• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – 31-Jähriger in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 gelang es, einen 31-Jährigen aus Ludwigshafen als Tatverdächtigen zahlreicher Betrugsdelikte zu identifizieren. Unter anderem bot der junge Mann ein Mobiltelefon zum Verkauf an, lieferte die Ware nach Zahlungseingang jedoch nicht. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung am Mittwoch, 05.05.2021, konnten umfangreiche Beweismittel sichergestellt … Mehr lesen

      Heppenheim – Jugendliche bieten gestohlene Fahrräder zum Kauf an

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Zwei 15-Jährige wurden am Samstagvormittag (1.5.) am Bahnhofsvorplatz von der Polizei festgenommen, als sie versucht hatten, zwei gestohlene Fahrräder zu verkaufen. Die mutmaßlichen Diebe hatten die Räder zuvor im Internet zum Verkauf angeboten. Die Verkaufsanzeige blieb den Bestohlenen nicht verborgen, die umgehend die Polizei informierten. Zum Schein wurde Kaufinteresse signalisiert … Mehr lesen

      Mutterstadt – Bei Pfalzmarkt eG läuft die Frischgemüse-Ernte aus dem Freilandanbau

      Mutterstadt. (pd/and). Die Frischgemüse-Saison in der Pfalz ist erfolgreich angelaufen: Bei Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG werden wieder Spargel, Bundzwiebeln, Radieschen, Rhabarber und nahezu alle bunten Kopf- und Blattsalate gartenfrisch geerntet, verladen und – im Verbund mit den Partnern im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) – auf dem kürzesten und schnellsten Weg zu den bundesweiten Verbrauchern gebracht.

      Weinheim – Soziale Mischung im Wohngebiet „Allmendäcker“

      Weinheim. (pd/and) Das Weinheimer Neubaugebiet „Allmendäcker“ wächst deutlich sichtbar heran – eine Bebaubarkeit im Laufe des nächsten Jahres rückt näher. Das Gebiet soll einen sozialen Charakter haben.

      Heppenheim – Feuerwehrverein hofft auf 2022

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Duft von frisch gegrillter Bratwurst und leckerem Schweinebraten liegt in der Luft. Interessierte Eltern lassen sich von erfahrenen Brandschützern die Technik vorführen. Während dessen versuchen die kleinsten Besucher mit einem Schlauch alle Kegel abzuräumen. So wäre es auch in diesem Jahr wieder am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Heppenheim … Mehr lesen

      Bensheim-Heppenheim-ZwingenbergKeine – Weinlagenwanderung – Kontrollen am 1. Mai

      Bensheim/Heppenheim/Zwingenberg/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Weinbauverband weist nochmals darauf hin, dass die Weinlagenwanderung auch in diesem Jahr nicht stattfindet. Selbstverständlich findet auch kein Verkauf von Getränken in den Weinbergen statt, die Infrastruktur wie Toiletten oder zusätzliche Müllbehälter sind ebenfalls nicht aufgebaut. Seitens der Kommunen Heppenheim, Bensheim und Zwingenberg sowie der Polizei gibt es den dringenden Hinweis, … Mehr lesen

      Heidelberg – Metropolregion Rhein-Neckar – Heidelberg übertrifft Prognose dank starkem Schlussquartal im Geschäftsjahr 2020/21

      Heidelberg. (pd/and). Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat nach vorläufigen Berechnungen (untestiert) für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 (1. April 2020 bis 31. März 2021) bei Umsatz und operativer Rendite die eigene Prognose übertroffen. So lag dank eines starken Schlussquartals der Umsatz mit rund 1,913 Mrd. € leicht über der prognostizierten Bandbreite von 1,85 Mrd. € bis 1,90 Mrd. €. Aufgrund der anziehenden Nachfrage vor allem in China, Teilen Europas und im Schlussquartal auch in den USA stieg der Auftragseingang zum Geschäftsjahresende auf ein hohes Niveau von rund 2,0 Mrd. €. Allein im vierten Quartal verbesserten sich die Auftragseingänge von 462 Mio. € im Vorjahresquartal auf 579 Mio. € sehr deutlich. Der Auftragsbestand stieg damit auf einen Wert von 636 Mio. € und bildet eine gute Basis für das neue Geschäftsjahr.

      Landau – Für Maimarktfeeling auch ohne Festmeile – Büro für Tourismus der Stadt Landau bietet zum 130. Volksfest-Jubiläum limitierte Maimarkt-Taschen – Verkaufsstart am Montag, 26. April

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Maimarkt-Fans aufgepasst: Zum 130. Jubiläum des beliebten Landauer Volksfests und weil Corona-bedingt in diesem Jahr keine Veranstaltung möglich ist, hat das Büro für Tourismus (BfT) der Stadt Landau mit allerlei Buntem, Süßem und Genussvollem gefüllte Maimarkt-Taschen zusammengestellt. Der Verkauf der auf 150 Exemplare limitierten Goodie Bags beginnt am Montag, 26. April, um 8:30 … Mehr lesen

      Landau – „Bundesnotbremse“ tritt in Kraft: Das ändert sich in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. April, gelten die Regelungen der neuen „Bundesnotbremse“ – auch in der Stadt Landau, die weiter eine Inzidenz von über 100 aufweist. Im Vergleich zu den bisherigen Landesregelungen ändern sich einige zentrale Punkte, u.a. bei den Kontaktbeschränkungen, der Ausgangssperre und beim Terminshopping. Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, der aktuell den erkrankten … Mehr lesen

      Hockenheim – HMV: Absage Weißer Samstag am 8. Mai 2021

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metetropolregion Rhein-Neckar. Wie schon im vergangenen Jahr muss der Hockenheimer Marketing Verein (HMV), den für den 8. Mai angesetzten Weißen Samstag – Spargelgenuss am Hockenheimer Wasserturm erneut absagen. Grund ist, dass sich jeden Tag die Lage der 7-Tage-Inzidenz ändert und damit keine Planungssicherheit für ein Event mit mehreren 100 Personen auf engsten Raum möglich ist. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstag den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am morgigen Mittwoch erlassen werden. Sie greift dann ab Donnerstag, 22. April 2021, 0 Uhr.

      Speyer – Sparkasse Vorderpfalz eröffnet ImmobilienCenter

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Sparkasse Vorderpfalz eröffnet am 21. April 2021 an ihrem Selbstbedienungsstandort „An der Gedächtniskirche“ in Speyer ein Immobilien-Center. In der Bartholomäus-Weltz-Straße 5 wird ein 10-köpfiges Experten-Team über das Immobilienangebot der Region sowie den Kauf, Verkauf oder die Finanzierung von Immobilien beraten. ImmobilienCenter hat Häuser, Wohnungen und Grundstücke im Angebot Peter Bausch, Leiter ImmobilienCenter der … Mehr lesen

      Worms –  500 Jahre Luther in Worms – ein Fotoprojekt von Stefan Ahlers & Stefan Weißmann

      Worms (pd/and). In dieser Woche beginnen in der Nibelungenstadt die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags. 1521 behauptete Martin Luther dort seinen Standpunkt gegen die Autorität von Kaiser Karl V. und gegen die Macht der Kirche. Ein halbes Jahrtausend später haben sich nun Stefan Weißmann und Stefan Ahlers der Aufgabe gestellt, den Reformator mit kreativen Fotografien und Collagen zu würdigen.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X