• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 6,12 Millionen Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg erreicht in diesem Jahr mit rund 265 Millionen Euro eine Rekordhöhe in der Städtebauförderung. Die Stadt Mannheim erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im laufenden Programmjahr 2020 insgesamt 6,12 Millionen Euro. Für den Neuantrag Neckarplatt/ Pfeifferswörth erhält die Stadt Mannheim 600.000 Euro. Der Bereich ist Teil der Planungen … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt will Unternehmen und Selbstständige in Corona-Krise finanziell entlasten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn durch die Corona-Krise Aufträge wegfallen und Geschäfte geschlossen bleiben, trifft das viele Unternehmen und Selbstständige finanziell hart. Um die Mannheimer Gewerbetreibenden zu entlasten, will die Stadt – zusätzlich zu den von EU, Bund und Land bereitgestellten Soforthilfe-Programmen – weitere Finanzierungshilfen anbieten. Über das umfangreiche von der Verwaltung erarbeitete Paket hat … Mehr lesen

      Landau – „Tierisch viel Spaß“ – Online-Ferienprogramm für Kinder – Ab dem 6. April 2020 präsentiert die Zooschule jeden Tag ein Überraschungsangebot auf ihrer Webseite

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spiel- und Sportplätze sind geschlossen und auch der Landauer Zoo und die Zooschule dürfen derzeit aufgrund der zwingend erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen nicht besucht werden. Damit in den Ferien keine Lange¬weile aufkommt, entwickelt die Zooschule für Kinder ein buntes und abwechs¬lungsreiches Aktionsprogramm für Zuhause. Bereits ab dem 6. April präsentieren die Zoopädagoginnen und Zoopädagogen auf … Mehr lesen

      Landau – Nachwuchs im Zoo Landau in der Pfalz unbeeindruckt von Corona-Krise

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Glücklicherweise zeigen sich zumindest die meisten unserer Zootiere völlig unbeeindruckt vom weltweiten, weitgehenden Stillstand aufgrund der Corona-Pandemie. Und so durfte sich das Team des Zoo Landau in den letzten Tagen über einigen Nachwuchs freuen. Am 23. März schlüpfte das erste Küken der Saison im Vogelrevier. Die Socorrotauben machten in diesem Jahr den Anfang, … Mehr lesen

      Heidelberg – Zerstört die Corona-Krise die Zukunft des Zoos? – Zuerst stehen Gorilla-Anlage und Flamingo-Haus auf der Kippe – Herbe Auswirkungen der Corona-Krise auf den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Corona-Virus selbst, sind die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Zoo Heidelberg nicht unmittelbar sichtbar, aber dennoch vorhanden. Der notwendige Zoo-Betrieb läuft weiter. Die Zootiere genießen mit ihrem Nachwuchs die Sonne in ihren Anlagen, die Blumenwiesen blühen, die Tierpfleger versorgen die Tiere täglich. „In den vergangenen zwei Wochen haben unsere Mitarbeiter … Mehr lesen

      Mannheim – SportAward Rhein-Neckar soll wie geplant stattfinden!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von der Coronavirus-Pandemie ist das gesamte gesellschaftliche Leben betroffen. Auch die Sportwelt ist nahezu vollständig lahmgelegt und steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Aufgrund dieser Ausnahmesituation ist es für die Sportregion Rhein-Neckar, Initiator und Ideenträger der Sportlerehrung, sowie für Veranstalter S.I.M. Marketing unabdingbar, sich mit möglichen Auswirkungen der Corona-Krise auf … Mehr lesen

      Heidelberg – Interkulturelles Zentrum: „CoronaReadings!“Carolin Emcke liest am 3. April live auf dem IZ-Twitterkanal

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „CoronaReadings“ des Interkulturellen Zentrums Heidelberg bieten in der Zeit, in der die Wochen gegen Rassismus (16. März bis 8. April) stattgefunden hätten, fast jeden Abend ab 21 Uhr ein kulturelles Programm auf dem Twitterkanal des IZ (IZ_heidelberg). Die bisherigen Veranstaltungen erfreuten sich im Netz großer Beliebtheit. 400 bis 600 … Mehr lesen

      Mainz – Wissing: Anträge für Zuschussprogramm können gestellt werden – Rheinland Pfalz: Beantragung #Corona-Soforthilfe ab heute

      Mainz Solo-Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen haben von diesem Montag an die Möglichkeit, Zuschüsse aus dem Sofortprogramm des Bundes zu beantragen. Das Antragsformular kann auf den Internetseiten der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), des Wirtschaftsministeriums sowie den Industrie- und Handelskammern und den Handwerkskammern heruntergeladen werden. Die ausgefüllten Anträge nimmt ausschließlich die ISB entgegen. Dies hat Wirtschaftsminister … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur virtuell in Zeiten des Coronavirus: Lesungen und Konzerte des Interkulturellen Zentrums live auf Twitter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum (IZ) Heidelberg bietet abends ein kulturelles Programm auf seinem Twitterkanal an. Die „CoronaReadings“ und „CoronaConcerts“ gibt es fast täglich ab 21 Uhr bis zum 8. April 2020 auf Twitter unter IZ_heidelberg. Mehr als 7.000 Zuschauerinnen und Zuschauer in ganz Deutschland haben die bisherigen Veranstaltungen verfolgt. Die Videos … Mehr lesen

      Mannheim – Soforthilfe-Corona: IHK Rhein-Neckar berät Unternehmen am Wochenende

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar schaltet zusätzlich am Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr ihre Corona-Infohotlines unter 0621 1709-0 (allgemeine Informationen) und 0621 1709-600 (vertiefende Beratung) frei. „Wir beraten rund um das Corona-Soforthilfe-Programm der Landesregierung und geben auch speziell Informationen zur Antragstellung“, erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. „Mit Blick auf das aktuell … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur in Zeiten von Corona! Digitale Kulturangebote in Heidelberg auf einen Blick

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Kulturschaffenden trotzen kreativ der Krise: Auch wenn Theater, Kinos, Konzertsäle, Museen und Musikclubs geschlossen und Festivals abgesagt sind, bleibt das Heidelberger Kulturleben lebendig: Viele Heidelberger Kulturinstitutionen und Kulturschaffende reagieren auf die schwierige aktuelle Situation, indem Sie Angebote online auf Webseiten und in sozialen Medien zu ihrem Publikum frei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fristverlängerung – Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen wegen Corona-Pandemie bis 30. Juni 2020 möglich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam unterstützen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Integrations- und Inklusionsämter Arbeitgeber in der aktuellen Situation bei den Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, indem die Frist, die normalerweise Ende März endet, verlängert wird. Arbeitgeber können Anzeigen für das Anzeigenjahr 2019 nun bis spätestens 30. Juni 2020 erstatten. Gleiches gilt für die Zahlung … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Forderung an Politik: Betroffene Firmen stärker unterstützen – IHK hält für betroffene Betriebe tagesaktuell Infos bereit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. März 2020. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat heute ihre Positionen für eine zielgerichtete Wirtschaftspolitik zur wirtschaftlichen Abfederung der Auswirkungen des Coronavirus veröffentlicht. “Derzeit steht der gesundheitspolitische Schutz der gesamten Bevölkerung in Deutschland im Vordergrund. Aber auch das Überleben von Unternehmen und Arbeitsplätzen muss zugleich Ziel der politischen Maßnahmen sein. Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Verkehrsentwicklungsplan: Vortragsreihe an der vhs wegen Corona-Krise auf Ende des Jahres verschoben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Veranstaltungsreihe zum Verkehrsentwicklungsplan 2035 an der Heidelberger Volkshochschule (vhs) wird angesichts der Coronavirus-Pandemie auf Ende des Jahres verschoben. Die verbliebenen drei Termine sollen gebündelt ins neue Programm der vhs aufgenommen werden. Folgende neuen Termine sind geplant: „Mobilität ohne Grenzen – der ÖPNV in der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm“ mit Torsten Fisch … Mehr lesen

      Hemsbach – Veranstaltung mit Simone Silga wird verschoben

      Hemsbach / Metropolregion Rhein-Neckar. “coronabedingt” wird die Veranstaltung mit Simone Solga und ihrem neuen Programm “Ihr mich auch”, die für den 26. April in der Kulturbühne Max geplant war, verschoben. Neuer Termin ist Sonntag, 26. September 2021. Auch wenn das noch ein bisschen hin ist: Bereits gekaufte Karten behalten in jedem Fall ihre Gültigkeit. Quelle … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise: Sparkasse Vorderpfalz hilft Kunden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket und eigenen Sonderkreditprogrammen unterstützt die Sparkasse gewerbliche und private Kunden. Antragstellung für KfW-Programme ab nächster Woche möglich.Die Sparkasse Vorderpfalz steht bereit, Unternehmen, Selbständigen aber auch Privatkunden Hilfe anzubieten, die von der Corona-Krise betroffen sind. “Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu begrenzen und stehen … Mehr lesen

      Schwarzach – Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein

      Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis nach den Ferien geschlossen Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein Aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus bleibt auch die Jugendfarm Schwarzach der JohannesDiakonie bis einschließlich 20. April geschlossen. Betroffen sind alle Bereiche und Angebote der Jugendfarm, so etwa Kernzeit, offenes Angebot, Geburtstagsfeiern. Das Osterferien-Programm entfällt. Aktuelle Informationen zur Betriebsunterbrechung auf der … Mehr lesen

      Heidelberg – Tanzchoreographie “VIEL LEICHT” feierte Premiere am Unterwegstheater (mit Video)

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – “Wegen Corona wird das heute wohl eher keine Großveranstaltung”, war den Beteiligten vor der Aufführung des Stückes “Viel leicht” des Unterwegstheater Ensembles klar. Dennoch feierte das Stück am Freitagabend in Heidelberg Premiere. “Viel leicht” auch nochmal besonders angespornt durch die gegebenen Umstände, bot man in der Hebelhalle ein aus Einzel-, … Mehr lesen

      Heidelberg – 1.Regionaltreffen Südwest der Gemeinschaft der Zooförderer e.V.! Vorstände von 6 Zoo-Fördervereinen der Region trafen sich in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, den 07.März 2020 trafen sich Vorstandsmitglieder regionaler Zoo-Fördervereine aus dem Südwesten Deutschlands in Heidelberg zum 1.Regionaltreffen Südwest. Beteiligt waren die Vereine: Zoofreunde Kaiserslautern e.V. Zoofreunde Karlsruhe e.V. Freundeskreis Zoo Landau e.V. Förderverein Zoo Neuwied e.V. Freundeskreis Tiergarten Worms e.V. Verein der Tiergartenfreunde Heidelberg e.V. Bereits vor 3 Jahren … Mehr lesen

      Heidelberg – „Internationale Wochen gegen Rassismus“: Auftakt am 18. März mit dem Vortrag „Hass im Netz“ – Auftaktveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl: Anmeldung erforderlich! Zahlreiche Veranstaltungen zum Schutz gegen das Corona-Virus abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) begrenzt aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung der Heidelberger „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf 80 Personen. Für die Veranstaltung am Mittwoch, 18. März 2020, um 18 Uhr im Großen Saal des IZ, Bergheimer Straße 147, … Mehr lesen

      Frankenthal – Basteln und Hasensuche – Osteraktionen in der Stadtbücherei Frankenthal

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit drei Aktionen stimmt die Stadtbücherei Frankenthal ihre kleinen Besucher auf das Oster-fest ein. Auf dem Programm stehen Basteln und eine Osterhasensuche – vor und in den Os-terferien. Am Freitag, 27. März, um 16 Uhr laden Ingrid Leidenheimer und Maria Menning alle bastel-freudigen Kinder ab sechs Jahren zum kunterbunten Osterbasteln ein. Gemeinsam werden … Mehr lesen

      Heidelberg – 6. Philharmonisches Konzert am 18. und 19. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das 6. philharmonische Konzert am Mittwoch, 18. sowie Donnerstag, 19. März 2020, jeweils um 20.00 Uhr, Aula der Neuen Universität Heidelberg. Programm: Joseph Haydn Symphonie Nr. 8 G-Dur »Le soir« Richard Strauss Konzert für Oboe und kleines Orchester D-Dur AV 144 Wolfgang Amadeus Mozart Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 … Mehr lesen

      Heidelberg – Vielfältiges Programm bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) ruft für die Stadt Heidelberg zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf und koordiniert das Gesamtprogramm vom 16. März bis 8. April 2020. Die offizielle Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 18. März 2020, um 18 Uhr im Großen Saal des IZ, Bergheimer Straße 147, … Mehr lesen

      Mannheim – BUGA 23: Mannheim erhält 20,2 Millionen Euro Fördermittel vom Land

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Minister Peter Hauk MdL übergibt den Fördermittelbescheid an Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz Die Bundesgartenschau 2023 und die Erschließung des ehemaligen Militärgeländes Spinelli im Rahmen des Grünzugs Nordost sind bedeutende Zukunftsprojekte und Investitionsschwerpunkte der Stadt Mannheim in den kommenden Jahren. Das Land Baden-Württemberg hat dafür einen Sonderfinanzierungstopf in Höhe von 20,2 Millionen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Virtueller Ersti-Welcome an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hochschulleitung setzte heute als Präventivmaßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie ausnahmsweise auf virtuelles Format zur Begrüßung der Erstsemester. In Anbetracht der momentan schwierig einzuschätzenden Lage durch den Ausbruch des Coronavirus auch in der Region fand die traditionelle Begrüßung der Erstsemester an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen dieses Mal ausnahmsweise in … Mehr lesen

      1 2 3 168
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X