• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – Besonderheiten bei der Kombination von PV mit Dachbegrünung oder Denkmalschutz

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenfreier Online-Vortrag im Rahmen der Online-Seminarreihe zum Thema Kombination mit Dachbegrünung oder Denkmalschutz am Mittwoch, 15. Mai von 18 bis 19:30 Uhr- Im Kampf gegen den Klimawandel leisten Gründächer einen positiven Beitrag in-dem sie die Biodiversität erhöhen, das Mikroklima verbessern und das Gebäude dämmen. Viele wissen nicht, dass diese positiven Effekten sich in … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Vortragsreihe zum Wettbewerb „Naturnahe Gärten können mehr!“ startet

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Zeiten des Klimawandels und einer dramatisch zurückgehenden Insektenvielfalt können private Gärten eine herausragende Funktion zur Stützung der Biodiversität einnehmen. Damit sich heimische und teils gefährdete Tierarten in diesen wohlfühlen, bedarf es manchmal nur kleiner Anpassungen. Genau diese Anpassungen sollen im Rahmen einer kostenlosen Vortragsreihe fachkundig vermittelt werden, die als Teil des Wettbewerbs … Mehr lesen

Speyer – Speyer erblüht: Fotoaufruf und Pflanzaktion

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Pflanzen aus samenfestem Saatgut, Totholz, Laub- und Steinhaufen oder Nistkästen – es gibt tausend Möglichkeiten, zur Biodiversität beizutragen. Im Rahmen der Kampagne „Tausende Gärten – Tausende Arten“ rufen das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Speyer und die Stadtbibliothek Speyer dazu auf, Fotos mit Beiträgen zur Artenvielfalt im heimischen Garten, auf dem Balkon oder vor … Mehr lesen

Wein und Kultur Heidelberg-Rohrbach: Große Weinwanderung am Erlebniswanderweg!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alle Interessierten sind am Sonntag, 12. Mai 2024, zur „Großen Weinwanderung“ eingeladen. Von 11 bis 19 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit Informations- und Verköstigungsständen. Nach der offiziellen Begrüßung um 11 Uhr durch Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Heidelberg, des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und des … Mehr lesen

Mannheim – Mehr grüne Fassaden in der Mannheimer City: Begrünungswettbewerb von FutuRaum und Klimaschutzagentur

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die gute Aufenthaltsqualität der Mannheimer Innenstadt und die Gesundheit ihrer Bewohner zu schützen, müssen Anpassungsmaßnahmen an den voranschreitenden Klimawandel, wie Gebäudebegrünungen und Entsiegelungen, vorgenommen werden. Das ist bei einem Versiegelungsgrad der Innenstadt von derzeit 86% eine schwierige Aufgabe. Fassadenbegrünungen können hier Teil der Lösung sein. Erste Bürgermeisterin Prof. Diana … Mehr lesen

Mannheimer Maimarkt “nimmt wieder volle Fahrt auf“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Oberbürgermeister Christian Specht und Landwirtschaftsminister Peter Hauk eröffneten am Samstag gemeinsam mit Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied den Maimarkt Mannheim Marktplatz, Stimmungsbild, Gradmesser der Wirtschaft: „Der Maimarkt ist ein Signal der Zuversicht!“ In seiner Eröffnungsrede am Samstag, 27. April, betonte Mannheims Oberbürgermeister Christian Specht die Bedeutung von Deutschlands größter Regionalmesse als … Mehr lesen

Mannheim – PTA IT-Beratung erhält Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA(Werbung)

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm PTA IT-Beratung GmbH) – Die PTA IT-Beratung hat jüngst das Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA erhalten. Mit dem Siegel bestätigen die IT-Berater aus Mannheim ihr gestecktes Klimaziel: Als klimaneutraler Standort durch Kompensation ermittelt und kompensiert die PTA IT-Beratung als Unternehmen mindestens die Emissionen aus der Wärmeerzeugung, der Stromversorgung und ihres … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU-Stadtratsfraktion erfreut über einstimmiges Votum im Umweltausschuss

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der letzten Sitzung des Umweltausschusses hatte die CDUStadtratsfraktion einen Prüfantrag zur möglichen Umsetzung des TinyForest-Konzepts auf Ludwigshafener Stadtgebiet eingebracht, dem das Gremium einstimmig folgte. „Dass sich alle Ausschussmitglieder und die Verantwortlichen der Verwaltung hinter unseren Prüfantrag stellen, freut uns sehr“, so Daniel Beiner, umweltpolitischer Sprecher und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Wettbewerb des Rhein-Pfalz-Kreises: Naturnahe Gärten können mehr!

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Naturnahe Gärten bieten zahlreichen Tierarten ein Zuhause – und sind daher gerade in Zeiten des Klimawandels eine wichtige ökologische Bereicherung. Um ihre Vorteile und ihre Schönheit aufzuzeigen, hat der Rhein-Pfalz-Kreis den Wettbewerb „Naturnahe Gärten“ ins Leben gerufen. Dabei werden die drei überzeugendsten naturnahen Gärten im Kreisgebiet ausgewählt und ausgezeichnet. Zu gewinnen … Mehr lesen

Heidelberg – Nachhaltigkeitswochen im Seniorenzentrum Weststadt/Südstadt – Veranstaltungen vom 15. bis 26. April mit Tipps und Infos rund um das Thema Klimawandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verändert sich das Klima in Heidelberg und welche Maßnahmen ergreift die Stadt zum Klimaschutz? Was macht Hitzestress mit dem Stadtwald? Wie können sich ältere Menschen saisonal und regional gut ernähren und wie die Artenvielfalt im Garten unterstützen? Diese und andere Themen stehen im Mittelpunkt des zweiwöchigen Veranstaltungsprogramms „Nachhaltigkeitswochen im … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF und Solidaridad arbeiten zu­sammen, um brasilianische Land­wirte bei der Förderung von mehr Bio­diversität zu unter­stützen

Ludwigshafen – Gemeinsames Projekt erforscht nachhaltige Anbaumethoden auf Sojafarmen Langfristiges Ziel: Anreize für Landwirte schaffen, neben bestehenden landwirtschaftlichen Praktiken, Projekte zum Erhalt und zur Förderung von Biodiversität zu integrieren BASF und Solidaridad untersuchen gemeinsam, wie sich nachhaltiges landwirtschaftliches Handeln positiv auf die biologische Vielfalt, den Umweltschutz und die Koexistenz von Landwirtschaft und Bestäubern wie Bienen … Mehr lesen

Neue Standorte für Gemeinschaftsäcker in Mannheim in Aussicht

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Mannheim hat ein Konzept zur Weiterentwicklung von Gemeinschaftsäckern in Mannheim auf den Weg gebracht. Damit verbunden hat die Stadt drei neue Möglichkeitsorte in Neckarau, Neuhermsheim und Sandhofen identifiziert, auf denen es Initiativen aus der Stadtgesellschaft zukünftig ermöglicht werden soll, gemeinschaftlich Lebensmittel zur Selbstversorgung anzubauen. Informationen zum Konzept, zu … Mehr lesen

Landau – Storchenzentrum ist stolz auf sein Autobahnschild – Touristisches Hinweisschild „Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim“ steht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Viel Engagement war nötig, doch schlussendlich hat es geklappt: „Nach mehr als zwei Jahren intensiver Kontakte und hartnäckigen Nachfragen bei der Autobahn GmbH wurde Ende vergangenen Jahres ein Autobahnschild mit der Aufschrift ‚Rheinland-pfälzisches Storchenzentrum Bornheim‘ an der A 65 von Neustadt Richtung Karlsruhe installiert“, berichtet Jessica Lehmann, Leiterin des Storchenzentrums. Gemeinsam mit Bornheims … Mehr lesen

Speyer – „Zwischen Hoffnung und Verzweiflung“ – In Vorbereitung auf die Fastenaktion 2024 ist eine Delegation von Misereor nach Kolumbien gereist

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben uns für die Seite des Lebens entschieden. Dort drüben ist die Seite des Todes“, sagt Bauer Oweimar Burbano und zeigt in die Richtung einer gegenüberliegenden Bergkette. Dort werden in 60 Kilometer Entfernung Kokasträucher angebaut. Der studierte Agraringenieur hat sich gegen ein Stadtleben mit Bürotätigkeit entschieden. Gemeinsam mit Familie, Freunden und der … Mehr lesen

Speyer – Veranstaltungen der Volkshochschule Speyer im Februar

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Volkshochschule (VHS) Speyer wartet im Februar wieder mit vielen informativen Veranstaltungen auf. Die folgende Übersicht stellt einige beispielhafte Höhepunkte des Programms im nächsten Monat vor. Ergründung der inneren Verfasstheit Chinas: Vortrag mit Prof. Dr. Thomas Heberer am 15. Februar Ein faszinierender Vortrag mit dem Titel „Chinas innere Verfasstheit und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Meldung von Nestern der asiatischen Hornisse

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell erreichen die Stadtverwaltung vermehrt Meldungen zu Nestern der asiatischen Hornisse, die in den laubfreien Bäumen sichtbar geworden sind. Bürger*innen werden gebeten, Sichtungen von Nestern nicht bei der Stadtverwaltung, sondern mit Fotonachweis und genauer Ortsangabe bei der zuständigen Oberen Naturschutzbehörde SGD Süd online unter www.artenfinder.rlp.de oder per E-Mail unter invasiveArten@sgdsued.rlp.de zu … Mehr lesen

Landau – Fest der deutsch-französischen Freundschaft im Elsass mit Aktionen zur Biodiversität

Zu einer interessanten deutsch-französischen Gemeinschaftsveranstaltung im Lycée Goulden in Bischwiller (Elsass) zu den Themen Naturschutz und Landschaftspflege am Sonntag, 21. Januar 2024 von 9.30 bis 17.00 Uhr sind die südpfälzischen Kommunen und Bürger sehr herzlich eingeladen. Die NVS Natur Stiftung mit ihrer Aktion Südpfalz-Biotope ist Partner dieses Fests der Deutsch-Französischen Freundschaft, zu dem der Deutsch-Französische … Mehr lesen

Landau – Traditionelle Bewässerung in den Queich Wiesen – UNESCO erklärt Kulturtechnik zu Immateriellem Kulturerbe der Menschheit

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Immaterielles Kulturerbe der Menschheit: Dazu zählen nicht nur der argentinische Tango und die traditionelle chinesische Medizin, sondern ganz neu auch die „Traditionelle Bewässerung in Europa“, wie sie in den Landauer Queich Wiesen praktiziert wird. Schon seit 2018 war diese Kulturtechnik im bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgeführt und hat es jetzt … Mehr lesen

Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar gewinnt German SDG-Award 2023

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Metropolregion Rhein-Neckar hat den German SDG-Award 2023 in der Kategorie: Städte, Landkreise & Gemeinden für das Projekt „global.lokal.erleben – 17-Ziele-Touren für Nachhaltigkeit“ gewonnen. Der German SDG-Award wurde vom Senat der Wirtschaft in enger Partnerschaft mit der United Nations Industrial Development Organisation (UNIDO) zum zweiten Mal vergeben. Mehr als 200 Bewerbungen, doppelt so … Mehr lesen

Heidelberg – Asiatische Hornisse: Jetzt Nester melden – Umweltamt bittet um Mithilfe bei der Eindämmung der invasiven Art – Gefahr für Honig- und Wildbienen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie breitet sich mittlerweile in Heidelberg aus und stellt für die Bienenzucht ein großes Problem dar: die Asiatische Hornisse. Sie ernährt sich hauptsächlich von Honigbienen und Wildbienen. Dadurch wird die Bestäubung durch Bienen eingeschränkt – und davon hängt die Lebensmittelproduktion ab. Das Umweltamt der Stadt Heidelberg bittet um die Mithilfe … Mehr lesen

Unionsfraktion fordert Augenmaß beim Pflanzenschutz

Der Deutsche Bundestag hat diese Woche einen Antrag der CDU/CSU-Fraktion zur Zukunft des Weinbaus in Deutschland und dem künftigen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln diskutiert. Hierzu erklärt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Durch falsche Weichenstellungen für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln droht unserem Weinbau nach wie vor großes Unheil. Die … Mehr lesen

Landau – Regenrückhaltebecken mit doppelter Funktion

Wie der EWL in Landau die Hochwasservorsorge ausbaut – und gleichzeitig das Stadtklima verbessert LANDAU. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) will künftig noch stärker auf den Bau begrünter Regenrückhaltebecken setzen: „Diese Becken haben nämlich zwei wichtige Funktionen für die gesamte Stadt“, sagt der EWL-Vorstand Bernhard Eck. „Zum einen dienen sie als Überflutungsflächen, sie sind … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Mackensen-Geis erneut gewählt

Bad Dürkheim / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.Als stellvertretende Sprecherin der AG Ernährung und Landwirtschaft in der SPD-Bundestagsfraktion, wurde Isabel Mackensen-Geis in der vergangenen Woche erneut einstimmig bestätigt. Gemeinsam mit der Sprecherin Susanne Mittag (Niedersachsen) und der stellvertretenden Sprecherin Rita Hagl-Kehl (Bayern) vervollständigt die Vorderpfälzerin die Führungsspitze der SPD-Fraktion im Bereich der Ernährung und Landwirtschaft. “Ich … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Von EGO zu ECO“ – erfolgreicher Networking & Career Day zum Thema Nachhaltigkeit an der HWG LU

Gestern Nachmittag fand an der HWG LU erstmals ein Karrieretag im Rahmen des EU-finanzierten Projekts Sustainable Horizons statt. Studierende, die beteiligten Unternehmen und Institutionen lobten das neue Format; die Veranstalter freuten sich über das große Interesse und die gute Resonanz. Ludwigshafen, 11.10.2023: Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) veranstaltete am 10. Oktober … Mehr lesen

Mannheim – Umweltpreis wird zum ideal Umweltpreis – Mannheim zeigt sich aktiv Jetzt noch bis zum 15. Oktober bewerben!

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits seit 1985 gibt es den Umweltpreis der Stadt Mannheim, der mittlerweile gelebte Tradition ist. Von 2013 bis 2020 zeichnete die Stadt abwechselnd Projekte mit Vorbildcharakter in den Bereichen Umwelt-, Klima- und Naturschutz aus. Mit der Positionierung der Stadt Mannheim als Pilotstadt für einen Local Green Deal und der Marke iDEAL für Mannheim … Mehr lesen


///MRN-News.de