• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Experten-Vortragsreihe der Sparkasse informiert über Erbrecht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenfreie Veranstaltung in Ludwigshafen Maudach bietet Einblicke Das komplexe Thema der Nachlassregelung, Erbengemeinschaften und Pflichtteile wirft oft zahlreiche Fragen auf. Um Klarheit zu schaffen und wertvolle Tipps zu bieten, veranstaltet die Sparkasse Vorderpfalz die Vortragsreihe “Erben und Vererben”. Die 24. Veranstaltung dieser Reihe findet am 14. Mai im Julius-Hetterich-Saal in Ludwigshafen … Mehr lesen

Frankenthal – Städtische Musikschule Frankenthal Klavierkonzert mit Werken von Stephan Cosacchi

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Städtische Musikschule Frankenthal lädt am Mittwoch, 24. April um 19 Uhr zu einem Klavierabend ein. Olga Tkachenko-Orkin und Wolfgang-Müller-Steinbach spielen drei herausragende Werke des Frankenthaler Komponisten Stephan Cosacchi. Cosacchis zwölf Capriccios für Klavier mit dem Titel „Frage und Antwort. Lustige Blätter.“ sind gleichzeitig nachdenklich und virtuos. Das vierhändige, der Stadt Frankenthal … Mehr lesen

“Fremd” von Michael Friedmann zu Gast beim Heidelberger Stückemarkt im Marguerre-Saal – Nachgespräch mit Friedman beim 41. Heidelberger Stückemarkt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Michel Friedman besucht am 1. Mai 2024, anlässlich einer Vorstellung seines Schauspiels »Fremd«, den 41. Heidelberger Stückemarkt. Im Anschluss an das Gastspiel des Schauspiels Hannover um 20:30 Uhr findet ein Nachgespräch zum Stück mit Autor Friedman statt. Mit »Fremd« schrieb Michel Friedman, Publizist und ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der … Mehr lesen

Mosbach – Mit der BLB auf eine Reise durch Generationen und Kontinente – „Das Ende des Regens“ in der Alten Mälzerei

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Der australische Autor Andrew Bovell entfaltet in „Das Ende des Regens“ die Geschichte zweier Familien, in der verschiedene Zeiten verschmelzen und die sich über vier Generationen und zwei Kontinente erstreckt. Das Familienepos, inszeniert von Wolf E. Rahlfs, ist am Dienstag, 16. April, um 19.30 Uhr in der Alten Mälzerei … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Erblastkomödie“ A scheene Leich mit Gerhard Polt im Theater im Pfalzbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gerhard Polt: A scheene Leich Mit Gerhard Polts „Erblastkomödie“ A scheene Leich gastieren die Münchner Kammerspiele am Mittwoch, 17.4. und am Donnerstag, 18.4.2024, jeweils um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Seit Jahrzehnten gehört Polt nun zu den beliebtesten deutschen Kabarettisten und schafft es ein ums andere Mal, den Schrecken über … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU trauert um Karl-Heinz Berzel

Ludwigshafen – “Mit tiefer Betroffenheit und großer Trauer haben wir vom Tod von Karl Heinz Berzel erfahren. Er ist am späten Abend des Ostersonntags überraschend und unerwartet verstorben. Viele von uns waren regelrecht geschockt”, erklären der Kreisvorsitzende Torbjörn Kartes und der Ortsvorsitzende Roman Bertram. Unser Mitgefühl und Anteilnahme gelten seiner Frau und den Angehörigen Seit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Professor Dr. h. c. Herbert Rebscher verstorben – Langjähriger Unterstützer der Stiftung LebensBlicke

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftung LebensBlicke (Ludwigshafen) trauert um Professor Dr. h. c. Herbert Rebscher, der nach kurzer schwerer Erkrankung am 23. März im Alter von 69 Jahren verstorben ist. Herbert Rebscher war ab 2020 Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Krebsstiftung und zuvor langjähriger Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit. Während seiner Amtszeit bei der DAK von … Mehr lesen

Mannheim – Ostern verbindet, bewegt und begeistert

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – „Die Feier der Karwoche und von Ostern ist ein spirituelles Ereignis und gleichzeitig eine Zeit der Gemeinschaft und des Zusammenhalts“, betont der katholische Stadtdekan Karl Jung. Gottesdienste, Kreuzwege, besondere Musik und kind- beziehungsweise familiengerechte Angeboten der Kirchengemeinden böten vielfältige Möglichkeiten, diese besondere Zeit zu erleben. Mit dem Palmsonntag, 24. März, dem letzten … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Grabwache“ – musikalische Meditation zum Karfreitag Vocalensemble Alpha & Omega singt zugunsten des Fördervereins Hospiz und Palliativ

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Vocalensemble Alpha & Omega lädt am Karfreitag, 29. März 2024, um 19 Uhr zu einer musikalischen Meditation ein. Die „Grabwache“ findet in der katholischen Kirche St. Bonifatius in Limburgerhof statt. Schon seit über zehn Jahre singt das Ensemble unter der Leitung von Ansgar Schreiner in Gottesdiensten und Benefizkonzerten. Auch in der diesjährigen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen trauert um Prof. Dr. Ellen Bareis

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Prof. Dr. Ellen Bareis, Professur „Gesellschaftliche Ausschließung und Partizipation“ am Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen, ehemalige Dekanin und Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) verstarb am 8. März im Alter von 56 Jahren. Am 8. März ist Dr. Ellen Bareis, Professorin im Bereich Soziale Arbeit, ehemalige Dekanin und … Mehr lesen

Speyer – Kerze als Symbol der Hoffnung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Malteser Hilfsdienst Speyer übergibt die diesjährige Osterkerze an den Kustos der Kathedrale Speyer. „Mit der Spende der Osterkerze an den Dom verbinden wir vor allem die Hoffnung auf Frieden“, sagt der Diözesanleiter des Malteser Hilfsdienstes im Bistum Speyer, Christopher Wolf. „In diesem besonderen Jahr, das von Krieg und Unsicherheit geprägt ist, … Mehr lesen

Heidelberg – Letzte Führungen durch die Ausstellung über Louise Ebert „Frau Reichspräsident. Louise Ebert 1873-1955″

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur öffentlichen Führung durch die Fotoausstellung „Frau Reichspräsident. Louise Ebert 1873-1955“ ab 7. April 2024, 15 Uhr Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, Heidelberg. Die Führung durch die Sonderausstellung „Frau Reichspräsident. Louise Ebert 1873-1955“ am 7. April 2024 um 15 Uhr gibt Einblicke in das Leben der ersten republikanischen First Lady. Mit … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Spatz und Engel“ im Theater im Pfalzbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Mit der packenden Geschichte der Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich Spatz und Engel gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Samstag, 23.3. um 16 Uhr und am Sonntag, 24.3.2024 um 18 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen. Der “Blaue Engel” Marlene Dietrich, bereits 1947 ein gefeierter Weltstar, begegnet in Amerika … Mehr lesen

Heidelberg – „Mit Siegfried Kollmar verlieren wir ein Musterbeispiel für einen bürgernahen Polizisten“: Oberbürgermeister Eckart Würzner zum Tod des Präsidenten des Polizeipräsidiums Mannheim

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Polizeipräsidium Mannheim hat am heutigen Mittwochvormittag, 13. März 2024, bekanntgegeben, dass Polizeipräsident Siegfried Kollmar nach einer geplanten Operation am 12. März unerwartet verstorben ist. Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner spricht seine Anteilnahme aus: „Ich bin tief betroffen über den plötzlichen Tod von Siegfried Kollmar und bin in Gedanken bei seiner … Mehr lesen

Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil 2023 der Stadt Heidelberg an Bachtyar Ali verliehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Schriftsteller Bachtyar Ali ist mit dem Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil 2023 der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. Bürgermeisterin Martina Pfister überreichte den Preis am Dienstag, 12. März 2024, im Heidelberger Rathaus. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert. Sie wird alle drei Jahre an Schriftstellerinnen und Schriftsteller vergeben, die … Mehr lesen

Mannheim – Oberbürgermeister Specht zum Tod von Polizeipräsident Siegfried Kollmar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nachricht vom überraschenden Tod unseres Mannheimer Polizeipräsidenten Siegfried Kollmar hat uns fassungslos gemacht und bestürzt uns sehr. Mit ihm hat die Stadt Mannheim einen engagierten, stets ausgewogen agierenden Partner für alle Belange der Sicherheit in unserer Stadt verloren. Polizeipräsident Kollmar war eine enge, vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Puppentheaterstück Rumpelstilzchen am 19.03. 2024

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rumpelstilzchen – Mit dem Puppentheaterstück Rumpelstilzchen nach dem Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene gastiert das Theater Waidspeicher Erfurt am Dienstag, 19.3.2024 um 10 Uhr auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen. Die Geschichte ist bekannt: „Meine Tochter kann Stroh zu Gold spinnen!“, prahlt der Müller. … Mehr lesen

Heidelberg – Grußwort zum Ramadan

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Eckart Würzner und Bürgermeisterin Stefanie Jansen wenden sich zum beginnenden Ramadan mit einem Grußwort an die Heidelberger Bevölkerung: „Ramadan Mubarak – zum nun beginnenden Ramadan beglückwünschen wir alle Musliminnen und Muslime in Heidelberg herzlich!  In diesen Tagen bereiten sich viele Menschen hier in Heidelberg und in ganz Deutschland auf … Mehr lesen

Mannheim – Tod nach Polizeieinsatz – Urteile im Marktplatz-Prozess gefallen – disziplinarrechtliche Verfahren liegen beim Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Prozess um den Tod eines Mannes nach einem Polizeieinsatz am Marktplatz hat das Landgericht den Hauptangeklagten Polizeibeamten zu einer Geldstrafe verurteilt. Der zweite Polizeibeamte wurde freigesprochen. Weiteres Vorgehen im disziplinarrechtlichen Verfahren beim Polizeipräsidium Mannheim. Am heutigen Freitag wurden durch das Landgericht Mannheim die Urteile im Verfahren gegen zwei Polizeibeamte nach … Mehr lesen

Speyer – Balance verloren? Halt finden! Tagungsangebot für Trauernde am 23. März

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Die Hospiz- und Trauerseelsorge im Bistum Speyer organisiert am Samstag, 23. März, von 9:30 bis 16:00 Uhr einen Oasentag für Trauernde. Bei gemeinsamen spirituellen Impulsen, Schweigezeiten, Austauschrunden und Ritualen machen sich die Teilnehmenden auf die Suche nach Kraftquellen und Rastplätzen, Oasen und Wegweisern. „Und hoffentlich finden wir Halt, Trost, Zuversicht, … Mehr lesen

Heidelberg – Nach Tod eines Strafgefangenen: FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung erwartet umfassende Aufklärung von Minister Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen)

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.Tod eines Strafgefangenen und Brandbrief zu Missständen: FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung erwartet umfassende Aufklärung von Minister Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen) „Die FDP-Landtagsfraktion hat einen Brandbrief von mehr als 20 Rechtsanwälten zu Missständen im Heidelberger Maßregelvollzug im ‚Faulen Pelz‘ bekommen. Wenn nur die Hälfte der Vorwürfe stimmen, hat der zuständige Sozialminister Manfred Lucha … Mehr lesen

Speyer – Anja Kampmann am 6. März mit Arno-Reinfrank-Literaturpreis 2024 ausgezeichnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Es sind Worte der Sehnsucht und der Verwunderung, die Anja Kampmann findet, um eine Jugend in der norddeutschen Provinz zu beschreiben. „mittelstufe“, „ohne umschweife“ und „marschland“ heißen die Gedichte, in denen sie klar und ohne Rüschen die Gesellschaft nebst ihren Missständen skizziert. Sie bestätigen Anja Kampmanns Rang als ganz eigenständige, überraschende Stimme … Mehr lesen

Heidelberg – Hilde-Domin-Preis 2023: Preisverleihung an Bachtyar Ali am 12. März

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar/red/ak) – Der Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil 2023 geht an den Schriftsteller Bachtyar Ali. Die Preisverleihung findet am Dienstag, 12. März 2024, um 19 Uhr im Großen Rathaussaal im Heidelberger Rathaus statt. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird von Kulturbürgermeisterin Martina Pfister verliehen. Der Abend wird musikalisch umrahmt von Kenan … Mehr lesen

Speyer – Ökumenisches Wort zum 2. Jahrestag des Ukrainekriegs Von Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unfriede herrscht auf der Erde. Kriege und Streit bei den Völkern und Unterdrückung und Fesseln zwingen so viele zum Schweigen.“ (EG 663.1) Am 24. Februar jährt sich der Angriff Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Laut einer Statistik der UN sind bisher in der Ukraine 10.000 Zivilpersonen getötet und etwa 20.000 verletzt … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadter Orts- und Familiengeschichte auf Grabsteinen

Ein Friedhof ist nicht nur eine Begräbnisstätte, er ist ein Ort der Erinnerung mit einem Blick in die Vergangenheit der Orts- und Familiengeschichte. Das trifft in Mutterstadt in besonderem Maße auf das Feld Nr. 18 auf dem Neuen Friedhof zu, direkt neben dem Haupteingang am Pfalzring gelegen. Ortschronist Volker Schläfer erläutert bei einem Gang über … Mehr lesen

Seite 1 von 39
1 2 3 39

///MRN-News.de