• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Bad Dürkheim – Verkehrsunfallflucht während des Einkaufs

      Bad Dürkheim/Landkeis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21.09.21 um 08.30 Uhr stellte der Geschädigte aus Ellerstadt seinen orangefarbenen 1-er BMW auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Kaiserslauterer Straße in Bad Dürkheim ab. Als er nach einer halben Stunde von seinem Einkauf zurückkam, musste er feststellen, dass sein rechter Außenspiegel beschädigt worden war. Es kann davon … Mehr lesen

      Schifferstadt – Noch zugreifen: „Schifferstadt Dudd“

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rathaus sind noch einige wenige Exemplare der beliebten „Schifferstadt Dudd“ erhältlich. Sie enthält drei Liter Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, eine Tafel fair gehandelte Schifferstadt Stadt-Schokolade aus dem Weltladen, eine Flasche mediterrane Tomatensoße von Heike´s Hoflädel, ein Gläschen Honig vom Schifferstadter BIOland-Imker Link und ein Hokkaido Kürbis von Schifferstadter Feldern. Verpackt ist alles … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ist ab 1. Oktober wieder am Start

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. Oktober 2019 trat der Bürgerbus für die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim seine erste Fahrt an. Exakt zwei Jahre später erfolgt nun der Neustart nach einer längeren Coronapause. Zu groß war zwischenzeitlich das gesundheitliche Risiko für das Fahrer-Team ebenso wie die Fahrgäste. Doch nun sind viele Menschen geimpft oder genesen, … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – Unbekannter Kunde geht auf Supermarktmitarbeiter los – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Kunde ging am Dienstagabend in der Mannheimer Innenstadt auf den Mitarbeiter eines Supermarktes los. Der Unbekannte scannte gegen 22 Uhr an der Selbstzahlerkasse des Lebensmittelmarktes im Quadrat N 1 seinen Einkauf, verließ dann aber ohne zu bezahlen das Geschäft. Er wurde im Anschluss von einem Marktmitarbeiter angesprochen und in den Laden … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Beim Einkauf Geld aus Tasche entwendet

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 02.08.2021 gegen 16:00 Uhr wurde eine 54-jährige Frau in einem Geschäft in der Hauptstraße (Fußgängerzone) Opfer eines Taschendiebstahls. Unbekannte entnahmen während des Einkaufs in einem Geschäft aus der am Körper getragenen offenen Handtasche die Geldbörse mit Debitkarten sowie Bargeld im unteren vierstelligen Bereich.

      Frankenthal – Achtung Taschendiebe unterwegs

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 23.07.2021, gegen 10:30 Uhr, kaufte die 60-jährige Geschädigte im Kaufland in Frankenthal ein. Als sie ihren Einkauf beendet hatte, stellte sie fest, dass sich ihr Geldbeutel nicht mehr in ihrer Tasche befand. Es ist davon auszugehen, dass der Geldbeutel während des Einkaufs aus der Tasche der Geschädigten entwendet wurde. … Mehr lesen

      Speyer – Betrug durch Fakeshop

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem Online-Einkauf bei einem angeblichen Fahrradhändler blieben drei Geschädigte leer aus. Sie bestellten unabhängig voneinander im Zeitraum von 04.07.2021-09.07.2021 Fahrräder bzw. Fahrradträger im Wert von jeweils mehreren hundert Euro und bezahlten per Vorauskasse. Nachdem sie keine Waren erhielten, war schnell klar, dass sie einem Fakeshop aufgesessen waren. Die Polizei warnt vor den … Mehr lesen

      Neustadt – EZG “Pfälzer Grumbeere” – Julia Klöckner zeigt am Beispiel der “Pfälzer Grumbeere”, dass Verbraucher, LEH und Erzeuger gemeinschaftlich von nahen, nachhaltigen und frischen Grundnahrungsmitteln profitieren!

      Neustadt und Bad Kreuznach, 6. Juli 2021 – Parallel zur laufenden Frühkartoffelernte im Südwesten setzte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner heute ein besonderes Zeichen: Gemeinsam mit Vertretern aus dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ machte sie im Rewe Markt der Familie Krüger in Bad Kreuznach Kunden und Verbraucher auf die Vorteile und die Bedeutung einer … Mehr lesen

      Mannheim – Einmal ohne (Verpackungsmüll), bitte! – Neues Mehrwegsiegel für Mannheimer Einzelhandel und Gastronomie

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Beutel, Becher, Box und Co. – sie alle vereinfachen den verpackungsfreien Einkauf! In Mannheim und vielen anderen deutschen Städten dreht sich ab dem 28. Juni eine Woche lang alles um das Thema Mehrweg. Anlass für die Mehrwegwoche ist das EU-weite Kunststoffverbot, das am 3. Juli in Kraft tritt und verschiedene Plastikprodukte verbietet. Die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Versuchter Handtaschenraub an einem Supermarkt “An der Fohlenweide”

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag, 25.06.2021 gegen 12:15 Uhr, belud eine 60-jährige Mutterstadterin ihren Pkw nach dem Einkauf auf dem Parkplatz eines Supermarktes An der Fohlenweide. Während die Frau am geöffneten Kofferraum ihres Fahrzeugs beschäftigt war, öffnete ein bislang unbekannter Täter die Beifahrertür und entwendete die Handtasche der Frau, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Einsatz für eine sichere Versorgung: Der 23. Juni ist der “Tag der Daseinsvorsorge”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daseinsvorsorge ist ein abstrakter Begriff. Was dahinter steckt, ist jedoch sehr konkret: die verlässliche Versorgung mit Energie, Wasser und ganz unterschiedlichen Dienstleistungen für einen funktionierenden Alltag. In Heidelberg stellen die Stadtwerke Heidelberg an jedem Tag im Jahr sicher, dass die Versorgung rund um die Uhr läuft – im besten Fall … Mehr lesen

      Mannheim – Fiese Trickdiebinnen ergaunern Schmuck im Wert von 3.000 Euro

      Mannheim / Mannheim- Wohlgelegen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Als eine über 80-jährige Frau am Dienstag gegen 17:00 Uhr von ihrem Einkauf zurückkam, wurde sie auf Höhe der Hauseingangstür von zwei ihr unbekannten Frauen angesprochen, die ihr wiederum Hilfe beim Hochtragen der Einkäufe anboten. Nichtsahnend nahm die Frau das scheinbar hilfsbereite Angebot der beiden Trickdiebinnen an. … Mehr lesen

      Mannheim – Fünf Tage unsichtbare Abfälle – Klimaschutzagentur Mannheim mit Preis der Europäischen Woche der Abfallvermeidung ausgezeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob im Kunstrasen, Kosmetikprodukten oder hinter geschlossenen Lagertüren – überall entstehen Abfälle, die für das bloße Auge unsichtbar sind. Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) machte die Klimaschutzagentur Mannheim solche Abfälle sichtbar und zeigte Lösungen zur Vermeidung auf. Am 1. Juni wurde die Aktion im Rahmen der Preisverleihung der EWAV in … Mehr lesen

      Lambrecht – Das Einmaleins der Betriebswirtschaft Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Einmaleins der Betriebswirtschaft, Bilanzen und Ergebnisrechnung“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 1. Juli, von 9.30 bis 15.30 Uhr mit dem Diplom-Ingenieur und Diplom-Wirtschaftsingenieur Alexander Ottmann von Campus-EW GmbH an. Ziel des Seminars ist es, kaufmännische Grundbegriffe zu klären und betriebswirtschaftliche Abläufe und Zusammenhänge vom Einkauf bis zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CO2-Ersparnis mit Biomassenbilanz-Ansatz von BASF: Uzin Utz und BASF kooperieren beim Klimaschutz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Gemeinsam CO2 sparen – nach dieser Devise kooperieren die Uzin Utz Group, Komplettanbieter für Bodensysteme, und das Chemieunternehmen BASF SE. Treiber für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit ist dabei der Biomassenbilanz-Ansatz von BASF. Denn der Ulmer Bauchemiehersteller bezieht von der BASF Grundprodukte, die nach dem zertifizierten Biomassenbilanz-Verfahren mit erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wurden. … Mehr lesen

      Schwetzingen – Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch kam es zwischen 08:20 Uhr und 08:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem REWE-Parkplatz in der Scheffelstraße, bei dem der Verursacher anschließend das Weite suchte. Ein 45-Jähriger Mann stellte seinen VW auf dem Parkplatz ab und bemerkte beim Zurückkommen nach dem Einkauf, dass sein Auto beschädigt wurde und der Verursacher nach … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim-Edingen-Neckarhausen – Zwei Diebe auf Supermarkt-Parkplätzen unterwegs – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Neuostheim/Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Taschendiebstahl kam es am Dienstag gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufs-Centers in der Seckenheimer Landstraße in Mannheim-Neuostheim. Eine 82-jährige Frau räumte ihren Einkauf in ihr Auto ein, als ihr ein unbekannter Täter unbemerkt ihre schwarze Handtasche entwendete. In dieser befand sich unter anderem der Geldbeutel der Frau mit Bargeld … Mehr lesen

      Heidelberg – Weniger Verpackungsmüll – aber wie? Verpackungslabor testet nachhaltige Verpackungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)/ifeu/Institut für Energie- und Umweltforschung Stadt Heidelberg/BUND Kreisverbands Heidelberg/Alnatura/Annas Unverpacktes/dm) – In den letztenzwanzig Jahren haben sich Kunststoffverpackungen bei Lebensmitteln, Kleidung oder Kosmetik verdoppelt. Trotz der damit verbundenen Umweltprobleme sind nachhaltige Alternativen beim täglichen Einkauf noch immer die Ausnahme. Wie es anders gehen kann, zeigt das Forschungsprojekt Innoredux … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Koblenz: Grenzschließung zu Frankreich im Frühjahr 2020 war rechtmäßig

      Koblenz (pd/and). Die Bundespolizei durfte im Zuge der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 an der Landesgrenze zu Frankreich Einreisebeschränkungen für nicht erforderliche Reisen aus Frankreich einführen und Grenzübergänge schließen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und wies die Klage eines französischen Staatsbürgers ab.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X