• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Wirtschaftsförderung Speyer: Janine Regauer ist neue Einzelhandels- und Citymanagerin

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt und Unternehmen im Dialog: Janine Regauer, seit 1. Februar 2024 Mitarbeiterin bei der Stabstelle Wirtschaftsförderung der Stadt Speyer, übernimmt ab sofort die Aufgaben als Einzelhandels- und Citymanagerin. Janine Regauer wurde 1990 in Speyer geboren und absolvierte nach ihrer Hochschulreife eine kaufmännische Ausbildung im Hotel „Domhof“ im Herzen der Altstadt von Speyer. Nach … Mehr lesen

Mainz – Joachim Streit (FREIE WÄHLER) bzgl. des Vorschlages eines Rentenmoratoriums

Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar – Ampel darf den Bundeshaushalt nicht auf Kosten der Rentner sanieren Die Diskussionen um die Höhe des Sozialetats wurden im Zuge der Haushaltskrise der Bundesregierung immer lauter. Nun hat Top-Ökonom Bernd Raffelhüschen ein Rentenmoratorium ins Spiel. Der stellvertretende Bundesvorsitzende und Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER zur Europawahl 2024 lehnt diese Überlegungen strikt ab: “Dieser … Mehr lesen

Mario Daum übernimmt Leitung der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen der Stadtverwaltung Speyer erhält mit Mario Daum zum 1. Februar 2024 eine neue Leitung. Der 38-Jährige vertritt die bisherige Stelleninhaberin Katja Gerwig während ihrer Elternzeit. „Mario Daum bringt ein tiefgehendes Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge sowie umfängliche Erfahrungen in der konzeptionellen und strategischen Arbeit im Bereich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Malen, Tanzen und Musik Neue Kurse der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus starten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Elternzeit und Elterngeld, Trageberatung, Mal- sowie Musik- und Bewegungskurse: Zum Jahresbeginn lädt die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus wieder zu zahlreichen Angeboten für Kinder und Eltern ein. In allen Angeboten sind noch Plätze frei, die Anmeldung ist ab sofort möglich. Los geht es am Mittwoch, 17. Januar 2024, mit einem Malkurs für Kinder … Mehr lesen

Germersheim – 40-jähriges Dienstjubiläum von Petra Schönfeld

Petra Schönfeld feierte jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum in der Kreisverwaltung Germersheim. Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte ihr dazu herzlich. 1983 begann Petra Schönfeld ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kreisverwaltung Germersheim. Nach Beendigung ihrer Ausbildung war sie fast elf Jahre lang in der Finanzabteilung tätig. Danach war sie ab 1996, unterbrochen durch Elternzeit, als Sachbearbeiterin … Mehr lesen

Mannheim – Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald vergibt Stipendien für Top-Leistungen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gute Leistungen sollen auch im Handwerk belohnt werden. So können sich Handwerkerinnen und Handwerker, die ihre Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf besonders erfolgreich abgeschlossen haben, für die Begabtenförderung berufliche Bildung bewerben, informiert die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. „Mit dem Weiterbildungsstipendium unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung die berufliche Qualifizierung begabter junger … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehr als Zahlen: Sparkasse Vorderpfalz im Fokus

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Gespräch mit Thomas Bull, Leiter Vorstandsstab/Recht/Personalmanagement bei der Sparkasse Vorderpfalz Frage: Herr Bull, könnten Sie uns erläutern, warum der Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen so groß ist? Antwort: Natürlich. Wir sehen uns mit einem Rückgang von Auszubildenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Finanzsektor konfrontiert. Die geburtenstarken … Mehr lesen

Frankenthal – Kita-Bereich: Positive Nachrichten aus dem Familienbüro

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Start des neuen Kitajahres, das Anfang September begonnen hat, gibt es positive Nachrichten aus dem Familienbüro: Trotz nach wie vor schwierigen Rahmenbedingungen bei der Gewinnung von Fachkräften konnte die Personalbesetzung in den städtischen Kindertagesstätten im Laufe des Jahres deutlich verbessert werden. Fast 100 Bewerbungsgespräche wurden im Kita-Bereich im Jahr … Mehr lesen

Landau – Infomesse „Beruflicher Wiedereinstieg – Gut informiert zurück in den Beruf“

Informationsveranstaltung am 27. September zum beruflichen Wieder- einstieg in der Agentur für Arbeit Landau Wer die Berufstätigkeit wegen Kindererziehung oder Pflege eines Familienange- hörigen unterbrochen hat, sollte den beruflichen Wiedereinstieg gut planen. Denn, damit die Rückkehr ins Berufsleben gelingt, sind eine gute Vorbereitung und eine strategische Herangehensweise das A und O. Qualifizierte Beratung finden Interessierte … Mehr lesen

Mannheim – Betreuungsplatzangebot für KiTa-Fachkräfte und Konzeption für 650 neue KiTa-Plätze in Neckarau, Friedrichsfeld und Vogelstang Ausschuss für Bildung und Gesundheit sowie Jugendhilfeausschuss vom 20. April 2023

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorrangige Vergabe von Betreuungsplätzen für Kinder von pädagogischen Fachkräften in städtischen KiTas Die Schaffung zusätzlicher Kinderbetreuungsplätze ist das erklärte Ziel der Stadt Mannheim. Dazu gehört nicht nur der Ausbau an Plätzen, die wichtigste Aufgabe dabei ist die Gewinnung und Bindung von zusätzlichen pädagogischen Fachkräften. „Unsere Aufgabe ist es, den Ausbau und … Mehr lesen

Speyer – Sparkasse Vorderpfalz: Geschäftsstelle Speyer-Im Erlich unter neuer Leitung

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.. Dominic Brengel (29) hat die Leitung der Geschäftsstelle Speyer-Im Erlich der Sparkasse Vorderpfalz übernommen. Er folgt auf Jacqueline Gehrlein, die in Mutterschutz und Elternzeit wechselte. „Ich werde die gute Arbeit meiner Vorgängerin Jacqueline Gehrlein konsequent weiterführen und neue Impulse setzten“, betont Dominic Brengel. Gemeinsam mit dem bekannten Geschäftsstellenteam setzt er auf … Mehr lesen

Landau – Job, Familie, Karriere“ im Oktober – Vorträge zu Bewerbungsstrategien und Arbeitsrecht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN), widmet sich im Oktober den Themen Bewerbungsstrategien und Arbeitsrecht. Bei der Suche nach einem neuen Job ist die richtige Strategie unerlässlich für den Erfolg. Aber damit tun sich gerade Frauen oft … Mehr lesen

Schwetzingen – Springerpool für Pflegefachkräfte ermöglicht flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

Schwetzingen / Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wunschdienstplan? Wir machen es möglich!“ Springerpool für Pflegefachkräfte ermöglicht flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten / Zusätzliche Stellen zur Entlastung des Stammpersonals auf den Stationen Selbst bestimmen, wann man arbeiten möchte und keine Orientierung an dem sonst üblichen Dreischichtbetrieb? Für Pflegefachkräfte hört sich das zwar attraktiv an, aber erscheint auch ziemlich … Mehr lesen

Wiesloch – Hebammen zwischen Traumberuf und Regelungskorsett – Liberale Frauen diskutierten Lage der Geburtshelferinnen

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Liberale Frauen diskutierten Lage der Geburtshelferinnen Bei Geburten und deren Vor- und Nachsorge zu helfen, sei ein Traumberuf. Doch die Rahmenbedingungen und Vorschriften verursachten den engagierten Hebammen selbst sinnbildlich schwere Wehen und sollten vereinfacht und verbessert werden. Darin waren sich bei einer Talkrunde in der Hessel-Akademie Wiesloch die Hebammen … Mehr lesen

Germersheim – 40-jähriges Dienstjubiläum

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Marion Keppel jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung Germersheim gefeiert. Nach ihrem dualen Studium für die Laufbahn des gehobenen Dienstes beim Polizeipräsidium Ludwigshafen wurde Marion Keppel 1986 als Regierungsinspektorin zur Kreisverwaltung Germersheim versetzt. Dort war Marion Keppel in der Bußgeldstelle eingesetzt, ab 1989 dann im … Mehr lesen

Rhein-Neckar-Kreis – GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar als familienbewusstes Unternehmen ausgezeichnet

Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Von Jobticket über Kinderbetreuungszuschüsse bis zu flexiblen Arbeitszeiten / Landesfamilienrat bescheinigt GRN Bestehen mit Auszeichnung Die Freude über die wertvolle Zertifizierung ist Judith Masuch und Maja Treiber anzusehen: Mit dem Zusatzlob „mit Auszeichnung” erhalten die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar die Bescheinigung „familienbewusstes Unternehmen” des Landesfamilienrates Baden-Württemberg und der Unternehmer Baden-Württemberg. Dafür … Mehr lesen

Speyer – Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit – Vertreterinnen aus dem Bistum Speyer zum Weltfrauentag: Es gibt noch viel zu tun

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum heutigen internationalen Weltfrauentag melden sich vier Frauen zu Wort, die im Bistum Speyer an ganz unterschiedlichen Stellen Verantwortung tragen. Sie teilen die Überzeugung, dass trotz aller Fortschritte noch viel zu tun ist, bis tatsächliche Geschlechtergerechtigkeit auf allen Ebenen erreicht ist. Die Corona-Pandemie hat uns in der Gleichstellung um Jahrzehnte zurückgeworfen und alte … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Heute Equal Pay Day – Patrick Kunz sprach mit Frauenorganisationen in Mutterstadt über Lohnlücke

Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar,07.03.2022 – Patrick Kunz, Landtagsabgeordneter und Mitglied im Gleichstellungsausschuss, diskutierte am vergangenen Freitag auf dem Mutterstadter Wochenmarkt über die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Im Rahmen der „Equal pay day 4.0“- Kampagne machten verschiedene Frauenorganisationen darauf aufmerksam, dass Frauen statistisch gesehen bis zum 7. März quasi umsonst, ohne Bezahlung, arbeiten. … Mehr lesen

Neustadt/Speyer – Frauentag nutzen, um auf die Situation von Frauen weltweit aufmerksam zumachen

Neustadt / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Isabel Mackensen-Geis, MdB SPD) – Am Internationalen Frauentag gilt unsere volle Solidarität den Frauen und Kindern, die auf der Flucht sind – vor dem furchtbaren Angriffskrieg gegen die Ukraine. Sie gilt den Menschen, die in der Ukraine für Demokratie und Freiheit kämpfen – angesichts eines Krieges, der nicht ihrer … Mehr lesen

Neustadt/Speyer – Frauentag nutzen, um auf die Situation von Frauen weltweit aufmerksam zumachen

Neustadt / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Isabel Mackensen-Geis, MdB SPD) – Am Internationalen Frauentag gilt unsere volle Solidarität den Frauen und Kindern, die auf der Flucht sind – vor dem furchtbaren Angriffskrieg gegen die Ukraine. Sie gilt den Menschen, die in der Ukraine für Demokratie und Freiheit kämpfen – angesichts eines Krieges, der nicht ihrer … Mehr lesen

Heidelberg – Digital gut aufgestellt: Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Heidelberg am 20. Mai

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bundesagentur für Arbeit) – Wer nach einer Pause – etwa nach der Elternzeit – wieder in den Beruf zurückkehrt, stellt möglicherweise fest, dass die Arbeitswelt nicht mehr die gleiche ist: Die Digitalisierung hat nicht nur Berufe, sondern auch Lern- und Arbeitsweisen verändert – und die Corona-Krise verstärkt den Trend noch. Wie unter … Mehr lesen

Heidelberg – Arbeitsrecht: gleiches Recht für alle! Infos von Biz und Donna Online

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dass sie berufstätig sind, ist für die meisten Frauen selbstverständlich. Aber wer kennt schon so genau die Rechte und Pflichten, die sich aus einem Arbeitsvertrag ergeben? Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen im Beruf der Agentur für Arbeit Heidelberg widmet sich am Dienstag, den 18. Mai 2021, dem … Mehr lesen

Landau – Digitaler Vortrag: Arbeitsrecht – gleiches Recht für alle!

Landau. (pd/and). Dass sie berufstätig sind, ist für die meisten Frauen selbstverständlich. Aber wer kennt schon so genau die Rechte und Pflichten, die sich aus einem Arbeitsvertrag ergeben?

Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen im Beruf der Agentur für Arbeit Landau widmet sich am Dienstag, den 18. Mai 2021, dem Thema „Arbeitsrecht – gleiches Recht für alle!“


///MRN-News.de