• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Hilfe für regionale Künstlerinnen und Künstler – Stadt Landau informiert über Hilfsprogramme sowie Gutschein- und Spendenaktionen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein und nach der Corona-Pandemie wollen viele Landauerinnen und Landauer wieder zu Konzerten, ins Theater, ins Kino oder in die Galerie gehen. Doch ohne Einnahmen durch Auftritte und Ausstellungen stehen viele Kulturschaffende in Landau und Umgebung finanziell schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. Einige Einrichtungen versuchen … Mehr lesen

      Heidelberg – Zerstört die Corona-Krise die Zukunft des Zoos? – Zuerst stehen Gorilla-Anlage und Flamingo-Haus auf der Kippe – Herbe Auswirkungen der Corona-Krise auf den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Corona-Virus selbst, sind die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Zoo Heidelberg nicht unmittelbar sichtbar, aber dennoch vorhanden. Der notwendige Zoo-Betrieb läuft weiter. Die Zootiere genießen mit ihrem Nachwuchs die Sonne in ihren Anlagen, die Blumenwiesen blühen, die Tierpfleger versorgen die Tiere täglich. „In den vergangenen zwei Wochen haben unsere Mitarbeiter … Mehr lesen

      Heidelberg – “Solo Fantastico”: Künstlervideo des Tages gesucht! Solidarische Kunstaktion des Theaters und Orchesters Heidelberg mit lokalen Künstler*innen – Video wird mit 500 Euro prämiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen: Einen solchen flächendeckenden Ausfall von Kultur hat es seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben. Das Coronavirus trifft auch die Heidelberger Künstlerinnen und Künstler besonders hart. Das Theater und Orchester Heidelberg ruft deshalb gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt die außergewöhnliche Kunstaktion „Solo Fantastico“ … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Schutzmasken aus der Schneiderei des Pfalztheaters – Produktion Ende März gestartet

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schneiderei des Pfalztheaters Kaiserslautern produziert seit Ende März Schutzmasken. „Der Bezirksverband Pfalz will damit helfen, die Krise zu überwinden“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder, der mit dieser Idee an die Theaterleitung herangetreten ist. Im normalen Proben- und Vorstellungsbetrieb sind die Kostümwerkstätten für die Kreation wunderbarer, maßgeschneiderter Kostüme und für beeindruckende Hutkreationen bekannt – … Mehr lesen

      Speyer – Kultur – Support – Soforthilfeprogramm für Solo-Selbstständige im Kulturbereich – Stadtspitze macht sich für die Speyerer Kulturszene stark

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Theater und Veranstaltungssäle sind geschlossen, Konzerte abgesagt, Tickets verfallen. Vielen Kulturschaffenden und Künstler*innen fehlt über Monate das Einkommen, Existenzen sind bedroht. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Kulturbürgermeisterin Monika Kabs sehen das mit großer Sorge und wollen helfen. Mit der Schaffung eines Soforthilfeprogrammes für Solo-Selbstständige wird derzeit im Stadthaus und im Fachbereich „Kultur, Tourismus, Bildung … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur in Zeiten von Corona! Digitale Kulturangebote in Heidelberg auf einen Blick

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Kulturschaffenden trotzen kreativ der Krise: Auch wenn Theater, Kinos, Konzertsäle, Museen und Musikclubs geschlossen und Festivals abgesagt sind, bleibt das Heidelberger Kulturleben lebendig: Viele Heidelberger Kulturinstitutionen und Kulturschaffende reagieren auf die schwierige aktuelle Situation, indem Sie Angebote online auf Webseiten und in sozialen Medien zu ihrem Publikum frei … Mehr lesen

      Frankenthal – Rechtsverordnung des Landes ersetzt Frankenthaler Allgemeinverfügungen, Viele Regeln bleiben – weitere Reduzierung der Sozialkontakte

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die am Dienstag, 24. März, in Kraft getretene neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ersetzt die durch die Stadtverwaltung erlassenen Allgemeinverfügungen vom 20. März und deren Ergänzung vom 21. März. Die neue Verordnung gibt ein einheitliches Vorgehen für das gesamte Land vor und ist bis 19. April gültig. Zwei-Personen-Regelung und neue Abstandsregel Neu geregelt … Mehr lesen

      “Waage Korona – Stay in shape” – Videobotschaften – Nützliches aus der Welt des Tanzes auf www.unterwegstheater.de

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – TANZ-TV / Premiere: Am Mittwoch, 24.3.2020 werden wir aus der HebelHalle und den HOT-Spots (Home Offices Tanz) unserer international verstreuten Ensemblemitglieder “Botschaften” senden, die durch diese Zeiten tragen helfen mögen: Tiefsinniges, Albernes, Nützliches, Komisches — T.A.N.K. — im TV-Videoformat. Die erste Veröffentlichung ist am 24.3.2020 auf der website ab 20:00 … Mehr lesen

      Frankenthal – Weitere Betriebe müssen schließen, Betretungsverbot für öffentliche Anlagen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Allgemeinverfügung tritt in Kraft Ab Samstag, 21. März, 0 Uhr, verschärft die Stadtverwaltung mit einer neuen Allgemeinverfügung nochmals die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Außerdem präzisiert sie die Regelungen der Verfügung vom 17. März. Die Bestimmungen sind bis 19. April gültig. Schließung weiterer Betriebe, strengere Hygienevorschriften Weiterhin geöffnet … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Erinnerung! Einrichtungen und Geschäfte, die nicht dem dringenden Bedarf dienen, werden geschlossen Gastronomiebetrieb untersagt – Ausnahme nur für Mitnahme-Service

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Landesregierung Baden-Württemberg hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen wurden spätabends am Dienstag, 17. März, verkündet und gelten damit ab Mittwoch, 18. März 2020. Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden demnach Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen, die nicht dem dringenden Bedarf … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung zur Konkretisierung und Ergänzung der Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Mitternacht, 20. März 2020 gelten auch im Landkreis Germersheim weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Ziel dieser erhöhten Schutzmaßnahmen ist, die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) einzudämmen. Die entsprechende Allgemeinverfügung hat der Landkreis Germersheim gestern erlassen. „Wir müssen alle dafür sorgen, dass die Verbreitung des Virus verlangsamt wird. Besonders zum Schutz besonders gefährdeter … Mehr lesen

      Mannheim – AKTUELL: Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 79

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Information zu Corona 18.03.20 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim 3. Gremiensitzungen 4. Friedhöfe und Stadtraumservice 5. Sicherheit und Ordnung 6. Stadtbibliothek 7. Kindertagespflege 8. Fachbereiche Wirtschafts- und Strukturförderung, Arbeit + Soziales Kulturamt und MARCHIVUM 9. Fachbereiche Bau- + Immobilienmanagement, Sport + Freizeit, Baurecht + Bauverwaltung 1. Aktuelle … Mehr lesen

      Germersheim – Erlässt „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund von Coronavirus SARS-CoV-2 -Infektionen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreisverwaltung Germersheim erlässt „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz“ Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus Wie in ganz Rheinland-Pfalz gelten auch im Landkreis Germersheim ab Mitternacht, 18. März, 0.00 Uhr, weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19) … Mehr lesen

      Frankenthal – #Coronavirus – Ab morgen 18. März werden Geschäfte geschlossen – Neue Allgemeinverfügung schränkt öffentliches Leben weiter ein

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Ab Mittwoch, 18. März, gelten weitere, verschärfte Regeln für die Bevölkerung in Frankenthal. Die Stadt Frankenthal orientiert sich dabei an den Maßgaben des Landes Rheinland-Pfalz und erlässt im Laufe des Dienstagabends eine neue Allgemeinverfügung, die am Mittwoch in Kraft tritt und bis zum 19. April gilt. Details sind der neue … Mehr lesen

      Mainz – Die Landesregierung hat weitere Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des #Coronavirus einzudämmen. Eine datailliere Liste mit den “Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen” finden Sie auf MRN-News

      (Quelle Landesregierung Rheinland Pfalz/Twitter) Mainz Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart: I. Ausdrücklich … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Stadt schränkt öffentliche Angebote weiter ein: Schließung von Bars, Clubs, Kinos, Museen, Bädern, Spielplätzen und Kultur- und Freizeiteinrichtungen – Notfallbetreuung für Kinder aber gesichert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schränkt das öffentliche Leben in der Stadt weitgehend ein. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und damit vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen. Die Stadt schließt bis auf wenige Ausnahmen alle eigenen Einrichtungen, darunter die Verwaltungsgebäude, Stadtbücherei, den Zoo und … Mehr lesen

      Frankenthal – Erweitert Allgemeinverfügung – Saunen, Kinos, Turn– und Sporthallen, Indoor-Spielstätten, Musikclubs, Diskotheken, Fitness- und Gymnastikstudios usw. müssen Betrieb einstellen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Bekanntmachung der Allgemeinverfügung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes in Frankenthal (Pfalz) vom 15.03.2020. Das AmtsblattDas Amtsblatt erscheint mindestens einmal wöchentlich und ist bei folgenden Einrichtungen der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) erhältlich: Bürgerservice im Rathaus, Lesecafé in der Stadtbücherei sowie in den Büros der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher. Weiterhin erscheint das Amtsblatt online auf … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Maßnahmenbündel der Stadt Heidelberg! Schließung Theater! Absage Heidelberger Frühling! Besuche bei Ämtern möglichst reduzieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ergreift und unterstützt eine Reihe weiterer Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und insbesondere Risikogruppen zu schützen. Alle Maßnahmen sind zwischen den Städten Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis abgestimmt. Es handelt sich in allen Fällen um vorbeugende Maßnahmen. Theater und Orchester Heidelberg: Alle Vorstellungen des … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Information zum Coronavirus – 12.3.2020 – Nationaltheater stellt ab Freitag, 13. 3 – 19. 4. 2020 seinen Spielbetrieb ein

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Nationaltheater Mannheim stellt ab Freitag, 13. März 2020 bis Sonntag, 19. April 2020 seinen Spielbetrieb ein. Führungen, Begleitprogramme sowie Veranstaltungen an anderen Spielorten sind davon ebenfalls betroffen. Die dafür zuständigen Fachbereiche der Stadt Mannheim haben das Nationaltheater Mannheim sorgfältig nach den Maßstäben des Robert-Koch-Instituts geprüft. Danach wäre auch zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theatervorstellungen im Theater im Pfalzbau entfallen bis auf weiteres

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Allgemeinverfügung bezüglich öffentlicher Veranstaltungen der Stadt Ludwigshafen werden alle Veranstaltungen der Pfalzbau Bühnen bis auf Weiteres vorerst abgesagt. Bereits erworbene Karten können an der Theaterkasse zurückgegeben werden. Abonnenten erhalten eine Gutschrift für die entgangene Vorstellung. Wir bedauern die kurzfristige Absage sehr und bitten um Verständnis.

      Ludwigshafen – Coronavirus: Wegen der Ausbreitung des #Coronavirus schließt die Stadtverwaltung vorsorglich einen Teil ihrer Einrichtungen.

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Informationen zum Coronavirus Aufgrund der weiter anhaltenden Verbreitung des Coronavirus in Deutschland hat die Stadt Ludwigshafen am Mittwoch, 11. März, aus Vorsorgegründen entschieden, einen Teil ihrer Einrichtungen zu schließen. Zudem wird es ab Donnerstag, 12. März, Einschränkungen bei städtischen Dienstleistungen und Servicestellen geben. Ziel dieser weitreichenden Vorsichtsmaßnahmen ist es, die Verbreitung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bezauberndes Kinderstück Fragile am 24.3. im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. THEATERVORSTELLUNGEN FINDEN VORERST STATT Die nächsten Vorstellungen der Pfalzbau Bühnen finden bis auf weiteres statt. Wir werden Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. An den Vorstellungstagen bitten wir Sie freundlich, an der Theaterkasse Ihre Anschrift und Telefonnummer zu hinterlegen, um den Vorgaben der Gesundheitsbehörden zu entsprechen. Vielen Dank … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theatermonolog Judas in der Regie von Tilman Gersch im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. THEATERVORSTELLUNGEN FINDEN VORERST STATT Die nächsten Vorstellungen der Pfalzbau Bühnen finden bis auf weiteres statt. Wir werden Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. An den Vorstellungstagen bitten wir Sie freundlich, an der Theaterkasse Ihre Anschrift und Telefonnummer zu hinterlegen, um den Vorgaben der Gesundheitsbehörden zu entsprechen. Vielen Dank … Mehr lesen

      Heidelberg – 6. Philharmonisches Konzert am 18. und 19. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das 6. philharmonische Konzert am Mittwoch, 18. sowie Donnerstag, 19. März 2020, jeweils um 20.00 Uhr, Aula der Neuen Universität Heidelberg. Programm: Joseph Haydn Symphonie Nr. 8 G-Dur »Le soir« Richard Strauss Konzert für Oboe und kleines Orchester D-Dur AV 144 Wolfgang Amadeus Mozart Symphonie Nr. 41 C-Dur KV 551 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Doris Uhlichs Tanzinstallation Unkraut am 18.März im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unkraut Schon seit vielen Jahren arbeitet Doris Uhlich in der Tanzwerkstatt Wien mit einer Gruppe von sechs jungen Frauen. Mit ihrer Produktion Unkraut für Zuschauerinnen und Zuschauer ab 14 Jahren gastiert das Ensemble nun am Mittwoch, 18.3.2020 um 20 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen. In ihrer Tanzinstallation ziehen … Mehr lesen

      1 2 3 16
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X