• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Preise für Kleingartenvereine

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sechs Kleingartenvereine mit einer Größe von weniger als 80 Einzelgärten haben dieses Jahr am Kleingarten-Wettbewerb teilgenommen, den die Stadt Mannheim jedes Jahr zusammen mit dem Bezirksverband der Gartenfreunde Mannheim organisiert. Die Vereine wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein Preisgeld je nach erreichter Punktezahl. Anders als in den Vorjahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Jetzt mitmachen: Dankeschein einsetzen und Heidelbergs Wirtschaft in der Corona-Krise helfen! Bürgerinnen und Bürger finden Dankescheine in der kommenden Woche in ihren Briefkästen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Machen Sie mit und helfen Sie Heidelberger Betrieben, Kulturschaffenden und Vereinen in der Corona-Krise: Mit dem neuen „Dankeschein“ der Stadt Heidelberg können Heidelbergerinnen und Heidelberger jetzt ganz schnell und einfach ihr Lieblingsgeschäft, das Restaurant oder Hotel um die Ecke, ihre favorisierte Kunst- und Kultureinrichtung, ihren Stammfriseur oder Heimatverein und viele … Mehr lesen

      Heidelberg – Innenministerium erläutert Konzeption des künftigen Ankunftszentrums für Geflüchtete – Gemeinderat trifft im Dezember Entscheidung über Durchführung und Termin eines Bürgerentscheids

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung ausführlich mit der Durchführung und dem Termin eines Bürgerentscheids gegen die Verlagerung des Landes-Ankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten in Wieblingen befasst. Im Rahmen der Diskussion erläuterte der Amtschef des Stuttgarter Innenministeriums, Andreas Schütze, die Konzeption des Ankunftszentrums. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtbürgermeister(in): Bewerbungen bis 13. Dezember möglich! Neuausschreibung erfolgt zum Wochenende

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Position der Nachtbürgermeisterin oder des Nachtbürgermeisters für Heidelberg wird im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses befristet für ein Jahr ausgeschrieben und soll zeitnah besetzt werden. Die Beschäftigung wird bei Heidelberg Marketing erfolgen. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss des Heidelberger Gemeinderates in seiner Sitzung am 24. November 2020 beschlossen. Zum Aufgabengebiet … Mehr lesen

      Frankenthal – Bombenfund auf dem Hauptfriedhof

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. bei Grabungsarbeiten auf dem Hauptfriedhof wurde am heutigen Freitag (27. November), gegen 12 Uhr ein etwa 50 cm langes Teilstück einer Bombe gefunden. Laut Kampfmittelräumdienst, der bereits kurze Zeit nach dem Fund vor Ort war, handelt es sich dabei um Reste einer bereits explodierten britischen Flüssigkeitsbrandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Es bestand keine … Mehr lesen

      Heidelberg – Verkehrsentwicklungsplan 2035 geht in die nächste Phase! Nichtöffentlicher Arbeitskreis berät am 26. November Ideen und Hinweise aus der Bürgerschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann erreicht werden, dass die Verkehrssicherheit jeder und jedes Einzelnen verbessert wird, die Gesundheit geschützt wird sowie eine funktionierende, effiziente und lebenswerte „Stadt der kurzen Wege“ entsteht? Und wie können gleichzeitig die Herausforderungen durch eine wachsende Bevölkerung und entsprechend ein zunehmender Individual- und Lieferverkehr bewältigt werden? In diesem Spannungsverhältnis … Mehr lesen

      Heidelberg – Ziegelhausen: Im Schulbergweg wird zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße wird weitergebaut: Erster Bauabschnitt kurz vor Fertigstellung!

      Die erste Etappe der Bauarbeiten im Ziegelhäuser Schulbergweg ist beinahe abgeschlossen. Im Dezember 2020 wird der erste Bauabschnitt zwischen Schönauer Straße und Karl-Christ-Straße asphaltiert und fertiggestellt. Zur Vorbereitung der Asphaltarbeiten wird die Einmündung Karl-Christ-Straße vereinzelt tageweise gesperrt, ab 1. Dezember 2020 bis zum Abschluss der Asphaltarbeiten komplett. Nach Fertigstellung, voraussichtlich bis Freitag, 18. Dezember 2020, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mitteilung der örtlichen Naturschutzverbände BUND, POLLICHIA, NABU , ORBEA Zur geplanten Nord Süd Verkehrsachse zwischen dem neuen BASF Logistikzentrum bei der Kläranlage und dem BASF Tor 15

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(BUND Kreisgruppe Ludwigshafen) – Die Idee der BASF, die Logistik-Drehscheibe in den Norden der Stadt zu verlegen, ist nachvoll-ziehbar. Das entlastet die Stadt und entzerrt die Umbaumaßnahmen für die Hochstraßen erheblich. Nicht akzeptierbar für die örtlichen Naturschutzverbände ist aber, dass für diese Planung das einzige Landschaftsschutzgebiet („Hansenbusch-West“) im Norden des Stadtgebietes durch … Mehr lesen

      Schifferstadt – Verkehrssicherheitswoche der Polizeiinspektion Schifferstadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch haben die Beamten der Polizeiinspektion Schifferstadt die Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche weitergeführt. Tagsüber haben sie in Dannstadt-Schauernheim in der Speyerer Straße, in Böhl-Iggelheim in der Langgasse und in Neuhofen in der Woogstraße Laserkontrollen durchgeführt und insgesamt 43 Verstöße gegen die jeweils zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgestellt und geahndet. Dazu … Mehr lesen

      Landau – Das städtische Gebäudemanagement als Wohnungsbauer – Landau schafft sozialen Wohnraum – Zehn Wohnungen im Guldengewann im Dezember bezugsfertig – OB Hirsch: „Haben nicht nur preiswerten, sondern auch äußerst attraktiven Wohnraum geschaffen“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 1. Dezember 2020 können in der Straße Im Guldengewann in Landau zehn neue Wohnungen bezogen werden. Das Besondere: Es handelt sich um das erste städtische soziale Wohnbauprojekt seit der Umwandlung des Bürgergrabens im Jahr 1989. Einen „Meilenstein auf dem Weg zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in unserer Stadt“, nannte Oberbürgermeister Thomas Hirsch … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Park + Ride Parkplätze in Böhl-Iggelheim werden mit Belegungssensorik ausgestattet – Verfügbarkeit von freien Parkplätzen kann zukünftig vorab digital in Echtzeit abgerufen werden

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge der Digitalisierungsmaßnahmen des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) werden die insgesamt 200 Park+Ride (P+R) Parkplätze am Bahnhof Böhl-Iggelheim mit einer neuen Parkplatzsensorik zur automatischen Ermittlung der Parkplatzbelegung ausgestattet. Damit kann zukünftig vorab digital die Verfügbarkeit freier Parkplätze vor Ort ermittelt werden. Die Einrichtung der neuen Sensoren zur automatischen Erfassung der Parkplatzbelegung hat gestern … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne loben GGH für ihr Engagement – fordern aber weitere Anstrengungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Grüne Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – In Heidelberg fehlt günstiger Wohnraum. Die städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH unternimmt bereits viel, um dem entgegenzuwirken. Dennoch braucht es weitere gemeinsame Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Stadtverwaltung, um das Wohnraumproblem in Heidelberg zu entspannen. “Wir haben mit der GGH eine engagierte und gemeinwohlorientierte Akteurin auf dem Heidelberger Wohnungsmarkt”, … Mehr lesen

      Landau – Anschub fürs Klima: EWL hat nationale CO2-Bepreisung im Blick – Entscheidungen für Entsorgungsbrache

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau) – Wer Treibhausgase ausstößt, bezahlt künftig dafür. Diese Regelung gilt in Deutschland ab dem Jahr 2021 und sie betrifft alle Verbraucherinnen und Verbraucher. Basis dafür bildet das Brennstoff-Emissionshandels-Gesetz (BEHG), welches die Bundesregierung Ende vergangenen Jahres verabschiedet hat. Die neuen Regelungen betreffen die Sektoren Verkehr und Wärme. „Da sitzt … Mehr lesen

      Speyer – SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich zum Prüfantrag „Jugendcafés“ und der Anfrage „Stadthalle

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD-Ortsverein Speyer-West/Erlich) – Auf Initiative des SPD-Ortsvereins Speyer West und Erlich hat die SPD-Stadtratsfraktion einen Prüfantrag zur Modernisierung der Jugendcafés in Speyer und eine Anfrage zur Auslastung sowie Realisierung einer Gaststätte in der Stadthalle in die nächste Stadtratssitzung eingebracht. Die Jugendcafés in Speyer sind eine der wichtigsten Anlaufstellen für Jugendliche in … Mehr lesen

      Mannheim – DIRINGER & SCHEIDEL (D&S) mit LOKSITE im Mannheimer Glückstein-Quartier erneut auf Erfolgskurs

      – Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm DIRINGER & SCHEIDEL UNTERNEHMENSGRUPPE) – Mannheims zukunftsweisendes Stadtquartier wächst weiter: In prominenter Lage am südöstlichen Kopf der bahnparallelen Bebauung im Glückstein-Quartier realisiert die DIRINGER&SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau als Projektentwickler und Bauträger auf dem Baufeld 1 insgesamt rund 24.000 m² Büromietfläche. Mit klaren Konturen und einer stringenten, feingliedrigen Fassadengestaltung entsteht mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sirenen werden gewartet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtgebiet Ludwigshafen wird von Dienstag, 24. November, bis einschließlich Mittwoch, 25. November 2020, die jährliche Wartung der Motorsirenen durchgeführt. Hierbei wird unter anderem die Ansteuerung jeder einzelnen Sirene überprüft, so dass diese für wenige Sekunden aktiv wird.

      Speyer – Otterstadter Weg gesperrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Kranarbeiten wird der Otterstadter Weg auf Höhe der Hausnummer 30 am 26. November 2020 von 6 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr voll gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Straße als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitung über die Waldseer Straße und den Erlenweg wird eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt: Umbau des dritten Wasserbeckens auf Grundlage bisheriger Arbeiten geplant! Gemeinderat entscheidet im Dezember – Regenwasserkonzept entlastet Abwasserkanal

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei Regen füllen sich die Wasserbecken in der Bahnstadt. Das Wasser kommt in diesem Fall aber nicht nur von oben. Es fließt auch unterirdisch in die vier Einzelbecken, die sich im Langen Anger auf insgesamt 450 Meter Länge aufreihen. Die Wasserbecken sind Teil eines Regenwasserkonzepts, das bereits mit der anfänglichen … Mehr lesen

      Heidelberg – Versperrte Wege und viel Müll! Stadt bittet um mehr Rücksichtnahme im Pfaffengrunder Feld

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Pfaffengrunder Feld ist Landwirtschaft aus direkter Nähe zu erleben. Felder und Wiesen sind ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang oder Ausflug mit dem Rad – gerade in Zeiten der Pandemie. Dabei ist allerdings Rücksichtnahme geboten, um die landwirtschaftliche Arbeit nicht zu behindern. Darum bittet die Stadt Heidelberg. Im Pfaffengrunder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nest der Eulen wird Impfzentrum – Ermangelung an Alternativen? Lisa Hessler: “Entscheidung ohne Vorwarnung und Vorahnung”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen wird zum Corona-Impfzentrum umfunktioniert, um unmittelbar nach Freigabe der Medikamente mit den Impfungen starten zu können. Die Eulen verlieren damit ihre Heimspielstätte. Ein bislang einmaliger Vorgang in der Handball-Bundesliga. Lisa Hessler, Geschäftsführerin der Eulen, meldete sich mit einem offenen Brief in den sozialen Medien zu Wort. Die derzeitige Situation … Mehr lesen

      Heidelberg – Baubürgermeister tritt Kritik der Partei „Die Linke“ an Wohnungspolitik entgegen: GGH baut 1.500 neue Wohnungen, davon 80 Prozent mit Mietpreis-/Belegungsbindung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) treten der Kritik der Partei „Die Linke“ an angeblich mangelndem Engagement für bezahlbaren Wohnraum entgegen. Baubürgermeister Jürgen Odszuck erklärt: „Wir haben ein sehr gutes und soziales wohnungspolitisches Konzept in Heidelberg, nach dem wir insbesondere Wohnraum für Haushalte … Mehr lesen

      Mannheim – Mietspiegel 2021/2022

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Mannheim hat am 18.11.2020 den neuen Mannheimer Mietspiegel vorgestellt. Bei dem Mietspiegel 2021/2022 handelt es sich um die 24. Auflage seit 1973 und um eine vollständige Neuerstellung. Er ersetzt die bislang anwendbare Fortschreibung des Mietspiegels aus dem Jahr 2018 und ist ab dem 16. Dezember 2020 für das … Mehr lesen

      Mannheim – Herbst-Steuerschätzung: Mannheimer Haushalt 2020 ist stabil – für 2021 und 2022 sind weitere Hilfen von Bund und Land notwendig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der Corona-bedingten außerordentlichen Steuerschätzung im September hat der Bund jetzt die Ergebnisse der regulären Herbst-Steuerschätzung bekanntgegeben. Nach derzeitiger Prognose verlieren Kommunen insgesamt 12,8 Mrd. Euro (-10,9 %) im Vergleich zur Steuerschätzung vom letzten Herbst, sprich vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Für die kommenden zwei Jahre werden Ertragsausfälle von 9,2 Mrd. … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – In Baden-Württemberg beginnt die Automatisierung des ÖPNV

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/öpnv) – Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann übergab heute in Stuttgart den Förderbescheid in Höhe von 7 Millionen Euro für ein historisches Forschungsprojekt auf dem Weg zum autonomen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Baden-Württemberg: Ziel des Projektes „Reallabor für den Automatisierten Busbetrieb im ÖPNV in der Stadt und auf dem Land“ – kurz „RABus“ … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Landschaftsschutzgebiet „Ehemalige Rheinau-Kaserne“ ausgewiesen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach einem mehrjährigen Verfahren wird das Gelände der ehemaligen Rheinau-Kaserne nach öffentlicher Bekanntmachung flächendeckend als Landschaftsschutzgebiet (LSG) ausgewiesen. „Die Stadt ist sich der einzigartigen Bedeutung dieses Gebietes bewusst. Mit der Ausweisung zum Landschaftsschutzgebiet werden die Lebensräume einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt nachhaltig geschützt“, freut sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala. Darüber hinaus … Mehr lesen

      Seite 1 von 527
      1 2 3 527
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X