• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Ab sofort können sich in Baden-Württemberg zusätzlich zu den bisher schon Impfberechtigten zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden

      Mannheim / Heidelberg / Stuttgart In Baden-Württemberg können sich ab sofort zusätzlich zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden. Dazu zählen etwa Menschen mit bestimmten Erkrankungen, Menschen, die enge Kontaktpersonen einer Schwangeren oder bestimmter zu Hause gepflegter Personen sind. Die Terminvereinbarung erfolgt … Mehr lesen

      Speyer – Trotz pandemiebedingter Schließung erfolgreiche Bilanz für Medicus und Grüffelo im Historischen Museum der Pfalz 100.816 Besucher kamen 2020 in das Museum in Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Historische Museum der Pfalz startete sehr erfolgreich in das Jahr 2020: In den ersten 10 Wochen strömten über 85.000 Menschen zu den beiden Ausstellungen „Medicus – Die Macht des Wissens“ und „Der Grüffelo“. Einen vergleichbar großen Besucheransturm hatte das Museum zuletzt 2014 und 2015 zur Titanic-Ausstellung. Dann kam im März … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Dreidimensionales aus Papier und Gefäße gestalten: Online-Kinder-Kunstkurse des mpk starten Anfang März

      Kaiserslautern / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – In der ersten März-Woche beginnen zwei Online-Kinder-Kunstkurse des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk). Kinder zwischen sechs und neun Jahren sind ab 3. und 4. März eingeladen, an vier aufeinanderfolgenden Mittwoch- und Donnerstagnachmittagen jeweils von 15 bis 16 Uhr einen virtuellen Rundgang durchs Museum zu machen und sich inspirieren zu lassen. Gemeinsam … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung “Remembering Iceland” von Monika Maier-Speicher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sich wandernd das Bild einer Landschaft erarbeiten – so könnte man den Entstehungsprozess der Malerei von Monika Maier-Speicher beschreiben. Durch die langsame Bewegung und die körperliche Anstrengung erfasst die Künstlerin die präsente Umgebung sozusagen mit allen Sinnen: natur-untypische Farben, bizarre Formen, tiefe Täler und Schrunden der Erdkruste, klaffendes Gestein, schwefelhaltige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Viernheim – Fritz Stier – Gründer des Kunstverein Viernheim wird 70

      Viernheim / Metropolregion Rhein-neckar. Viernheim hat dem Kulturschaffenden viel zu verdanken Fritz Stier wird heute, am 16. Februar, 70 Jahre alt. Der gebürtige Mannheimer lebt für die Kunst und die Region. Als Vorsitzender des Kunstvereins Viernheim und fachlicher Leiter des Viernheimer Kunsthauses hat er die Stadt weit über die Grenzen der Region bekannt gemacht. „Die … Mehr lesen

      Worms – Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ vom 3. Juli bis 30. Dezember 2021

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Nach verändertem Starttermin steht nun auch eine Verlängerung der großen Schau zum Reichstagsjubiläum in Worms fest – 2021 jährt sich zum 500. Mal die Erinnerung an den Wormser Reichstag 1521. Einen der Höhepunkte der Feierlichkeiten wird die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ bilden. Über 120 … Mehr lesen

      Worms – 500 Jahre Wormser Reichstag: EKHN und Stadt erinnern 2021 mit zahlreichen Aktionen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die größte Leinwand Europas in Worms, Verleihung des Luther-Preises „Das unerschrockene Wort“, Nibelungen-Festspiele mit dem Fall „Luther“, Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ und weitere Veranstaltungen begleiten das große Jubiläum Am 18. April 1521 soll der Mönch und Reformator Martin Luther auf dem Reichstag in … Mehr lesen

      Speyer – Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Geschwindigkeit und Fahrrad

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag führte die die Polizei Speyer Geschwindigkeitskontrollen in der Waldseer und Spaldinger Straße durch. Zudem wurde am Sonntag eine Kontrollstelle in der Bahnhofstraße zur Überwachung des Fahrradverkehrs eingerichtet. Bei den zwischen 13:45 – 14:50 Uhr vorgenommenen Lasermessungen konnten in der Waldseer Straße keine Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Die 23 ortsauswärts fahrenden, gemessenen Fahrzeugen … Mehr lesen

      Germersheim – Starke Frauen – was stärkt Frauen? Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag im Landkreis Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat … Mehr lesen

      Heidelberg – Landtagswahl: Informationen zu Briefwahl & Co.! Briefwahlunterlagen bis 12. März beantragen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Landtagswahl in Baden-Württemberg findet am Sonntag, 14. März 2021, statt. Um das Infektionsrisiko aufgrund der Coronavirus-Pandemie auch am Wahltag so gering wie möglich zu halten, bittet die Stadt Heidelberg die Bürgerinnen und Bürger darum, regen Gebrauch von der Briefwahl zu machen. Diese kann bis spätestens Freitag, 12. März 2021, … Mehr lesen

      Worms – Das Wormser präsentiert neue Kunstausstellung in seinen Fensterfronten Retrospektive „Lichtblicke nach dunkler Zeit“ zeigt Werke von Werner Reifarth vom 2. Februar bis 29. März

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs legen zwei große Bombenangriffe Worms am 21. Februar und 18. März 1945 in Schutt und Asche. Zwei Drittel der Innenstadt werden zerstört. Beim Angriff auf Dresden verliert der Künstler Werner Reifarth am 13. Februar 1945 alle seine bis dahin entstandenen Werke. Nun hat Reifarths in Worms lebende … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt neun Kulturprojekte! Kunst- und Kulturausschuss bewilligt gut 30.000 Euro

      Kaiserslautern/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, neun Kulturprojekte mit insgesamt gut 30.000 Euro zu fördern. So erhält die Stadt Pirmasens für den Betrieb der Hugo-Ball-Gesellschaft befristet eine institutionelle Förderung, und zwar für … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Online-Kindergeburtstag im mpk: Spiegel-Kunst-Raum gestalten

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – Für Kinder, die ihren Geburtstag auch in Coronazeiten feiern möchten, hat sich das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) ein Online-Format ausgedacht, um sich mit Freundinnen und Freunden zu treffen. Zunächst besuchen die Geburtstagsgäste virtuell die Ausstellung mit Werken des Licht- und Objektkünstlers Adolf Luther, der beeindruckende Hohlspiegelobjekte geschaffen hat. Sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – LUtopia: Ideen für die Stadt: Kulturbüro und Stadtbibliothek starten neues Projekt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die eigene Stadt mit persönlichen Ideen gestalten – das können Ludwigshafener*innen bei LUtopia. LUtopia lädt die Menschen in der Stadt ein, in angeleiteten Workshops, sogenannten Labs, ab Februar über das Leben in der Stadt, in der sie zu Hause sind, nachzudenken. Zehn Orte in Ludwigshafen sollen so virtuell umgebaut werden. … Mehr lesen

      Landau – Kunst im Vorübergehen – Stadt und Universität Landau eröffnen Pop-up-Galerie in ehemaligem Kaufhof-Gebäude

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Leerstand keine Spur: In den Schaufenstern des ehemaligen KaufhofGebäudes in Landau folgt auf das weihnachtliche Kunsthandwerk jetzt eine Popup-Galerie des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau. Wo bis vor wenigen Monaten noch Kleidung, Haushaltsartikel und Kosmetik präsentiert wurden, werden nun auf über 60 Metern Malerei, Videokunst und Installation gezeigt. … Mehr lesen

      Heppenheim – Projekt: AbstandVerbindet

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ladies Brunch und Ladies Walk können aufgrund der derzeitigen Regelungen zur Corona-Pandemie weiterhin nicht stattfinden. Daher startet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heppenheim in Kooperation mit der Karl Kübel Stiftung ein gemeinsames „Distanz-Projekt“. Nach vorheriger Anmeldung können sich interessierte Frauen kontaktfrei Materialien zur Gestaltung einer Leinwand abholen und zu Hause unter folgender Fragestellung … Mehr lesen

      Landau – Wegen Corona-Lockdown – Kulturstadt Landau sagt Spielplan-Veranstaltungen im Januar ab – Ticketgebühr wird erstattet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis mindestens 31. Januar müssen das Schauspiel „Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ am Mittwoch, 13. Januar, und das Aboplus-Konzert „Villa Musica Meisterklänge“ mit Baiba und Lauma Skride am Mittwoch, 27. Januar, abgesagt werden. Darauf macht die Kulturabteilung der Stadt Landau jetzt aufmerksam. Für bereits gekaufte Tickets wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Linke fordern Seniorentaxi in Zeiten von Covid 19

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Zeiten von Covid 19 ist ein Seniorentaxi in Ludwigshafen dringlicher denn je! Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie haben Menschen ab 60 das Problem, zum Arzt, zu wichtigen Terminen oder anderen Anlässen zuverlässig und sicher zu gelangen, ohne sich durch Menschenmengen in Bus und Bahn und an Haltestellen, Bahnhöfen usw. zu … Mehr lesen

      Landau – „Ein Pfälzer macht US-Politik“- Stadt Landau kuratiert digitale Thomas-Nast-Ausstellung für rheinland-pfälzische Landesvertretung in Berlin

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Er gilt als Begründer der amerikanischen politischen Bildsprache und hat seine Wurzeln in Landau: Die Rede ist von Thomas Nast, 1840 in der Südpfalzmetropole geboren und 1846 mit seiner Familie in die USA ausgewandert. Unter dem Titel „Ein Pfälzer macht US-Politik. Thomas Nast – der Vater der amerikanischen Karikatur“ hat das Landauer Stadtarchiv … Mehr lesen

      Neustadt – Nun weihnachtet es überall… in Neustadt an der Weinstraße

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Großer Janosch-Adventskalender am Rathaus auf dem Marktplatz Seit dem vergangenen Jahr ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit der leuchtende Adventskalender am Rathaus: In diesem Jahr zeichnet allein der Künstler Janosch, der mit bürgerlichem Namen Horst Eckert heißt, für die Motive verantwortlich: Der berühmte gestaltende Künstler ist gewiss vielen als Künstler und … Mehr lesen

      Heidelberg – Malerei und Skulptur! Werke von Arvid Boecker und Keizo Sugitani in der Galerie Marianne Heller

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Galerie Marianne Heller wird es ab dem 6. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 international: Dann nämlich treffen zwei Kulturen und Werke unterschiedlicher Techniken aufeinander. Die Gemälde des Heidelberger Künstlers Arvid Boecker und keramische Arbeiten des Japaners Keizo Sugitani laden zum Betrachten. Eröffnung: Sonntag, 6. Dezember 2020 … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Leben als Groteske! Fotoausstellung zum diesjährigen Prêt à écouter Festival findet im Karlstorbahnhof und online statt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „La Vie Grotesque“ ist der Titel der diesjährigen Fotoausstellung zum Prêt à écouter Festival des Karlstorbahnhofs. Eigentlich wäre die Ausstellung dort ab sofort im Foyer zu sehen gewesen. Nun hängt sie stattdessen in der großen Glasfassade des Kulturzentrums – und wird zudem Online präsentiert. Mit dem Popkulturfestival Prêt à écouter … Mehr lesen

      Heidelberg – 25 Jahre Karlstorbahnhof! Richtig gefeiert wird erst nächstes Jahr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Karlstorbahnhof wird am 07. Dezember 25 Jahre jung. Der zwanzigste Geburtstag wurde vor fünf Jahren mit zwanzig besonderen Veranstaltungen im Jubiläumsmonat Dezember gefeiert, für dieses Jahr waren 25 Highlights vorgesehen. Dann kam die große Absagewelle, ein improvisiertes Programm auf der Sommerbühne und schließlich der erneute Lockdown. Die Jubiläumsveranstaltungen werden … Mehr lesen

      Ludigshafen – “A Forest: Das Kind” – das neue Mural im “Märchenwald” der Ludwigshafener Gartenstadt – Der Künstler LIMOW gestaltet in der Karlsbader Straße 23 in Ludwigshafen eine Fassade für das Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Haltestelle “Karlsbader Straße” in der Ludwigshafener Gartenstadt wartet ab sofort niemand mehr alleine auf den Bus. Der aus Barcelona stammende Künstler LIMOW hat hier in den vergangenen drei Wochen noch ein Wandgemälde realisiert – kurz bevor sich das von der BASF geförderte Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in die Winterpause verabschiedet. … Mehr lesen

      Seite 1 von 93
      1 2 3 93
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X