• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Bensheim – Unbekannter attackiert 32-Jährigen und flüchtet mit Tasche / Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

      Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In der Nacht zum Samstag (26.9.) attackierte ein bislang Unbekannter einen 32-Jährigen in der Gartenstraße und entriss dessen Tasche. In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll der unbekannte Mann, gegen 3 Uhr, den 32-Jährigen auf seinem Weg zum Bahnhof attackiert und hierbei geschubst haben. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei nach Fußballspiel zwischen der SG Maudach und KSV Amed Ludwigshafen führte zu einem Polizeieinsatz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine körperliche Auseinandersetzung auf einem Fußballplatz (Unterer Grasweg) zwischen 20 bis 30 Personen rief am Sonntag (27.09.2020), gegen 18 Uhr, die Polizei auf den Plan. Demnach kam es zwischen den beiden Mannschaften nach Spielausgang zu verbalen Streitigkeiten, die in einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten endete. Beim Eintreffen der Polizei war … Mehr lesen

      Mannheim – Massenschlägerei zwischen zwei Familien

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Sonntagabend kam es gegen 19 Uhr im Jungbusch in Mannheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien-Clans. In einem hiesigen Lokal kam es zunächst zu einem Streit einzelner Personen, welcher sich dann auf die Straße verlagerte. In der Spitze waren hierbei ca. 250 Personen beteiligt. Durch ein zeitnahes einschreiten starker Einsatzkräfte konnten … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 21-jähriger Tatverdächtiger nach Messerangriff auf einen gleichaltrigen Mann in Untersuchungshaft

      Mannheim-Innenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Am heutigen Freitag wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 21-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen Totschlags erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, einen 21-jährigen Bekannten im Streit mit einem Messer durch einen Stich in den linken Thorax lebensgefährlich verletzt … Mehr lesen

      Mannheim – 21- jähriger erlitt lebensgefährliche Stichverletzung – Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 21-Jähriger bei Auseinandersetzung lebensgefährlich verletzt – Tatverdächtiger festgenommen Mannheim (ots) Am Donnerstagabend gegen 18.05 Uhr gerieten in der Innenstadt zwei junge Männer in Streit. Bei der Auseinandersetzung erlitt einer der beiden lebensgefährliche Stichverletzungen. Der Mann wurde zur medizinischen Notversorgung in eine nahegelegene Klinik gebracht, wo er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag. Ein … Mehr lesen

      Speyer – Handfeste Auseinandersetzung zwischen vier Männern

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Auf einem Spielplatz im Fliederweg kam es am Montagabend aus bislang ungeklärter Ursache zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei welcher die vier Streitbeteiligten (21, 25, 27 und 43 Jahre alt) aus Speyer gegenseitig aufeinander einschlugen. Die Polizei konnte die vier Männer, die sich untereinander kannten, im Kastanienweg weiterhin lautstark streitend feststellen. … Mehr lesen

      Mannheim – Junger Bulgare bei Streitigkeiten verletzt; Täter geflüchtet

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Sonntagnachmittag kam es im Jungbusch auf offener Straße zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, bei dem ein 25-jähriger Bulgare Verletzungen davontrug. Kurz nach 16 Uhr gerieten beide Männer in der Böckstraße aus noch unbekannten Gründen in Streit, worauf der unbekannte Täter dem jungen Bulgaren zunächst mit einem Aschenbecher auf den Kopf … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – Schüsse im Streit abgegeben – Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim ermitteln

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr gerieten in der August-Borsig-Straße zwei 28-jährige Männer in Streit. In Folge der Auseinandersetzung kam es zur Schussabgabe aus einer Pistole, wobei eine der beiden Personen am Bein verletzt wurde. Der Mann wurde zur medizinischen Versorgung stationär in einer nahegelegenen Klinik aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht. Die zweite Person ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Rohrbach: Mann mit Messer verletzt! Tat im Drogenmilieu; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 39-jährigen Tatverdächtigen; Opfer wegen Drogendelikts ebenfalls in U-Haft!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar-Rohrbach (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Haftbefehl gegen einen 39-jährigen Mann erlassen. Dieser steht im dringenden Verdacht, am Mittwoch, den 09. September 2020, gegen 12.45 Uhr nach einer körperlichen Auseinandersetzung einem 38-Jährigen mehrere Messerstiche und Schläge mit einem stumpfen … Mehr lesen

      Frankenthal/Ludwigshafen/Rhein-Pfalz-Kreis – 20 Jahre Woche der seelischen Gesundheit: Livestream zum Jubiläum!

      Frankenthal / Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis(red/ak) – Seit 20 Jahren informieren die Städte Frankenthal und Ludwigshafen gemeinsam mit dem Rhein-Pfalz-Kreis unter dem Motto “Die Kunst, gesund zu sein” bei der “Woche der seelischen Gesundheit”. Ziel ist, das Thema “seelische Erkrankungen” aus der Tabuzone herauszuholen und Hilfsangebote in der Region bekannter zu machen. In diesem Jahr findet … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Großeinsatz der Polizei in der Innenstadt –

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) In der Innenstadt Mannheim, im Bereich des Marktplatzes, kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Personengruppen. Aufgrund zahlreicher Notrufe reagierte die Polizei und fuhr die Örtlichkeit mit starken Kräften an. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge gingen die beteiligten Personen flüchtig. Dennoch gelang es, einige Tatbeteiligte … Mehr lesen

      Heilbronn – 70 jähriger verletzt im Park aufgefunden – Kripo sucht weiter nach wichtigen Zeugen –

      Heilbronn / Aus der MRN News Nachbarschaft – Nachdem am Sonntag, 6. September 2020, um 14.38 Uhr ein 70-jähriger Mann regungslos vor dem Denkmal im Alten Friedhof in Heilbronn aufgefunden wurde, gehen Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei davon aus, dass der Mann Opfer eines Gewaltdelikts wurde. Nach wie vor befindet sich der 70-Jährige im Krankenhaus in einem … Mehr lesen

      Speyer – Internationale Musiktage starten: Bach und Beethoven am Eröffnungswochenende 19./20. September

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dommusik Speyer hat aus der Not eine Tugend gemacht: Da die große Beethoven-Messe als Eröffnungskonzert der Internationalen Musiktage unter Corona-Auflagen nicht zu realisieren war, wird nun Bach gespielt. Zweimal, um 18 und um 20 Uhr, erklingen am 19. September die Kantaten „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ und … Mehr lesen

      Heidelberg – Unruhige Nacht in der Altstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Altstadt zu mehreren Auseinandersetzungen, die die Rettungsdienste und die Polizei stark forderten. Über 20 Streifenwagen waren nach 2 Uhr, insbesondere im Bereich des Marktplatzes und der Unteren Straße im Einsatz, um die Lage zu beruhigen. Während zwei Streitigkeiten vor zwei Gaststätten in der Unteren … Mehr lesen

      Dossenheim – Schwer verletzter junger Mann am OEG Bahnhof aufgefunden

      Dossenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Sonntagmorgen entdeckte ein Passant einen schwer im Gesicht verletzten Mann am OEG-Bahnhof und verständigte die Rettungskräfte, die ihn in eine Klinik transportierten. Von dort wurde die Polizei verständigt, die umgehend die Ermittlungen zur Ursache der Verletzungen aufnahmen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei dem Mann um … Mehr lesen

      ludwigshafen – In der Rohrlachstraße wurde auf einen Passanten eingeschlagen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 02:45 Uhr im Bereich der Rohrlachstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hierbei schlugen zwei bislang unbekannte Täter auf einen 40-jährigen Passanten ein, wodurch dieser Verletzungen im Gesichtsbereich davontrug und anschließend im Krankenhaus behandelt werden musste. Einer der Täter soll eine weiße … Mehr lesen

      Wiesloch – Tumultartige Auseinandersetzungen und Körperverletzungen – mehrere Verletzte – Polizei mit Großaufgebot im Einsatz

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr kam es vor dem Jugendzentrum in der Güterstraße zu tumultartigen Auseinandersetzungen zwischen zwei Kinder- bzw. Jugendgruppen. Dabei soll ein 13-Jähriger von sechs bis sieben Tätern angegriffen worden sein. Als das Opfer und seine Begleiter zu Fuß in die Hauptstraße flüchteten, wurden sie durch die unbekannten Täter vor der … Mehr lesen

      Mosbach – Premiere des inklusiven Theaterprojekts „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ am 17.09.20

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17.09.20 ab 11 Uhr ist das inklusive Straßentheaterprojekt des Reutlinger Theater in der Tonne e.V. in Mosbach auf dem Marktplatz zu sehen. Unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ nimmt sich das Projekt ein historisch bedeutendes Ereignis zum Anlass. Durch die Begegnung der Darsteller mit Behinderung im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Körperverletzung wegen Maskenpflicht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag gegen 12:30 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in einem Discounter in der Schützenstraße. Eine Kundin habe sich geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und wurde deshalb aus dem Markt verwiesen. Eine Mitarbeiterin wollte den Einkaufskorb der Kundin nehmen. Die Kundin habe daraufhin die Finger der Mitarbeiterin umgebogen. Die Mitarbeiterin, eine 27-jährige … Mehr lesen

      Heidelberg-Neuenheim – Verdacht des Raubs – Aufmerksame Zeugin verständigt Polizei

      Heidelberg-Neuenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Montag gegen 23:00 Uhr in der Brückenstraße, wie ein 22-jähriger männlicher Täter nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung den Rucksack seines 23-jährigen Kontrahenten entwendete. Der Täter flüchtete daraufhin und versteckte sich in einem nahegelegenen Gebüsch. Hierbei wurde er allerdings von weiteren Zeugen beobachtet, wodurch dieser letztendlich festgenommen werden konnte. Den … Mehr lesen

      Heilbronn – Schwer verletzter Fahrradfahrer gibt der Polizei Rätsel auf – Kripo ermittelt

      Heilbronn / Aus der Nachbarschaft (ots) Kriminalpolizei ermittelt in rätselhaftem Fall Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person wurde dem Polizeirevier Heilbronn am Sonntagnachmittag, um 14.38 Uhr, aus dem Alten Friedhof gemeldet. Ein alleinbeteiligter Fahrradfahrer sei direkt am dortigen Denkmal gestürzt und liege nun regungslos am Boden. Der Fahrradfahrer, ein 70-jähriger in Heilbronn wohnhafter Mann, wies, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei auf dem Hans-Warsch-Platz in #Oggersheim – Wer hat Beobachtungen gemacht?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagabend gegen 18:20 Uhr wurde die Polizei Ludwigshafen zu einer Auseinandersetzung auf dem Hans-Warsch-Platz gerufen. Ein 15-Jähriger wurde, scheinbar grundlos, von fünf bis sechs anderen Jugendlichen geschlagen. Der 15-jährige Ludwigshafener wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten vor Eintreffen der Polizei unerkannt flüchten. Über diese ist lediglich bekannt, dass sie … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Im alkoholisierten Zustand Widerstand geleistet – drei leicht verletzte Polizeibeamte

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum Sonntag, dem 06.09.2020, gegen 00:25 Uhr, wird der Polizei in Frankenthal eine körperliche Auseinandersetzung zwischen drei Personen in der Albrecht-Dürer-Straße in Bobenheim-Roxheim gemeldet. Schon bei Eintreffen der eingesetzten Beamten verhalten sich zwei der drei Beteiligten aggressiv. Aufgrund des aggressiven Verhaltens und der Nichtbeachtung des zwischenzeitlich erteilten Platzverweises wird den … Mehr lesen

      Heidelberg – Zusammenrottung einer größeren Personengruppe

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gegen 1 Uhr kam es in der Hauptstraße Heidelberg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der eine Person verletzt wurde. Die Beteiligten gingen zunächst flüchtig. Im Zuge der unmittelbar eingeleiteten groß angelegten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen stellten Polizeikräfte, die im Rahmen der Partnerschaft “Sicheres Heidelberg” eingesetzt waren, auf dem Marktplatz eine … Mehr lesen

      Ludwighafen – Kopfverletzung nach Schlägerei in der Gartenstadt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, den 04.09.2020, gegen 22:45 Uhr, kam es in einer Kneipe in der Betty-Impertro-Straße in Ludwigshafen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Diese konnte nur durch die Intervention weiterer Gäste der Lokalität beendet werden. In Folge der Auseinandersetzung erlitt ein 32-Jähriger eine blutende Wunde am Hinterkopf. Gegenüber den Polizisten … Mehr lesen

      Seite 1 von 40
      1 2 3 40
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X