• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – MVV unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen – Vorstandsvorsitzender Dr. Georg Müller überreicht Weihnachtsspende an gemeinnützige und soziale Organisationen in Mannheim und der Region

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV verzichtet seit Jahren auf Weihnachtsgeschenke an Kunden sowie Geschäftspartner und unterstützt stattdessen die Arbeit gemeinnütziger und sozialer Organisationen in Mannheim und der Region. In diesem Jahr stehen Kinder, die in schwierigen Lebenssituationen aufwachsen sowie Erwachsene, ältere Menschen und Familien in besonderen Notlagen im Mittelpunkt. Der MVV-Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Müller … Mehr lesen

      Mannheim – Sparkasse ehrt Sportlerin Lea Johanna Dastich für herausragende Leistungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sparkasse ehrt Sportlerin für herausragende Leistungen – Schulen mit 7 000 Euro gefördert Deutsche Vize-Meisterin im Eiskunstlauf 2016, Platz 3 im Jahr darauf und die erste Teilnahme bei einer Europameisterschaft 2018: Lea Johanna Dastich gehört zu den größten Hoffnungsträgerinnen des deutschen Eiskunstlaufs. Ihre neuste Auszeichnung passt ins Bild: Dastich wurde für das Zusammenspiel … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: RNV sehr flexibel und leistungsfähig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder verbessern „Die RNV arbeitet hervorragend“, so kommentiert der Vorsitzende der CDU Stadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die Bemühungen des Verkehrsunternehmens, Lösungen für die veränderte Situation nach der Sperrung der Unterquerungen der Hochstraße Süd zu finden. „Viele Unternehmen müssen sich derzeit mit der stark veränderten Lage auseinandersetzen. Aus unserer Sicht … Mehr lesen

      Germersheim – Abfallkalender für das Jahr 2020 werden verteilt

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mitte Dezember, in der 50. Kalenderwoche, werden die Abfallkalender für das Jahr 2020 im Landkreis Germersheim an die Haushalte verteilt. Der gedruckte Müllkalender enthält alle Leerungstermine für Abfallgefäße bis 240l Volumen. Zudem informiert der Kalender über die Termine und Standorte der mobilen Problemmüllsammlung und die Öffnungszeiten der drei Wertstoffhöfe sowie der stationären … Mehr lesen

      Mannheim – Nach erneutem Brand in Hochhaus am Neckarufer reagiert die Stadt – Müllschächte bis auf weiteres geschlossen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt Mannheim reagiert auf erneuten Brand in Neckaruferbebauung – Müllschächte bis auf weiteres geschlossen Unmittelbar nach dem erneuten Brand in einem Müllabwurfschacht eines Wohnturms der Neckaruferbebauung in der Neckarstadt-Ost hat die Stadtverwaltung Mannheim reagiert, um die Sicherheit der Bewohner zu gewährleisten und die weitere Nutzung des Gebäudes sicherzustellen. So hat die Stadt Mannheim … Mehr lesen

      Heidelberg – Kleine Pannen am Fahrrad schnell selbst beheben: Heidelberg bekommt Radservice-Stationen

      Heidelberg / Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unterwegs schnell den platten Reifen aufpumpen oder die lockere Schraube nachziehen: Die Stadt Heidelberg will im Stadtgebiet Radservice-Stationen aufstellen, an denen Radfahrerinnen und Radfahrer kleine Pannen am Fahrrad rund um die Uhr selbst beheben können. Die Stationen bieten zum Beispiel Fahrradpumpen und verschiedene Werkzeuge, mit denen sich kleinere Defekte reparieren … Mehr lesen

      Landau – Austausch mit Wirtschaftsminister Dr. Wissing und Uni-Freundeskreis – Landaus Universitätsdezernent Hartmann fordert mehr personelle und finanzielle Ressourcen für Fusionsprozess sowie gute ÖPNV-Anbindung der Standorte

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grundfinanzierung der Universität am Standort Landau durch das Land Rheinland-Pfalz muss auf den bundesdeutschen Durchschnitt angehoben und der angestrebte Fusionsprozess der Uni Landau und der TU Kaiserslautern mit zusätzlichen Personalstellen sowie Finanzmitteln ausgestattet werden: Das sind die zentralen Forderungen, die Landaus Universitätsdezernent Lukas Hartmann jetzt bei einem Gespräch mit Wirtschaftsminister Dr. Volker … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Rödersheim-Gronau Sitzgelegenheiten werden erweitert

      Rödersheim-Gronau/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Rödersheim-Gronau kann sich über neue, stabile Sitzmöbel im öffentlichen Raum freuen, die das Team der CDU Rödersheim-Gronau selbst gebaut und gespendet hat – die neueste Bank steht im Feld im Ortsteil Rödersheim mit Blickrichtung Haardt – gewünscht vom „Rollatorclub“ (Bild v.l.n.r.: Maria Zirbel, Brigitte Neufeld, Wilma Neufeld, Elisabeth Jörns). In den letzten Jahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Sicherheitsaudit: „Kleine Heidelbergerin“ soll in Klingentorstraße für mehr Verkehrssicherheit sorgen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie ist 120 Zentimeter groß, aus Holz und hebt warnend die Hand: Die erste „Kleine Heidelbergerin“ ist am Donnerstag, 26. September 2019, in der Klingentorstraße aufgestellt worden. Die mit einem Kinderfoto bedruckte Holzfigur soll die Aufmerksamkeit der Autofahrerinnen und -fahrer in diesem Bereich erhöhen. Idealerweise führt sie dazu, dass sich … Mehr lesen

      Mannheim – Die Zukunft der Therapieforschung: Das ZI eröffnet das Zentrum für Innovative Psychiatrie- und Psychotherapieforschung (ZIPP)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 30.09.2019 – Psychische Erkrankungen sind Volkskrankheiten, neue Therapien werden dringend benötigt. In Anwesenheit von Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, sowie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) nun das Zentrum für Innovative Psychiatrie- und Psychotherapieforschung (ZIPP) eröffnet. Das innovative Konzept des ZIPP soll … Mehr lesen

      Speyer – Noch bis 13. Oktober: Haushaltsbefragung Gesamtheitliches Verkehrskonzept Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis einschließlich 13. Oktober 2019 haben Speyerer Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, an der allgemeinem Haushaltsbefragung zum heutigen Mobilitätsverhalten für ein zukunftsorientiertes Verkehrsmodell teilzunehmen. Der Fragebogen kann online unter https://lamapoll.de/speyer_haushaltsbefragung abgerufen oder in gedruckter Form an einem von insgesamt 11 Auslagestandorten mitgenommen werden. Die Befragung ist ein neuer Schritt, um … Mehr lesen

      Mosbach – DHBW Mosbach und Fachkräfte im Fokus – IHK im Gespräch mit der Politik

      Mannheim/Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 6. September 2019. Im Mittelpunkt eines Informationsaustausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand stand die Entwicklung der DHBW Mosbach. Angesichts der derzeitigen Schwierigkeiten der Unternehmen geeignete Bewerber für eine Ausbildung oder ein Studium – insbesondere in den IT-Bereichen – zu finden, sei … Mehr lesen

      Mannheim – Umbau Bürgerservice Friedrichsfeld ab 10.09.2019

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kooperationsmodell von Bürgerservice Friedrichsfeld und VR Bank Rhein-Neckar eG hat sich als Erfolg erwiesen. Nun werden die Räume des Bürgerservices bedarfsorientiert umgebaut. Geplant ist ein moderner Bürgerservice mit hellen, attraktiven Räumlichkeiten und einem eigenen Wartebereich. Der Zugang wird barrierefrei gestaltet. Die Baumaßnahme beginnt am 10. September und dauert voraussichtlich bis Mitte Januar … Mehr lesen

      Mannheim – Grüne fordern Pilotprojekt für Trinkwasserstationen – Kostenloses Trinkwasser für alle unterwegs!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor einem Jahr hat die GRÜNE Gemeinderatsfraktion die Einrichtung von Trinkwasserbrunnen auf öffentlichen Plätzen und die Ausweitung des Refill- Konzeptes beantragt. Wir freuen uns sehr, dass unsere städtischen Einrich-tungen und ihre Töchter zu den Refill-Auffüllstationen gehören. Doch die Trinkwasserbrunnen im öffentlichen Raum sind immer noch nicht eingerichtet. Die GRÜNE Fraktion fordert … Mehr lesen

      Heidelberg – #andersbechern! Heidelberg liebt Mehrwegbecher!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg nutzen bereits viele Menschen einen Mehrwegbecher für das Getränk unterwegs und ein Großteil der Anbieter von Getränken zum Mitnehmen befüllt mitgebrachte Mehrwegbecher. Die Stadt Heidelberg unterstützt das. Im Rahmen der Kampagne #andersbechern wirbt Heidelberg jetzt mit großen City-Light-Plakaten für das Verwenden von umweltfreundlichen Mehrwegbechern. Die Plakate sind ab … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Rund und gesund: Ab sofort läuft in der Pfalz die Kürbis-Ernte auf Hochtouren!

      Rhein-Pfalz-Kreis/Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang Juli wurden die allerersten Hokkaido in der Pfalz geerntet, mittlerweile legt die Kürbis-Ernte bei Pfalzmarkt eG gewichtig an Fahrt zu: 2019 bleiben die Sorten Hokkaido, Butternut und Halloween die „Kürbis-Bestseller“ aus der Pfalz – Bis Ende Oktober werden gute Ernteerträge und Verkaufsmengen auf dem Vorjahresniveau von rund 8.430 Tonnen zuzüglich 416.900 Stück … Mehr lesen

      Heidelberg – Nach knappem Sieg der Gegner der Betriebshofverlagerung an den Großen Ochsenkopf: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner stoppt alle Planungen zum Ort – Gemeinderat muss neu entscheiden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim Bürgerentscheid am 21. Juli 2019 haben die Gegner der Verlagerung des rnv-Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf zwar eine Mehrheit von 57,1 Prozent der Stimmen erzielt – das erforderliche Quorum wurde aber um mehr als 3.000 Stimmen verfehlt. Nach der baden-württembergischen Gemeindeordnung hat nun der Gemeinderat über die Angelegenheit zu … Mehr lesen

      Walldorf – Walldorf wird für fünf Tage zum Mekka des Amputierten-Fußballs

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist das Highlight des Jahres für jedes amputierte Kind, das trotz einer Beinamputation nicht auf Fußball verzichten möchte: Das EAFF Junior Training Camp. Wenn sich die jungen Fußballer aus der ganzen Welt für fünf Tage versammeln, dreht sich ihre Welt nur um den Amputierten-Fußball. Nach Dublin, Warschau und Rom war das Mekka … Mehr lesen

      Heidelberg – Dieses Jahr noch größer und vielfältiger: Die Nacht der Forschung Heidelberg: Mannheim 2019 stellt ihr Programm vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Nacht der Forschung Heidelberg | Mannheim geht mit einem neuen und erweiterten Programm in die zweite Runde. Die Besucher*innen haben am 27. September 2019 die Gelegenheit, an nunmehr 16 Standorten in Heidelberg, Mannheim und Eppelheim wissenschaftliche Entdeckungen zu machen, spannende interaktive Versuche durchzuführen und interessante Neuigkeiten aus der Forschung … Mehr lesen

      Hockenheim – Dialog für bezahlbaren Wohnraum am Hubäckerring

      Die Stadtverwaltung Hockenheim führte im Jahr 2017 einen Bürgerdialog für sozialen Wohnraum in der Stadt durch. Im Ergebnis beschloss der Ge-meinderat im Dezember 2017 zwei Standorte, auf denen sozialer Wohn-raum realisiert werden soll. Einer dieser Standorte ist im Bereich Hubäcker-ring/Max-Planck-Straße verortet. Die Stadtverwaltung Hockenheim möchte die Anwohner beim Bau bei den Planungen beteiligen. Sie lädt … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutz jetzt lokal umsetzen! Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck erläutert, warum die Betriebshofverlagerung an den Großen Ochsenkopf die beste Standortentscheidung dafür ist

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 21. Juli sind die Heidelbergerinnen und Heidelberger bei einem Bürgerentscheid aufgerufen, über die Verlagerung des rnv-Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf zu entscheiden. Wie notwendig eine zügige Verlagerung ist, stellten Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck und Gunnar Straßburger, Leiter des Bereiches Infrastruktur bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), jetzt bei einem Vor-Ort-Pressegespräch … Mehr lesen

      Heidelberg – „Heidelberg4you“: Drei neue Standorte für das städtische WLAN-Netz! Kostenloses Internet auf „alla hopp!“-Anlage, im Bürgerhaus B³ und im Parkhaus P12 Kornmarkt/Schloss

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das öffentliche WLAN-Netz „Heidelberg4you“ der Stadt Heidelberg wird um drei Standorte erweitert: Ab sofort können Interessierte auf der „alla hopp!“-Anlage am Harbigweg in Kirchheim, im Bürgerhaus B³ in der Bahnstadt und im Parkhaus P12 Kornmarkt/Schloss der Stadtwerke Heidelberg in der Altstadt kostenlos surfen. „Der Stadt Heidelberg ist es wichtig, den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Sind die Standorte der Luftmessungsstationen ordnungsgemäß?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrsministerkonferenz hat am 19./20.April 2018 in Nürnberg bundesweit die Prüfung der Abstände zwischen Messpunkt und Fahrbahnrand beschlossen. Dieser Abstand soll bis zu 15 Metern betragen. Die FWG-Stadtratsfraktion hat in diesem im Zusammen-hang eine Anfrage für den kommenden Stadtrat am 11-12-2018 gestellt. Die FWG will überprüfen, ob gerade der Standort der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Heidelberg4you“: Kostenloses WLAN ab sofort für Kinder und Jugendliche beim Stadtjugendring! Insgesamt vier neue Standorte im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kostenlos im Internet surfen – das können Kinder, Jugendliche und Ehrenamtliche ab sofort beim Stadtjugendring Heidelberg: Das Haus am Harbigweg ist an das öffentliche WLAN-Netz „Heidelberg4you“ der Stadt Heidelberg angeschlossen. „Ein öffentliches WLAN haben bisher viele Jugendgruppen und Ehrenamtliche gefordert. Mit Heidelberg4you können nun die Angebote der Vereine und Verbände … Mehr lesen

      Heidelberg – „Heidelberg4you“: 25 neue Standorte für öffentliches WLAN geplant – Nutzerinnen und Nutzer surfen an mehr als 170 Orten im Stadtgebiet kostenlos

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Immer mehr Standorte, stetig steigende Nutzerzahlen und eine längere Nutzungsdauer – das kostenlose öffentliche WLAN-Netz „Heidelberg4you“ der Stadt Heidelberg ist ein Erfolgsmodell. An mehr als 170 Standorten im gesamten Stadtgebiet – von Handschuhsheim bis zum Emmertsgrund, von Schlierbach bis Wieblingen – können Interessierte dank einer Kooperation der Stadt mit der … Mehr lesen

      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X