• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – MdEP Christine Schneider und MdL Peter Lerch besuchten zum Gedankenaustausch den Zoo Landau in der Pfalz – Die wichtige Rolle der Zoos beim Erhalt der Biologischen Vielfalt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz des bereits schon turbulenter werdenden Tagesgeschäfts in Zeiten der Corona-Pandemie ließ es sich die frühere rheinland-pfälzische MdL und jetzige Europaparlamentsabgeordnete Christine Schneider nicht nehmen, am 13.03.2020 zu einem schon länger geplanten ausführlichen Gedankenaustausch den Zoo Landau in der Pfalz zu besuchen. Schneider ist dabei alleine schon wegen ihrer langjährigen Dromedarpatenschaft regelmäßige Besucherin … Mehr lesen

      Wald-Michelbach – Nach Unfall in Grasellenbach wir ein Hund vermisst

      Grasellenbach / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Samstag (21.03.) um kurz nach 15:00 Uhr kam eine 33-jährige Wald-Michelbacherin mit ihrem PKW von Grasellenbach in Richtung Wegscheide aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte sie neben ihrem nun nicht mehr fahrbereiten Auto auch zwei Holzmasten, die mitsamt der daran befestigten Kabel auf die Fahrbahn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Katze mit Armbrust erschossen – PETA setzt 1000 Euro Belohnung für Hinweise aus

      Ludwigshafen am Rhein / Stuttgart, 19. März 2020 – Suche nach Tierquäler: Einer Polizeimeldung zufolge schoss ein Unbekannter am Dienstag zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr im Bereich Fieskostraße in Ludwigshafen-Oggersheim mit einer Armbrust auf eine Katze. Das Tier lief schwer verletzt nach Hause. Dort bemerkte die Katzenhalterin den Pfeil im Fell der Katze. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – 1.Regionaltreffen Südwest der Gemeinschaft der Zooförderer e.V.! Vorstände von 6 Zoo-Fördervereinen der Region trafen sich in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Samstag, den 07.März 2020 trafen sich Vorstandsmitglieder regionaler Zoo-Fördervereine aus dem Südwesten Deutschlands in Heidelberg zum 1.Regionaltreffen Südwest. Beteiligt waren die Vereine: Zoofreunde Kaiserslautern e.V. Zoofreunde Karlsruhe e.V. Freundeskreis Zoo Landau e.V. Förderverein Zoo Neuwied e.V. Freundeskreis Tiergarten Worms e.V. Verein der Tiergartenfreunde Heidelberg e.V. Bereits vor 3 Jahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Kleine große Ferkelei im Zoo Heidelberg! Siebzehn junge Schweine auf der Außenanlage unterwegs

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gleich siebzehn kleine Ringelschwanzträger kamen Anfang Februar im Zoo Heidelberg zur Welt. Die Ferkel aus insgesamt zwei Würfen toben und springen nun über die Anlage. Mit ihrer lebhaften und neugierigen Art sorgen die kleinen DuPi-Schweine, eine Mischung aus den Schweinerassen Duroc und Pietrain, für Abwechslung im Gehege. Die beiden Mütter … Mehr lesen

      Landau – „Ein Jahr zum Schutz von Pinguin, Otter und Co.“ – Öffentliche Zooführung am 01.März

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Öffentliche Zooführung zum Auftakt des Jahresthemas im Zoo Landau in der Pfalz am Sonntag, 1. März 2020, 11 Uhr Traditionell lehnt der Zoo Landau das Thema des Veranstaltungsprogramms an die aktuelle Arten- und Umweltschutzkampagne des Europäischen Zoo- und Aquarienverbandes (EAZA) an. In diesem Jahr dreht sich die Kampagne mit dem Titel „Which Fish“ … Mehr lesen

      Hockenheim – Geheimnisse eines Wombats erkunden

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Team der Stadtbibliothek Hockenheim liest Kindern wieder vor. Am Samstag, 29. Februar 2020, 10.30 Uhr, erzählen sie den Kleinen ab drei Jahren die Geschichte „Tagebuch eines Wombat“ von der Autorin Jackie French und dem Illustrator Bruce Whatley. Der Eintritt ist frei. Teilnehmer werden aus organisatorischen Gründen gebeten, pünktlich anwesend zu sein. Zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vier Mäusebussarde im Wildpark Rheingönheim ausgewildert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In und rund um den Wildpark Rheingönheim werden in Zukunft vier Mäusebussarde zu Hause sein. Die Tiere wurden am Dienstag, 4. Februar 2020, in die Freiheit entlassen. Sie stammen aus der NABU Greifvogelstation Haßloch, in der kranke, geschwächte, verletzte und junge Greifvögel und Eulen aufgenommen und nach erfolgreicher Pflege wieder ausgewildert … Mehr lesen

      Koblenz – Hund ausgebüxt – Halter haftet für ausgelöstes “Getümmel”

      Koblenz/Aus der MRN News Nachbarschaft Das unkontrollierte Umherlaufen von Hunden als Reaktion auf das Zusammentreffen mit anderen Hunden stellt eine typische tierische Verhaltensweise dar, so dass der Hundehalter haftet, wenn infolge des so entstandenen „Hundegetümmels“ ein Schaden entsteht. Das hat der 12. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Koblenz kürzlich entschieden (Urteil vom 9.12.2019, Az. 12 U 249/18) … Mehr lesen

      Heidelberg – Katzen mit klebriger Flüssigkeit übergossen? – zwei Tiere verletzt – Polizei sucht Zeugen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Sonntagmorgen (26.01.) gegen 4.15 Uhr bemerkte ein Katzenhalter aus der Schmitthennerstraße, dass sein zurückkehrender Kater am Kopf eine klebrige Flüssigkeit und ein eitriges Auge hatte. In der Tierklinik stellte sich nach der Reinigung der betroffenen Regionen heraus, dass sich der Kater erhebliche Verletzungen zugezogen hat. Die Ärztin der Tierklinik … Mehr lesen

      Mannheim – Verletztes Wildschein blockiert Zugverkehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Nachmittag kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Wildunfall auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Rot-Malsch und Wiesloch-Walldorf. Ein Wildschwein wurde kurz vor dem Bahnhof Wiesloch-Walldorf von einem Intercity Express auf dem Weg nach Stralsund erfasst und schleppte sich anschließend schwer verletzt auf das Gegengleis. Dort verhinderte das verwundete Tier die Weiterfahrt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Diebstahl von Tieren – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum Samstag (25.01.2020), 18:00 Uhr, bis Sonntag (26.01.2020), 10:00 Uhr, wurden in der Athener Straße / Muldenweg mehrere lebende Pfauen, Gänse und Enten gestohlen. Auf Grund der bisherigen Ermittlungen ist von mehreren Tätern auszugehen. Wer hat Personen oder Fahrzeuge im Bereich Athener Straße beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Uneinsichtige Seniorin

      Kaiserslautern / Aus der MRN News Nachbarschaft (ots) Mit einer uneinsichtigen Seniorin hatte es die Polizei am Donnerstag zu tun. Die Dame war mit Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes aneinander geraten, weil sie nicht einsehen wollte, dass sie Wildtiere nicht füttern darf. Eine Streife wurde zur Unterstützung gerufen. Nach den bisherigen Erkenntnissen kommt es im Bereich … Mehr lesen

      Heidelberg – Erfolgreiches 2019: Über 490.000 Zoobesucher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Zoo Heidelberg startet mit spannenden Projekten & Terminen in 2020 Für den Zoo Heidelberg ging das vergangene Jahr mit einem sehr guten Ergebnis zu Ende. Das Jahresergebnis liegt sogar unter den Top 5 seit Bestehen des Zoos: Über 490.000 Besucher kamen 2019 in den Zoo, um mehr über Tiere, Natur und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einbrecher zerstört Bienenstöcke

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine Unbekannter verschaffte sich in der Nacht von Samstag (18.01.2020) auf Sonntag (19.01.2020) gewaltsam Zutritt in ein Gartenhaus einer Kleingartenanlage im Bereich der der Kopernikusstraße. Im Innern wurden mehrere Bienenstöcke umgeworfen, die dort zur Überwinterung standen. Die Bienen flogen im Anschluss nach draußen und verendeten aufgrund der Kälte. Einige Bienen konnten … Mehr lesen

      Landau – Eine hübscher als die andere – Zoo Landau in der Pfalz freut sich über die ersten Tiergeburten des Jahres 2020 bei den Zwergziegen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Man braucht sich momentan nur kurz im Streichelzoo aufzuhalten und wird mit großer Sicherheit vielfach so etwas wie „Oh wie niedlich“ von begeisterten Zoogästen zu hören bekommen. Die zwischen 30. Dezember und 12. Januar geborenen afrikanischen Zwergziegen sind aber auch wirklich hübsch anzuschauen. Von einfarbig schwarz, über beige mit schwarzen Beinen oder dreifarbig … Mehr lesen

      Landau – Wenn einem Star sein Talent zum Verhängnis wird – Der Beo ist das Zootier des Jahres 2020

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ihre Stimme, die den Vögeln das normale Leben schwer macht: Weil Beos sogar besser sprechen und imitieren können als so mancher Papagei, sind die Tiere besonders im asiatischen Raum vielgehandelte Objekte. Meist fristen sie ihr Dasein nach dem Wegfangen aus den heimischen Wäldern als Haustiere alleine in kleinen Käfigen. Hinzu kommt, … Mehr lesen

      Wiesloch – Jens Brandenburg zur Sichtung eines Wolfs in der Nähe von Sinsheim-Rohrbach

      Wiesloch 7 Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Sichtung eines Wolfs in der Nähe von Sinsheim-Rohrbach erklärt der örtliche FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg (Wahlkreis Rhein-Neckar): “Das kommt nicht überraschend. Um ein Drittel wächst die Wolfspopulation in Deutschland jährlich an. Er ist weltweit längst nicht mehr vom Aussterben bedroht. Das hat Folgen, vor allem für Weidetierhalter. Allein … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Auto überschlägt sich auf der #A61 bei Dannstadt-Schauernheim – zwei Verletzte und ein toter Hund

      Rhein-Pfalz-Kreis/ Dannstadt-Schauernheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 01.01.2020, gegen 10:04 Uhr, kam auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Koblenz kurz nach der Rastanlage Dannstadt, ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf einem Feldweg neben der Autobahn auf dem Dach liegen. Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser … Mehr lesen

      Heidelberg – Rekord für den Artenschutz: „Zootier des Jahres“- Kampagne für Gibbons bringt mehr als 115.000 Euro ein!

      Berlin/Landau/Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Ein Rekord-Erfolg für den Artenschutz: Die „Zootier des Jahres“ – Kampagne 2019 konnte erstmals mehr als 115.000 Euro erbringen. „Wir sind überwältigt, dass die diesjährige Kampagne diese unglaubliche Summe erbracht hat“, sagt Dr. Sven Hammer, stellvertretender Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz. „Es ist die mit Abstand … Mehr lesen

      Heidelberg – Den Winter im Zoo Heidelberg erleben – Zu Besuch bei balzenden Küstenvögeln und jungen Zwergziegen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer kennt das nicht? An den Feiertagen wurde gut gegessen und überwiegend in gut geheizten Räumen gefeiert. Danach möchte man raus an die frische Luft. Für einen ausgiebigen Spaziergang im Grünen mit interessanten Eindrücken heißt der Zoo Heidelberg seine Besucher herzlich willkommen. Im Küstenpanorama lassen sich die Strandvögel in ihrem Prachtkleid bei der … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Traurige Nachricht aus Altlußheim – der vermisst gemeldete Chihuahua wurde tot aufgefunden

      Altlußheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie die Polizei Altlußheim mitteilt, wurde der als vermisst gemeldete Chihuahua auf dem Gelände tot aufgefunden. Es gab keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Bitte die geteilten und weiterverbreiteten Meldungen in den Socialmedias löschen.

      Heidelberg – Heiligabend im Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Zoodirektor liest Tiergeschichten im Raubtierhaus Weihnachten steht kurz bevor – und bei den Kindern steigt in diesen Tagen die Spannung auf die Feiertage und die bevorstehende Bescherung am Heiligen Abend. Wer sich die Wartezeit darauf verkürzen möchte, ist im Zoo Heidelberg herzlich willkommen. An Heiligabend, 24. Dezember 2019, liest Zoodirektor Dr. … Mehr lesen

      Harthausen – Eine tote Ziege und mehrere tote Hühner und Wachteln – Polizei sucht Zeugen

      Harthausen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 15.12.2019 wurden der Polizei eine tote Ziege und mehrere tote Hühner und Wachteln auf einem Waldstück unweite des Hundesportvereins Harthausen im Gommersheimer Weg in Harthausen mitgeteilt. Die Polizei hat aufgrund der ungeklärten Gesamtumstände Ermittlungen hinsichtlich des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen Unbekannt aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Engagement für die Wiederansiedlung von Waldrappen – Zoo Heidelberg unterstützt europaweites Artenschutzprojekt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis ins Mittelalter war der Waldrapp von Mitteleuropa bis nach Nordafrika und den Nahen Osten weit verbreitet, heute zählt er zu den am stärksten bedrohten Vogelarten weltweit. Im Rahmen eines europaweiten Artenschutzprojekts werden Waldrappen gezielt nachgezüchtet und in Europa wieder angesiedelt. Für dieses Wiederansiedlungsprojekt hat der Zoo Heidelberg kurzfristig finanzielle Unterstützung in Höhe … Mehr lesen

      1 2 3 31
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X