige schlug dem 25-Jährigen mit einer Tasse auf den Kopf. Im weiteren Verlauf mischten sich weitere Personen in die Auseinandersetzung ein, welche durch die eintreffenden Polizeikräfte getrennt werden konnten. Der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Körperverletzung auf Spielplatz – Zeugen gesucht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag (14.04.2024), gegen 16:00 Uhr, gerieten auf einem Spielplatz in der Erzbergerstraße zwei Kinder (9 und 10 Jahre alt) in einen Streit, welcher durch die beiden 32- und 40-jährigen Mütter der Kinder geschlichtet werden sollte. Hierbei entwickelte sich jedoch auch ein Streit zwischen den Müttern, welcher in Beleidigungen und schließlich in einer … Mehr lesen

Speyer – Beteiligter einer Körperverletzung endet im Polizeigewahrsam

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 13.04.2024, gegen 22:00 Uhr, kam es im Bereich der Kutschergasse in Speyer zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 31-Jährigen aus Speyer. Im Rahmen dessen wurden beide Parteien leicht verletzt. Durch die vor Ort erschienen Polizeibeamten wurde beiden Parteien ein Platzverweis erteilt. Diesem kam einer der Beteiligten nach. Der andere Beteiligte weigerte … Mehr lesen

Edenkoben – Körperverletzung bei Bierpong-Turnier in Maikammer

Maikammer / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Samstagabend kam es bei einem Bierpong-Turnier am Dorfgemeinschaftshaus zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 21-Jähriger und ein 25-jähriger gerieten in Streit, in dessen Verlauf der jüngere der beiden Männer seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. Das Resultat war für den einen eine blutige Nase und für … Mehr lesen

Mosbach – Bleibendes Kunstwerk bereichert den Maria-Zeitler-Platz „Ich WÜRDE gerne…“: – Ausstellung der Johannes-Diakonie endet mit einer Finissage

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie lädt ein zur öffentlichen Finissage der Kunstausstellung „Ich WÜRDE gerne…“. Seit Anfang März waren die Bilder in der Hauptverwaltung der Johannes-Diakonie (Neckarburkener Straße 2-4) zu sehen gewesen. In den dort gezeigten Motiven hatten sich Miriam Belzner, Angela Gelbarth, Ingrid Neff, Eva Reich und Elvira Wagner vom Kunst-Werk-Haus in Schwarzach mit dem … Mehr lesen

Heidelberg – Nachwuchs im Zoo Heidelberg

Heidelberg – Stachelschweinnachwuchs in Kuschelstimmung Das Stachelschweinpaar im Zoo Heidelberg brachte Ende März zwei Jungtiere zur Welt. Besucher können die muntere Familie gut in ihrer Höhle beobachten und zusehen, wie die kleinen Stachelträger herumtollen und sich gemütlich an die Eltern kuscheln. Beide Elternteile kümmern sich sehr liebevoll um ihren Nachwuchs und nehmen die Kleinen beim … Mehr lesen

Worms – Innenstadt – Tortenschlacht mit Folgen

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr gerieten zwei Mitarbeiterinnen einer Bäckerei in der Wormser Innenstadt in einen folgeträchtigen Streit. Die ursprüngliche Meinungsverschiedenheit über das Auslegen der Backwaren entwickelte sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der nicht nur Schläge und Tritte ausgetauscht, sondern auch eine Torte geworfen wurde. Nach ersten Angaben wurde zumindest … Mehr lesen

Lampertheim – Widerstand nach Alkoholfahrt/Beamte verletzt

Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Dienstagabend (09.04.) wurde durch einen Zeugen ein Transporter gemeldet, dessen Fahrer gegen 19.30 Uhr bei Bürstadt in Schlangenlinien unterwegs war. Das Fahrzeug konnte anschließend in Lampertheim in der Hofheimer Straße gestoppt werden. Hierbei fiel den Beamten auf, dass plötzlich eine andere Person auf dem Fahrersitz saß als zuvor … Mehr lesen

Ludwigshafen – Grüne im Rat: Berliner-Platz-Lösung aussichtsreich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Vorschlag des Freiburger Projektentwicklers Hans-Peter Unmüßig, auf dem Berliner Platz ein fünf- bis siebenstöckiges Bürogebäude zu errichten, das auch als neues Rathaus der Stadt nutzbar wäre, wird seit Mitte März in den Stadtratsfraktionen diskutiert. Für die Grünen im Rat urteilt der scheidende Co-Fraktionsvorsitzende Hans-Uwe Daumann: „Nach über zehn Jahren der … Mehr lesen

Heidelberg – Mann randaliert in einem Friseursalon und bedroht anschließend Passanten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gegen 15:50 Uhr kam es am Montagnachmittag in der Brückenstraße in einem Friseursalon zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 43-jährigen Mann und der Belegschaft. Der Konflikt verlagerte sich nach Außen auf die belebte Brückenstraße. Hier schlug der Tatverdächtige einem 27-jährigem Passanten er mit einer mitgeführten Schreckschusswaffe, die zum Glück ungeladen war, … Mehr lesen

Ludwigshafen – MdB Schreider: Schreider ruft Bildungseinrichtungen zur Teilnahme an MINTmachtagen auf

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider (SPD) ermutigt Bildungseinrichtungen in seinem Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal, an den MINTmachtagen der Stiftung „Kinder forschen“ teilzunehmen. Am 18. Juni lädt die Stiftung „Kinder forschen“ im gesamten Bundesgebiet dazu ein, sich beim Aktionstag zu beteiligen. „Eine wertvolle Gelegenheit für Kinder im Kita- und Grundschulalter, sich aktiv mit Mathematik, Informatik, … Mehr lesen

Worms – Körperliche Auseinandersetzung mit drei Beteiligten

Worms / Metrpolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, den 23.03.2024, kam es gegen 14:50 Uhr in der Mainzer Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Beteiligten. In diesem Rahmen stürzte ein 59-jährige Mann zu Boden. Er wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik verbracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ludwigshafen – 4. NACHTRAG Tötungsdelikt Hemshof – Haftrichter erläßt Haftbefehl

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet, kam es am 20.03.2024 im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof zu einem Tötungsdelikt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, wurde der 25-jährige Tatverdächtige heute (22.03.2024) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags. Der 25-Jährige wurde in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Polizeieinsatz – 3. Nachtrag – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Der 25-jährige Tatverdächtige wurde heute (22.03.2024) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags. Der 25-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam es am 20.03.2024 vor der Tat zwischen dem 25-Jährigen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bereits am Samstag, den 09.03.2024, kam es gegen 16:20 Uhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Industriestraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Zuvor wurde ein 36-Jähriger von einem Unbekannten bedroht und beleidigt. Als dieser den Mann zur Rede stellen wollte, stiegen mehrere Personen aus einem Transporter aus und … Mehr lesen

Speyer – Mehrere Personen nach Auseinandersetzung verletzt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch, den 20.03.2024, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern auf dem Gelände einer Schule in der Josef-Schmitt-Straße in Speyer. Hierbei wurde ein 18-Jähriger mit einem Messer verletzt. Dieser wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer 18- und ein 17-Jähriger wurden leicht verletzt. Polizeikräfte … Mehr lesen

Speyer – NACHTRAG – Vier Mitarbeiter in Asylunterkunft mit Messer verletzt

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kam es gestern, am 18.03.2024 zu einem Polizeieinsatz in einer Asylunterkunft in Speyer. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am gestrigen Montag in einer Asylaufnahmeeinrichtung in der Spaldinger Straße hat die Polizei Speyer die Ermittlungen aufgenommen. Nach erstem Kenntnisstand geriet ein 31-jähriger Bewohner mit Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes in Streit. In … Mehr lesen

Seite 1 von 67
1 2 3 67

///MRN-News.de