• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mainz/Ludwigshafen – Verkehrsverbund Rhein-Neckar bringt die Finanzierung der gestiegenen Personalkosten im linksrheinischen Busverkehr auf den Weg

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/VRN GmbH) – Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN) hat heute im Namen ihrer rheinland-pfälzischen Verbandsmitglieder einen Antrag auf Auszahlung der Landesförderung zur Finanzierung der überproportionalen Personalkostensteigerungen infolge der letzten beiden Tarifabschlüsse im rheinland-pfälzischen Busgewerbe beim zuständigen Ministerium eingereicht. Das Land Rheinland-Pfalz hatte bereits im Jahr 2021 die überproportionalen Mehrkosten aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – RENOLIT: Anerkennung für das Engagement in der Ausbildung junger Menschen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Familienunternehmen erhält eine Auszeichnung für seinen Einsatz für die duale Berufsausbildung. Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V. (AGV Chemie) überreichte gestern eine Urkunde am Wormser Hauptsitz des Kunststoffspezialisten. Worms/Frankenthal. RENOLIT wird für sein Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. In Worms ist der Hauptsitz des Herstellers für Kunststoff-Folien und -Produkte, der über 30 Standorte … Mehr lesen

Landau – Bauarbeiter häufig unterbezahlt – Lohn-Check, notfalls Firmenwechsel

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Maurer & Co. oft unterbezahlt: Die rund 390 Bau-Beschäftigten in Landau können sich über fehlende Arbeit nicht beschweren. Doch viele von ihnen verdienen deutlich weniger, als ihnen zusteht. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin – und ruft die Bauarbeiter dazu auf, im Zweifelsfall die Firma zu wechseln. „Der … Mehr lesen

Mannheim – Ernst-Gruppe steigt aus der Tarifbindung aus – Verhandlung zwischen IG Metall und Geschäftsführung ohne Ergebnis

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ernst-Gruppe steigt aus der Tarifbindung aus – Zweite Verhandlung ohne Ergebnis. * Mannheimer Traditionsunternehmen hat Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband des Kfz-Handwerks bereits zum Jahresende 2021 gekündigt * Auch zweite Verhandlung zwischen IG Metall und Geschäftsführung ohne Ergebnis * IG Metall-Bevollmächtigter Thomas Hahl: „Ernst hat den Weg der Sozialpartnerschaft mit der Kündigung … Mehr lesen

Ludwigshafen – AbbVie: Anerkennung für das Engagement in der Ausbildung junger Menschen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ausbildungsbetrieb erhielt gestern eine Auszeichnung für seinen Einsatz für die duale Berufsausbildung. Der Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V. (AGV Chemie) überreichte gestern eine Urkunde am Ludwigshafener Standort des BioPharma-Unternehmens. Freude bei AbbVie: Das internationale BioPharma-Unternehmen wird für sein Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. In Ludwigshafen befindet sich ein wichtiger Forschungs- und … Mehr lesen

Mainz – ver.di: Busfahrinnen und Busfahrer kochen vor Wut . Verkehrsverbünde rufen Fremdgeld für die Beschäftigten nicht ab

Mainz Verkehrsverbünde rufen Fremdgeld für die Beschäftigten nicht ab. Unangekündigte Streikmaßnahmen stehen möglicherweise unmittelbar bevor. Der zwischenzeitlich befriedet geglaubte Tarifkonflikt des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz, steht trotz der am 27.08.2021 vom Land erlassenen Förderrichtlinie unmittelbar vor einer heftigen Eskalation. Der Grund hierfür ist schier unfassbar, erklärt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am Dienstag. Das Land Rheinland-Pfalz erlässt … Mehr lesen

Worms – Ver.di ruft die Beschäftigten des Einzelhandels in Rheinland-Pfalz zum Streik

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar Am Freitag, den 27.08.21, und Samstag, den 28.08.21, ruft die Gewerkschaft ver.di die Kolleg*innen von Ikea Koblenz, H&M in Kaiserslautern und Worms zum Streik auf. Der Arbeitgeberverband versucht weiter eine Differenzierung nach Gewinnern und Verlierern der Pandemie in einem Tarifabschluss durchzusetzen. Auf keinen Punkt aus dem Forderungskatalog der Tarifkommission gehen die … Mehr lesen

Mainz – Weitere Streikmaßnahmen im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz, nach anhaltender Blockadehaltung des Arbeitgeberverbandes VAV möglicherweise unausweichlich

Mainz. (pd/and) Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat am Dienstag, den 18. Mai 2021, mit den Busfahrerinnen und Busfahrern des Landes in einer Streikvollversammlung unter anderem die anhaltende Blockadehaltung des Verbandes VAV mit großer Empörung zur Kenntnis genommen. Mit einstimmigem Ergebnis haben sich die Kolleginnen und Kollegen des privaten Omnibusgewerbes dazu entschieden, den Arbeitgebern ein letztes Ultimatum zur Fortführung der Tarifverhandlungen zu gewähren.

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN