• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis 2022: Die Nominierungen stehen fest! Werke von sechs Autorinnen und Autoren im Juryentscheid

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Namen stehen fest: Sechs Autorinnen und Autoren sind 2022 für den Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg nominiert. Er wird in diesem Jahr in der Sparte Essay vergeben. Die Nominierten sind: Asal Dardan (Jahrgang 1978) mit „Betrachtungen einer Barbarin“ (Hoffmann und Campe Verlag, 2021) Hanna Engelmeier (Jahrgang 1983) mit … Mehr lesen

Speyer – Neues aus dem Judomaxx

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Der JSV plant folgendes -Kinderschutzkonzept -Vertrauenscoach – Angesetzte Heimkampftage 1. und 2. Bundesliga Judo in Speyer – Wahl zum/r Sportler/in/Mannschaft des Jahres: 3 x JSV Infos hier: Kinderschutzkonzept Kinder- und Jugendschutz geht alle an, die Angebote für Minderjährige machen. Der Judo-Sportverein nimmt sich der Verantwortung an und erarbeitet zurzeit … Mehr lesen

Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz schreibt Medienpreis aus! Bewerbungen und Vorschläge bis Mitte Mai 2022 möglich

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bezirksverband Pfalz schreibt in diesem Jahr wieder den Medienpreis Pfalz aus, der in Form eines Hauptpreises (10.000 Euro), eines Nachwuchspreises (2.500 Euro) sowie einer Schüleranerkennung (500 Euro) vergeben wird. Darüber hinaus kann der Regionalverband einen Lebenswerkpreis verleihen, der nicht dotiert ist. Mit dem Medienpreis Pfalz will der Bezirksverband Pfalz … Mehr lesen

Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bis Ende 2025 entsteht das Innovationszentrum Green Tech am südlichen Ende des Glückstein-Quartiers unmittelbar neben dem MAFINEX. Ziel des Innovationszentrums Green Tech ist die Entwicklung zukunftsorientierter Umwelt- und Energietechnologien. Heute wurden die Sieger des interdisziplinären Realisierungswettbewerbs unter Federführung der Architekten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgelobt hatte den Wettbewerb der Fachbereich für Wirtschafts- … Mehr lesen

Frankenthal – Kunsthaus stellt Jahresprogramm vor – Gedruckte Broschüre ab sofort erhältlich

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kunsthaus Frankenthal stellt sein Jahresprogramm 2022 vor. Als gedruckte Broschüre liegt es im Kunsthaus, in der Stadtbücherei und im Einzelhandel aus. Für das neue Jahr sind in den Räumlichkeiten am Mina-Karcher-Platz 42 sechs städtische Ausstellungen, eine Ausstellung der Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer und eine des Lions-Clubs geplant. Auch der Kunst- und Genussmarkt … Mehr lesen

Hockenheim – Ein „Hogge-Pack“ für Hoggene

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Welchen Namen trägt Hockenheims Lastenrad? Die Stadtverwaltung Hockenheim rief im Juni dieses Jahres zu einem Mitmach-Wettbewerb auf und forderte die Bürgerinnen und Bürger auf, kreative Namensvorschläge einzureichen. Die Entscheidung ist mittlerweile gefallen und das Lastenrad in Hockenheim eingetroffen. Sein Name: „Hogge-Pack“. Die Namensgeberin und Gewinnerin des Wettbewerbs, Nadja Scherer, konnte das fertige Gefährt … Mehr lesen

Heidelberg – Heidelberger Streichquartettfest 2022 am 20.-23. Januar 2022 in der Rudolf-Wild-Halle Eppelheim – Wolfgang Rihm wird zum Eröffnungskonzert erwartet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Heidelberger Streichquartettfest gilt als Erstes seiner Art in der Musiklandschaft, das sich ausschließlich mit der Gattung Streichquartett auseinandersetzt. Die 18. Ausgabe vom 20. bis 23. Januar 2022 legt den Fokus thematisch auf das Quartett-Œuvre von Wolfgang Rihm und konnte somit das Programm aus dem pandemiebedingt ausgefallenen Streichquartettfest 2021 übertragen … Mehr lesen

Heidelberg – Ausgezeichnet! Zoo Heidelberg ist Vorbild für nachhaltige Entwicklung Nationale Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 10. Dezember 2021 haben das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission im neuen UNESCO-Programm „BNE 2030“ die Nationale Auszeichnung Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vergeben. Der Zoo Heidelberg überzeugte die Jury durch ein beispielhaftes Engagement für BNE und einen besonderen Einsatz für die Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable … Mehr lesen

Heidelberg – Games-Entwickler*innen für den GamesHub für Health / Life Science in Heidelberg gesucht! Games-Entwickler*innen und Gründer*innen aus Baden-Württemberg können sich bis zum 20. Januar 2022 bewerben – Bis zu vier Teams erhalten die Möglichkeit, ihr Projekt ab 1. April 2022 im GamesHub-Workspace in Heidelberg zu entwickeln

Heidelberg / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 08.12.2021 – Die MFG Baden-Württemberg bietet in Kooperation mit der Hochschule der Medien Stuttgart und weiteren Partnern aus Heidelberg Games Entwickler*innen und Gründer*innen aus dem Südwesten auch 2022 die Möglichkeit, ihre Games-Projekte aus den Bereichen Health / Life Science im GamesHub Heidelberg zu entwickeln. Für die Plätze im … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neues Jahrbuch Band 38 erschienen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Neues Kreis-Jahrbuch Band 38 Das neue Kreisjahrbuch ist ab sofort in der Kreisverwaltung, in den Stadt-, Gemeinde- und Verbandsgemeindeverwaltungen und in diversen Buchhandlungen zum Preis von 9,50 Euro erhältlich. In diesem Kreisjahrbuch spiegelt sich die aktuelle Lage – Krankheit und Tod – wider, obwohl das nicht unbedingt Absicht des Redakteurs und Leiters des Kulturbüros, … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG LU: Ehre, wem Ehre gebührt – Studierende mit DAAD-Preis und Preis der Stipendienstiftung Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ehre, wem Ehre gebührt: Studierende mit DAAD-Preis und Preis der Stipendienstiftung Rheinland-Pfalz ausgezeichnet Die Studierenden Tolga Mustafa, Ruth Seyboldt und Monica Alessi wurden gestern für ihre herausragenden akademischen Leistungen und ihr großes gesellschaftliches Engagement mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) bzw. dem Preis für ehrenamtliches gesellschaftliches Engagement der Stipendienstiftung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Malteser erhalten Auszeichnung von Ministerpräsidentin

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Brückenpreis für Online-Tandem Die Malteser in Ludwigshafen freuen sich über eine ganz besondere Auszeichnung: Das interkulturelle Online-Tandem-Projekt erhält von Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Brückenpreis 2021 in der Kategorie „Digitales Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.“ Aus einer Corona-bedingten Notwendigkeit entstand im vergangenen Jahr mit dem Online-Tandem ein echtes Erfolgsprojekt der Malteser. 68 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Verleihung des Ernst-Bloch-Preises 2021: Festakt wird verschoben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens hat die Stadt Ludwigshafen am Rhein entschieden, die für den 2. Dezember 2021 im Ernst-Bloch-Zentrum geplante feierliche Verleihung des Ernst-Bloch-Preises zu verschieben. Der Festakt wird im Laufe des kommenden Jahres 2022 nachgeholt. Preisträgerin des Ernst-Bloch-Preises 2021 ist die Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Mithu M. Sanyal, der … Mehr lesen

Speyer – Speyer Kalender und Tierheim Kalender 2022 – Verkaufsstart am 1. Dezember

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der aus der Foto-Mitmachaktion der Stadtverwaltung entstandene und auf 950 Exemplare limitierte Wandkalender geht am Mittwoch, 1. Dezember 2021 zum Preis von 15 Euro bei mehreren Speyerer Einzelhändler*innen und bei der städtischen Tourist-Info in den Verkauf. Unter dem Motto „Speyer – viel zu erleben! Zeig uns Deine Lieblingsfotos“ hatte die Stadtverwaltung … Mehr lesen

Speyer – Umweltpreis 2021/2022: Stadt schreibt Blumenschmuckwettbewerb aus

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Blumenschmuck an Fenstern, Balkonen und Hauseingängen setzt farbliche Akzente und ist Ausdruck von Tradition und Lebensfreude. Darüber hinaus können Wildblumen, Stauden, Sträucher oder auch zahlreiche Küchenkräuterarten einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Biodiversität im besiedelten Raum leisten. Der von der Stadt Speyer zweijährlich verliehene Umweltpreis wird daher in diesem Jahr … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Preisträgerinnen und Preisträger mit Umweltpreis 2021 ausgezeichnet – Landrat Seefeldt: „Kinder unvoreingenommen an das Thema Naturschutz herangeführt“

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Zum neunten Mal hat der Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e. V. den Umweltpreis für Kinder und Jugendliche vergeben, doch erstmals sind in diesem Jahr die traditionellen Kulturtage der Südlichen Weinstraße mit dem seit 2004 ausgelobten Umweltpreis verbunden worden. … Mehr lesen

Landau – Wenn die Kulturtage Südliche Weinstraße und der Umweltpreis zusammenkommen, dann entsteht „natürlich kunst“- Ausstellung ab Sonntag im Kreishaus SÜW zu sehen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals sind in diesem Jahr die traditionellen Kulturtage der Südlichen Weinstraße mit dem seit 2004 ausgelobten Umweltpreis verbunden. Und die Früchte dieser Verbindung können sich im wahrsten Wortsinn sehen lassen: Die Ausstellung „natürlich kunst“ ist ab Sonntag für alle Interessierten im Kreishaus Südliche Weinstraße zu betrachten. Bis 12. Dezember, immer samstags und sonntags, … Mehr lesen

Mannheim – Erneute Auszeichnung für den Hanns-Glückstein-Park

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der Hanns-Glückstein-Park auf dem Lindenhof ist mit dem Deutschen SPIELRAUM-Preis 2021 ausgezeichnet worden. Der umgangssprachlich nur „Glückstein-Park“ genannte Park wurde im Jahr 2018 mithilfe des Planungsbüros GREENBOX neugestaltet. Die Grünfläche wurde von 12.500 auf 20.000 Quadratmeter vergrößert und zu einem attraktiven Park umgestaltet. Der Park dient bewusst als grüne Verbindung zwischen … Mehr lesen

Speyer – Deutscher Spielraumpreis 2020/2021 – Stadt Speyer mit Sonderpreis ausgezeichnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Neugestaltung des Grünstreifens in der Josef-Schmitt-Straße wurde die Stadt Speyer kürzlich mit einem Sonderpreis des Deutschen Spielraumpreises 2020/2021 ausgezeichnet. Robin Nolasco, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen, Steffen Schwendy, Leiter der Abteilung Grünflächenplanung und Christa Berlinghoff, Quartiersmanagerin Speyer-West, haben den Preis stellvertretend für die Stadt Speyer in Köln entgegengenommen. „Ich bin … Mehr lesen

Mannheim – Stadt würdigt Kleingarten-Vereine

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf Mannheimer Kleingarten-Vereine hatten dieses Jahr am städtischen Kleingarten-Wettbewerb teilgenommen und eine Jury durch ihre Gärten geführt: Der Kleingartenverein Mannheim-Friedrichsfeld (1. Platz), der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Wallstadt (2. Platz), der Kleingärtnerverein Mannheim-Waldhof (3. Platz), der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Käfertal Aubuckel (4. Platz) und der Kleingartenverein Feudenheim (5. Platz). Markus Roeingh, Leiter des Stadtraumservice … Mehr lesen

Mannheim – Helene Hecht-Preise 2021 verliehen – Stadt Mannheim setzt Zeichen für Gleichstellung im Kulturbereich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim hat durch den FrauenKulturRat am 24. Oktober 2021 im Nationaltheater Mannheim den Helene Hecht-Preis und den Helene Hecht-Nachwuchspreis vergeben. Die beiden Preise zeichnen herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar aus. Die Preisvergabe zielt auf die Förderung und vermehrte Sichtbarkeit von Frauen im Kulturbetrieb. … Mehr lesen

Heidelberg – Areal der Heidelberger Druckmaschinen und der Stadtwerke soll entwickelt werden! Ergebnis des Ideenwettbewerbs im Bauausschuss vorgestellt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An der Kurfürsten-Anlage im Stadtteil Bergheim entsteht ein neues Quartier. Das ehemalige Gelände der Heidelberger Druckmaschinen AG sowie das daran angrenzende Areal der Stadtwerke Heidelberg soll städtebaulich entwickelt werden. Vorgesehen sind Miet- und Eigentumswohnungen, aber auch Gewerbe und Dienstleistungen, Räume für Kreativwirtschaft, eine Kita sowie die Aufwertung der Kurfürsten-Anlage in … Mehr lesen

Heidelberg – Deutscher Preis für Krebspräventionsforschung erstmals verliehen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Krebsprävention kann Leben retten und großes Leid verhindern. Doch innerhalb der Krebsforschung fristet die Forschung zu Fragen der Prävention oft ein Schattendasein. Um herausragenden Leistungen in der Krebspräventionsforschung Anerkennung zu zollen und ihnen mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu verschaffen, hat das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) erstmalig den Deutschen Preis für … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG Ludwigshafen: Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack Am Wochenende vom 08. bis 10. Oktober 2021 fand der iHack RLP-Student Start-up Hack in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und dem Landesverband für Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) als hybrides Format statt. … Mehr lesen

Hockenheim – Halloween im JUZ

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Süßes oder Saures rufen am Samstag, 30. Oktober, wieder alle Kinder, die sich für Halloween begeistern. An diesem Tag rund um den Kürbis wird trotz Corona-Pandemie auch im Jugendzentrum am Aquadrom (JUZ) gefeiert. Die Teilnehmer-Zahl ist wegen des Coronavirus leider auf maximal zwölf Kinder beschränkt. Für alle Besucher ab neun Jahren warten dann … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN