• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Weinheim – Schneeräumen kann der Feuerwehr helfen

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Feuerwehr Weinheim,RaMitt) – Die Feuerwehr ist auf Hydranten in der Straße angewiesen, um die Löschwasserversorgung im Brandfall sicherzustellen. Daher bitten die Brandschützer die Anwohner beim Schneeräumen auch darauf zu achten, dass die Hydranten frei von Schnee und Eis sind. Weinheim an der Bergstraße. [RM] Aktuell hat der Winter vor allem die Weinheimer … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO – Neue Dimensionen: RWZ-Agrartechnik-Zentrum in Mutterstadt eröffnet

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Das neue hochmoderne Agrartechnik-Zentrum in Mutterstadt hat Mitte November 2020 die Tore für die Kunden geöffnet. Auf einer Fläche von 10.000 m² bietet die RWZ ab sofort Verkauf und Service für Landtechnik in neuen Dimensionen. „Verbesserte Maßstäbe für unsere Agrartechnik Betriebe setzen ein klares Zeichen, im Rahmen unserer Neuausrichtung … Mehr lesen

      Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so konnte der … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bernhard Kukatzki wird 60! Direktor der Landeszentrale für politische Bildung gehörte 15 Jahre dem Bezirkstag Pfalz an

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Bernhard Kukatzki, aus Schifferstadt feiert am 10. Oktober seinen 60. Geburtstag. Insgesamt gehörte er dem Bezirkstag Pfalz 15 Jahre an, und zwar von 1984 bis 1994 als Vertreter der Grünen und von 2014 bis 2019 als SPD-Mitglied. In der zurückliegenden Wahlperiode war er … Mehr lesen

      Heidelberg – Onlinebestellung für Ihr Brennholz vor Ort!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Spätestens zu Beginn des ersten herbstlichen Laubfalls startet die Holzernte für Laubhölzer im Wald. Der wertvolle Brennstoff Holz für Ofen und Kamin kann nun für den Staatswald ab September online über www.forstbw.de bestellt werden.   Nach einer Pilotphase mit sehr positiven Rückmeldungen ist es nun mit wenigen Klicks möglich, in ganz … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt begrüßte neue Auszubildende und Studienanfänger! Start in die berufliche Zukunft für 59 Personen – Neuer Studiengang zum Thema Klimaschutz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 59 neue Auszubildende und Studierende in 27 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen: Die Nachwuchskräfte starten zum 1. September oder 1. Oktober 2020 ihre Ausbildung bei der Heidelberger Stadtverwaltung. Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner begrüßte die Nachwuchskräfte in einem Video-Grußwort: „Herzlich willkommen an Sie, an euch: Sie haben es geschafft und starten Ihre … Mehr lesen

      Weinheim – Auf in den exotischen Sommer – Am Sonntag, 13. September, bietet Weinheim wieder eine fachkundige Führung durch den Exotenwald an

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Besonders im späten Sommer, wenn der Wald in seinen Farbtönen zu leuchten beginnt, es dennoch überall sprießt und duftet, ist der Weinheimer Exotenwald besonders spannend – ein exotisches Naturerlebnis in voller Pracht. Am Sonntag, 13. September, 15 Uhr, bietet die Weinheimer Tourist-Info die nächste öffentliche Führung durch den Exotenwald an. Der Naturexperte Dietmar … Mehr lesen

      Forst – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

      Forst/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 02.08.2020 kam es gegen 12:25 Uhr in Höhe einer Überquerungshilfe der L516 zwischen Deidesheim und Forst zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Die 22-jährige PKW-Fahrerin befuhr die L516 in Fahrtrichtung Deidesheim. Der 70-jährige Fahrradfahrer befuhr den, parallel zur L516 verlaufenden, Fahrradweg in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Überquerungshilfe fuhr der Fahrradfahrer aus … Mehr lesen

      Neustadt – Deutsche Weinhoheiten zu Gast an der Deutschen Weinstraße

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deutsche Weinkönigin Angelina Vogt (Nahe) und die Deutschen Weinprinzessinnen Julia Sophie Böcklen (Württemberg) und Carolin Hillenbrand (Hessische Bergstraße) kommen am 23. bis 25. Juli im Rahmen der Deutschlandtour – auf Einladung von Pfalzwein e.V. – zu Besuch in die Pfalz. Begleitet werden sie von der amtierenden Pfälzischen Weinkönigin Anna-Maria Löffler. … Mehr lesen

      Neustadt – Kreativ, dynamisch und sympathisch! die besten 20 Jungwinzer der Pfalz sind gewählt

      Neustadt an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es war alles andere als eine leichte Entscheidung – doch die siebenköpfige Jury, besetzt mit Top-Sommeliers aus ganz Deutschland, war sich am Ende einig: die 20 besten Jungwinzer der Pfalz wurden gestern in feierlichem Rahmen im Weingut Mussler ausgezeichnet. In den kommenden zwölf Monaten treten sie als … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Wegeabsperrung im Wald wird trotz Lebensgefahr nicht beachtet und umgeworfen

      Das Forstamt Pfälzer Rheinauen informiert: Viele Waldbesucher haben es bereits gesehen – im östlichen Teil des Mutterstadter Gemeindewaldes, unweit des Golfplatzes wurde ein Wegeabschnitt gesperrt. Wie schon von weitem zu sehen ist, befinden sich sehr viele abgestorbene, trockene Buchen entlang des Weges. Teilweise ragen sogar große Baumkronen mit vielen Totästen direkt über den Weg. Bei … Mehr lesen

      Niederkirchen – weitere Kontrollen wg. gesperrter L 527 zwischen Niederkirchen und Deidesheim

      Niederkirchen/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 10.06., und Donnerstag, 11.06., fanden im Umfeld und auf den als Ausweichstrecken genutzten Feldwegen um Niederkirchen weitere Kontrollen durch Beamte der Polizeiinspektion Haßloch statt. Dabei wurden am Mittwoch das Durchfahrtsverbot Verlängerung Forster Straße in Niederkirchen überwacht. In der Zeit von 14.30 bis 15.10 Uhr wurden 3 Verstöße festgestellt, wobei … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadt – Kreuzplatz: Das Pflanzkonzept steht

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pflasterarbeiten in der Speyerer Straße sind in vollem Gange und können voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen werden. Anfang Juni sollten die Arbeiten und damit auch die Vollsperrung in der Speyerer Straße beendet sein und der zweite Bauabschnitt – die Umgestaltung des Kreuzplatzes – kann beginnen. Vollsperrungen sind während dieses Bauabschnitts keine geplant. … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Leitung für den Fachbereich Klima, Natur, Umwelt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 1. April ist Dr. Katharina Rensing neue Fachbereichsleiterin des Fachbereichs Klima, Natur, Umwelt. Sie folgt damit auf Markus Roeingh, der ab sofort ausschließlich seine neue Funktion als Mitglied der Betriebsleitung des Eigenbetriebs Stadtraumservice wahrnehmen wird. „Ich freue mich, dass wir mit Frau Dr. Rensing eine neue Fachbereichsleiterin gewinnen konnten, die mit den … Mehr lesen

      Edenkoben – Badische Juniorinnen trainieren mit dem Südwesten

      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. Die badischen U16- und U14-Juniorinnen trainieren am 2./3. bzw. 3./4. März gemeinsam mit der Auswahl des Südwestdeutschen Fußballverbandes in der Sportschule Edenkoben. Dabei bestreiten sie jeweils zwei Testspiele gegen die Talente des SWFV. Bei der U16 können die Interimstrainer Horst Haselmann, Cedric Dim und Max Reiner nicht aus dem Vollen schöpfen, … Mehr lesen

      Neustadt – Neuer Pfalzwein-Vorstand

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (pw.) Mit einem neuen Vorstand und einem Mitgliedsbeitrag von 100 Euro je Jahr wirbt Pfalzwein um Mitglieder unter den Pfälzer Weinbaubetrieben. „Ich freue mich, dass die neu aufgestellte Pfälzer Weinwerbung jetzt mit der Arbeit beginnen kann“, sagte der bisherige Vorsitzende, Boris Kranz. Er wünsche sich, „dass möglichst viele Weingüter Pfalzwein beitreten und so … Mehr lesen

      Germersheim – Brennholz-Selbsterwerber

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet erstmalig eine prüfungsfreie Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald usw. zu bearbeiten an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 03.01.2020 von 19 bis 21.15 Uhr und Samstag, 04.01.2020 von 9 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Der erste Teil … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Zum Tod von Gabriele Böhle: Kommunalpolitikerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis war zehn Jahre Mitglied im Bezirkstag Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis/Hochdorf-Assenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gabriele Böhle, bis Mitte August Ortsbürgermeisterin von Hochdorf-Assenheim und Beigeordnete der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim, ist am 26. November im Alter von 65 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. „Mit ihr verlieren wir eine engagierte, offene und warmherzige Frau“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder. Die Kinder- und Jugendarbeit, die Belange der Senioren sowie das generationenübergreifende Miteinander … Mehr lesen

      Neustadt – Konstituierungsrunde der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz abgeschlossen Derzeit laufen die Haushaltsberatungen im Bezirksverband Pfalz

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt neun Ausschüsse begleiten die Arbeit im Bezirksverband Pfalz in dieser fünf Jahre währenden Wahlperiode. Das hatte das 29-köpfige pfälzische Parlament in seiner konstituierenden Sitzung Ende Juni auf dem Hambacher Schloss entschieden und wählte die Mitglieder der verschiedenen Gremien. Zwischen Mitte August und Ende Oktober lief die Konstituierungsphase der Ausschüsse des Bezirkstags Pfalz, … Mehr lesen

      NEUSTADT/WSTR – Robust, spät reifend und enorm vielseitig – Pfalzwein e.V. erklärt Riesling zur Rebsorte des Jahres 2020

      NEUSTADT/WSTR/Metropolregion Rhein-Neckar. Riesling, die wichtigste Rebsorte Deutschlands und der Pfalz, wird wohl seit etwa 600 Jahren in Deutschland kultiviert. In der Pfalz haben die Winzer fast 6.000 Hektar Rebland (2018: 5.865 Hektar, ein Viertel der pfälzischen Rebfläche) damit bepflanzt. Schätzungsweise 30 Millionen Rieslingstöcke stehen derzeit entlang der Deutschen Weinstraße. Auch bei den Neupflanzungen rangieren Riesling-Setzlinge … Mehr lesen

      Weinheim – Auf zu den Mammutbäumen

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 13. Oktober, bietet Weinheim wieder eine fachkundige Führung durch den Exotenwald an Besonders im Herbst, wenn der Wald sich einfärbt wie eine Palette in der Hand von Mutter Natur, ist der Weinheimer Exotenwald spannend. Am Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr, bietet die Weinheimer Tourist-Info die nächste öffentliche Führung durch … Mehr lesen

      Heidelberg – Historischer Höchststand an Schadholz im Wald der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Forstwirtschaftsjahr 2019 der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau (ESPS) zeigt dramatische Zahlen. Bereits Ende Juli verzeichnet die Stiftung knapp 80 Prozent der Menge an „Käferholz“, die 2018 im gesamten Jahr anfiel. Grund für diese im Vergleich zum Vorjahr markant gestiegene Menge Schadholz ist der Insektenbefall der Bäume. Die anhaltende Trockenheit schwächt die Bäume … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian #Baldauf auf Fünf-Wälder-Tour

      #WaldlandPfalz / Christian Baldauf auf Fünf-Wälder-Tour Christian Baldauf:„Schadholz, Schädlingsbefall und Trockenheit – unsere Wälder brauchen Hilfe“ Zwei Wochen, fünf Wälder und ein Problem: Es ist zu trocken. Was Christian Baldauf bei seiner Wälder-Tour durch Rheinland-Pfalz zu sehen bekommt, ist erschreckend. „Ob junge oder alte Bäume, ob Lauboder Nadelhölzer, wegen der extremen Trockenheit sterben große Teile … Mehr lesen

      Weinheim – Auf zu den Mammutbäumen – Am Sonntag, 28. Juli bietet Weinheim wieder eine fachkundige Führung durch den Exotenwald an

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im Sommer ist der Weinheimer Exotenwald spannend. Am Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr, bietet die Weinheimer Tourist-Info die nächste öffentliche Führung durch dem Exotenwald an. Der Naturexperte Dietmar Spicker bietet die Begehungen durch den wildromantischen Forst an, in dem rund 140 verschiedene Baumsorten aus aller Herren Länder stehen.

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X