• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Fördertopf erhöht: Livemusikförderung startet in die nächste Runde – Förderanträge bis zum 31. März 2024 möglich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits das fünfte Mal können sich Musikclubs und Musikinitiativen, die kontinuierlich als Veranstalter von Livemusik-Konzerten in Mannheim agieren, beim Kulturamt der Stadt Mannheim für eine Livemusikförderung bewerben. Die Neuerung: Der Fördertopf wurde dieses Jahr von 30.000 Euro auf 100.000 € erhöht. Antragsberechtigt ist, wer einen ganzjährigen Spielbetrieb in Mannheim von mindestens einem Jahr … Mehr lesen

Heidelberg – Landesbester arbeitet im Zoo Heidelberg – Tobias Kremer als „Landesbester Tierpfleger Meister“ ausgezeichnet

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Zoo Heidelberg ist stolz: Tobias Kremer, Tierpfleger und stellvertretender Revierleiter im Elefantenrevier, wurde in Berlin als „Bester Tierpfleger Meister Landesweit“ ausgezeichnet. Kremer arbeitet seit 25 Jahren als Tierpfleger, 16 davon im Zoo Heidelberg – und nun wurde er bei der Meisterfortbildung zum „geprüften Tierpfleger Meister“ in Berlin „Landesbester 2023“. „Ich wollte nochmals … Mehr lesen

Heidelberg – Die Grillhütten der Stadt Heidelberg haben jetzt umweltfreundliche Trocknungstoiletten! Grillhütten-Gebühren werden ab März angepasst

Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterhält zwei große Grillhütten im Wald, die für private Feiern und ähnliches gemietet werden können: die Hellenbach-Grillhütte in Heidelberg-Handschuhsheim und die Pferchel-Grillhütte in Heidelberg-Ziegelhausen. Jede Grillhütte bietet Platz für rund 70 Personen. Die Hütten sind vor allem während der Sommersaison sehr begehrt. An den beiden Grillhütten stehen … Mehr lesen

Prüfprozess bei Corona-Abrechnungen muss vereinfacht werden

Metropolregion Rhein-Neckar – Steuerberater haben sich an den Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) gewandt. Seit Jahresanfang fordern die Bewilligungsstellen der Länder in immer neuen Schreiben ausführliche Belegnachweise zu Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen. Dies verzögert die Abarbeitung der noch offenen Abrechnungen in den Kanzleien erheblich, obwohl es eine Abgabefrist bis zum 31.März … Mehr lesen

Ludwigshafen – MIT Ludwigshafen: Mittelstand, Steuerberater und Behörden brauchen Planungssicherheit

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Jahresanfang fordern die Bewilligungsstellen der Länder regelmäßig ausführliche Belegnachweise zu den noch offenen Schlussabrechnungen der Corona-Wirtschaftshilfen an. Die Einreichungsfrist am 31.3.2024 wird nach Einschätzung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) nicht reichen, um die geforderten Abrechnungen pünktlich einzureichen. Dazu erklärt der MIT-Vorsitzende Thorsten Ralle von der MIT Ludwigshafen: „Betriebe, Steuerberater und … Mehr lesen

Speyer – Diözesanversammlung des Bistums Speyer berät neue Satzung – Die Diözesanversammlung, das synodale Gremium des Bistums Speyer, trifft sich am 24. Februar in Ludwigshafen zu ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr – Es ist zugleich die letzte Vollversammlung der auslaufenden Amtsperiode

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Themenschwerpunkt der Beratungen im Heinrich Pesch Haus ist ein Satzungs-Neuentwurf für die Diözesanversammlung (DV) selbst. „Der Entwurf sieht vor, dass sich die Versammlung halbieren wird, wodurch sie flexibler und agiler arbeiten kann“, so die Vorsitzende Gabriele Kemper. Statt bislang rund 120 Frauen und Männer im Gremium würden es künftig etwa 60 Mitglieder … Mehr lesen

Heidelberg – „Familienpatenschaften“: Ehrenamtliche unterstützen belastete Familien – Weitere Patinnen und Paten für Familien willkommen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit Familien mit besonderen Belastungen im Alltag niedrigschwellig unterstützt werden, haben die Stadt Heidelberg und der Caritasverband Heidelberg e.V. im Sommer 2022 das Ehrenamts-Projekt „Familienpatenschaften“ gestartet – in einer Zeit, in der die Folgen der Corona-Pandemie besonders spürbar wurden. Aktuell gibt es 14 aktive Patenschaften in Heidelberg, sechs Familien warten … Mehr lesen

Weinheim – Am 10. März ist Schluss mit lustig – Großer Weinheimer Sommertags Zug mit neuem Symbol: dem „Lazy Schneemann“ – Wieder 2000 Teilnehmer erwartet – Letzte Anmeldungen möglich

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Entspannt rekelt sich der Schneemann im Stroh, die Augen leicht geschlossen, den Hut in der Stirn, die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen genießend. Ob er ahnt, dass es ihm bald an den kalten Kragen geht? Er sieht nicht so aus, aber am Sonntag, 10. März, ist Schluss mit lustig und faul. Denn an diesem Tag … Mehr lesen

Ruppertsberg – Mit Export-Plus und konsequent nachhaltiger Unternehmensausrichtung – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht erneut positive Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres 2022/2023

Ruppertsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Generalversammlung der Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG hat am 15. Februar 2024 den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2022/2023 beschlossen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt die Winzergenossenschaft ein leichtes Umsatzplus und toppt mit 19,0 Mio. Euro, trotz weltweit anhaltender Krisen, den bisher höchsten bilanzierten konsolidierten Gesamtumsatz vom Vorjahr (18,9 Mio. Euro). Weiterhin ist … Mehr lesen

Mannheim – Psychologische Beratungsstelle ab sofort Teil der Diakonie – Diakonisches Angebot erweitert um Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Vertraulich, kostenfrei und im Krisenfall auch kurzfristig: Ob Trennung oder Scheidung, persönliche Krisen, Schwierigkeiten in der Erziehung oder Stress in der Schule – es ist das pralle Leben in seiner ganzen gesellschaftlichen Bandbreite, das jeden Tag in der Psychologischen Beratungsstelle ankommt und für Eltern wie deren Kinder zur Verfügung steht. Seit 1.Januar 2024 … Mehr lesen

Landau – Adopt, don’t shop: Stadt Landau unterstützt Tierheim Maria Höffner

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Susu ist „Miss 1.000 Volt“: Die junge Mischlingshündin hat jede Menge Power und sucht jetzt jemanden am anderen Ende der Leine, der da mithalten kann. Gemeinsam mit vielen weiteren Hunden, Katzen und Kleintieren wartet Susu im Tierheim Maria Höffner in Landau auf ein neues Zuhause. Oberbürgermeister Dominik Geißler traf sich jetzt vor Ort … Mehr lesen

Frankenthal – Stadt lädt zu Jahresgespräch mit den Landwirten ein

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt Frankenthal lädt am 16. Februar, 10.30 Uhr, zum Jahresgespräch mit den Landwirten ein. Es ist das erste persönliche Gespräch zwischen Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer und den Landwirten und dient auch einem ersten Kennenlernen. „Wir haben mit den Frankenthaler Landwirten viele Themen, die wir gemeinschaftlich „Beackern“ müssen und daher freue ich … Mehr lesen

Bensheim – Ein wandelndes Bläserquintett

Bensheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Kunstfreunde Bensheim: Das Carion Ensemble macht durch Choreografien Musik auf der Bühne sichtbar / Konzert am 10. Februar im Parktheater „Kammermusik-Performer“ könnte man sie nennen, die Musiker des derzeit sicher innovativsten Bläserquintetts Europas: Carion. Das preisgekrönte dänisch-lettische Ensemble ist eine einzigartige Kammermusikerfahrung und macht seit Jahren durch „frischen Wind“ auf sich aufmerksam. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum: Dieter M. Gräf stellt neues Buch vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der aus Ludwigshafen stammende Dichter Dieter M. Gräf stellt am Donnerstag, 8. Februar 2024, um 18 Uhr im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, in der Reihe “Autor*innen im Ernst-Bloch-Zentrum” sein neues Buch “C-Zeit. Arbeitsbuch März 2020 – März 2023” vor. Der Abend wird moderiert von Eleonore Hefner; ermöglicht wird die Veranstaltung durch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum: Dieter M. Gräf stellt neues Buch vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar/red/ak) – Der aus Ludwigshafen stammende Dichter Dieter M. Gräf stellt am Donnerstag, 8. Februar 2024, um 18 Uhr im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, in der Reihe “Autor*innen im Ernst-Bloch-Zentrum” sein neues Buch “C-Zeit. Arbeitsbuch März 2020 – März 2023” vor. Der Abend wird moderiert von Eleonore Hefner; ermöglicht wird die Veranstaltung durch … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Nach vier Jahren Pause! Endlich wieder ein gemeinsamer Fasnachtsumzug von Mannheim und Ludwigshafen (Video)

Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Nach vier Jahren ohne Strassenfasnachtszug, ist es am 11. Februar endlich wieder soweit. Der gemeinsame Fasnachtsumzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen findet in diesem Jahr endlich wieder statt. Hierüber informierten die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Jutta Steinruck, der Oberbürgermeister von Mannheim Christian Specht, sowie Vertreter der LUKOM, des … Mehr lesen

Gemeinsamer Fasnachtsumzug Ludwigshafen-Mannheim am 11. Februar – 69. Fasnachtsumzug mit 69 Zugnummern – Alle Infos und Strecke

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Nach vier Jahren erneut ein gemeinsamer Umzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen. Nach vier Jahren Abstinenz heißt es endlich wieder AHOI!, die Närrinnen und Narren der Schwesterstädte Mannheim und Ludwigshafen feiern gemeinsam Fasnacht. Am Sonntag, 11. Februar, setzt sich pünktlich 13.11 Uhr der Umzug mit Oberbürgermeisterin Jutta … Mehr lesen

Mosbach – Auerbacher Chöre spenden an das Berufsbildungswerk

Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Wir sind eine tolle Gemeinschaft, und das Projekt verdeutlicht dies.“ Bei der Spendenübergabe im Café Kirchbrunnen in Elztal-Auerbach sind sich alle Vertreter und Vertreterinnen der beteiligten Chöre einig. Ihr Adventssingen hatte eine Spende von 500 Euro an das Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg der Johannes-Diakonie möglich gemacht. Alica Nenninger, Leitung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Veranstaltungen der Freireligiöse Gemeinde im Februar

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Veranstaltungen der Freireligiöse Gemeinde : Terminübersicht Februar 2024 Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen Mittwoch, 07. Februar 2024, 16.00 Uhr Edigheim, Parkplatz Friedhof, Ostring 167 Walking – Treff – Anita Stahl mit anschließender Einkehr im TV Edigheim 1895 e.V. Bitte anmelden:  0621 512582 oder pfalz@freireligioese.de Freireligiöser Wohlfahrtsverband Ludwigshafen und Pfalz e.V. Donnerstag, … Mehr lesen

Ludwigshafen – DigitalPakt Schule wird in Rheinland-Pfalz zügig umgesetzt – Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis erhält Förderung von 50.000 Euro

Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Ministerium Für Bildung Rheinland Pfalz) – Rund 240 Millionen Euro an Bundesmitteln fließen aus dem DigitalPakt Schule nach Rheinland-Pfalz – viel Geld, das vor Ort viel bewirkt. Durch den zielgenauen Einsatz der Fördermittel wird sichergestellt, dass alle Schulen im Land technisch gut gerüstet die zukünftigen Herausforderungen beim Lernen in … Mehr lesen

Rheinland-Pfalz – DAK: Essstörungen bei Mädchen weiter stark erhöht

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Kinder und Jugendliche in Rheinland-Pfalz sind psychisch weiterhin erheblich belastet. Vor allem Mädchen sind von Depressionen, Angststörungen und Essstörungen betroffen. Im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit stiegen 2022 Essstörungen wie Anorexie und Bulimie bei jugendlichen Mädchen um 83 Prozent an. Auch jüngere Mädchen im Schulkindalter erhielten auffällig oft die … Mehr lesen

Mutterstadt – Ausstellung abstrakte Acrylmalerei „Unsere Welt ist schön“

Ausstellung abstrakte Acrylmalerei „Unsere Welt ist schön“: Rathaus Mutterstadt wird bunt und erstrahlt in farbiger Pracht durch heimische Künstlerin – Gelungene Vernissage mit rund 100 Kunstliebhabern „Unsere Welt ist schön“ – unter diesem Motto findet zurzeit im Rathaus Mutterstadt eine Bilderausstellung mit Werken abstrakter Acrylmalerei der Mutterstadter Künstlerin Anna-Susanne Schell-Strobel statt. Rund 100 Kunstinteressierte kamen … Mehr lesen

Germersheim – 25-jähriges Dienstjubiläum von Wolfgang Giessen

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler gratulierte Wolfgang Giessen herzlich zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum. Der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler gratulierte Wolfgang Giessen (Foto links). Foto: Kreisverwaltung Germersheim/mda. Nach Abschluss seines Studiums war Wolfgang Giessen u.a. als Jugendpfleger des Landkreises Südwestpfalz und als Referatsleiter Jugendpflege & Schulsozialarbeit bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße beschäftigt, … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Aber mit Kunst kann man auch leben”- Eine Ausstellung von Mia Unverzagt in Zusammenarbeit mit Anne Hörz von 28. Januar bis 10. März 2024

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Museen und Galerien geben im Allgemeinen dem Publikum vor, was Kunst ist und wie sie präsentiert wird. Wie ist das aber im Privaten? Macht es einen Unterschied, ob die Kunst zu Hause geerbt, erworben oder selbst geschaffen wurde? Entscheidet hier jede*r selbst, was ausstellungswürdig oder was Kunst ist? Und welche … Mehr lesen

Seite 1 von 318
1 2 3 318

///MRN-News.de