• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Luthersalon: Gitarrenabend “Saitenzauber von Barock bis Tango” mit dem renommierten Gitarrenvirtuosen Maximilian Mangold – Eintritt frei, Kostenbeitrag am Ausgang

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, dem 24.09., findet um 20.00 Uhr in der Lutherkirche (Karlsplatz 5) wieder ein Abend in der Reihe “Luthersalon” statt. Der gefeierte Virtuose Maximilian Mangold präsentiert ein reizvolles Programm mit Musik von Bach bis Piazzolla und macht so die hervorragende Akustik der Kirche mit meisterhafter Saitenkunst erlebbar. Aufgrund der derzeitigen Lage findet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF schließt Erwerb von 49,5 Prozent des Offshore-Windparks Hollandse Kust Zuid von Vattenfall ab

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Genehmigungen aller zuständigen Behörden liegen vor Montagearbeiten in der Nordsee haben bereits begonnen Stromlieferungen für emissionsarme Technologien sollen 2023 beginnen Nach der Genehmigung durch alle zuständigen Behörden hat BASF heute den Kauf von 49,5 Prozent des Offshore-Windparks Hollandse Kust Zuid von Vattenfall erfolgreich abgeschlossen. Der Abschluss der Transaktion war ursprünglich für … Mehr lesen

      Heidelberg – Superspreading Events“ als Treiber der Evolution von SARS-CoV2!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wie verlief die Evolution des SARS-CoV-2 seit dem Beginn der Pandemie? Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Applied Biomedical Science Institute, San Diego, USA, analysierten dies für die US-Bevölkerung an den Daten der nationalen US-amerikanischen SARS-CoV-2 Sequenzdatenbank. Die Kombination von Mutationen plus „Super Spreading Events“ befeuert die … Mehr lesen

      Berlin/Heidelberg – Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB fordert die NATO und die USA auf, den Kabuler Flughafen über den 31. August hinaus offen zu halten

      Berlin / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB, hat sich mit einem Brief an den Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung der NATO, Gerald Connolly, USA, Demokrat, gewandt und sich dafür eingesetzt, dass der Kabuler Flughafen auch über den 31. August hinaus für Evakuierungsmaßnahmen geöffnet … Mehr lesen

      Frankenthal – Abflug für Sofiya – #Kartes: Parlamentarisches Patenschaftsprogramm – Frankenthaler Schülerin startet am 22. August in die USA

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die 17-jährige Sofiya Müller aus Frankenthal beginnt an diesem Sonntag eine große Reise. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms wird sie ein Schuljahr in den USA verbringen und in Rockford, Michigan, bei einer Gastfamilie wohnen. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes hat die Schülerin für das Programm nominiert, das gemeinsam vom Deutschen Bundestag … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“- Kaffeeautomat aus den 1950er-Jahren

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im Ferienmonat August zeigt das Erkenbert-Museum ein neues Objekt des Monats in der Vitrine in der Stadtbücherei. Dieses Mal ist ein Kaffeeautomat der Firma Rowenta aus den 1950er Jahren zu sehen. Besichtigt werden kann das Exponat ohne Anmeldung zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei (Montag 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag … Mehr lesen

      Neustadt – Johannes Steiniger verabschiedet Patenschüler in die USA

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) hat seinen Patenschüler Dominik Schrenk im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms vor seiner Abreise in die USA getroffen. In der kommenden Woche geht es für den Schüler aus Hanhofen für ein Jahr in die USA. Johannes Steiniger erklärt hierzu: „Ich … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Triathlon am 25. Juli! Verkehrseinschränkungen auf B37, L534 und rund um den Königstuhl

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Triathlon „HeidelbergMan“ markiert einen Höhepunkt im Heidelberger Ausdauersport: Die Athletinnen und Athleten absolvieren am Sonntag, 25. Juli 2021, vor einer atemberaubenden Kulisse, eine anspruchsvolle Schwimm-, Rad- und Laufstrecke. Der Start in das Rennen erfolgt in diesem Jahr an der Alten Brücke, pandemiebedingt als sogenannter „Rolling Start“. Dabei gehen alle zehn bis 30 … Mehr lesen

      Mannheim – Online-Veranstaltung der Musikbibliothek Mannheim: Jazz und Gender

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Praktikant*innen der Harvard-University haben sich gemeinsam mit der Musikbibliothek Mannheim im Rahmen eines Projekts dem Thema „Jazz und Gender“ gewidmet. Beim Medienmittwoch am 28. Juli, 17 Uhr, stellen sie ihre Ergebnisse vor. Neben einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema mit Gastwissenschaftler*innen und Künstler*innen, wie Ann Malcolm, Juliana Blumenschein und Anke Helfrich, enthält das Programm … Mehr lesen

      Heidelberg – Spender Dr. Henry Jarecki besuchte neugestalteten Spielplatz „Im Eichgärtlein“ – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankte für Unterstützung: „Großer Spaß für Kinder aus dem Stadtteil und der gesamten Stadt“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Spiellandschaft zum Klettern, Balancieren und Rutschen – diese wird Kindern dank einer großzügigen Spende von Dr. Henry Jarecki auf dem Spielplatz „Im Eichgärtlein“ in Kirchheim geboten. Durch die finanzielle Unterstützung konnte ein modernes, individuell gestaltetes Spielgerät angeschafft und der Spielplatz im vergangenen Jahr zugleich durch das städtische Landschafts- … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Ökologische Transformation Vollversammlung beschließt Grundsätze/ „Die Unternehmen brauchen Planungssicherheit“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 9. Juli 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat formuliert, wie aus der notwendigen ökologischen Transformation auch ein ökonomischer Erfolg werden kann. „Das ist Voraussetzung dafür, dass uns andere Länder auf dem Weg zur Klimaneutralität folgen“, sagte IHK-Präsident Manfred Schnabel auf der Vollversammlung am 7. Juli im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kunstprojekt im Innenhof des Palais Graimberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das IZ präsentiert meterhohe Wortskulptur „The Helpless“ des Künstlers Jean-Luc Cornec. Nach einem Jahr ohne Präsenzveranstaltungen, dafür aber mit vielen digitalen Begegnungen, freut das Team des Interkulturellen Zentrums sich auf die erste Präsenzveranstaltung im öffentlichen Raum. Gemeinsam mit dem in Heidelberg lebenden Künstler Jean-Luc Cornec hat das Interkulturelle Zentrum die … Mehr lesen

      Sandhausen – Innenverteidiger Oumar Diakhité wechselt aus Braunschweig nach Sandhausen

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Mertopolregion Rhein-Neckar/red/ak/SAV Sandhausen) – Mit Oumar Diakhité wechselt ein international erfahrener Innenverteidiger zum SV Sandhausen. Der Senegalese war zuletzt in der 2. Liga bei Eintracht Braunschweig und davor viele Jahre in Portugal aktiv. „Wir haben den Weg von Oumar Diakhité genau beobachtet und standen sehr früh mit ihm in Kontakt. Ich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Institut cyclos-HTP zertifiziert die Recyclingfähigkeit von Mehrschichtfolien mit Polyamid 6

      Ludwigshafen. (pd/and). Institut cyclos-HTP GmbH hat die von BASF SE beauftragten Untersuchungen zur Neubewertung der Recyclingfähigkeit von Polyamid 6 (PA6) in coextrudierten PE/PA6-Mehrschichtverbundfolien im haushaltsnahen Verpackungsabfall abgeschlossen. Das zentrale Ergebnis: Mehrschichtfolien auf Basis PE/PA6 wird eine Recyclingverträglichkeit für den Polyethylen (PE)-Folienstrom attestiert.

      Heidelberg – Sechs junge Präriehunde gesichtet – vorerst!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Nachwuchs bei den Schwarzschwanz Präriehunden im Zoo Heidelberg Die sommerlichen Temperaturen locken den Nachwuchs an die Oberfläche: Die jungen Präriehunde zeigen sich auf der Anlage. Bereits sechs Jungtiere wurden in diesem Jahr von den Tierpflegern im Gehege gesichtet. Es bleibt spannend, wie viele Jungtiere noch kommen werden. Flink flitzt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes sucht Gastfamilie

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Parlamentarisches Patenschaftsprogramm: Torbjörn Kartes sucht Gastfamilie Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen im August Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes sucht eine Gastfamilie aus Ludwigshafen, Frankenthal oder dem Rhein-Pfalz-Kreis für eine US-amerikanische Schülerin oder einen Schüler. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms haben Mitglieder Deutschen Bundestags und des amerikanischen Kongresses, nach einem … Mehr lesen

      Walldürn – Das Flugplatzrennen in Walldürn fällt wegen Corona aus

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende (12. und 13. Juni) hätte das beliebte Motorradrennen auf dem Flugplatz in Walldürn im Odenwald stattfinden sollen. Doch die Corona-Auflagen waren personell und damit auch finanziell nicht zu stemmen. Lange hatten die Verantwortlichen der Moto Trophy Serie gehofft, die 13. Ausgabe der Odenwald-Klassik des letzten Motorrad-Flugplatzrennens in Deutschland doch noch … Mehr lesen

      Mainz – Wefelscheid fordert Exportstopp von Holz

      Mainz. (pd/and). Trotz voller Auftragsbücher breitet sich die Sorge vieler Handwerksbetriebe in der Baubranche über die massiven Preissteigerungen von Materialien unter anderem wie Bauholz, Dämmstoffen oder Metallen in großem Maße aus. Ursächlich sind offenbar mehrere Faktoren: Zum einen hat die Corona-Pandemie zu einer verstärkten Nachfrage auch im privaten Bereich geführt, zum anderen ist Kanada zurzeit wegen eines massiven Schädlingsbefalls der Wälder für den Weltmarkt nicht lieferfähig. Auch die Produktion des Rohstoffs Styrol ist stellenweise eingebrochen, was nicht nur zur Verknappung von Dämmmaterial führt, sondern auch damit zusammenhängende Lieferketten betrifft. Verstärkt wird diese Verknappung durch eine vermehrte Exporttätigkeit von Materialien und Rohstoffen nach China und in die USA.

      Heidelberg – Ladenburg – Knappes Holz und hohe Preise – goldene Zeiten für Waldbesitzer und Sägewerke?

      Heidelberg. (pd/and).  Erst Sand und Stahl, jetzt das Holz: Baustoffe werden knapp und damit teuer. Der Holzmarkt hat sich damit in kurzer Zeit grundlegend gewandelt. Jahrelang hatten Trockenheit und Borkenkäferbefall für ein massives Überangebot und niedrige Erlöse für Rundholz aus dem Wald und Schnittholz, also verarbeitetes oder veredeltes Holz aus den Sägewerken, gesorgt. Diese Entwicklung hatte auch der Stiftung Schönau aus Heidelberg, mit rund 7.600 ha größte körperschaftliche Waldbesitzerin in Baden-Württemberg, schwer zugesetzt.

      Mannheim – Alexander Soddy wird in der Spielzeit 2022/2023 Chefdirigent der Akademiekonzerte

      Mannheim. (pd/and) Durch die Besonderheit, dass das Nationaltheater Mannheim seine*n Generalmusikdirektor*in traditionell der Musikalischen Akademie zur Verfügung stellt, gilt es in der Spielzeit 2022/2023 diese Lücke zu schließen, um eine exzellente und kontinuierliche Arbeit zu gewährleisten. Daher haben der Akademievorstand gemeinsam mit der Opernintendanz die Idee entwickelt, Alexander Soddy zu bitten, in der genannten Saison als »Chefdirigent der Akademiekonzerte« zu fungieren. Kulturbürgermeister Michael Grötsch: »Es freut mich, dass es dem Nationaltheater gelungen ist, Alexander Soddy für eine weitere Spielzeit als Chefdirigent zu verpflichten. So bleibt der Stadt Mannheim für zwei weitere Jahre ein hervorragender Musiker und Dirigent erhalten, der in den letzten Jahren den Klang des Orchesters entscheidend mitgeprägt hat. Zudem erhält Soddy durch das Angebot nicht nur künstlerisch eine große Wertschätzung, sondern es zeigt auch, wie eng er mit dem Haus und seinem Ensemble verbunden ist.«

      Metropolregion Rhein-Neckar – Ludwigshafen – BASF und Shanshan gründen Joint Venture zur Belieferung des größten Markts für Batteriematerialien, China

      Ludwigshafen am Rhein. (pd/and). BASF wird ihre Stärke als ein weltweit führender Anbieter von Kathodenmaterialien für die Automobilindustrie einbringen mit starker Technologie- und Entwicklungskompetenz, globaler Präsenz sowie strategischen Partnerschaften für die Rohstoffversorgung. Mit der Gründung des geplanten Joint Ventures in China baut BASF ihre Position in Asien weiter aus und schafft eine integrierte, einzigartige globale Lieferkette für Kunden in China und weltweit. Damit erhöht BASF ihre Jahreskapazität auf 160 Kilotonnen bis 2022, wobei weitere Erweiterungen in Planung sind.

      Worms – Kooperation mit Leidenschaft und Engagement

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Entwicklung einer Hochschule ist abhängig von Engagement und einer engen Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule, aber auch darüber hinaus. Ein treffliches Beispiel, wie die Entwicklung einer Hochschule aktiv von Seiten der Wirtschaft unterstützt werden kann, ist die Partnerschaft zwischen der Hochschule Worms und dem Logistikdienstleister Trans Service Team (TST). Mit Unterstützung von TST … Mehr lesen

      Wiesloch/Mannheim/Heidelberg – “Love-Scamming” oder “Romance-Scamming”- Wieslocherin um 400.000.- Euro betrogen – Vorsicht vor “falschen” Internet-Flirts!!!

      Wiesloch/Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorname: Sam, Beruf: Pilot, Wohnort: Santa Barbara/USA oder Vorname: Tom, Beruf: Unternehmer, Wohnort: London/England oder Vorname: Anne, Beruf: Stewardess, Wohnort: Miami/USA. Trotz unterschiedlicher, interessanter Biographien haben aber alle eines gemeinsam. Sie sind sogenannte “Liebesbetrüger”, die im Internet nicht nach der großen Liebe suchen, sondern nach dem großen Geld. Auch wenn das Internet gerade … Mehr lesen

      Mannheim – Mit Herzblut für die Region – IHK-Präsident Manfred Schnabel wird 60

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Manfred Schnabel feiert am 11. Mai seinen 60. Geburtstag. Seit Januar 2018 ist er Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, im vergangenen Sommer wurde der geschäftsführende Gesellschafter der ESCH Unternehmensgruppe für fünf weitere Jahre in diesem Amt bestätigt. Seit Beginn seiner ehrenamtlichen IHK-Tätigkeit, die 2010 als Mitglied der Vollversammlung und … Mehr lesen

      Heidelberg – HEALING. Die Gruppenausstellung im Tandem Art Space verbreitet Hoffnung in der Zeiten der Pandemie.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Am 13. Mai 2021 präsentiert Kultur Tandem International e.V. die letzte Ausstellung im Tandem Art Space, am Heumarkt 2. Und zwar schließt der Verein das einjährige Projekt, das über zehn eigene Ausstellungen sowie andere Veranstaltungsformate beinhaltete, mit einem Thema ab, das Mut und Hoffnung bringen soll: Unter dem Motto “Healing.” … Mehr lesen

      Seite 1 von 9
      1 2 3 9
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X