• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Zoo Landau in der Pfalz ist Platinförderer des Zootier des Jahres 2023 – „Ara“ –bunte Schönheiten bedroht durch Wohnungsnot

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde, im Beisein des Landauer Zoodirektors und ZGAP-Vorsitzenden Dr. Jens-Ove Heckel, im Zoo Wuppertal das Zootier des Jahres 2023, der „Ara“, vorgestellt. In Aralandia, der großen Ara-Voliere des Wuppertaler Zoos, konnte unter anderem der Schirmherr der diesjährigen Kampagne, Oliver Krischer, Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr in Nordrhein-Westfalen, die großen, eindrucksvollen Hyazinth-Aras … Mehr lesen

Landau – Veranstaltungshinweis „Rund um die Liebe bei Tieren“- Zooführung zum Valentinstag mit kleinem Sektempfang am Dienstag, 14. Februar, um 14 Uhr

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Rund um die Liebe bei Tieren“ dreht sich die erste Veranstaltung des Jahres 2023 im Zoo Landau in der Pfalz. Am Valentinstag – Dienstag, 14. Februar – geht es mit den Pädagoginnen und Pädagogen der Landauer Zooschule auf ei¬nen Zoorundgang zu den tierischen Familien und Pärchen im Zoo. Im Warmhaus gibt es rund … Mehr lesen

Germersheim – Sondernheimer See – hohe Konzentration der Burgunderblutalge – Vorsicht Tierbesitzer

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Kontrolle durch das Landesamt für Umwelt wurde im Sondernheimer Baggersee eine Massenentwicklung der Burgunderblutalge festgestellt. Diese Algenart gehört zu den Cyanobakterien (Blaualgen) und kann toxisch wirken. Außerhalb der Badesaison, kann die Massenvermehrung dieser Alge vor allem für Tiere eine Gefahr darstellen. Tiere, beispielsweise Hunde oder Pferde, die das Wasser … Mehr lesen

Landau – Und täglich grüßt das Murmeltier – Passend zum „Ground Hog Day“ zeigen sich Murmeltiere im Wild- und Wanderpark

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 26. Januar 2023 ist für Daniel Kraus, Geschäftsführer des Wild- und Wanderparks (WWP) Südliche Weinstraße in Silz, sein persönlicher Murmeltiertag: „Nach Monaten der Winterruhe haben wir unsere drei Murmel das erste Mal wieder wohlauf vor dem Bau gesehen.“ Aus Berchtesgaden waren die drei Nager – zwei Jungtiere und ein einjähriges Tier –Ende … Mehr lesen

Heidelberg – Geflügelpest: Land verschärft Hygieneregeln für Tierhalterinnen und Tierhalter

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat die bereits geltenden Biosicherheitsmaßnahmen für Geflügelhaltungen mit mehr als 1.000 Tieren auch für kleinere Haltungen landesweit angeordnet. Ziel ist der Schutz des Geflügels vor einer Ansteckung mit der Geflügelpest. In Baden-Württemberg gab es seit Anfang des Jahres elf Nachweise der … Mehr lesen

Speyer – Tierheim Speyer: Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU)

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Mitte Dezember hatte der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) dem Speyerer Tierheim eine Futterspende überbracht. Bei dieser Gelegenheit erfuhr Wagner von den Sorgen und Nöten, die das Tierheim aktuell plagen. Kostensteigerungen bei den Löhnen, gestiegene Aufwendungen für Futtermittel und Tierarztkosten sowie erhöhte Ausgaben für Energie und Heizung wird das Tierheim Speyer nur … Mehr lesen

Speyer – Wer vermisst einen Hahn?

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In der Waldseer Straße wurde am 16.01.2022 gegen 20:55 Uhr ein herrenloser Hahn festgestellt. Der Besitzer konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Der Hahn wurde daher kurzfristig bei dem Finder untergebracht, der über artgerechte Unterbringungsmöglichkeiten sowie einschlägige Erfahrung verfügt. Die Polizeiinspektion Speyer bittet den oder die Besitzer oder Personen, denen ein … Mehr lesen

Speyer – Fischinventur im Großaquarium – das schwimmende Ergebnis steht fest.

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Inventur im SEA LIFE Speyer- von A wie Anemone bis Z wie Zebrastierkopfhai, alle müssen gezählt werden. Die offizielle Zahl der diesjährigen Fischinventur steht endlich fest: 2.349 Tiere leben in rund 500.000 Liter Wasser in 40 Becken und sind Fokus der täglichen Arbeit der Aquarist*innen. Jedes Jahr aufs Neue ist es dasselbe … Mehr lesen

Heidelberg – Offenlandbiotop-Kartierung abgeschlossen! Ergebnisse sind online verfügbar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg hat im Jahr 2021 die Kartierung der gesetzlich geschützten Biotope und in Flora- Fauna-Habitat-Lebensraumtypen (FFH) stattgefunden. Es wurden unter anderem Magerrasen, Nasswiesen und Feldhecken in Form von Biotopkomplexen erfasst. Durchgeführt wurde die Kartierung im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW). Die Ergebnisse können auf der Internetseite der … Mehr lesen

Heidelberg – Blessböcke sorgen für frisches Blut im Zoo Heidelberg – Die Gärtner der Savanne mischen die Afrika-Anlage im Zoo Heidelberg auf

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuwachs auf der Afrika-Anlage: Vier weitere Blessböcke aus Schweden – drei Damen aus Borås und ein Bock aus Kolmården. Die Zebras teilen sich die Anlage jetzt mit insgesamt fünf Blessböcken. Mit etwas Glück kann man die beiden Gruppen friedlich beim gemeinsamen Fressen beobachten. Namensgebend für die Blessböcke ist die unübersehbare weiße Blesse im … Mehr lesen

Ludwigshafen – Jungen Hund misshandelt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Weil ein 43-Jähriger am Montagabend (02.01.2023) seinen jungen Hund mehrmals gegen einen Zaun schlug, griffen Zeugen ein und versuchten den Hund zu retten. Hierbei entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung zwischen vier Personen vor einer Bar in der Jaegerstraße. Die Polizei musste die Kontrahenten trennen und fesseln. Eine 19-Jährige hielt mittlerweile … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Schafe ausgebüchst

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Und da war da noch der Hauseigentümer der am 02.01.2023 gegen 05:00 Uhr plötzlich 2 Schafe vor seinem Haus in der Kirchheimer Straße in Dackenheim stehen sah. Die Schafe, die normal im Bereich des Golfplatzes in ihrem Stall schlafen sollten, waren dort um 01:00 Uhr von ihrer Halterin als entlaufen … Mehr lesen

Heidelberg – Lustige Frisuren sind das Markenzeichen der Pelikane im Zoo Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Sechs krausköpfige Seebewohner Lustige Frisuren sind das Markenzeichen der Pelikane im Zoo Heidelberg Seit Juni haben die Flamingos im Zoo Heidelberg die bedrohten Krauskopfpelikane als Nachbarn. Die Krauskopfpelikane sind als neue Tierart eingezogen, inzwischen haben sich die Vögel mit den auffälligen, lustigen Frisuren gut eingelebt und bringen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gute Nachrichten für Schwan auf der #A6

Ludwigshafen / A6 / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.12.2022 gegen 16:10 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizeiautobahnstation Ruchheim einen Schwan auf der A6 in Fahrtrichtung Viernheim, im Bereich der Theodor-Heuss-Brücke. Die umgehend entsandten Beamten konnten den Schwan daraufhin unmittelbar neben der Fahrbahn auf dem Seitenstreifen sitzend feststellen. Da er nach einem kurzen Gespräch dem Platzverweis … Mehr lesen

Landau – Freilaufende Hunde lösen Polizeieinsatz aus

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) In den Mittagsstunden des 27.12.2022 teilen Zeugen hiesiger Polizeiinspektion Landau vier freilaufende Hunde im Bereich der Tankstelle Weißenbrugerstraße in Landau mit. Die vor Ort eintreffenden Polizeistreifen konnten im Straßenzug drei Hunde der Rasse Australien Shepherd feststellen. Durch geschicktes Vorgehen konnten zwei der Hunde, die sich auf das angrenzende … Mehr lesen

Bad Dürkheim – (Herxheim am Berg) – von Hund umgestoßen und verletzt

Herxheim / Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am 26.12.2022 gegen 16:50 Uhr wurde ein Hundehalter beim Spaziergang von einem fremden Hund umgeworfen und verletzt. Im Dackenheimer Weg in Herxheim am Berg kam dem 61-Jährigen ein fremder Hund entgegen. Dieser stieß ihn um, wodurch dieser zu Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der 60-jährige Halter … Mehr lesen

Heidelberg – Heiligabend im Zoo: Lesung im Alten Stall am Bauernhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Tiergeschichten von Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann Der Vormittag an Heiligabend hat bei vielen Familien bereits eine besondere Tradition. Spätestens um kurz vor 11 Uhr steht der Besuch im Zoo Heidelberg auf dem Plan, denn wenn Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann seine selbstgeschriebenen Geschichten liest, lauschen Kinder und Erwachsene gleichermaßen gerne den Erzählungen … Mehr lesen

Landau – Bitte nicht betreten: Stadt Landau warnt vor Eislaufen auf dem zugefrorenen Schwanenweiher – Arbeiten rund um den Weiher gehen trotz Wintereinbruchs weiter – Wasservögel wollen nicht gefüttert werden!

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Der winterliche Landauer Schwanenweiher. (Quelle: Stadt Landau) Die Stadt Landau hat rund um die Schwanenweiher-Großbaustelle im Ostpark zwei wichtige Anliegen. Erstens bittet sie darum, die Baustelle nicht zu betreten; zweitens erneuert sie ihren Appell, die Wasservögel nicht zu füttern. Zu den einzelnen Punkten: Der Wintereinbruch hat dazu geführt, dass der Schwanenweiher … Mehr lesen

Heidelberg – Wunderwelten-Festival berichtet von der WAPCA- Filmexpedition nach Ghana: Bildstarke Einblicke in ein besonderes Artenschutzprojekt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Tiergarten Heidelberg gGmbH) – Diesen Termin sollten sich Zoo-Freunde und Naturschutz-Interessierte unbedingt vormerken: Im Rahmen des Wunderwelten-Festivals findet am Sonntag, 8. Januar 2023, um 17 Uhr das Ghana-Vortragskonzert in der Musik- und Singschule Heidelberg statt. Mit ausdrucksstarken und beeindruckenden Fotos berichtet Fotograf Immanuel Schulz von seiner Ghana-Reise. In Ghana hat er das … Mehr lesen

Germersheim – Keine Restriktionszone nach Vogelgrippenachweis – Landrat Brechtel: Schwere und schmerzhafte Entscheidung –Keine allgemeine Aufstallungspflicht

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Da im Landkreis Germersheim in zwei Hobby-Geflügelhaltungen eine Ansteckung mit dem Vogelgrippevirus H5N1 sicher nachgewiesen wurde, wurden die Tiere dieser beiden Bestände, mehr als 400 Tiere, gestern, Mittwoch, 14. Dezember, gekeult. Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Es tut mir und den Mitarbeitenden in der Seele weh, dass die Tiere gekeult werden mussten. Wir … Mehr lesen

Germersheim – In 2 Betrieben aus dem Kreis wurde der Vogelgrippenvirus #H5N1 nachgewiesen – 420 Tiere mussten getötet werden

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Keulungen nach Vogelgrippenachweis Landrat Brechtel: Schwere und schmerzhafte Entscheidung Da in zwei Betrieben im Landkreis Germersheim, in Wörth und in Westheim, eine Ansteckung mit dem Vogelgrippevirus H5N1 sicher nachgewiesen wurde, mussten insgesamt ca. 420 Tiere gekeult werden. Die Keulung wurde heute, Mittwoch, 14. Dezember, durch ein Unternehmen vollzogen. Mit dieser Maßnahme … Mehr lesen

Speyer – Tierheim Speyer – hier bekommen Haustiere eine 2. Chance

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausübung eines Ehrenamts kann sehr erfüllend sein und zugleich einen sinnvollen Ausgleich zum Alltag schaffen. Wer sich dabei im Tierschutz engagieren möchte, kann als freiwillige Helferin oder Helfer die Arbeit der Tierheime auf unterschiedlichste Art und Weise unterstützen. “Für dieses ehrenamtliche Engagement müssen wir unendlich dankbar sein,” so der CDU-Landtagsabgeordnete … Mehr lesen

Eberbach – Altstadtrat Heini Rumetsch übergab Unterlagen zum Eberbacher Naturschutz dem Stadtarchiv

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar Bürgermeister Peter Reichert begrüßte dieser Tage Herrn Altstadtrat Heini Rumetsch und dessen Tochter Stadträtin Bettina Greif im Rathaus. Frau Greif unterstützte ihren Vater bei der Weitergabe der Dokumente an das Stadtarchiv Eberbach. Stadtarchivar Dr. Marius Golgath war bei der Übergabe ebenfalls anwesend. Nachdem Herr Rumetsch bereits 2007 seine umfangreiche Dokumentation zur … Mehr lesen

Mannheim – Katzenschutzverordnung in Mannheim beschlossen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Um einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Population freilebender Katzen und somit vorbeugenden Tierschutz in Mannheim zu leisten, hat der Gemeinderat in seiner heutigen Sitzung, 13. Dezember, eine Katzenschutzverordnung beschlossen. Diese sieht in einem ersten Schritt vor, dass KatzenhalterInnen in Mannheim ihre Freigängerkatzen künftig kennzeichnen und registrieren lassen müssen. Die Verordnung … Mehr lesen

Eberbach – Neuauflage Wanderkarte Blatt Nr. 18 – Südlicher Odenwald/Bauland mit neuen Römerpfaden

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar Pünktlich vor Weihnachten erscheint die 2. Auflage der Wanderkarte Nr. 18 Südlicher Odenwald/Bauland mit überarbeitetem Inhalt. Naturpark Neckartal-Odenwald und Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald legen seit 2016 gemeinsam mit dem regional bekannten MeKi-Verlag aus Griesheim die Wanderkartenserie für den Odenwald auf. Das abgedeckte Gebiet umfasst die Orte Adelsheim, Billigheim, Binau, Elztal, Fahrenbach, Mosbach, Neckargerach, … Mehr lesen

Seite 1 von 55
1 2 3 55
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN