• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Weiterkommen dank Ausbildung – Qualifizierung und Weiterbildung Erste gemeinsame Bildungsmesse der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Germersheim bot Überblick und Infos über Bildungsangebote

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer beruflich vorankommen möchte, für den zahlt sich Weiterbildung aus, denn mit jeder Qualifizierung verbessern sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb und um Interessierten einen Überblick zu bieten, hatte die Agentur für Arbeit Germersheim gemeinsam mit dem Jobcenter Landkreis Germersheim letzte Woche eine Bildungsmesse im Straßenmuseum in Germersheim veranstaltet. Zehn Bildungsträger … Mehr lesen

      Germersheim – Amphibienzäune zeigen große Wirkung – Dank an ehrenamtliche Helfer Naturschutzbund berichtet vom Erfolg der Schutzzäune

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Amphibienzäune zeigen ihre Wirkung. Allein an dem in diesem Jahr neu installierten Schutzzaun für Kröten entlang der L 538 zwischen Bellheim und Westheim wurden bis heute mehr als 2000 Tiere eingesammelt und über die Straße Richtung Silbersee gebracht. Bisher mussten die Tiere schutzlos die Straße überqueren, unzählige Amphibien wurden dabei überfahren. … Mehr lesen

      Mosbach – Dank für den Dienst am Menschen – Langjährige Mitarbeitende der Johannes-Diakonie mit dem Kronenkreuz des Diakonischen Werks ausgezeichnet

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen großen Teil ihren Arbeitslebens haben sie sich unter dem Dach der Diakonie für den Dienst am Menschen eingesetzt, nun wurde ihnen „Danke“ gesagt: 37 Mitarbeitende verschiedener Standorte der Johannes-Diakonie erhielten beim Festgottesdienst in der Johanneskirche das Kronenkreuz in Gold des Diakonischen Werkes. Das Kronenkreuz erhalten Mitarbeitende, die 25 Jahre im diakonischen Dienst … Mehr lesen

      Landau – Dank und Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit im Dienste des Partnerlandes Ruanda – Bürgermeister Dr. Ingenthron hilft beim Verkauf im Ruhango-Markt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Alte Flohmarkthasen“, Menschen mit kleinem Geldbeutel und auch viele junge Frauen und Männer auf der Suche nach einem tollen „Retro“-Schnäppchen: Sie alle stürmen dienstags den Ruhango-Markt des Landauer Freundeskreises Ruhango-Kigoma. In den Räumlichkeiten „Im Justus“ 4 werden gespendete Gebrauchtwaren verkauft; der Erlös kommt Schulen und Krankenhäusern in Landaus Partnerregion im afrikanischen Ruanda zugute. … Mehr lesen

      Mosbach – Willkommene Hilfe für junge Patienten – Aktion „Konfi-Dank 2018“- Rehaklinik Mosbach der Johannes-Diakonie erhielt 25.900 Euro

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Therapiebereich herrscht Hochbetrieb. Ein Mädchen trainiert am Gangroboter Lokomat. Ein kleiner Junge läuft mit Beinschienen durch den Raum und hat sichtlich Spaß an den Spielangeboten. Beide sind Patienten der Rehaklinik Mosbach, einer Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen und körperlichen Behinderungen. „Wir haben hier ein motiviertes Team, viel Wissen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Faszinierende Vogelwelt: Superkräfte dank Bürzeldrüse? – Wildputen im Zoo Heidelberg unterstützen Forschungsprojekt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Vögel gelten unter Ornithologen als sehr resistent gegenüber bakteriellen Infektionen, ihr Immunsystem schein fast mit besonderen Superkräften ausgestattet zu sein. Wieso das so ist, möchte Dr. Markus Braun, Forscher in der Arbeitsgruppe um Professor Michael Wink am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Universität Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Zoo Heidelberg … Mehr lesen

      Landau – Als Dank für Starkregen-Einsatz im Jahr 2018 – Landauer Geschäftsleute Michaela und Rudolf Alt spenden 1.000 Euro an Freiwillige Feuerwehr Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeweils rund 140 Einsätze innerhalb weniger Stunden: Die beiden Starkregenereignisse im Sommer vergangenen Jahres haben die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Landau stark gefordert. Wie groß die Dankbarkeit der Bevölkerung für diese Einsatzbereitschaft ist, zeigt nun noch einmal eine Spende, die die Landauer Geschäftsleute Michaela und Rudolf Alt der Feuerwehr haben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erster Heimsieg dank langer Aufholjagd

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Den Eulen Ludwigshafen gelang in der Partie gegen SC DHfK Leipzig der erste Heimsieg der Saison. Nach einem denkbar schlechten Auftakt drehten die Gastgeber die Partie und gewannen hochverdient mit 27:24 (10:14). Nach einem Albtraum-Start sahen sich die Eulen gegen die effektiven Leipziger schnell einem sechs-Tore-Rückstand gegenüber. Da die Gastgeber keine … Mehr lesen

      Lambsheim – Bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus niemand verletzt – Dank der Rettungskräfte konnten auch 2 Katzen gerettet werden.

      Lambsheim/ Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, gegen 13:40 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Marktstraße zu einem Wohnungsbrand. Aus noch ungeklärter Ursache kam es in einer Wohnung im Erdgeschoss zu einem Brand mit einer sehr starken Rauchentwicklung. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten sich die Bewohner in Sicherheit bringen. Durch die eingesetzte Einsatzkräfte konnten … Mehr lesen

      Grünstadt – „ Freiwilligentag: Zahlreiche helfende Hände packten in Grünstadt mit an – Dank für den heldenhaften Helfer-Einsatz!

      Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir schaffen was!“ – das Motto des Freiwilligentages haben am 15.September 2018 wieder mehrere tausend Menschen in der Metropolregion RheinNeckar wörtlich genommen. Mit Spaß, Neugierde und Einsatzbereitschaft waren auch viele fleißige Helfer in Grünstadt am Werk und haben dazu beigetragen, dass die ganze Rhein-Neckar-Region im Freiwilligentags-Blau erstrahlte und Worte zu Taten … Mehr lesen

      Hochdorf-Assenheim – Verkehrsunfallflucht dank Zeugin geklärt sowie Folgeunfall

      Hochdorf-Assenheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montag, 10.09.2018, gegen 12:45 Uhr, kam einer PKW-Fahrerin in der Böhler Straße ein LKW entgegen. Die PKW-Fahrerin hielt am Fahrbahnrand an, um diesen passieren zu lassen. Der LKW-Fahrer fuhr in der Folge an dem PKW vorbei und bog in die Hauptstraße ein. Beim Abbiegen scherte das Heck des Fahrzeuges aus … Mehr lesen

      Landau – Umweltfreundlich unterwegs: Landauer Nordringschule schafft dank großer Spendenbereitschaft neuen E-Roller, Mountainbikes und Fahrradhelme an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Mofa eigenständig im Stadtverkehr unterwegs sein: Davon träumen viele Schülerinnen und Schüler der Landauer Nordringschule. Seit mehr als 30 Jahren gibt es aus diesem Grund die Mofa-AG, in der die Jugendlichen die Regeln der Straßenverkehrsordnung erlernen, das Fahren üben und schließlich auch die praktische Prüfung ablegen können. Bislang diente … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 10-Jähriger Dank Schutzhelm keine Kopfverletzungen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 19.06.2018 gegen 07.35 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf der K 13. Als er auf der Maudacher Straße nach rechts auf ein Grundstück einbiegen wollte, übersah er aufgrund der niedrig stehenden, blendenden Sonne einen 10-Jährigen, der auf dem Radweg fuhr. Er stieß mit ihm zusammen, so dass der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Dank für die Ausrichtung der Mini-WM der Ludwigshafener Grundschulen und einer Förderschule im Südwest-Stadion

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die SPD-Stadtratsfraktion dankt den Veranstaltern der Mini-Fußball-WM 2018 der Ludwigs-hafener Grundschulen und einer Förderschule für die Ausrichtung des Sportereignisses im Süd-west-Stadion am 14. Juni 2018“, so die Vorsitzende Heike Scharfenberger. Bei der Veranstal-tung konnte man sehen, mit welcher Begeisterung alle aktiven jugendliche Akteure, aber auch die anwesenden Zuschauern das Fußballturnier mit … Mehr lesen

      Waibstadt – Einbruch in Hallenbad – Verdächtiger Dank eines aufmerksamen Zeugen festgenommen

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Auf frischer Tat festgenommen wurde am Dienstagabend ein 37-jähriger Mann. Er steht im dringenden Verdacht, in das Hallenbad eingebrochen zu sein. Ein Anwohner hatte kurz nach 22 Uhr ein Glasklirren und dumpfe Geräusche vom Hallenbad her kommend gehört und die Polizei informiert. Bei der Überprüfung vor Ort bestätigte sich der Anfangsverdacht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Gratulation an erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler und Dank an verdiente ehrenamtliche Funktionärinnen und Funktionäre

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die SPD-Stadtratsfraktion gratuliert allen geehrten Sportlerinnen und Sportlern sowie den mit der Sportehrennadel und Sportehrenplakette ausgezeichneten ehrenamtlichen Funktionärinnen und Funktionären“, so die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfenberger. Anlässlich der Ehrung durch die Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am 20. April 2018 im Ratssaal konnte man sehen, dass die Ausgezeichneten das vielfältige und breite … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Zahlen belegen gute Aufklärungsarbeit der Polizei – Dank an Polizei

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhei-Neckar. „Ludwigshafen ist das zweitsicherste Oberzentrum in Rheinland-Pfalz mit einer Aufklärungs-quote der Straftaten von über sechzig Prozent. Und dies schon seit vielen Jahren“, so die Vorsit-zende der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfenberger, MdL hinsichtlich der Presseveröffentli-chungen vom 28. und 31. März 2018 in Bezug auf die von der Polizei vorgelegten Kriminalsta-tistik 2017. Scharfenberger„ Natürlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Dank und Anerkennung für Maria Böhmer – Torbjörn Kartes anlässlich der Vereidigung der neuen Bundesregierung

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Am diesem Mittwoch, 14. März, legt das neue Bundeskabinett im Deutschen Bundestag den Amtseid ab. Damit endet auch die Amtszeit von Prof. Dr. Maria Böhmer als Staatsministerin im Auswärtigen Amt. Seit 2005, als Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sie als Integrationsbeauftragte ins Kanzleramt holte, gehörte Böhmer der Bundesregierung an. Ihr … Mehr lesen

      Mosbach – Dank für den Dienst am Menschen – Langjährige Mitarbeitende der Johannes-Diakonie mit dem Kronenkreuz des Diakonischen Werks ausgezeichnet

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Jahre lang haben sie sich unter dem Dach der Diakonie für den Dienst am Menschen eingesetzt, nun war es Zeit, dafür Danke zu sagen: 64 Mitarbeitende verschiedener Standorte der Johannes-Diakonie wurden jetzt mit dem Kronenkreuz in Gold des Diakonischen Werkes ausgezeichnet. Das Kronenkreuz erhalten Mitarbeitende, die 25 Jahre im diakonischen Dienst stehen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrunkene Autofahrerin dank aufmerksamer Zeugen überführt

      Ludwigshafen (ots) – Zwei unabhängige Zeugen beobachteten am 17.02.2018 gegen 19.55 Uhr wie die Fahrerin eines schwarzen Mazdas in einer langgezogenen Linkskurve in der Maxdorfer Straße in Ludwigshafen insgesamt neun “Poller” am rechten Fahrbahnrand überfuhr und anschließend von der Unfallstelle flüchtete. An der Örtlichkeit konnten neben Fahrzeugteilen auch das Frontkennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges aufgefunden werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Gratulation und Dank an IGSLO Oggersheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Stadtratsfraktion gratuliert der Integrierten Gesamtschule Oggersheim zur Auszeich-nung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, so die Fraktionsvorsitzende Heike Scharfenberger. Scharfenberger: „Unser Dank gilt allen Schülerinnen und Schüler sowie dem Lehrpersonal, die sich gegen Diskriminierung, Hass, Hetze und für Toleranz ausgesprochen haben und sich dafür auch einsetzen. Gerade in … Mehr lesen

      Landau – „20*C+M+B+18“: Stadtspitze empfängt Sternsingerinnen und Singer im Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „20*C+M+B+18“: Stadtspitze empfängt Sternsingerinnen und Sternsinger im Landauer Rathaus Wenn der Duft von Weihrauch durch das Rathaus zieht und „gekrönte Häupter“ im Ratssaal Platz nehmen – ganz klar: Dann sind die Sternsingerinnen und Sternsinger zu Gast. Gemeinsam mit Dekan Axel Brecht und Vertreterinnen und Vertretern des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend … Mehr lesen

      Landau – Im Vorfeld des Welt-AIDS-Tags – OB Hirsch besucht AIDS-, Drogen- und Jugendhilfe Landau – Dank für gesellschaftliches Engagement – Mehrere Präventionsveranstaltungen rund um weltweiten Aktionstag in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Positiv zusammen leben“: Unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr der Welt-AIDS-Tag in Deutschland. Mit der gleichnamigen Kampagne wollen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, das Bundesgesundheitsministerium, die Deutsche AIDS-Hilfe und die Deutsche AIDS-Stiftung rund um den Aktionstag am 1. Dezember für die Themen Diskriminierung und Ausgrenzung im Zusammenhang mit HIV und AIDS … Mehr lesen

      Heidelberg – Erneuerte Kinderbaustelle auf dem Emmertsgrund eröffnet! Neue Spielanlagen und Sonnensegel dank Spende von Falconwood Foundation um Dr. Henry Jarecki

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Bauwagen in neuem Glanz, ein Piratenschiff zum Erkunden, Sonnensegel zum Schutz gegen Hitze und Regen, befestigte Wege sowie erstmals ein Wasser- und Stromanschluss: Die Kinderbaustelle auf dem Emmertsgrund wurde seit November 2016 grundlegend umgestaltet, um neue Angebote für die Kinder ergänzt und an das Versorgungsnetz angeschlossen. Möglich wurden die … Mehr lesen

      Frankenthal – Dank an Spender für neue Stühle in der Mörscher Au

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.Wie Ortsvorsteher Adolf-José König mitteilte, konnten in der Zwischenzeit die neuen Stühle für die Mörscher Au beauftragt wurden. Einen besonders herzlichen Dank richten er und der Mitinitiator des Projektes „Neue Stühle für die Mörscher Au“ Beigeordneter Bernd Knöppel an alle Spenderinnen und Spender, die dieses Vorhaben finanziell unterstützt haben. Der Spenderkreis aus … Mehr lesen

      1 2 3 50
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X