• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Französische Schülerin erlebt Austausch hautnah

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Partnerschaftswochenende vor zwei Wochen in der Stadthalle feier-ten die Mitglieder der Freundeskreise der Partnerstädte Hockenheim, Commercy, Hohenstein-Ernstthal und Mooresville die Freundschaft zwi-schen den Kommunen. Dabei war auch der Jugendaustausch ein wichtiges Thema. Er ermöglicht, dass die Partnerschaften durch nachfolgende Gene-rationen in Zukunft lebendig bleiben. Die Schülerin Marie Moriot aus Samp-igny in der … Mehr lesen

      Die Schwarzbach Schule ist „exzellent“- Bildungsreinrichtung der Johanes-Diakonie gewinnt Ludwig-Erhard-Preis in Bronze

      Schwarzach/Berlin/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolg auf ganzer Linie in der Hauptstadt: Der Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie wurde in Berlin jüngst als beste Organisation des Bildungs- und Sozialwesens der Ludwig-Erhard-Preis 2019 der Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP) in Bronze verliehen. Der Preis würdigt ganzheitliche Managementleistungen, die auf den Grundgedanken von Kundenorientierung, Prozessoptimierung und Innovation aufbauen und die nachhaltige Entwicklung von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anna-Freud-Schule mit reformierter Höherer Berufsfachschule Sozialassistenz – Konzept der standortspezifischen Fächer findet Anerkennung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anna-Freud-Schule hat die Planungen für die Neuordnung der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz in Ludwigshafen erfolgreich abgeschlossen. Die organisatorischen und didaktischen Rahmenbedingungen wurden in den jeweiligen Fach- und Arbeitsgruppen fixiert und für das kommende Schuljahr 2019-20 eingeplant. Auch die Entscheidungen hinsichtlich der Organisation der Praktika wurde getroffen. Es entstehen dabei gewisse Verbindlichkeiten für die … Mehr lesen

      Germersheim – IGS Wörth – Vorreiter in Sachen Klimaschutz Landrat überreicht 1000 Euro als Anerkennung

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Schülerinnen und Schüler der IGS Wörth haben zusammen mit ihren Lehrern und Hausmeistern ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Sie haben Ideen umgesetzt, haben aktiv an wichtigen Stellen angesetzt und es so zu einer bundesweiten Anerkennung geschafft. Das ist für die Schule ein toller Erfolg und für unsere Umwelt … Mehr lesen

      Wörth – IGS Wörth – Vorreiter in Sachen Klimaschutz Landrat überreicht 1000 Euro als Anerkennung

      Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Schülerinnen und Schüler der IGS Wörth haben zusammen mit ihren Lehrern und Hausmeistern ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Sie haben Ideen umgesetzt, haben aktiv an wichtigen Stellen angesetzt und es so zu einer bundesweiten Anerkennung geschafft. Das ist für die Schule ein toller Erfolg und für unsere Umwelt ein … Mehr lesen

      Landau – Dank und Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit im Dienste des Partnerlandes Ruanda – Bürgermeister Dr. Ingenthron hilft beim Verkauf im Ruhango-Markt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Alte Flohmarkthasen“, Menschen mit kleinem Geldbeutel und auch viele junge Frauen und Männer auf der Suche nach einem tollen „Retro“-Schnäppchen: Sie alle stürmen dienstags den Ruhango-Markt des Landauer Freundeskreises Ruhango-Kigoma. In den Räumlichkeiten „Im Justus“ 4 werden gespendete Gebrauchtwaren verkauft; der Erlös kommt Schulen und Krankenhäusern in Landaus Partnerregion im afrikanischen Ruanda zugute. … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zweimal pro Woche gibt es eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg, jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 6., 7., 13., 14., 20., 21., 27. und 28. März 2019 im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), … Mehr lesen

      Mannheim – „Mannheimer ElKiZ-Konzept findet bundesweite Anerkennung“ – Stadt gratuliert Eltern-Kind-Zentrum Kieselgrund zum Erreichen der Endrunde beim Deutschen Kitapreis

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Eltern-Kind-Zentrum (ElKiZ) Kieselgrund auf der Hochstätt hat es in die Endrunde unter die besten zehn Einrichtungen von insgesamt 1600 Bewerbern für den Deutschen Kitapreis geschafft. Damit hat das Eltern-Kind-Zentrum Kieselgrund gute Chancen, Mitte Mai als „Kita des Jahres“ ausgezeichnet zu werden. Der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz freut sich mit dem Träger, … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Februar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zweimal pro Woche gibt es eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg, jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 6., 7., 13., 14., 20., 21., 27. und 28. Februar 2019 im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse – Beratungstermine im Januar

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Zweimal pro Woche gibt es eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg, jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 9., 10., 16., 17., 23., 24., 30. und 31. Januar 2019 im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), Bergheimer Straße 69, … Mehr lesen

      Mosbach – Anerkennung für den Dienst am Menschen – Johannes-Diakonie würdigte ihre Ehrenamtlichen mit einer Dankesfeier

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Heute wollen wir die Verdienste besonderer Menschen würdigen“, begrüßte Tanja Bauer die vielen Gäste im fideljo. Die Ehrenamtskoordinatorin hatte die freiwilligen Helferinnen und Helfer der Johannes-Diakonie ins Mosbacher Kultur- und Begegnungszentrum eingeladen, um all denjenigen Danke zu sagen, die das ganze Jahr über unermüdlich und selbstlos ihre Zeit anderen Menschen schenken. Über 80 … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zweimal pro Woche gibt es eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg, jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 7., 8., 14., 15., 21., 22., 28. und 29. November 2018 im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt erhält Anerkennung aus Netzwerk der UNESCO Creative Cities

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Große Anerkennung hat Heidelberg jetzt aus dem Netzwerk der UNESCO Creative Cities erhalten: Beim 12. Jahrestreffen der Kreativstädte in Krakau im Juni 2018 hatte Bürgermeister Dr. Joachim Gerner gemeinsam mit seinem italienischen Kollegen Gabriele Santarelli aus Fabriano das Projekt „Poetic Encounters“ vorgestellt – ein internationales Kooperationsprojekt von insgesamt 30 UNESCO-Kreativstädten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im August

      Heidelberg / Metropolrergion Rhein-Neckar(red/ak) – Die nächsten Termine für eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse finden am Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. August 2018, im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), Bergheimer Straße 69, 69115 Heidelberg, von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt. Ziel der Beratung ist es, die Arbeitsmarktchancen … Mehr lesen

      Landau – Stadtentwicklung und Schutz der Festung Hand in Hand – Landauer OB Hirsch lädt GDKE-Generaldirektor Metz zum Festungsrundgang – Anerkennung für Engagement des Festungsbauvereins – OB spendet 5.000 Euro für weitere Rekonstruktion des Festungswerks 41 im Savoyenpark

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf die Spuren von Festungsbaumeister Vauban haben sich jetzt Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Thomas Metz, Generaldirektor der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz, in Landau begeben. Geführt von Stadtdenkmalpfleger Jörg Seitz und begleitet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung und der GDKE sowie Mitgliedern des Festungsbauvereins steuerten sie mehrere Stationen im Stadtgebiet an, darunter … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zweimal pro Woche gibt es eine Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg, jeweils mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 4., 5., 11., 12., 18., 19., 25. und 26. Juli 2018 im Amt für Chancengleichheit (Zimmer 2.10), … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wegen des großen Zuspruchs findet die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg ab sofort zweimal pro Woche statt, jeweils mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 2., 3., 9., 16., 17., 23., 24. und 30. Mai 2018 … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im April

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wegen des großen Zuspruchs findet die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg ab sofort zweimal pro Woche statt, jeweils mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 4., 5., 11., 12., 18., 19., 25. und 26. April 2018 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Dank und Anerkennung für Maria Böhmer – Torbjörn Kartes anlässlich der Vereidigung der neuen Bundesregierung

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Am diesem Mittwoch, 14. März, legt das neue Bundeskabinett im Deutschen Bundestag den Amtseid ab. Damit endet auch die Amtszeit von Prof. Dr. Maria Böhmer als Staatsministerin im Auswärtigen Amt. Seit 2005, als Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sie als Integrationsbeauftragte ins Kanzleramt holte, gehörte Böhmer der Bundesregierung an. Ihr … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse – Beratungstermine im März

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des großen Zuspruchs findet die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg ab sofort zweimal pro Woche statt, jeweils mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die nächsten Termine sind am 7., 8., 14., 15., 21., 22., 28. und 29. März 2018 im Amt für … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstermine im März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wegen des großen Zuspruchs findet die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Heidelberg ab sofort zweimal pro Woche statt, jeweils mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Die Termine im März sind am 7., 8., 14., 15., 21. und 22. März 2018 im … Mehr lesen

      Mannheim – Nominierung für Deutschen Schulpreis – „Große Anerkennung für die Arbeit der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kerschensteiner Gemeinschaftsschule in Mannheim-Schönau ist für den Deutschen Schulpreis 2018 nominiert. „Wir freuen uns für die Schulgemeinschaft und werten die Nominierung als eine große Anerkennung für die hervorragende Arbeit von Schulleiterin Christine Senger und die ihres Teams“ betonte Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb. „Nach konsequenter Schulentwicklung und -weiterentwicklung ist dies eine Bestätigung des … Mehr lesen

      Mannheim – Anerkennung für das Ehrenamt im Sport

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Keine große Rede halten, sondern in erster Linie Dankeschön sagen und Anerkennung aussprechen für das Geleistete, wollte Bürgermeister Lothar Quast. In diesem Jahr hat der Fachbereich Sport und Freizeit bereits zum sechsten Mal ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die in Mannheims Sportlandschaft aktiv sind, mit einer Begleitperson in das CinemaxX eingeladen. Mit Star Wars: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Lob für Eulen Ludwigshafen – Nach 18:26-Niederlage gegen Rhein-Neckar-Löwen bekommen die Eulen Anerkennung von Jacobsen und Roggisch

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Eulen Ludwigshafen haben sich mit der 18:26 (7:14) Niederlage gegen den aktuellen deutschen Meister, die Rhein-Neckar Löwen, noch achtbar aus der Affäre gezogen. Erfolgreichster Werfer war vor erstmals ausverkaufter Kulisse David Schmidt mit sechs Toren. Es war die sechste Niederlage in Folge. Nach dem Sieg des TV Hüttenberg gegen TuS Nettelstedt-Lübbecke rutschten … Mehr lesen

      Heidelberg – Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Beratungstage im November

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wo kann ich meinen ausländischen Abschluss anerkennen lassen? Wie sind meine Berufsaussichten in Deutschland? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für mich? Das Heidelberger Netzwerk „Integration durch Qualifikation“ bietet professionelle Beratung zu diesen Fragen an. Die Beratungstage in Heidelberg finden immer mittwochs im Amt für Chancengleichheit statt, Bergheimer Straße 69, 69115 Heidelberg, … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X