• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg/Mannheim – Oscar-Gans-Preis für Prof. Dr. Jan Nicolay!Bedeutender Wissenschaftspreis der Dermatologischen Fachgesellschaft für vielversprechende Erkenntnisse bei der Erforschung bösartiger Lymphome der Haut, die bislang nicht heilbar sind

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der mit 15.000 Euro dotierte Oscar-Gans-Preis, einer der bedeutendsten Wissenschaftspreise in der Dermatologie im deutschsprachigen Raum, geht in diesem Jahr an Professor Dr. med. Jan Nicolay. Mit dem Preis würdigt die Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. die wissenschaftliche Gesamtleistung des Preisträgers und speziell seine herausragenden, aktuellen Arbeiten zu bösartigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Welthämophilietag am 17. April: Patienten nachhaltig versorgen

      Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg) – Die Hämophilie oder Bluterkrankheit ist eine seltene Erkrankung. Weltweit leben rund 400.000 Menschen damit. In Deutschland sind es etwa 5.000 Menschen. Betreut werden sie in speziellen Gerinnungszentren. Das SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg ist als Europäisches Comprehensive Care Center klassifiziert und bietet die höchste Versorgungsstufe in der Hämophiliebehandlung. Das Team versorgt … Mehr lesen

      Mannheim – Was tun, wenn der Bauch drückt? Zöliakie – Auf den Spuren einer unbekannten Krankheit…

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V.) – Viele Menschen kämpfen sich mit Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Erbrechen und Durchfällen durchs Leben ohne die Ursache zu kennen. Apothekenpflichtige Medikamente gegen diese Magen-Darm-Symptome sind in der Fernseh-Werbung allgegenwärtig. Täglich berichten im TV Schauspieler stellvertretend für Erkrankte über diese Leidensgeschichte und präsentieren Medikamente, die Abhilfe verschaffen sollen, jedoch … Mehr lesen

      Heidelberg – Zelluläre Immuntherapien effizienter und sicherer produzieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Immunzellen, die außerhalb des Körpers mit therapeutisch wichtigen Genen ausgestattet werden, gelten als vielversprechender neuer Behandlungsansatz in der Onkologie. Doch die bisherigen auf Viren basierenden Herstellungsverfahren sind teuer und zeitaufwändig. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben eine neuartige, nicht auf Viren basierende Genfähre entwickelt, um therapeutische Gene in Immunzellen … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Kaufmännische Direktorin für Frankenthaler Stadtklinik

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 19. April tritt an der Frankenthaler Stadtklinik eine neue Kaufmännische Direktorin, Monika Röther, ihren Dienst an. „Mit Frau Röther haben wir eine Führungskraft gewonnen, die mehrjährige Klinikerfahrung mitbringt und viele Veränderungsprozesse begleitet hat, dabei legt Sie aber größten Wert auf die Patienten und Mitarbeiter“, so Oberbürgermeister Martin Hebich: „Wir wünschen Frau Röther … Mehr lesen

      Mainz – Ausnahmen für Menschen mit zwei Impfungen- Änderung tritt am 11. April in Kraft und läuft bis zum 25. April 2021

      Mainz(09.04.2021) Anpassung der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung In seiner heutigen Sitzung hat der rheinland-pfälzische Ministerrat Änderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung beraten und beschlossen. Insbesondere wurden für vollständig geimpfte Personen Ausnahmen von der Testpflicht und von der Absonderungspflicht nach Einreise aus einem Risikogebiet, das nicht Virusvariantengebiet ist, vorgesehen. Außerdem wurden die Regelungen für den Regelbetrieb … Mehr lesen

      Heidelberg – Welt-Parkinson-Tag: mehr Aufklärung und bessere Therapien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Campus Heidelberg) – Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Auch 200 Jahre nachdem das Krankheitsbild erstmals beschrieben wurde, gibt es noch keine ursächliche Behandlung dieser Erkrankung. Personalisierte Parkinson-Therapie und Fortschritte in der Ursachenforschung ermöglichen eine Früherkennung und Behandlung. Typische Symptome der Parkinson-Erkrankung sind Muskelsteifigkeit und -verspannungen mit veränderter Schrift oder Kleinschrittigkeit, ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Stefan Pfister wird mit Léopold Griffuel Award für seine Forschung an Krebs bei Kindern geehrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg) – Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), wurde mit dem Léopold Griffuel Award der französischen Association pour la Recherche sur le Cancer (ARC) ausgezeichnet. Der mit 150.000 Euro dotierte Preis in der Kategorie Grundlagenforschung gilt als eine … Mehr lesen

      Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

      Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?

      Heidelberg – DKFZ startet Studie zu psychosozialen Belastungen von Krebspatienten während der Corona-Pandemie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die psychosoziale Gesundheit von Krebspatientinnen und -patienten aus? Diese Frage wollen Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) nun untersuchen. In den kommenden Wochen starten sie dazu eine Befragung von 2400 Krebspatientinnen und -patienten aus Baden-Württemberg zu ihren Erfahrungen mit den Pandemie-bedingten Einschränkungen und … Mehr lesen

      Weinheim – Anstrengendes Osterwochenende für die Feuerwehr

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Weinheimer Feuerwehr hatte über Ostern einiges zu tun. Neben dem Brand im Ulmenweg, wurden weitere Brände gelöscht und Menschen gerettet. Dabei unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Hemsbach. Weinheim an der Bergstraße. [RM] Ein Flächenbrand wurde der Weinheimer Feuerwehr am Gründonnerstag kurz nach 19 Uhr gemeldet. Es stellte sich heraus, dass in … Mehr lesen

      Aktuelle Fallzahlen – Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12.696 – Zwei weitere Todesfälle

      Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12.696 und um zwei weitere Todesfälle, teilt die Stadt Mannheim mit. Dem Gesundheitsamt wurden bis  Freitag-Nachmittag, 02. April .2021, 16 Uhr, fünfzehn weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 12.696.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X