• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock – Stellungsname aus dem Mannheimer Kreisverband der Grünen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sophia Dittes und Nils Born, Sprecher*innen des Mannheimer Kreisverbandes der Grünen erklären zur Entscheidung des Bundesvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen Annalena Baerbock für die Kanzlerkandidatur vorzuschlagen: „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung des Bundesvorstandes Annalena Baerbock als Kanzlerkandidat*in aufzustellen. Annalena Baerbock ist eine erfahrene, empathische und extrem kompetente Politikerin, die … Mehr lesen

      Mosbach – Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 21. April 2021 einen telefonischen Beratungsservice an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den letzten Schliff zu geben. Individuelle Beratungstermine und ausführliche Informationen sind abrufbar unter … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rhein-Neckar) – Unternehmen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 12. April 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In telefonischen Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. … Mehr lesen

      Wiesloch – Jetzt fehlen nur noch fünf Brückenteile: Neckartalübergang wächst mit Riesenschritten! Demnächst wird „Brückenhochzeit“ gefeiert

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dann waren’s nur noch fünf: Auf der Zielgeraden geht’s gefühlsmäßig immer schneller, obwohl die Arbeitsschritte immer gleich sind: Von den insgesamt 22 Abschnitten der neuen Vorlandbrücke des Neckartalübergangs bei Heilbronn fehlen nur noch fünf, dann ist der Lückenschluss bei der längsten Autobahnbrücke in Baden-Württemberg geschafft. Auch die südliche … Mehr lesen

      Heidelberg – Geschäftsführer von vier Gesellschaften der Stadtwerke Heidelberg wiederbestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg stimmte bei seiner letzten Sitzung im März der Entscheidung von Prof. Dr. Rudolf Irmscher, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg, zu, die Geschäftsführer von vier Gesellschaften des Unternehmens vorzeitig wieder zu bestellen: Falk Günther von der Netzgesellschaft Stadtwerke Heidelberg Netze, Michael Teigeler von der Energiegesellschaft Stadtwerke Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit Gütesiegel ausgezeichnet: Top-Vertrauen in die Stadtwerke Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen einer deutschlandweiten Studie zu den vertrauenswürdigsten kommunalen Unternehmen wurden die Stadtwerke Heidelberg kürzlich von der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) und von Focus Money mit dem Siegel „Top-Vertrauen in der Region“ ausgezeichnet. Insgesamt 1.100 regionale Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung standen auf dem Prüfstand. Im Auftrag von der … Mehr lesen

      Speyer – 975. Todestag von Guido von Pomposa – Der Heilige ist in Speyer bis heute präsent – Ein bedeutender Geistlicher des Hochmittelalters

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 31. März 1046, vor 975 Jahren, starb Guido von Pomposa. Zu Lebzeiten bereits als Heiliger verehrt, gehört er heute eher zu den weniger gekannten Glaubenszeugen. Im Bistum und der Stadt Speyer allerdings hält man das Andenken an den Benediktinerabt aus Italien hoch, denn sein Leben und Wirken ist in besonderer Form mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag des Wassers: Ressource Wasser würdigen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 22. März, dem Welttag des Wassers, bietet der Kreativ-Wettbewerb „Wasser marsch!“ die Möglichkeit, die wertvolle Ressource zu würdigen – und attraktive Preise zu gewinnen. Wasser ist die Grundlage allen Lebens, doch weltweit haben viele Menschen keinen Zugang zu diesem unverzichtbaren Gut. Um auf diese Thematik aufmerksam zu machen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag des Wassers – Ressource Wasser würdigen – Zum 22. März, dem Welttag des Wassers, bietet der Kreativ-Wettbewerb „Wasser marsch!“ die Möglichkeit, die wertvolle Ressource zu würdigen – und attraktive Preise zu gewinnen.

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wasser ist die Grundlage allen Lebens, doch weltweit haben viele Menschen keinen Zugang zu diesem unverzichtbaren Gut. Um auf diese Thematik aufmerksam zu machen und die Ressource Wasser zu würdigen, organisiert das Globale Klassenzimmer beim Eine-WeltZentrum, unterstützt von den Stadtwerken Heidelberg, einen Kreativ-Wettbewerb. Mitmachen können noch bis zum 30. Juni alle Jugendlichen zwischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Kabinett am Freitag: IHKs legen konkreten Plan zur behutsamen Öffnung im Gastgewerbe vor

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 18. März 2021. Die vier Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz fordern die rheinland-pfälzische Landesregierung auf, in ihrer Kabinettssitzung am Freitag die Öffnung von Hotellerie und Gastronomie zu beschließen. Dafür unterbreiten die vier Kammern konkrete Vorschläge, wie das behutsame Öffnen von Gastronomie und Beherbergungsbetriebe aussehen kann. So soll ab dem 22. März die Bewirtung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – KiTa-Öffnung für alle Kinder – Ein Regelbetrieb, in dem nichts geregelt ist!

      Ludwigshafen / Boppard Seit Montag dürfen alle rheinland-pfälzischen KiTa-Kinder wieder ihre Einrichtung besuchen. Klare Regelungen, wie der Alltag angesichts rasant steigender Fallzahlen bei Kindern aussehen soll, gibt es nicht. Was es gibt, sind lediglich Vorschläge und Möglichkeiten. Eine Teststrategie für die KiTas, wie sie aktuell Familienministerin Giffey anmahnt, lässt bis jetzt auf sich warten. Wenn … Mehr lesen

      Mannheim – Zukunft schaffen: SPD will neue Bäume auf Baumscheiben pflanzen lassen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Gemeinderatsfraktion bittet die Stadt Mannheim in einem Antrag, einen Plan vorzulegen, um alle leeren Baumscheiben in Mannheim neu zu bepflanzen. Die Verwaltung soll den Plan im Vorfeld der diesjährigen Haushaltsberatungen vorlegen. “Bäume und Blumen schützen unser Klima. An vielen Orten stehen Baumscheiben leer, weil verlegte Kabelwege eine Neupflanzung verhindern. Wir … Mehr lesen

      Germersheim – Inzidenz im Kreis Germersheim deutlich gesenkt Grundschulen werden geöffnet, Ausgangssperre aufgehoben

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dr. Fritz Brechtel hat gute Nachrichten: „Unser 5-Punkte-Plan gegen die Corona-Pandemie ist erfolgreich und zeigt bereits erste Wirkung. Nach wochenlangen hohen Werten zeigen sich die Inzidenzen der letzten drei Tage deutlich gesenkt. Dies trotz des gegenläufigen Effektes einer möglichen dritten Welle, wie es der RKI-Präsident bezeichnet. Dies … Mehr lesen

      Mutterstadt – Buchpremiere: „Das letzte Mahl“ nimmt die Eröffnung der Standorterweiterung bei Pfalzmarkt eG vorweg und lässt die mörderische Handlung im Gemüseanbau ordentlich sprießen!

      Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG) – Der 20. Jubiläumsfall droht Reiner Palzki wortwörtlich über den Kopf zu wachsen. In „Das letzte Mahl“ ermittelt der skuril-kauzige Kult-Kommissar bei Pfalzmarkt eG in und um Mutterstadt. Inmitten von Feldern mit erntefrischen Salaten, Blumenkohl, Radieschen, Rucola und Erdbeeren könnte das Idyll im größten, zusammenhängenden Anbaugebiet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen erscheint

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen gibt ab sofort den Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen heraus. Erarbeitet haben ihn Mitarbeiter*innen des Dezernats für Bau, Umwelt und Verkehr, WBL sowie des Dezernats für Soziales und Integration gemeinsam mit Mitgliedern des Beirats für Menschen mit Behinderung und des Seniorenrats der Stadt Ludwigshafen, die sich allesamt in einem entsprechenden … Mehr lesen

      Mannheim – Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes der Stadt Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, rnv) – Mit dem ersten Bauabschnitt von April/Mai 2021 bis Oktober 2021 beginnt der Umbau des Willy-Brandt-Platzes. Insgesamt wird es bis Ende 2024 drei Bauabschnitte geben. Der zweite Bauabschnitt, der bis zur BUGA 2023 fertiggestellt wird, erfolgt in enger Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Stadt Mannheim und der ÖPNV-Maßnahme, die von … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 10. März 2021. Damit Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 17. März 2021 einen Beratungsservice an. Die kostenlosen Beratungsgespräche finden telefonisch statt. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den letzten Schliff zu geben. Individuelle … Mehr lesen

      Germersheim – Mehr Impfstoff, mehr Selbsttests in Schulen und mehr Kontrollen

      Landkreis Germersheim/Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Land erfüllt Forderungen des Landkreises:Mehr Impfstoff, mehr Selbsttests in Schulen und mehr Kontrollen Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Landkreis Germersheim, hatte aufgrund der hohen Inzidenzwerte in einem 5-Punkte-Plan weitere Unterstützung vom Land gefordert. Auf das Drängen des Landrats hat Mainz reagiert und wird den Landkreis zumindest in einigen wichtigen Bereichen unterstützen. … Mehr lesen

      Germersheim – Gelungener Start für Corona-Selbsttests an Grundschulen – Kinderleicht, schnell und sicher

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz aktuell hoher Inzidenzzahlen, sollen die Schulen im Landkreis Germersheim bald geöffnet werden können. Der 5-Punkte-Plan, den der Landkreis Germersheim entwickelt und dem Land vorgeschlagen hat, sieht vor, die Sicherheit an Schulen dadurch zu erhöhen, dass sich die Schülerinnen und Schüler regelmäßig zweimal pro freiwillig Woche selbst testen. Dies ist ein in … Mehr lesen

      Schifferstadt – Ab 16. März: Testzentrum in Schifferstadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 16. März betreiben der Ortsverein Schifferstadt und VG Dannstadt-Schauernheim des Deutschen Roten Kreuzes und der Malteser Hilfsdienst ein Corona-Schnelltestzentrum im DRK-Haus, Rehbachstraße 12. Am Onlineportal für die Terminvergabe arbeitet das IT-Referat der Stadtverwaltung zum aktuellen Zeitpunkt noch. Wann kann ich mich testen lassen? Jeweils zur vollen und halben Stunde können sich … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen und Gründer können sich organisiert durch das IHK StarterCenter am 8. März 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründer erfahren, wie sie ihr Vorhaben … Mehr lesen

      Mannheim – Besserer Hochwasserschutz plus Baumerhalt am Rheindamm – FDP / MfM-Fraktion fordert sachliche Prüfung der selbsttragenden Spundwandlösung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP / MfM-Fraktion Mannheim) – Heute wurden die Unterlagen des Regierungspräsidiums für die Sanierung des Rheindamms, der über zehntausend Bäume zum Opfer fallen können, bei der Stadt Mannheim zur Genehmigung vorgelegt. Die Fraktionsvorsitzende der FDP / MfM-Fraktion Dr. Birgit Reinemund erklärt dazu: „Auch wenn der zuständige Minister sich völlig abschottet, müssen … Mehr lesen

      Frankenthal – CDU: Freiwillige Feuerwehren in Rheinland-Pfalz sollen Corona-Teststationen organisieren-Statement von Baldauf und Schnieder

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Freiwillige Feuerwehren in Rheinland-Pfalz sollen Corona-Teststationen organisieren Christian Baldauf / Gordon Schnieder:Freiwillige Feuerwehrleute, die in CoronaTeststationen arbeiten, müssen zeitnah ein prioritäres Impfangebot erhalten / Bundesverteidigungsministerin sagt personelle Unterstützung durch Bundeswehr-Soldatinnen und -Soldaten zu Viele Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren in RheinlandPfalz sind sauer – sauer auf die Landesregierung. Viel zu kurzfristig und … Mehr lesen

      Neustadt – Onlinedialog “Weinbaupolitik im Fokus – in Deutschland und Europa” mit Christine Schneider MdEP, Klaus Schneider und Christian Baldauf

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar / Metropolregion Rhein-Neckar. Weinbaupolitik im Fokus – in Deutschland und Europa Am 25. Februar um 19:00 Uhr diskutiert Christine Schneider MdEP online gemeinsam mit dem Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes (DWV) Klaus Schneider und dem CDU Spitzenkandidaten Christian Baldauf über Fragen rund um die Weinbaupolitik. Dabei spielen Themen wie das Insektenschutzpaket, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kitas und Grundschulen starten am 22. Februar – Friseure können am 1. März öffnen

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kitas und Grundschulen starten am 22. Februar – Friseure können am 1. März öffnen „Wir haben gemeinsam viel erreicht, dafür haben die Menschen in Rheinland-Pfalz meinen größten Dank. Unsere 7-Tagesinzidenz liegt Stand 10. Februar bei 55,3. Das ist der niedrigste Wert aller Bundesländer. Vor allem … Mehr lesen

      Seite 1 von 26
      1 2 3 26
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X