• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neustadt – Nun weihnachtet es überall… in Neustadt an der Weinstraße

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Großer Janosch-Adventskalender am Rathaus auf dem Marktplatz Seit dem vergangenen Jahr ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit der leuchtende Adventskalender am Rathaus: In diesem Jahr zeichnet allein der Künstler Janosch, der mit bürgerlichem Namen Horst Eckert heißt, für die Motive verantwortlich: Der berühmte gestaltende Künstler ist gewiss vielen als Künstler und … Mehr lesen

      Heidelberg – Malerei und Skulptur! Werke von Arvid Boecker und Keizo Sugitani in der Galerie Marianne Heller

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Galerie Marianne Heller wird es ab dem 6. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 international: Dann nämlich treffen zwei Kulturen und Werke unterschiedlicher Techniken aufeinander. Die Gemälde des Heidelberger Künstlers Arvid Boecker und keramische Arbeiten des Japaners Keizo Sugitani laden zum Betrachten. Eröffnung: Sonntag, 6. Dezember 2020 … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Leben als Groteske! Fotoausstellung zum diesjährigen Prêt à écouter Festival findet im Karlstorbahnhof und online statt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „La Vie Grotesque“ ist der Titel der diesjährigen Fotoausstellung zum Prêt à écouter Festival des Karlstorbahnhofs. Eigentlich wäre die Ausstellung dort ab sofort im Foyer zu sehen gewesen. Nun hängt sie stattdessen in der großen Glasfassade des Kulturzentrums – und wird zudem Online präsentiert. Mit dem Popkulturfestival Prêt à écouter … Mehr lesen

      Heidelberg – 25 Jahre Karlstorbahnhof! Richtig gefeiert wird erst nächstes Jahr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Karlstorbahnhof wird am 07. Dezember 25 Jahre jung. Der zwanzigste Geburtstag wurde vor fünf Jahren mit zwanzig besonderen Veranstaltungen im Jubiläumsmonat Dezember gefeiert, für dieses Jahr waren 25 Highlights vorgesehen. Dann kam die große Absagewelle, ein improvisiertes Programm auf der Sommerbühne und schließlich der erneute Lockdown. Die Jubiläumsveranstaltungen werden … Mehr lesen

      Ludigshafen – “A Forest: Das Kind” – das neue Mural im “Märchenwald” der Ludwigshafener Gartenstadt – Der Künstler LIMOW gestaltet in der Karlsbader Straße 23 in Ludwigshafen eine Fassade für das Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Haltestelle “Karlsbader Straße” in der Ludwigshafener Gartenstadt wartet ab sofort niemand mehr alleine auf den Bus. Der aus Barcelona stammende Künstler LIMOW hat hier in den vergangenen drei Wochen noch ein Wandgemälde realisiert – kurz bevor sich das von der BASF geförderte Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in die Winterpause verabschiedet. … Mehr lesen

      Heppenheim – Gute Gespräche und viel Wissenswertes über Gründungen – Wirtschaftsförderung Bergstraße informierte auf dem 21. Existenzgründungstag der Metropolregion Rhein-Neckar – Erstmals wurde die Veranstaltung komplett digital durchgeführt

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum ersten Mal fand der Existenzgründungstag Rhein-Neckar am vergangenen Samstag komplett als interaktives virtuelles Live-Event statt. Für die digitalen Besucher gab es eine Vielzahl an Aussteller, Sessions, Workshops und in der Netzwerk-Umgebung die Möglichkeit zum Vernetzen. Auch die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschafts-förderung Bergstraße GmbH (WFB) war mit einem eigenen interaktiven „Stand“ bei … Mehr lesen

      Heidelberg – „Heidelberg iT-Weihnachtsmarkt“ erstmals im Livestream! IT-Dienstleister Heidelberg iT inszeniert Kunden-Event als Online-Format

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Heidelberg iT Management GmbH) – Kann ein Weihnachtsmarkt als virtuelles Event funktionieren und Stimmung transportieren? Dass und wie dies gelingt, hat die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG am 19. November 2020 beim ersten und vermutlich einzigen Weihnachtsmarkt 2020 in der Metropolregion Rhein-Neckar gezeigt: Weihnachtsbäume, Lichterglanz, Glühwein, Lebkuchen, nostalgische Buden und … Mehr lesen

      Mannheim – 300.000 Euro vom Bund für Museumsschiff

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister und Kulturbürgermeister erfreut über Bundesförderung Heute wurde bekannt, dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einen einmaligen Zuschuss von 300.000 Euro der „Gesellschaft zur Förderung des Deutschen Rheinschifffahrtsmuseums in Mannheim e.V.“ für die Erhaltung des Museumsschiffes bewilligt hat. Hierzu wurde eine Haushaltsposition bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien … Mehr lesen

      Frankenthal – Nach Auflösung: Kunstverein DIE TREIDLER übergibt Unterlagen ans Stadtarchiv

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Stadtarchiv Frankenthal freut sich über einen bedeutenden Neuzugang für seinen Sammlungsbestand. Am Donnerstag (19. November) übergab Alis Hoppenrath, ehemalige Vorsitzende und Liquidatorin des aufgelösten Kunstvereins DIE TREIDLER dem Stadtarchiv Unterlagen aus dem Besitz des Vereins zur dauernden Aufbewahrung. Das Stadtarchiv übernimmt unter anderem Akten zu einzelnen Ausstellungen mit zugehörigen Fotos … Mehr lesen

      Mannheim – Reise-Abenteuer durch die Jahrtausende: Auf Eiszeit-Safari und zu Besuch beim Pharao – Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim locken 2021 mit außergewöhnlichen Reisezielen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) stellen ihr Ausstellungsprogramm 2021 unter das Motto „Reisen“. Die Präsentationen entführen in ferne Zeiten und an ungewöhnliche Sehnsuchtsorte. Ab April katapultiert die Schau „Eiszeit-Safari“ Kinder und Erwachsene in die Vergangenheit. Sie lernen die Welt vor 30.000 Jahren kennen und begegnen Mammut, Höhlenlöwe & Co. Ab … Mehr lesen

      Speyer – Weihnachtsgeschenke aus dem Historischen Museum der Pfalz: Wertgutscheine für die Lieblingsausstellung online erhältlich

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In diesem Jahr bietet das Historische Museum der Pfalz aufgrund der unsicheren Corona-Situation statt seiner beliebten Weihnachtspäckchen flexibel einsetzbare Wertgutscheine an. Sie sind mit einem Guthaben von 10, 15, 25 oder 50 Euro unter www.tickets.museum.speyer.de erhältlich und können ab Kauf drei Jahre lang gegen Eintrittskarten, beispielsweise für die verlängerte kulturhistorische … Mehr lesen

      Heppenheim – Gebäudeenergiegesetz ist am 1. November in Kraft getreten

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Energieagentur Bergstraße) – Das Energieeinspargesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) wurden Anfang dieses Monats zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) zusammengeführt. Dadurch gilt nun ein einheitliches Anforderungssystem, in dem Energieeffizienz und erneuerbare Energien integriert sind. Mit dem GEG werden die europäischen Vorgaben zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden umgesetzt und die Regelung des … Mehr lesen

      Mannheim – Buchveröffentlichung „Es war ja Krieg“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) – 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs stellt der Autor Torsten Wondrejz, Leiter des historischen Archivs der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), im Buch „Es war ja Krieg“ die Kernpunkte des Betriebsalltags bei den Verkehrsbetrieben Mannheim-Ludwigshafen, der Rhein-Haardtbahn und der Oberrheinischen Eisenbahn während der dunklen Kriegszeit dar. Die Herausforderungen zur … Mehr lesen

      Heppenheim – WFB ist erneut in der Gründerwoche Deutschland aktiv! Wirtschaftsförderung Bergstraße hat Beratungen für Existenzgründer, Jungunternehmer, Freiberufler und Unternehmensnachfolge

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH) – Jedes Jahr aufs Neue finden in der Gründerwoche Deutschland zahlreiche Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit statt. 2020 wird die Gründerwoche Deutschland vom 16. bis 22. November veranstaltet. Offizieller Partner der Initiative ist wieder die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Baumesse in Bad Dürkheim bleibt verboten

      Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Baumesse in Bad Dürkheim bleibt verboten – Parlamentsvorbehalt durch Corona-Bekämpfungsverordnung nicht verletzt Die für die Zeit vom 6. bis 8. November 2020 geplante Baumesse in Bad Dürkheim ist nach der Zwölften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 30. Oktober 2020 verboten und kann daher nicht durchgeführt werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz gestern … Mehr lesen

      Frankenthal – Kunsthaus Frakenthal bis Ende November geschlossen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz schließt das Kunsthaus Frankenthal bis Ende November seinen Ausstellungsbetrieb. Die aktuelle Ausstellung „Die Kirche bleibt nicht im Dorf“ von Wolfgang Beck kann leider nicht mehr besucht werden. Ebenso von der Schließung betroffen ist die geplante Ausstellung „Freymeyer & Friends“ der Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer. Diese hätte … Mehr lesen

      Landau – Neue Bundes- und Landesregeln im Kampf gegen Corona: Stadt Landau schließt Kultur- und Freizeiteinrichtungen – Stadtbibliothek und VHS bleiben geöffnet – Wochenmarkt findet weiter statt

      Landau / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Mit dem heutigen Montag, 2. November, sind die von der Bundesregierung und den Ländern verabredeten Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft getreten. Die wichtigsten Änderungen betreffen verschärfte Kontaktbeschränkungen sowie die Schließung von Gastronomiebetrieben, Freizeiteinrichtungen und Kulturstätten. Die Stadt Landau informiert über die Auswirkungen auf städtische Einrichtungen: Das Freizeitbad … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schließung Ausstellung Emy-Roeder-Preis 2020 Kunstverein Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vom Bund und Länder beschlossenen schärferen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie treffen am Montag, den 2. November in Kraft. Ausstellungshäuser sollen bis mindestens Ende November geschlossen bleiben. Davon ist auch der Kunstverein Ludwigshafen betroffen. Wir müssen unsere aktuelle Ausstellung “Junge Rheinland-Pfälzer Künstlerinnen und Künstler – Emy-Roeder-Preis 2020” am 2. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF sagt Veranstaltungen im November ab –

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der von Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sagt BASF alle öffentlichen Veranstaltungen ab, die im Zeitraum 2. bis 30. November geplant waren. Im Einzelnen betrifft dies: Alle Veranstaltungen im Rahmen des BASF-Kulturprogramms Alle Veranstaltungen des BASF-Genießerkalenders Alle Veranstaltungen des BASF Besucherzentrums Das Besucherzentrum bleibt im gesamten … Mehr lesen

      Speyer – Historisches Museum der Pfalz erneut geschlossen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Wiedereröffnung zum 1. Dezember geplant Gerade noch zählte die Medicus-Schau im Historischen Museum der Pfalz seinen 50.000sten Besucher, da muss das Haus aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus erneut seine Tore schließen. Ab Montag, 2. November sind damit die Sonderausstellungen „Medicus – die Macht des Wissens“ und „Der Grüffelo … Mehr lesen

      Worms – „Luther in Worms 2021“

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Widerrufsverweigerung auf dem Wormser Reichstag von 1521 ein umfangreiches und vielfältiges Gesamtprogramm von April bis Oktober 2021 geplant. Es beinhaltet über 80 Einzelveranstaltungen, darunter auch mehrtägige wie die Nibelungen-Festspiele mit der … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal Heiligenfigur kehrt zurück in die Dreifaltigkeitskirche

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 30. Oktober, macht das Erkenbert-Museum mit einer temporären Ausstellung Station in der katholischen Dreifaltigkeitskirche auf dem Rathausplatz. Eine barocke Heiligen-figur mit Kind kehrt bis Donnerstag, 26. November, an ihren ursprünglichen Herkunftsort zu-rück. Besichtigt werden kann die Figur montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und sonntags von 17.30 bis 18.30 … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitale Ausstellung mit Hörerlebnis! „Woran das Herz hängt. Flucht und Erinnerung“ auf der neuen Webseite des Interkulturellen Zentrums

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ausstellung „Woran das Herz hängt. Flucht und Erinnerung“ wurde ursprünglich von dem interkulturellen Frauenverein E.V.A. e.V. konzipiert und fand vom 05. – 26. März 2020 im Foyer des Heidelberger Rathauses statt. Aufgrund der Corona-Epidemie konnten viele Interessierte die Ausstellung nicht besuchen. Deshalb digitalisiert das Interkulturelle Zentrum die Ausstellung jetzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Interkulturelles Zentrum: Digitale Ausstellung „Woran das Herz hängt. Flucht und Erinnerung“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf der neu gestalteten Homepage des Interkulturellen Zentrums der Stadt Heidelberg (IZ) ist ab Mittwoch, 28. Oktober 2020, bis Ende Januar 2021 die digitale Ausstellung „Woran das Herz hängt. Flucht und Erinnerung“ zu sehen. Anstelle einer Ausstellungseröffnung wird das Video der vertonten Ausstellung am Mittwoch, 4. November 2020, um 19 … Mehr lesen

      Heidelberg – Jugendkunstschule zeigt Werke zum Hölderlin-Jubiläum im Rathaus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Friedrich Hölderlins Ode „Heidelberg“ hat die jungen Künstlerinnen und Künstler der Jugendkunstschule inspiriert, im Jubiläumsjahr des Dichters Gemälde auf Leinwand und Papier zu gestalten. Alle greifen die von Hölderlin so hoch gelobte Schönheit Heidelbergs auf. Gezeigt werden die Kunstwerke nun mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Heidelberg vom 9. bis … Mehr lesen

      Seite 1 von 93
      1 2 3 93
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X