• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – 4. Tanzbiennale Heidelberg light DIGITAL vom 4. Juni bis 6. Juni 2021! Der Kartenvorverkauf startet am 12. Mai 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein großes Tanzfestival mit internationalen Gästen war geplant. Doch trotz mehrfacher Terminverschiebung und der großen Hoffnung auf eine Besserung der Inzidenzwerte, kann die Tanzbiennale Heidelberg nicht wie geplant stattfinden. Schon im Februar hatten sich die Kurator*innen Holger Schultze und Iván Pérez vom Theater und Orchester Heidelberg sowie Jai Gonzales und … Mehr lesen

      Frankenthal – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Perspektivplan Rheinland-Pfalz und Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien

      Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Germersheim „Die Pandemie hat uns noch im Griff, aber es stimmt zuversichtlich, dass immer mehr Menschen geimpft sind und die Inzidenzen stabil nach unten gehen. Alle Prognosen deuten darauf hin, dass sich die Lage in der Corona-Pandemie verbessert. In Rheinland-Pfalz liegen wir weiterhin unter dem Bundesdurchschnitt. Keine einzige Kommune überschreitet mehr … Mehr lesen

      Heidelberg – “REMMIDEMMI” – Das Widerstandsfestival! Acht Uraufführungen mit Blick zurück nach vorn! Theater und Orchester Heidelberg gibt mit einem Extra-Festival Theaterautor*innen ein Podium

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Theater und Orchester Heidelberg wird zu Beginn der Spielzeit 2022|23 einmalig ein Extra-Festival für Theaterautor*innen veranstalten. REMMIDEMMI – Das Widerstandsfestival, für das acht Schreibaufträge an acht Autor*innen vergeben wurden. Angefragt wurden sowohl Newcomer wie auch etablierte Theaterautor*innen mit dem Auftrag, Texte über vergangene und zukünftige Widerstandsbewegungen zu schreiben. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag den 6.Mai 2021 um 16:00 Uhr – Wichtige Themen auf der Agenda, zum Beispiel Betriebshof, Haushaltsdebatte und Wirtschaftsstandort Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 06.05.2021, um 16:00 Uhr Orte: Bürger*innen/Verwaltung: Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Neue Aula der Universität Heidelberg, Universitätsplatz, 69117 Heidelberg. Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken) sind aufgrund Corona-Pandemie einzuhalten. Alle Sitzungsunterlagen dieser und weiterer Sitzungen sind … Mehr lesen

      Heidelberg – Das weiße Dorf – Eröffnung des Heidelberger Stückemarkts am 30. April um 20 Uhr im Livestream auf theaterheidelberg.de

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die 1990 in Linz geborene und bereits mehrfach ausgezeichnete Autorin Teresa Dopler gewann mit ihrem bewegenden Zweipersonenstück den Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarkts 2019. Nachdem das Festival im letzten Jahr auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, verschob sich die Deutsche Erstaufführung von »Das weiße Dorf« in der Regie von Ron … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Junges Musical der Pfalzbau Bühnen Casting für 3 Musketiere – Das Musical

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Junge Musical ist ein fester Bestandteil im Programm der Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen. Schon mehrere bekannte Musicals hat die Regisseurin und Choreographin Iris Limbarth mit jungen Nachwuchskünstlerinnen und –künstlern der Region auf die Bühne gebracht. Zuletzt sorgte Fame für überwältigenden Zuspruch. Für Januar 2022 ist die nächste Premiere geplant: 3 Musketiere – Das … Mehr lesen

      Worms – Gemeinsam für den Geschäftstourismus im Land – Städte gründen das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die großen Städte in Rheinland-Pfalz rüsten sich für die Zukunft: Um den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder zu stärken, ha-ben sich die fünf rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit der Stadt Worms zusammengetan, um eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings zu gründen. Diese Städte, zusammengeschlossen im „Arbeitskreis … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Drei neue Themenstiftungen gegründet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wurden drei neue Themenstiftungen gegründet, die „Stiftung zu Gunsten des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Ludwigshafen“, die „Stiftung zu Gunsten Helfende Pfoten – Verein für Assistenzhunde“ und die „Stiftung zu Gunsten des Wünschewagens RLP“. Mit einem Stiftungskapital von über 5,5 Mio. Euro führt die Sparkasse damit … Mehr lesen

      Worms –  500 Jahre Luther in Worms – ein Fotoprojekt von Stefan Ahlers & Stefan Weißmann

      Worms (pd/and). In dieser Woche beginnen in der Nibelungenstadt die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags. 1521 behauptete Martin Luther dort seinen Standpunkt gegen die Autorität von Kaiser Karl V. und gegen die Macht der Kirche. Ein halbes Jahrtausend später haben sich nun Stefan Weißmann und Stefan Ahlers der Aufgabe gestellt, den Reformator mit kreativen Fotografien und Collagen zu würdigen.

      Mannheim  – Nationaltheater Mannheim ist Mitglied im neu gegründeten »Theaternetzwerk Digital«

      Mannheim.(pd/and). Theater im deutschsprachigen Raum gründen das theaternetzwerk.digital. Mit dabei ist auch das Nationaltheater Mannheim (NTM). Ziel des Netzwerkes ist es, Wissen und Erfahrungen im Bereich Digitaltheater und Theaterdigitalisierung auszutauschen. Die Dortmunder Akademie für Theater und Digitalität und das Staatstheater Augsburg sind die Initiatoren des neuen Netzwerkes.

      Landau – #landauistbunt – Südpfalzmetropole schmückt ihre Innenstadt mit farbenfrohen Lampions für die Sommermonate – Maimarkt findet „to go“ statt – Stadtspitze hofft auf Präsenz-Herbstmarkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das hebt die Laune: Knapp 600 bunte Lampions zieren ab sofort die Innenstadt der Südpfalzmetropole Landau. Unter dem Motto „Landau ist bunt“ haben Büro für Tourismus (BfT), Stadtmarketing, Aktive Unternehmer (AKU) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam die Idee geboren, die Fußgängerzone mit Farbtupfern in allen Regenbogenfarben zu verschönern. „Wir wollen den Menschen in … Mehr lesen

      Mannheim – Frauen aus dem Kulturbereich im Fokus – Ausschreibung für den Helene Hecht-Preis und Helene Hecht-Nachwuchspreis 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Helene Hecht-Preis und dem Helene Hecht-Nachwuchspreis fördert die Stadt Mannheim durch den FrauenKulturRat herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2010 vergibt der FrauenKulturRat in einem zweijährigen Turnus die Preise in unterschiedlichen Kategorien.2021 werden die Preise in der Kategorie „Theater/Performing Arts/Darstellende Kunst“ verliehen. Arbeiten … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Forschung: Nährstoffe in Waldboden und Bäumen

      Kaiserslautern. (pd/and). Eine Masterarbeit, die sich dem Themenkomplex „Nährstoffe in Waldboden und Bäumen“ widmet wird gemeinsam von der LUFA Speyer und der FAWF Trippstadt betreut, teilt der Bezirksverband Pfalz mit.

      Heidelberg – Einladung zur digitalen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch den 14. April um 17:30 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur digitale Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 14.04.2021, um 17:30 Uhr. Ort: -Bürger*innen/Presse: Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg -Mitglieder des Ausschusses: per Videokonferenz. . Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen unter Berücksichtigung der Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken). Alle Sitzungsunterlagen dieser und weiterer … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutsche Erstaufführung: “Schimmerndes Wasser” – Theater für junge Zuschauer von Johanna Emanuelsson – Digitale Premiere am Sonntag den 11. April um 17.00 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit »Schimmerndes Wasser« bringt das Theater und Orchester Heidelberg nach »Neuland. Under Construction« eine weitere digitale Premiere heraus. Die neue Produktion des Jungen Theaters ist am 11. April um 17.00 Uhr als Live-Stream zu erleben. »Wir hatten große Hoffnung, im Frühjahr wieder analoge Theatererlebnisse anbieten zu können. Die aktuellen Corona-Zahlen … Mehr lesen

      Mannheim – Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte “Theater im Pfalzbau” in Ludwigshafen nutzen – Bekenntnis zur Kulturszene Metropolregion

      Mannheim – Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Nationaltheater Mannheim kann Spielstätte in Ludwigshafen nutzen – Rheinübergreifendes Bekenntnis zur Kulturszene in der Metropolregion Die Städte Ludwigshafen und Mannheim haben sich auf die Eckwerte einer Nutzung des Theaters im Pfalzbau durch das Nationaltheater Mannheim für die Oper geeinigt. Damit steht das Ludwigshafener Theater für die Dauer von vier … Mehr lesen

      Heidelberg – KulturLabHD: Sechs Projekte werden in der zweiten Jahreshälfte 2021 gefördert! Über 64.000 Euro fließen in Kulturangebote

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Förderung von Kultur wichtiger denn je, wenn viele Kunstaktionen und Theaterstücke wegen des andauernden Lockdowns nicht gezeigt werden können. Der Ausschuss für Kultur und Bildung hat in seiner Sitzung am 25. März 2021 der Förderung von sechs Projekten zugestimmt, die in der zweiten … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell

      Mainz / Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell – Gemeinsam mit Kommunen neue Wege suchen „Mir ist es ganz wichtig zu versichern, dass wir auch ohne Oster-Lockdown mit großer Konsequenz unseren Weg beschreiten, die Menschen in unserem Land zu schützen und unsere Gesellschaft … Mehr lesen

      Landau – Kreiszuschuss an den Verein Spurensicherung und Volkstheater e.V. Herxheim für das Theater Chawwerusch

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Kreiszuschuss in Höhe von 15.000 Euro wird der Verein „Spurensicherung und Volkstheater e.V.“, Herxheim, für das Chawwerusch Theater erhalten. Der Kreisausschuss stimmte dem Antrag – wie im Jahr 2020 – zu. Nach dem vorliegenden Wirtschaftsplan des Vereins „Spurensicherung und Volkstheater e.V.“ sind rund ein Drittel der Einnahmen Zuschüsse von Land, Landkreis und … Mehr lesen

      Heidelberg – Livestream des 6. Philharmonischen Konzerts am 31. März 2021 um 20.00 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Theater und Orchester Heidelberg bietet mit dem 6. Philharmonischen Konzert am 31. März 2021 um 20.00 Uhr ein weiteres kostenloses Digital-Ereignis an. Im Rahmen des Digitalprogramms des Heidelberger Frühlings streamt das Philharmonische Orchester Heidelberg Orchesterwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven live aus der Aula der Neuen … Mehr lesen

      Worms – Talkgäste für Gesprächsrunde am 26. März im Wormser Theater stehen fest! Talk vor dem Konzert des Wormser Kammerensembles – 1500. Folge des Wormser Montags-Magazins

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In wenigen Tagen ist es soweit: Aus dem Wormser Theater werden am Freitag, 26. März, ein Konzert des Wormser Kammerensembles sowie eine Gesprächsrunde mit Kulturschaffenden, Veranstaltern und Politik durch den Offenen Kanal Worms übertragen. Nun stehen die Talkgäste fest, die im Vorfeld des Konzerts über das zurückliegende Veranstaltungsjahr sowie die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum – Philosophisches Impro-Theater zu “‘Das Problem der Freiheit ist ihre Vieldeutigkeit‘. Wir müssen reden!” am 25. März als Online-Event

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ernst-Bloch-Zentrum und die Improtheatergruppe “Wer, wenn nicht 4” laden am Donnerstag, 25. März 2021, um 20 Uhr zum Abschluss-Event ihres Projektes “‘Das Problem der Freiheit ist ihre Vieldeutigkeit‘. Wir müssen reden!” ein. Auf interaktive Art wird das Konzept der “Freiheit” mit Hilfe des Publikums erneut differenziert betrachtet, diskutiert und weitergedacht – aufgrund … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz wünscht Öffnung des Pfalztheaters Kaiserslautern

      Kaiserslautern Umfassende Teststrategie für Beschäftigte und Publikum Entgegen den Festlegungen der Bund-Länder-Konferenz vom 8. März 2021 können die öffentlichen Theater in Rheinland-Pfalz auch in Städten mit einer mehrwöchigen Inzidenz von unter 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern wie in Kaiserslautern weiterhin nicht öffnen. „Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den professionellen Kulturbetrieben wie dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Haushalt 2021/22: Stadt fördert Zukunftsbereiche Bildung, Familie und Nachhaltigkeit: Modernisierung von Schulen, Ausbau von Kitas und Maßnahmen zum Klimaschutz!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg plant im kommenden Doppelhaushalt 2021/22 Investitionen in Höhe von 194 Millionen Euro – vorwiegend in Zukunftsbereiche wie Bildung und Familien, Kinder und Jugendliche, Schulen und Kinderbetreuung, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ein Schwerpunkt liegt weiterhin in der Stärkung der Bildungsangebote: Die Stadt treibt die Modernisierung von Schulen weiter voran. … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Autorinnen und ein Autor sind nominiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für den deutschsprachigen Autor*innenwettbewerb hat das Stückemarkt-Team am Theater und Orchester Heidelberg aus über einhundert Einsendungen die Auswahl der sechs Nominierungen getroffen: Die noch nicht aufgeführten Stücke stammen in diesem Jahr von fünf Autorinnen und einem Autoren und werden während des Festivals in Lesungen durch das Heidelberger Schauspiel-Ensemble vorgestellt. Der … Mehr lesen

      Seite 1 von 23
      1 2 3 23
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X