• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Worms – Programmvielfalt beim Alumni-Club Worms – Der Alumni-Club Worms begeistert mit Networking und Workshops mal vor Ort, mal online

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Alumni-Club Worms konnte mit seinem jüngsten Winetworking-Event einen sehr gelungenen Abend verbuchen. Ende März war es endlich soweit: Nach einem entspannten Warm-up im brandneuen Vegan Us in Worms ging es voller Vorfreude zum Veranstaltungsort des Abends – der Vinothek Worms. Die Veranstaltung war geprägt von abwechslungsreichen Gesprächen bei guter Atmosphäre und einem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kuthan-Immobilien lädt zum Immobilien-Infotag am 08.Juni 2024

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kuthan Immobilien Akademie: Tag rund um die Immobilie am Samstag, 8. Juni 2024, im Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen (Erzbergerstraße 69): Die Kuthan Immobilien Akademie widmet wieder einen ganzen Tag den Themen rund um die Immobilie: Von 10 bis etwa 16 Uhr wird am Samstag, 8. Juni 2024, ein breiter Bogen … Mehr lesen

Speyer – Parkplatz an der Stadthalle teilweise gesperrt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 16. Mai 2024, ist der östliche Teilbereich des Stadthallen-Parkplatzes wegen einer Veranstaltung (Abschlusskonzert der Woche der Militärmusik) für den Individualverkehr gesperrt. Von der Sperrung sind auch Inhaber*innen von Jahres- und Monatsparkscheinen betroffen.

Speyer – Parkplatz an der Stadthalle gesperrt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 7. Mai 2024, ist der gesamte Parkplatz der Stadthalle wegen einer Veranstaltung für den Individualverkehr gesperrt. Von der Sperrung sind auch Inhaber*innen von Jahres- und Monatsparkscheinen betroffen.

Landau – Während des Landauer Maimarkts – Dauerparktickets für den Alten Messplatz gelten auch in den Parkquartieren Nord und West!

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Auf dem Alten Messplatz in Landau hat der Aufbau für den 131. Landauer Maimarkt begonnen. Das beliebte Volksfest findet vom 27. April bis zum 6. Mai statt. Bis zum Abbau von Weindorf, Fahrgeschäften und Co. steht der Festplatz nicht als Parkplatz zur Verfügung – auch nicht für … Mehr lesen

Landau – Bezahlkarte für Geflüchtete kommt auch im Landkreis SÜW

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bezahlkarte für Geflüchtete wird in Deutschland eingeführt werden, auch im Landkreis Südliche Weinstraße. In der jüngsten Sitzung des Beirats für Migration und Integration informierte die Integrationsbeauftragte des Kreises Sihame Hlubek über die anstehende Neuerung. „Voraussichtlich wird es eine guthabenbasierte Debitkarte ohne Kontoanbindung sein, die die Geflüchteten erhalten“, … Mehr lesen

Mannheim – VfR Mannheim empfängt den FSV 08 Bietigheim-Bissingen – Kellerduell bei Thorsten Damms Premiere

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(mk) Der Negativtrend des VfR Mannheim setzte sich in den vergangenen Wochen ungebremst fort. Das Spielgeschehen ähnelte sich, die Analysen glichen einer hängengebliebenen Schallplatte: Individuelle Fehler und ausbaufähiges Defensivverhalten resultierten in zu vielen Gegentreffern, die selbst mit einer grundsoliden Offensivleistung schwer auszugleichen sind. Seit dem ersten Pflichtspiel im Kalenderjahr 2024 müssen die … Mehr lesen

Mannheim – Thorsten Damm wird Interimstrainer beim VfR Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 49-jährige A-Lizenz-Inhaber wird den VfR in den verbleibenden acht Partien betreuen Der VfR nimmt für die kommenden acht Begegnungen nochmals einen Wechsel auf der Trainerposition vor und beauftragt Thorsten Damm interimsweise mit dieser Aufgabe. Damm war in den vergangenen Jahren bei der Neckarsulmer Sportunion tätig und führte den Verein in … Mehr lesen

Mannheim – 27-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlages in Untersuchungshaft

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 27-Jähriger steht im dringenden Verdacht, am Dienstag gegen 19:30 Uhr einen 55-Jährigen durch mehrere Tritte gegen den Kopf schwer verletzt zu haben. Am Dienstagabend soll der 27-jährige Tatverdächtige sich in einem Wettbüro in den J-Quadraten aufgehalten haben und dort wegen einer Gewinnauszahlung in einen zunächst verbalen Streit mit dem 55-jährigen … Mehr lesen

Mannheim – Glaserei Simon : Das Beispiel einer rundum gelungenen Betriebsübergabe

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit altem Namen, aber neuer Führung: Inhaber wechselt nach fünf Generationen in Familienhand – Handwerkskammer Mannheim bietet umfassende Unterstützung Manchmal kann es so einfach sein. Der eine ist „richtig stolz“ darauf, wie sich sein Nachfolger den Herausforderungen stellt. Der andere „unendlich dankbar“, dass er eine Firma mit so langer Tradition übernehmen … Mehr lesen

Speyer – Parkplatz an der Stadthalle teilweise gesperrt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund einer Veranstaltung wird der östliche Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle von Mittwoch, 27. März 2024, bis Freitag, 29. März 2024, für den Individualverkehr gesperrt. Inhaber*innen von Jahres- und Monatsparkscheinen können an diesen Tagen ihre Fahrzeuge ebenfalls nicht auf dem östlichen Teilbereich des Parkplatzes abstellen.

Heidelberg – Die Lust an der Sprache neu entdecken! Autor Philipp Herold und Verleger Manfred Metzner sprechen über die Literaturstadt Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Folge des Podcasts „Spillover“ der Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg rückt das Thema Literatur in den Fokus. Zu Gast sind der Gründer und Inhaber des Verlags „Das Wunderhorn“, Manfred Metzner, und der Autor und Spoken-Word-Künstler Philipp Herold. Anlass für diese „Spillover“-Folge ist das Jubiläum „10 Jahre UNESCO … Mehr lesen

Landau – Zurück aus der Winterpause: Stadt- und Themenführungen des Landauer Büros für Tourismus starten im März

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Frühling steht vor der Tür – und das bedeutet: Die Stadt Landau startet in die Stadtführungssaison. Interessierte können mit dem Landauer Büro für Tourismus (BfT) und seinen Gästeführerinnen und Gästeführern die Südpfalzmetropole und ihre Geschichte wieder auf vielfältige Weise entdecken und erleben. Auf dem Programm im März stehen zum Beispiel ein … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadter Orts- und Familiengeschichte auf Grabsteinen

Ein Friedhof ist nicht nur eine Begräbnisstätte, er ist ein Ort der Erinnerung mit einem Blick in die Vergangenheit der Orts- und Familiengeschichte. Das trifft in Mutterstadt in besonderem Maße auf das Feld Nr. 18 auf dem Neuen Friedhof zu, direkt neben dem Haupteingang am Pfalzring gelegen. Ortschronist Volker Schläfer erläutert bei einem Gang über … Mehr lesen

Eberbach – “Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum”

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Die SPD-Ortsvereine aus Neckarbischofsheim, Helmstadt-Bargen, Waibstadt, Reichartshausen, Neidenstein und Epfenbach laden immer wieder gemeinsam zu Veranstaltungen zu aktuellen Themen ein. Die Konstante dabei ist der Wahlkreisabgeordnete der SPD, Jan-Peter Röderer MdL, der je nach Thema als Experte oder als Moderator fungiert. Nach Windkraft, Bildung und Mobilität war dies die vierte Veranstaltung der … Mehr lesen

Landau – Landrat gratuliert Alexander Kurz, dem Unternehmer des Jahres

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein verdienter Preisträger aus dem Landkreis SÜW – Landrat gratuliert Alexander Kurz, dem Unternehmer des Jahres Landrat Dietmar Seefeldt beglückwünscht Alexander Kurz zur Auszeichnung als Unternehmer des Jahres beim Ball der Wirtschaft Südpfalz. „Alexander Kurz hat die Südpfalz im Bereich Gastronomie, Veranstaltungen und Eventservice in den vergangenen Jahren … Mehr lesen

Mannheim – Modernisierung des Personengesellschaftsrechts! Gesellschaften bürgerlichen Rechts können sich in Gesellschaftsregister eintragen – Rechtssicherheit gegeben

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 ist das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) in Kraft getreten. Eine Konsequenz hieraus ist die Schaffung eines sogenannten Gesellschaftsregisters, in das Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) eingetragen werden können, informiert die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. Das Gesellschaftsregister werde bei den zuständigen Amtsgerichten geführt, die Eintragung … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Kreissportschau 2024 am Freitag, 15. März

Rhein-Pfalz-Kreis / Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufregende Tanzeinlagen, Vorführungen und Sportlerehrung bei der Kreissportschau 2024 Packende Tänze und beeindruckende Sportvorführungen: Bei der diesjährigen Kreissportschau am Freitag, 15. März, wird dem Publikum ab 19 Uhr wieder mächtig viel geboten. In der Ganerbhalle in Dudenhofen, die in diesem Rahmen offiziell wiedereröffnet wird, zeigen erfolgreiche Vereine, Gruppen und … Mehr lesen

Mosbach – Beitrag für einen barrierefreien Werkstatt-Garten

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Johmann GmbH Limbach unterstützt die Johannes- Diakonie mit einer 3000-Euro-Spende „Regional zu spenden, ist mir wichtig“, sagt Firmenchef Andreas Johmann. „Ich möchte gerne wissen, was mit unseren Spenden geschieht.“ Der Inhaber der Johmann GmbH Limbach führt die Firmentradition des sozialen Engagements fort und überreichte dem Vorstandsvorsitzenden der Johannes-Diakonie, Martin Adel, zum wiederholten … Mehr lesen

Landau -Vive l´amitié franco-allemande: Oberbürgermeister Dominik Geißler und Maire Claude Sturni erneuern zum 60. Jubiläum der Städtepartnerschaft den Partnerschaftsvertrag zwischen Landau und Haguenau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Es ist eine lange Freundschaft, die die Städte Haguenau im Elsass und Landau in der Pfalz miteinander verbindet: Bereits vor 60 Jahren, nur kurze Zeit, nachdem Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichneten, besiegelten Oberbürgermeister Alois Krämer und Maire Frédéric North die Partnerschaft zwischen den beiden Städten. Nach einer … Mehr lesen

Heidelberg – Beliebtes Förderprogramm: Rekordzahlen bei Anträgen für Balkonmodule, Dämmung & Co. – Geld für Klimaschutzmaßnahmen – Förderprogramm „Rationelle Energieverwendung“ wird angepasst

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Über 2.000 Anträge in nur einem Jahr – so viele hat es seit dem Start im Jahr 1993 noch nicht gegeben. Damit kann das Förderprogramm „Rationelle Energieverwendung“ der Stadt Heidelberg neue Rekordzahlen vorweisen. Die Förderung ist in der Vergangenheit immer wieder an den Stand der Technik angepasst worden. Grund für … Mehr lesen

Mutterstadt – Neujahrsempfang des Gewerbevereins im Radhaus Koch

Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar News – Sehr erfreut zeigte sich Volker Reimer, der Vorsitzende des Mutterstadter Gewerbevereins, über den guten Besuch des Neujahrsempfangs am 24. Januar. Etliche Mitglieder und Angehörige waren der Einladung gefolgt, darunter auch einige Neumitglieder. In seinem kompakten Rückblich und Ausblick erinnerte der Vorsitzende an das vergangene Jahr. Dank der engagierten Mitarbeit … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Möglichkeiten bei Fuß- und Sprunggelenksbeschwerden Moderne Behandlungsmethoden bei Hallux valgus & Co

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg Dr. Ulf Bertram, Chefarzt der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie in der Vulpius Klinik GmbH in Bad Rappenau und Inhaber des Expertenzertifikats der Deutschen Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, stellt die häufigsten Erkrankungen an Fuß- und Sprunggelenk (Vorfußprobleme, Instabilitätsprobleme, Fehlstellungen, Arthrosen im Mittel- und Rückfußbereich sowie im … Mehr lesen

Stadt Speyer sucht Veranstalter für den Altstadtrock

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am 6. und 7. September 2024 findet das 47. Altstadtfest statt. Für einen beliebten Programmpunkt auf der Steinbühne im Domgarten, den Altstadtrock, sucht die Stadtverwaltung Speyer noch einen Veranstalter. Interessierte Dienstleister können sich ab sofort und bis spätestens Dienstag, 30. April 2024, schriftlich bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Messen, Märkte … Mehr lesen

Heidelberg – Zwischen 1965 und 1970 geboren? Führerschein-Umtausch nicht vergessen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. Januar 2024 ist Stichtag: Bis dahin müssen alle Führerscheininhaberinnen und -inhaber, die zwischen 1965 und 1970 geboren sind, ihren alten Papierführerschein gegen den neuen EU-einheitlichen Kartenführerschein umgetauscht haben. Die alten Führerscheine verlieren mit Ablauf des 19. Januar 2024 ihre Gültigkeit. Wer den alten Führerschein dennoch weiter nutzt, riskiert … Mehr lesen


///MRN-News.de