• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Historisches Museum der Pfalz: Am Aktionstag „Weltspieltag“ die PLAYMOBIL-Schau in Speyer erkunden

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28. Mai findet zum 17. Mal der „Weltspieltag“ statt. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Motto „Nachhaltigkeit spielerisch entdecken“. In der interaktiven Familien-Ausstellung „We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer dreht sich zur Zeit alles um die Welt des Spielens. Über 20 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kunst im Rathaus Ruth Schaeffer stellt aus

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Freitag, 17. Mai und noch bis zum 28. Juni sind im Rathaus Werke der Frankenthalerin Ruth Schaeffer zu sehen. Zu den Öffnungszeiten des Rathauses kann die Ausstellung im zweiten Obergeschoss kostenlos besucht werden. Über die Ausstellung Charakteristisch für die Kunst von Ruth Schaeffer ist es, die Stimmungen der Landschaft einzufangen. Mit dem … Mehr lesen

Mannheim – Gesundheitswoche bringt Stadtteil Schönau in Bewegung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolgreiche Zusammenarbeit vieler Akteure auf der Schönau . 30 Veranstaltungen mit rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und mehr als 20 beteiligten Institutionen aus dem Stadtteil – das ist die Bilanz der diesjährigen Gesundheitswoche in Mannheim-Schönau, die vom 11. bis 17. Mai 2024 stattfand. Organisiert wurde sie auch diesmal vom Caritas-Quartierbüro Schönau, … Mehr lesen

Jetzt bewerben: Experimentierfläche für den Heidelberger Einzelhandel – Ladenfläche für Design-Produkte in der Unteren Straße verfügbar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg sucht Interessierte für ein neues Ladenkonzept in der Unteren Straße in der Altstadt. Das Projekt startet Ende Juli 2024 und gibt Unternehmen der Kreativwirtschaft und darüber hinaus die Möglichkeit, den stationären Einzelhandel bis August 2025 für sich auszutesten. Interessierte können eine Teilfläche … Mehr lesen

Mannheim – Internationaler Museumstag am 19. Mai – Reiss-Engelhorn-Museen, TECHNOSEUM, Kunsthalle Mannheim und MARCHIVUM bieten spannendes Programm

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für Museen begeistern“ ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, der am Sonntag, den 19. Mai stattfindet – und die Chancen stehen gut angesichts des umfangreichen Programms von TECHNOSEUM, der Kunsthalle Mannheim, der Reiss-Engelhorn-Museen und MARCHIVUM: Zahlreiche Sonderaktionen, verschiedene Führungen und teils kostenloser Eintritt machen Lust auf den Museumsbesuch. Mit an … Mehr lesen

Neustadt – „Jedoch trotz aller Aktivitäten dieser Bücherverbrennung stellt das Kulturelle Erbe auch weiterhin eine Gefahr für den Nationalsozialismus dar.“

Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 14.Mai 2024 jährte sich die Bücherverbrennung auf dem Rathausplatz in Neustadt an der Weinstraße zum 91zigsten Mal. Aus diesem Anlass präsentiert die Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt zusammen mit der Stadt Neustadt an der Weinstraße die Ausstellung „Verbrannte Orte“ in den Räumen des Rathauses. Die Eröffnungsrede hielt der Vorsitzende des Fördervereins … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Internationaler Museumstag am 19. Mai 2024 – Die Museen in Fußgönheim machen mit

Rhein-Pfalz-Kreis / Fußgnheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. Mai 2024 wird in ganz Deutschland der Internationale Museumstag gefeiert. Und die Museen in Fußgönheim machen mit. Sowohl alle Museen des „Heimat- und Kulturkreises Fußgönheim“ als auch das „Deutsche Kartoffelmuseum“ sind außerhalb der üblichen Öffnungszeiten von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Schwerpunkte des Heimat- und Kulturkreis Fußgönheim … Mehr lesen

Sinsheim – Ferienprogramm in der KLIMA ARENA

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Für alle, die gern ihre Ferien im Ländle verbringen oder Urlaub zuhause machen, ist die KLIMA ARENA Sinsheim ein spannendes Ausflugsziel in den baden-württembergischen Pfingstferien vom 18. Mai bis 2. Juni. Kreativangebote und Führungen zu neuen Mitmachstationen machen einen Besuch im Klima-Erlebnisort besonders attraktiv für Familien. Das Jahr 2024 … Mehr lesen

Internationaler Tag gegen Queerfeindlichkeit am 17. Mai in Heidelberg – Straßenfest am Anatomiegarten in der Hauptstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ed/ak) – Weltweit bekannt unter den Namen IDAHO und IDAHOBIT* findet jährlich am 17. Mai der Internationale Tag gegen Queerfeindlichkeit statt. Seit 2015 wird der Tag auch in Heidelberg begangen. Hier heißt er seit 2022 offiziell IDAHOBALTI* (gegen Homo-, Bi-, Ace-, Lesben-, Trans*- und Inter*feindlichkeit). Auch in diesem Jahr hisst die „Rainbow … Mehr lesen

Viernheim – Internationaler Museumstag am 19. Mai – Sonderausstellung von Yaa Soma zeigt Engagement in Burkina Faso

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. Mai wird in ganz Deutschland der Internationale Museumstag gefeiert: Mit Sonderführungen, Workshops, Vorträgen und Festen. Auch das Viernheimer Museum ist in diesem Jahr wieder mit dabei und öffnet an diesem Tag mit einer Sonderausstellung und erweiterten Zeiten von 11 bis 17 Uhr seine Pforten. Präsentiert wird die Fotoausstellung “SCHAU! – … Mehr lesen

Weinheim – Der „Kalte Herrgott“ im Museum – Wanderausstellung Kleindenkmale der Region ist bis zum 9. Juni im Weinheimer Museum zu sehen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das windumstürmte Bild zeigt einen Bauern mit einem voll beladenen Erntewagen und erinnert daran, dass am 12. August 1922 an dieser Stelle der Landwirt Valentin Müller beim Einbringen der Ernte verunglückte. Wer vor diesem Bildstock steht und sich nach der Bedeutung fragt, der befindet sich auf dem so genannten Kalten Herrgott oberhalb des … Mehr lesen

Reise durch die Erdgeschichte am Internationalen Museumstag in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Internationalen Museumstag, dem 19. Mai lädt das Institut für Geowissenschaften der Universität Heidelberg gemeinsam mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (UNESCO Global Geopark) und der Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ des Umweltamts der Stadt Heidelberg zu einem umfangreichen Programm über die erdgeschichtlich-landschaftliche Entwicklung unserer Region ein. Am Internationalen Museumstag, dem 19. Mai, richtet … Mehr lesen

Frankenthal – Vortrag: “Was ist super an Superfood?” im Mehrgenerationenhaus

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Mehrgenerationenhaus Frankenthal) – Das Mehrgenerationenhaus setzt seine Vortragsreihe fort: Am Montag, 10. Juni ab 16.30 Uhr geht es um das Thema Superfood. AOK-Ernährungsexpertin Elvira Stolz, Diplom Oecotrophologin, informiert in einem kurzen Vortrag, was so super am Superfood ist und ob wir wirklich gesünder mit Lebensmitteln leben, die uns beim Aussprechen die Zunge … Mehr lesen

Heidelberg – Kommunal- und Europawahl: Briefwahl jetzt beantragen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Sonntag, 9. Juni 2024, finden die Europawahl und in Baden-Württemberg auch die Kommunalwahlen statt. Wer am Wahlsonntag nicht in seinem Wahllokal wählen möchte, kann ab sofort Briefwahl beantragen. Briefwahlunterlagen sind bei den Bürgerämtern der Stadt Heidelberg erhältlich. Die Wahl kann dort auch direkt ausgeübt werden. Zur Teilnahme an der … Mehr lesen

3. Heidelberger Frühling Liedfestival 2024 mit Brahms-Schwerpunkt: „Brahms und die Unordnung der Lieder“ vom 8. bis 16. Juni 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das 3. Heidelberger Frühling Liedfestival startet am 8. Juni und bietet bis zum 16. Juni 2024 insgesamt 26 Veranstaltungen rund um das Motto „Brahms und die Unordnung der Lieder“. Damit schließt der Heidelberger Frühling seinen Saison-Fokus auf Johannes Brahms ab. Das Festivalmotto bezieht sich auf die Tendenz des Komponisten, nicht … Mehr lesen

Internationaler Museumstag am 19. Mai in Mannheim: Reiss-Engelhorn-Museen, TECHNOSEUM, Kunsthalle Mannheim und MARCHIVUM bieten spannendes Programm

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Für Museen begeistern“ ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, der am Sonntag, den 19. Mai stattfindet – und die Chancen stehen gut angesichts des umfangreichen Programms von TECHNOSEUM, der Kunsthalle Mannheim, der Reiss-Engelhorn-Museen und MARCHIVUM: Zahlreiche Sonderaktionen, verschiedene Führungen und teils kostenloser Eintritt machen Lust auf den Museumsbesuch. Mit … Mehr lesen

Frankenthal – Studienfahrt zur Gedenkstätte in Osthofen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Konzentrationslager bereits ab 1933 – Studienfahrt zur Gedenkstätte in Osthofen Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal führt am Mittwoch, 15. Mai 2024, von 11.45 bis 17 Uhr, eine Kulturfahrt in die Gedenkstätte Konzentrationslager (KZ) Osthofen bei Worms durch. Die Leitung hat Herbert Baum vom Förderverein. Die Fahrt mit der Bahn kostet … Mehr lesen

Europawochen der Stadt Heidelberg: Vorträge, Lesungen, Ausstellungen, Planspiel und mehr – Öffentliche Veranstaltungen im Mai und Juni

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Europa ist 2024 ein ganz besonderes Jahr: Am Sonntag, 9. Juni 2024, sind die Menschen in Deutschland aufgerufen, ihre Stimme für das Europäische Parlament abzugeben – parallel zur Kommunalwahl in Heidelberg. Die Europawahl steht daher auch im Fokus der Veranstaltungen in Heidelberg anlässlich der Europawochen. Bis zum Wahltag macht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Günther Schön vom Geschwister-Scholl-Gymnasium mit dem „Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ 2023 ausgezeichnet

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ 2023 verliehen: 18 Auszeichnungen an Lehrkräfte und Schulleitungen aus zwölf Bundesländern. Einer der ausgezeichneten Lehrer Deutschlands unterrichtet im Geschwister Scholl-Gymnasium in Lu-Süd. Günther Schön Besondere Eigenschaften laut Schülerinnen und Schülern: Engagement, Einfühlsamkeit und Geduld, neue Unterrichtsmethoden, brennt für seine Fächer, vermittelt soziale Fähigkeiten, Coach, Wertschätzung, außerschulische … Mehr lesen

Speyer – Virtuelle Ausstellung für den Schulunterricht – Museum Speyer unterstützt digitales Projekt

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ende April ging die digitale Ausstellung „Die Goldene Bulle. Einheit und Eigensinn“ unter www.die-goldene-bulle.de online. Sie wendet sich an Schülerinnen, Schüler und Studierende und ist für den Einsatz im Unterricht konzipiert. In sieben Kapiteln und anhand von 21 Objekten beschreibt die Ausstellung die Hintergründe, die Entstehung und den Inhalt der spätmittelalterliche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vortrag in Rudolf-Scharpf-Galerie entfällt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Der im Begleitprogramm zur Ausstellung "Warszawa-Praga –morbide Schönheit. Fotografien von Günther Wilhelm" für Sonntag, 28. April 2024, 15 Uhr, geplante Vortrag über die Arbeit der deutsch-polnischen Gesellschaft muss entfallen. Die Rudolf-Scharpf-Galerie ist am Sonntag regulär von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Quelle: Stadt Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum: Öffentliche Führungen zu “Deltabeben Regionale” im Mai

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Wilhelm-Hack-Museum bietet im Mai jeden Samstag von 15 bis 16 Uhr öffentliche Führungen zur aktuelle Sonderausstellung “Deltabeben Regionale 2024” an. Die Ausstellung präsentiert 21 herausragende zeitgenössische Künstler*innen verschiedener Altersgruppen, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt im erweiterten Rhein-Neckar-Raum haben. Die Termine für die Führungen sind samstags, am 4., 11., 18. … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Die „Playmobil®-Römer“ kehren zurück! – Sonderausstellung im Stadtmuseum Bad Dürkheim im Kulturzentrum Haus Catoir in Kooperation mit Peter Linn

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die “Playmobil®-Römer” sind zurück im Stadtmuseum Bad Dürkheim! Vom 28. April bis zum 1. September 2024 lädt das Stadtmuseum gemeinsam mit Peter Linn zur beliebten Sonderausstellung ein. Die Besucherinnen und Besucher können am Eröffnungstag ab 15 Uhr in die faszinierende Welt der Playmobil®-Römer eintauchen. Die Ausstellung ist von Dienstag bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum: Künstler*innengespräche zu "Deltabeben Regionale"

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Künstler*innen aus der erweiterten Rhein-Neckar Region präsentieren noch bis 16. Juni ihre Werke bei der Ausstellung "Deltabeben Regionale 2024" im Wilhelm-Hack-Museum und im Kunstverein Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt an drei Donnerstagen im April und Mai jeweils um 18 Uhr zu Künstler*innengesprächen mit Museumsdirektor René Zechlin ein. Am Donnerstag, 25. April 2024 sind … Mehr lesen

Ludwigshafen – Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Direkt, persönlich und unkompliziert Einladung zum Dialog: Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie Ludwigshafen Die Oberbürgermeisterin als Buch ausleihen? Einmal virtuell entlang der Helmut-Kohl-Allee radeln, zu Fuß vom Hemshof über sichere Kreuzungen in die Innenstadt gehen oder mit dem Auto über die neue Straße von der … Mehr lesen


///MRN-News.de