• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten: Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Landkreis Germersheim wohnen viele Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Um diese Personen zu erreichen und insbesondere während der Corona-Pandemie Informationen in den jeweiligen Sprachen vorhalten zu können, bedarf es einiger Anstrengungen, denen wir uns in den vergangenen Wochen immer wieder erfolgreich gestellt haben. Doch ohne Unterstützung geht es manchmal nicht, daher bedanke … Mehr lesen

      Speyer – Familien-Rallye in Speyer-West ein voller Erfolg

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Um auch in der aktuellen Situation Abwechslung für die Ferienzeit zu ermöglichen, fand in den Osterferien eine Rallye für Familien durch Speyer-West statt. Auf die Beine gestellt wurde die Aktion als Kooperationsprojekt von Familienbildung und Jugendförderung der Stadt Speyer, dem Stadtteilbüro Speyer-West und dem Nachbarschaftsverein der GBS e.V.. „Da fast alle Angebote für … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau saniert Spielplätze und bereitet Aufstellen von Sportstationen im Freien vor

      Landau. (pd/and). Draußen spielen und sporteln: Beidem kommt in der aktuellen Corona-Krise eine noch viel größere Bedeutung zu als in „normalen Zeiten“. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau hat in diesem Jahr rund 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, um Spielplätze zu sanieren und – neu – Sportstationen im Freien aufzustellen, um den Landauerinnen und Landauern ein „Street-Workout“ zu ermöglichen.

      Mannheim – Inzidenz klettert weiter nach oben: 167,1- 116 neue Corona-Infektionsfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 14.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ergebnisse zum Pilotprojekt Tests für Kita-Kinder ausgewertet: Positive Resonanz 3. Impfterminvergabe für über 60-Jährige startet ab Montag, 19. April 4. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1944 5. Auch in Mannheim: Am 18. April Trauerbeflaggung für die Todesopfer in der Corona-Pandemie 1. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt baut Zahl der Betreuungsplätze für Kinder weiter aus! Verwaltung legte Planung für den Platzbedarf im Kindergartenjahr 2021/22 vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird auch im kommenden Kindergartenjahr 2021/22 die Zahl der Betreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen weiter ausbauen. Grünes Licht für entsprechende Planungen der Verwaltung hat der Jugendhilfeausschuss bei einer Enthaltung am 13. April 2021 gegeben. Demnach sollen insgesamt 80 neue Plätze für Kinder von null bis drei Jahren in Krippen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Lobbach – 16-jährige Chiara V. wohlauf

      Lobbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die seit Mittwoch, 7.April 2021 vermisste 16-jährige Chiara V. konnte am Dienstagabend wohlbehalten in Frankfurt am Main angetroffen werden. Warum die Jugendliche die Jugendeinrichtung verließ, ist derzeit nicht bekannt. Der entscheidende Hinweis, der zum Auffinden der Jugendlichen führte, kam letztendlich über die sozialen Medien. Die Eltern der 16-Jährigen sowie die Polizei baten die … Mehr lesen

      Leimen/Meckesheim – Randalierende Jugendliche in der Innenstadt – älterer Mann mit Gehstock vor Penny-Markt geschlagen – Polizeiposten Meckesheim ermittelt – Geschädigter und weitere Zeugen gesucht

      Leimen/Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Freitag, den 26. März 2021, kurz vor 17 Uhr, fielen mehrere Jugendliche in der Leimener Innenstadt auf, die im Bereich des Penny-Marktes in der Bürgermeister-Weidemaier-Straße und in der Rohrbacher Straße, an der Straßenbahnhaltestelle in Höhe der Sparkasse randalierten. Dort sollen nach den Erkenntnissen der Ermittler auch mehrere Passanten angepöbelt worden sein. … Mehr lesen

      Mainz – KiTas offenzulassen, auch wenn die Inzidenz über 200 steigt. Die meisten KiTa-Fachkräfte in Rheinland-Pfalz sind anderer Meinung

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Stellungnahme zu den Äußerungen des Landeselternausschussvorsitzenden Andreas Winheller Gegenüber dem SWR sprach sich Herr Winheller am 13.4.2021 dafür aus, dass die Kitas auch bei einer Inzidenz von mehr als 200 im eingeschränkten Regelbetrieb für alle Kinder geöffnet bleiben. Eine Notbetreuungsregelung lehnt der Vorsitzende grundsätzlich ab. Er sagt, dass der … Mehr lesen

      Germersheim – Schülerfahrkarten online beantragen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim werden auch im Schuljahr 2021/2022 die Schülerbeförderungstickets online beantragt. Für das kommende Schuljahr steht den Eltern, deren Kinder in eine weiterführende Schule im Landkreis Germersheim wechseln, das Eingabeportal auf der Homepage der Kreisverwaltung Germersheim zur Verfügung. Ein Infobrief für die Eltern über das genaue Verfahren liegt bei den Schulen … Mehr lesen

      Landau – Lebensweltbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in der Stadt Landau: Jugendamt und Caritas-Zentrum gehen mit zwei Projekten an den Start

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Für ein gesünderes Leben: Das Jugendamt der Stadt Landau setzt zusammen mit dem Caritas-Zentrum Landau zwei Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention um. Bei den beiden Angeboten, bei denen der Fokus ganz besonders auf psychischen Krankheiten und Suchterkrankungen liegt, setzen die Verantwortlichen auf verschiedene Schwerpunkte, um eine ganzheitliche Gesundheitsförderung zu … Mehr lesen

      Waldsee – Unfall mit 8-jährigem Kind

      Rhein-Pfalz-Kreis/Waldsee (ots) Am Sonntagnachmittag gegen 14:45 Uhr ereignete sich in der Akazienstraße ein Unfall, bei dem ein 8-jähriges Kind schwer verletzt wurde. Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Neuhofener Straße. An der Einmündung zur Lutzenstraße hätte er noch nach rechts geschaut, als plötzlich der Junge auf seinem Roller auf der falschen Straßenseite schnell um die … Mehr lesen

      Mainz – Corona-Tests an Schulen: Wenn Unsicherheit auf Unterricht trifft

      Mainz  Alle Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz müssen umgehend ein Impfangebot bekommen.  Zwei Corona-Tests an Schulen pro Woche verpflichtend. Verunsicherung, Unverständnis und Unmut – nichts ist normal an den ersten Schultagen nach den Osterferien in Rheinland-Pfalz. Der Unterricht beginnt mit Unsicherheit bei Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern, denn auf dem Stundenplan stehen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #Gartenstadt: Polizeieinsatz nach Schlägerei in Schule

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 07.04.2021, gegen 13 Uhr, wurde eine Schlägerei zwischen 10 Personen an einer Schule in der Schlesier Straße gemeldet. Die Schule wurde umgehend mit mehreren Streifenwagen angefahren. Vor Ort konnten insgesamt sechs Personen rasch voneinander getrennt und befragt werden. Dabei ergab sich folgender Sachverhalt. Seit geraumer Zeit komme es zu Streitigkeiten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VITA NOVA – Spendentaschen-Verkauf der Reformhausfilialen ESCHER erreicht die Summe von 5.000 Euro

      Ludwigshafen. (pd/and) Die Vorsitzende des Ortsverbandes Ludwigshafen des Vereines Deutscher Kinderschutzbund e.V,  Marion Schneid, ist für die großzügige finanzielle Unterstützung der Reformhausfilialen Escher gemeinsam mit den Vorstandsmitglieder des Vereines sehr erfreut und dankbar, teilt der Verein mit. Mit der Spendentasche, die mit dem bewährten Reformhaus-Sortiment (Warenwert 60 EUR) bestückt war und in den Reformhausfilialen angeboten wurde, gingen 15,- €uro als Spende in die Spendenaktion für Kinder.

      Speyer – Haus der Familie K.E.K.S. jetzt in Trägerschaft der Stadt Speyer

      Speyer. (pd/and). Die Stadtverwaltung Speyer übernimmt zum 1. Januar 2021 die Trägerschaft des Hauses der Familie K.E.K.S. (Kontakte für Eltern und Kinder in Speyer) und ermöglicht somit den Erhalt und die Erweiterung der pädagogischen Angebote für Familien im Stadtgebiet, teilt die Stadt mit.

      Schwetzingen – Virtuelle Infoveranstaltung für werdende Eltern

      Die GRN Klinik Schwetzingen lädt werdende Eltern zu einem weiteren digitalen Infoabend rund um das Thema Geburt und Corona ein. Im Rahmen des interaktiven Webinar wird auch eine Führung im Kreissaal virtuell möglich sein.

      Mannheim – Schnelltests für Mannheimer Kitas mit Unterstützung von Rettungsdiensten und der Feuerwehr ausgeliefert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schnelltests für alle Kitas: Auslieferung mit Hilfe aller Hilfsorganisationen aus dem Bereich Katastrophenschutz und Sanitätsdienst ist erfolgreich durchgeführt, Beginn der Testungen ist nach den Osterferien. Die Stadt Mannheim hat durch das Bildungsdezernat der Stadt Mannheim eine großangelegte Testaktion für die Mannheimer Kinder und ihre Familien auf den Weg gebracht. Am … Mehr lesen

      Heidelberg – Stefan Pfister wird mit Léopold Griffuel Award für seine Forschung an Krebs bei Kindern geehrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg) – Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), wurde mit dem Léopold Griffuel Award der französischen Association pour la Recherche sur le Cancer (ARC) ausgezeichnet. Der mit 150.000 Euro dotierte Preis in der Kategorie Grundlagenforschung gilt als eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Missbrauch von Notrufen – Endstation Polizeidienstelle

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren müssen sich nun wegen des Missbrauchs von Notrufen und dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantworten. Am Mittwoch (07.04.2021) gegen 3.10 Uhr wählte ein Jugendlicher den Notruf und beleidigte den Polizeibeamten am anderen Ende. Die Polizei ermittelte schnell eine Örtlichkeit in der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ver.di fordert eine neue Teststrategie verbunden mit einer Testpflicht für Kindertagesstätten

      Ludwigshafen / Mainz Aktuell wird das Kita-Personal vorrangig geimpft. Das ist auch gut so! Bis aber der Impfschutz vollständig aufgebaut ist bedarf es mehr und verpflichtender Tests. Uns wird berichtet, dass bei freiwilligen Testangeboten viele sich nicht daran beteiligen. Es ist und bleibt natürlich die freie Entscheidung ob die Erzieher_innen sich testen lassen, ob Eltern … Mehr lesen

      Mannheim – Schnelltests für Mannheimer Kitas ausgeliefert mit Unterstützung von Rettungsdiensten und der Feuerwehr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schnelltests für alle Kitas: Auslieferung mit Hilfe aller Hilfsorganisationen aus dem Bereich Katastrophenschutz und Sanitätsdienst erfolgreich durchgeführt, Beginn der Testungen nach den Osterferien Die Stadt Mannheim hat durch das Bildungsdezernat der Stadt Mannheim eine großangelegte Testaktion für die Mannheimer Kinder und ihre Familien auf den Weg gebracht. Am 06.04.2021 wurden in … Mehr lesen

      Ladenburg  – Kindervilla on tour

      Ladenburg. (pd/and) Dank vieler edler Spender und der vielen Elternspenden, können die Kinder mit der AWO Kindervilla on Tour kleine und große Abenteuer nun in neuen 6er-Kinderbus erleben, teilt die AWO mit. Eltern mit ihren Kindern, die sich für die Angebote der AWO Kindervilla interessieren, sind herzlich eingeladen.

      Sinsheim – Geburtenrekord in GRN-Klinik Sinsheim: 154 Kinder kommen im März in Klinik zur Welt

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik Sinsheim) – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim freut sich über einen absoluten Rekord: Am 31. März kam um 13.30 Uhr ein gesunder Junge mit stolzen 4550g und 54 cm zur Welt. Er ist damit das 154. Baby, das dort im vergangen Monat das Licht der Welt erblickte. „So viele Geburten hatten … Mehr lesen

      Mannheim – Schwerpunktkontrollen zur Überwachung der CoronaVO an Ostern

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-neckar (ots) Auch am Karsamstag und Ostersonntag führte das Polizeipräsidium Mannheim die Schwerpunktkontrollen zur Überwachung der CoronaVO in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis mit rund 70 zusätzlichen Beamten an beiden Tagen fort. Besondere Aufmerksamkeit lag dabei auf den Ausflugsörtlichkeiten und bekannten Treffpunkten in der Region. Dabei waren die Neckarwiesen in Mannheim und Heidelberg sowie … Mehr lesen

      Seite 1 von 43
      1 2 3 43
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X