• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Kontrollaktion in “Shisha-Bars”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungsdienst sowie Vertretern der Gaststättenbehörde der Stadt Mannheim Gaststätten kontrolliert – der Schwerpunkt lag dabei auf “Shisha-Bars” im innerstädtischen Raum. Anlass für die Aktion war neben Bürgerbeschwerden auch die in jüngster Vergangenheit von Stadt und Polizei … Mehr lesen

      Meckesheim – B45 – Nach Unfallflucht – Verursacher flüchtet zu Fuß – Festnahme

      Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 25-Jähriger fuhr am frühen Sonntagmorgen auf der B45 als er um 7.20 Uhr auf Höhe Meckesheim ohne ersichtlichen Grund mit der Leitplanke kollidierte. Ein Zeuge meldete den Unfall, wobei der Verursacher zunächst noch versuchte mit seinem Ford weiterzufahren was jedoch misslang. Als ein Rettungswagen und die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd an die … Mehr lesen

      Mannheim – Plakatkampagne zum Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch in Mannheim 

      Mannheim. (pd/and). Mit einer Plakatkampagne macht der Drogenvereins Mannheim e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim, dem Verein Sicherheit in Mannheim e. V. (SiMA) und drugcom.de vom 23. bis 29. Juni auf das Thema Drogensucht aufmerksam. Anlass für die Plakatkampagne ist der „Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ am 26. Juni 2021. Dieser Aktionstag, auch bekannt als „Weltdrogentag“ oder „Anti-Drogen-Tag“, wurde im Dezember 1987 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen festgelegt. Weltweit werden an diesem Tag Jahr für Jahr Aktionen rund um das Thema Drogenmissbrauch angeboten.

      Ludwigshafen – Unter Drogeneinfluss gefahren

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 20.06.2021, 11:40 Uhr, wurde ein 23-jähriger Autofahrer in der Valentin-Bauer-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum des jungen Mannes. Ein freiwillig durchgeführter Test reagierte positiv auf Kokain. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein präventiv sichergestellt. Außerdem wurde eine Blutprobe entnommen. An dieser Stelle noch einmal: … Mehr lesen

      Mannheim – 61-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 312 Gramm Amphetamin und 44 Gramm Kokaingemisch

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 61-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der einschlägig vorbestrafte Tatverdächtige soll seit spätestens Juni 2021 in Mannheim einen … Mehr lesen

      Speyer – Unter Einfluss von Kokain PKW geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Drogentypische Auffälligkeiten stellte am Sonntag um 20:30 Uhr eine Polizeistreife bei einem 34-Jährigen fest. Der Mann war mit seinem PKW unterwegs, als er in der Conrad-Hist-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Kokain. Dem 34-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Neben der Einleitung eines … Mehr lesen

      Worms – Unter Drogeneinfluss Polizeiauto gestreift

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Mittwoch, gegen 04:00 Uhr hatte ein 41-jähriger Wormser einen Streifenwagen der Wormser Polizei touchiert und sich ungeachtet dessen von der Unfallstelle entfernt. An der Einmündung Rheinstraße/Römerstraße stoppte die Polizeistreife, um dem von rechts aus Richtung Korngasse kommenden Wormser die Vorfahrt zu gewähren. Dieser bog mit seinem Mercedes Sprinter nach links in … Mehr lesen

      Mannheim – Drogenring im Rhein-Neckar-Kreis zerschlagen – 13 Festnahmen – Fast 300 kg Rauschgift sichergestellt

      Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Drogenring zerschlagen – Sicherstellung von rund 290 Kilogramm Rauschgift, Waffen, Bargeld und mehreren hochpreisigen Fahrzeugen 13 Festnahmen Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (Rauschgiftdezernat) des Polizeipräsidiums Mannheim und die Abteilung für Betäubungsmittelkriminalität und Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln bereits seit Ende 2020 gegen eine Gruppierung aus dem Rhein-Neckar-Raum wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Drogen im Straßenverkehr – Unsichere Fahrweise führt zur Kontrolle

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 11.05.2021 gegen 02:30 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Neustadt in der Villenstraße in Neustadt einen Autofahrer, der besonders langsam und in Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain. Der Führerschein des 29-jährigen Mannes wurde einbehalten und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

      Speyer – Unter Drogeneinfluss PKW geführt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Einfluss von Kokain und THC stand am Dienstag um 20:20 Uhr ein 44-jähriger PKW-Fahrer. Dieser wurde von einer Polizeistreife in der Industriestraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem der Fahrer drogentypische Auffälligkeiten zeigte, führte er einen Drogentest durch. Da dieser positiv reagierte, wurde dem 44-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen

      Worms – Unter Drogeneinfluss am Steuer

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend wurde in der Gymnasiumstraße ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, da er unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saß. Einer Polizeistreife fiel der PKW gegen 22 Uhr auf, da er die Goethestraße entgegengesetzt der Einbahnstraßenregelung und mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit befuhr. Der Wormser zeigte während der Kontrolle drogenbedingte Auffälligkeiten, weswegen ein … Mehr lesen

      Mannheim – Durchsuchungen und Festnahmen im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Das Polizeipräsidium Mannheim führte am frühen Donnerstagmorgen, 15.04.2021, unter Federführung der Ermittlungsgruppe Rauschgift und der BAO West/Aktion Sichere Neckarstadt, mit Unterstützung durch Kräfte des Polizeipräsidiums Einsatz, eine Durchsuchungs- und Festnahmeaktion gegen Personen durch, die im dringenden Tatverdacht stehen, in den Stadtteilen Innenstadt, Neckarstadt und … Mehr lesen

      Worms – Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit überhöhter Geschwindigkeit und in Schlangenlinien fahrend, fiel einer Polizeistreife heute Nacht ein Mercedes in der Straße Berliner Ring auf. Bei der Kontrolle des 37-jährigen Fahrzeugführers um 0:30 Uhr nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Als der Wormser aus seinem PKW ausstieg hatte er Probleme gerade und sicher zu stehen, weswegen ein Alkoholtest durchgeführt … Mehr lesen

      Mannheim – Mit über zwei Promille, unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs – Polizei kontrolliert 56-Jährigen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer Streife des Polizeireviers Mannheim-Käfertal fiel in den frühen Morgenstunden der Fahrer eines VW auf, da dieser am Kurpfalzkreisel zweimal das Rotlicht der Ampeln missachtete. In den Quadraten konnte er, nach mehrfacher Aufforderung, einer Kontrolle unterzogen werden. Der 56-Jährige roch stark nach Alkohol und machte auf die Beamten den Eindruck, dass er auch … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Fahrzeug unter Drogeneinwirkung geführt

      Bad Dürkheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 14.03.2021 gegen 17:00 Uhr konnte in der Bruchstraße in Bad Dürkheim der Fahrer eines Mercedes Benz einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, der augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Während der Kontrolle konnten die Polizeibeamten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein … Mehr lesen

      Edenkoben – Streit auf der Straße endet mit Blutprobe

      Edenkoben / Maikammer / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 13.03.2021 wurde die Polizei Edenkoben gegen 16:45 Uhr über einen lautstarken Streit zwischen zwei Personen in Kenntnis gesetzt, welcher sich auf dem Gehweg in der Sankt-Martiner-Straße in Maikammer abspielen soll. Die streitenden Parteien konnten angetroffen werden, bei dem Streit ging es um Differenzen bezüglich … Mehr lesen

      Mannheim – 45-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 620 Gramm Amphetamin

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der Tatverdächtige soll seit spätestens Februar 2021 im Stadtgebiet von Mannheim … Mehr lesen

      Weinheim – Fahrzeugkontrolle beförderten mehrere Delikte eines 38-jährigen zu Tage – Auto sichergestellt – Ermittlugnen dauern an

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer ganzen “Latte” von Straftaten muss sich ein 38-jähriger Mann verantworten, der am Montag, kurz nach 18 Uhr von einer Straße des Polizeireviers Weinheim im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, angehalten wurde. Bereits beim Kontrollgespräch fiel den Beamten auf, dass der Verdächtige unter Drogeneinfluss stand. Ein erster Test ergab eine Beeinflussung von Kokain, … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle gegen drei Männer im Alter zwischen 23 und 24 Jahren wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge – fast 41 Kilogramm Marihuana sichergestellt Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat Haftbefehle gegen drei Männer im Alter zwischen 23 und 24 Jahren erwirkt. Sie stehen im dringenden Verdacht, … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Fahrt unter Drogeneinfluss

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 23-jähriger Neustadter befuhr am 02.02.21 mit seinem Mercedes die Landauer Straße von Lambrecht kommend, bevor er gegen 01:00 Uhr einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Das Verhaltens des jungen Mannes legte vorausgegangenen Betäubungsmittelkonsum nahe. Ein vor Ort durchgeführter Urintest reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain. Der 23-Jährige wurde anschließend zwecks Entnahme einer Blutprobe … Mehr lesen

      Schwetzingen – Unter Alkohol- und Drogeneinfluss vor Polizeikontrolle geflüchtet – nach Unfall zu Fuß geflüchtet – eventuelle Geschädigte gesucht

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor einer Polizeikontrolle ist am Sonntag gegen 22.15 Uhr ein 28-jähriger Fahrer eines Mercedes mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet. Die Flucht endete nach einem Unfall in einem Garten im Stadtteil Hirschacker, dabei entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Anschließend flüchtete der Fahrer zunächst zu Fuß, er wurde im Rahmen der Fahndung festgenommen. Der 28-Jährige … Mehr lesen

      Mannheim – Diego Maradona, John Terry und andere Fußballgrößen, die trotz Ihres kontroversen Lebensstils immer noch von den Fans geliebt werden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Fußballwelt stand still an diesem 25.November, als Diego Maradona, einer der größten Spieler aller Zeiten, im Alter von 60 Jahren auf Grund eines Herzinfarktes verstarb. Abermillionen von Menschen weltweit zollten ihrem Idol Tribut, die Straßen Argentiniens und Neapels waren voller bestürzter Maradona-Fans, die ihrer Ikone ein letztes Lebewohl ausrichten … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarstadt – Randalierer beleidigt Polizeibeamte

      Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 29-jähriger Randalierer beleidigte am Dienstagnachmittag im Stadtteil Neckarstadt mehrere Polizeibeamte. Der Mann suchte wegen eines Anliegens kurz vor 17 Uhr das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt auf. Als er anschließend das Dienstgebäude wieder verließ, beleidigte er einen anwesenden Polizeibeamten mit Ausdrücken der Gossensprache. Auf dem Gehweg der Waldhofstraße setzte er sein Beleidigungen durch ein geöffnetes … Mehr lesen

      Mannheim – 22-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – 19.000 Euro und 1.200 Ecstasy-Tabletten sichergestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann aus Heppenheim erlassen. Er steht im Verdacht, unerlaubt Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Nach den umfangreichen Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Rauschgift bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg … Mehr lesen

      Mannheim-Friesenheimer Insel – Fahren unter Drogeneinfluss – Weiterfahrt untersagt

      Mannheim-Friesenheimer Insel/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 35-Jähriger war am Mittwochabend mit seinem Daimler-Benz in Mannheim unterwegs, obwohl er unter dem Einfluss von Drogen stand. Gegen 21 Uhr wurde der Autofahrer in der Helmholtzstraße einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Ein freiwilliger Urintest des Fahrers reagierte positiv auf Kokain. Daher musste er sein Auto stehen lassen und wurde von den Beamten … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X