• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Informationen rund ums Thema Impfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Reiseassoziierte Fälle 5. Impfstatus 6. Informationen rund ums Thema Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.431 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.07.2021, 16 Uhr, acht weitere Fälle … Mehr lesen

      Frankfurt – Olympia – Covid-19-Fall im Team Deutschland

      Frankfurt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag ist das Team D über einen positiven Covid-Fall in der deutschen Olympiamannschaft informiert worden. Simon Geschke (Radsport Straße) wurde zunächst bei seinem täglichen COVID-19 Antigen-Test positiv getestet. Der im Anschluss vom Organisationskomitee durchgeführte PCR-Test verifizierte am Abend das Ergebnis.     Simon Geschke ist mit dem Team Radsport Straße in einem Außenquartier untergebracht. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aufruf des Landkreistages Rheinland-Pfalz zu Geldspenden für die von den Flutkatastrophen betroffenen Menschen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreistag Rheinland-Pfalz, der kommunale Spitzenverband der rheinland-pfälzischen Landkreise ruft angesichts der verheerenden Überflutungen im Norden unseres Landes zu Geldspenden für die Unterstützung der betroffenen Menschen aber auch für die Wiederherstellung der Infrastruktur in den betroffenen Kommunen auf. Nachfolgend die Kontoverbindungen, die für Geldspenden zur Verfügung stehen: Kontoinhaber: Kreissparkasse Ahrweiler IBAN: DE 86 … Mehr lesen

      Speyer – Möglichkeiten der zukünftigen Landnutzung – LUFA-Bundesverband tagt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den „Optionen für die zukünftige Landnutzung“ widmet sich der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) auf seinem Kongress vom 14. bis 16. September in Speyer, der coronabedingt als Hybridveranstaltung stattfindet, an der man präsentisch und digital teilnehmen kann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 300 bis 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Eine Anmeldung ist … Mehr lesen

      Speyer – #Hochwasserkatastrophe – Speyer unterstützt Ahr-Gemeinde Mayschoß – Spendenaufruf

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz machen noch immer fassungslos. Viele Menschen zeigen Solidarität und Mitgefühl, Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland machten sich auf den Weg ins Ahrtal. Die Kameraden der Feuerwehr Speyer befinden sich seither zusammen mit Kollegen der Feuerwehr Ludwigshafen, Frankenthal und Neustadt in dem kleinen Weindorf Mayschoß, das schwer … Mehr lesen

      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Stiftung spendet 10.000 Euro für Hochwasserhilfe – Verteilung von Geldern über Caritas vor Ort

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Caritas Wohltäter-Stiftung in Mannheim spendet 10.000 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Oberbayern. Das Geld geht an das Hilfswerk Caritas international, das 1,5 Millionen Euro Soforthilfe bereitstellt. Es wird gemäß dem dringendsten Bedarf über die Caritas vor Ort verteilt. „Die Bilder und Berichte der Caritas-Kolleginnen und -kollegen vor … Mehr lesen

      Worms – Worms solidarisiert sich mit Freiheitskampf in Belarus – Festakt „Unerschrockenes Wort“ mit Bürgerrechtlerinnen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bund der Lutherstädte veranstaltete in diesem Jahr in der Wormser Dreifaltigkeitskirche seine Preisverleihung „Das unerschrockene Wort“. Der Preis ging dieses Jahr an die belarussischen Freiheitskämpferinnen: Weranika Zapkala, Maryja Kalesnikawa und Swjatlana Zichanouskaja. Zapkala nahm in Begleitung der Schwester der inhaftierten Kalesnikawa, Tatjana Chomitsch, den Preis persönlich entgegen. Swjatlana Zichan-ouskaja bedankte sich für … Mehr lesen

      Heidelberg – McKinsey Global Institut bescheinigt Heidelberg erfolgreiche Entwicklung seit 2007: Wachstum bei hochqualifizierten Jobs!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ein Top-Standort in vielerlei Hinsicht: Die Stadt ist im vergangenen Jahrzehnt dynamisch gewachsen, hat sich erfolgreich weiterentwickelt und verfügt über sehr gute Zukunftsaussichten. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The future of work in Europe“ des McKinsey Global Institutes, das knapp 1.100 regionale Arbeitsmärkte auf dem Kontinent miteinander … Mehr lesen

      Speyer – Neuer Ort für neue Arbeit! Eröffnung Coworking Space RheinVilla am 24. Juli 2021

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 24. Juli 2021 wird mit der „RheinVilla“ der neueste Coworking Space in der rheinland-pfälzischen Stadt Speyer feierlich eröffnet. Mit einer 1-jährigen Pre-Opening-Phase erweckt das Unternehmen GoodSpaces GmbH das historische Gebäude mit seinem großen Außenbereich zu neuem Leben. Bei der öffentlichen Veranstaltung wird die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein Grußwort … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Heidelberg – Druckmaschinen AG steigert Produktion im Bereich E-Mobilität

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Heidelberger Druckmaschinen AG) – Der Nachfrageboom nach Ladelösungen für Elektrofahrzeuge im privaten Bereich hält unvermindert an. Darum investiert die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) erneut in den weiteren Ausbau ihrer Produktionskapazitäten von Wallboxen und hat dazu im Juni bereits die dritte Produktionslinie am Standort Wiesloch-Walldorf in Betrieb genommen. Erst im Januar 2021 … Mehr lesen

      Heidelberg – Versorgung in zertifizierten Krebszentren: längeres Überleben bei niedrigeren Kosten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Qualitätssicherung in der Krebsmedizin hat den Ruf, aufwändig und teuer zu sein. Eine Kosten-Effektivitäts-Analyse zeigt jetzt erstmals, dass Patienten, die in zertifizierten Krebszentren behandelt wurden, nicht nur länger überlebten als Patienten in nicht-zertifizierten Kliniken, sondern auch geringere Kosten verursachten – trotz des Mehraufwands. Dies ermittelten Gesundheitsökonomen vom Deutschen … Mehr lesen

      Mannheim – Planungsstand rund um den engelhorn sports Frauenlauf Mannheim! Vorbereitungen für den 10. September laufen auf Hochtouren

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Engelhorn Sports) – Zahlreiche Teilnehmerinnen laufen bei bestem Wetter unter dem Motto „IT’S A RUNDERFUL DAY“ unterhalb des Fernmeldeturms auf dem Gelände des TSV Mannheim beim engelhorn sports Frauenlauf Mannheim. Die aktuell niedrigen Inzidenzwerte und die voranschreitenden Impfungen geben Anlass zur Hoffnung, dass der 10. September so aussehen könnte. Dennoch gibt … Mehr lesen

      Heidelberg – “Water Is Right” und “Heidelberg iT” starten Fluthilfe Spendenaktion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Heidelberg IT) – Angesichts der folgenschweren Hochwasserkatastrophe in Deutschland war für den Gastgeber und die Akteure des Sommerfests der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG am 15. Juli 2021 sofort klar: Wir wollen schnell und unbürokratisch mit einer Spendensammlung helfen. Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT, und Rolf Stahlhofen, Sänger … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen unterstützen Opfer der Hochwasserkatastrophe – Kirchen und ihre Hilfswerke stellen 80.000 Euro Soforthilfe bereit – Aufruf zu weiteren Spenden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Über das Wochenende wurde auch aus Bayern und Sachsen Hochwasser gemeldet. Um den Menschen schnell zu helfen, haben das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, der … Mehr lesen

      Speyer – Prominenter Besuch im Historischen Museum der Pfalz

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Prominenten Besuch empfing Museumsdirektor Alexander Schubert im Historischen Museum der Pfalz Speyer. Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen Bernhard Vogel kam in Begleitung des früheren politischen Chefreporters der Tageszeitung „Die Welt“ Peter Schmalz, um sich die neu eröffnete Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“ zeigen zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Spende bringt Technikschub für die Ausbildung – Fresenius Kabi Deutschland unterstützt Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eigentlich wollten die Freiwilligen von Fresenius Kabi Deutschland alle wiederkommen. Doch der geplante dritte Arbeitseinsatz für den guten Zweck am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Nun kam Regionalleiterin Manuela Königer von Fresenius alleine an den BBW-Standort Heidelberg – und überbrachte eine Spende von 1000 Euro. Das Geld hilft, moderne … Mehr lesen

      Mainz – FREIE WÄHLER zu fehlenden Katastrophen-Vorwarnungen – Wem wurde wann was (nicht) gemeldet?

      Mainz Katastrophenzentren vor Ort wurden nicht informiert / Efas warnte bereits vier Tage zuvor Die Überschwemmungskatastrophe der vorigen Woche in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen stellt eine Zäsur in der jüngeren deutschen Geschichte dar. Die schrecklichen Bilder und dramatischen Nachrichten brennen sich in das Gedächtnis ein. Insbesondere die hohen Todesfallzahlen schockieren und machen betroffen. „Umso unverständlicher ist … Mehr lesen

      Germersheim – Naturaktionstag für Germersheimer Schulklasse

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie spannend die Natur vor der Haustür sein kann, konnte eine fünfte Klasse der Richard-von-Weizsäcker Realschule plus aus Germersheim beim Naturaktionstag im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen erfahren. Mitarbeiterinnen des Biosphärenreservats zeigten den 21 Kindern und ihren zwei Lehrerinnen in Eußerthal, worum es in der Modellregion für nachhaltige Entwicklung geht und gingen dabei besonders auf … Mehr lesen

      Mannheim – 10.000 Euro für die besten Gründungsideen: Jetzt für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 bewerben

      Mannheim.(pd/and). Bis zum 31. August können sich Unternehmensgründerinnen und -gründer für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 in den drei Kategorien Technologie, Dienstleistungen und Social Economy bewerben. Mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro je Kategorie, das jeweils von Roche, der Sparkasse Rhein Neckar Nord und der Stadt Mannheim / Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung gesponsert werden, ist der MEXI der am höchsten dotierte regionale Preis für Startups in Deutschland.

      Anweiler-Bindersbach  – Billigheim: „Richtig geiles Leben“ mit Glasperlenspiel im Sommerpark

      Anweiler-Bindersbach/Billigheim(pd/and). Nach dem gefeierten Opening des VR-Sommerparks in Billigheim stehen nun gleich zwei Highlights im Konzertplan der außergewöhnlichen Konzertlocation mit der 360Grad-Bühne. Am Samstag den 31. Juli kommt das erfolgreiche Popduo GLASPERLENSPIEL und am 07.August der ESC-Star MICHAEL SCHULTE zum Liveauftritt in die Arena. Für beide Events gibt es die Tickets online unter www.pfalzshow.de

      Sinsheim/Speyer – Von Unterwasser bis ins Weltall und wieder zurück – Sommerferien in den Technik Museen Sinsheim Speyer

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle an neuen Ausstellungsbereichen, einer Vielfalt an Exponaten sowie bunten, kindgerechten Events locken die Technik Museen Sinsheim Speyer im Jubiläumssommer 2021. Großzügige Außen- und Hallenbereiche gewährleisten einen erlebnisreichen Aufenthalt in beiden Einrichtungen. Bis in den Septemberanfang hinein, befinden sich einige Bundesländer in den Sommerferien. Der aktuellen Lage geschuldet, erscheint das Verreisen … Mehr lesen

      Worms – Marcus Peter Tesch siegt beim Finale des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele 2021 mit „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“- Publikumspreis geht an das Autoren-Duo „Kim Gattl“ mit Phyllis Koehler und Andreas Hartmann

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Den zum vierten Mal ausgerichteten Wettbewerb für junge Schreibende gewann am Samstag im Finale der 32-jährige Marcus Peter Tesch. Er durfte sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie eine Uraufführungsoption im Rahmenprogramm der Festspiele 2022 freuen. Der Autor spielt in seinem Stück „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“ mit … Mehr lesen

      Schwetzingen – Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen zum dritten Mal erfolgreich als babyfreundliche Geburtsklinik rezertifiziert

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zertifikat garantiert Umsetzung der B.E.St. ®-Kriterien / Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Kinderhilfswerks UNICEF / Von Beginn an Schutz und Förderung der Eltern-Kind-Bindung Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen ist kürzlich zum dritten Mal erfolgreich als babyfreundliche Geburtsklinik zertifiziert worden. Durchgeführt hat das Wiederholaudit die unabhängigen Zertifizierungsstelle Clarcet auf Grundlage der WHO/UNICEF-Initiative Babyfreundlich. … Mehr lesen

      Seite 1 von 72
      1 2 3 72
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X