• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Lärm und Staub auf der Metropol-Baustelle: Stadt schützt Interessen der Anwohner*innen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beschwerden von Anwohner*innen über Lärm-, Staub- und Erschütterungsbelastungen, die von der Metropol-Baustelle, insbesondere vom Abriss des Tiefbunkers, ausgehen, ist die Stadtverwaltung Ludwigshafen umgehend aktiv geworden: Die bauausführende Firma wird während des rund zwei Monate dauernden Abrisses staubbindende Maßnahmen mit Sprenger und zwei Schläuchen einsetzen. Außerdem müssen drei Messgeräte zur Lärm- … Mehr lesen

      Heidelberg – Geschwister-Scholl-Schule: Abriss der Sporthalle startet in Pfingstferien! Abbrucharbeiten dauern sechs Wochen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule wird in den Pfingstferien abgerissen. Das Gebäude gilt seit dem Brand am 12. März 2021 als einsturzgefährdet. Die Abrissarbeiten beginnen in den Ferien, da in diesem Zeitraum auch kontaminierte Baustoffe entsorgt werden. Bis zum Schulstart nach den Ferien sollen diese Materialien entfernt worden sein. Insgesamt dauert … Mehr lesen

      Hockenheim – Online-Impulsvortrag: Buch und Zeitung im Wandel – Wohin geht der Trend?

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/HMV) – Gleich mit zwei interaktiven Fragen an das Publikum begann am Montag, dem 10. Mai, der zweite Online-Impulsvortrag des HMV. Gemäß dem vom Arbeitskreis Mehrwerte für Industrie & Gewerbe angebotenen Thema des Abends „Buch und Zeitung im Wandel – Wohin geht der Trend?“ durfte das Publikum beantworten, ob Bücher in der … Mehr lesen

      Mannheim – Neuhermsheim – Neckarau – Abriss des Voltastegs erfordert Neuplanung und Perspektiven für den Radverkehr

      Mannheim/Neuhermsheim/Neckarau. (pd/and). In wenigen Tagen wird mit dem Abriss des über den Rangierbahnhof führenden Stegs zwischen Neuhermsheim und Neckarau (Voltasteg) begonnen. Aufgrund der Einsturzgefahr ist dies zwar nachvollziehbar, allerdings kann ein ersatzloser Abriss ohne Perspektiven für den Radverkehr nicht hingenommen werden.

      Heidelberg – Bahnstadt: Start für Kopernikusquartier: Gemeinderat beschließt Bebauungsplan – 206 neue Wohnungen und Gewerbeflächen geplant!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Kopernikusquartier geht im Passivhaus-Stadtteil Bahnstadt ein neues Bauprojekt in die Entwicklung. Damit wird weiter neuer Wohnraum geschaffen: 206 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern werden gebaut. Damit erhöht die Passivhaussiedlung, die von allen Heidelberger Stadtteilen die meisten fertiggestellten Neubauten pro Jahr aufweist, ihr Wohnungsangebot weiter. Auf … Mehr lesen

      Speyer – 100-jähriges Bestehen: Stadtbibliothek Speyer startet Umfrage zur Nutzung

      Speyer. (pd/and). Von Montag, 10. Mai bis einschließlich Sonntag, 6. Juni 2021 können alle Interessierten an einer Umfrage der Stadtbibliothek Speyer teilnehmen. Hintergrund ist, dass die Stadtbibliothek in diesem Jahr 100 Jahre alt wird. Das Team würde gerne erfahren, wie zufrieden die Bürgerinnen und Bürger aus Speyer und dem nahen Umland mit dem Medienangebot sind, was verbessert werden kann und was sie sich für die nächsten Jahre von ihrer Stadtbibliothek wünschen. Die Umfrage richtet sich sowohl an Nutzer*innen der Bibliothek als auch an Menschen, die diese noch nie besucht haben.

      Heidelberg – Zuschüsse für Kitas der Katholischen Kirchengemeinde in Kirchheim und Wieblingen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Sanierungsmaßnahmen im katholischen Kindergarten St. Georg, Albert-Fritz-Straße 35, im Stadtteil Kirchheim hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 6. Mai 2021 einstimmig einen Zuschuss von knapp 120.000 Euro beschlossen. Damit sollen die Sanitäranlagen saniert, die defekte Abwasserhebeanlage ausgetauscht und die Eingangstür erneuert werden. Einstimmig bewilligt wurde außerdem ein Zuschuss … Mehr lesen

      Landau – Für vorbildliche Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft – Stadt Landau mit Projekt „Bürgergenossenschaft Haus zum Maulbeerbaum“ mit Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Best-Practice-Beispiel Landau: Die Südpfalzmetropole wurde im Rahmen des 14. Bundeskongresses der Nationalen Stadtentwicklungspolitik jetzt mit dem Bundespreis „Kooperative Stadt“ ausgezeichnet. Gesucht waren große und kleine Kommunen, in denen die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft vorbildlich funktioniert. Überzeugt hat die Stadt Landau mit der Kooperation, die bei der Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klare Bauabläufe sorgen für Zeitersparnis und Übersichtlichkeit Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt Bauabläufe werden vereinfacht und dadurch die verkehrliche Leistungsfähigkeit während der Bauzeit verbessert: Die Idee, durch eine sanfte Verschwenkung der Stadtstraße deutliche Vorteile während der Bauphase und des Abrisses der Hochstraße Nord zu erzielen, hat einer intensiven technischen … Mehr lesen

      Speyer – Pionierbrücke im Binsfeld fertiggestellt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Coronabedingt mit rund drei Wochen Verspätung konnte vergangene Woche der Ersatzneubau der Pionierbrücke im Binsfeld, die den Zugang zum ausgewiesenen Hundestrand ermöglicht, fertiggestellt werden. Mitte Oktober 2020 wurde die 20 Jahre alte Brücke von Mitarbeiter*innen des städtischen Baubetriebshofes abgerissen. Die Geländerausfachungen aus Metall wurden demontiert und zur Weiterverwendung gesichert. Das Altholz, das zum … Mehr lesen

      Germersheim – Vollsperrung der B 10 bei Landau wegen Brückenabrissarbeiten

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass die B 10 zwischen den Anschlussstellen Landau-Zentrum (K 13) und Landau-Nord (L516/L512) von Freitag, den 19.03.2021 ab 18.00 Uhr bis Montag, 22.03.2021 bis spätestens 6.00 Uhr voll gesperrt wird. Die Vollsperrung wird zum Abriss des Überführungsbauwerkes des Wirtschaftsweges (Oskar-von-Miller-Straße) im Zuge des 4-streifigen Ausbaus der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronabriefing: Beschränkungen bleiben vorerst wohl bestehen – Zweittestung in Asylunterkunft läuft – Abwägung über auslaufende Allgemeinverfügung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und weitere Vertreter der Stadtverwaltung, gaben am Montag, 8.2.21, ein Coronabriefing zur aktuellen Lage. Dabei ging es um einen kurzen Abriss der aktuellen Situation. Vorallem um die Situation in der Asylunterkunft, die vergangene Woche einem Massentest unterzogen wurde. Auch die Rücknahme von Beschränkungen wurde erörtert. Hierbei korrespondierte … Mehr lesen

      Mutterstadt – Innenminister Roger Lewentz überbringt Förderbescheid

      Am Montag, den 25. Januar weilte der Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Herr Roger Lewentz, in Mutterstadt und überbrachte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider einen weiteren Bewilligungsbescheid aus dem Förderprogramm „Lebendige Zentren – Aktive Stadt“ über 850.000,- Euro. Diese Mittel sind im Wesentlichen für vorbereitende Maßnahmen des KinderCampus (z.B. Abriss altes Bauhof- und … Mehr lesen

      Landau – Das „historische Gedächtnis“ bei der Arbeit – Stadtarchiv Landau dokumentiert vor geplantem Abriss Kaufhof-Gebäude

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Erhalten, ordnen, verzeichnen und vermitteln: Das sind die Aufgaben des Landauer Stadtarchivs. Aktuell geht Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer einer ganz besonderen Tätigkeit nach. Mit der Kamera bewaffnet dokumentiert sie das Innere des Kaufhof-Gebäudes, das ab Anfang März abgerissen werden soll, und hält dieses so für die Nachwelt fest. „Der Kaufhof war lange Jahre stadtbildprägend … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU gratuliert Eva Lohse

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Dr. Eva Lohse, feiert an diesem Samstag, 23. Januar 2021, ihren 65. Geburtstag. „Im Namen des CDU-Kreisverbands und der Stadtratsfraktion gratulieren wir Eva Lohse besonders herzlich und hoffen, dass sie trotz der ungewöhnlichen Corona-Situation einen schönen Geburtstag verbringt“, erklären der Kreisvorsitzende Torbjörn Kartes MdB und … Mehr lesen

      Wiesloch – Polizeieinsatz in Psychiatrischer Klinik

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagmittag kam es auf dem Gelände der forensisch-psychiatrischen Klinik des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst, hierbei war auch der Polizeihubschrauber und das Spezialeinsatzkommando eingesetzt. Auslöser war ein 36-jähriger Patient, der zurzeit in dieser Klinik untergebracht ist. Der Mann weigerte sich … Mehr lesen

      Landau – Kunst im Vorübergehen – Stadt und Universität Landau eröffnen Pop-up-Galerie in ehemaligem Kaufhof-Gebäude

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Leerstand keine Spur: In den Schaufenstern des ehemaligen KaufhofGebäudes in Landau folgt auf das weihnachtliche Kunsthandwerk jetzt eine Popup-Galerie des Zentrums für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau. Wo bis vor wenigen Monaten noch Kleidung, Haushaltsartikel und Kosmetik präsentiert wurden, werden nun auf über 60 Metern Malerei, Videokunst und Installation gezeigt. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ortsvorsteherkandidatin Anita Hauck: “Nur noch ein Tag bis zur Ortsvorsteherwahl Nördlichen Innenstadt”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag, den 10. Januar 2021, finden in der Nördlichen Innenstadt Wahlen statt. Das Gebiet umfasst die Stadtteile Nord, West und den Hemshof. Gewählt wird ein neuer Ortsvorsteher oder eine neue Ortsvorsteherin. Hierzu stehen am Wahltag drei Wahllokale zur Verfügung. Gewählt werden kann in der Grundschule Goetheschule, in der Grundschule … Mehr lesen

      Landau – Wenn diese Mauern sprechen könnten: Sanierung des historischen Hauses zum Maulbeerbaum in Landau geht planmäßig voran

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Das hätte noch vor ein paar Jahren niemand für möglich gehalten: Der erste Bauabschnitt zur Sanierung des Hauses zum Maulbeerbaum in der oberen Marktstraße in Landau ist in vollem Gange. Nach Abbruch und Wiederaufbau von Teilen der Südwand laufen derzeit die Arbeiten am Dachstuhl des mittelalterlichen Gebäudes und auch … Mehr lesen

      Landau – Altenbergschule erhält Ersatzneubau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckr. Auf dem Schulgelände der Altenbergschule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) in Bad Bergzabern wird ein Ersatzneubau für das in 2021 abzureißende Nebengebäude entstehen. Der Kreistag stimmte der Errichtung zu. Die Nutzung eines Nebengebäudes musste 2018 aus Sicherheitsgründen wegen Baufälligkeit eingestellt werden. „Eine Überprüfung ergab, dass unter Berücksichtigung der aktuellen Schülerzahlen und im Hinblick … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Das Kinderhaus am Ebertpark unterstützt die Eulen Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kinderhaus am Ebertpark im Stadtteil Friesenheim hat auch einen Anteil am ersten Heimsieg der Eulen Ludwigshafen mit 30:24 Toren gegen den TSV GWD Minden. Die Kinder bastelten ganz viele Eulen, die auf den Sitzplätzen in der Ebert-Halle verteilt wurden und den Eulen Glück brachten. „Ein Mitarbeiter von uns war mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsfreigabe Berliner Straße voraussichtlich Mitte Dezember,

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Berliner Straße für den Straßenbahn- und PKW-Verkehr in Höhe der abgerissenen Pilzhochstraße zeitnah wieder freigeben zu können, arbeiten die Stadt Ludwigshafen und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) seit Anfang November auf Hochtouren. Da mit dem Abriss der Pilzkonstruktionen auch die Aufhängungen der Straßenbahn-Oberleitungen abgebrochen wurden, muss hier für Ersatz gesorgt werden. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die nördliche Innenstadt – lebenswert und entwicklungsfähig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die freie, unabhängige Bewerberin Anita Hauck gibt Ihre Kandidatur für die Ortsvorsteherwahl am 10. Januar 2021 bekannt. Die notwendigen Unterstützerunterschriften wurden bereits mit dem Wahlvorschlag eingereicht. Die 24-jährige Studentin und Immobilienverwalterin ist seit 2016 im elterlichen Betrieb tätig, und wird ihr Studium der Germanistik, sowie der Fächerkombination Wirtschaft, im Frühjahr 2021 … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X