• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern – Beim 1. FC Kaiserslautern gibt es einen neuen Coronafall

      Kaiserslautern. Kurz vor dem Pfalz-Saar-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Saarbrücken wurde beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern erneut ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Der Trainings- und Spielbetrieb beim FCK kann nach einer weiteren, negativen Testreihe und einer Entscheidung des örtlichen Gesundheitsamts unter weiterhin strenger Beachtung des DFB-Hygienekonzepts fortgeführt werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Kunst im Lager Gurs”: Gesprächskonzert aus dem Ernst-Bloch-Zentrum live im Internet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein und der Bezirksverband Pfalz laden am Donnerstag, 22. April 2021, 19 Uhr, zu einem Gesprächskonzert “Der Glaube an das Schöne hinter Stacheldraht. Kunst im Lager Gurs – eine Erinnerung in Texten und Musik” ein. Das Konzert ist Teil der vom Bezirksverband durchgeführten Veranstaltungsreihe … Mehr lesen

      Speyer – Rund um den Tod: Abendgebet und Ausstellungseröffnung! Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(Bistum Speyer) – Zur Eröffnung der Ausstellung „Leben im Tod – Tod im Leben“ findet in der Krypta im Dom zu Speyer ein Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie statt. Das Gebet wird am Freitag, den 23. April, ab 19:30 Uhr übertragen. Das Abendgebet kann in einem Livestream über Facebookseite … Mehr lesen

      Ludwigshafen/Kaiserslautern – Pfalz-Saar-Derby 1. FC Kaiserslautern – 1. FC Saarbrücken wird live übertragen

      Ludwigshafen/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Pfalz-Saar-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Saarbrücken wird am Samstag, 17. April 2021 live ab 14 Uhr, im SWR-Fernsehen übertragen. Zusätzlich ist das FCK-Heimspiel auch via Stream auf SWR.de/sport und auf dem SWR Sport YouTube-Kanal zu sehen. Beim Hinspiel in der 3. Fußball-Liga gab es am 13. Spieltag … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationale Wochen gegen Rassismus 2021: Erfolgreiche Bilanz der Aktionswochen – Auch digital gemeinsam für mehr Vielfalt und gegen Ausgrenzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die bundesweiten „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ fanden in Heidelberg vom 15. bis zum 28. März 2021 unter dem Motto: „Solidarität. Grenzenlos“ statt. Das Interkulturelle Zentrum (IZ) koordinierte die Veranstaltungen rund um Themen wie Diskriminierung, Vorurteile, Vielfalt und Identität. Durch die aktuelle Coronasituation wurde ein Großteil der Veranstaltungen digital geplant, bzw. … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt gedenkt Corona-Toten

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind viele Menschen in unseren Städten verstorben. Zum Gedenken für die Verstorbenen der Corona-Pandemie richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am kommenden Sonntag, dem 18. April, eine zentrale Gedenkveranstaltung aus. Er ruft dafür zahlreiche Städte auf, sich dem Gedenken anzuschließen. Die Stadtverwaltung Hockenheim folgt diesem Ruf. Sie wird … Mehr lesen

      Mannheim – „Wir trauern gemeinsam“- Forum der Religionen Mannheim – Geistliche Vertreter gedenken gemeinsam der an Corona Verstorbenen – Interreligiöses Gebet auch digital erlebbar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geistlichen Vertreter des FORUM DER RELIGIONEN setzen ein Zeichen des Trostes und der Mitmenschlichkeit: Juden, Christen, Muslime und Aleviten kündigten am 14. April beim Wasserturm, dem Wahrzeichen Mannheims, gemeinsam ein interreligiöses Gebet für alle Menschen in der Stadt an. Es wird gebetet vom 15. bis 18. April in den jeweiligen Gotteshäusern. Zugleich … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Podcast „Spillover“ mit dem Heidelberger Startup Spoontainable ist online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einweg-Plastik ist schlecht für die Umwelt und ab Anfang Juli 2021 sind viele Einweg-Plastikprodukte in der Europäischen Union ohnehin verboten. Julia Piechotta und Amelie Vermeer, die Gründerinnen des Heidelberger Start-ups Spoontainable, haben dieses Problem früh erkannt und noch während ihres Studiums für eine nachhaltige Alternative im Bereich Einwegbesteck gesorgt. Herausgekommen … Mehr lesen

      Frankenthal – Mini-Olympiade Zuhause Sport, Spiel und Spaß per Video

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der Mini-Olympiade dürfen Kinder zwischen vier und 12 Jahren normalerweise in der Sporthalle Am Kanal ihren Spaß an Bewegung und ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Pandemiebedingt kann die Veranstaltung auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen hat der städtische Bereich Sport gemeinsam mit Leander Flöry und … Mehr lesen

      Neustadt – Speyer – Wein @Dom wird zum viralen Erfolg – über 10.000 Zuschauer

      Neustadt/Speyer.(pd/and). Aus „Wein am Dom“ wurde in diesem Jahr „Wein @Dom“ – das digitale Wein-Event der Extraklasse, teilt Pfalzwein e. V. in Neustadt mit. Das Format hielt, was es versprach. An drei Abenden wurde insgesamt über zwölf Stunden live gestreamt aus dem Historischen Rathaus in Speyer in die sozialen Netzwerke des Pfalzwein e.V. Gemeinsam mit dem Mitveranstalter, der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, konnten im Vorfeld namhafte Moderatoren aus ganz Deutschland gewonnen werden.

      Kaiserslautern – Speyer – Eines der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten

      Kaiserslautern/ Speyer. (pd/and). Im Historischen Museum in Speyer wurde eine Gurs-Austellung digital eröffnet, teilt der Bezirksverband Pfalz mit. „Die Ausstellung ‚Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden‘ konfrontiert uns mit einem der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der digitalen Eröffnung der Schau, die im Historischen Museum der Pfalz in Speyer aufgebaut ist. Er ergänzte, dass es sich um „ein beispielloses Verbrechen“ handele, „begangen von Deutschen – unter den Augen von Deutschen – am hellen Tag“. Knapp zwei Jahre nach dem Synagogenbrand seien die letzten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Pfalz vertrieben worden. Das Internierungslager in Gurs sei auf die Ankunft von über 6.500 Menschen nicht einmal ansatzweise vorbereitet gewesen.

      Mannheim – Vortrag zu effektiver Hilfe bei belastenden Albträumen

      Mannheim. (pd/and). Ausgewiesene Expert:innen informieren am Freitag, 16. April 2021, um 19.30 Uhr per Livestream über Ursachen und den effektiven Umgang mit belastenden Albträumen, teilt das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheimmit.. Der Vortrag unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Schredl, Traumforscher am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim, ist kein wissenschaftlicher Fachvortrag, sondern richtet sich direkt an Betroffene sowie deren Angehörige.

      Heidelberg – Medien: Wie sieht die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Vertreter aus? Staatssekretärin Heike Raab im Gespräch

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird spätestens nach der gestoppten Erhöhung des Rundfunkbeitrags gerungen. Es gibt zahlreiche Veränderungen auf dem Medienmarkt. Netflix, Youtube und Co. haben gerade bei jungen Menschen ARD und ZDF den Rang abgelaufen. Gleichzeitig sieht sich der öffentlich-rechtliche Rundfunkt Kritik aufgrund hoher Kosten ausgesetzt. Wie sieht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brahms´ Sinfonie kommt mittels Roboter-Livestream nach Korea

      Ludwigshafen, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis findet am Freitag, 16. April 2021 um 10 Uhr die weltweit erste Live-Orchesterübertragung durch den in Korea entwickelten 5G-VR-Auto-Roboter „I-DeaR“ statt. In einem Livestream wird Brahms’ erste Sinfonie nach Korea übertragen. In Deutschland kann das Konzert zeitgleich über den YouTube-Kanal der Staatsphilharmonie verfolgt werden.

      Heidelberg – Bürgerentscheid: Stadt bittet um Briefwahl! Abgabe der Briefwahlunterlagen bis Sonntag, 18 Uhr, möglich! – Wählen im Wahllokal nur bei Vorlage von Wahlschein und Ausweisdokument

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bürgerentscheid über die Verlagerung des Ankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten findet am Sonntag, 11. April 2021, statt. Briefwahlunterlagen und Wahlbenachrichtigung hat die Stadt Heidelberg allen rund 109.000 Wahlberechtigten zugesandt. Die Stadt Heidelberg bittet, die Briefwahl zu nutzen und Kontakte in Wahllokalen zu vermeiden. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können kostenfrei … Mehr lesen

      Speyer – Netzgemeinde: Mit Musik Menschen in Flüchtlingslagern helfen

      Die Netzgemeinde da_zwischen und die Band Cris Cosmo rufen mit der Gemeinschaftsaktion unter dem Motto „Freude hilft!“ zum Mitsingen und Spenden für Menschen in Flüchtlingslagern auf.

      Ludwigshafen – Der BMI Ludwigshafen Impfappell in 20 Sprachen “Die Corona-Schutzimpfung rettet Leben! “

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Schutzimpfung rettet Leben! Seit über einem Jahr bestimmt Corona unser Leben. Am Corona-Virus sind leider schon sehr viele Menschen gestorben. Um die Pandemie langfristig und wirksam zu bekämpfen, gibt es nur einen einzigen Ausweg und das ist die Corona-Schutzimpfung. Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Ludwigshafen appelliert daher … Mehr lesen

      Speyer – Die Karwoche und Ostern am Dom zu Speyer 2021 – Gottesdienste werden als Präsenzgottesdienste mit Live-Übertragung gefeiert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist bereit das zweite Osterfest, das unter den Bedingungen der Corona-Pandemie stattfindet. Die Gottesdienste der Kar- und Osterwoche im Dom werden als Präsenzgottesdienste gefeiert. Da der Klinikaufenthalt von Bischof Dr. Wiesemann auf ärztliches Anraten hin verlängert worden ist, werden Weihbischof Otto Georgens und Generalvikar Andreas Sturm die Gottesdienste der Kar- und Ostertage … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Gurs-Ausstellung mit pfälzischem Teil: Bezirksverband Pfalz eröffnet Schau im Historischen Museum digital

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gurs 1940“, die Ausstellung der Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, die sich mit der Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden beschäftigt, wird vom Bezirksverband Pfalz bis voraussichtlich 23. Mai im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, bei freiem Eintritt gezeigt. Die Eröffnung findet digital … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gottesdienste in Kirchen dürfen stattfinden – Angebote auch in anderen Formen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Irritationen sind ausgeräumt, inzwischen steht fest: Gottesdienste am Karfreitag und über die Osterfeiertage dürfen gefeiert werden. „Es gibt kein Gottesdienst-Verbot“, verdeutlicht Barbara Kohlstruck, Dekanin des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen. „Aber die einzelnen Kirchengemeinden entscheiden, welche Formate sie anbieten.“Für Präsenz-Gottesdienste gelten wie schon an Weihnachten strenge Hygieneregeln. Dazu gehören das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ich sehe am Standort Wolfsgärten nur Vorteile!“ Leiter des Landesankunftszentrums Markus Rothfuß zu Gast beim ersten „Digitalen Gespräch“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sind die Wolfsgärten ein geeigneter Standort für das Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg für Geflüchtete? Um diese und andere Fragen drehte sich das erste „Digitale Gespräch“, zu dem die Stadt Heidelberg am Mittwoch, 24. März 2021, eingeladen hatte. Mit der Reihe möchte die Stadt Heidelberg zu einer fundierten Informationsgrundlage vor dem … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Heidelberg – Online-Interview mit dem neuen Heidelberger Klima-Bürgermeister zum Thema „Heidelbergs Weg zur Mobilitätswende“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Ökostadt Rhein-Neckar e.V.) – Am Mittwoch, 31. März 2021 lädt der Verein Ökostadt Rhein-Neckar um 19 Uhr zu einem Online-Interview (via Zoom und YouTube) mit dem neuen Heidelberger Klima-Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain zum Thema „Heidelbergs Weg zur Mobilitätswende“ ein. Die Teilnahme ist kostenfrei, den Link zur Registrierung für die Teilnahme via Zoom sowie … Mehr lesen

      Worms – Talkgäste für Gesprächsrunde am 26. März im Wormser Theater stehen fest! Talk vor dem Konzert des Wormser Kammerensembles – 1500. Folge des Wormser Montags-Magazins

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In wenigen Tagen ist es soweit: Aus dem Wormser Theater werden am Freitag, 26. März, ein Konzert des Wormser Kammerensembles sowie eine Gesprächsrunde mit Kulturschaffenden, Veranstaltern und Politik durch den Offenen Kanal Worms übertragen. Nun stehen die Talkgäste fest, die im Vorfeld des Konzerts über das zurückliegende Veranstaltungsjahr sowie die … Mehr lesen

      Heidelberg – „Licht aus. Klimaschutz an“: „WWF-Earth Hour 2021“ am 27. März in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tausende Städte rund um die Welt schalten am Samstag, 27. März 2021, von 20.30 bis 21.30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung von Gebäuden und Sehenswürdigkeiten aus – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. In Deutschland beteiligen sich hunderte Städte … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X