• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Digital Hub – Worms wird innovative Heimat für Start-ups

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im kommenden Jahr wird in Worms eine neue Heimat für Start-ups und innovative Kollaborationen bestehender Unternehmen entstehen. Das gaben die Initiatoren des Digital Hub Worms auf einer Pressekonferenz bekannt. Auf rund 1000 Quadratmetern entsteht nach Auszug der Stadt aus dem Adenauerring 1 im Erdgeschoss des Gebäudes ein dynamischer und innovativer Digital Hub. Die … Mehr lesen

      Speyer – Möglichkeiten der zukünftigen Landnutzung – LUFA-Bundesverband tagt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den „Optionen für die zukünftige Landnutzung“ widmet sich der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) auf seinem Kongress vom 14. bis 16. September in Speyer, der coronabedingt als Hybridveranstaltung stattfindet, an der man präsentisch und digital teilnehmen kann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 300 bis 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Eine Anmeldung ist … Mehr lesen

      Worms – Erfolgreich Cyberkriminalität begegnen – Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Hochschule Worms, dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und dem Polizeipräsidium Mainz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung der Cypercrime führt zu einem gesteigerten Gefahrenpotential für Staat und Gesellschaft, insbesondere in den Bereichen kritischer Infrastrukturen und Märkte. Dies stellt Wirtschaftsunternehmen, öffentliche Einrichtungen und Ermittlungsbehörden gleichermaßen vor große Herausforderungen. Die Förderung einer sicheren Nutzung von Informations- und Kommunikations-Technologien sowie die erfolgreiche Prävention vor Cyberkriminalität und deren Verfolgung … Mehr lesen

      Mannheim – Landes-Sommerspiele in Mannheim finden nun statt vom 13. bis 16. Juli 2022

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Special Olympics Baden-Württemberg (SOBW) hat einen neuen Termin die Landes-Sommerspiele festgelegt: Das große Sportfest für Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung, das coronabedingt im Juni 2021 nicht stattfinden konnte, soll nun vom 13. bis 16. Juli 2022 in Mannheim über die Bühne gehen. Die Terminierung auf den Zeitraum wenige Wochen nach … Mehr lesen

      Speyer – Malteser seit Tagen im Hochwassereinsatz – Ehrenamtliche helfen vor Ort – Große Hilfsbereitschaft in Bevölkerung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Donnerstag helfen die Malteser aus dem Bistum Speyer mit zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzkräften bei der Bewältigung der Hochwasser-Katastrophe. Helfer-Teams aus Speyer, Schifferstadt, Frankenthal, Hördt/Rülzheim und Weilerbach sind im Norden von Rheinland-Pfalz im Einsatz oder warten derzeit in Bereitschaft auf ihren erneuten Abruf. Die Malteser aus Hatzenbühl unterstützen die Rettungskräfte im Landkreis Germersheim. Weitere … Mehr lesen

      Tote und Vermisste bei Unwetter-Katastrophe in Rheinland-Pfalz

      Mainz / Nach den heftigen Unwettern insbesondere im Norden von Rheinland-Pfalz gibt es nach aktuellem Stand Informationen über mindestens vier Tote und mehr als 30 vermisste Personen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird sich zum Beginn des Landtagsplenums mit einer Erklärung an Parlament und Öffentlichkeit wenden. „Es ist eine Katastrophe! Es gibt Tote, Vermisste und viele, die … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Ökologische Transformation Vollversammlung beschließt Grundsätze/ „Die Unternehmen brauchen Planungssicherheit“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 9. Juli 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat formuliert, wie aus der notwendigen ökologischen Transformation auch ein ökonomischer Erfolg werden kann. „Das ist Voraussetzung dafür, dass uns andere Länder auf dem Weg zur Klimaneutralität folgen“, sagte IHK-Präsident Manfred Schnabel auf der Vollversammlung am 7. Juli im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion für junge Erwachsene gestartet – Ministerpräsidentin Dreyer und Minister Hoch erwarten Wendepunkt der Impfkampagne – Auch die HWG Ludwigshafen ist dabei

      Ludwigshafen / Landau / Mainz Die Landesregierung hat mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen eine Sonder-Impfkampagne für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren gestartet. Dafür stellt das Land 30.000 Impfdosen BioNTech zur Verfügung. Zum Auftakt der einwöchigen Impfaktionen an den Hochschulstandorten in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Trier und Mainz besuchten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Edenkoben – Dr. Hans-Dieter Drewitz wurde erneut zum Präsidenten des #SWFV gewählt

      Edenkoben/Metropolregion Rhein-Neckar. Wiederwahl für Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz Am Samstag, 03.07.2021, fand der 24. ordentliche Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes in virtueller Form unter dem Motto „Gemeinsam bewegen“ statt. Der Verbandstag konnte aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Dr. Hans-Dieter Drewitz wurde von den Delegierten erneut zum Präsidenten des SWFV … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Pfalzwerke starten Kooperation mit Südwestdeutschem Fußballverband im Bereich eFootball

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Pfalzwerke starten mit dem Südwestdeutschen Fußballverband (SWFV) erstmalig eine Kooperation zu deren „eVerbandsliga“ im Bereich eFootball. Das „e“ steht für „elektronisch“. Im eFootball treten die Spieler in Fußballsimulationsspielen am PC oder an der Konsole gegeneinander an. Der Trend zum professionellen elektronischen Fußball ist derzeit unverkennbar. Man merkt es nicht … Mehr lesen

      Edenkoben / Ludwigshafen – Pfalzwerke starten Kooperation mit SWFV im Bereich eFootball

      Edenkoben / Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfalzwerke starten mit dem Südwestdeutschen Fußballverband erstmalig eine Kooperation zur „eVerbandsliga“ im Bereich eFootball. Das „e“ steht für „elektronisch“. Im eFootball treten die Spieler in Fußballsimulationsspielen am PC oder an der Konsole gegeneinander an. Der Trend zum professionellen elektronischen Fußball ist derzeit unverkennbar. Man merkt es nicht zuletzt daran, dass … Mehr lesen

      Mannheim – Dekan Karl Jung segnet Ross und Reiter – Pferdesegnungsgottesdienst am 4. Juli beim Mannheimer Reiter-Verein mit besonderen Auflagen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der bei Reitsportbegeisterten beliebte Pferdesegnungsgottesdienst mit Stadtdekan Karl Jung beim Mannheimer Reiter-Verein (Gartenschauweg 8) findet am 4. Juli um 11.30 Uhr bereits zum zehnten Mal statt und endet mit dem Segen für Ross und Reiter. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von den Geschwistern Lewczuk. Mitgeschöpfe im Blick „Diese besondere Feier hat Tradition. Sie … Mehr lesen

      Mannheim – Verkehrsversuch Mannheimer Innenstadt – Wirtschaft mahnt zu Vorsicht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 30. Juni 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, der Handelsverband Nordbaden und die Werbegemeinschaft Mannheim weisen in der politischen Diskussion über eine Verschiebung des Verkehrsversuchs in Mannheim darauf hin, dass dieser mit Blick auf die Corona-geschädigte innerstädtische Wirtschaft mit größtmöglicher Vorsicht durchgeführt werden solle. „Wir teilen das Ziel, den Durchgangsverkehr aus der … Mehr lesen

      Landau – Maßnahmenbündel für den Gewässerschutz der Queich – Ursache für Fischsterben bleibt unbekannt – Gutachten veröffentlicht

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) in Neustadt als obere Wasserbehörde und die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße als untere Wasserbehörde teilen mit, dass die Ursache für das erhebliche Fischsterben in der Queich vom April 2021 nach Auswertung sämtlicher zur Verfügung stehender Daten nicht ausfindig gemacht werden konnte. Das … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis / Karlsruhe – bfv-Präsident Ronny Zimmermann übergab 6 Paletten voll Sportbekleidung für Waisenkinder an Landrat Stefan Dallinger

      Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Karlsruhe 3.998 Teile Sportbekleidung für Waisenkinder in Sri Lanka – Karlsruhe. bfv-Präsident Ronny Zimmermann übergab in der Sportschule Schöneck sechs Paletten voll Sportbekleidung an Stefan Dallinger, den Landrat des Rhein-Neckar-Kreises. Der Badische Fußballverband hatte zum zweiten Mal seine Vereine zur Spende getragener Schuhe und Trikots aufgerufen, welche nun an nach … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen baden-württembergischen Corona-Verordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2021. „Die neue Corona-Verordnung des Landes bringt substanzielle Lockerungen, auch wenn noch viel Luft nach oben ist. Diese Öffnungsschritte sind wichtig und dringend erforderlich, da die noch geschlossenen oder nur eingeschränkt arbeitenden Betriebe mehr Normalität brauchen, um zu überleben. Die steigenden Temperaturen und die fallende Inzidenz geben uns nicht nur die … Mehr lesen

      Sandhausen – Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits bleiben SVS-Trainer

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen setzt auch in der Saison 2021/22 auf das Trainerduo Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits. Mit Kleppinger und Kulovits erreichte der SV Sandhausen nach einer schwierigen Saison den direkten Klassenerhalt. Der SVS tritt somit in der kommenden Saison zum zehnten Mal in Folge in der 2. Liga an. Hundertprozentige Identifikation mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Wandern auf dem Camino Incluso: Wolfgang Schäuble übernimmt Schirmherrschaft für barrierearmen Pilgerweg der SRH Schulen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH SE) – Nach den sinkenden Coronavirus-Infektionszahlen öffnen allmählich immer mehr Gaststätten und Herbergen. Wer in den Pfingstferien sicherheitshalber nicht in die Touristen-Hochburgen „abheben“ möchte, mag vielleicht auf dem 84 Kilometer langen Pilgerweg Camino Incluso wandern. Auf der gesamten Strecke von Bensheim-Auerbach bis nach Heidelberg ist er barrierearm und kann auch in … Mehr lesen

      Edenkoben – Virtueller Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes – Der virtuelle Verbandstag des SWFV findet am Samstag, 03. Juli 2021, um 10.00 Uhr statt.

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verbandstag des SWFV kann aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Das ist nicht nur den derzeit geltenden staatlichen Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen geschuldet, sondern auch dem Anliegen, die Gesundheit Aller zu schützen. Der virtuelle Verbandstag wird über die Internetplattform https://swfv.teambits.events in Verbindung mit … Mehr lesen

      Mannheim – Start der betriebsärztlichen Corona-Impfungen bei MVV

      Mannheim. (pd/and). Im April wurde das Mannheimer Energieunternehmen MVV vom baden-württembergischen Sozialministerium als eines von landesweit zwölf Modellprojekten für Corona-Impfungen in Betrieben ausgewählt. Seit 17. Mai haben zunächst die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in nicht Homeofficefähigen kritischen Funktionen die Erstimpfung erhalten. Anschließend werden nun im vollen Impfbetrieb bis zu 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Mannheim pro Tag geimpft. Bis Ende Juli sollen alle Erst- und Zweitimpfungen abgeschlossen sein.

      Mannheim – Sozialwirtschaftskonferenz lädt ein zum Mitmachen

      Mannheim.(pd/and). Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, mehr als 450 Referierende sind dabei und über 3.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz für die Sozialwirtschaft EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet am 26. und 27. Mai 2021 statt. Veranstaltungsort ist der Rosengarten in Mannheim, aus dem die virtuelle Veranstaltung mit den zahlreichen, teilweise parallel stattfindenden Workshops, koordiniert und ins Internet übertragen wird. Der EUSES soll ein Forum für den Austausch über die Rolle der Sozialwirtschaft (Social Economy) als Verstärker für die wirtschaftliche Entwicklung Europas bieten. Interessierte sind eingeladen, sich zu vernetzen sowie an einem oder mehreren der über 80 Workshops aktiv teilzunehmen.

      Worms – Kooperation mit Leidenschaft und Engagement

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Entwicklung einer Hochschule ist abhängig von Engagement und einer engen Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule, aber auch darüber hinaus. Ein treffliches Beispiel, wie die Entwicklung einer Hochschule aktiv von Seiten der Wirtschaft unterstützt werden kann, ist die Partnerschaft zwischen der Hochschule Worms und dem Logistikdienstleister Trans Service Team (TST). Mit Unterstützung von TST … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Lions-Club Neustadt für Zukunft gut aufgestellt

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind für die nächsten Jahre gut aufgestellt.“ Dieses Fazit des Ende Juni aus dem Amt scheidenden Präsidenten Rainer Nosbüsch stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Lions Clubs Neustadt am 18. Mai. Damit meinte er sowohl die personelle, wie auch die finanzielle Situation und die Ausrichtung des Clubs im Blick … Mehr lesen

      Mannheim – Das Nachwuchszentrum beendet die Personalplanungen 2021/2022 erfolgreich – VfR Mannheim setzt auf Kontinuität

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits vor einem Monat verkündete der VfR Mannheim eine Vielzahl von Vertragsverlängerungen im Nachwuchszentrum. Dem Verein und den Verantwortlichen war es wichtig auf Kontinuität zu setzen. Nachwuchs-Chef Marc Ritschel: “Wir haben in der Pandemie-Zeit einen enormen Zusammenhalt innerhalb des Trainerteams wahrgenommen. Die Trainer sind sehr engagiert und eine wichtige Säule für die Zukunft. … Mehr lesen

      Mannheim – Digitale Kontaktdatenerfassung auch bei Mannheimer Betrieben und Einrichtungen

      Mannheim. (pd/and). Die Inzidenzwerte sinken aktuell bundesweit. Ab einem stabilen Wert unter 100 sollen Öffnungen in Gastronomie, Kultur und Einzelhandel sowie Sportveranstaltungen wieder möglich sein – und damit auch wieder mehr Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern stattfinden. Um das Pandemiegeschehen in dieser sensiblen Phase weiterhin bestmöglich zu kontrollieren und die Bürgerinnen und Bürger zu schützen, gibt das Land in der aktuellen Corona-Verordnung allen öffnenden Einrichtungen und Betrieben eine Dokumentationspflicht der Kontaktdaten vor. Hierzu hat die Stadt Mannheim jetzt eine Kooperationserklärung zur Verwendung einer Kontaktdatennachverfolgungsapp auf den Weg gebracht.

      Seite 1 von 37
      1 2 3 37
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X