• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg-Rohrbach-Süd: Stadt stellt neue Hundewiese fertig – Öffnung im Juni geplant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tolle Neuigkeiten für Hundebesitzende und ihre Hunde: Die Stadt Heidelberg hat im Mai 2024 eine neue Hundewiese in Rohrbach-Süd fertiggestellt. Die Wiese befindet sich an der Karlsruher Straße/B 3, gegenüber des Einkaufszentrums „Famila-Center“. Derzeit ist die Wiese noch abgeschlossen, da der neugepflanzte Rasen noch weiterer Pflege bedarf. Die Öffnung der … Mehr lesen

Germersheim – Kitzrettung mit Wärmebilddrohnen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit 85 freiwilligen Helferinnen und Helfern hat die Kreisgruppe der Jägerschaft Germersheim im letzten Jahr in 104 Einsätzen neben einigen Enten- und Fasanengelegen sage und schreibe 216 Rehkitze aus den Wiesen geborgen und nach dem Mähen wieder in die Freiheit entlassen. Damit hatten sie diese zusammen mit den Landwirten vor dem … Mehr lesen

Viernheim – Amphibienwanderung – Temporäre Sperrung „Am Biotop“

Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der zurzeit stattfindenden Amphibienwanderung wird von Seiten der Stadt Viernheim ab sofort die Straße „Am Biotop“ inklusive Parallelweg westlich des Naturschutzgebietes „Oberlücke von Viernheim“ für den Fahrzeug- sowie Fahrradverkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt bis zum Ende der Wanderungsperiode, die -je nach Wetterlage- üblicherweise bis in den Juni hinein andauern kann. … Mehr lesen

Hemsbach – Polizei geleitet Schwanenfamilie sicher durch den Straßenverkehr

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag wurde der Polizei um kurz vor 12:30 Uhr eine Schwanenfamilie gemeldet, die auf dem Seeweg in Richtung eines Supermarktes unterwegs war. Eine Streife des Polizeireviers Weinheim fand die insgesamt acht Tiere auf einer nahegelegenen grünen Wiese. Als sich die Schwanenfamilie am frischen Gras ausreichend gestärkt hatte, sorgte die Streife für einen … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Polizei hilft verirrter Entenfamilie

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Pfingstmontag, den 20. Mai 2024, gegen 10:30 Uhr, wurde die Polizei in Bad Dürkheim zu einem ungewöhnlichen Einsatz im Finkenpfad gerufen. Eine Entenfamilie, bestehend aus einer Entenmutter und fünf Küken, benötigte Hilfe. Besorgte Anwohner hatten die Polizei alarmiert, nachdem drei der Küken in einen Gully gefallen waren. Dank … Mehr lesen

Landau – In Landau Ratte & Co. Paroli bieten Immer mehr Schadnager – EWL startet Kampagne und bittet Bevölkerung um Unterstützung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) will aktiv gegen Ratten und andere Schadnager vorgehen. Deshalb beginnt am 21. Mai im 275 Kilometer langen Kanalnetz der Stadt eine neue Bekämpfungsaktion, bei der eine vom EWL beauftragte Firma spezielle Köder in das öffentliche Kanalsystem einbringt. Auch Privatpersonen können sich der Kampagne mit Maßnahmen auf dem … Mehr lesen

Landau – „Das Gold der Geckos“: Eine dialogisch-humoristische Lesung zum Zootier des Jahres im Zoo Landau in der Pfalz am Freitag, 24. Mai Zum 120-jährigen Bestehen des Landauer Zoos wird es kriminell – Doch ruhig Blut, auch die Schmunzler werden am Ende reinen Gewissens sein.

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Story: Tierkriminalist Jupp McGräte aus dem Landauer Zoo muss mit der Tierprofilerin Lydia von Keller aus Dresden in den Dschungel Vietnams. Das Abenteuer beginnt bereits bei den Vorbereitungen. McGräte ist zwar der größte Aufklärer tierischer Machenschaften, doch ist ihm das Reisen in ein so entferntes Land überhaupt nicht vertraut. Erst die praktisch … Mehr lesen

Landau – Schildkröte in Edesheim zugelaufen

Edesheim / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhen-Neckar. (ots) Die Polizei sucht den Eigentümer einer griechischen Landschildkröte, die am heutigen Morgen (14.05.2024) in der Rhodter Straße in einem fremden Garten aufgefunden wurde. Auffällig ist der farblich markierte Rückenpanzer des Tieres. Die Schildkröte wurde in Obhut genommen. Der Besitzer kann sich mit der Polizei Edenkoben unter der … Mehr lesen

Tigermücken in Heidelberg: Stadt bittet um Mithilfe bei der Bekämpfung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Bekämpfung der Tigermücke. Ab sofort suchen Mitarbeitende der Firma „ICYBAC Mosquitocontrol GmbH – Biologische Stechmückenbekämpfung“ die Bürgerinnen und Bürger in Kirchheim, Rohrbach, im Pfaffengrund, Ochsenkopf, Schlierbach, in Teilen der Bahnstadt, der Südstadt und Neuenheim auf. Anwohnende werden gebeten, gemeinsam mit … Mehr lesen

Heidelberg – Meerschweine landen auf Müll

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Passant staunte nicht schlecht, als er am Sonntag um kurz vor 21 Uhr in der Elsa-Brändström-Straße auf einem Sperrmüllhaufen fünf Meerschweine vorfand. Sie befanden sich in einem Karton, auf welchem eine Decke lag. Da die Tiere verletzt waren und sich in einem sehr schlechten Zustand befanden, verständigte der Mann die Polizei. Eine … Mehr lesen

Hockenheim – Werdet mit Felina zu Hundeexperten – Kursangebot für Kinder

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Egal ob im Park, zu Hause oder auf der Straße, Kinder und Hunde treffen häufig aufeinander. Aus diesem Grund sollten Kinder wissen, wie sie einem Hund begegnen und mit ihm umgehen können. Das Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk erweitert daher seine Kurse um Angebote mit der erfahrenen Selbstbehauptungs- und Resilienz Trainerin Denise Townsend-Hoffmann. Zusätzlich … Mehr lesen

Speyer – Schwanenfamilie unter Polizeischutz zum Altrhein gewandert

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie jedes Jahr verlegte am Freitagmorgen um halb zehn die Schwanenfamilie vom Russenweiher ihre Sommerresidenz an den Altrhein. Mit fünf Küken machten sich die Schwaneneltern über die Rheinhäuser Straße auf den Weg. Damit sie sicher am Altrhein ankommt, wurde die Familie innerorts polizeilich begleitet.

Mannheim/Neulußheim – Polizei sorgt für “tierischen” Geleitschutz für Gänsefamilien

Mannheim/Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zwei Mal rückte die Polizei am Mittwoch zu einer “tierische” Hilfeleistung aus. Um kurz vor 15:30 Uhr bemerkte eine Streife des Verkehrsdienstes Mannheim eine Gänsemutter, die mit ihren fünf Küken auf der Luzenbergstraße in Mannheim spazieren lief. Damit der kleinen Familie nichts passierte, sperrte die Streife kurzerhand die Straße und geleitete die … Mehr lesen

Heidelberg – Muttertag im Zoo

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Geduldige und weniger geduldige Tiermütter Zum Muttertag bietet es sich an, auf die Mütter unter den Zootieren zu schauen. Das Spektrum reicht von zärtlich – bei den Sumatra-Tiger – bis komplett desinteressiert – bei den Ägyptischen Landschildkröten. Fortpflanzung ist eine der wichtigsten Treibfedern in der Natur – doch die Art und … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Urnenbestattung von Hautieren auf den Friedhöfen ermöglichen!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Tierbesitzer sollten ihr Heimtier auch auf den Ludwigshafener Friedhöfen in ihren Gräbern bestatten können. Die FWG-Stadtratsfraktion unterstützt die Idee der Friedhof-Chefin Gabriele Bindert. Die Haustiere können ohne Probleme in einem Tier-Krematorium, es gibt eine solche Einrichtung sogar in Rheingönheim, eingeäschert werden.

Landau – Giftköder in Hochstadt

Hochstadt / Landkreis südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Vorgarten eines Einfamilienhauses in Hochstadt (Pfalz) fanden die Bewohner mehrere, wachsartige Riegel auf, bei denen es sich aufgrund der Beschaffenheit und des Erscheinungsbildes um Giftköder handeln könnten. Die Bewohner, die im Besitz eines Hundes sind, haben die vermeintlichen Giftköder eingesammelt und die Polizei alarmiert. Es … Mehr lesen

Heidelberg – Unbekannte Täterschaft entwendet 17 Hühner – Zeugen gesucht

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum zwischen Samstag, gegen 18 Uhr, und Sonntag, gegen 14 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Personen gewaltsam Zutritt zu einem umzäunten Garten im Wiesenweg und entwendeten dort 17 Friesenhühner aus einem Stall. Die 45-Jährige Eigentümerin hatte noch weitere Hühner einer anderen Zucht in dem Stall untergebracht, die jedoch nicht entwendet wurden. Der … Mehr lesen

Bellheim – Kind auf Schulweg gebissen

Bellheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 02.05.2024, gegen 07:00 Uhr wurde ein 10-jähriger Junge aus Bellheim auf dem Weg zur Schule durch einen Hund beim Fahrradfahren gebissen und dadurch leicht verletzt. Es wären 2 Hunde gewesen, welche durch eine Frau geführt worden wären. Bei den Hunden hätte es sich um einen großen schwarzen Hund mit … Mehr lesen

Kaiserslautern – Pferdeanhänger verunglückt auf #A63

Kaiserslautern / Börrstadt (ots) Am Sonntagnachmittag kommt es zu einem folgenschweren Unfall auf der Autobahn bei Börrstadt. Eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Alzey-Worms fuhr mit ihrem Gespann aus PKW und Anhänger, inklusive ihres Pferdes in Fahrtrichtung Mainz, als ein 23-jähriger Mann aus Frankreich aus bislang ungeklärter Ursache auf den Anhänger der Pferdehalterin auffuhr. Durch … Mehr lesen

Anweiler – Muttertagsrallye: Am Sonntag, 12. Mai, Programm für die ganze Familie im Wild- und Wanderpark in Silz

Annweiler / Silz / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Muttertag am Sonntag, 12. Mai, hat sich das Team des Wild- und Wanderparks Südliche Weinstraße in Silz etwas Schönes für Jung und Alt einfallen lassen: eine niedliche Muttertagsrallye. Niedlich deshalb, weil es – na klar – um die tierischen Mütter und ihren Nachwuchs geht. Passenderweise … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion RHein-Neckar. Die Errichtung eines betreuten Taubenturmes am Berliner Platz hat die 1.Vorsitzender des Tierschutzvereins Ludwigshafen Tina Bredthauer auf der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen gefordert. Die Taubenpopulation habe sich in diesem Bereich so stark erhöht, dass im Sinne der Anwohner und Besucher sowie der Tiere dringend Maßnahmen zur tierschutzgerechten Reduzierung und Fütterung der … Mehr lesen

Kandel – Hund mit E-Bike angefahren und verletzt

Kandel / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 02.05.2024 wurde der Hund eines 38-jährigen Mannes zwischen 16:30 und 17:00 Uhr in der Klärstraße in Kandel neben der dortigen Hundewiese von einer E-Bike-Fahrerin angefahren und verletzt. Bevor sich der Hundehalter die Daten der augenscheinlich unverletzten Frau notieren konnte, fuhr diese mit dem Fahrrad davon. Die Frau soll ca. gegen … Mehr lesen

Asiatische Hornisse breitet sich in Heidelberg aus: Sichtung bei der Stadt melden – Invasive Art bedroht insbesondere Honigbienen! Für Menschen nicht gefährlicher als heimische Hornisse

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Asiatische Hornisse breitet sich auch in Heidelberg aus. Die Art wurde aus Südostasien nach Europa eingeschleppt. Hier ist sie eine Gefahr für Honigbienen, welche ihr als Nahrung dienen. Die Stadt Heidelberg bittet die Bevölkerung, an der Bekämpfung der Asiatischen Hornisse mitzuhelfen und jede Sichtung des Insekts zu melden. Für … Mehr lesen

Mannheim: Maimarktbesucherin lässt Hund im Auto – durch Polizei gerettet!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein aufmerksamer Maimarktbesucher informierte am Montag die Kolleginnen und Kollegen der Sonderwache auf dem Maimarkt, nachdem er um 14:15 Uhr einen Hund in einem geparkten Auto festgestellt hatte. Der Hund bellte zwar die ganze Zeit im Auto, wirkte allerdings bereits geschwächt, was auch auf die sommerlichen Temperaturen zurückzuführen sein könnte. … Mehr lesen

Schifferstadt – Freiwilligentage vom 21. bis 30. September

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Wir schaffen was“ finden vom 21. bis zum 30. September die Freiwilligentage in Schifferstadt und der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar statt. Dazu laden die Stadtverwaltung Vereine, Schulen, Kitas, Unternehmen und private Organisationen ein, gemeinnützige Projekte auf der Webseite www.wir-schaffen-was.de der Metropolregion einzureichen. Diese dient als zentrale Kommunikationsplattform sowohl für die Anmeldung … Mehr lesen


///MRN-News.de