• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Auseinandersetzung am frühen Morgen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 17.10.2021 gegen 05:50 Uhr schlugen in der Mühlturmstraße nach Zeugenangaben zwei Männer auf einen dritten Mann ein. Durch Polizeikräfte wurde in der Mühlturmstraße der Geschädigte, ein 50-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, angetroffen, der über Schmerzen im Gesicht klagte, allerdings keine sichtbaren Verletzungen aufwies und eine ärztliche Behandlung ablehnte. Er wies einen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung im Rahmen der Kerwe – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Samstagabend, den 16.10.21, besuchten drei Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren die Kerwe in Ludwigshafen-Rheingönheim. Dort wurden sie um 21:00 Uhr von mehreren Jugendlichen angepöbelt und angegriffen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich nach mehreren Faustschlägen und Fußtritten auf den Hohen Weg, auf Höhe der Endhaltestelle Rheingönheim. Dort wurde … Mehr lesen

      Mannheim – Polizei muss eingreifen – Körperliche Auseinandersetzung zweier Frauen – Polizeibeamter leicht verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am frühen Samstagmorgen kurz vor 05:00 Uhr gerieten eine 20- und 21-jährige Frau auf dem Vorplatz der Wasserturmanlage, aus nicht bekannter Ursache in eine körperliche Auseinandersetzung. Beim Eintreffen der Polizei wurden die beiden Frauen voneinander getrennt. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung schlug die 21-jährige einem Polizeibeamten unerwartet ins Gesicht. Die Beschuldigte wurde … Mehr lesen

      Landau – „Kunst, die aufrüttelt“- Ausstellung „Weltenbrand“ mit Werken von Betty Beier und Francisco Klinger Carvalho noch bis 21. November in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen – Begleitprogramm lockt u.a. mit Filmvorführung, Podcast und Exkursion

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Welt brennt: Waldbrände werden weltweit immer häufiger zum Problem. Einerseits liegen die Ursachen im fortschreitenden Klimawandel, andererseits wird gezielt gerodet. Mit den Auswirkungen dieser Umweltzerstörung vor allem im Amazonasgebiet beschäftigt sich die Ausstellung „Weltenbrand“, die jetzt in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau eröffnet wurde. Die Schau mit Werken von Bildhauerin … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei vor Spielothek

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor einer Spielothek in der Bismarckstraße ist es in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.15 Uhr zu einer Schlägerei gekommen. Ein 27-Jähriger und ein 25-Jähriger gerieten in der Spielothek in einen Streit. Daraufhin kam es vor der Tür zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Die hinzugerufenen Beamten stellten fest, dass gegen den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vier Jugendliche mit Pfefferspray verletzt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Auf der Maudacher Kerwe hat am Montag, 11. Oktober, gegen 22 Uhr ein Mann eine Gruppe Jugendlicher mit einem Pfefferspray verletzt. Der Schausteller und sein Bruder waren mit der Gruppe in Streit geraten, weil eine der Jugendlichen in einem nahegelegenen Gebüsch urinierte. Während der Auseinandersetzung habe sich der Mann dann … Mehr lesen

      Leimen – 31-jähriger Mann von Personengruppe angegangen und verletzt – Zeugen gesucht

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Sonntagmorgen kurz vor 4 Uhr ging eine bisher unbekannte Personengruppe in einem Lokal im Kurpfalz-Centrum auf einen 31-jährigen Mann los und schlug ihm mit einem Glas gegen den Kopf. Durch den Schlag erlitt der Mann eine stark blutende Wunde und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Ursprung des Streits … Mehr lesen

      Lambrecht/Neustadt an der Weinstraße – Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung

      Lambrecht/Neustadt a.d. Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag (08.10.2021) kam es gegen 7:45 Uhr zunächst in Lambrecht und kurz darauf in Neustadt zu Auseinandersetzungen, bei der unter anderem ein Messer verwendet worden sein soll. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei verletzt. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Die sofort alarmierten Polizeikräfte konnten den 46-jährigen Tatverdächtigen auf einem Parkplatz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fitness für die Stimme – Stimmlich fit aus dem Lockdown!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus veranstaltet am Samstag, dem 6.11.2021, von 10 bis 17 Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu einen Workshop „Fitness für die Stimme“. Dozent ist Markus Braun (Ludwigshafen). Die eigene Stimme muss beim Sprechen und Singen angemessen eingesetzt und gesund erhalten werden. Der Kurs „Fitness für die … Mehr lesen

      Mannheim – Handfeste Auseinandersetzung im Hauptbahnhof

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Dienstagabend (5. Oktober) ist es nach einem zunächst harmlosen Rempler zwischen vier Personen zu einer handfesten Auseinandersetzung im Mannheimer Hauptbahnhof gekommen. Die vier Männer liefen im Basement aneinander vorbei, als ein 17-jähriger Ghanaer einen 36-jährigen Libanesen anrempelte. Es folgten daraus gegenseitige Provokationen, an denen sich auch die jeweiligen Begleiter, ein 17-jähriger … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Mann zusammengeschlagen

      Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 06.10.21, gegen 04:00 Uhr, wurde in der Landeckstraße ein Mann beim Zigarettenholen zusammengeschlagen. Der 36-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Eine Beschreibung des Täters ist nicht bekannt. Hinweise zu der Auseinandersetzung nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen.

      Worms – Gast schlägt Wirt und raubt Bargeld

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie der Wormser Polizei am Samstagnachmittag bekannt wurde, sei es am frühen Samstagmorgen in einer Gaststätte in Eich zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der ein Gast den Wirt attackiert und mit einem Messer bedroht hatte. Der 38-Jährige hielt sich bereits mehrere Stunden im Lokal auf, als er gegen 05:00 Uhr plötzlich von hinten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – POP – Narrative der Liebe und mehr – Mehrere Veranstaltungen der Reihe Ovel/Eibel zum Thema Liebe am Samstag, 09.Oktober 2021 im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Veranstaltungen der Reihe Ovel/Eibel zum Thema Liebe finden am Samstag, 9. Oktober auf den Pfalzbau Bühnen statt. Unter dem Titel POP – Narrative der Liebe / Love Narratives diskutieren um 20 Uhr die drei Künstlerinnen Gin Bali, Kaleo Sansaa und Sherryaeri über die unterschiedlichen Erzäh­lungen zum Thema Liebe und die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 13-Jährigen beraubt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Bessemerstraße wurde am 26.09.2021, gegen 16 Uhr, ein 13-Jähriger von drei Jugendlichen angesprochen und aufgefordert sein Bargeld auszuhändigen. Sie drohten ihm schließlich körperliche Gewalt an, sodass der 13-Jährige sein Geld übergab. Anschließend ging er nach Hause und berichtetet seinem Vater vom Vorfall. Gemeinsam gingen beide noch einmal zurück und sprachen die … Mehr lesen

      Mannheim – 18-jähriger mit #Messer schwer verletzt – Täter flüchtig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 18-jähriger Mann wurde am späten Samstagabend im Bereich der Heinrich-Zille-Straße, Ecke Waldhofstraße von einem unbekannten Täter mit einem Messer schwer verletzt. Der junge Mann hatte sich in einer ca. 20-köpfigen Gruppe aufgehalten, als es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung innerhalb der Gruppe kam. In der Folge wurde … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG – Schüsse auf dem Waldhof – sechs Personen verletzt in Krankenhäuser

      Mannheim-Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Schusswechsel vor einer Gaststätte in der Jakob-Faulhaber-Straße bei dem sechs Personen verletzt in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Kriminalpolizeidirektion hat eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Jakob” beim Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet. Nach ersten Erkenntnissen teilt die Polizei und Staatsanwaltschaft zum Tathergang … Mehr lesen

      Worms – Das mutige Herz – Herbstferienspiele von „museum live“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In den diesjährigen Herbstferienspielen von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen, erfahren Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mehr über drei Protagonisten der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest. – 1521 bis 2021“: Martin Luther war ein Mensch, der seinem Gewissen treu blieb und seine Überzeugung offen kundtat. … Mehr lesen

      Speyer – Streit in Supermarkt gipfelt in Körperverletzung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag gegen 20:45 Uhr in einem Supermarkt in der Dudenhofer Straße. Weil sich ein 39-Jähriger aus Speyer im Kassenbereich vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung aggressiv verhielt, geriet er mit einem anderen Kunden in Streitigkeiten. Der 39-Jährige schob in der Folge einen Einkaufwagen gegen den 23-Jährigen und warf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Wohneigentum möglich machen: Eigenkapital-Hürde mit Ausdauer meistern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wohneigentum möglich machen: Eigenkapital-Hürde mit Ausdauer meistern Der Wunsch der Menschen nach einem Eigenheim ist größer denn je. Insbesondere in Großstadtlagen und deren Speckgürteln wird es aber immer schwieriger, sich eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen. Das hat unterschiedliche Gründe: ein geringes Angebot, hohe Immobilienpreise, zu wenig Eigenkapital. „Wer frühzeitig … Mehr lesen

      Heidelberg – Auseinandersetzung in Altstadt sorgte für Aufsehen – drei Verletzte – ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend kam es in der Altstadt zu einer Auseinandersetzung, die in der belebten Unteren Straße großes Aufsehen sorgte. Nachdem einem 32-Jährigen aufgrund seiner Aggressivität zusammen mit einem noch unbekannten Begleiter gegen 21.20 Uhr der Einlass in eine Gaststätte durch den Türsteher verweigert worden war, schlug er unvermittelt auf einen in der Schlange … Mehr lesen

      Heidelberg – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 34-jährigen Mann wegen gefährlicher Körperverletzung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 34-jähriger Tatverdächtiger soll am 13.09.2021 um 21:25 Uhr auf einen 54-jährigen Mann losgegangen sein und diesen mehrfach brutal getreten und geschlagen haben. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hatte daher Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung beim Amtsgericht Heidelberg beantragt. Die beiden Männer hatten sich wenige Minuten vor der Tat vor einem Einkaufszentrum im Stadtteil Emmertsgrund getroffen … Mehr lesen

      Neckargemünd – Aufregung in der Innenstadt – Handfester Streit führte zu zwei Verletzten

      Neckargemünd / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bereits am frühen Sonntagabend sorgten zwei Auseinandersetzungen an verschiedenen Orten in der belebten Neckargemünder Innenstadt für Aufregung. Dabei wurden zwei Personen verletzt und ein Auto beschädigt. Die Hintergründe dürften im persönlichen und privaten Bereich liegen, so der derzeitige Ermittlungsstand des Polizeireviers Neckargemünd. Zunächst wurde der Opel einer junge Frau … Mehr lesen

      Heidelberg – Vortragsreihe „Aufbruch in die Moderne. Kunst und Kultur in der Weimarer Republik“ ab Oktober 2021, jeweils um 19 Uhr Friedrich-Ebert-Haus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vortragsreihe „Aufbruch in die Moderne. Kunst und Kultur in der Weimarer Republik“ ab Oktober 2021, jeweils um 19 Uhr Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, Heidelberg Frei von Zensur erlebten Kunst und Kultur in der Weimarer Republik eine große Blütezeit. Viele Künstlerinnen und Künstler brachen in den Zwanzigerjahren mit überkommenen Formen und Strukturen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit beim Bäcker endet in körperlicher Auseinandersetzung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 33-Jährige und eine 43-Jährige gerieten am Samstagvormittag in einer Bäckereifiliale in der Carl-Bosch-Straße zunächst in einen verbalen Streit. Nachdem beide ihre Einkäufe getätigt hatten, verlagerte sich der Streit auf die Straße, wo es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, sowie zu gegenseitigen Beleidigungen kam. Gegen beide Frauen wurden Strafverfahren eingeleitet.

      Mannheim – 18 jähriger mit Messer verletzt

      Mannheim/Mannheim-Käfertal (ots) Als ein 18-Jähriger am Freitagabend gegen 22:00 Uhr gemeinsam mit Freunden im Stempelpark saß und alkoholische Getränke konsumierte, gerieten diese mit einer weiteren Gruppe Jugendlicher, aus bislang nicht bekannten Gründen, in Streit. Im Rahmen der sich anschließenden körperlichen Auseinandersetzung zog ein bislang Unbekannter ein Messer und bedrohte die Gruppe um den 18-Jährigen. Im … Mehr lesen

      Seite 1 von 47
      1 2 3 47
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X