• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – SVW verpflichtet Alexander Rossipal

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat den 25-jährigen Alexander Rossipal unter Vertrag genommen. Der gebürtige Stuttgarter wird zukünftig für die Buwe mit der Raute auf der Brust auflaufen. Als vielseitig einsetzbarer Defensivspieler bringt Alexander Rossipal die Erfahrung aus 12 Zweitligaeinsätzen, 22 Drittligaeinsätzen, sowie unter anderem einem Einsatz in der Europa League mit an den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – MURALU im Hemshof

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Street Art Projektes MURALU des Wilhelm-Hack-Museums entstehen in diesem Sommer mehrere Wandgemälde in der Stadt Ludwigshafen. Nach Wänden in der Gartenstadt und der Valentin-Bauer-Siedlung entsteht in dieser Woche (bis 1. August 2021) ein “Mural” (Wandgemälde) am Goerdeler Platz. Zu Gast ist die international renommierte Künstlerin Lula Goce aus Spanien. Lula … Mehr lesen

      Heidelberg – TERMINVERSCHIEBUNG – Abschluss der Tanzbiennale21 mit zweiteiligem Abend-Programm jetzt am 31. Juli – “Extreme Bodies / Extended Limits” in der Hebelhalle

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Extreme Bodies / Extended Limits – Zweiteiliger Abend im Rahmen der Tanzbiennale21 – light – pandemic version Nr. 1. „Extreme Bodies / Extended Limits“ zeigt Choreograph*innen und Tänzer*innen, die ihre Körper bis über die Grenzen ausloten und dabei Konzepte von Choreographie neu verhandeln. Frei von schmückendem Beiwerk sind diese Arbeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle gegen 2 Tatverdächtige wegen des Verdachts der Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion – Sicherstellung einer Skimming-Einheit

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehl gegen zwei Männer im Alter von 31 und 55 Jahren erwirkt. Sie stehen im dringenden Verdacht, mittels Skimming-Geräten gefälschte Zahlungskarten mit Garantiefunktion (EC-Karten) hergestellt und eingesetzt zu haben. Die beiden Tatverdächtigen sollen, zusammen mit einem gesondert verfolgten Mittäter, spätestens … Mehr lesen

      Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

      Sandhausen – Auftakt gegen Fortuna Düsseldorf: „Können den Sonntag kaum abwarten“

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen startet am Sonntag, den 25. Juli 2021, mit einem Heimspiel in die Saison 2021/22 der 2. Liga. Gegner des von Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits trainierten SVS im BWT-Stadion am Hardtwald ist am ersten Spieltag Fortuna Düsseldorf. Angepfiffen wird die Partie um 13:30 Uhr. Dabei werden erstmals seit dem 2. … Mehr lesen

      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Landau – SÜW stellt weitere Kräfte für Hochwassereinsatz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit befinden sich 131 weitere Einsatzkräfte aus dem Landkreis Südliche Weinstraße auf dem Weg nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, um die seit gestern im Einsatz befindlichen Kräfte aus der Region in den von Unwetter betroffenen Gebieten abzulösen. Zudem sind 15 Einsatzkräfte der DRK Wasserwacht SÜW mit drei Fahrzeugen und zwei Booten auf dem Weg nach … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen – rnv führt neue Dienstkleidung ein

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – Vor gut 13 Jahren erhielten in der damals noch „jungen“ Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) Kolleginnen und Kollegen im Fahrbetrieb sowie in einigen anderen Unternehmensbereichen erstmals eine einheitliche Dienstkleidung. Im Juli 2021 wird nun ein großer Teil der Belegschaft des Verkehrsunternehmens neu eingekleidet. Über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … Mehr lesen

      Mosbach – Der Corona Social Club eröffnet den Mosbacher Sommer!

      – Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, 17. Juli, passiert das, was lange Zeit unsicher war: Der Mosbacher Sommer 2021 beginnt! Das Eröffnungskonzert im Großen Elzpark bestreitet der Corona Social Club. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Corona Social Club? Da denkt man schnell an den anderen Social Club aus Kuba. Ähnlich wie dort treffen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Dattelpalmen und Blaufußtölpel in der Ludwigshafener Gartenstadt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Agostino Iacurci und Künstlerduo Video.Sckre gestalten zwei großflächige Wandgemälde für das Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen. Das von BASF geförderte Kunstprojekt im urbanen Raum bringt Farbe nach Ludwigshafen. Zeichneten sich die riesigen Murals am Luitpoldhafen und in der Rheinuferstraße noch durch einen geometrisch-abstrakten Stil aus, entsteht jetzt in der Gartenstadt eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Start der dritten Saison für das Ludwigshafener Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab nächster Woche geht das Street Art-Projekt MURALU mit vier neuen Wänden, gestaltet von fünf international bekannten Künstler*innen, in die nächste Runde. “Bunt” wird es besonders in der Ludwigshafener Gartenstadt. Das bereits 2020 entstandene Mural des spanischen Künstlers Limow wird durch drei weitere Wandmalereien ergänzt, eine weitere Fassade wird im Hemshof realisiert. Den … Mehr lesen

      Worms – Multireligiosität und Multikonfessionalität in Worms und Rheinland-Pfalz – Ausstellung in der Dreifaltigkeitskirche im Rahmen des Lutherjahres vom 11. Juni bis 15. August

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Fortsetzung der Wormser Religionsgespräche von 2013 und 2016 war ursprünglich für April 2020 geplant, allerdings musste die Veranstaltung des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau und der Stadt Worms aufgrund der Pandemie ausfallen. Die damals geplante Ausstellung „Multireligiosität und Multikonfessionalität in Worms und Rheinland-Pfalz“ wird nun in der Dreifaltigkeitskirche vom 11. Juni … Mehr lesen

      Speyer – Pfingsten im Speyerer Dom – Feierliche Gottesdienste zum „Geburtstag der Kirche“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstsonntag, 23. Mai feiert Weihbischof Otto Georgens um 10 Uhr ein Pontifikalamt. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Capella Spirensis unter der Leitung von Domkantor Joachim Weller, die Schola gregoriana unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori sowie Domorganist Markus Eichenlaub. Zu Gehör kommt unter anderem die Messa concertata von Giovanni B. Casali … Mehr lesen

      Mannheim – Das Wunder von Pfingsten – der Traum der Verständigung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In ökumenischer Offenheit laden in Mannheim evangelische und katholische Gemeinden zum „Geburtstag der Kirche“ ein. Gefeiert wird drinnen, draußen, digital, ökumenisch – auch mit „Kanzeltausch“ in der Christus- und der Jesuitenkirche oder einem interkulturellen Gottesdienst. Verständigung über alle Sprachgrenzen hinweg – das ist Pfingsten. Dieser Gedanke ist immer aktuell. Denn Pfingsten zeigt auf, … Mehr lesen

      Mannheim – Staffelübergabe an der Spitze der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH – Peter Johann übernimmt von Dr. Christine Brockmann – Dr. Christine Brockmann nach fünf Jahren erfolgreicher Regionalentwicklungsarbeit verabschiedet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MRN-GmbH) – Am 15. Mai 2021 hat Peter Johann (55) die Geschäftsführung der MRN GmbH von Dr. Christine Brockmann (53) übernommen. Johann kommt von der BASF und hatte dort als Senior Vice President die Einheit „Global Service Cluster People“ geleitet. Nach fünf Jahren beendet Dr. Christine Brockmann (53) mit Auslaufen ihres Vertrages … Mehr lesen

      Hockenheim – Werbung für nachhaltige Sache

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Fairtrade-Stadt“-Initiative erfreut sich in Hockenheim immer größerer Beliebtheit. Mehr und mehr Einzelhändler, Gastronomen, Vereine und ande-re Einrichtungen schließen sich der guten Sache für mehr Nachhaltigkeit an. Jetzt sind vier neue Unterstützerinnen und Unterstützer hinzugekom-men. Damit bekennen sich insgesamt 52 Unternehmen und Organisationen zur „Fair Trade Town“ Hockenheim. Die Gründe dafür sind vielfältig … Mehr lesen

      Lambrecht – Mitarbeitende motivieren und gemeinsam Ziele erreichen – Online-Seminar der Pfalzakademie

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Seminar zu „Mitarbeitende motivieren und gemeinsam Ziele erreichen“ veranstaltet die Pfalzakademie Lambrecht am Dienstag, 15. Juni, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit dem Coach und Teamentwickler Christoph Langel von Campus-EW. Von der Führungskraft einer betrieblichen Einheit wird erwartet, dass sie gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ziele umsetzt und gleichzeitig … Mehr lesen

      Mannheim – Mobilität, die voranbringt: Der Masterplan Mobilität Mannheim 2035

      Mannheim. (pd/and). Wie bringt Mobilität Gesundheit und Lebensqualität in Einklang, ist intelligent, nachhaltig und emissionsarm gestaltet und vernetzt die Menschen aus Stadt und Region? Antworten hierauf soll der Masterplan Mobilität 2035 geben, mit dem die Stadt Mannheim die Weichen für die kommenden 15 bis 20 Jahre stellen wird. In einer ersten Beteiligungsveranstaltung informierte die Stadt gestern darüber, wie die Mobilität der Zukunft aussehen kann und rief die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich in den Prozess einzubringen. Für die Erarbeitung des Masterplans sind drei Jahre vorgesehen. Start war bereits 2020 mit ersten Analysen und dem Datenaustausch, sodass der Abschluss des Prozesses für 2023 anvisiert ist.

      Heidelberg – Zoo-Akademie: Für Tüftler, Entdecker und solche, die es werden wollen! Vorverkauf der Sommer-Programme startet ab sofort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zusätzlich zu den bereits verfügbaren Workshop-Angeboten der Zoo-Akademie im Zoo Heidelberg sind ab sofort weitere Workshops im Bereich Technik und Labor buchbar. Im Vorverkauf sind Tickets für die Sommer-Programme erhältlich: Wie wäre es mit einem Technik-Workshop, bei dem die Teilnehmer Roboter entwickeln oder 3D-Drucker kennen lernen? Oder lieber bei einem … Mehr lesen

      Sandhausen – SV Sandhausen greift nach “Corona-Pause” wieder ins Geschehen ein

      Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir wollen sofort durchstarten“ Nach dem Ende der 14-tägigen Teamquarantäne zu Beginn der Woche greift der SV Sandhausen am Donnerstag, den 22. April, in der 2. Liga wieder ins Spielgeschehen ein. Die Kurpfälzer empfangen in einem Nachholspiel des 29. Spieltags den Hamburger SV. Die Partie im BWT-Stadion am Hardtwald wird um … Mehr lesen

      Frankfurt – 5,3 Prozent mehr Geld für Baubeschäftigte gefordert

      Frankfurt am Main. (pd/and) Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert 5,3 Prozent mehr Lohn und Gehalt für die rund 890.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe. Zudem soll das Modell für die Entschädigung der Wegzeiten, also der langen und meist unbezahlten Fahrten zur Baustelle, weiterentwickelt werden. Auch die Löhne, die im Osten von Deutschland bezahlt werden, müssen nach den Vorstellungen der Gewerkschaft den Westeinkommen angeglichen werden. Dieses Forderungspaket hat die Bundestarifkommission nach intensiver Diskussion heute mit großer Mehrheit aufgestellt.

      Mannheim – Wirkungsvolle Akupunktur: Der zweite LOS-Gesamtbericht beschreibt die Maßnahmen 2019/2020 zur Lokalen Stadterneuerung der Neckarstadt-West

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit kleinen, aber wirkungsvollen Maßnahmen unterstützt die Initiative Lokale Stadterneuerung in der Neckarstadt-West (LOS) seit 2017 Mannheims größtes Vielfaltsquartier dabei, sich positiv zu entwickeln. Nun liegt der zweite LOS-Gesamtbericht vor, der beschreibt, was sich in den Jahren 2019 und 2020 diesbezüglich alles getan hat. Deutlich wird: Die „Stadtakupunktur“ zeigt Wirkung. … Mehr lesen

      Walldorf – SAP schließt strategische Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche

      Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm SAP SE) – SAP und die Beteiligungsgesellschaft Dediq GmbH haben heute den Abschluss einer Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen werden das SAP-Portfolio für Finanzdienstleister gemeinsam ausbauen und in neue branchenspezifische Lösungen investieren, um die Banken- und Versicherungsbranche, die sich derzeit in einem sehr raschen Wandel befindet, besser unterstützen … Mehr lesen

      Landau – Für bis zu 600 Essen – Feldkochherd an Katastrophenschutz im Landkreis übergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Vielseitig, frisch und flexibel kochen, und das für bis zu 600 Personen – mit ihrem neuen Feldkochherd kann die „Schnelleinsatzgruppe Verpflegung“, eine Einheit des Katastrophenschutzes des Landkreises Südliche Weinstraße, diverse Verköstigungs-Herausforderungen meistern. Die Gruppe hat gestern ihre neue „Feldküche“ im Wert von rund 90.000 Euro offiziell entgegen genommen. Sie ersetzt die bisherige Küche, … Mehr lesen

      Seite 1 von 14
      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X