• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Hohe Einsatzbereitschaft – OB und DRK-Präsident Hirsch dankt DRK-Kreisverband Landau für Unterstützung in der Corona-Krise – „teamRLP“ als landesweite Plattform zur Vernetzung von Helferinnen und Helfern

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. #IMMERDA: Bereits seit Wochen ist auch der Kreisverband Landau des Deutschen Roten Kreuzes im Rahmen der Corona-Pandemie im Einsatz – ob beim Betrieb des Diagnosezentrums auf dem Neuen Messegelände, bei Aufbau und Planung der Notkrankenhaus-Strukturen, bei der Mitarbeit im Katastrophenschutzstab und der Technischen Einsatzleitung oder natürlich wie gewohnt mit Sanitätsdiensten, dem Menüservice und … Mehr lesen

      Mainz – Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Eberhard Hartel,t begrüßt die Entscheidung die Einreise von Saisonarbeitskräften wieder zu ermöglichen

      Mainz Hartelt: Entscheidung für die Versorgungssicherheit Einreise von Saisonarbeitskräften wieder begrenzt möglich Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die Einreise von Saisonarbeitskräften in einem begrenzten Umfang wieder zu ermöglichen. Dieser Schritt sei von großer Bedeutung für die Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit Obst und Gemüse, … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Feuerwehr und Rettungsdienst unter einem Dach

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zwei Jahren Vorarbeit nimmt die Integrierte Leitstelle Mannheim zum 1. April ihren Betrieb auf. 112 – bislang haben die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger unter dieser Nummer die Feuerwehrleitstelle in der Hauptfeuerwache Mannheim erreicht. Feuerwehreinsätze wurden dann von Disponenten direkt bearbeitet, bei medizinischen Notfällen erfolgte eine Weiterleitung des Anrufs an die … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Krise: Zahl der betroffenen Unternehmen steigt IHK fordert: Betriebe vor Insolvenz retten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. April 2020. Die Unternehmen der Rhein-Neckar-Raum treffen die Auswirkungen rund um die Corona-Pandemie mit voller Härte. In einer aktuellen Blitzumfrage unter 283 Betrieben der Region durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar erwarten rund 80 Prozent, dass sie dieses Jahr mit einem deutlichen Umsatzminus abschließen werden. In der Vorumfrage von Anfang März … Mehr lesen

      Heidelberg – Zerstört die Corona-Krise die Zukunft des Zoos? – Zuerst stehen Gorilla-Anlage und Flamingo-Haus auf der Kippe – Herbe Auswirkungen der Corona-Krise auf den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Corona-Virus selbst, sind die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Zoo Heidelberg nicht unmittelbar sichtbar, aber dennoch vorhanden. Der notwendige Zoo-Betrieb läuft weiter. Die Zootiere genießen mit ihrem Nachwuchs die Sonne in ihren Anlagen, die Blumenwiesen blühen, die Tierpfleger versorgen die Tiere täglich. „In den vergangenen zwei Wochen haben unsere Mitarbeiter … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegekräfte gesucht! DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg koordiniert Pflegehelfer- und Hilfsangebote per Telefon-Hotline

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreise eine Telefon-Hotline eingerichtet, die ab sofort in Betrieb ist. Unter der Nummer 07261-1441310 können sich Helferinnen und Helfer melden, die eine pflegerische Ausbildung haben, schon in der Pflege gearbeitet haben oder eine sonstige medizinische Ausbildung haben … Mehr lesen

      Heidelberg – DKFZ: Trotz Corona-Krise: Versorgung von Krebspatienten sicherstellen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Deutsche Krebshilfe, Deutsches Krebsforschungszentrum und Deutsche Krebsgesellschaft sorgen sich um die Versorgung der Krebspatienten in Zeiten der Corona-Krise Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist eine zunehmende Zahl von Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen besorgt, ob ihre Behandlung derzeit auf optimalem Niveau durchgeführt werden kann. Die Deutsche Krebshilfe, das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Forderung an Politik: Betroffene Firmen stärker unterstützen – IHK hält für betroffene Betriebe tagesaktuell Infos bereit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. März 2020. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat heute ihre Positionen für eine zielgerichtete Wirtschaftspolitik zur wirtschaftlichen Abfederung der Auswirkungen des Coronavirus veröffentlicht. “Derzeit steht der gesundheitspolitische Schutz der gesamten Bevölkerung in Deutschland im Vordergrund. Aber auch das Überleben von Unternehmen und Arbeitsplätzen muss zugleich Ziel der politischen Maßnahmen sein. Das … Mehr lesen

      Mannheim – BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke fordert branchenoffenen Härtefallfonds zur Soforthilfe – IHK-Organisation steht bereit

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Stuttgart – BWIHK-Präsident: Vor allem brauchen wir so schnell wie möglich den branchenoffenen Härtefallfonds – IHK-Organisation steht bereit – Ziel, auch Eigenkapital von Unternehmen zu stärken, die krisenbedingt in Not geraten sind, findet Zustimmung. „Landtag und Landesregierung haben mit den heutigen Maßnahmen das richtige Zeichen gesetzt, sich mit aller Macht … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus: Blutspenden finden statt und sind dringend nötig

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn die Maßgabe jetzt heißt, möglichst Sozialkontakte zu meiden, gibt es Bereiche in der grundlegenden medizinischen Versorgung der Bevölkerung, in denen man dennoch zusammenstehen muss. Dies betrifft auch das Blutspendewesen. Darauf weist Landrat Dietmar Seefeldt als Präsident des DRK Kreisverbandes Südliche Weinstraße jetzt nachdrücklich hin. „Auch in Zeiten der … Mehr lesen

      Frankenthal – Justiz in Frankenthal informiert über Vorkehrungen in Sachen Corona-Virus

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch der Gerichtsstandort Frankenthal hat Vorkehrungen getroffen, um das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus einzudämmen. Dabei werden die gerichtlichen Aufgaben bei dem Amts- und Landgericht in den zentralen Bereichen aufrecht erhalten, notwendige Sitzungen durchgeführt und der Öffentlichkeitsgrundsatz gewahrt, so der Präsident des Landgerichts Harald Jenet. Die Situation wird von einer … Mehr lesen

      Neustadt – »Wein am Dom – das Weinforum der Pfalz« in Speyer abgesagt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. »Wein am Dom – das Weinforum der Pfalz« abgesagt – Tickets werden erstattet 16.3.2020 (pw.) »Wein am Dom«, die für den 18. und 19. April 2020 geplante größte regionale Weinpräsentation der Pfalz in Speyer, findet in diesem Jahr nicht statt. Dies teilen die beiden Veranstalter, Pfalzwein e.V. und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, unter Berücksichtigung … Mehr lesen

      Frankfurt – Stellungnahme des DFB-Präsidenten Fritz Keller zur aktuellen Situation

      Frankfurt DFB-Präsident Fritz Keller nimmt Stellung zur aktuellen Situation und den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Fußball.Wir alle haben eine solche Situation noch nicht erlebt. Der Fußball tritt in diesen Tagen einen großen Schritt zur Seite. Er ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt, aber eben eine Nebensache, wenn es um die Gesundheit geht. … Mehr lesen

      Mannheim – Mitgliederversammlung 2020 des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.  Vorsitzender Michael Heinz mit Rück- und Ausblick zur Regionalentwicklung  Haberda, Ihlenfeld und von Pentz neu im Vorstand Über drei Jahrzehnte währt bereits der regionale strategische Dialog von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN e.V.). Im Konferenzzentrum der BASF in Ludwigshafen trafen sich gestern Abend rund 100 Mitglieder … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus: Welche Unterstützung brauchen die Unternehmen? IHK-Blitzumfrage für Metropolregion Rhein-Neckar vorgestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 11. März 2020. Aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus wird die aktuelle wirtschaftliche Situation von vielen Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar als große Herausforderung bewertet. Direkt betroffen sind vor allem die Branchen Reisewirtschaft, Gastronomie, Hotellerie, Messen und Veranstaltungen sowie damit verbundene Unternehmen. Dazu zählen etwa Aussteller, was sich bei der aktuellen Absage des … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus – Aktuelle Informationen – keine weiteren bestätigten Coronavirus-Fälle in Mannheim gemeldet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Beim Gesundheitsamt Mannheim wurden heute (10.03.2020) keine weiteren bestätigten Coronavirus-Fälle gemeldet. – Aktuelle Fallzahlen – Landesverordnung zu Veranstaltungen – Diagnosestützpunkt eingerichtet Aktuelle Fallzahlen Damit beträgt die Zahl der nachgewiesenen Fälle in Mannheim weiterhin elf. Mahmood Jawhar Apotheker Mannheim zum Coronavirus Veranstaltungen Die Stadt Mannheim hat mit Blick auf Großveranstaltungen wie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Virtueller Ersti-Welcome an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hochschulleitung setzte heute als Präventivmaßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie ausnahmsweise auf virtuelles Format zur Begrüßung der Erstsemester. In Anbetracht der momentan schwierig einzuschätzenden Lage durch den Ausbruch des Coronavirus auch in der Region fand die traditionelle Begrüßung der Erstsemester an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen dieses Mal ausnahmsweise in … Mehr lesen

      Heidelberg – Weltweites Klimaschutz-Ranking: Heidelberg zählt zu den 105 erfolgreichsten Vorreiter-Städten! Energy-Cities-Präsident Oberbürgermeister Prof. Eckart Eckart Würzner ist stolz über das Ergebnis

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als einzige deutsche Stadt neben Berlin ist Heidelberg erstmals auf der Liste der 105 Vorreiter-Städte genannt, die sich ergebnisreich für den Klimaschutz stark machen. Die Nicht-Regierungsorganisation CDP (Disclosure Insight Action) hat die Klimadaten von mehr als 850 Städten aus dem Jahr 2019 erhoben und damit einen der aufwändigsten und umfassendsten … Mehr lesen

      Frankenthal – Vizepräsidentin des Landgerichts Frankenthal Hiltrud Lutz in den Ruhestand verabschiedet

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Hiltrud Lutz, Vizepräsidentin des Landgerichts Frankenthal, tritt nach fast vierzig Jahren im Dienst der pfälzischen Justiz in den Ruhestand. Präsident des Landgerichts Harald Jenet überreichte ihr in einer kleinen Feierstunde die von der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Malu Dreyer unterzeichnete Ruhestandsurkunde. Im Namen der gesamten Justiz bedankte er sich für ihr … Mehr lesen

      Mannheim – Informationen der Polizei und der Stadt Mannheim zum Drittligaderby zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern

      Mannheim/Kaiserslautern (ots) “Eine ganze Region freut sich auf das Derby in der 3. Liga. Begeisterung und Emotionen gehören zu einem Fußballfest dazu”, sagt Polizeipräsident Andreas Stenger. “Gewalt und Aggressionen haben dabei jedoch weder in noch außerhalb des Stadions ihren Platz. Das hat mit Fußball nichts zu tun! Wir orientieren uns an dem Verhalten der Fans, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 68. gemeinsamer Fasnachtszug am 23. Februar 2020 – Große Umzugsparty vor dem Pfalzbau 11.11 Uhr bis 19 Uhr, Theaterplatz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Große Umzugsparty vor dem eigentlichen Zug Der Große Rat der Ludwigshafener Karnevalvereine und die Huddelschnuddler laden alle Narren der Stadt zu einer Premiere ein. „Wir wollen am Tag des großen Fasnachtsumzugs eine tolle Umzugsparty feiern“, kündigt der Präsident Christoph Heller eine neue Veranstaltung (23.02.2020, 11.11 Uhr bis 19 Uhr, Theaterplatz) an. … Mehr lesen

      Heidelberg – 15 Jahre „Lernpatenschaften“ im Emmertsgrund! Das erfolgreiche Unterstützungsangebot feierte Jubiläum

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – „Schüler helfen Schülern“ – das ist das Motto des erfolgreichen Projekts „Lernpatenschaften“ des städtischen Kinder- und Jugendzentrums Emmertsgrund. Bereits seit dem Schuljahr 2004/2005 unterstützen Schülerinnen und Schüler aus höheren Klassenstufen jüngere Kinder und Jugendliche bei ihren Hausaufgaben und Prüfungen. Das Angebot hat sich bewährt: Einige Jugendliche haben sich schulisch so … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Entscheidung: Bundesrat stimmt Planungsbeschleunigungsgesetz zu

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 14. Februar 2020. Der Bundesrat hat heute dem Gesetz zur weiteren Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich zugestimmt. Damit ist das neue Gesetz endgültig beschlossen. Es ist ein schnellerer Ersatzneubau der Hochstraße Süd in Ludwigshafen möglich. „Die Länder haben eine wichtige Entscheidung getroffen“, erklärt Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Theaterstück Free Mandela in englischer Sprache

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Theaterstück Free Mandela erzählt das TNT Theater am Montag, 17.2.2020 um 11 und um 19 Uhr eine Geschichte über Verrat, Hass und Vergebung im heutigen Südafrika. Paul Stebbings setzt sich in seiner Inszenierung in englischer Sprache differenziert mit dem komplexen Thema der Apartheit auseinander, ohne Schwarz-Weiß-Malerei betreiben zu wollen. In … Mehr lesen

      1 2 3 27
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X