• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heppenheim – Umstieg vom Rad auf den ÖPNV leicht gemacht – 24 neue VRNradboxen für Heppenheim

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt 24 neue VRNradboxen ermöglichen in Heppenheim ab sofort einen nahtlosen Übergang vom Fahrrad zum öffentlichen Nahverkehr. Gemeinsam haben die Kreisstadt Heppenheim und die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) die Boxen, die bereits Mitte März am Bahnhof und am Parkhof der Stadt installiert wurden, nun offiziell in Betrieb genommen. Die VRNradboxen sind … Mehr lesen

Heidelberg – Zeitweise baulich verlängerte Haltestellen für erweitertes ÖPNV-Angebot – Wegen Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak) – Mit einem erweiterten ÖPNV-Angebot wollen die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und die Stadt Heidelberg während der Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße den Umstieg auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) attraktiver machen. Deshalb werden vorübergehend einige ÖPNV-Haltestellen im Stadtgebiet baulich angepasst, um längere Bahnen auf den Strecken fahren lassen zu können. Dies betrifft etwa … Mehr lesen

Heidelberg – Flexibel, individuell, persönlich, schnell: Der fips-Shuttlebus geht in Heidelberg an den Start – Beginn am 7. April in Ziegelhausen, Schlierbach und Rohrbach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das neue, flexible Mobilitätsangebot „fips“ startet am Sonntag, 7. April 2024, seinen Betrieb in den Heidelberger Stadtteilen Ziegelhausen, Schlierbach und Rohrbach. Es ergänzt dann den öffentlichen Nahverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Wer möchte, kann sich schon vorab ein Bild vom neuen Shuttlebus machen: Die rnv informiert am Samstag, 6. April … Mehr lesen

Mobilität in Heidelberg: Gemeinderat beschließt Konzept für neuen Betriebshof – Weichen für leistungsfähigen ÖPNV gestellt / Planfeststellung für Wieblinger Abstellanlage soll Mitte 2024 starten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) haben ein Konzept für den Neubau des Betriebshofs entwickelt, das als Grundlage für die weitere Planung dienen soll. Dieses Konzept hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 14. März 2024, beschlossen. Mit dem Beschluss sind nun die Weichen gestellt, damit der … Mehr lesen

Heidelberger “fips” kommt: Neues Mobilitätsangebot startet am 7. April in Rohrbach, Schlierbach und Ziegelhausen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In drei Heidelberger Stadtteilen startet am Sonntag, 7. April 2024, das neue On-Demand-Angebot „fips“ der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Los geht es in Rohrbach, Ziegelhausen und Schlierbach. Die Stadt Heidelberg und die rnv bieten vorab ein breites Informationsangebot für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Das Land Baden-Württemberg fördert fips mit 1,5 Millionen … Mehr lesen

Landau – Automobilrallyes am Samstag, 24. Februar – Verkehr wird umgeleitet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24. Februar veranstaltet der Motorsportclub Ramberg zwei Rallyes im Süden des Landkreises Südliche Weinstraße: die 41. Rallye Südliche Weinstraße und die 19. Rallye Südliche Weinstraße Historic. Start und Ziel wird jeweils in Billigheim-Ingenheim sein. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße als zuständige Straßenverkehrsbehörde informiert, dass der Verkehr deswegen am Wettbewerbstag von 8 bis 23 … Mehr lesen

Heidelberger Gemeinderat stimmt für zweite Wache der Berufsfeuerwehr beim Altstadt-Bahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Heidelberg bekommt eine zweite Wache für seine Berufsfeuerwehr. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung am 1. Februar 2024 den Bau im Umfeld der S-Bahn-Haltstelle „Heidelberg Altstadt“, östlich des ehemaligen Bahnhofsgebäudes, einstimmig auf den Weg gebracht. Zudem wird eine erweiterte Umsteigeanlage für den Öffentlichen Nahverkehr realisiert. Der nächste Schritt ist nun … Mehr lesen

Infos zum Heppenheimer Fastnachtsumzug am 11. Februar 2024 – Zugverlauf, Parkmöglichkeiten und WC-Standorte

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am Sonntag, den 11. Februar 2024, findet ab 14:11 Uhr der traditionelle Fastnachtsumzug in Heppenheim statt. Die Zugaufstellung erfolgt entlang der Gerhart-Hauptmann-Straße, Gymnasiumstraße, Tuchbleichstraße und Mozartstraße. Der Umzug verläuft über die Mozartstraße, Uhlandstraße, Lorscher Straße, Darmstädter Straße (westliche Fahrbahn) und Lehrstraße (nördliche Fahrbahn) in die Siegfriedstraße. Von dort bewegen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Scholz, Schreider und Guthier: Preis für Deutschlandticket soll 2024 stabil bleiben!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – „Es ist eine sehr gute Botschaft für die NutzerInnen von Bussen und Bahnen, dass der Preis für das Deutschlandticket in diesem Jahr bei 49 Euro stabil bleiben soll!“, so Gregory Scholz, Mitglied des Landtages und Vorsitzender des SPD-Unterbezirkes Vorderpfalz. „Dieser Beschluss der Verkehrsministerkonferenz ist nur zu begrüßen“, ergänzen Christian Schreider, … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Freie Fahrt auf der längsten Kreisstraße – K 6 östlich und westlich von Venningen ausgebaut

Südliche Weinstraße / Venningen / Metropolregion Rhein-Neckar. Längs-, Quer- und Netzrisse sowie eine an vielen Stellen eine „verdrückte“ Fahrbahn – die Kreisstraße 6 (K 6) zwischen Venningen und Altdorf sowie von Venningen bis zum Autobahnzubringer zur A 65 in Richtung Edenkoben war zuletzt in einem schlechten Zustand. Deshalb hat der Landkreis die Strecke auf fast … Mehr lesen

Ludwigshafen – Aufgrund der Wetterdienstwarnungen vor Glätte wurde das sonst gültige Streusalzverbot für Mittwoch, 17.01.2024, aufgehoben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Verwendung von Streusalz wegen Glatteiswarnung gestattet Aufgrund der Wetterdienstwarnungen vor außergewöhnlicher Glätte wird am Mittwoch, 17. Januar 2024, das sonst gültige Streusalzverbot aufgehoben. Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) kam in Abstimmung mit dem Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Ludwigshafen zu dem Entschluss, die ansonsten nicht zulässige Verwendung von Streusalz im Zuge der privaten … Mehr lesen

Mobilität in Heidelberg: Planung für neuen Betriebshof wird vorgestellt – Erstes Planfeststellungsverfahren soll 2024 beginnen – Rohrbach-Süd bleibt Reservefläche bis zur Finalisierung der Planungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dass der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Heidelberg zuverlässig und leistungsfähig sein muss, ist in Zeiten des Klimawandels unbestritten. Für einen starken Nahverkehr braucht es einen modernen, gut funktionierenden Betriebshof mit Werkstätten, Abstellanlagen für Busse und Bahnen, ausreichend Platz für die Verwaltung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine öffentlich zugängliche Kantine … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Heidelberg ist bundesweit an der Spitze bei der medizinischen Versorgung! WirtschaftsWoche stellt Familienfreundlichkeit heraus – Neugeborene mit höchster Lebenserwartung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg steht an der Spitze der medizinischen Versorgung in Deutschland und zählt zu den familienfreundlichsten Städten. Zu diesem Ergebnis kommt das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche: Für eine Sonderauswertung innerhalb ihres jährlichen Städterankings hat sich das Magazin Aspekte angeschaut, die insbesondere für Familien interessant sind – wie etwa die ärztliche Versorgungsdichte, die Anbindung … Mehr lesen

Heidelberg – Sondersitzung Fahrgastbeirat am 19. Dezember zum Notfahrplan der rnv!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Fahrgastbeirat hat am Dienstag, 19. Dezember 2023, zu einer Sondersitzung zum Notfallplan der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) zusammengefunden. In der Sitzung wurden die betrieblichen Gründe der einzelnen Fahrplananpassungen durch die rnv erläutert und mit dem Fahrgastbeirat darüber beraten, wo noch weitere Optimierungsmöglichkeiten bestehen. So konnte kurzfristig eine umsteigefreie Schülerfahrt bis … Mehr lesen

Heidelberger Gemeinderat beschließt Verbesserungen beim nächtlichen ÖPNV-Angebot

Heidelberg / Metropoplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2023 mit großer Mehrheit weitere Verbesserungen beim nächtlichen Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) beschlossen. Konkret soll es zukünftig von Sonntag bis Donnerstag Nachtbus-Fahrten („Moonliner“) ab dem Bismarckplatz auch um 1.38 Uhr und 2.38 Uhr geben. Zu den neuen Abfahrtszeiten soll auch … Mehr lesen

Germersheim – Umsteigefreie Verbindung nach Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg, Karlsruhe – Verwechslungsgefahr bei S3

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit dem neuen Winterfahrplan wurden deutliche Verbesserungen für Fahrgäste aus dem Landkreis Germersheim realisiert“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, gleichzeitig auch Verbandsvorsteher des Zweckverbandes für Öffentlichen Personennahverkehr Rheinland-Pfalz SÜD. „So auch die umsteigefreie S3-Verbindung zwischen Mannheim, Hbf über Germersheim und Wörth nach Karlsruhe, Hbf in der morgendlichen Hauptverkehrszeit.“ Die Kreisverwaltung weist … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ab Januar keine Abgabe von Sozialtickets möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 2. Januar 2024, ist in Ludwigshafen vorerst kein Kauf von Sozialtickets für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mehr möglich. Das Sozialticket besteht aus vergünstigten Mehrfahrtenkarten, die von leistungsberechtigten Personen, die in Ludwigshafen wohnen, in der Mobilitätszentrale der rnv (Rhein-Neckar-Verkehr GmbH) am Berliner Platz erworben werden können. Am 11. Dezember 2023 … Mehr lesen

Landau – Angepasste Fahrpläne im Busverkehr des Kreises SÜW ab Sonntag – Aufruf: Wo sehen die Fahrgäste weiteren Änderungsbedarf?

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Landkreis Südliche Weinstraße gelten ab kommendem Sonntag, 10. Dezember, neue Fahrpläne, die zum Teil auch die Städte Landau und Wissembourg sowie den Kreis Germersheim betreffen. Die Kreisverwaltung SÜW nimmt diesen Fahrplanwechsel zum Anlass, die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis zu fragen, wo sie Potenzial für einen weiter verbesserten Busverkehr … Mehr lesen

Montpellierbrücke in Heidelberg: Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder übergibt Förderbescheid in Höhe von 11,1 Millionen Euro Hauptverkehrsader wird verstärkt und modernisiert

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 1. Dezember 2023, überreichte Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder den Förderbescheid an Heidelbergs Ersten Bürgermeister Jürgen Odszuck. Die Modernisierung der Montpellierbrücke in Heidelberg wird mit rund 11,1 Millionen Euro durch das Land Baden-Württemberg gefördert. Das Land fördert im Rahmen des LGVFG (Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz) viele verkehrswichtigen kommunalen Infrastrukturmaßnahmen, wie beispielsweise Brücken, Straßen … Mehr lesen

Germersheim – Ergebnisse der Nutzen-Kosten-Untersuchung für Strecken-Reaktivierung von der Südwestpfalz bis zum Rhein stimmen positiv – Reaktivierung der Strecke Landau-Germersheim mit weiterer West-Ost-Anbindung möglich

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsame Pressemitteilung der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Karlsruhe und Südwestpfalz, der Stadt Germersheim sowie der Stadt Landau in der Pfalz .Das Engagement der Kreis- und Stadtchefs dafür, dass auch Umweltkriterien bei der Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU) berücksichtigt werden, hat sich gelohnt: Die Chance auf eine Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Landau und Germersheim … Mehr lesen

Mobilitätswende: Besseres Buslinien-Netz im Stadtgebiet Heidelberg ab 2024

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Attraktiver und zuverlässiger: Dies ist das Ziel der geplanten Anpassungen des gesamten Bus-Netzes im Stadtgebiet Heidelberg ab dem Jahr 2024. Das geänderte Buslinienkonzept soll zudem die betrieblichen Engpässe beseitigen. Aktuell überarbeitet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) die Linienführung fast aller städtischen Buslinien, um neben den betrieblich notwendigen Optimierungen auch die Anbindungsqualität … Mehr lesen

Sieben neue Projekte in der Heidelberger Vorhabenliste

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Vorhabenliste informiert die Stadt Heidelberg regelmäßig in Form kurzer Steckbriefe über wichtige städtische Projekte und Vorhaben. Sie dient der frühzeitigen Information und fördert zeitgleich den Dialog zwischen Stadt und Bürgerschaft sowie die Möglichkeit der Mitgestaltung bei Projekten und Vorhaben. Die Vorhabenliste wird regelmäßig fortgeschrieben. In der aktuellen Fortschreibung … Mehr lesen

Germersheim – Reaktivierung von südpfälzischen Bahnstrecken – Neue Nutzen-Kosten-Untersuchung liegt vor – positiver Wert für Bahnstrecke Landau-Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit geraumer Zeit setzt sich die Südpfalz dafür ein, dass stillgelegte Bahnstrecken eine Chance zur Reaktivierung erhalten – und kann jetzt mit der heute öffentlich vorgestellten, neuen Nutzen-Kosten-Untersuchung einen Zwischenerfolg verzeichnen. „Die Prüfung der Reaktivierung der Schienen zwischen Landau und Germersheim sowie zwischen Landau und Herxheim sowie weiter nach Rülzheim wurde nach … Mehr lesen

Radstrategie 2030 Heidelberg: Start der Online-Beteiligung am 9. Oktober – Wünsche und Anregungen standortbezogen auf Online-Karte eintragen bis 29. Oktober

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergerinnen und Heidelberger bewegen sich klimafreundlich innerhalb ihrer Stadt. Rund Dreiviertel wählen dafür gewöhnlich Rad, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) oder gehen zu Fuß. Das Fahrrad liegt dabei ganz vorn: Für 40 Prozent ist das Rad das Hauptverkehrsmittel. An Fahrradfahrende, aber vor allem auch an Pendelnde, die gerade nicht das Rad … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5

///MRN-News.de