• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – “Nathan der Weise” Eigenproduktion der Pfalzbau Bühnen – Premiere am 22.10.2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nathan der Weise Das Haus des Juden Nathan brennt. Ein Christ rettet dessen Tochter Recha aus den Flammen, doch dieser spontane Akt der Menschlichkeit scheint die Gräben zwischen den Religionen nur zu verbrei­tern. Der junge Tempelherr, den kurz zuvor die Gnade Saladins vorm Tod bewahr­te, will des Juden Dank nicht entgegennehmen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Werke von Wassili Lepanto finden im Rathaus und dem Kurpfälzischen Museum neue Heimat – Empfang zum Gedenken an das Wirken des Künstlers und Altstadtrats

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wassili Lepanto hat seine Wahlheimat Heidelberg auf zweierlei Art geprägt: als Maler, der in seinen Werken das Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur erforschte und dabei auch immer wieder Heidelberg zu seinem Thema machte, und durch sein politisches Engagement, schließlich auch als Stadtrat, der 2009 mit seiner eigenen Wählervereinigung „Kulturinitiative Heidelberg … Mehr lesen

      Worms – Musik aus Theresienstadt – Ein Gedenkkonzert mit dem Pan-Quartett Konzert am 24. Oktober im Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienstadt war kein „gewöhnliches“ Konzentrationslager. Obgleich es als so genanntes „Vorzeigelager“ zu Propagandazwecken hergerichtet war und weitgehend unter Selbstverwaltung der Internierten stand, waren Gewalt und Grausamkeit des Holocaust auch hier täglich spürbar. Um der Weltöffentlichkeit humane Zustände vorzuspiegeln, verordnete das Nazi-Regime den Gefangenen Musik und Tanz. So wurde für die Gefangenen Komponieren und … Mehr lesen

      Landau – Integration auch im Tod: Stadt Landau weiht muslimisches Grabfeld ein – OB Hirsch: „Ein selbstverständlicher Teil unseres Friedhofs“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Landau) – Seit einigen Jahren schon gibt es in der Stadt Landau den Wunsch nach einem Grabfeld, das es Musliminnen und Muslimen erlaubt, nach ihrem Tod dort beerdigt zu werden, wo auch zu Lebzeiten ihre Heimat war. Mit der Anlage eines rund 500 Quadratmeter großen Grabfelds westlich des Hauptfriedhofs wird dieser … Mehr lesen

      Heidelberg – Musik- und Singschule: Auszüge aus „Perpetuum Mobile“ im Johannes-Brahms-Saal – Projektchor, Jazzquartett und Solisten musizieren gemeinsam

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einen Querschnitt des Drama per Musica „Perpetuum Mobile“ von Peter Schindler führt die Musik- und Singschule Heidelberg am Sonntag, 24. Oktober 2021, im Johannes-Brahms-Saal auf. Die Auszüge aus dem Stück für Soli, Chor und Jazzquartett sind bei gleich zwei Konzerten um 15.30 Uhr und um 18 Uhr zu hören. Die … Mehr lesen

      Frankenthal – Congressforum Frankenthal präsentiert: “Monsieur Pierre geht online” Komödie mit Walter Plathe, Bürger Lars Dietrich, Manon Straché am 16.November 2021

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Veranstalter: Congressforum Frankenthal MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE Komödie nach dem gleichnamigen Film von Stéphane Robelin mit Walter Plathe, Bürger Lars Dietrich, Manon Straché am DI, 16. November 2021, 20:00 Uhr Komödie am Ku‘damm Regie: Folke Braband Pierre hat sich nach dem Tod seiner Frau völlig zurückgezogen und trauert. Um ihren Vater … Mehr lesen

      Schwetzingen – Hemmschwellen bei der Reanimation abbauen-Aktionstag der GRN-Klinik mit Chefarzt Privatdozent Dr. Christian Bopp in der Schwetzinger Fußgängerzone

      Schwetzingen / Metroporegion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik Schwetzingen) – „Es kann so schnell gehen: Eine Person bricht bewusstlos zusammen und bleibt regungslos auf dem Boden liegen. Vor einer Sekunde war noch alles normal, jetzt zählt jede Sekunde. Eine Situation, die schnell für Überforderung und Panik sorgt. Dass man dabei nicht viel falsch machen kann, verdeutlichte Dr. Christian Bopp, … Mehr lesen

      Mannheim – Zahlreiche Anrufe von mutmaßlichen Trickbetrügern – Alle Betroffenen reagierten richtig

      Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag sowie am Dienstag kam es im Stadtkreis Mannheim sowie im gesamten Rhein-Neckar-Kreis zu zahlreichen Telefonanrufen von mutmaßlichen Trickbetrügern. In 19 Fällen wurde sofort die Polizei verständigt. Bei allen bekannten Fällen erkundigten sich die Täter nach den Vermögensverhältnissen ihrer Opfer oder forderten direkt hohe Bargeldsummen. Obwohl die Täter bei den Betroffenen teilweise … Mehr lesen

      Weinheim – Andere Kulturen besser verstehen – „Interkulturelle Woche“ in Weinheim mit Veranstaltungen vom 27. bis 30. September – Auftakt mit Film von Merve Uslu

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit vier Veranstaltungen beteiligt sich die Stadt Weinheim auch in diesem Jahr an der Interkulturellen Woche, es sind Film-, Vortrags- und Diskussionsabende, aber am Ende darf auch gefeiert werden, sagt die kommunale Integrationsbeauftragte Ulrike Herrmann, die das Programm zusammengestellt hat. Die interkulturelle Woche läuft von 27. September bis 30 September. Ulrike Herrmann beschreibt: … Mehr lesen

      Mannheim – Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein – Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen. „Als Wohlfahrtsverbände setzen wir uns mit unserer täglichen Arbeit für eine offene Gesellschaft und … Mehr lesen

      Frankenthal – Congressforum Frankenthal präsentiert: MARIE CURIE – Biografisches Schauspiel

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Biographisches Schauspiel mit Anja Klawun in der Titelrolle am MO. 27. September 2021, 20:00 Uhr Veranstalter: Congressforum Frankenthal theaterlust mit Anja Klawun, Eva Wittenzellner, Johannes Schön, Amelie Heiler, Andreas Hertel, Reinhold Behling Regie: Thomas Luft Musik: Anno Kesting Sie war Europas erste Doktorin der Naturwissenschaften und Frankreichs erste Professorin. Sie war … Mehr lesen

      Frankenthal – MARIE CURIE – Biografisches Schauspiel im Congressforum Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Biographisches Schauspiel mit Anja Klawun in der Titelrolle am MO. 27. September 2021, 20:00 Uhr Veranstalter: Congressforum Frankenthal theaterlust mit Anja Klawun, Eva Wittenzellner, Johannes Schön, Amelie Heiler, Andreas Hertel, Reinhold Behling Regie: Thomas Luft Musik: Anno Kesting Sie war Europas erste Doktorin der Naturwissenschaften und Frankreichs erste Professorin. Sie war … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtarchiv: Sammlung zum Werk von Rainer „Munke“ Motz übergeben! Dokumente und Erinnerungsstücke zum Rohrbacher Maler können bald eingesehen werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist seit Jahrhunderten Anziehungspunkt für Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt. Doch die Stadt hat auch selbst eine große Zahl von Kunstschaffenden hervorgebracht. Zu ihnen gehört der Maler Rainer Motz (1934-1990), besser bekannt unter dem Namen „Munke“, dessen künstlerischer Nachlass nun dem Archiv der Stadt Heidelberg übergeben wurde. … Mehr lesen

      Speyer – Weihbischof Otto Georgens predigt zum Fest Mariä Himmelfahrt im Dom zu Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „Hoffnung und Trost der Glaubenden“ Für den Speyerer Dom und das Bistum Speyer ist das Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August ein besonderer Tag, denn dann wird das Patrozinium und Hauptwallfahrtsfest des Speyerer Doms gefeiert. Weihbischof Otto Georgens zelebrierte heute Vormittag gemeinsam mit Vertretern des Domkapitels das Pontifikalamt zum Fest. In … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Verbotene Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Straßenverkehr – die dauernde Gefahr durch überwiegend junge Raser Mannheim/Heidelberg – Verbotene Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Straßenverkehr – die dauernde Gefahr durch überwiegend junge Raser – bisherige Bilanz im Jahr 2021

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Verbotene Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Straßenverkehr – bisherige Bilanz im Jahr 2021: etwa 2.500 PS im Zeitwert von rund 230.000 Euro beschlagnahmt Ein nicht enden wollendes Problem stellt die Rücksichtslosigkeit einiger – überwiegend junger – Männer dar, welche im öffentlichen Straßenverkehr mit ihren hochmotorisierten Sportfahrzeuge Rennen fahren. Bei diesem polizeilich immer mehr zu verzeichnenden … Mehr lesen

      Lampertheim – 81-jähriger Senior tot aus Badesse geborgen

      (Archivbild) Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Am frühen Dienstagabend (27.07.) wurde der Zentralen Leitstelle Bergstraße um 18.45 Uhr eine seit 30 Minuten vermisste Person in dem Badesee des “Biedensandbades” gemeldet. Nach Eintreffen der Rettungskräfte konnten diese einen 81-jährigen Mann aus Lampertheim in dem Badesee lokalisieren und an Land bringen. Sofortige Reanimationsmaßnahmen verliefen leider ohne Erfolg, … Mehr lesen

      Hanhofen – Pedelec-Fahrer schwer verletzt

      Hanhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen erlitt gestern gegen 19:00 Uhr ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer, der eine Überführung der B 39 in Richtung Iggelheimer Straße in Hanhofen befuhr. In einer folgenden Rechtskurve kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden PKW eines 59-Jährigen. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, kam zu Fall und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oggersheim – Alessandra Contino mit Albert-Schweitzer-Preis 2021 an der Adolf-Diesterweg-Realschule plus für großes soziales Engagement ausgezeichnet

      Ludwigshafen – Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Alessandra Contino wurde für ihr großes soziales Engagement an der Adolf-Diesterweg-Schule mit dem Albert-Schweitzer-Preis 2021 ausgezeichnet. Alessandra Contino, Schülerin an der Adolf-Diesterweg-Realschule plus, hat den Albert-Schweitzer-Preis 2021 des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen und des Religionspädagogischen Zentrums Speyer erhalten. Die Schülerin bekam die Auszeichnung für ihr vorbildliches soziales Engagement aus … Mehr lesen

      Frankenthal – Sport im Nationalsozialismus – der Frankenthaler Leichtathlet, Mediziner und Sportjournalist Adolf Metzner

      Frankenthal.(pd/and). Die Fanbetreuung der Eintracht Frankfurt und das Eintracht Frankfurt Museum besuchten am Samstag, 3. Juli 2021, von 12 bis 17 Uhr, den Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal. Treffpunkt war  um 12.15 Uhr in der Glockengasse (Gedenkplatz für die Synagoge).

      Heidelberg – Mit Erlebnisführungen die Stadt erleben: Programm vom 13. bis 17. Juli 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Programm der neuen Erlebnisführungen vom 13. bis 17. Juli 2021. Telnehmende benötigen keinen Negativ-Test zur Teilnahme. Auf den Spuren des Nachtwächters 13.07.2021, 2o:00 Uhr 16.07.2021, 21:00 Uhr 17.07.2021, 21:00 Uhr Kostümführung. Stündlich erklang der Nachtwächterruf in den Gassen der ehemals kurfürstlichen Residenzstadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei … Mehr lesen

      Speyer – Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag um 16:10 Uhr ein 41-jähriger PKW Fahrer. Der Mann war auf der Wormser Landstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als er nach links in den Schwarzen Weg abbiegen wollte. Hierbei übersah er einen Radfahrer, der auf dem dortigen Radweg verbotswidrig ebenso in Richtung Bahnhofstraße fuhr. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Videopodcast der Sparkasse: Experten informieren über Erbrecht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Sparkasse Vorderpfalz informiert mit einem Videopodcast was es beim Thema „Erben und Vererben“ zu beachten gibt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Veranstaltungsreihe der Sparkasse zur Zeit nicht wie geplant mit Präsenzterminen in der Region fortgesetzt werden. Als Ausgleich dafür ist der Videopodcast vom 01.07. – 15.08.2021 abrufbar. Zuvor ist … Mehr lesen

      Worms – Über Nacht zur Unternehmerin – Auftaktveranstaltung zur neuen Vortragsreihe FocusFrauen goes GründerWerkstatt.

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Lust auf Gründen – auch für Frauen! Das ist das Motto, unter dem die gemeinsame Online-Veranstaltung der GründerWerkstatt und der Initiative FocusFrauen des Gleichstellungsbüros der Hochschule Worms stattfand. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Dorothea Jecht. Annick Gradinger, die Inhaberin vom Möbel- und Küchenhaus Gradinger Worms und Absolventin des Studiengangs “International Business … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Seite 1 von 28
      1 2 3 28
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X