• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Individuelle Begleitung für Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung – An zwei beruflichen Schulen in Heidelberg startet im September der Bildungsgang AVdual

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Förderbedürftigen Jugendlichen durch intensive Begleitung den direkten Einstieg von der Schule in Ausbildung oder Beruf zu erleichtern – das ist das Ziel des Bildungsgangs „Ausbildungsvorbereitung dual“ (kurz AVdual). Der Bildungsgang startet als Schulversuch zum Schuljahr 2021/2022 an den beiden Beruflichen Schulen Johannes-Gutenberg-Schule und Marie-Baum-Schule. Er beinhaltet die intensive Einbindung von … Mehr lesen

      Germersheim – Achtmal Realschulabschluss – Prüfung bei der KVHS in Germersheim bestanden

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Vertretung des Vorsitzenden der Kreisvolkshochschule Germersheim, Landrat Dr. Fritz Brechtel, hat der Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, acht Menschen im Rahmen einer Zeugnisausgabe zur bestandenen Prüfung beglückwünscht. In nur anderthalb Jahren (Beginn August 2019) haben die Teilnehmenden einen qualifizierten Sekundarabschlusses I (Abschlusszeugnis der Realschule) auf dem zweiten Bildungsweg mit Erfolg nachgeholt. Buttweiler … Mehr lesen

      Worms – Erfolgreich Cyberkriminalität begegnen – Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Hochschule Worms, dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und dem Polizeipräsidium Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung der Cypercrime führt zu einem gesteigerten Gefahrenpotential für Staat und Gesellschaft, insbesondere in den Bereichen kritischer Infrastrukturen und Märkte. Dies stellt Wirtschaftsunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Ermittlungsbehörden gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Förderung einer sicheren Nutzung von Informations- und Kommunikations-Technologien sowie die erfolgreiche Prävention vor Cyberkriminalität und deren Verfolgung … Mehr lesen

      Heidelberg – Morgen findet die Sitzung des Gemeinderates statt! Themen: Standortsuche Ankunftszentrum auf Patrick-Henry-Village, Situation auf der Neckarwiese u. v. m.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 22.07.2021, um 16:30 Uhr – Veranstaltungsorte: Bürger/Besucher/Presse : Neuer Sitzungssaal, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Bürgerinnen/Bürger, Presse: Neuer Rathaussaal, Zimmer 0.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Corona-Pandemie: Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Es besteht … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Frankenthal – Guter Start ins Leben – Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation verabschiedet Schulabgängerinnen und -abgänger

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal verabschiedete in diesem Jahr über 60 Abschlussschülerinnen und -schüler, darunter zwei Jugendliche, Sarah Bauer und Vincent Kotzan, die aufgrund ihres sozialen Engagements und eine Jugendliche, Emine Arkan, die wegen guter schulischer Leistungen eine Urkunde mit Buchpreis vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium erhalten haben. Schulleiterin Ina Knittel … Mehr lesen

      Heidelberg – Sitzung des Gemeinderates am 22. Juli! Themen: Standortsuche Ankunftszentrum auf Patrick-Henry-Village, Situation auf der Neckarwiese u. v. m.

      Heidelberg / Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 22.07.2021, um 16:30 Uhr – Orte: Bürger/Besucher/Presse : Neuer Sitzungssaal, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Bürgerinnen/Bürger, Presse: Neuer Rathaussaal, Zimmer 0.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Corona-Pandemie: Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Es besteht eine Maskenpflicht (OP-Masken … Mehr lesen

      Heidelberg – Illustratorin Stella Dreis spricht über die Sprache der Bilder im Podcast „Spillover“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Folge des Podcasts „Spillover – aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht“ der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg ist verfügbar: Porträtiert wird die in Bulgarien geborene und aufgewachsene, seit vielen Jahren in Heidelberg lebende Illustratorin und Künstlerin Stella Dreis. Für ihre illustrierten Kinderbücher und ihren poetischen, bisweilen … Mehr lesen

      Mannheim – Bewerbungs-Check – Wie gut ist Ihre Bewerbung? – Expertinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf unterstützen Bewerbungsaktivitäten von Frauen mit Beratungstag am 22. Juli 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bewerbung ist die erste Etappe des Auswahlverfahrens für eine neue Stelle. Anhand von Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, treffen die Personalverantwortlichen eine wegweisende Entscheidung: Kommt die Bewerberin grundsätzlich für die Stelle in Frage und wird sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Bewerberinnen sollten deshalb Zeit und Mühe in die Erstellung ihrer Unterlagen investieren, denn … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

      Mannheim – Wie geht es nach der Schule weiter? – Warum sich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern lohnt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich machen will.“- „Ich will irgendwas Soziales machen.“- „Ich muss auf meinen Studienplatz warten. Was mache ich in der Zwischenzeit?“ Viele junge Menschen wissen nach ihrem Schulabschluss noch nicht genau, wohin sie ihr beruflicher Weg führen soll. Viele klassiche Beruf- und Ausbildungsmessen mussten in den letzten … Mehr lesen

      Heidelberg – päd-aktiv zeigt Kinderkunst im Rathaus: Start ins Jubiläumsjahr „30 Jahre Betreuungsangebote“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit 30 Jahren macht der Verein päd-aktiv e. V. Betreuungsangebote in Heidelberg und ist als wichtiger Kooperationspartner der Stadt vor allem an den Grundschulen nicht mehr wegzudenken: 80 Prozent der Grundschulkinder besuchen heute die Betreuungseinrichtungen von päd-aktiv. Durch pädagogisches Engagement, professionellen Qualitätsanspruch und hohe Flexibilität hat päd-aktiv wesentlich dazu beigetragen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – audit familiengerechte hochschule: HWG LU als einzige Hochschule bereits zum siebten Mal erfolgreich zertifiziert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) wurde im Rahmen einer virtuellen Festveranstaltung im Juni 2021 für die strategische Weiterentwicklung ihrer familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen geehrt und gehört in den kleinen Kreis der neun Organisationen, die bereits zum siebten Mal und damit dauerhaft das begehrte Qualitätssiegel für die nachhaltige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL und Tochterunternehmen wiederholt als familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

      Ludwigshafen. (pd/and(. Bereits zum dritten Mal erhalten die Technischen Werke Ludwigshafen am Rhein AG, TWL, und zwei ihrer Tochterunternehmen das Zertifikat „berufundfamilie“ der Hertie-Stiftung. Ausgezeichnet wird damit die besonders nachhaltige familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik.

      Heidelberg – Wer pflegt eigentlich unsere Angehörigen? Zur Situation von Pflegenden in Deutschland aus Ost- und Südosteuropa

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verhältnisse in der Pflege sind über die Corona-Pandemie zusehends in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Vor allem in den Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen wurden die Defizite des aktuellen Systems deutlich, aber auch in der n Betreuung älterer und pflegebedürftiger Personen gibt es die Notwendigkeit zur Nachbesserung. Es geht um … Mehr lesen

      Schwarzach – Los geht`s mit einer Waldwoche! Jugendfarm Schwarzach lädt zu Ferienprogramm ein

      Schwarzach / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Johannes Diakonie) – Die Jugendfarm Schwarzach bietet Kindern ab 6 Jahren ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für die gesamten Sommerferien. Los geht`s mit einer Waldwoche. Bei der Aktionswoche „Siedler von Schwarzach“ verwandelt sich dann die Jugendfarm in ein kleines Dorf mit vielen unterschiedlichen Berufen. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Lagerfeuer“ … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitaler Vortrag: Existenzgründung – Mit Sicherheit selbstständig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es gibt unterschiedliche Gründe, warum jemand in die Selbstständigkeit gehen möchte: der Wunsch nach beruflicher Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, eine gute Geschäftsidee, eine gesuchte Alternative zum Job oder der Weg aus der Arbeitslosigkeit hinaus. In jedem Fall sollte die Existenzgründung gut vorbereitet werden. Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen … Mehr lesen

      Germersheim – Familienfreundliche Kreisverwaltung Germersheim zum fünften Mal ausgezeichnet

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Familienfreundlichkeit ist im Landkreis Germersheim und damit auch in der Kreisverwaltung Germersheim ein zentrales Thema. Wir nutzen für unsere Mitarbeitenden und natürlich auch zugunsten des Dienstleistungsunternehmens Kreisverwaltung die Vorteile, die uns eine familienfreundliche Personalpolitik eröffnen. Entsprechend erfolgreich haben wir uns zum fünften Mal der Auditierung durch die gemeinnützige Hertie-Stiftung gestellt“, sagt Landrat … Mehr lesen

      Landau – Neues Kita-Gesetz – Stadt passt Kindertagesstättenbedarfsplan an – Schaffung von 129 zusätzlichen Plätzen in den kommenden Jahren – OB Hirsch dankt Kitapersonal für Einsatz in der Corona-Pandemie

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der jahrelange landesweite Spitzenplatz bei der Kinderbetreuung zeigt es: Die Stadt Landau ist dank eines konsequenten und vorausschauenden Ausbaus von Kita-Plätzen in Sachen Kitabetreuung gut aufgestellt. Steigende Geburtenzahlen, vermehrte Zuzüge und das neue Kita-Gesetz des Landes stellen die Südpfalzmetropole jedoch vor zusätzliche Herausforderungen. Aufgrund der guten Ausgangslage in Landau sind in der Südpfalzmetropole … Mehr lesen

      Weinheim – AWO Rhein-Neckar: Neues aus der Burggasse!

      Weinheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AWO Rhein-Neckar) – Seit Montag, 07. Juni, sind die Türen der AWO Rhein-Neckar wieder weit geöffnet. Wie wichtig die Hausöffnung und das damit verbundene positive Signal eines –fast – wieder regulären Alltagsbetriebs sind, zeigt sich an den freudigen Gesichtern der Klienten und Mitarbeitern. Die meisten der Klienten und Mitarbeiter sind … Mehr lesen

      Mannheim – Den digitalen Wandel gemeinsam gestalten! Metropolregion Rhein-Neckar mit vier Online-Veranstaltungen beim nationalen Digitaltag am 18. Juni dabei!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) – Wie die Menschen miteinander kommunizieren, sich informieren, lernen, wie sie Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung oder der gesundheitlichen Versorgung in Anspruch nehmen – Digitalisierung verändert Alltag und Beruf rasant und tiefgreifend. Dabei sollte jeder in der Lage sein, sich souverän, sicher und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Rückkehr zum Regelbetrieb an Kitas / Maskenpflicht in der pädagogischen Arbeit soll entfallen

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolrgion Rhein-Neckar. „Ab dem 21. Juni können die Kitas im Land zum uneingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. Das ist eine gute Nachricht für Kinder, die wieder ihre Freundinnen und Freunde treffen können, für Eltern, die wieder mehr Planbarkeit bei der Vereinbarung von Familie und Beruf haben, und für die Erzieherinnen und Erzieher, weil … Mehr lesen

      Germersheim – Kindertagespflegepersonen gesucht – Nächster Qualifizierungskurs im September

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder zu betreuen, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, kann eine sehr schöne und erfüllende Aufgabe sein. Da die Nachfrage nach einem passenden Betreuungsplatz für Kinder unter zwei Jahren sowie für eine Betreuung in Randzeiten für Kinder von null bis maximal 14 Jahren immer größer wird, sucht das Kreisjugendamt … Mehr lesen

      Mannheim – Hochschule Mannheim unter den Top 5 im Ranking der WirtschaftsWoche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Mannheim) – Für das aktuelle Hochschulranking der “WirtschaftsWoche” wurden von dem Beratungsunternehmen Universum etwa 500 Personalchefs von Unternehmen gefragt, von welchen Hochschulen sie am liebsten Mitarbeiter rekrutieren – welche Hochschulen also am besten für die Bedürfnisse ihrer Unternehmen ausbilden. Der Schwerpunkt des Rankings liegt hierbei ganz bewusst auf der Praxisrelevanz der … Mehr lesen

      Germersheim – Job-Café digital der Jugendberufshilfe – Berufe in Verwaltung und Büro

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bietet im Rahmen einer Videokonferenz mit dem „Job-Café digital“ allen interessierten Jugendlichen Information und Unterstützung an. Themenschwerpunkt der digitalen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. Juni, um 14 Uhr, sind Berufe in Verwaltung und Büro. In virtuellen Kleingruppen können die Jugendlichen ungestört Fragen stellen und Informationen rund um Praktika, … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X