• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Hockenheim – Neue Gebühren und Services

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Team der Stadtbibliothek Hockenheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück. Rund 82.700 Entleihungen konnten verzeichnet werden, nicht zuletzt dank der treuen Stammlesenden. Das ständig wachsende Angebot wurde 2021 mit über 3.290 Medien erweitert und in vielen Lesesesseln, -Ecken und Kinderzimmern haben die Medien für Unterhaltung und Informationsmöglichkeit gesorgt. Besonders freut sich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schulbuchausleihe 2022/2023 – Anträge können gestellt werden

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eltern mit einem Einkommen unterhalb der festgelegten Einkommensgrenze haben ab sofort die Möglichkeit, für ihre Kinder Anträge zur Teilnahme an der kostenlosen Schulbuchausleihe zu stellen. Darauf weist der Bereich Schulen der Stadtverwaltung hin. Berechtigten Schüler*innen der allgemeinbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz werden auf diese Weise alle Schulbücher und Arbeitshefte unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die … Mehr lesen

Heidelberg – Seit 10. Januar: Testpflicht für alle Kita-Kinder ab einem Jahr laut neuer Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg – 21.500 Test pro Woche benötigt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Montag, 10. Januar 2022, gibt es wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante in Baden-Württemberg eine Testpflicht für Kinder in Kinderbetreuungseinrichtungen ab Vollendung des 1. Lebensjahres. Das Land hat dies in seiner Corona-Verordnung für die Kitas geregelt, die am vergangenen Wochenende verkündet wurde. Anders als an Schulen gab es an Kitas … Mehr lesen

Schifferstadt – Die Ordnungsbehörde informiert – Christbäume nicht „wild entsorgen“- Abholung am 15. Januar Auch Abgabe beim Wertstoffhof möglich

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr findet wieder die Christbaumsammelaktion des Arbeitskreises Ökumenischer Hungermarsch statt. Am Samstag, 15. Januar 2022, werden wieder ehrenamtliche Helfer durch die Straßen fahren und die Bäume am Straßenrand abholen. Da bereits jetzt schon wieder entsorgte Christbäume in Grünanlagen festgestellt wurden, bittet die Ordnungsbehörde darum, diese bis zum Abholtermin auf dem eigenen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nachhaltiges, internationales Lottospiel – ist das überhaupt möglich?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Lottospieler kennt das Ritual, welches in Millionen von Haushalten traditionell durchgeführt wird – das feierliche Ausfüllen des Tippscheines und die damit verbundenen Hoffnungen und Träume. Wer möchte nicht unerreichbare Träume verwirklichen und in den „Club der Millionäre“ aufgenommen werden? In vielen Fällen scheitert es aber schon an der Abgabe … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt trauert um früheren Stadtarchivar Dr. Willi Breunig

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen trauert um den früheren Leiter des Stadtarchivs, Dr. Willi Breunig. Wie erst vor jetzt bekannt wurde, ist Dr. Willi Breunig am 23.Oktober 2021 im 89. Lebensjahr verstorben. „Dr. Willi Breunig hat die Grundlagen dafür gelegt, dass unser Stadtarchiv heute landesweit Standard setzt. Durch seine unermüdliche Tätigkeit, die er seit 1964 … Mehr lesen

Frankenthal – Bürgerservice! Neue Abfallkalender, Schadstoffsammlung und Bürgersprechstunde

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) macht auf drei anstehende Termine aufmerksam: die Verteilung der neuen Abfallkalender ab Mittwoch, 8. Dezember, die Schadstoffsammlung am kommenden Samstag, 11. Dezember und eine telefonische Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Bernd Knöppel am Dienstag, 14. Dezember. Außerdem weist der EWF darauf hin, dass – anders als … Mehr lesen

Germersheim – Abfallgebühren bleiben auch 2022 stabil – Landrat Brechtel: Mobile Sammeltermine für Problem Müll werden stark erweitert

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im Jahr 2022 werden die Müllgebühren im Landkreis Germersheim nicht angehoben. Der Kreistag hat am 6. Dezember in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr der Vorlage des Abfallwirtschaftsausschusses zugestimmt. „Der Abfallwirtschaft des Landkreises Germersheim ist es erneut gelungen die Müllgebühren konstant zu halten. Seit bereits zwanzig Jahren wurden die Gebühren nicht … Mehr lesen

Neustadt – 330 Stiefel, also 65 % Steigerung, bei der Nikolaus-Stiefel-Suche der Willkomm

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Nachdem bei der zweiten Auflage 2020 schon 200 Schuhe abgegeben wurden, haben uns diesmal tatsächlich 330 Schuhe erreicht“ zeigt sich Daniela Diefenbach von der Flugbörse Neustadt begeistert. Drei Tage lang konnten die Neustadter Kinder bei ihr in der Innenstadt einen Schuh abgeben. Am vergangenen Samstag hieß es dann „auf die … Mehr lesen

Speyer – Weihnachts- und Neujahrsmarkt: Stadt passt Allgemeinverfügung an – 2G-Regel mit Bändchen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung hat die Allgemeinverfügung für die Durchführung des Weihnachts- und Neujahrsmarktes angepasst, welche am morgigen Mittwoch, 1. Dezember 2021 in Kraft tritt. „Wir stehen aktuell vor einem schwierigen Spagat: Auf der einen Seite möchten wir die Schaustellerinnen und Schausteller unserer Stadt vor weiteren wirtschaftlichen Einbußen bewahren und Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte … Mehr lesen

Heidelberg – Recyclinghöfe weiterhin geöffnet – es gilt ab sofort die 3G-Regel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab sofort gilt auf den Heidelberger Recyclinghöfen aufgrund der aktuellen Corona-Situation und zum Schutz der Mitarbeitenden die 3G-Regel. Zutritt haben nur noch Personen, die entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Bei den Tests ist entweder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test möglich oder ein zertifizierter Schnelltest (von einem Testzentrum oder … Mehr lesen

Landau – Ein Stück Tradition in schweren Zeiten – Kunsthandwerklicher Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau startet – Stadt verzichtet auf offizielle Eröffnung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist #vorsichtigwaslosinLD: Am heutigen Donnerstag, 25. November, startet der Kunsthandwerkliche Thomas-Nast-Nikolausmarkt in der Landauer Innenstadt. Die Stadt und ihr Büro für Tourismus setzen ein aufwändiges Hygienekonzept um, das u.a. eine 2G-Regel und die Pflicht zum Tragen eines Mund-/Nasen-Schutzes auf dem gesamten Veranstaltungsgelände vorsieht. Das traditionelle Fest ist ab sofort täglich von 11 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Christian Schreider MdB: Koalitionsvertrag führt die Stärken zusammen – mit klaren sozialdemokratischen Akzenten

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Vorstellung des neuen Koalitionsvertrags erklärt der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider: Der Ampel-Koalitionsvertrag ist ein prima Wurf, weil er die Stärken der drei Partner zusammenführt und sich nicht auf Kompromisslinien verlässt. Für mich als Sozialdemokrat sind einige Punkte besonders wichtig. So die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro, die eine Gehaltserhöhung für … Mehr lesen

Landau – Dreister Diebstahl eines Graupapageien aus dem Zoo Landau in der Pfalz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 21. November, wurde aus dem Zoo Landau in der Pfalz ein Kongo-Graupapagei (Psittacus erithacus) entwendet. Bei ihrem nachmittäglichen Kontrollrundgang bemerkte die zuständige Tierpflegerin eine geöffnete Tür zu einem nur für Zoomitarbeiter zugänglichen Bereich und einen gewaltsam geöffneten, abgeschlossenen Riegel an der Tür zur Innenvoliere der Graupapageien im rückwärtigen Pflegerbereich. Die Zählung … Mehr lesen

Heidelberg-Schlierbach – Reh durch freilaufenden oder wildernden Hund verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Heidelberg-Schlierbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Freitagabend verständigte ein 42-jähriger Wanderer die Polizei, nachdem er auf einem Wanderweg im Bereich „Wolfsbrunnen-Auweg-Kopf“ ein verletztes Reh vorfand, das in einem schlechten Gesundheitszustand war. Sofort suchten Einsatzkräfte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte die Örtlichkeit auf und verständigten parallel den örtlich zuständigen Jagdpächter. Dieser stellte vor Ort fest, dass das Tier deutliche Bissspuren … Mehr lesen

Speyer – Landesgartenschau 2027: Bewerbung eingereicht

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Landesgartenschau 2027: Bewerbung eingereicht Die Bewerbung für die Landesgartenschau 2027 in Speyer wurde am heutigen Freitag, 15. Oktober 2021 durch das städtische Projektteam bei der rheinland-pfälzischen Landesregierung eingereicht. „Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen wurde der entscheidende Schritt der Bewerbungsphase zur Landesgartenschau 2027 vollzogen“, freut sich Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. „Unsere Bewerbung zeigt … Mehr lesen

Birkenheide – Abgelaufene Hauptuntersuchung führt zu Anzeige wegen Besitz von Betäubungsmitteln

Birkenheide/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 27.09.2021 gegen 16:30 Uhr fiel einer Streife der Polizeiwache Maxdorf ein PKW auf, welcher bereits im April zur Hauptuntersuchung vorgeführt werden sollte. Im Rahmen der daraus resultierenden Verkehrskontrolle konnten bei dem 31-Jährigen Fahrer deutliche Anzeichen auf Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden. Da der Fahrer die Abgabe einer Urinprobe ablehnte, wurde die Entnahme … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadtverwaltung versteigert Gebrauchtfahrzeuge

Ludwigshafen/Metropolreion Rhein-Neckar. Der Bereich Straßenverkehr der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein versteigert am Donnerstag, 30. September 2021, mehr als 40 Fahrzeuge aus zweiter Hand. Unter anderem steht auch ein Pkw der Marke Wartburg zur Versteigerung. Interessierte können die Fahrzeuge in der Zeit von 9 bis 13 Uhr auf den Verwahrgeländen des Bereichs Straßenverkehr in der Achtmorgenstraße … Mehr lesen

Heidelberg – Bundestagswahl: Was geschieht, wenn die Wahllokale schließen?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bundestagswahl 2021: Punkt 18 Uhr werden am Wahlsonntag, 26. September, die Wahllokale durch die jeweiligen Wahlvorsteherinnen und Wahlvorsteher geschlossen und es wird bekanntgegeben, dass nur noch die Wählerinnen und Wähler zur Stimmabgabe zugelassen werden, die vor Ablauf der Wahlzeit erschienen waren und sich im Wahlraum oder aus Platzgründen davor befanden. … Mehr lesen

Frankenthal – Lesesommer endet – Abgabe der Clubkarten bis 11. September

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die rheinland-pfälzische Leseförderaktion Lesesommer endet am Samstag, 4. September. Die dazugehörigen Clubkarten können noch bis Samstag, 11. September, in der Stadtbücherei Frankenthal abgegeben werden. Bei der landesweiten Aktion geht es darum, über die Sommerferien möglichst viele Bücher zu lesen. Wer mindestens drei Exemplare schafft und die Clubkarte als Nachweis abgibt, … Mehr lesen

Mainz – Freie Wähler fordern klares Konzept für faire Kommunalfinanzen

Ludwigshafen / Mainz Land scheitert erneut vor Gericht / Wefelscheid: „Wir erwarten Einsichtsfähigkeit der Ministerin“ Erneut hat die Landesregierung von höchstrichterlicher Seite ein Urteil erhalten, welches das Finanzgebaren von Rheinland-Pfalz gegenüber den Kommunen rügt. Konkret scheiterte die Landesregierung in Leipzig vor dem Bundesverwaltungsgericht mit der Überprüfung eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts Koblenz im Fall der Kreisumlage … Mehr lesen

Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

Heidelberg – Stadt und Polizei erweitern Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit Nächtliches Verkaufs- und Konsumverbot von Alkohol an Wochenenden fortgeführt – Aufenthaltsverbot auf Neckarwiese beginnt früher

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in enger Abstimmung mit dem Polizeipräsidium Mannheim eine neue Allgemeinverfügung zum Alkoholverkaufs- und -konsumverbot in Teilen der Stadt und dem Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese erlassen. Die bisherige Verfügung wird aufgehoben. Die neue Verfügung gilt ab Donnerstag, 8. Juli 2021. In der Heidelberger Altstadt, auf der Neckarwiese … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN