• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mainz – FREIE WÄHLER warnen vor weiteren Klinikinsolvenzen

Mainz / Ludwigshafen – Helge Schwab plädiert für mehr Kooperation zwischen allen politischen Akteuren „Wir brauchen eine Beteiligungsgesellschaft des Landes – oder zumindest eine Alternativkonstruktion. Es reicht nicht, immer wieder auf die Verantwortung des Bundes zu verweisen, wenn es um die Deckung der Betriebskosten geht.” Helge Schwab, gesundheitspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, warnt nach den … Mehr lesen

Heidelberg – DKFZ Innovation Award und DKFZ-Patienten-Experten-Preis vergeben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Der Förderverein „Freunde des Deutschen Krebsforschungszentrums” unterstützt das DKFZ und möchte dazu beitragen, die Position im internationalen Wettbewerb zu stärken. Mit dem beim diesjährigen Jahresempfang vergebenen DKFZ Innovation Award zeichnet der Verein mit Titus Brinker einen Forscher aus, dessen hoch innovative Arbeiten eine Brücke schlagen von der Forschung zur … Mehr lesen

Mainz – Ministerpräsidentin Dreyer ist zurückgetreten – Malu Dreyer: Der Glaube an unsere Demokratie ist unser gemeinsames Ganzes

Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist von ihrem Amt zurückgetreten. Am Vormittag überreichte sie Landtagspräsident Hendrik Hering ihr offizielles Rücktrittsschreiben. Bei der anschließenden Landtagssitzung dankte die Ministerpräsidentin, die bis zur Wahl ihres Nachfolgers geschäftsführend im Amt ist, im Rahmen ihrer Rücktrittserklärung den Fraktionen und Ministerinnen und Ministern der Ampel-Regierung: „Uns eint das gemeinsame Ziel, soziale … Mehr lesen

Frankenthal – Neue Altkleidercontainer für Frankenthal

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Dienstleister und Unternehmen für Altkleidercontainer sind aufgerufen sich zu melden, um eine neue Sondernutzungsgenehmigung zur Aufstellung von Altkleidercontainern zu erhalten. Grund ist, dass eine Umstellung bezüglich der Vergabe der Standorte gemäß dem Konzept erfolgt. Die Stadtverwaltung informiert daher alle Firmen, dass eine Umstellung zum bisherigen Verfahren erfolgt. Interessierte können ihren Antrag … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Kaufkraftanalyse 2024 – Stationärer Handel wächst insgesamt/Innenstädte der Oberzentren geben Kaufkraft an Umland ab

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Juli 2024. Für das Jahr 2024 prognostiziert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar steigende Einzelhandelsumsätze vor Ort. Das hat zwei Gründe: Die Kaufkraft nimmt zu, gleichzeitig stagniert der Anteil des Online-Handels. „Das sind erfreuliche Aussichten für den Handel, der in der Corona-Pandemie stark gebeutelt wurde. Die Zahlen zeigen auch, dass … Mehr lesen

Germersheim – Problemmüllfahrzeug auf Tour durch den Landkreis

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im zweiten Halbjahr ist das Problemmüllfahrzeug ab 13. Juli wieder im Kreis Germersheim unterwegs. Dabei werden auch alte und defekte Kleinelektrogeräte am Problemmüllfahrzeug angenommen, ein hilfreicher Zusatzservice für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises. Bei der mobilen Problemmüllsammlung werden folgende Abfälle angenommen: Farben, Lacke, Lösungsmittel, Haushaltschemikalien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, nicht vollständig entleerte Spraydosen … Mehr lesen

Heidelberg-Wieblingen: Neue Auflage des Neckarorts am Neckarufer eröffnet – Immer samstags geöffnet – Vierter Neckarort in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam mit dem Verein Neckarorte und den Wieblinger Kinderbeauftragten hat der Stadtteilverein Wieblingen dem früheren Neckarort am Neckarplatz wieder neues Leben eingehaucht – mit Sitzgelegenheiten, Spielen und vielem mehr. Und das kam richtig gut an: Bei der Eröffnung am Samstag, 22. Juni 2024, in Wieblingen wurde ab 15 Uhr ein … Mehr lesen

Heidelberg – Nach dem Hochwasser ist vor der Hitzewelle: Stadt setzt weiterhin Hitzeaktionsplan um

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vergangenen Starkregenereignisse zeigen die Anfälligkeit von Städten gegenüber extremen Wetterereignissen. Klimaprognosen gehen davon aus, dass künftig auch Hitzewellen und Trockenperioden häufiger und heftiger auftreten werden. Der östliche Mittelmeerraum ist bereits jetzt von der ersten Hitzewelle des Jahres 2024 betroffen. In den Sommermonaten stellt die Hitzebelastung ein Problem vor allem … Mehr lesen

Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer gibt Entscheidung für Rücktritt bekannt

Mainz – „Es fällt mir unendlich schwer, diesen Schritt zu gehen und Ihnen heute mitzuteilen, dass ich von dem wunderbaren Amt als Ministerpräsidentin zurücktreten werde und warum diese Entscheidung für mich notwendig wurde“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Mainz. Sie habe den Bürgern und Bürgerinnen bei ihrer Vereidigung versprochen, ihrem … Mehr lesen

E-Mobilität: Stadt Heidelberg präsentiert neues Verfahren für Ausbau der Ladeinfrastruktur

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Mobilitätswende weiter voranzubringen, hat die Stadt Heidelberg einen neuen Prozess für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos im öffentlichen Raum aufgestellt. Damit schafft die Stadt attraktive Rahmenbedingungen für die Erweiterung des Ladenetzes und macht es den Anbietern leichter, ihre Vorhaben umzusetzen. Die Verwaltung hat am 12. Juni 2024 … Mehr lesen

Heidelberg – DKTK München: Fresszellen aus der Kulturschale für die Krebstherapie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ) – Zellbasierte Krebstherapien scheitern heute vielfach daran, dass die Immunzellen nicht effizient in den Tumor eindringen können. Der Einsatz bestimmter Fresszellen gilt als vielversprechende Alternative – doch die ließen sich bislang nicht in ausreichenden Mengen in der Kulturschale vermehren. Nun haben Forschende des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) am Klinikum … Mehr lesen

Mannheim – 90 grüne Pfeile für eine zügige Fahrt mit dem Rad

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Rad an einer roten Ampel warten müssen, obwohl man rechts abbiegen und den Verkehr nicht queren möchte – das ist jetzt an rund 50 Stellen in Mannheim Geschichte: Rund 90 Schilder an rund 50 Ampelanlagen im gesamten Stadtgebiet sind montiert worden. Mit dem Verkehrszeichen „Grünpfeilschild für den Radverkehr“ kommen so … Mehr lesen

Mannheim – Bürgerservice Waldhof am 06. Juni geschlossen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund einer Fortbildung bliebt der Bürgerservice Waldhof am Donnerstag, 06.06.2024, geschlossen. Alle anderen Bürgerservice-Standorte stehen zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Quelle: Stadt Mannheim

Landau – Wer nistet denn da? – Stadt Landau startet Gebäudebrüterkataster

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Umweltamt der Stadt Landau greift Vögeln, die in und an Gebäuden brüten bzw. leben, unter die Flügel. Gemeinsam mit der Vermessungsabteilung des Stadtbauamts hat die untere Naturschutzbehörde im Umweltamt ein Gebäudebrüterkataster entworfen, über das Bürgerinnen und Bürger ab sofort Nester und Lebensstätten von Vögeln – und auch von Säugetieren wie Fledermäusen und … Mehr lesen

Heidelberg – Vorhersage von Krebsrisiken auf der Basis nationaler Gesundheitsdaten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und vom European Bioinformatics Institute EMBL-EBI, Hinxton, UK, nutzen die dänischen Gesundheitsregister, um die individuellen Risiken für 20 verschiedene Krebsarten mit hoher Treffsicherheit vorherzusagen. Das Vorhersagemodell lässt sich auch auf andere Gesundheitssysteme übertragen. Es könnte helfen, Menschen mit hohen Krebsrisiken zu identifizieren, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Praxisprojekt der HWG LU: Hochschulstudierende untersuchen Altersfreundlichkeit in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Perspektivwechsel in LU: Altersgerechte Stadt Eine Gruppe Studierender der HWG LU hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Altersfreundlichkeit der Stadt Ludwigshafen zu untersuchen. Betreut wird das Projekt von Prof. Dr. Klaus Blettner, Dekan des Fachbereichs Marketing undPersonalmanagement. Die Studierenden werden ausgewählte Standorte in Ludwigshafen auf ihre Altersfreundlichkeit hin untersuchen. Zusätzlich … Mehr lesen

Kinderbetreuung: Heidelberg muss als wachsende Stadt weiterhin Plätze ausbauen – Bedarfsplanung mit weiter hoher Versorgungsquote – Fachkräftegewinnung als große Herausforderung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als wachsende Stadt muss Heidelberg das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen perspektivisch weiter ausbauen. Zwar sind die Geburtenzahlen in Heidelberg seit 2022 rückläufig. Wegen der Entwicklung der Konversionsflächen und weiteren Zuzügen von Familien wird es aber in Zukunft mehr Kinder und damit steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen in Heidelberg geben. Die Gewinnung und … Mehr lesen

Walldorf – IBM und SAP erweitern Partnerschaft und bringen generative KI zu zukunftsorientierten Unternehmen

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SAP SE) – Neue Partnerschaft „Value Generation“ soll Kunden eine höhere Produktivität ermöglichen und Innovationen mit neuen Funktionen für generative KI und branchenspezifischen Cloudlösungen bieten Armonk, New York, und Walldorf, 8. Mai 2024 – IBM und SAP haben heute ihre Vision für den Ausbau ihrer Partnerschaft angekündigt. In deren … Mehr lesen

Weinheim – Der „Kalte Herrgott“ im Museum – Wanderausstellung Kleindenkmale der Region ist bis zum 9. Juni im Weinheimer Museum zu sehen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das windumstürmte Bild zeigt einen Bauern mit einem voll beladenen Erntewagen und erinnert daran, dass am 12. August 1922 an dieser Stelle der Landwirt Valentin Müller beim Einbringen der Ernte verunglückte. Wer vor diesem Bildstock steht und sich nach der Bedeutung fragt, der befindet sich auf dem so genannten Kalten Herrgott oberhalb des … Mehr lesen

Mainz – Streik der privaten Busbetriebe geht weiter – Erzwingungsstreik wird ab Mittwoch fortgesetzt

Ludwigshafen / Mainz / Speyer / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. VAV und ver.di liegen um 1400 € Einmalzahlung auseinander. Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. hatte ver.di einen Lösungsvorschlag eingebracht, der zu einer sofortigen Beilegung des Tarifkonfliktes geführt hätte. Das Delta von 1400 € Nettozahlung für … Mehr lesen

Landau – Nachruf: Landrat Dietmar Seefeldt und Leiter der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße würdigen ehemaligen Schulleiter Hans Kopf

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau/Kreis Südliche Weinstraße) – Ein Jahrzehnt, bis zu seiner Pensionierung, war Hans Kopf Schulleiter der heutigen Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße (BBS SÜW), davor viele Jahre an der Berufsbildenden Schule Landau als Studiendirektor beziehungsweise Leiter der gewerblichen Abteilung. Vor Kurzem ist der Mörzheimer im Alter von 82 Jahren gestorben. Landrat Dietmar Seefeldt … Mehr lesen

Heidelberg – Arbeiten auf Probe trotz Erwerbsminderungsrente – Neue Regelung auch für Menschen mit Krebs

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Viele an Krebs erkrankte Menschen in erwerbsfähigem Alter sind aufgrund ihrer Krankheit nicht mehr in der Lage in Voll- oder Teilzeit zu arbeiten. In diesen Fällen greift die Erwerbsminderungsrente. Seit Anfang des Jahres steht es Rentenbeziehern offen, ihre Erwerbsfähigkeit für ein halbes Jahr auszuprobieren. Die Rente wird in dieser … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU begrüßt Pläne am Berliner Platz

Ludwigshafn / Metropolregion Rhein-Neckar. “Die CDU Stadtratsfraktion begrüßt die Pläne von Hans Peter Unmüßig zum Bau eines neuen Bürogebäudes auf dem Berliner Platz”, so der Fraktionsvorsitzende Dr. Peter Uebel. Es bleibt wünschenswert, dieses Gebäude als neues Rathaus mit Hauptamt und Sitzungssälen zu nutzen. Zusammen mit dem früheren Postbankgebäude hätte die Diasporazeit der Verwaltung dann ein … Mehr lesen

Ludwigshafen – AbbVie investiert rund 150 Millionen Euro in die Zukunft der Spitzenforschung am Standort Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. • Modernste Rahmenbedingungen für Forscher*innen im Kampf gegen u.a. Alzheimer und Krebs • Investition unterstreicht Bedeutung des rheinland-pfälzischen Standorts für AbbVie im weltweiten Firmennetzwerk • Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast beim symbolischen Spatenstich Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und weiteren Gästen gab AbbVie heute in Ludwigshafen den offiziellen Startschuss … Mehr lesen

Mannheim – Oberbürgermeister Specht äußert sich zur Schließung der Galeria-Filiale am Paradeplatz

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Galeria Karstadt Kaufhof hat bekannt gegeben, 16 seiner 92 Standorte zu schließen. Nach Auskunft des Unternehmens gehört die Filiale am Mannheimer Paradeplatz zu den von den Schließungsplänen betroffenen Standorten. Oberbürgermeister Christian Specht steht bereits seit längerem in Gesprächen mit den Geschäftsführern und Mitarbeitenden der Mannheimer Niederlassung sowie dem neuen Eigentümer … Mehr lesen


///MRN-News.de