• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Fahrplanreduzierung der rnv zeigt Wirkung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fahrplanreduzierung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) aufgrund der angespannten Personal- und Ersatzteilsituation zeigt erste Wirkung. Die seit 24. Oktober auf einigen Buslinien sowie seit 7. November auf einigen Stadtbahnlinien geltende Fahrplanreduzierung hat dafür gesorgt, dass die Zahl der Fahrtausfälle bereits deutlich zurückgegangen ist. Auch die aufgrund von Material- und Lieferengpässen angespannte Situation in … Mehr lesen

Heidelberg – Mobilität und Teilhabe für ältere Menschen – Infoveranstaltung im Seniorenzentrum Weststadt am 22. November für Senioren und Ehrenamtliche

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Heidelberg stellt am Dienstag, 22. November 2022, um 14.30 Uhr im Seniorenzentrum Weststadt, Dantestraße 7, das spendenfinanzierte Projekt „Mobilität und Teilhabe für alte Menschen mit Einschränkungen“ vor. Eingeladen sind nicht nur interessierte Seniorinnen und Senioren, sondern auch Menschen jeden Alters, die sich … Mehr lesen

Mannheim – Reduziertes Fahrtangebot jetzt auch für Straßenbahnen im rnv-Verkehrsgebiet

Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die rnv reduziert nun auch auf einigen Straßenbahnlinien vorübergehend ihr Fahrtenangebot, um für ihre Fahrgäste weiterhin eine verlässliche, planbare und zuverlässige Mobilität anbieten zu können. Bereits Ende Oktober wurde das Angebot vorübergehend auf einzelnen Buslinien zurückgefahren. Diese Änderungen im Busbereich sind hier einsehbar. Der nun auch im … Mehr lesen

Mannheim / Heidelberg / Ludwigshafen – ACHTUNG ÖPNV-Pendler – RNV reduziert nun auch Fahrtangebote für die Nutzer von Straßenbahnen

Mannheim / Heidelberg / Ludwigshafen – Nach dem die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ( RNV ) bereits die Fahrtangebote für Busse reduziert hat, werden ab Montag 7. November 2022 nun auch noch die Fahrtangebote für Straßenbahnen reduziert. Wie das Unternehmen mitteilt kann durch diese erweiterte Maßnahme, weiterhin eine verlässliche, planbare und zuverlässige Mobilität für die Fahrgäste gesichert … Mehr lesen

Mannheim – rnv reduziert auf einzelnen Buslinien in Mannheim und Ludwigshafen das Angebot – Welche Linien ab Montag ,24.10.2022 betroffen sind:

Mannheim / Ludwigshafen rnv reduziert das Fahrtenangebot in Mannheim und Ludwigshafen – Hintergrund sind Krankenstand und Ersatzteilmangel Derzeit kommt es im Verkehrsgebiet der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) vermehrt zu Fahrtausfällen, welche ihre Ursache in einem derzeit hohen Krankenstand im Fahrdienst sowie der angespannten Ersatzteilversorgung haben. Um weiterhin ein planbares, verlässliches und zuverlässiges Angebot für die Fahrgäste … Mehr lesen

Frankenthal – Fahrdienst für schwerbehinderte Menschen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Frankenthal bietet gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Ortsverband Frankenthal einen Fahrdienst für schwerbehinderte Menschen an. Das Angebot richtet sich an beeinträchtigte, schwerbehinderte Bürger, die alleine sind, keine Hilfestellung durch Angehörige oder Bekannte haben und einen Schwerbehindertenausweis mit dem Vermerk „aG“ (= außergewöhnlich Gehbehindert) besitzen. Der Fahrdienst kann von montags … Mehr lesen

Mannheim / Ludwigshafen / #MRN – RNV meldet angespannte Betriebslage – Aktuell ungeplante Fahrtausfälle und Verspätungen bei Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg – Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuell kommt es im gesamten Netz der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) vermehrt zu ungeplanten Fahrtausfällen und Verspätungen und einer insgesamt angespannten Betriebslage. Ein Grund hierfür ist unter anderem der Krankenstand im Fahrdienst, der insbesondere in Mannheim aktuell sehr hoch ist. Hinzu kommt vor allem im Stadtbahnbereich ein … Mehr lesen

Mannheim – Walter „Charly“ Holzmann ist „Barackler des Jahres“ 2022

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Charly Holzmann widmet sein Engagement, eigentlich sein Leben – von der Öffentlichkeit leider kaum bemerkt – dem SV Waldhof, und zwar speziell der Jugendarbeit am Alsenweg. Seit nunmehr 50 Jahren arbeitet er unermüdlich und zu großen Anteilen ehrenamtlich als Betreuer in den Altersklassen ab der C-Jugend, heute U15, für den Waldhof. … Mehr lesen

Landau – Landauer Seniorenbus ist gestartet – Fahrten ab sofort immer dienstags möglich

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Jungfernfahrt geglückt: Landauer Seniorenbus ist gestartet – Fahrten ab sofort immer dienstags möglich Von der eigenen Haustür direkt zur Arztpraxis, zur Bank oder zum Eiscafé: Der Landauer Seniorenbus macht das ab sofort jeden Dienstag zwischen 8 und 18 Uhr möglich. Am Dienstag, 30. August, startete der Neunsitzer zu … Mehr lesen

Heppenheim – Seniorennachmittag am Weinmarkt

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24. Juni startet der Bergsträßer Weinmarkt in Heppenheim. An dem zehntägigen Fest findet traditionell donnerstags der Seniorennachmittag im Festzelt statt. Hierzu sind alle Seniorinnen und Senioren der Kreisstadt Heppenheim über 70 Jahre herzlich eingeladen. Beginn ist um 14:30 Uhr. Ein buntes Rahmenprogramm wird die Gäste unterhalten. Wie gewohnt wird ein … Mehr lesen

Heppenheim – Seniorennachmittag am Weinmarkt

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 24. Juni startet der Bergsträßer Weinmarkt in Heppenheim. An dem zehntägigen Fest findet traditionell donnerstags der Seniorennachmittag im Festzelt statt. Hierzu sind alle Senioren der Kreisstadt Heppenheim über 70 Jahre herzlich eingeladen. Beginn ist um 14:30 Uhr. Ein buntes Rahmenprogramm wird die Gäste unterhalten. Wie gewohnt wird ein Fahrdienst … Mehr lesen

Mannheim / Ehrenamtliche Fahrer für Friedhofstaxi gesucht

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Friedhöfe Mannheim freuen sich, nach 2-jähriger Corona-Zwangspause wieder den Service eines Friedhofstaxis auf dem Hauptfriedhof anbieten zu können. Ab Juni steht den Besucherinnen und Besuchern wie gewohnt ein Elektrofahrzeug als lautloser umweltfreundlicher “Weggefährte” zur Verfügung. Telefonisch geordert, bringt es die Besucherinnen und Besucher von jedem Eingang unseres Friedhofs im Schritttempo … Mehr lesen

Mannheim – Region: Verkehrswende braucht Menschen – Job-Speed-Dating der rnv geht in nächste Runde

Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nächster Halt Karriere: Das Job-Speed-Dating der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gastiert am Samstag, 19. März, in Heidelberg. Auf der Rundfahrt informiert die rnv über Jobmöglichkeiten beim Verkehrsunternehmen im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar. Gesucht werden vor allem Bus- und Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer, sowie Facharbeiter (m/w/d) der Richtungen … Mehr lesen

Frankenthal – Fahrten aus den Vororten zur Impfstelle

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz bietet die Stadtverwaltung Frankenthal ab Samstag, 12. März, einen Fahrdienst aus den Vororten zur Impfstelle in der Mörscher Straße an. Begonnen wird in Flomersheim, eine Woche später (19. März) wird Eppstein angefahren, danach Mörsch (26. März) und Studernheim (2. April). Der Einstieg ist zwischen 9 und 12 … Mehr lesen

Mannheim – Reanimation rettet Leben Trau dich! – Erste-Hilfe-Maßnahmen einfach erklärt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung gehört zu den wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Viele Menschen haben jedoch Angst, sie nicht korrekt durchzuführen. Dabei gibt es einfache Regeln. Die Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe nehmen den Tag der Wiederbelebung am 16. Oktober zum Anlass und erklären, worauf es ankommt und beantworten die wichtigsten Fragen zur Reanimation. Wann ist eine Herz-Lungen-Wiederbelebung notwendig? … Mehr lesen

Ludwigshafen – Seniorinnenkaffee der prot. Kirchengemeinde Ruchheim am 13.10.2021

Ludwigshafen / Lu-Ruchheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Diakonieausschuss lädt am Mitttwoch den 13.10.2021 14:30 Uhr die älteren Damen zu Kaffee und Kuchen ins prot. Gemeindehaus, Fußgönheimerstraße 52, 67071 Ludwigshafen ein. Es ist die zweite Auflage der erfolgreichen Veranstaltung, die Teilnehmerinnen melden sich bitte bis zum 10. Oktober 2021 bei Frau Eichenlaub Tel 06237 /97177 an. … Mehr lesen

Speyer – Elan Café öffnet seine Türen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, den 31. August öffnet das neue Elan Café seine Türen in den Räumen der Mehrgenerationenhauses (Weißdornweg 3) in Speyer. Von 10 bis 16 Uhr bieten die Malteser gemeinsam mit der ökumenischen Sozialstation fortan wöchentlich ihre Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz und zur Entlastung pflegender Angehöriger an. Das Elan Café ist kein … Mehr lesen

Mannheim – Wie geht es nach der Schule weiter? – Warum sich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern lohnt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich machen will.“- „Ich will irgendwas Soziales machen.“- „Ich muss auf meinen Studienplatz warten. Was mache ich in der Zwischenzeit?“ Viele junge Menschen wissen nach ihrem Schulabschluss noch nicht genau, wohin sie ihr beruflicher Weg führen soll. Viele klassiche Beruf- und Ausbildungsmessen mussten in den letzten … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen – rnv führt neue Dienstkleidung ein

Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – Vor gut 13 Jahren erhielten in der damals noch „jungen“ Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) Kolleginnen und Kollegen im Fahrbetrieb sowie in einigen anderen Unternehmensbereichen erstmals eine einheitliche Dienstkleidung. Im Juli 2021 wird nun ein großer Teil der Belegschaft des Verkehrsunternehmens neu eingekleidet. Über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … Mehr lesen

Heidelberg – Wieder fit für den Alltag! Stadt bietet Bewegungsangebot für Seniorinnen und Senioren nach dem Corona-Lockdown

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Monate waren vor allem ältere Menschen in der Pandemie dazu angehalten, möglichst zu Hause zu bleiben und Kontakte einzuschränken. Die lange Zeit des Rückzugs in die eigene Wohnung und das geringe körperliche Training hat bei vielen älteren Menschen dazu geführt, dass sie sich jetzt bei Aktivitäten außerhalb der eigenen … Mehr lesen

Landau – Landau sagt Danke – Rund 1.200 Ehrenamtliche erhalten Gutschein als Zeichen der Wertschätzung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 1.200 Personen aus 50 Landauer Vereinen und sozialen Organisationen haben sich im „Corona-Jahr“ 2020 in besonderem Maße und in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. Ihnen soll der neu ins Leben gerufene Ehrenamtsgutschein, eine Initiative der städtischen Ehrenamtsbeauftragten Angelika Kemmler gemeinsam mit zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern sowie Sponsorinnen und Sponsoren, … Mehr lesen

Mosbach/Schwarzach – Fahrzeug eröffnet neue Möglichkeiten – Johannes-Diakonie: Aktion Mensch unterstützte Kauf eines Rollstuhl-Busses

Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie ist groß. Zu groß, um alle Wege zu Fuß zurückzulegen. Zumal viele Menschen, die dort leben, körperlich stark eingeschränkt sind. Daher freuen sich die Verantwortlichen im Fahrdienst der Johannes-Diakonie über Verstärkung im Fuhrpark. Ein neuer Ford Transit macht es möglich, bis zu drei Rollstuhlnutzer gleichzeitig zu befördern. Dafür … Mehr lesen

Landau – Koordinierungsstelle für Fahrten zu den Landes-Impfzentren wird weiterhin sehr gut angenommen – Landrat und OB ziehen Bilanz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr als 50 vermittelte ehrenamtliche Fahrten für Seniorinnen und Senioren aus Stadt und Kreis: Das ist die bisherige Bilanz der Koordinierungsstelle für Fahrten zu den Landes-Impfzentren nach Landau, Neustadt und Wörth. „Die Seniorinnen und Senioren sind sehr dankbar für dieses Angebot, das im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements kostenlos zur Verfügung gestellt und sehr … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE: Leben retten ist wichtiger als Geld

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unseren Antrag auf einen Taxidienst für Senioren und gebrechliche Menschen in der Stadtratssitzung vom 25. Januar 2021 hat nun die Verwaltung nach nur einem knappen Monat Bedenkzeit mit einer kreativen Ablehnung beschieden. “Kein Geld, Kein Geld”, ruft es mal wieder aus der Verwaltung. Und dies ist auch wieder einmal eine typische … Mehr lesen

Mutterstadt – Fahrdienst des DRK zum Impfzentrum in Schifferstadt eingerichtet

Anfang Januar hat das Impfzentrum in Schifferstadt seine Arbeit aufgenommen. In einer ersten Welle sollen Seniorinnen und Senioren ab 80 Jahren sich gegen CoViD 19 impfen lassen können. Nicht alle Menschen sind bis jetzt entschlossen, sich impfen zu lassen. Wer sich aber impfen lassen will und nicht in einem Altersheim wohnt, hat mit zwei Problemen … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN