• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Kommunalwahl und Europawahl: IHK-Präsident Manfred Schnabel bewertet höhere Wahlbeteiligung aus Sicht der Wirtschaft positiv

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Mai 2019. Baden-Württemberg und Europa haben gewählt. „Dass sich mehr Menschen an den beiden Wahlen beteiligt haben als noch 2014, finde ich großartig“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die aktuell vorliegenden Zahlen für die Kommunalwahl und für die Europawahl in Baden-Württemberg. „Die deutlich gestiegene Wahlbeteiligung erhöht Legitimation … Mehr lesen

      Heidelberg – „Energy Cities“-Präsident Prof. Dr. Eckart Würzner bringt Bürgermeister europäischer Städte zusammen! Zur ICCA2019 in Heidelberg: Jahrestagung „Energy Cities“ – OB im „Global Covenant of Mayors“-Vorstand!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als Präsident des Klimaschutz-Städtenetzwerks „Energy Cities“ hat Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner bei der „Energy Cities“-Jahrestagung im Rahmen der „ICCA2019“ das Treffen der internationalen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister geleitet. Sie vernetzten sich bei der internationale Klimakonferenz ICCA2019 mit den internationalen Städtenetzwerken wie ICLEI, Klimabündnis und C40. Prof. Würzner leitete Gespräche … Mehr lesen

      Mannheim – „Solidarisch für unsere älteren Mitmenschen“ Unerhört! Diese Alten – Diakonie-Präsident Lilie interessiert sich für die Bedürfnisse älterer Mitmenschen in Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spitze des zweitgrößten deutschen Wohlfahrtsverbands kommt am 8. Mai 2019 aus Berlin nach Mannheim. Diakonie-Präsident Ulrich Lilie wird sich im Rahmen eines „Unerhört-Forums“ über die Situation der älteren Mitmenschen in der Stadt informieren. Mit dem Veranstaltungsformat reagiert das Diakonische Werk gemeinsam mit der Evangelischen Pflege Mannheim und der Diakonie-Sozialstation Mannheim auf den … Mehr lesen

      Mannheim – Wahlaufruf der IHK Rhein-Neckar – Interview mit Präsident Manfred Schnabel: “Unsicherheit beim Brexit muss gelöst werden”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – IHK präsentiert Positionspapiere zur Kommunal- und zur Europawahl – IHK-Präsident Manfred Schnabel ruft die Unternehmerinnen und Unternehmer der Wirtschaft der Region auf, sich bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl als Wählerin oder als Wähler aktiv einzubringen. „2019 wird ein wichtiges Jahr, in dem viele Weichen für die Wirtschaft gestellt … Mehr lesen

      Frankfurt – Rücktritt von DFB-Präsident Reinhard Grindel – Persönliche Erklärung von Reinhard Grindel

      Frankfurt / “Ich trete vom Amt des DFB-Präsidenten zurück. Ich entschuldige mich dafür, dass ich durch mein wenig vorbildliches Handeln in Zusammenhang mit der Annahme einer Uhr Vorurteile gegenüber haupt- oder ehrenamtlich Tätigen im Fußball bestätigt habe. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich nicht geldgierig und seit Jahren mit Compliance-Fragen befasst bin. Seit dem … Mehr lesen

      Landau – Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Landau – Präsidentin Borgeot-Klein und Präsident Ehrmantraut im Amt bestätigt – 2019 steht 60-jähriges Bestehen im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie setzt sich aktiv für die Pflege der deutsch-französischen Beziehungen ein: Die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau (DFG). Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Vereins wurden turnusgemäß die neue Präsidentin bzw. der neue Präsident sowie die Ausschussmitglieder auf deutscher und französischer Seite gewählt. Barbara Borgeot-Klein und Rudolf Ehrmantraut wurden an der Spitze der Gesellschaft bestätigt; verabschiedet … Mehr lesen

      Mosbach – Gewerbesteuer-Hebesatz in Mosbach IHK-Präsident Manfred Schnabel: Unternehmen sollten entlastet werden

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns mit der Stadt Mosbach über das Rekordergebnis in ihrem Haushalt 2018“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die nun bekanntgegebenen Zahlen für Mosbach. „Dass dafür vor allem die Gewerbesteuereinnahmen verantwortlich sind, zeigt einerseits, dass es der Wirtschaft in Mosbach gut geht. Das … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar:IHK-Präsident Manfred Schnabel ehrt hervorragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Besten 2018 Zwölf der besten Auszubildenden 2018 aus ganz Baden-Württemberg kommen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Zu ihnen gehören Mathias Fritz (Leimen), Verena Hubing (Ittlingen), Eva-Maria Rech (Mörlenbach) und Felix von Klot (Bammental). Die vier sind unter rund 49.500 Prüfungsteilnehmern in Baden-Württemberg des Jahres 2018 die besten Auszubildenden … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Präsident lobt Mannheimer Akte als Wegbereiter für freien Welthandel

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor 150 Jahren unterzeichnet IHK-Präsident lobt Mannheimer Akte als Wegbereiter für freien Welthandel Morgen vor 150 Jahren, am 17. Oktober 1868, wurde von den Rheinanliegerstaaten ein Vertrag unterzeichnet, der die abgabenfreie Nutzung des Rheins als Transportweg ermöglichte: Die Mannheimer Akte. „Damit haben die Rheinanliegerstaaten bereits im Jahr 1868 für die wirtschaftlich … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Am Puls der Wirtschaft – IHK-Präsident Manfred Schnabel blickt hinter die Kulissen bei Eirich

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Neckar-Odenwald-Kreis sind marktführende und ausbildungsstarke Unternehmen zuhause. Dies machte ein Besuch von Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich in Hardheim, eindrucksvoll deutlich. Empfangen wurde die IHK-Delegation von den Geschäftsführern Stefan Eirich und Ralf Rohmann sowie von Paul Eirich, Generalbevollmächtigter. Die Nähe und der persönliche … Mehr lesen

      Mosbach – DHBW Mosbach soll wachsen IHK-Präsident Schnabel und DHBW-Rektorin Jeck-Schlottermann im Gespräch

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum inhaltlichen Austausch trafen sich Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und DHBW-Rektorin Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann im IHK-„Haus der Wirtschaft“ in Mosbach. „Die DHBW Mosbach ist wichtig für unsere Unternehmen, denn die Studierenden sind die Fachkräfte von morgen“, äußert Schnabel. „Und außerdem stärken sie Handel und Gewerbe in Mosbach“, … Mehr lesen

      Mosbach – Austausch zwischen IHK-Präsident Manfred Schnabel und Landrat Dr. Achim Brötel

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mobilität und Bildung im Fokus Austausch zwischen IHK-Präsident Manfred Schnabel und Landrat Dr. Achim Brötel „Der Neckar-Odenwald-Kreis ist ein wichtiger Bestandteil der Metropolregion Rhein-Neckar“, so der gemeinsame Befund von Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und Landrat Dr. Achim Brötel bei dessen Besuch im IHK-„Haus der Wirtschaft“ in Mosbach. An … Mehr lesen

      Mannheim – SPD Mannheim freut sich über die Wahl von Peter Kurz zum Städtetags Präsident

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die SPD Mannheim zeigt sich erfreut über die Wahl ihres Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz zum Präsidenten des baden-württembergischen Städtetags. „Peter Kurz ist nicht nur seit über 10 Jahren ein überaus erfolgreicher Oberbürgermeister für unsere Stadt Mannheim, sondern hat für seine innovative und erfolgreiche Stadtpolitik großes nationales und internationales Renommee erworben. Erst … Mehr lesen

      Mannheim – Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz wird neuer Präsident des Städtetags Baden-Württemberg

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz ist neuer Präsident des Städtetags Baden-Württemberg. Der Vorstand des Kommunalen Landesverbandes wählte ihn einstimmig zum Nachfolger des Freiburger Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon, der zum Ende des Monats aus dem Vorstand des Städtetags ausscheidet. In seiner Sitzung am Montag, 25. Juni 2018, in Ulm wählte der Vorstand aus seinen Reihen … Mehr lesen

      Speyer – Neuer Präsident von 50.000 ehrenamtlich aktiven Maltesern Georg Khevenhüller steht dem Malteser Hilfsdienst vor

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 57-jährige Unternehmer Georg Khevenhüller ist neuer ehrenamtlicher Präsident des Malteser Hilfsdienstes. Die 180 Delegierten der Malteser Bundesversammlung wählten ihn am Samstag, 16. 6. 2018, in Köln zum Nachfolger von Dr. Constantin von Brandenstein, der 26 Jahre an der Spitze der katholischen Hilfsorganisation gestanden hatte. Unter den Delegierten waren drei Vertreter aus der … Mehr lesen

      Mannheim – IOC-Präsident Dr. Thomas Bach trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Mannheim ein

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich bin sehr gerne hier – zwar nicht ganz freiwillig, denn ich konnte mich dem Charme der Einladung von Peter Hofmann nicht entziehen“, verrät Dr. Thomas Bach mit einem Augenzwinkern. Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) folgte der Einladung des Präsidenten des Reiter-Vereins Mannheim und stattete dem „Großen Preis der … Mehr lesen

      Heidelberg/Rennes – Klimaschutz international: Energy Cities-Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner verhandelte in Rennes zum Thema

      Heidelberg / Rennes / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Klimaziele des Pariser Klimaschutzabkommens erreichen: Das europäische Städtenetzwerk Energy Cities kämpft seit Jahren schon dafür und fordert eine neue intelligente Energie-Nutzung zur Reduzierung der C02 Emissionen, zum Beispiel über Megawatt-Solarenergie und Megawatt-Energieanlagen. Energy Cities Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner war vom 18. bis 20. April 2018 … Mehr lesen

      Landau – Präsident des Oberrheinrats und langjähriger Landauer Stadtrat Theo Kautzmann feiert 70. Geburtstag

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.Präsident des Oberrheinrats und langjähriger Landauer Stadtrat Theo Kautzmann feiert 70. Geburtstag – OB Hirsch: „Engagierter Kommunalpolitiker und Sprachrohr für die Südpfalz“ 33 Jahre gehörte er dem Landauer Stadtrat an; seit Ende vergangenen Jahres hat er das Amt des Präsidenten des Oberrheinrats inne: Theo Kautzmann feiert am Freitag, 20. April, seinen 70. Geburtstag. Untätig … Mehr lesen

      Heidelberg – Dr. Martin Lenz ist neuer Präsident des Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Mitgliederversammlung des Olympiastützpunkt Metropolregion Rhein-Neckar e.V. am 12. April in Heidelberg wurde Dr. Martin Lenz (Karlsruhe) zum neuen Präsidenten gewählt. Sein langjähriger Vorgänger, Prof. Hanns-Michael Hölz, hatte Lenz um die Übernahme des Präsidentenamtes am OSP gebeten und wird auf Wunsch des Kreises als Vizepräsident weiter amtieren. Neustrukturierung als Auswirkung der Leistungssportreform … Mehr lesen

      Landau – Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“- Früherer Bundestagsabgeordneter und Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Dr. Johannes Gerster zu Gast am Donnerstag, 19. April

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr findet die vom Landauer OB Thomas Hirsch ins Leben gerufene Nahost-Gesprächsreihe „Gescher – Die Brücke“ im Jahr 2018 ihre Fortsetzung. Nach dem israelischen Diplomaten Dan Ashbel und Politiker und Autor Christian Sterzing begrüßen Stadt und Frank-Loeb-Institut am Donnerstag, 19. April, als dritten Gast Dr. Johannes Gerster. … Mehr lesen

      Wiesloch – Heinz Hilgers: „Jedem Kind eine faire Chance“ Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes beim FDP-Neujahrsempfang

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Neujahrsempfang des Kreisverbands Rhein-Neckar und des Ortsverbands Wiesloch-Südliche Bergstraße der FDP plädierte der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes Heinz Hilgers dafür, „jedem Kind eine faire Chance“ zu geben. Besonders richtete er seinen Blick auf den Fall, in dem ein Neunjähriger im Hochschwarzwaldkreis von seiner Mutter für Sex verkauft und von ihrem … Mehr lesen

      Wiesloch – Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes beim FDP-Neujahrsempfang

      Wiesloch/ Metropolregion Rhein-Neckar. Wieder einmal hat die FDP als Gastredner zu ihrem Neujahrsempfang einen Redner von außerhalb der eigenen Partei eingeladen, der zu wichtigen Fragen unserer Gesellschaft Stellung nehmen wird. Kinderarmut, gewaltfreies Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen, Inklusion von Behinderten, unbegleitete ausländische Jugendliche sind Themen, die uns Tag für Tag begegnen, die alle „auf ihre … Mehr lesen

      Wiesloch – Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes beim FDP-Neujahrsempfang

      Wiesloch/ Metropolregion Rhein-Neckar. Wieder einmal hat die FDP als Gastredner zu ihrem Neujahrsempfang einen Redner von außerhalb der eigenen Partei eingeladen, der zu wichtigen Fragen unserer Gesellschaft Stellung nehmen wird. Kinderarmut, gewaltfreies Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen, Inklusion von Behinderten, unbegleitete ausländische Jugendliche sind Themen, die uns Tag für Tag begegnen, die alle „auf ihre … Mehr lesen

      Landau – Neuer Präsident des Oberrheinrats – Oberbürgermeister Thomas Hirsch beglückwünscht Landauer Theo Kautzmann

      Landau/Metropolregion Rhein-NeckarTheo Kautzmann ist neuer Präsident des Oberrheinrats. Wenige Tage nach seiner Wahl an die Spitze des deutsch-französisch-schweizerischen Gremiums stattete der frühere Stadtrat Oberbürgermeister Thomas Hirsch im Rathaus einen Besuch ab und tauschte sich mit dem Landauer Stadtchef über aktuelle Entwicklungen in den drei Nachbarregionen aus. „Städte, Landkreise, Bundesländer und auch Länder können nicht für … Mehr lesen

      Heidelberg – „Sparkassen sind Garanten für gute Entwicklung unserer Städte und Regionen!” Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zur bevorstehenden Berufung von Helmut Schleweis als deutscher Sparkassen-Präsident

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Heidelberg, Helmut Schleweis, wird aller Voraussicht nach im kommenden Jahr Präsident aller Sparkassen in Deutschland. Die Verbandsvorsteherkonferenz der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe hat in ihrer Sitzung am 28. November 2017 in Frankfurt am Main einstimmig beschlossen, den aktuellen Bundesobmann Schleweis als Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes vorzuschlagen. … Mehr lesen

      1 2 3 23
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X