• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hanhofen – Pedelec-Fahrer schwer verletzt

      Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen erlitt gestern gegen 19:00 Uhr ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer, der eine Überführung der B 39 in Richtung Iggelheimer Straße in Hanhofen befuhr. In einer folgenden Rechtskurve kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden PKW eines 59-Jährigen. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, kam zu Fall und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oggersheim – Alessandra Contino mit Albert-Schweitzer-Preis 2021 an der Adolf-Diesterweg-Realschule plus für großes soziales Engagement ausgezeichnet

      Ludwigshafen – Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Alessandra Contino wurde für ihr großes soziales Engagement an der Adolf-Diesterweg-Schule mit dem Albert-Schweitzer-Preis 2021 ausgezeichnet. Alessandra Contino, Schülerin an der Adolf-Diesterweg-Realschule plus, hat den Albert-Schweitzer-Preis 2021 des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen und des Religionspädagogischen Zentrums Speyer erhalten. Die Schülerin bekam die Auszeichnung für ihr vorbildliches soziales Engagement aus … Mehr lesen

      Frankenthal – Sport im Nationalsozialismus – der Frankenthaler Leichtathlet, Mediziner und Sportjournalist Adolf Metzner

      Frankenthal.(pd/and). Die Fanbetreuung der Eintracht Frankfurt und das Eintracht Frankfurt Museum besuchten am Samstag, 3. Juli 2021, von 12 bis 17 Uhr, den Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal. Treffpunkt war  um 12.15 Uhr in der Glockengasse (Gedenkplatz für die Synagoge).

      Heidelberg – Mit Erlebnisführungen die Stadt erleben: Programm vom 13. bis 17. Juli 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Programm der neuen Erlebnisführungen vom 13. bis 17. Juli 2021. Telnehmende benötigen keinen Negativ-Test zur Teilnahme. Auf den Spuren des Nachtwächters 13.07.2021, 2o:00 Uhr 16.07.2021, 21:00 Uhr 17.07.2021, 21:00 Uhr Kostümführung. Stündlich erklang der Nachtwächterruf in den Gassen der ehemals kurfürstlichen Residenzstadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei … Mehr lesen

      Speyer – Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag um 16:10 Uhr ein 41-jähriger PKW Fahrer. Der Mann war auf der Wormser Landstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er nach links in den Schwarzen Weg abbiegen wollte. Hierbei übersah er einen Radfahrer, der auf dem dortigen Radweg verbotswidrig ebenso in Richtung Bahnhofstraße fuhr. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Videopodcast der Sparkasse: Experten informieren über Erbrecht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Sparkasse Vorderpfalz informiert mit einem Videopodcast was es beim Thema „Erben und Vererben“ zu beachten gibt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Veranstaltungsreihe der Sparkasse zur Zeit nicht wie geplant mit Präsenzterminen in der Region fortgesetzt werden. Als Ausgleich dafür ist der Videopodcast vom 01.07. – 15.08.2021 abrufbar. Zuvor ist … Mehr lesen

      Worms – Über Nacht zur Unternehmerin – Auftaktveranstaltung zur neuen Vortragsreihe FocusFrauen goes GründerWerkstatt.

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Lust auf Gründen – auch für Frauen! Das ist das Motto, unter dem die gemeinsame Online-Veranstaltung der GründerWerkstatt und der Initiative FocusFrauen des Gleichstellungsbüros der Hochschule Worms stattfand. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Dorothea Jecht. Annick Gradinger, die Inhaberin vom Möbel- und Küchenhaus Gradinger Worms und Absolventin des Studiengangs “International Business … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Nachtwächter- und Erlebnisführungen vom 15. bis 19.Juni .2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf geht es zu neuen Nachtwächter- und Erlebnisführungen, durchgeführt vom Team besteht aus 12 zertifizierten Gästeführern und freien Mitarbeitern der Stadt Heidelberg, die mit Begeisterung, Kompetenz und Erfahrung das Kulturangebot Heidelbergs erweitern möchten. . Die Coronavirus-Lage hat sich verbessert, daher besteht ab dem 08. Juni keine Test- oder Nachweispflicht mehr … Mehr lesen

      Klingenmünster – Nikolauskapelle ist wieder geöffnet – Kleinod aus dem Mittelalter bei Klingenmünster

      Klingenmünster/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist wieder geöffnet und kann bis zum Herbst samstags, sonn- und feiertags und jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr besucht werden. Das spätromanische Kleinod ist seit kurzem um eine Sehenswürdigkeit reicher. Im Kapellenchor können die Besucherinnen und Besucher ein Glasfenster mit … Mehr lesen

      Weinheim – Weinheim will Turnhalle nach Heidi Mohr benennen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie war eine Heldin ihrer Zeit und eine Pionierin für eine damals neuartige Sportart: Frauenfußball. Heidi Mohr, geboren 1967 in Weinheim und dort auch leider viel zu früh verstorben mit 51Jahren, erhält zwei Jahre nach ihrem Tod eine angemessene Würdigung und einen festen Platz inmitten der Weinheimer Weststadt, wo ihre Heimat war. Die … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Caritas nimmt Abschied von Schwester Telma

      Mannheim. (pd/juk/and). Nach 24 Jahren in Deutschland kehrt Schwester Telma vom Bethanien-Orden in ihre Heimat Indien zurück. Sie hat im Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus gewirkt und ist in Mannheim durch eine Spendenaktion für die Tsunami-Opfer in Indien bekannt.

      Mannheim – Lesung von Terézia Mora als Livestream – Roman „Auf dem Seil“ am Sonntag, den 9. Mai 2021 um 17 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Protagonist Darius Kopp lebt als Witwer auf Sizilien. Der Tod seiner großen Liebe hat ihn aus der Bahn geworfen. Die Begegnung mit seiner schwangeren Nichte zwingt ihn aus seiner Lethargie und führt ihn zurück nach Berlin. Nach dem Tod seiner Frau hatte er dort alle Verbindungen zu seinem damaligen Leben gekappt und … Mehr lesen

      Speyer – Gedenkgottesdienst mit Mainzer Bischof Kohlgraf in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Überraschender Fund in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer: Erde von Schlachtfeldern und Gräbern von Orten des 1. und 2. Weltkrieges wird von Bischof Kohlgraf beigesetzt – Online-Vortrag von Dr. Markus Lamm zur Geschichte des Fundes – Veranstaltung im Livestream. Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges lädt die Dompfarrei Pax Christi … Mehr lesen

      Heidelberg – HEALING. Die Gruppenausstellung im Tandem Art Space verbreitet Hoffnung in der Zeiten der Pandemie.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Am 13. Mai 2021 präsentiert Kultur Tandem International e.V. die letzte Ausstellung im Tandem Art Space, am Heumarkt 2. Und zwar schließt der Verein das einjährige Projekt, das über zehn eigene Ausstellungen sowie andere Veranstaltungsformate beinhaltete, mit einem Thema ab, das Mut und Hoffnung bringen soll: Unter dem Motto “Healing.” … Mehr lesen

      Heidelberg – Welttag des Buches: Heidelberger Werke in „Bibliothek der Poesie“ aufgenommen! Digitaler Einblick in die Ausstellung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Poesie verbindet. Auch, wenn die Zeiten Abstand gebieten. Drei Lyrikbände haben sich aus der UNESCO City of Literature Heidelberg auf den Weg in die UNESCO-Literaturstadt Manchester gemacht, wo sie Teil der Ausstellung der neuen „Library of Poetry“ („Bibliothek der Poesie“) der Manchester Metropolitan University sind. Die drei Heidelberger Beiträge sind … Mehr lesen

      Klingenmünster – Nikolauskapelle über Sommer geöffnet

      Klingenmünster/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist ab Mai wieder geöffnet und kann bis zum Herbst samstags, sonn- und feiertags und jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr besucht werden. Das spätromanische Kleinod ist seit kurzem um eine Sehenswürdigkeit reicher. Im Kapellenchor können die Besucherinnen und Besucher ein Glasfenster … Mehr lesen

      Frankenthal – Urteil im sog. Doppelmord-Verfahren – Angeklagte zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Angeklagte zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt Die 2. Große Strafkammer hat die Angeklagte wegen erpresserischen Menschenraubes sowie Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Nach der Beweisaufnahme sah die Kammer es als erwiesen an, dass die Angeklagte als Mittäterin an der Tötung des türkischen Geschäftsmannes beteiligt … Mehr lesen

      Speyer – Rund um den Tod: Abendgebet und Ausstellungseröffnung! Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(Bistum Speyer) – Zur Eröffnung der Ausstellung „Leben im Tod – Tod im Leben“ findet in der Krypta im Dom zu Speyer ein Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie statt. Das Gebet wird am Freitag, den 23. April, ab 19:30 Uhr übertragen. Das Abendgebet kann in einem Livestream über Facebookseite … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Konstituierende Sitzung der Bezirkssynode im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Mitglieder wichtiger Gremien gewählt – Dr. Paul Metzger neuer Senior

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den Kirchenwahlen im November vergangenen Jahres ist am heutigen Samstag die Bezirkssynode im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen zum ersten Mal zusammengekommen. Sie besteht aus 84 Frauen und Männern und amtiert bis zu den nächsten Kirchenwahlen im Jahr 2026. Der Bezirkssynode gehören neben der Dekanin 27 Pfarrerinnen und Pfarrer an sowie 56 Ehrenamtliche aus … Mehr lesen

      Mannheim – “Wir sind Kirche” zum Tod von Prof. Hans Küng am Osterdienstag 6. April 2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Wir sind Kirche) – In tiefer Trauer und mit großer Dankbarkeit nimmt die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche Abschied vom großen Theologen und Ökumeniker Prof. Dr. Hans Küng. „Seine lebenslange Beharrlichkeit in der Erneuerung der römisch-katholischen Kirche sowie sein Einsatz für die Ökumene und den Dialog der Weltreligionen bleiben uns Ermutigung, Inspiration … Mehr lesen

      Speyer – Ostersonntag 2021Ostersonntag 2021

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ostern steht im Kalender. Absagen, verschieben – geht nicht. Pascha wird in der Kirche Kleinasiens in Übereinstimmung mit dem jüdischen Pessach-Termin am 14. Nisan gefeiert, unabhängig vom Wochentag. Die meisten Kirchen (Jerusalem, Rom) feiern das Fest am Sonntag nach dem 14. Nisan, unabhängig vom Monat, auf den der Sonntag genau fällt. Am Beginn … Mehr lesen

      Speyer – Osternacht 2021

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. I. “Er geht euch voraus nach Galiläa” (Mk 16,7). “Galilée, Galilée, Galilée …” – das Osterlied, das die Kinder bei meinem Besuch in Togo in einer Buschstation gesungen haben, ist mir noch im Ohr: “il est ressuscité” (er ist auferstanden). Er geht euch voraus nach Galiläa. Was also ist zu tun? Es kann … Mehr lesen

      Seite 1 von 27
      1 2 3 27
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X